Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Royal 3 Sterne

Viale Lido 1, 28838 Stresa, Italien

Nr. 11 von 29 Hotels in Stresa

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1143 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad könnte bei Gelegenheit wieder einmal erneuert werden, wirkt schon etwas in die Jahre gekommen.

    Alteingesessenes, gediegenes (im positiven Sinne) Hotel mit Charakter. Zimmer sind groß genug und freundlich - allesamt inkl. Terrasse. Dachterrasse mit fantastischem Ausblick, schöner Pool-Bereich, gemütliche Bar. Frühstück wie man es sich es im Urlaub wünscht, mit großer Auswahl und der Möglichkeit auf der Gartenterrasse zu essen. Freundliche, mehrsprachige Rezeption. Lage ist etwas außerhalb vom Stadtkern und dementsprechend ruhig, in 10min ist man aber zu Fuß in der Altstadt von Stresa. Boot-Anlegestelle gibt es sogar eine eigene, man kann also auch mit dem Boot nach Stresa :-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bar auf Dachterasse wäre toll! Sprudelbadewanne war defekt!

    Tolle Lage, toller Ausblick, sehr freundliches Personal! Sehr gute Leitung im Familienbetrieb!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider etwas ringhörig und harte Matratzen, aber die positiven Punkte haben dies wieder ausgeglichen.

    Sehr freundliches Personal, Hotel mit Charme, schöne Poolanlage im Garten und schöne Frühstücksmöglichkeit draußen! Das Hotel liegt sehr nahe an der Seilbahnstation und einer Schiffsstation, auch das Zentrum ist zu Fuß in 15min gut zu erreichen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Auswahl am Frühstück war nicht groß, hier fehlten Tomaten, Gurken für den Brotaufstrich. Wurst war nur zwei Sorten vorhanden. Die Klimaanlage ging ebenfalls nicht obwohl diese in der Hotelbeschreibung vorhanden war und wir deshalb dieses Hotel bevorzugt haben. Mein Mann verträgt die Hitze nicht.

    Die Zimmer waren sehr sauber und schön. Es hat an nichts gefehlt, außer die Klimaanlage hätte funktionieren können. War zwar erst Mai, aber mein Mann leidet bei 28 Grad. Das Hotel ist klein aber sehr schön von der Lage. Die Außenterrasse und Dachterrasse mit den wunderschönen Ausblick auf die Borromäischen Inseln ist traumhaft. Eine bessere Lage könnte das Hotel nicht haben. Wir würden das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In die Jahre gekommene Ausstattung, Dachterrasse im 5. Stock ungepflegt, keine Sonnenschirme. Im Pool schwammen Enten, uninteressierte Leitung. Miserables Frühstück, Preis/Leistungsverhältnis und Bewertung bei Booking.com (besonders Frühstück!) in keinster Weise gerechtfertigt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war leider nach unserem Geschmack zu hart. Die Bettdecke leider nur ein Couchdecke mit dünnerem Bettlaken.

    Das Frühstück war super lecker. Ich habe selten so eine gute Schokolade, und so einen guten Kaffee getrunken. Die Lage vom Hotel ist hervorragend. Die Dachterrasse ein Traum. Das Personal war sehr hilfsbereit und war deutschsprachig. Im Ganzen ein super Kurzurlaub.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt in Carciano direkt am Sessellift zum Mottarone. In die Innenstadt von Stresa ist es fußläufig ca. 20min, alllerdings sehr schön an der Uferpromenade entlang. Das Frühstück ist reichhaltig nach italienischem Standard, man kann aber schön auf der Terrasse in der Sonne sitzen. Der Ausblick auf die Borromäischen Inseln ist großartig und mit dem Schiff ist man von der Anlegestelle in Carciano in 5min auf der Isola Bella. Alles in allem ein schönes Hotel mit Pool und tollen Duschen (Regendusche), das Bett war angenehm und nicht zu weich. Da in Stresa auch direkt Bahnanbindung besteht, kann man von dort in 1 h nach Mailand fahren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr hart und unbequem, der Balkon hätte größer sein können.

    Wir wurden sehr freundlich empfangen.In der Bar gab es einen kleinen Snack zu den Getränken gratis. Das Zimmer war sehr sauber, das Bad geräumig. Das Hotel hatte Flair

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war der Pool Ende April noch nicht eingelassen, was schon sehr schade war, da es in der Beschreibung stand. Beim Nachbarhotel war dies schon der Fall. Bei Beanstandung auch kein Preisnachlass ect.

    Schönes Hotel, nahe am See! Zimmer sind gut ausgestattet und das ganze Hotel schön antik eingerichtet. Die Dachterrasse hat uns sehr gut gefallen.Ansonsten gutes Frühstück und tolle Lage. Schöner Garten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr wenig Auswahl beim Frühstück. Kaum frisches am Buffet. Ich denke in Italien kann man schon erwarten, dass man morgends etwas Tomate morzarella auffinden kann. Leider wird hier sehr an Kosten gespart.

    Das Hotel hat einen sehr schönen Blick auf den See und die Boromaischen Inseln und eine gute Lage zum Zentrum von Stresa ca. 10min zu Fuß.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Nach kurzem Spaziergang erreicht man den Ortskern. Die Zimmer sind sauber und gut. Das Personal ist sehr um seine Gäste bemüht. Das Frühstück ist einfach, aber gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hat alles gepasst.

    Schönes altes Hotel, tolle Räume, klasse eingerichtet, nette kleine Bar. Gute Lage nah am See, bis zur Innenstadt sind es am See entlang 10 Minuten zu laufen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet ist sehr übersichtlich, eher italienischen als international. Den Retrostiehl muss man mögen.

    Die Lage am Hafen und zur Seilbahn ist Ideal für Ausflüge zu den Inseln oder auf den Ber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der ein oder anderen Stelle merkt man, dass das Hotel etwas "in dir Jahre gekommen ist."

    Sehr gute Lage (direkt an der Bergbahn, Bootsanleger zu den Inseln und fußläufig zum Zentrum), sehr sauber, tolle Dachterasse mit Blick auf den See, freundliches mehrsprachiges Personal und gutes Abendmenü zu fairem Preis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die auf den Bildern im Buchungsportal abgebildete Dachterrasse war ein Grund für die Buchung dieses Hotels - war leider geschlossen. Hier wäre ein HINWEIS vor der Buchung wünschenswert gewesen !!!

    Lage unmittelbar am See ideal, um Boote zu den Inseln und die Innenstadt zu Fuß zu erreichen. Bad ausreichend groß mit genügend Ablagen. Rolläden an allen Fenstern. Sehr gastfreundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    gute Parkmöglichkeiten, Lage in der Nähe des Sees und der Fähre zu den Inseln, schöner Weg am See entlang ins Zentrum, "Zimmer mit Gartenblick" gebucht, Zimmer hatte Seeblick und war ruhig

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Geräusche von der Hauptstrasse in der Nähe sowie Zuglärm von der nahen Bahntrasse; da auch die Fenster nicht 100%ig den Lärm abhalten

    Ausblick von der Zimmerterasse sowie die 360Grad Rundumsicht von der Dachterasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obige Bewertung der Unterkunft betrifft die öffentlichen Räume des Hotels, nicht das Zimmer. Dieses war klein und bescheiden eingerichtet. Betten 90x190, Schrankschlösser desolat, Bad mit Dusche in der Badewanne und Amaturen stark veraltet (keine Einhebelmischbatterien). Daher für das Zimmer nur die Benotung 🙁

    Nettes Ambiente der öffentlichen Räume des Hotels, schönes Frühstück auf der sonnigen Terrasse (angeschlagenes Geschirr hat zuweilen gestört). Gemütliche Bar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ... Frühstück: die Auswahl an Wurst/Eier... nicht sehr abwechslungsreich ... Bett: knarrend bei jeder Bewegung, die Matratze dreckig u. unhygienisch ... Leider keine (kleine) Speisekarte

    ... Personal aufgeschlossen u. hilfsbereit ... Liegewiese u. Pool aufgeräumt

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir kommen sehr gerne wieder, es hat uns alles gut gefallen.

    Perfekte Lage: 3 Minuten zu Fuß zum Bootsanleger zu den Inseln, 3 Minuten zu Fuß zur Bergbahn, 15 Minuten entlang der Uferpromenade zu Fuß ins Zentrum, sehr freundlicher Service an der Rezeption und im Restaurant, sehr gepflegtes Ambiente, schmackhafte Küche zu fairem HP-Preis (20€ p. P.)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Manches wirkt ein wenig unprofessionell (Bar). Frühstück für italienische ganz ok, es ist aber schon fast unverschämt, dass das Rührei zum Frühstück extra bezahlt werden muss - und extrem überteuert ist.

    Schönes und sauberes Zimmer mit Blick auf den See. Personal überwiegend (außer Nachtportier) sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist etwas hellhörig, erstaunlich was manche Bewohner über dir 2 Stunden anstellen, Möbel rutschen oder renovieren oder ? Jedenfalls war man akustisch live dabei😐

    Frühstück in Italien ist halt anders wie zu hause oder woanders, die Auswahl ist überschaubar und täglich gleich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Da fällt mit im Moment nichts ein.

    Wir hatten an der Stirnseite des Hotels in der 3. Etage unser Zimmer mit Balkon und seitlichem Seeblick und vom Bett aus konnte man den Lago Maggiore durch zwei große Fenster mit den Borromäischen Inseln auch noch sehen, einfach toll. Freundliches Personal, Parkplätze am Hotel, kurzer Weg zur Seilbahn und zum Hafen, zum Zentrum ungefähr 900 m, aber die kann man am See entlang gehen. Es war einfach ein schöner Urlaub.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da wir erst um 20.00 abends angereist war zum Abendessen im Hotel das Salatbuffet und Dessert leer. Zwei Liegestühle auf Terrasse von Zimmer wären wünschenswert. Da es nur eine Badewanne hat, wäre eine Duschwand dazu von Vorteil.

    Aussicht auf See, schönes Eckzimmer mit riesiger Terrasse Nr. 415

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten das Zimmer neben der öffentlichen Toilette und hörten die Spülung jedesmal was sehr unangenehm war. Beim Frühstück war das Personal nicht so aufmerksam und mussten auf den Kaffee warten.

    Frühstück war okay aber einfach. An der Rezeption war man sehr freundlich und hilfsbereit. Der kleine Pool war okay aber die Liegen waren viel belegt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bett Matratzen waren sehr hart. Mückenplage ende Juli. Es lohnt sich genügend Mückenschutz mitzunehmen.

    Frühstück war reichhaltig und gut. Pool war sauber. Personal sehr freundlich. Ganze Hotelanlage wie auch Stresa selber sehr viele Blumen, Pflanzen, Palmen welche sehr gepflegt sind.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Klimaanlage hat trotz richtiger Einstellung schlecht funktioniert.

    Frühstück und Abendessen waren sehr gut .Liegestühle sehr bequem, sauberer Pool in einem wunderschönen Garten. Freundliche Barbedienung am Pool.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schade das es in der Nähe kein Restaurant gibt. Entweder man isst das Menu im Hotel oder geht ins Zentrum. Das Abendmenu vom nächsten Tag wird aufgehängt, Vorspeise, Hauptgang und Dessert. Die ganzen vier Tage hätte uns nichts zugesagt. Hotelgäste die nicht so gut zu Fuss sind bleibt nichts anderes übrig als im Hotel zu essen für 25 Euro. Das Frühstück ist eine Enttäuschung. Keine Abwechslung, Fleischwaren und Käse werden nicht gekühlt, sehr schade. Keine Yogurt, Omelette, Spiegeleier. Kleine Auswahl an frischen Früchten, der Fruchtsalat aus der Dose. Nur zum Übernachten - Ja, aber für mehr als einen Tag nicht zu empfehlen.

    Die Lage vom Hotel ist sehr gut, es ist nicht weit bis zum See. Der Garten ist gross und schön gestaltet. Es hat genügend Parkplätze. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Für den Besuch der drei Inseln ist es zu empfehlen das Angebot mit den kleineren Booten zu buchen. Das Zentrum von Stresa ist der Strasse entlang in ca. 20 Minuten zu erreichen. Im Badezimmer funktionierte ein Licht nicht, das wurde recht schnell behoben.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Uns hat sehr gestört, dass es kein Restaurant gab sondern man nur im Rahmen eines Mehrgangmenüs (nach Voranmeldung) essen konnte. Gleichzeitig ist es nicht nachvollziehbar, dass es in einem Hotel mit Bar kein gezapftes Bier gab.

    Das Hotel hatte Charme und das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett war sehr hart. Frühstück geht so. Bei dem Preis ist mehr zu erwarten. Wir hatten Standard DZ, welches sehr klein war. Vielleicht wegen Booking.com???

    Die Lage ist optimal. Direkt an der Schiffsstation zu den 3 Inseln und an der Seilbahn. Nur ca, 15-20 Minuten Fußweg ins Zentrum. Personal sehr freundlich. Abendessen im Hotelrestaurant sehr gut. Frühstück ehe so lala.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Verkehrslärm von der Staatsstrasse und der Bahn.

    Tolle Dachterrasse, großes Frühstücksbuffet. Personal sehr freundlich, es werden mind. 4 Sprachen gesprochen. Ambiente gepflegt, kurze Wege zum See, Seilbahn und in die Stadt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Frühstück ein grösseres Angebot an frischen Früchten und eine 2. Sorte dunkles Brot. Die Butter hatte unserer Meinung nach einen komischen Gechmack. Sonst schöne Auswahl

    Die herrliche Dachterrasse und der Poolbereich, die Sicht vom Zimmer mit Terrasse. Die Nähe zum Städtchen und den Bootssteg sowie zur Bergbahn.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sitzgelegenheit im Außenbereich der Bar könnte etwas größer sein. Beim Frühstück gibt es kein Gemüse wie Tomaten, Paprika oder Gurken. Vielleicht nicht so ruhige Lage wie angepriesen.

    Das Frühstück war für italienische Verhältnisse in Ordnung. Sogar ein Eierkocher stand zur Verfügung. Bedienung beim Frühstück und Dinner war aus ausgezeichnet. Sehr freundliches Personal im Restaurant. Das Dinner war hervorragend. Verhältnis Preis Leistung ok. Ein kleiner aber feiner Swimmingpool sogar mit Whirlpool. Die Anlage war sehr gepflegt und der Blumenschmuck traumhaft. Klimaanlage läuft auch, wenn man nicht im Zimmer ist. Späte Ankunft war kein Problem - Nachtportier hat uns nett empfangen und uns noch einen Parkplatz zugewiesen. Tolle Lage. Hafen und Talstation der Gondel waren im Fußweg (ca. 200 m) zu erreichen. Schöner Balkon mit vielen Blumen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich, Frühstücksbuffet eine Katastrophe, kein Warmwasser am morgen,Swimmingpool schmutzig, Parkplätze eng, Restaurant nicht zu empfehlen

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Hand- und Badetücher waren nicht weich. Die Oberfläche war grob und hart strukturiert.

    Die Klimaanlage im Zimmer war bei den hohen Außentemperaturen sehr nützlich. Das Bad mit Toilette war sehr geräumig und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war typisch für Italien, Schade war der Obstsalat (Dose). Der Güterzug fährt im Süden

    Die tolle Lage am Anfang von Stresa. Somit konnte man Super an der Promenade entlang in den Ort laufen. Der SUPER Blick von unserem Eckzimmer auf den See und die Inseln. Die direkt vor der Tür liegen :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit im Zimmer was leider nicht optimal. Viel Staub und eine schmutzige Bettdecke. Es gab zwar einen Zimmersafe aber der Schlüssel dazu hat gefehlt; das W-LAN war zwar kostenlos und vorhanden aber die Nutzung wurde stark eingeschränkt

    Schöne Dachterrasse mit Aussicht über das Lago Maggiore; Frühstück im Garten; kostenlose Parkplätze; freundliches Personal; ruhige jedoch zentrale Lage; Schwimmbad im Garten

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Möglichkeit im Hotelrestaurant a la Carte zu essen.

    Die Lage, ist für Leute welche die Inseln im See besuchen möchten, sehr gut. In wenigen Minuten kann man die Anlegestellen von Booten und Fähren, zu Fuß erreichen. Die Freundlichkeit des Personals und die Sauberkeit im Hotel. Ferner gute Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücken besser erst ab 8:30 Uhr dann ist die Busreisegesellschaft fertig und es wird dann wieder leise und man kann in Ruhe Frühstücken. Obwohl die Busreisen getrennt von den anderen Gästen sitzen war es letztes Jahr besser organisiert. Aber ab wie schon erwähnt ab 8:30 Uhr traumhaft im Garten zu Frühstücken

    Toller Ausblick auf den Lago Maggiore mit den Inseln aus dem Zimmer/Balkon. Sehr schönes Bad. Gutes Abendessen im schönen hellen Restaurant. Frühstück im Garten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze ist ein bisschen hart, aber das ist Geschmacksache

    Sehr freundliches Personal, leckeres Frühstück, sauberes Zimmer und die schöne Dachterasse. Der Anlegeplatz zu den Borromäischen Inseln ist gleich in der Nähe und die Ortschaft ist gut zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr lärmig, da wir das Zimmer richtung Hauptstrasse hatten. Für längere Zeit hätte ich dort nicht bleiben können!

    Es war zentral und sehr sauber. Die Zimmer verfügten alle über einen Balkon. Zudem war das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück spottet jeder Beschreibung. Kaffee ist nicht zu empfehlen, selbst wenn man nicht so wählerisch ist. Die Auswahl an Speisen ist mangelhaft und vermeidet morgens schon die gute Laune - es gibt praktisch gar keine Rohkost, keine zubereitetes Obst. Vielmehr wird Konservenobst gereicht. Satt wird man immer - so man es sich zumuten mag. Zudem waren wir in einer Recht kühlen Wetterphase nach Ostern in diesem Hotel. Die Heizung war jeden Tag abgestellt und man musste an der Rezeption um die Freigabe der Heizung bitten - wohnen im Kühlschrank.

    Die Lage des Hotels mit direktem Blick auf den See ist einfach Spitze. Gegenüber stehen ganz stressfrei ausreichend Parkplätze für Hotelgäste zur Verfügung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Duschmöglichkeit nur in der Wanne Frühstücksbuffet für Spätaufsteher nicht immer noch vollständig bestückt

    der wunderschöne Garten mit den blühenden Azaleen, schöne Terrasse vor Zimmer und Restaurant täglicher Wechsel von sehr vielen und guten Handtüchern ( war früher einmal nicht so )

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Temperatur der Räume und das Duschen in der alten Badewanne war äusserst unbequem und nass, nicht nur für den Duschenden. INSBESONDERE HAT MIR ÜBERHAUPT NICHT GEFALLEN, DASS EINE AUTOMATISCHE ABBUCHUNG DER RECHNUNG AUF DER VISA KARTE OHNE MEIN WISSEN ERFOLGTE. ICH BESITZE EINE EURO MAESTRO KARTE UND HATTE GEPLANT DIESE FUER DIE RECHNUNG EINZUSETZEN! BEI UNSERER LETZTEN REISE NACH BREMERHAVEN HATTE DAS TADELLOS GEKLAPPT UND ICH HATTE DAHER ÜBERHAUPT NICHT DAMIT GERECHNET, DASS ES IN STRESA ANDERS SEIN KÖNNTE.

    Die Lage, die schönen Blumen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Die Lage des Hotels ist hervorragend, ruhig aber dennoch zentral. Der Service ist perfekt, das Essen ist exzellent. Der Stil des Hotels hat uns auch sehr gut gefallen. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Blick auf den See mit den Inseln und das wunderbare Alpenpanorama, - einmalig!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer sind sehr hellhörig. Zum Zentrum von Stresa ist es doch ein langer Fußmarsch über eine allerdings schöne Uferpromenade, da das Hotel am nördlichen Ortsausgang liegt, dafür jedoch hier in direkter Nähe der Seilbahn zum Mottarone und den Ausflugsschiffen zu den borromäischen Inseln.

    Das Frühstücksbuffet ist für italienische Verhältnisse sehr reichhaltig. Das Hotel Royal verfügt über viele Parkplätze. Die Zimmer sind geräumig und hell mit Balkon, auf dem bequem 2 Stühle und Tisch Platz finden. Das Hotel verfügt über einen großen Frühstücksraum, Sonnenterrasse, Bar, Salon, Lobby mit mehreren Sitzgruppen. Das Personal war ausnahmslos sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war dürftig. Der Obstsalat aus der Dose, sämtliche Marmeladen, Honig, usw. in kleinen Plastikportionen. Selbst der Capuccino war nicht wirklich italienisch und lecker. Hellhörige Zimmer. Die Zimmertür hat sämtliche Flurgeräusche durchgelassen. In unmittelbarer Nähe befinden sich die Hauptstraße sowie die Bahnlinie.

    Man kann bequem zu Fuß die Talstation der Seilbahn auf den Motarone erreichen. Gleiches gilt für die Bootsanlegestelle zu den Borromäischen Inseln. Parkplatz am Hotel. Stresa ist in 20 min. zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind steinhart. Keine Dusche, dafür eine Badewanne in die man kaum einsteigen kann.

    Frühstück normal. Superior Zimmer , tolle Aussicht 😎

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    fällt mir nix ein

    Ein sehr bezauberndes Hotel, eine atemberaubende Dachterrasse, superfreundliches Personal, ein schöner Garten mit kleinem Pool. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen war nicht mein Fall .Man konnte nicht ein Glas Wein haben, musste eine Flasche bestellen.

    Gutes Frühstück , schöne Lage Sonnenterrasse auf dem Dach mit grandioser Aussicht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Abends gab es nur Menü. Wir werden sonst bestimmt im Hotel geblieben. Schade Extra Kosten beim Frühstück für Rührei.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es dauerte beim Frühstück eine geraume Zeit, bis wir bedient wurden. Lag aber wahrscheinlich daran, dass in dem Augenblick viele Tische abgeräumt werden mussten.

    Das Frühstück war reichhaltig und vielseitig. Das Hotel ist sehr schön in unmittelbarer Nähe des See und der Schiffsanlegestelle gelegen. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts was uns nicht gefallen hat. Wir wunderten uns lediglich, dass die Dachterrasse mit der fantastischen Aussicht auf die Isola Bella nicht genutzt wurde.

    Hotel hat tolle Lage, Zimmer sind grosszuegig geschnitten; vor allem die Tatsache, dass das Badezimmer gross war hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Bad ist nur teilsaniert. (Neues Waschbecken neue Toilettenschüssel). Die Badewanne mit Duschmöglichkeit ist veraltet. Besonders der Mischregler verdient nicht mehr seinen Namen. Die richtige Wassertemperatur einzustellen, ist ein Glücksfall.

    Die Frühstücksterrasse ist einmalig. Es zieht uns jedes Jahr wieder in dieses Hotel. Auch der Swimmingpool abgeschirmt von Verkehr und Außenwelt besticht durch seine ruhige Lage im Garten der Hotelanlage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer lag in der Nähe (mit freiem Blick) der Hauptstraße / Verkehrsampel. Durch die schmahlen Zimmer kam man sich auf der Terrasse nur mit einem Gitter getrennt mit den Zimmernachbarn sehr nahe. Zur Innenstadt / Restaurants waren es ca. 15-20 Min. Fußweg

    Der Pool-Bereich und die Dachterrasse waren angenehm ruhig - sehr schöne Aussicht von der einladenden Dachterrasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Straßenlärm - uraltes, ungepflegtes Badezimmer - abgenutztes Interieur

    - Lage am See, nahe dem Bootsanleger - Aussicht von der Dachterrasse - Parkmöglichkeiten

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Aber Frühstück könnte frische Früchte vertragen, oh je, nicht Büchsenkost, das ist schade für so ein gutes Hotel! Espresso und Cappuccino sind exzellent und sehr gut, "normaler Kaffee" aber ungeniessbar, schmeckt wie seit Stunden aufgewärmt

    Bett hervorragend, Bad sehr schön Die Lage wenige Schritte gegenüber Isola Bella und Bootstation perfekt. Wunderbar das Frühstück, hübsch gedeckt im Grünen, zauberhaft schön mit den blauen Tischtüchern und gestreiften Stühlen!! Auch Speisesaal gepflegt und einladend. Kellner zuvorkommend und sehr freundlich, Empfang auch .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer dürften etwas sauberer sein. Bei offenem Fenster hört man die Bahn und den Verkehr recht laut.

    Der Blick von Suite 4tes OG ist wunderschön! Das Frühstück ist ausreichend, aber nicht üppig. Frischer Obstsalat fehlt - ist aus der Konserve. Ansonsten liegt das Hotel sehr zentral und hat eine schöne Außenanlage.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Teilweise nicht immer frisches Brot zum Frühstück.

    Angenehmer Zimmer- u. Hotel- Komfort mit ausgezeichnetem Service und guter Küche in hübscher Parkanlage und schöner Umgebung mit interessanten Ausflugsmöglichkeiten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht so toll.

    Gute Lage, sehr gepflegte Anlage.Toller Ausblick vom Balkon auf den See. Bett/Matraze wirklich gut.Parken kein Problem.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer, Balkon und Badezimmer waren gross, alles sehr sauber und gepflegt. Sehr freundliches Personal. Schöner Pool in einem hübschen kleinen Garten. Das Frühstück war reichhaltig, auf Wunsch wird Cappuccino serviert. Das Hotel liegt ruhig, bis ins Zentrum von Stresa sind es ca. 15 Minuten zu Fuss entlang der Seepromenade.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade hatte es keine gratis Badetücher. Die Getränke an der Bar waren sehr teuer, ein kleines Bier kostet 6 Euro.

    Das Frühstück war sehr einfach, das Bett war sehr guet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abendessen von der Menge her mehr als genug - qualitativ aber im Vergleich zu Restaurants in Stresa unterdurchschnittlich.

    Sehr angenehme geräumige Zimmer (mit Seeblick besonders zu empfehlen). Pool und Garten schön gestaltet. Personal stets freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Keine Informationen über Veranstaltungen in der Region. Die Auswahl beim Frühstücksbuffet dürfte etwas größer sein.

    Besonders gefallen haben uns der tolle Blick vom Zimmer direkt auf den See, das hervorragende Abendessen, sowie die von viel Grün umgebene Terrasse für Frühstück und Abendessen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage und das Zimmer. Ist auch durch die Straßen etwas laut

    Nettes kleines Hotel mit schönen Garten allerdings etwas ab vom Zentrum. Wir hatten kurzfristig gebucht. Für den Preis war das Zimmer überteuert.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unweit von den Fähren zu den Inseln. Familiäres, traditionsreiches Hotel mit sehr schöner Ausstattung und freundliches, geschultes Personal. Sehr romantisch, auch durch die wunderschöne Anlage mit Bäumen und Blumen.Beim Frühstück ist alles da, was man möchte, vielleicht könnte man Tomaten und Paprika zur Auswahl geben.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Auswahl beim Frühstücksbuffet hätte etwas größer sein können (frisches Obst zu Obstsalat herstellen statt aus der Dose) und es gab leider jeden Morgen die gleiche Wurst, Käse usw. keine Abwechslung.

    Freundlichkeit des Personals, Sauberkeit, größe des Zimmers, Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstücksangebot könnte abwechslungsreicher sein.Teilweise ist naheliegender Zugverkehr sehr laut.

    Lage und Freundlichkeit des Personals. Herrlicher Garten und tolle Möglichkeiten vom Hotel aus Besichtigungen jeglicher Art ( Inseln oder City von Stresa sind zu Fuss erreichbar)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ausstattung etwas antiquiert, aber auch das muss an diesem Ort sein

    kostenfreies Parken, reichhaltiges Frühstücksangebot mit frischen Gemüsen (Tomaten, Gurken, Paprika),zum Garten und zur Poolanlage keine Verkehrsgräusche; sehr erholsam

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war ok, sehr empfehlenswert !

    Das Frühstück ist sehr gut, sehr lecker, alles da, was das Herz begehrt. Das Zimmer super( richtige Kategorie wählen ! ) Es gibt Zimmer mit tollem Seeblick, aber auch Zimmer zur Straßenseite, doch das ganze Hotel liegt in einem Park. Ein schöner Pool ist auch vorhanden, sogar mit Pool-Service. Der Service im ganzen Haus ist sehr aufmerksam und gut, alle Sprachen werden gesprochen. Das Hotel ist in Privatbesitz, was sich überall bemerk- bar macht. Sehr gute Küche, eine schöne Weinauswahl, tolle Lage !. 10 Min. zu Fuß zur Anlegestelle der Schiffe zu den Borromäischen-Inseln. Sehr gute Parkmöglichkeit beim Hotel. Das Hotel bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, zumal da es in Stresa liegt, einer Stadt mit vielen Ausflugsmög- lichkeiten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist traumhaft. Die Ausstattung ist sehr ansprechend, das Frühstück ist sehr vielfältig und frisch. Besonders schmackhaft ist auch das warme Abendessen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist OK, aber leider keine Abwechslung

    Hotel liegt direkt gegenüber von Boromeischen Inseln. Stadtmitte ist zu Fuß der Promenade entlang erreichbar. Wanderwege gehen direkt vom Hotel aus. Netter Swimmingpool.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten zu weich. Kaffee beim Frühstück ungenießbar. Eierspeisen kosten alle extra.

    Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption. Das Hotel liegt sehr nah an der Bootsanlegestelle zu den Borromäischen Inseln.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns ist ein kleines Zimmer zur Strasse zugewiesen worden. Das Bad überhaupt nicht zweck dienlich. (Ablageflächen) Kein Kontakt zum Personal, ausser beim Frühstück. Ich habe den Eindruck als booking .com Kunde werde ich benachteiligt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat es nicht gefallen, dass unser Zimmer direkt neben dem Gäste WC von dem Hotel war, war nicht so angenehm.

    Übernachtet am Juni 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: