Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Residenza Ca' Dario

Santa Croce 645/A, Santa Croce, 30135 Venedig, Italien

Nr. 298 von 316 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Venedig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 755 Hotelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,3

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6

  • Hotelpersonal

    6,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 67

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war bequem. Gut geschlafen Gegenüber leider eine Pizzeria, bis zwölf Trouble. Die Umgebung war prima, wir waren ja auch in einer schönen Stadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laute polnische Popmusik aus dem Nebenzimmer ist Geschmackssache, Gemeinschaftsbad auch, war aber nicht wirklich schlimm. Schön wäre eine separate Toilette, neben dem Gemeinschaftsbad, wenn die anderen Nutzer sich länger im Bad/Dusche austoben... Das war das, was wirklich gestört hat, wenn man (bzw. das Kind) morgens dringend auf die Toilette musste.

    Es war sehr sauber und das Personal freundlich. Ich hatte zb. nicht damit gerechnet, dass jeden Tag das Zimmer gereinigt und das Bett gemacht wird. Für die Sauberkeit des Gemeinschaftsbades kann der Vermieter nichts (wurde genau wie die Zimmer täglich gereinigt), da waren die anderen Nutzer die Verursacher...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kein Fernseher, Hellhörigkeit der Zimmer bis hin zum Nachbargebäude, kein Frühstück oder Ähnliches wie noch vor 10 Jahren, Die Vorschrift kein Papier in die Toilette zu werfen - wie sollte das gehen?

    die zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption ist nur zwischen 10 und 13 Uhr und ab 15 Uhr wieder besetzt. Das heißt das Gepäck kann auch nur dann abgegeben, bzw. abgeholt werden . Die Eingangstür streift heftig auf dem Boden und macht einen Höllenkrach. Die Dame am Empfang war ziemlich unlustig als es darum ging etwas vergessenes aus dem Zimmer abholen zu können . insgesamt sehr spartanisch -

    Gute Lage, Zimmer war sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bettdecken könnten mal neue gekauft werden. Schummrige Beleuchtung, insgesamt wenig gemütliche Anmutung.

    Sehr (!) netter junger Mann abends am Empfang bei Ankunft. Beim Check out ziemlich unfreundliche Dame. Einrichtung wirkt wenig freundlich. Handtücher erst am 3. Tag gewechselt... mehrere gute Cafés, Bars und ein Restaurant nebenan. Man ist schnell am Vaporetto und Bus-/Bahnhof. Bis zum Marcusplatz ist es aber recht weit...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    kein Tisch und Stühle im Zimmer Duschtür kaputt

    Das Gemeinschaftsbad könnte sauberer sein, die Duschtür sollte repariert/ausgetauscht werden und eigentlich müßte um die Dusche herum renoviert werden. Es ist eine ganz schlichte Unterkunft ohne Luxus, kein Tisch + Stühle im Zimmer. Zimmer war sauber. Auf die Wolldecken zum Zudecken stehe ich nicht, aber ist ja ein Laken dazwischen. Lage ist gut, ganz in der Nähe des Bahnhofs/Busbahnhofs/Boothaltestelle. Supermarkt ist auch ganz nahe.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preislich war es etwas teuer. Ein Gemeinschaftsbad war für so viele Gäste zu wenig.

    Die Lage ist sehr zentral am Bahnhof gelegen. Ein- und auschecken lief unkompliziert ab.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war sehr schwierig zu finden (nur mit Hilfe von Anwohnern) und das Personal war nicht besonders freundlich. Zudem war sowohl die Lage als auch die Einrichtung nicht ganz das, was wir uns der Beschreibung zufolge erhofft hatten.

    Die Betten waren sehr bequem und der Blick aus dem Fenster in den Garten hat von den ganzen Touristen vor der Haustür abgelenkt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption ist stundenweise besetzt. Die Dame dort mußte sich sehr um Freundlichkeit bemühen und war eher ungehalten, weil ich sie nicht so gut verstanden habe. Aber die Venezianer sind immer mal eher genervt von Touristen. Auch in dem Restaurant gegenüber der Unterkunft wurde ich abgewiesen, weil ich nur ein Glas Wein trinken un nichts essen wollte...

    Das Bett war gemütlich, Klimaanlage nachts war auch gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren überall verwirrende Schilder angebracht wie z.B. " please dont throw Toilet Paper in the Toilet" die Nachfrage beim Empfang ergab dass man das Ignorieren kann da keine Probleme damit bestehen oder " please close the Shower door to avoid wet ground for de next guest" leider hatte die Dusche gar keine Türe die man hätte schliessen können, was aber nicht so schlimm war da auch so der Boden aussen nicht nass wurde und noch andere solche Schilder, das Haus war auch sehr hellhörig sie Türen waren laut und man hat alle Geräusche sehr gut gehört jenachdem was man für Nachbaren hat könnte das etwas mühsam sein.

    Es war sehr Zentral 5min zu Fuss vom Bahnhof sehr einfach zum finden, das personal war freundlich, wir hatten das Zimmer im Haus nebendran in einem kleinen Innenhof das zimmer war geräumig mit guter Klimaanlage Gratis Wlan und einem Lavabo, die Aussicht auf den Kanal war sehr schön, die Benützung des Gemeinschaftsbad hat sehr gut geklappt es wurde mehrmals täglich gereinigt und desinfiziert und war sehr gut ausgestattet mit Föhn, Waage, Händedesinfektionsmittel, vom Zimmer aus hat man alle Sehenswürdigkeiten in 30 min erreicht, der Preis war weit unter dem Durchschnitt ich hätte für diesen Preis weit weniger erwartet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Gemeinschaftsbad - war nicht ganz sauber am Boden und die Toilette war über Nacht verstopft Das Bad war für 4 Zimmer

    Wirklich sehr zentral Rezeption war freundlich Es gibt ein Waschbecken im Zimmer Einrichtung ist komfortabel: Doppelbett, Schrank, zwei Spiegel, Schreibtisch und Sessel, Waschbecken und Handtücher Haben dort eine Nacht verbracht, dafür hat es vollkommen ausgereicht, jedoch für mehr als zwei Nächte würde ich es nicht empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gemeinschaftsbad ist gross, nur gewisse Zeitgenossen wissen nicht, was Anstand und Sauberkeit heisst.

    Wenige Gehminuten zur Garage San Marco, Zimmer zum Kanal, grosse Zimmer, gemütlich eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Rezeptionistin war sehr hilfsbereit und freundlich. Sie hat uns sehr gute Tips gegeben und ist auch umgehend unseren Hinweisen nachgegangen. Weiterhin ist natürlich die Lage sehr günstig, gerade vom Bahnhof sind es 5 Gehminuten und zum nächsten großen Wassertaxi-Terminal sind es ebenfalls nur 3 Gehminuten. In der Umgebung gibt es überall Frühstücksgelegenheiten und man ist bequem in 20 Minuten am Markusplatz.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer sind sehr einfach eingerichtet und wirken, obwohl einigermaßen sauber, eher schäbig. Dass der Tisch unter dem Gewicht meines Laptops nicht zusammengebrochen ist, bleibt ein Wunder. An anderen Orten würde ich diesen Standart für den Preis nicht akzeptieren. Für Venedig ist dies aber eher normal. Die Serviceleistungen waren aber unterdurchschnittlich. Kein Shampoo (schlecht für Handgebäckreisende) und die Handtücher habe ich erst nach längerer Zeit als solche erkannt, sie waren aus dem Material, aus dem sonst Bettlaken sind. Die Klimaanlage hing an einem Zeitschalter, dessen Funktionalität sich mir nicht erschlossen hat und die Bettwäsche wurde in 5 Tagen nicht gewechselt. Auch hier würde man an anderen Orten für den Preis wesentlich mehr erwarten.

    Die Unterkunft liegt sehr zentral und ist für venezianische Verhältnisse leicht zu finden. Sowohl der Bahnhof als auch Piazzale Roma sind praktisch um die Ecke. Das Personal ist sehr freundlich und hilfreich und spricht gut englisch. Insgesamt eine gute Lösung um ein paar Tage in Venedig zu verbringen. Für ein Frühstück ist der Imbiss auf dem Weg zum Bahnhof sehr zu empfehen. Sieht nicht so aus, ist aber super.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Gemeinschaftsbad kann schon mal belegt sein, bei 3 Zimmern und einem Bad. Man hört die Wasserpumpe wenn Wasser entnommen wird. Das war bei uns häufiger der Fall, da alle Zimmer belegt waren.

    Die Lage ist super. Das Zimmer war schön und einfach eingerichtet. Die Aussicht ist prima.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad wurde mit 3 anderen Parteien geteilt was zum Teil zu Wartezeiten geführt hat. Die Küche konnte nicht benutzt werden (warum auch immer, es stand privat an der Tür obwohl ansonsten im Appartement keine privaten Räume waren, schade!)

    Die Lage war zum An-und abreisen optimal, da sehr nah am Bushof und zu Fuß erreichbar. Das Zimmer war sehr sauber und gepflegt. Es befindet sich in einem Appartement mit 3 anderen Räumen und verfügte über ein Waschbecken.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Cà Dario Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    . Leider war das gebuchte Apartment in einem sehr abgewohnten Zustand mit mangelhafter Ausstattung und die Lage im Erdgeschoss in einer engen dunklen Seitengasse. Diese Gasse wurde aber von sehr vielen Menschen rund um die Uhr frequentiert und somit war es sehr laut (wir hatten das Gefühl auf der Straße zu wohnen). Somit war es unmöglich die Fenster oder die Vorhänge zu öffnen. All dies wird mit keinem Wort erwähnt und die Fotoseite der Residenza ist irreführend. Es gibt tolle Aufnahmen von vielen Räumen die sehr nett und hell aussehen sich aber nicht zuordnen lassen. Von unserem Apartment gibt es scheinbar nur 1 Foto – von der Küche!! Man hat den Eindruck es handelt sich um ein einiges Apartmenthaus mit mehreren Zimmern. Aber die Zimmer sind scheinbar in Venedig verteilt. Aber solch ein Zimmer um so einen Preis anzubieten ist eine Frechheit!!

    Das Einzige was gut war ist die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    man darf für den preis nicht all zu viel in venedig erwarten. wir hatten ein dreibettzimmer mit blick auf die gasse, das bad wurde von vier zimmern geteilt, wurde jedoch täglich gereinigt. mücken gab es in der tat einige. wir besorgten uns einen stecker mit antimücken tabs. somit war das problem gelöst. generell waren wir den ganzen tag unterwegs, dafür war die lage top!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bekamen wg angebl. Wasserschaden keine getrennten Zimmer zu dritt, obwohl die Rezeption auch dann noch von 2 Zimmern sprach. Kein Nachlass im Preis. Sehr sehr laut wg Wasserpumpe, die bei jeder Klospülung und Dusche im Haus die ganze Nacht ansprang; ohne Schallschutz hinter Rigips neben Bett. Lüftung hinterer Raumteil mit 2 Betten nicht möglich. Keine Nachttischlampen, bzw.nicht funktionstüchtig. Eingangstür nur als Schiebetür mit einfachstem Schloss. Nur das Geschoss ist mit einer Tür mit Code zum Treppenhaus verschlossen. Dachgeschoss. Kein Aufzug. Essensgerüche im Zimmer durch Fenster Sehr teuer für diese schlechte Nacht! Fühlen uns schlecht beraten.

    Lage gut. Möbel und Bad gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Doppelbett hätte bequemer sein können. Aber auf alle Fälle ausreichend.

    Top zentrale ruhige Lage. Wenige Schritte vom Bahnhof/Bushof und ca. 5min. zur Rialto Brücke. Sehr sauber, Ausstattung ausreichend (Dusche/WC separat, Waschbecken zusätzlich im Zimmer, kostenloses WLAN). Office ist gleich ein Haus weiter. Preis/ Leistung TOP Vor der Haustür ist noch ein kleines edles Ristorante (Geheimtipp!)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war eine einzige Katastrophe!!! Angefangen bei dem unfreundlichsten Personal dem ich je in meinem Leben begegnet bin!! Da unser Zug verspätung hatte konnten wir nicht rechtzeitig bis 13Uhr zum Checkin erscheinen, wir riefen dort an um es in Ordnung wäre um 13:15 Uhr zu kommen, doch war das für die "nette" Rezeptionistin anscheinend zu lange! Also fragten wir ob es möglich ist unser Gepäck inzwischen bei ihnen irgedwo unterzubringen da wir nicht bis 15:30 Uhr damit durch Venedig laufen wollten. Nein natürlich war auch das nicht möglich, wir sollten uns am Bahnhof um ca 6€ (pro Person) einen Spinnt nehmen um es dort unterzubringen, schließlich legte sie genervt auf, obwohl wir ihr noch eine Frage stellten - sehr freundlich! So mussten wir nun vollgepackt 3 Stunden durch Venedig laufen bis es endlich möglich war dort einzuchecken. Dort angekommen traf uns der erste Schlag! Das Bad sah aus als wurde es seit ca. 5 Jahren nicht mehr geputzt, ja es ist ein Gemeinschaftsbad aber das bedeutet trotzdem, das das Bad sauber zu sein hat! Das Zimmer war ganz ok, zu unserem Glück hatten wir ein eigenes Waschbecken im Zimmer, auch Handtücher standen zur verfügung das Problem dabei war nur das das KEINE Handtücher waren sondern nur zerschnittene Bettlacken und steinharte Leintücher. WAS SOLL DAS ?? Als wir am Abend zurück kamen erwartete uns schon das nächste. Das komplette Bad und der Flur waren überschwemmt (Klo verstopft, Dusche überschwemmt EKELHAFT)! Wir kamen kaum noch in unsere Zimmer, das sich direkt neben dem Bad befand. Im Bad gab es einen Mop mit dem wir das Wasser noch davon abhalten konnten in unser Zimmer zu fließen. Da die Dusche bzw. das Bad nicht mehr zu betreten war, konnten wir nicht einmal mehr Duschen gehn!!! Nach ca 1 Stunde sahen wir auf den Boden und konnten erkennen das das Wasser es schließlich doch in unsere Zimmer gelang. Wir mussten die "Handtücher" zur Tür legen um es irgendwie aufzufangen(siehe Foto).

    Das einzig Positive ist die Lage aber hätten wir gewusst was uns hier erwartet, hätten wir sogar auserhalb von Venedig gewohnt !

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Damit, dass hier alles etwas feucht ist, muss man wohl leben.

    Die Lage ist ideal um Venedig zu erkunden. Für den Preis kann man in Venedig leider keinen Luxus erwarten. Die Sauberkeit des Gemeinschaftbads hängt natürlich immer von den Mitbewohnern ab. Wir hatten Glück...

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörig

    Kein Frühstück. Aber kostenlose Gepäckaufbewahrung. Einfaches Zimmer in guter Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal und sehr schöne Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein großes Zimmer, die Betten waren bequem. Wir waren angenehm überrascht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man sich mit 8 anderen Gästen die Toilette und Dusche teilen musste.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche und Toilette in einem Raum und diesen wiederum mit 3 weiteren Zimmern teilen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das nächste Mal möchten wir doch eine eigene Dusche

    Wenn man selbst mit dem Auto anreist,ist die Nähe zu piazzale roma super

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentral gelegen und doch abseits des totalen Tourismusrummels. Schlicht aber sauber. Leider nur ein Bad mit WC auf der Etage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fernsehen, schlechtes Bett... gemeinsames Badezimmer....

    Sauber, sehr freundlich hilfsbereit und nett...

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer

    Sehr zentrale Lage, gut vom Bahnhof aus erreichbar, nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Duschvorhand müsste dringend ersetzt werden

    Ideale Lage mitten in Venedig. Alles dabei, ein sehr bequemes Bett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal, man wurde teilweise sogar ignoriert. Zimmer waren ok, das Gemeinschaftsbad war dagegen eine Katastrophe.

    Gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WC und Bad gab's nur eins auf der Etage. Für 5 Zimmer. (15 personen)

    Es gab kein Frühstück. Das Frühstücks Angebot war richtig teuer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörige Zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der ansturm auf das geteilte bad

    Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette befindet sich in gleiche Raum mit der Dusche,im Gang und dient für mindestens zwei Zimmern

    Saubere, bequeme Betten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Unterkunft bzw. dessen Einrichtung ist "basic" und nicht gerade das Neuste, aber sauber. Kleines Waschbecken im Zimmer; Gemeinschaftsbad auf dem Flur.

    Das Beste an diesem Quartier ist seine Lage: in Santa Cruce, südlich des Canal Grande, nur wenige Gehminuten entfernt vom Bahnhof St.Lucia. Weniger touristisch überlaufen (wie z.B. San Marco-Viertel), mit unendlich vielen kleinen Cafés, Eckläden und Trattorias, die vorwiegend von Einheimischen besucht werden.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Wir wollten tagsüber die Stadt anschauen und brauchten "nur" einen Platz zum Schlafen, Duschen und Gepäck-da-lassen. Es sollte sauber, trocken, richtig temperiert, ohne "Krabbeltiere", Lärm und Gestank sein. Das war es und somit für uns perfekt. Das Preis-Leistungsverhältnis ist, für eine Stadt wie Venedig, super. Die Lage - zum Stadt erkunden - perfekt. Da im Haus "nur" zwei Wohnungen von der Residenzia belegt sind und in den anderen Wohnungen "normale" VenizianerInnen leben, machte es schon fast den Eindruck einer Privat-Unterkunft. Wir waren direkt im Corte Canal untergebracht. (Die Resideza hat noch ein paar Meter weiter ein weiteres Haus.) Entgegen der vorherigen Bewertungen war es im Gemeinschaftsbad weder schimmelig, noch stank es. Es war sauber und wurde jeden Tag von Putzkräften gereinigt. Wie auch die Zimmer. Frühstück hatten wir nicht gebucht (ging das überhaupt?) sondern in einer der zahlreichen Bars eingenommen. In der Regel ist das nicht mit Hotel-Frühstück zu vergleichen, dafür eher typisch italienisch.... Auch die negativ bewerteten Handtücher (nur so Stofftücher, keine flauschigen Frottetücher) sind eher typisch italienisch, und nicht unbedingt deutscher Standard. Wen das nicht stört, ist in diesem Haus gut aufgehoben. Wer mehr Hotelservice braucht, sollte ein anderes wählen.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Küche war abgesperrt, also kein Kühlschrank.

    Gute Lage. Bett war ok. Waschbecken im Zimmer. Bad (Dusche) war zu unseren Zeiten immer frei, obwohl alle Zimmer belegt waren.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Apartment alt und schmutzig.Es ist mir klar, für 35€ pro Nacht erwarte ich keinen Luxus aber wenigstens Sauberkeit.

    Wir hatten Apartment für 4, gute Lage, alles schnell erreichbar

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Die Ausstattung war schlecht vorallem das "Beistellbett!Reinste Katastrophe!Die Federn waren so durch, dass es ein 4 jähriges Kind nicht vernünftig gehalten hat!Dazu hat mein Kind Läuse (Nissen) bekommen!Die Decken haben moderig gestunken! Wir wurden sehr oberflächlich empfangen und mussten uns alleine in das Nebengebäude begeben mit einer kurzgehaltenen Wegbeschreibung! W-Lan funktioniert nur im Flur vorne! Niemals wieder und erst gar nicht für diesen überteuerten Preis!!!

    Außer dem Standort (Lage) gab es nichts positives!

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    - Frau am Empfang unfreundlich, keine begrüssung ect. - W-Lan funktioniert nicht richtig - Lärm Beuler (Warm Wasser) - kein Babybett obwohl bestellt - Rezeption nur gewisse Stunden jemand erreichbar

    + Lage

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die "Reinigung" des Badezimmers hatte eher theoretisch stattgefunden, es war danach noch deutlich dreckig und Haare lagen sowohl in der Dusche als auch auf dem Fußboden...

    Die zentrale Lage der Unterkunft war bei unserem Aufenthalt sehr vorteilhaft. Ruhiges Zimmer zum Hinterhof/Garten, aber selbst wenn das Fenster zu der Straße gelegen wäre, liegt die Unterkunft in einer sehr ruhigen Gegend Venedigs. Zusätzlich dazu war das Zimmer sehr geräumig und mit dem Nötigsten (Schrank/Bett/Tisschen/Nachttisch/Waschbecken) ausgestattet und machte einen größtenteils sauberen Eindruck Die vier Betten im Zimmer waren auch sehr komfortabel und die Matraze war in keiner weise durchgelegen oder anderes.

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Das Frühstück besteht leider nur aus jeweils zwei abgepackten Hörnchen aus dem Supermarkt mit Marmelade gefüllt. Dazu gibt es einen kleinen Tetrapaksaft und man kann sich Kaffee (super süß und ungenießbar) und Tee in der Küche holen.

    Das schlechte Frühstück lässt sich leicht ausgleichen mit einem sehr leckeren Kaffee in der Bar um die Ecke direkt am Kanal und der Supermarkt ist auch gleich dort und sehr Preiswert. Lage vom Hotel ist sehr gut, vor allem wenn man mit Bus und Zug anreist. Allerdings sollte man sich den Weg vorher gut anschauen, da man sich in den Gassen sehr leicht verläuft und das Hotel eher schlecht zu finden ist. Kleine sehr gute Restaurants sind auch in der Nähe! Alles in allem hatten wir einen sehr schönen Aufenthalt.

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Apartement entsprach nicht den Fotos, war sehr weit weg vom angegebenen Platz, schlecht möbliert mit Kabeln die herunterhingen und dreckig. Der Bezug konnte nur 4 Std später erfolgen, da niemand zur angeblich offenen Zeit an der Rezeption war.

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Gebucht war Frühstück inbegriffen. Das Frühstück bestand aus 2 abgepackten Croissants (Marke: Lucky) der selben Geschmacksrichtung und ein Trinkpäckchen pro Person. Kaffeeautomat war während der Frühstückszeit eingeschaltet und nach 3 Tagen tauchte auch ein Wasserkocher auf. Teller, Besteck etc. waren nicht verfügbar und da die Zimmer sehr klein sind, auch keine Stühle. Frühstück erfolgte auf den Bett sitzend, den kleinen Tisch davor gestellt. Die Geschmacksrichtung der Croissants wechselte erst, als ein Großpack aufgebraucht war, bei den Trinkpäckchen während unseren Aufenthalts (5 Nächte) gar nicht. Kann ich nicht als Frühstück bezeichnen!!! Fühlten uns dies bezüglich schon etwas betrogen!

    Die Lage ist super. Kleine niedliche Unterkunft, ruhig gelegen und dennoch so zentral, dass man in 5 Minuten am Bahnhof und allen Schiffslinien war.

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück besteht aus Marmeladebrioche in Plastikverpackung, Kaffee aus dem Automaten und einem Mini-Tetra-Pack Fruchtsaft.

    Gute Lage in der Nähe des Bahnhofs, Zimmer und Gemeinschaftsbad besser als erwartet.

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das personal (vorallem Rezeption ) war sehr unfreundlich und außer zum Check in und out nie da. Das "Frühstück ", welches wir bezahlt haben bestand aus 4 abgepackten AprikosenCroissants und zwei mal 200ml Aprikosensaft für zwei Personen, einen Frühstücksraum gab es nicht und das Zimmer verfügte auch über keinen Tisch oder Stühle , sodass man auf dem bett essen musste. Die ausgeschriebene küchenzeile besteht aus einem schrank auf dem flur, mit nem messer und zwei gabeln. Das gemeinschaftsbad mit einer dusche und einem klo (beides auch in einem raum) wurde von insgesamt 12!! Personen genutzt (6 doppelzimmer) die türen konnten praktisch nicht leise geschlossen werden, sodass man ab 6.00 uhr von lautem türenknallen geweckt wird. Außerdem war der Geruch selbst nachdem die Putzfrau drinn war unerträglich, wenn möglich aind wir lieber für nen euro auf öffentliche Toiletten gegangen. Die Klimaanlage hat zwar ruck zuck gekühlt, war aber direkt aufs bett gerichtet und die Temperaturenregelung war kaputt , sodass man sie nachts unmöglich anlassen konnte, ohne morgens krank zu sein. Sowohl im zimmer (was übrigens kaum größer war als das bett, also extrem klein) als auch im bad hat Schimmel angesetzt. Das kostenfreie wlan für alle zimmer hat bei uns gerade mal für den flur gereicht, im zimmer wurde der zugang nichtmal angezeigt. Fazit: venedig ist eine total schöne Stadt, aber beim hotel legt lieber 1-2€ mehr hin und lasst die finger von dem hotel, totaler reinfall!!!

    Die Lage war sehr gut, keine 5 minuten zum Bahnhof und canal grande. Ein kleiner Bäcker und eine kneipe fast vor der tür, direkt unter unserem fenster verlief einer der Kanäle, trotzdem war es nachts ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    The shared bathroom was dirty and stinky. Badezimmer stank und hatte viel Schimmel an der Dusche. Keine richtige Handtücher an statt dicke Stoff Tücher. Personal am reception Susana was not warm and friendly to welcome us or any other gests.

    Lage ist super. War sauber und ordentlich.

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die eingebildete Rezeptionistin ein Alptraum jeses Besuchers

    Ich habe noch nie eine so unfreundliche Rezeptionistin erlebt - bereits die Ankunft war unangenehm - traurig wie manche Menschen mit Ihrem Beruf umgehen

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Eigentlich hat alles unserer Vorstellung nach entsprochen. Für diesen Preis absolut nichts auszusetzen! Halt sehr sehr einfach:-)

    Es sei betont dass es sich um eine sehr einfache Unterkunft handelt. Doch fad war von uns so gewollt. Zweckmäßig, halt nur zum Schlafen. Die Lage ist als Ausgangsstandort für alle Eskursionen ideal, sei es zu Fuß als auch mit dem Vaporetto in alle Richtungen!

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Dreckiges Apartement, dreckiges Geschirr, Küche miserabel ausgestattet, Klimaanlage defekt, lässt sich nicht verstellen bzw.ausmachen, Safe lose im Schrank ohne Schlüssel, Badezimmer ohne Kommentar, einfach widerlich, Skorpion im Kinderbett !!, alles klebrig, lose, dreckig usw., nicht zu empfehlen

    die Lage, allerdings ist das Vermittlungsbüro mehrere Strassen vom Apartement entfernt

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Beschwerliches Erreichen des "Hotels", Wucher-Parkgebühren ( 1 Minute überziehen kostet den vollen Tagesatz von 30.-€), unverschämte Preise für Transport jeglicher Art, obszön hohe Preise in der Gastronomie und die allgemeine l.m.a.A. Grundhaltung der Italiener.

    An sich ist die Stadt ist schon einzigartig in der Welt.

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Gestank aus der Toilette und ungemütliche sowie schlecht eingerichtete Küche, es gab nur 2 Gläser und 1 Becher für 4 Personen. Die Signora am Empfang war unfreundlich.

    Lage und Schlafzimmer

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Apartment ist im Erdgeschoss ohne Tageslicht und muffig. Der lange Gang zum Apartment ist 1,10m breit und das gegenüberliegende Gebäude wird zurzeit saniert. Die Bauarbeiten beginnen ab 7:30 Uhr mit viel Lärm. Die Küchenzeile ist sehr provisorisch eingerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2016

    • Paar

    Sie sagen, dass sie um 8 öffnen und wir haben 2 Stunden gewartet -.- Personal sehr unhöfflich.

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Mickriges Frühstück

    Sehr gute Lage

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zentrale Lage

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    schlechter Geruch im Bad

    angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Billige Betten. Frühstück ist ein Witz.

    Toll Lage. Toller Preis. Für italienische Verhältnisse sehr sauber.

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    gut gelegen, sehr nette bäckerei an der ecke unten

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Frühstück sehr einfach, Rezepion nicht sehr freundlich

    Appartment ist ok, gute Lage, ruhig, nette Lokale in der Nähe,

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Rezeption war sehr pünktlich, freundlich und hilfsreich.

Es gibt auch 28 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 67

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Residenza Ca' Dario ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: