Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Residence Castelli 2 Sterne

Via Dante Alighieri 11, 37010 Brenzone sul Garda, Italien

Nr. 57 von 74 Hotels in Brenzone sul Garda

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 510 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Appartments war karg. Leider keine Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel in der Anlage. Speisen in der Poolbar (zumindest die Nudelgerichte) suboptimal.

    Gute Lage; toller Blick auf den Gardasee; freundliches Personal; schöner Pool

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider war der Balkon nur von den Nachbarn mit Pflanzkübeln abgetrennt, so war besonders abends viel Lärm bis in die Nacht durch Nachbarn mit unruhigem größeren Kind mit schriller Stimme und fast jeden Abend Besuch von den Eltern? des Paares, die mit zu Abend aßen wahrscheinlich um Kosten zu sparen im Restaurant. Auch unsere Nachbarn links fanden das nicht gerade angenehm. Die Wohnung ist für max. 3 Personen geeignet, aber 5 Leute machen halt auch mehr Lärm durch die dünnen Wände. Wegen der 3 Balkone nebeneinander ohne Sicht und Lärmschutz nicht zu empfehlen für Leute, die ruhige Ferienwohnung wollen, dafür ist der Preis entschieden zu hoch. In der Küche kein Toaster, kein Backofen, keine Mikrowelle, was in anderen Wohnungen Standard ist. 2 alte verrostete Elektrokochplatten aus der Gründerzeit, die lange brauchten. Geschirr nur das Notwendigste, aber sauber. Gefährliche Ausfahrt für PKW wegen der Raser auf der Straße, obwohl 50 und 60 gilt wird meist 80 und schneller gefahren. Hier sollte die italienische Polizei öfter kontrollieren oder die Orte Radarsäulen aufstellen, sie erhalten auch Devisen von uns!!!

    Wir hatten eine Ferienwohnung mit Seeblick obere Etage. Sehr schöne Aussicht bei trockenem Wetter, leider fast jeden Tag Gewitter. Autolärm störte fast kaum. Schwimmbad mit schönen Liegestühlen, leider noch zu kaltes Wasser. Auffahrt war auf sep. Weg vorhanden für An-und Abreise, ansonsten mussten die zig Stufen von unten her benutzt werden oder besser zu Fuß die Auffahrt. Zentral für Ausflüge zu Fuß oder PKW in nächste Orte.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen leider zu weich(Ist aber in vielen Hotels so) Etwas frisches Obst zum Frühstück wäre gut😊

    Super Ausblick😊Pool und Anlage sehr gepflegt,etwas mehr Reklame für die Poolbar wäre nicht schlecht man hat von da auch einen super Ausblick auf den See,Personal sehr freundlich,Frühstück war reichlich(vlt etwas frisches Obst?)Zimmer sauber,wurde jeden Tag gemacht😊

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr viele Treppen bis zu den Appartements. Strand nur ein schmaler Kieselstrand. Es ist gefährlich, die Straße zu überqueren, da in die eine Richtung kaum einsehbar und die Autos mit überhöhter Geschwindigkeit vorbeidonnern. Null Einkaufsmöglichkeiten in Fußnähe, das ist vor allem fürs Frühstück blöd. Personal immer freundlich im direkten Gespräch, aber es kommt niemand auf die Idee, beim Vorbeigehen mal "Guten Tag" zu sagen.

    Schönes Appartement mit großer Terrasse und tollem Ausblick. Insgesamt schöne Anlage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Pool war an 2 von 6 Tagen geschlossen. Der Strand war nur über eine sehr stark befahrene Straße zu erreichen. Es waren unendlich viele und extrem hohe Stufen zum Pool oder zu den Appartements zu bewältigen. Einkaufen oder Essen gehen war nur mit dem Auto möglich

    Das Frühstück war in Ordnung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war Schlecht . Die Matratzen zu klein .Die Bett-Wolldecke Versifft. Am Balkon keinen Sichtschutz zum linken und rechten Nachbarn. Die Fotos täuschen im Apartment mit Zwei Zimmer vor .Das ist aber nur durch einen Schrankraumteiler der nach oben offen ist abgetrennt .Mag für Eltern mit Kindern gehen. Aber nicht für 4 Erwachsene.

    Der Gardasee. Der Ausblick war schön. Die Bar beim Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Am Strand könnten Liegen angebracht werden und leider konnten wir beim Frühstück nicht draußen sitzen. Wirklich schade.

    Frühstück war lecker und es gab sogar einen Pool.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Doppelzimmer mit Blick auf den Gardasee. Den Balkon teilt man sich mit dem Nachbarzimmer. Es gibt keinen Sichtschutz. Vor dem Hotel ist eine viel befahrene Strasse, so dass es auf dem Balkon und im Zimmer sehr laut ist. Das Frühstück war sehr karg. Kein frisches Obst und Gemüse, kein Rührei. Einziger Lichtblick war der leckere Kuchen.

    Vom Pool hat man einen tollen Blick über den Gardasee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Campingplatz gibt es mehr Privatsphäre, Wände wie Löschpapier, man hört alles durch. Terrassen ohne "bauliche" Trennung. Pflegeprodukte haben sich auf 3 Seifen beschränkt. Parkplatz über steile Straße einspurig erreichbar, ständig mit der Angst, dass einem wer entgegenkommt ohne Ausweichmöglichkeit. Sehr viele Stufen bis man einmal auf der untersten Zimmerebene war, der Hinweis für ältere Leute nicht geeignet sollte angeführt werden. "Strand" ist übertrieben. Ein Steg und etwas Schotter ohne Liegen etc. aber das ist am restlichen Gardasee auch nicht anders.

    Der Ausblick von der Terrasse auf den See. Der große Pool. Schöne Gartenanlage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Matratzen waren nicht sehr bequem und haben ihre besten Zeiten schon lange hinter sich. Die Einrichtung stammt aus den 70er Jahren

    Die Lage der Unterkunft war wunderbar, Der Blick auf den See von Balkon sowie vom Pool waren super.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück hätte für 10 Euro etwas umfangreicher sein können - aber es war trotzdem genügend vorhanden

    Sehr saubere Zimmer , schön eingerichtet, alles vorhanden was man benötigt, sogar Fön im Bad, 1 WC im Parterre, 1 separates WC im 1.Stock , TV, Küche , Sofa - ausziehbar . Wunderschöne Aussicht von der Terasse auf den See. Ruhig - trotz Nähe an der Straße kein Lärm, da die Apartements etwas höher in Hanglage liegen. Schönes Schwimmbad mit Cafe-Bar und kleinen warmen Mahlzeiten. Superaussicht auf den See .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist leider etwas ungünstig. Es liegt am Ortsrand und da es auch noch direkt an der Straße liegt, ist es doch nachts sehr laut.

    Das Frühstück ist sehr gut mit Ei, Wurst, Käse, Müsli, Marmelade und Kuchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Balkon hat man einen tollen Ausblick auf den Gardasee! Hunde darf man zwar mitbringen sie dürfen aber nicht mit zum Pool und auch nicht in den Frühstücksraum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kücheneinrichtung / bessere Küchenmaschine - vieleicht eine ital. Maschine, allerdings für 6 Personen, die für eine Person ist schon sehr klein.

    Die Lage war gut, trotz Straßenlage war es nicht laut, die Aussicht war phantastisch - ebenso toll war der Poolbereich. Es sollten dort allerdings etwas mehr kleine Snacks angeboten werden. Was mich nicht so überzeugt hat war die Küche, die Kaffeemaschine war nicht de4r Hit, da wäre eine echte italien. Kaffeemaschine (war für 1 Tasse vorhanden) super gewesen, allerdings dann für 6 Tassen z.B..

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service (genervter unfreundlicher Mitarbeiter, jede Frage war ihm zu viel). Kapute Kaffeemaschine( festgestellt bei der Nutzung, als die Küche vom Kaffee überströmt war. Laute Nachbarn-Party die ganze Nacht, keine Reaktion auf die Bitte leiser zu sein( obwohl wir beim Einchecken auf die Nachtruhe hingewiesen wurden?!). Ein Erholsamer Urlaub war es nicht. Der Schlaf hat uns allen gefehlt. (Wir sind eine große Familie mit Kind).

    Der Ausblick auf den See ist traumhaft schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Kaffeetassen beim Frühstück könnten etwas größer sein, damit man nicht alle paar Minuten erneut zum Kaffeevollautomaten laufen muss. Das Hotel liegt von den größeren Orten etwas abgelegen, so dass man schon ein Pkw haben sollte um mobil zu sein.

    Das Hotel hat sowohl einen (ungeheizten) Pool als auch einen eigenen (kleinen) Strandabschnitt. Der Pool liegt etwas höher und man hat von dort einen tollen Ausblick auf den See und das Umfeld. Zudem gibt es dort auch eine Bar, an der man eine Kleinigkeit Essen und Trinken kann. Aufgrund der Lage direkt an der Uferstrasse ist es ab ca. 7:00 Uhr schon recht laut. Die Frühstücksleistung ist in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wohnung hatte kein extra Schlafzimmer, obwohl wir dies so gebucht hatten. Das Schlafzimmer ist hinter einer Holzkonstruktion die nicht zur Decke geht und offene Fenster zum Wohnzimmer hat.

    Sehr schönes Schwimmbad ,prima Lage ,nette Angestellte, toller Seeblick

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten ca. 2km entfernt. Fußweg über stark befahrene Straße oder duch Kieselstrand (beschwerlich)

    Gute Unterbringung in einem Appartement mit 2 SZ und 2 Toiletten/DU. Freundliches Personal. Blick auf den See. Lage direkt am Strand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr laut, man kann nachts nicht das Fenster offen lassen. Insektenkollonien im Zimmer. Sehr schlechtes und einseitiges Frühstück. Nur Dosen-Ananas und kein frisches Obst & Gemüse, vertrocknete Brötchen. Dann haben wir extra Balkon mit Seeblick bezahlt, aber leider muss man sich den Balkon mit den Zimmernachbarn teilen. Also abends allein zusammen romatisch draußen sitzen und auf das Wasser schauen ist nicht :( Die Bettdecke war nur ein Laken, was für beide Personen reichen soll.

    Guter Kaffee. Direkte Strandlage. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 203 benötigt neue Fenster !!! Wegen Strassenverkehr nachts viel zu laut !

    Frühstück lecker, super Kaffee ,schnelle Internet , freundliche Personal, alles sauber , gute austattung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    -Undichte WC-Schüssel ( immer eine Wasserlache am Boden ) -Elektrische Kaffeemaschine völlig verkalkt (1/2 h. für 2 Tassen Kaffee) -italienische Mocca Kaffeemaschine überhitzt, die Dichtung verbrannt und völlig verklebt. Habe selber mit Stahlwatte gereinigt und die Dichtung neu ersetzt. -Dusche, Die Gleitstange unbrauchbar, Brause musste beim Duschen gehalten werden.

    -Die Wohnung allgemein mit der Ausstattung. -Die schöne Dachterrasse und die Aussicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Viele steile Treppen; Ausstattung etwas altmodisch aber durchaus Akzeptabel; kein Backofen im Apartment

    Direkt am See; super Aussicht; Pool; freundliche Mitarbeiter; ruhig; günstig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hätten gerne den Balkon zu unseren Nachbarn abgetrennt gehabt da ich kein Hundefreund bin und diese einen Hund dabei hatten. Sehr stark befahrene Straße deshalb auch sehr laut.

    Superschöne Außenanlage ( Pool, Liegewiesen...)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Alles OK.

    Eine sehr schöne Wohnung mit grosser Dachterrasse und fantastischem Ausblick. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Wir haben sehr gute Tipps bekommen. Gutes Preis Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ...die Küche ist veraltet, auf dem Herd haben eine Pfanne und ein Pott keinen Platz. Die Einstellungen sind nicht mehr zu erkennen. Wir sind mit 4 Erwachsenen angereist und hatten im 2ten Zimmer ein Hochbett, da kein Bett unten war, frage ich mich warum?? Keine deutschen Sender, denn Nachrichten möchte man dann doch sehen.

    ...der Ausblick und die fantastische Lage. Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und hat uns bei Fragen immer zur Seite gestanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Gebäude sehr hellhörig. Mann konnte verstehen, wenn der Nachbar geredet hat. TV (kaum deutsche Programme) Röhrengerät. Wenig Staumöglichkeiten. Sehr stark befahrene Uferstraße.

    Aussicht auf den Gardasee. Kaffee

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Einrichtung, Herdplatte ging nicht beim benutzen flog die Sicherung raus, die Kaffeemaschine hatte ihre Zeit. Für 2 Tassen brauchte man ca 20 Minuten bis das Wasser durchgelaufen war..die über decken auf den betten und Couch waren mit Löchern übersaeht..die Einrichtung selbst ca. 1970...wofür niemand etwas kann ist, das direkt vor dem Haus die Hauptstrasse lang geht(ist auf dem gesamten See so) man kann sich so gut wie nicht auf dem Balkon unterhalten und Privatsphäre gleich null da alle Balkone offen sind und keine Abgrenzung wenigstens durch mit Sichtschutz..

    Nur der Ausblick auf den see

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Küchenausstattung mager, alter 2 Flammenherd - wenn eine Pfanne auf einer Platte stand war dei 2. Platte nicht zu benutzen (zu eng)

    Aussicht toll, Parkplätze sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren nur sehr weit oben untergebracht und es wurde uns vorher nicht mitgeteild. D.h- wäre jmd dabei gewesen der nicht so fit im Laufen is- hätte ein richtiges Problem gehabt!

    das Bett war super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Die Ausstattung der Küchenzeile war schlecht, kein Taoster, kein Heisswasserkocher, kein Backofen. Geschirr sehr knapp 4 Kaffeetassen (dazualle unterschiedlich) ebenso 4 Messer ist bei 2 Personen schon knapp, ich frage mich wie das gehen soll bei 4 Schlafplätzen!?!? auch das weiter Geschirr sehr knapp und dürftig. Wir haben uns als erstes Kaffeebecher gekauft. Personal spricht und versteht kein Deutsch. Das angebotene Frühstück für 10 Euro ist ein Witz.

    die Aufteilung der Wohnung war gut , auch die des Balkon mit super Sicht und Sonne. Pool und Liegen gut und sauber und nah zu den App. (Liegenauflagen könnten mal erneuert werden)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Einziger Kritikpunkt war der Fernseher, ein neueres Model wäre angebracht.

    Super Lage, sehr freundliches Personal, Strand direkt gegenüber des Hotels und zu keinem Zeitpunkt überfüllt, trotz guter Belegung. Alles in allem haben wir den Aufenthalt sehr genossen und kommen bald wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Apartment war gut...Aussicht genial...alles sauber...Möbel zwar etwas alt...hab mir allerdings einen Ventilator zu dem bestehenden gekauft da keine Klimaanlage vorhanden war...aber Preis Leistung ist top.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Vielleicht wäre es möglich 2 Schlafzimmer mit Ehebetten zu bekommen für 6 Personen war es zu klein für 4 ist es ausreichend

    Die Aussicht auf den Gardasee

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Frrühstück ´war miserabel. Die Handtücher und Betttwäsche wurden zu selten gewechselt

    Lage direkt am See mit idealer Möglichkeit ,das Segelboot zu lagern

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Zimmerausstattung ist zwar etwas in die Jahre gekommen aber dennoch in Ordnung und funktionell.

    Sehr schön in der Nähe zu Torri del Benaco gelegen. Großer Balkon mit direktem Blick auf den See. Immer freie Parkplätze und Liegen am Pool. Schöner Ausblick vom Pool auf den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bar am Pool könnte kleine Snacks wie Hot Dog oder Mini Pizza anbieten.... die Auflagen und Schirme könnten mal ausgetauscht werden.Die Zimmer sind sehr hellhörig.Ansonsten ist nicht's auszusetzen

    Die Lage und Aussicht von der Terrasse ist echt superschön. Die Ruhe , wenn man von den trubelorten Malcesine oder Garda wieder in die Unterkunft kommt einfach herrlich.Den Strand hat man für sich so gut wie alleine. Glasklares Wasser.Für ältere Leute die zu Fuß nicht mehr so gut sind, eher schlecht da es sehr steil bergauf geht.Auto ist zum Vorteil da nicht's in der Nähe ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - stark befahrener Straßenübergang zum Strand (für Kinder sehr gefährlich) Kleines Mango: - fehlendes 2. Gebläse (keine Klimaanlage) - fehlender Backofen oder Toaster

    Allg. Ortslage...super "mittendrin" Alternative Freizeitgestaltung: Schwimmen, baden, segeln, paddeln, surfen, wandern, shoppen, Bummeln...Genial! Dachterrasse ...super tolle Lage Kleine Bar am Pool Klares Wasser im See

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kühlschrank (auf stufe 9 nicht richtig gearbeitet) Klimaanlage sehr schwach . Frühstück sehr überschaulich .

    Der Ausblick (Balkon,Dusche war Top),Eigener Pool ,Wasser Top,Strand nicht Überlaufen. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Pool war wahrscheinlich durch die Hitze etwas trüb. Am See wären Liegen toll

    das Zimmer war sauber, wurden jeden Tag gereinigt. Das Frühstück reichlich, es wurde immer wenn etwas aus war nachgereicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Am Pool waren die Sonnenschirme fast alle defekt die Auflagen für die Liegen waren nicht zumut bar alle voller Schimmel sollte man besser lagern.

    Ausblick vom Zimmer bzw. vom Pool hervorragend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Das Appartement ist klein, das "Schlafzimmer" lediglich durch eine Holzkonstruktion vom Wohnzimmer abgetrennt. Die Ausstattung ist insgesamt eher spartanisch. In der Küchenzeile das Allernötigste. Keine Sitzkissen auf den Balkonstühlen, keine Markise oder Sonnenschirm. Das Frühstück, das wir am letzten Tag eingenommen haben, ist die 10 € pro Person nicht wert.

    Der Pool, das Gelände mit dem Garten. Die Aussicht auf den See.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da es keine Trennwände zwischen den Balkonen gibt, ist man auf angenehme Nachbarn (die wir hatten :-)) angewiesen.

    Tolle Lage direkt am See - der Ausblick von der Terrasse ist allein den Aufenthalt wert! Schöner Pool und zweckmäßig ausgestattetes Appartement. Insgesamt ein sehr guter Ausgangspunkt, um den Gardasee zu erkunden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Den Pool und Speisesaal konnten wir nicht nutzen da wir mit Hund gereist sind und der darf da leider nicht rein. Terasse darf man zum frühstücken auch nicht nutzen, Aussage war"sonst wollen das ja alle". Durften uns das Frühstück dann auf den Balkon holen. Man will im Urlaub doch gern im Freien sitzen.Vor dem Hotel geht die Strasse lang also ist es immer sehr laut. Man könnte im Zimmer die Balkontür schließen aber es gibt zwar eine Klimaanlage aber die pusstet nur minimal kalte luft.

    Das Frühstück war sehr einfach.wenig Auswahl.kein Obst kein Gemüse.die Zimmer waren sauber und wurden täglich gereinigt.der Blick vom Balkon war sehr schön.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft darf man erst einmal die Tasche öffnen. Warum eine Kaution von EUR 100,00 fällig wird, ist mir ein Rätsel. Habe ich in dieser Form noch in keiner Unterkunft gehabt. Es fehlt zudem eine Klimaanlage. Immerhin ein hoher Preis, den man pro Nacht zahlt.

    Toll ist zweifelsohne die Lage und auch der Blick von der Terrasse auf den Gardasee. Auch die Poolanlage ist sehr schön. Angenehm der unmittelbare Zugang zum See. Das Frühstück entsprach den Erwartungen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche war schlecht ausgestattet. Utensilien schlechten Zustand.

    Super grosses Apartement, wundervolle Aussicht auf den Gardasee, Pool für das schnelle Abkühlen, freundliches Personal, sehr zuvorkommend

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstück ist für diesen Preis mehr als mager. Das Gebäck war hart als wenn es vom Vortag gewesen wäre, die Leitung ist anscheinend nicht in der Lage morgens um frisches Gebäck zu fahren. Kein frisches Obst. Die Dosenfrüchte 2 an der Zahl jeden Tag gleich. Schlechte Bedingungen um im See zu baden, keine Liegemöglichkeit, rutschige Steine. Die Zimmer sind klein und die Klimaanlage sehr schwach.

    Pool in erhöhter Lage mit herrlichem Panoramablick allerdings zu wenige Auflagen für die Liegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unter den Betten war nicht gefegt.

    Es war alles super, nur den Brötchenservice haben wir vermisst. Betten, Strand, zimmer, Terrasse Pool, Balkon, alles super, wir werden wieder kommen. Wir haben die Busverbindungzu den naheliegenden Orten genutzt,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück Auswahl etwas gering aber sonst in Ordnung. Betten waren in Ordnung sehr gut geschlafen.Klimaanlage funktionierte nicht so richtig Ort und Umgebung waren auch sehr schön. Waren mit allem sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Achtung !!! Bei der Anreise muss eine Kaution i.H.v. 100 Euro gezahlt werden. Die bekommt man jedoch nicht automaisch bei Abreise zurück, sondern man muss die Dame an der Rezeption daran erinnern ... Sowas darf einfach nicht passieren.

    Super Terrasse mit gigantischem Ausblick.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist definitiv ausbaufähig. Die Straße zwischen Hotel und See ist doch manchmal eher laut (der Nachteil bei Zimmer mit Seeblick), jedoch beruhigt es sich nachts weitgehend, da waren die Wellen des Sees lauter zu hören. Die Zimmer sind etwas hellhörig (man hört den Nachbarn schnarchen). Die Snackbar am Pool hat nur von 12-19.30h geöffnet und nur ein sehr beschränktes Angebot. Die Polsterauflagen der Liegen waren nicht mehr sehr appetitlich, mit Handtuch drauf ging's. Die nächsten Orte sind eher weit weg und um etwas zu essen muss man in einen Ort fahren, vor Ort gibt es nichts.

    Sehr saubere Zimmer. An einem Tag wurden wir zwar vom Putzpersonal vergessen, ansonsten wurde aber sehr gründlich geputzt. Reklamationen (WLAN-Ausfall, Duschkopf kaputt) wurden umgehend bearbeitet. Der Balkon mit Seeblick war toll, auch die Poolanlage mit Seeblick (Schirme und Liegen kostenlos!). Der Strand direkt gegenüber des Hotels (allerdings ein kleiner Steinstrand mit Steg, wie es halt im nördlicheren Bereich vom Gardasee so ist). Klimaanlage. WLAN. Das Bad mit großem Fenster, die weichen Handtücher. Kleiner Kühlschrank im Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Residence Castelli ist ca 2 Kiometer vom Ort Casteletto am Hang zwischen Malcesine und Torri del Benaco - unser 6 Personen Appartement auf 2 Etagen war landestypisch eingerichtet und beide Terassen haben einen wunderschönen Seeblick - das Personal ist freundlich die Anlage ist sauber und am Pool gibt's ausreichend Liegen - der Strand mit Steg liegt gegenüber der Strasse - empfehlenswert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das dunkle Holz im Zimmer macht das ganze etwas alt. Tv war es nicht wert eingeschaltet zu werden.etwas ab vom Schuss so das man immer Auto brauchte oder ewig laufen musste, was bei der Hitze keinen Spaß machte. Keine schönen Fusswege.Bar an Pool ausbaufähig.

    Das zimmmer und Anlage waren soweit sauber.der Seeblick war toll.man konnte gut von hier Unternehmungen starten.der kleine Strand war schön und sauber. Das Wasser super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas lauter Autolärm durch die unmittelbar darunterliegende Seestraße, jedoch sieht man da gleich wieder darüber hinweg nach solch einen schönen Ausblick!

    Gemütliches Appartement mit wunderschönen Blick auf Gardasee und Berge! Blick auf wahnsinns schöne Sonnenuntergänge direkt von Terasse aus! Sehr nettes Personal!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Frühstücksweckerl waren leider sehr trocken, und das Auffüllen des Buffets dauerte immer lange; am Donnerstag wurde das Zimmer nicht aufgeräumt; keine Außenrollos, um die Hitze abzuhalten; keine Sonnenbetten zum Ausborgen für den Strand; Hotelbar tagsüber nicht in Betrieb, man musste bis zur Sanckbar (ca. 4 Stockwerke) hinaufgehen, wenn man am See war um ein Getränk zu bekommen;

    Die Dame am Empfang bei der Ankunft war sehr freundlich und bemüht und unser Zimmer im 2. Stock mit Seeblick sehr sauber und nett und zum Glück mit einer mit einer Klimanlage ausgestattet; das Badezimmer war 1a, mit einer großen Dusche; Parkmöglichkeit direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gibt es keine Klimaanlage in diesem Dachgeschossapartment. Es war so heiß, dass wir kaum schlafen konnten. Da half auch der Ventilator im Schlafzimmer nicht viel! Außerdem muss man die Regeln die im Hotelzimmer ausliegen sehr genau beachten! Ansonsten können viele zusätzliche Kosten anfallen, z.B. 30€ wenn das Geschirr der Küchenzeile vom Gast nicht orfentlich gespült wurde. Außerdem kostet z.B. zusätzlicher Handtuch- oder Bettwäschewechsel pro Person extra. Frühstück ist auch überdruchschnittlich teuer!

    Super Lage mit schöner Dachterrasse! Pool war schön sauber! Sauberer hoteleigener Strand am See!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die steilen Treppen vom Parkplatz bis zum Appartment.In den Zimmer keine Klimaanlage und auf dem Balkon kein Sonnenschutz .

    Die Aussicht von Balkon und Pool !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    sehr viel Autoverkehr rund um den Gardasee, keine freien Parkplätze - ein Hinweis, mit Bus zu fahren oder das Angebot einer Busfahrkarte wäre gut! Im/am Pool waren laufend Familien mit allem möglichen Schwimmtieren (obwohl verboten), Essen und Trinken, sodass man nur um 8.30 schwimmen konnte. Die Bar war nur zu Poolzeiten geöffnet, nicht mehr ab 20.30, wenn man gern nochmal auf der Terasse gesessen hätte.

    sehr saubere Unterkunft, schön angelegte Anlage (Terassen), Appartement mit schönem Seeblick

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Ferienwohnung war ein Volltreffer suuuper wir waren vollkommen zu Frieden und der Blick auf den Gardasee traumhaft schön .Es war ein perfekter Urlaub so wie man sich es vorstellt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das Haus hellhörig. Ich hatte im Zimmer nebenan Gäste, die morgens mehrfach die Tür zugeknallt haben. Das hat mich dann immer geweckt. Natürlich kann das Hotel nichts für rücksichtslose Gäste.

    Sehr nettes Personal, super Lage, sehr sauber, ein toller Pool am Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Strände ringsum des Gardasees sind leider alle sehr steinig. Man kommt leider fast nur mit Schuhe rein. Für alle Parkplätze muss man zahlen aber ist auch okay.

    Der Blick aus dem Hotelzimmer ist einmalig. Das Frühstück ist sehr gut und kontinentalisch gehalten. Parkplätze sind an der Unterkunft vorhanden. Deutsch wurde auch gesprochen. Somit war die Verständigung kein Problem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück ist keine 5.- Euro wert. Die Frische der Semmeln lässt zu wünschen übrig. Die restliche Auswahl war mehr als Bescheiden. Kaffee aus einem Automaten, war teilweise nur lauwarm und weit entfernt von einem Kaffee in Italien. Was in der Beschreibung auch erwähnt werden sollte, sind die vielen Treppen zum Pool, für uns kein Problem aber bestimmt nicht für jedermann geeignet. Dieses Hotel wäre ein Schmuckstück, wenn man nicht vor einigen Jahren aufgehört hätte, es zu pflegen.

    Die Aussicht ist top. Die Parkplätze für den Gardasee super. Die Duschen / Bad war groß und sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlagenaue ist für Kleinkinder nicht geeignet da es sehr viele Stufen gibt. Ausserdem ist der Pool viel zu tief .Unsere Tochter lernte gerade schwimmen konnte sich aber in dem Pool nicht allein aufhalten da man als Erwachsener gerade so stehen konnte.Das war somit eine grosse Gefahr für unsere Tochter. Ausserdem hatten wir zwei Kinder im Alter von 7 und 1,5 Jahren dabei. Das Baby schlief im mitgebrachten Reisebett und die 7 Jährige bei uns im Bett. Dann wollte man von uns für die Kinder Geld verlangen weil wir zu vier angereist sind. Es wäre ein Sofa dort gewesen dieses hätte 30 Euro extra gekostet . Das fand ich eine absolute Frechheit. Im ganzen ist die Anlage schön nur für Kinder unter 10 Jahren nicht geeignet.

    Schön war die Atmosphäre und der schöne Ausblick auf den See und die wunderschöne Anlage mit vielen Pflanzen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern - 2 Ebenen
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In Badezimmer ist Stendig die Duschkabine Türen runter gehfhalen,ist ein Kind daruvon verletzt, es gab für 6 Person nur ein Schrank , und dessen Türen war auch kaput , gab nur zwei dicke Decke bei kelter könnten wir nicht warm eindecken , Kinder durften am poll fast nicht lachen sie sollten immer leise sein . Es gab kein notdinskasen in die Wohnungen , und beim auschecken sollten wir nur Müll raus bringen und nur Geschirr waschen , wir haben alles sauber gelassen aber die hatten Beschwerde wieso wir es nicht alles geputzt haben , späta wo ich drauf gestanden haben bitte die sollten es überprüfen dann war alles so wie es verlangt wurde , aber Kamm kein Entschuldigung , und dafür müssten wir 20 m verlorenen, es hat mein letzte Tag komplett versaut , nie wieder Hien

    Nur ein Bett war bequem ,es war für zwei ein Sofa angeboten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Behindertengerecht? Frühstück ausbaufähig sonst echt Ok.

    Die Unterkunft hatte einen niedlichen Flair mitten in den Olivenheinen direkt gegenüber vom Gardasee.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Apartments könnten sauberer sein.

    Frühstück war mäßig, jeden Tag das gleiche, Obst aus der Dose, Brötchen als ob sie vom Vortag wären, Brot aus Grossverpackung nicht frisch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ausstattung des Appartements zu gering, z.B Küchengegenstände und Abstellmöglichkeiten im Bad, fehlende Sitzkissen usw. Leider keine Klimaanlage .Frühstück sehr übersichtlich, dafür zu teuer. Leider keine Gastronomie vor Ort.

    Lage ist optimal als Ausgangspunkt für den Besuch weiterer Orte am Gardasee, wenn man mit dem Auto dort ist. Sehr gut, dass ein Parkplatz unmittelbar am Hotel zur Verfügung steht. Freundliches deutschsprachiges Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Fehlender Sichtschutz auf Terrasse zum Nachbarappartment! Wäre leicht mit Holzabtrennung zu machen, dann könnte man in der Nacht auch die Terrassentür offen lassen und müsste nicht von einer unerträglichen Hitze um den Schlaf gebracht werden.

    Tolle Lage! Pool. Aussicht. Appartment ist ok so.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück für diesen Preis ist eine Frechheit. Harte Brötchen, schlechter Kaffee, wenig Auswahl. Eigenes putzen des Appartment.

    Die Lage, das Zimmer, Landschaft

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein bis zwei Übernachtungen mag es ok sein, leider nicht für länger, da dieses Hotel die besten Tage gesehen hat. Auch das Frühstück lässt einige Wünsche offen. Lieber ein bisschen mehr ausgeben und man hat etwas vom Urlaub.

    Der Ausblick auf den See

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Liegeauflagen im Poolbereich sollten ausgetauscht werden

    Super Lage (direkt am See, - und nicht direkt in einem der vielen Touristenhochburgen) mit einer tollen Terasse mit Blick auf den Gardasee. Das App. war sauber und ausreichend ausgestattet. Soweit erkennbar, sind alle Hotelzimmer und App.immer mit direktem Seeblick und Zugang zum See,- allerdings über die befahrene Hauptstrasse. Personal total nett und entgegenkommend. Poolanlage mit super Blick auf den See. Schöne gärtnerische Anlage, besonders oberhalb des Pools! Wir fahren nächstes Jahr wieder hin!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war nicht üppig, aber o.k. Das Zimmer war mit Blick auf den See (sehr schön) allerdings war es auch an der viel befahrenen Straße (weniger schön, da laut)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ausserhalb einer Ortschaft direkt oberhalb einer stark befahrenen und sehr lauten Strasse. Das einzig schöne ist der direkte Blick auf den Gardasee, ansonsten gibt es in der Umgebung nichts. Der nächste Ort ist nur mit dem Auto oder mit einem öffentlichen Bus zu erreichen. Das Zimmer war ungemütlich, die Möbel klapprig, das Bad hat den Charme einer Bahnhofstoilette. Der Balkon ist wegen der lauten Strasse und einer fehlenden Abtrennung zum Nachbarzimmer nicht sinnvoll nutzbar. Der Frühstücksraum ist sehr ungemütlich, Frühstück haben wir dort aber nicht eingenommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Appartement lag sehr nahe an der lauten Uferstraße.

    Das einzig schöne an dieser Unterkunft ist der tolle Blick auf den Lago. Ansonsten alles sehr veraltet, angefangen vom Mobiliar bis zum Pool.Das Personal wirkt nicht sehr motiviert, was sicherlich an der Leitung liegt und alles wirkt sehr unpersönlich. Aber was am meisten stört ist der Lärm der direkt vor der Residence vorbei führenden Straße. Wir werden sicher kein zweites Mal im Castelli sein.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist die Strasse sehr befahren,empfindliche Menschen könnte Dies stören.

    Das Appartment war grosszügig geschnitten mit grossem Balkon,toller Blick auf den See. Zum Hotel gehört ein eigener Strand,der auch noch wunderbar leer war. Direkt gegenüber der Anlage.TOP!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war ok aber auch nicht mehr

    Für Kleinkinder nicht ganz empfehlenswert,da Hotel steil am HANG. Autoparkplatz fast vorm Haus allerdings steile hochfahrt. Spültisch,kleine kochgelegenheit,kaffeemaschine,küglschrank vorhanden.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: