Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Residence Vatican Suites 3 Sterne

Via Nicolo' V N.5, Vatikanstadt - Prati, 00165 Rom, Italien

Nr. 2174 von 3.048 Ferienunterkünften in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 704 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,6

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 51

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück hat uns nicht gefallen,. Das was angeboten wurde, war sehr spartanisch. Wir wissen zwar, dass es ein italienisches Frühstück ist, aber es war halt immer das gleiche. Der Kuchen war aber trozdem lecker.

    Die Dachterrasse und die Sicherheit, die das Hotel ausstrahlte. Schön ruhig und relativ nah zum Vatikan.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wie in vorigen Kommentaren genannt: Freundliches Personal, Zimmer entsprechen Preis, die Lage (wir haben von da das ganze Zentrum erlaufen können), die Terrasse (hatten wir morgens / abends für ganz für uns). Gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis hätten wir uns ein besseres Frühstück gewünscht. Der Raum ist sehr spartanisch, 4 Tische für so viele Gäste, das Frühstück selbst war sehr überschaulich, Marmalade und Croissant. Wäre es in der Beschreibung als Hostel gekennzeichnet, wäre alles in Ordnung, aber als Hotel Residence Vatican Suites sind die Vorstellungen natürlich ganz anders. Aber wir hatten trotzdessen einen super Aufenthalt.

    Die Lage ist super, Personal nett. Zimmer sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war ein wenig karg und die Näheangabe zum Vatikan etwas zu positiv bewertet.

    Das Zimmer war sehr ruhig, angenehm und sauber. Wir haben uns wohlgefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Eßzimmerstühle waren erschreckend unbequem, bei den Matratzen fehlte die heute eigentlich übliche Komfort-Oberfläche.

    Absolut ruhige und dabei relativ zentrale Lage, sehr schöner Dachgarten, freundliche Leute an der Rezeption, die die üblicherweise auftauchenden Fragen sehr gut beantwortet haben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Beim Frühstück stand viel und lange benutzes Geschirr rum, so dass man sich selbst erst einen Tisch frei räumen musste. Es war fast nie Personal im Frühstücksbereich.

    Das Apartment war schön groß, von der Dachterasse hat man einen tollen Blick und das Hotel liegt in einer angenehmen Wohnlage. Alle Angestellten sind freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    sehr weiche Betten, Schimmel im Bad -sind deshalb in ein anderes Zimmer umgezogen. Wir hatten eine Küchenzeile (versteckt im Schrank) im Zimmer. Es wäre schön gewesen wenn das Geschirr auch mal durch einen Geschirrrspüler gereinigt worden wäre.

    Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war m.E. nicht sauber: zwischen den Handtüchern fanden wir ein Stück Plastikfolie mit einem gebrauchten Kaugummi, auf dem Boden vor dem WC braune Flecken, Flecken auf den Bettdecken, an der Decke, den Staub konnte man an der Klinke abkratzen... Das Frühstück ist nicht gut: Kaffee aus Plastikbechern, einen Fruchtsaft aus dem Tetrapack, Zwieback, Konfitüre, ein! Croissant: alles zum Selbstabholen, sogar die Tische werden nicht abgeräumt bzw. abgewaschen. Schade, das Hotel hätte alles was nötig wäre, wenn nur das Personal besser arbeiten würde und es in Stand gesetzt würde. Fernsehen: 200 italienische Sender, 1 Franzose, ARD zwar vorhanden, kann aber nicht angezeigt werden.

    Das Zimmer ist groß, eine Küchenzeile ist vorhanden. Es gibt einen Aufzug. Wir durften früher einchecken.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war lieblos zusammengestellt, ausgestattet mit Plastikmessern und - bechern. Die Sauberkeit im Frühstücksraum ließ zu wünschen übrig. Der Dachgarten war überhaupt nicht gereinigt. Die Duschköpfe sollten vom Kalk gereinigt werden. Im Zimmer 12 zeigt sich in der Dusche oberhalb Schimmel, unterhalb fehlt eine Silikonschicht, sodass das Wasser ins Mauerwerk gelingt. Heißwasserkocher stand bereit, aber ohne Tee und Kaffee ausgestattet.

    Die ruhige Lage ist empfehlenswert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück bietet für ein typisches römisches Frühstück bestimmt sehr viel Auswahl. Leider ist es nicht meins. Kuchen, jede Menge süße Teilchen und Croissants, weiche Brötchen mit Butter und Marmelade. Die Getränke liefert ein Automat - "normaler" Kaffee steht zusätzlich in einer Kanne zur Verfügung. Als Teetrinker sieht es dort sehr mau aus. Es gibt im Automaten heißen Zitronentee, der stark an das Granulat aus der Kindheit erinnert. Ich habe mir morgens eine Falsche Wasser mit runter genommen. Nach drei Tagen konnte ich nichts Süßes mehr zum Frühstück essen. Ich habe mir außerhalb ein Frühstück besorft. Saft gibt es in Trinkpäckchen. Im Badezimmer wimmelte es trotz Fenster vor Schimmel - leider gab es kein weiteres Zimmer, sodass wir nicht wechseln konnten. Der Wasserdruck in der Dusche war so gut wie gar nicht vorhanden.

    Die Lage des Hotels ist super - es liegt in einer ruhigen Seitenstraße direkt am Vatikan. Es ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Die direkte Lage zum Vatikan und zum Petersdom, haben den Vorteil eines frühen Besuchs und somit ein umgehen der langen Warteschlangen, wodurch zusätzliche Tickets weg fallen. Frühstück gibt es ab 07:30 Uhr. In der direkten Umgebung gibt es nette und günstige Restaurants.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war nicht akzeptabel! Alles Geschirr aus Plastik, Gebäck, Marmelade in Billigfolien verpackt, Kaffe reduzierte kleine Portionen aus Automaten, kein Personal, Tische und Stühle in absoluter Billigversion. Ansonsten Zimmer: Safe defekt, Klimaanlage defekt, Badezimmer versifft und teilweise Schimmel. Und das Unglaubliche: Bettgröße 140x190 cm! das ist für zwei Erwachsene nicht machbar. Meine Frau hat dann im Kinderbett geschlafen. Bettdecken nicht sauber!

    Nix!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wohnung besteht aus Bad und zwei Räumen, aber die Klimaanlage befindet sich nur in einem Raum. Der andere Raum ohne Klimaanlage. Die Ausstattung der Küchennische sehr miserabel (z. B. nur ein Messer, drei kleine Tassen...)

    Dachterrasse. Nettes italienisches Frühstück. Die Nähe zum Vatikan. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Badezimmer sehr renovierungsbedürftig, defekte Einrichtung, Schimmelbefall, unzuverlässiges WLAN

    Zimmer war zweckmäßig, ziemlich zentrale Lage, gute Ausstattung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Großzügige Räume/ Zimmer , sehr ruhig trotz Innenstadtlage, die wunderschöne Dachterrasse. Das Frühstück wurde schon ab 7.30 Uhr angeboten, so dass wir früh zu den Sehenswürdigkeiten aufbrechen konnten. 10 Minuten zu Fuß in den Vatikan.. Wer will mehr.. Wir fanden die Zimmer sehr sauber und können die Kritik der anderen Reisenden nicht verstehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel im Badezimmer. Dünne Wände und damit sehr hellhörig. Das Frühstück war italienisch bescheiden. Das Bett nicht sonderlich bequem.

    Die Lage des Hotels ist sensationell. Gute Klimaanlage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas dürftig. Für Leute ,die nur "süß"frühstücken ist es okay,aber wenigstens Butter oder ein Stück Käse wäre gut gewesen.

    Die Lage war sehr gut. Die Zimmer großzügig und mit eigener Kochnische fand ich super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Unterkunft befindet sich in fußläufig zum Vatikan und liegt in einer ruhigen Seitenstrasse. Von der Dachterrasse aus hat man den Blick auf die Kuppel vom Petersdom. Man kommt mit dem Bus ( 5 Gehminuten ) gut bis zu den Sehenswürdigkeiten, wer gut zu Fuß ist, kann es sich auch erlaufen. Die Ausstattung der Zimmer ist einfach, aber sauber, das Personal hilfsbereit und freundlich. Für italienische Verhältnisse ist das Frühstück in Ordnung, auch wenn wir erst einmal darüber gestaunt haben... Würde das Hotel auch noch einmal für einen Rombesuch wählen, da das Preis-Leistungs-Verhältnis absolut in Ordnung ist. Wer keinen großen Wert auf Luxus legt ist dort bestens aufgehoben - also empfehlenswert !

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett breiter. Keine Heizung, obwohl es Nachts kalt war und das Duschen am morgen war unangenehm!!!!! Zum Glück wurde es am dritten Tag wärmer, sonst wären wir ausgezogen.

    Grosse Räume

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bloß kein Frühstück buchen. Nicht, dass es nicht schmeckt. Das Problem ist, dass ein Buffet angeboten wird nur ohne Speisen. Entweder fehlt Brot, Brötchen gibt es nicht, oder der Käse vom Vortag wird noch mal aufgetischt, leider etwas hart am Rand, da dieser ausgetrocknet ist. Und wehe es kommen mehrere Personen gleichzeitig, der Mitarbeiter war komplett überfordert. Besser ist es, sich ein Café in der Nähe zu suchen.

    Das Hotel ist ruhig, sauber und in den Betten kann man die Nacht durchschlafen und hat am nächsten Tag keine Rückenschmerzen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bäder unsauber, Flüssigkeitslaache, total verkalkte Armaturen, Betten eher Feldbetten, das Oberbett bestand aus einem einfachen dünnen Laken. Sind dann schnell wieder ausgezogen

    Leider nichts, wir haben uns dort nur für eine Nacht aufgehalten, weil wir aufgrund einer Spätanteise keine Alternative mehr hatten

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    unpersönlich. kalt und nüchtern....aber zweckmäßig. Frühstück gegen 7 €...nicht empfehlenswert da fast nur Süßes und qualitativ mies.

    Die Lage zum Petersdom ist günstig. in ca. 15 Gehminuten zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war extra zu zahlen und für € 7,- dürftig. Das Bad könnte sauberer geputzt sein. Es müssten nicht jeden Tag frische Handtücher sein.

    Die Lage ist sehr zentral und ruhig. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Die kleine Küchenecke war ein Plus. so konnten wir uns selbst Frühstück und Abendessen machen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der einzige Nachteil ist, das typisch italienische, spartanische Frühstück. Es ist eben ein kleines, italienisches Hotel.

    Die Lage, direkt neben der Vatikanmauer ist genial. Obwohl das Hotel in einer ruhigen Wohnstraße liegt, ist man schnell bei den öffentlichen Verkehrsmittel, die sehr oft in das Zentrum fahren. Das Appartement war sehr sauber und sehr praktisch eingerichtet. Ein Traum war auch die Dachterrasse mit Blick zur Peterdomkuppel.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kühlschrank war da aber leider nicht mit Getränken bestückt und nicht angeschlossen.

    Sehr zentrale Lage und super Preis- Leistungsverhältnis. Sehr freundliches Personal. Dachterrasse hätte länger genutzt werden können. Ruhige Lage.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gutes Frühstück auf des Dachterrasse mit Ausblick auf die Kuppel der Peterskirche, ganz nahe der großen Mauer. Sehr gutes Restaurant in der Nähe wurde uns empfohlen. Auswahl deswegen weil im Google die Terrasse sichtbar war.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war nicht überschwänglich freundlich war aber soweit hilfsbereit. Man musste beim Einchecken gleich bezahlen. Man bekam keinen Beleg.

    Die Lage war schön, nicht mit Touristen überlaufen. Ich habe mich in der Gegend sehr sicher gefühlt. Die Terrasse im Hotel war zwar am Abend nicht beleuchtet aber man konnte dafür den beleuchteten Petersdom betrachten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Mitarbeiterin der Rezeption war nichtig der Lage die Adresse für ein Parkhaus in der Nähe aufzuschreiben. Statt dessen wurde und uns auf googleMaps o. ä. die Parkhäuser gezeigt. Für jemand, der noch nie in Rom war leider überhaupt nicht hilfreich. . Es hätte Frühstücksmöglichkeit gegeben, darüber wurden wir leider gar nicht informiert. Ob inkl. Oder gegen Bezahlung...? . Die Ausstattung allgemein: BAD: Spiegelschrankbeleuchtung funktionierte nicht. Spiegel zum Teil schon blind, Spiegelschrank aufgequollen. Wasserhahn ohne Perlator, der lag total verkalkt im Spiegelschrank. Die Spülzisterne tropfte leicht. Allgemeiner Zustand: verlebt! SCHLAFZIMMER ELTERN: Möbel alle schon etwas alt. Wände schmutzig, ein bisschen weisseln und alles ist gut. Der Tresor war kaputt. Uns wurden ominöse Spinds an der Rezeption angeboten.... Die beiden anderen Zimmer waren auch etwas in die Jahre gekommen. Beide Kinder schliefen in einem Zimmer. Ausziehbett... KLIMAANLAGE:nur zentral im Flur, nicht in den Zimmern. . Im Internet war von bewachten Parkplätzen die Rede. Es standen zwei Autos im Hof, ein ist zwei hätten evtl.noch reingepasst..... Aber nur für 15,- € am Tag. Parksituation draussen: normales Wohngebiet mit Parkscheinautomat. Hatten für einen Tag (Montag auf Dienstag) knapp 7,- € bezahlt. . DACHTERASSE: nett, aber auch zum Teil schnuckelig, alte versammelte Tische in einer Ecke.... . PREISLEISZUNGSVERHÄLTNIS: Für die Ausstattung fast zu teuer. Taxe 8,- € pro Person ....Für was....Natalie....

    Für zwei Übernachtungen, ohne grosse Ansprüche, hat das "Appartement"gereicht.Wäre es länger gewesen, wären wir abgereist. Vom Platz her gut, 6 Schlafplätze (4 für Erwachsene, 2 für Kinder). . Lage: hinter dem Hotelzimmer fing das Ende der vatikanischen Mauern an. Zu Fußstapfen nicht zu weit dort hin. Ca.15min... Metrostation in der Nähe. . Nette Dachterrasse mit Blick auf die Kuppel vom Petersdom und die Dächer Roms. . PREISLEISTUNGSVERHÄLTNIS: Für die Größe, wenn es etwas neuer gewesen wäre, vollkommen in Ordnung. Wir haben für zwei Nächte 2 Erwachsene, 2 Kinder: 3 und 7 Jahre 188,- € bezahlt+ 16,- € Taxe, Kinder zahlenicht erst ab 10 Jahre.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spartanisches Frühstück

    Ruhige Lage, gute Preis-Leistung, sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schöne ruhige Lage direkt am Vatikan.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht sauber, Betten bei Ankunft nicht alle bezogen, mangelhaftes Frühstück, Küche, aber ohne Spülmittel, Geschirrhandtuch etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 5 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind eher spartanisch.

    Super Lage - ruhig und gepflegt. Sehr hilfsbereites Personal. Sehr angenehme Dachterrasse

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Den Kaffee zum Frühstück in Plastikbechern und das Plastikbesteck

    Reichhaltiges Frühstück, ruhige Lage, sehr freundliches Personal, saubere Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Anknüpfung an den Öffentlichen Nahverkehr könnte besser sein.

    Das Preis- Leistungsverhältnis war perfekt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besseres Früstück soll angeboten werden. Parkplatz im Hof des Hotels ist zu teuer.

    Früstück war kostenlos und sehr spartanisch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Frühstück, dafür aber die Küchenzeile kostenfrei!

    Sehr Zentral

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals Der allgemeine Zustand des Zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Es gab leider kein Frühstück. Und auch die Bilder der Zimmer und der Dichterasse auf der man angeblich frühstücken und Abendessen konnte war total runtergekommen und wurde nicht vom Hotel benutzt um Frühstück oder Abendessen einzunehmen. Nur von den Rauchern scheint diese Tepasse benutzt zu werde. Die Zimmer waren zwar oberflächlich sauber aber nur in der Oberfläche. Es gab einen Schrank mit einem Schloss davor, die Badewanne und auch das ganze Badezimmer haben schon bessere Zeiten gesehen und die Betten waren unmöglich. Auch haben wir lange schwarze Haare im Zimmer gefunden. Das Preis-leistungsverhältnis stimmt absolut nicht, auch wenn Rom hochpreisig sein kann, so finde ich hat dieses Hotel definitiv keine 3 Sterne verdient. Ich würde es auf gar keinen Fall weiter empfehlen.

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2016

    • Gruppe

    Keine Kritik, aber man sollte gut zu Fuß sein, denn die Metro ist nicht bequem zu erreichen.

    Freundliches Personal, sehr ruhige Lage in angehmem Umfeld. Sehr schön auch die Möglichkeit, die Dachterrasse nutzen zu können.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr schmutzig, Bad kaum zugängig. Eine echte Herausforderung sich darin zu bewegen, auch wenn man nicht Ottfried Fischer ist

    Lage fussläufug zum Pabst

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Leider war die Metro Haltestelle etwas weiter weg, dafür kann das Hotel allerdings nichts;). Sonst gab es eigentlich nichts zu bemängeln.

    Wir hatten ein großes Zimmer bekommen, alles war sauber und wir haben uns wohl gefühlt. Die Lage zum Vatikan war auch super. Die Angestellten haben uns bei Fragen immer gut geholfen.

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2016

    • Familie mit kleinen Kindern

    Im Schlafzimmer stand ein abgesperrter Schrank, der ein elektrisches Gerät beinhaltete (evtl. Boiler), das in regelmäßigen Abständen über einen längeren Zeitraum deutlich summte. Über die Nacht störte das in der ansonsten ruhigen Lage deutlich.

    Zentrale Lage

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr sauber, schöne Dachterasse mit Blick auf Kuppel vom Petersdom. 5 min zum Bus, 10 min zu Petersplatz, 20 min zu Piazza Navona, trotzdem ruhig gelegen.

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Manchmal war es etwas laut am späten Abend,aber Gäste kann man sich halt nicht aussuchen und verschiedene Gäste haben keine oder wenig Manieren.

    Das Haus wird als Appartementhaus geführt. Wenn man 7 tage bleibt kann man die Küche incl. Kühlschrank benutzen. Es erfolgt jeden Tag die Reinigung des Appartements mit täglichem Handtuchwechsel. Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Es gibt eine schöne Dachterrasse.

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der Schallschutz entspricht halt nicht der deutschen DIN ...

    Wir hatten ein 2-Zimmer Appartement. Die kleine Küchenzeile mit Herd und Kühlschrank war sehr praktisch. Die direkte Lage bzw. in Fußweite zum Petersdom ist sehr praktisch. Dachterrasse sehr schön. Parken auf der Strasse (in der weissen Markierung kostenlos; blaue Markierung kostet).

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Auf Sauberkeit wird nicht sehr viel Wert gelegt. Fremde Haare im Bad und im Schrank. Schimmel im Bad. Tägliche Reinigung kaum wahrnehmbar.

    Sehr ruhig gelegen da Nebenstraße. Nette Dachterrasse.

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal ist sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit! Es kommen noch einige Zusatzkosten also Tax auf einen zu. Und es gibt nur die Kalte Dusche

    Die Aussicht von der Dachterasse, nur leider war meistens die Tür abgeschlossen, dass man diese kaum nutzen konnte

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Abgewohnt, Geschirr in der Küche nicht vollständig, ausreichend, dreckig. Nach Ankunft wurde erst geputzt. Bad in den Ecken - Schimmel. Materatze musste ausgetauscht werden - undefinierte Flecken!!!

    Zentrale Lage

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Die Dachterrasse konnte nur bis 23:00 Uhr genutzt werden. Das Besteck war nicht komplett. Es fehlten die Gabeln. WLAN nur im Rezeptionsbereich verfügbar.

    Lage, Freundlichkeit des Personals

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Schade dass es kein Frühstück gibt

    alles super

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wlan

    Alles Tiptop

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Dass es keine Frustück gibt und auf Ihre seite steht dass es gibt.

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 51

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Residence Vatican Suites ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: