Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel San Rocco 4 Sterne

Strada per Lazzaretto 2, 34015 Muggia, Italien

Nr. 6 von 19 Hotels in Muggia

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 929 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eier beim Frühstück am 1. Tag waren kalt. bzw. teilweise etwas grün, sonst war das Buffet ok. In der Empfangshalle wurde uns am ersten Abend u.a. Whisky als Grappa angeboten...

    Hotel war immer super, diesmal war wahrscheinlich an einem Abend eine neue Mitarbeiterin an der Rezeption. Am nächsten Tag: sehr gute Rezeptionistin. Beim Frühstück hatten auch unterschiedliche Mitarbeiterinnen Dienst. An sich sehr gute Qualität

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der Zimmerausblick

    superfreundliches Personal der Tag hat mit einem Frühstück auf der Terrasse begonnen, schöner Ausblick auf das Meer super großes Badezimmer - barrierefrei - keine Duschwände, somit stand das ganze Bad unter Wasser

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lager der Unterkunft. Wenige Meter vom Meer bzw. der Fähre nach Triest (absolut empfehlenswert) gelegen Stadtzentrum sowie Supermarkt wenige Schritte entfernt Personal war sehr nett. Wir sind bereits um 10:00 Uhr bei der Unterkunft angekommen, früherer Checkin war möglich, super !!! Parkmöglichkeit in einer verschlossenen Garage Würden jederzeit wieder buchen :)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rund um das Hotel wird derzeit gebaut, unser Zimmer (wie übrigens meist bei Buchung über Booking.com) war im ersten Stock mit Blick auf nichts - bis auf die Baustelle direkt nebenan. An zwei Abenden reisten jeweils Schulklassen mit 12 bis 16jährigen an, die in den besseren oberen Stockwerken untergebracht wurden und ordentlich Lärm machten, wir konnten kaum schlafen...

    Freundlicher Service, Tiefgarage und Frühstück im moderaten Preis mit drin

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal unfreundlich. Keine Infos. und wenn, kaum hörbar und verständlich. Lage des Zimmers - direkt vor dem Tiefgarageneingang. Fenster konnte man in der Nacht nicht offen lassen, da Einstiegsgefahr ! ( Keine Jalousien und Kippen der Fenster war nicht möglich !!) Badezimmer sehr gross ( ca. 10 qm ) , aber Duschkabine mini !!!! ( Man konnte sich kaum umdrehen )

    Die Lage im Hafen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmertüren fallen laut zu >>> man hört es sehr laut, sobald ein anderer Gast sein Zimmer betritt oder verlässt;

    eigene Garage (Parkplatz kostenlos); direkt am Meer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist eine Zumutung, dass vom wenige Meter dem Fenster gegenüberliegenden Haus die ganze Nacht eine ungute Lärmquelle zu hören war (irgendein Ventilator wird es wohl gewesen sein). Bei einem Preis von Euro 69,- könnte als Frühstück wenigstens ein Capuccino bei der Bar inbegriffen sein. Das WLAN hat nicht funktioniert - dies ist aber egal!

    Die Lage als solches - aber der Blick vom Balkon auf die gegenüberliegende Häuserwand war weniger erbaulich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis-Leistungsverhältnis (49 EUR pro Nacht) für ein Doppelzimmer in diesem 4-Sterne-Hotel ist einfach Klasse! Das Auto kann man in der mit Schranke gesicherten Parkgarage bequem abstellen. Parkschein unbedingt an der Rezeption vor Abreise entwerten lassen! Das Hotel liegt nicht einmal 1 km von der Altstadt Muggias entfernt. Nach Triest sind es knapp 10 km entlang der Küste.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ziemliches Chaos beim Frühstück, um 8.15 Uhr gibt es nur noch Toastbrot, die Angestellte kommt mit dem Nachfüllen nicht nach, vieles gibt es einfach nicht mehr - das gehört dringend verbessert, findet sich ja in allen Rezensionen und ist eine Frage des Managements.

    Nette Zimmer mit kleinem Balkon, Betten etwas hart, Parken in Tiefgarage, Personal sehr freundlich. Dass es keinen Meerblick gibt, weiß man ja schon vorher, ebenso wie die etwas verwirrende Zufahrt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotelzufahrt nur für Pfadfinder oder Geocacher ;) zum Glück waren wir von den Bewertungen vorgewarnt!

    gutes Hotel mit ansprechendem Standard super geeignet für Zwischenübernachtung umfangreiches Frühstücksbuffet inkl. frisch gepresstem Orangensaft (auf Anfrage) netter kleiner Ort

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück nur bis 09:30 Uhr und dies auch an Wochenende. Um 9 Uhr musste man laufend nachfragen wegen Essen nachfüllen. Wenn Frühstückstische gesäubert werden, wird einfach alles auf den Boden gekehrt und wird erst am Schluss gesäubert. Bettlaken wurde wegen einer Verletzung mit Blutverschmirt, nach Reonigung des Zimmer festgestellt, dass das Laken nicht gewechselt wurde. Als ich darauf ansprach sagte Zimmermädchen, nicht gesehen und Betten werden nicht täglich gewechselt. War für mich ein No-Go, habe mich an höherer Stelle gewendet, danach wurde Laken gewechselt. Nachts konnte man die Vorhänge nicht zuziehen, zum verdunkeln. Sogut wie nicht geschlafen wegen Beleuchtung von Gegenüber. Auuh reklamiert, keine Abhilfe bekommen.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter, kostenloses Parken und Wlan, tolle Aussicht

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Hotelrestaurant bekommt man nur durch eine Buchung an der Rezeption einen Platz.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es gibt einen gratis Fahrradverleih mit guten Fahrrädern. Das Parken in der Tiefgarage ist gratis.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anfahrt ist etwas knifflig, da das Hotel in einer Marina integriert ist und die Zufahrt schlecht ausgeschildert ist. Das Zentrum von Muggia ist ca. 1,5 km entfernt und nur über eine sehr stark befahrene Landstraße zu erreichen. Zu Fuß ist das eine echte Herausforderung.

    Das Hotels ist sehr modern und komfortabel ausgestattet. Das Frühstücksangebot ist reichhaltig und alles war sehr lecker.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kräftiger Geruch von Putzmittel auf dem Flur. Lage im Jachthafen passt nicht zu der etwas tristen Architektur

    Schöner Frühstücksraum im 4. OG mit reichhaltigem und gutem Frühstück und schöner Aussicht. Freundliches Personal. Garage im EG. Schloss der Balkontür war beschädigt. Zimmertausch unkompliziert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr reichhaltig. Sehr schöner Frühstücksraum.Bei schönem Wetter kann man auch auf der Terrasse essen. Dort hat man einen tollen Ausblick auf den Hafen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist schwer zu finden bei der Erstanreise. Desinfektionsgeruch bereits beim Betreten des Hotels. Haare im Waschbecken. Billige Ausstattung, was nicht unbedingt einem Vier-Sterne-Standard entspricht. Einmal musste das Reinigungspersonal erinnert werden, das Zimmer sauber zu machen, wobei nicht gründlich gesaugt wurde. Abgesehen davon ist es unverständlich, dass unser Zimmer mit einem Teppich ausgestattet war (nicht mehr zeitgemäß). Vorhänge waren unsauber.

    Das Frühstück war ordentlich. Das war's.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Durch die Integration in die private Anlage nur Mitnutzung von Pool (nur 9-19 Uhr) und Fitness (vorm./abends/WE weniger offen). Immer Billets von der Rezeption notwendig. Pool ohne Schatten. Frühstück tw. recht unruhig und beengt. Lange Wege Garage - Hotel - Pool. Kein Strand o.ä. in der Nähe (Sandstrand gibt es dort eh nicht). Von Muggia kommend ist das Hotel nicht der Komplex gleich rechts an der Zufahrt. Parallel zur Strasse zur Doppelschranke fahren, dort Parkticket ziehen (wird an Rezep. entwertet).

    Lage in privater Wohnanlage am Yachthafen am Ortsende. Neben hochliegender Strasse, aber trotzdem soweit ruhig. Riesiges, geräumiges Parkhaus. Wohnliches Zimmer, knapp geschnitten, mit Schreibtisch, ein Sessel, Schrank, kl. Minibar. Sat-TV mit dt. RTL-Group. Sehr gute Klimaanlage. Modernes Bad, Bidet, Minidusche (60x60), gute Badartikel. Frühstücksraum mit angeschlossener Dachterrasse. Umfangreiches Buffet (süss und Standard), Rührei, Teesorten etc, fehlen nur Tomate und Gurke. Sehr flotte und fleissige Damen beim Nachdecken und Auffüllen. Insgesamt sehr freundliches Personal (engl./dt. sprechend). Schneller Fahrstuhl. Toller Pool in Freibadgrösse ebenfalls auf einer Art Hochterrasse mit Blick auf den Hafen und das Meer, viele komfortable Liegen. Fitness klein, aber ausreichend ausgestattet. Muggia mit niedlicher Altstadt, ca. 15 min. bis ins Zentrum zu laufen. Spar an Hauptstrasse über Hotel. Am Hafen Pizza und Bars.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Personal ist bemüht aber wenn viel los ist, etwas überfordert.. der Frstk.Raum ist fast zu klein (dabei hatten wir Schönwetter und die Terrasse war gedeckt); etwas Gemüse wie Tomaten, Gurken, Paprika wäre super und ev. abgepacktes Vollkornbrot; Brötchen werden zum Frühstücksende nicht mehr nachgefüllt, da gibt es nur mehr Toastbrot und Süsses :-(.

    Receptionspersonal sehr hilfsbereit; Lage vom Hotel;

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Zimmer zur Straßenseite, daher sehr laut. Das Frühstückzimmer ist sehr klein, ohne Klimaanlage,viel zu wenig Platz, musste oft ewig warten auf Eier, kaffetassen, Teller.....

    Die Lage am Hafen ist toll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück gibt es leider nur bis 9:30 Uhr. Das führt dazu, dass ab ca. 8:45 der Frühstücksraum sehr voll, und das Buffet entsprechend leer ist. Kaffeeschalen und Teller, sowie Brötchen waren erst auf Nachfrage zu bekommen. Ich liebe ja Frühstücksbuffets im Urlaub. Dieses war leider nichts besonderes, aber durchaus in Ordnung um satt zu werden.

    Die Lage des Hotels ist wirklich top. Zwar nicht direkt im Dorf Muggia, aber dieses ist in 10 Minuten gemütlichem Schlendern erreichbar. Der Touristenansturm scheint sich hier noch in Grenzen zu halten, außer im Hotel haben wir kaum Nicht-Italiener getroffen. Strand (Fels bzw. große Steine) ist in 2 Minuten Fußweg erreichbar. Hier empfiehlt es sich Badeschuhe mitzuhaben oder die Flip Flops gleich anzulassen. Wir hatten zwar den Balkon zum Innenhof, war aber vielleicht kein Nachteil, da am Yachthafen Freitag und Samstag Abend bis mindestens Mitternacht Tanzmusik gespielt wurde. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    der frühstücksraum ist etwas zu klein für doch sehr viele gäste, das servicepersonal tat mit leid mit dem ewig wieder aufdecken, auffüllen, kaffeemaschine versorgen und und und , zum glück konnte man auf den Balkon, mit dem super meerblick, flüchten um die sonne, die ruhe und das frühstück zu geniessen.

    ausgezeichnete Lage, komfortabel ausgestattet, kompetentes Personal, gratis Fahrräderverleih, gratis Swimming pool benutzen, welcome drink und und und

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Baguette, Körnchentoast und süße Bäckereien (sehr gute) haben mich zum Frühstück nicht sehr froh gemacht. Vollkornbrot oder zumindest Roggenbrot wären sehr schön gewesen. Auch das Wurst- und Käseangebot war sehr bescheiden (billig). Die Benützung des Pools ist leider nur bis 19:00 möglich. Badezimmer recht schön, aber unpraktisch eingerichtet (Handtuchstange über dem WC...???)

    schönes Hotel, Zimmer geschmackvoll eingerichtet, schöner Pool, sehr guter Kaffee beim Frühstück, endlich einmal kein durchgelegenes Bett

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eingeschränkte Liegeplätze am Meer - nur am Gehweg bzw. an der Uferpromenade.

    Ausgezeichnete Lage in der Nähe vom Fähranleger nach Triest,auch Muggia ist leicht zu Fuß erreichbar. Ausreichende Liegeplätze am Pool

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht wirklich Bewegendes. Das - vermutlich zu knappe- Frühstücks-Personal wirkte oft etwas gestresst. Das - insgesamt ordentliche - Frühstück könnte durch Abwechslung in der Obst, Wurst- und Käseauswahl sowie frisch zubereitete Eierspeisen deutlich verbessert werden.

    Etwas außerhalb des Zentrum befindliches, von außen unscheinbares, aber innen sehr schönes und gut ausgestattetes Hotel. Sehr schöne und große Junior-Suite. Sehr freundlicher Empfang. Das Rezeptions-Personal sprach hervorragend Deutsch. Auch das Strandbad-Personal war ebenfalls äußerst freundlich und aufmerksam. Das kleine Ortszentrum ist mit den ordentlichen Leihfahrrädern, an denen alles funktionierte, in 5 Minuten erreichbar. Restaurants von preiswert bis gehoben, aber alle mit zuvorkommender und jederzeit freundlicher Bedienung. Es gab keinerlei Probleme. Tutto bene.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir Haben ein Hotel für eine Triest-Besichtigung gesucht, dafür war das San Rocco perfekt. (mit dem Schiff in 20 Minuten in der Innenstadt von Triest!) Für die slowenischen Küstenstädte ist es auch in guter Ausgangspunkt. Lipica ist auch ganz nahe. Wenn ich wieder in der Nähe zu tun habe buche ich im San Rocco.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kostenloser Fahrradverleih, Sehr freundlicher Empfang. Kostenloses Parken im eigenes Parkhaus. Super Lage direkt in der Marina. Wir waren auf der Durchreise für 2 Tage dort. Hierfür war das Hotel ideal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zumindest straßenseitig ist ein Schlafen bei offenem Fenster nicht möglich. Die Klimaanlage ist gut, aber man muss eben mit Klimaanlage schlafen mögen.

    Das Hotel bietet in sehr guter Qualität was man von einem Hotel erwartet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksangebot könnte abwechslungsreicher sein

    Geräumige gut ausgestattete Zimmer, toller Blick auf Yachthafen vom Frühstücksraum aus, ca. 15 Min. Fußweg in die Altstadt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlechte Ausschilderung zum Frühstücksraum. In der Bar im EG gab es für 8 Personen keine einheitliche Biersorte zu kaufen. Mittwochs war das Restaurant geschlossen. Ausschilderung zum Hotel sollte etwas deutlicher sein.

    Hotel eigenes kostenlose Parkhaus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück mit gute Auswahl, Personal freundlich, Zimmer sauber, gratis Parkhaus, Zentrum zu Fuß erreichbar, günstiger Preis, falls ich wieder in dieser Region sein sollte würde ich wieder hier schlafen,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    wir hat alles gefallen

    - das Frühstück hat alles geboten was man möchte und das auch noch in Bioqualität - sehr bequeme Betten - hervorragender Service - ein rundherum hervorragendes Hotel das ich bestens weiterempfehlen kann

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett ist ziemlich hart, was mir persönlich gut gefällt Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse ausgezeichnet Abstellplatz für unser Motorrad in der hoteleigenen Garage (nicht öffentlich zugänglich!) Muggia und das Hotel San Rocco sind der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge in den Karst, nach Triest oder nach Istrien

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gratis Parkplatz, tolles Frühstück mit allem, was das Herz begehrt, super Lage im wunderschönen Yachthafen von Porto San Rocco, wunderschönes Hotel mit Ausblick, Check-In bereits um 12.00 möglich. Nur der Weg zum Hotel könnte etwas besser beschildert sein. Aber die Bewertungen wussten wir bereits, dass man direkt durch den Schranken in den Yachthafen fahren und dann der "Hotel" Beschilderung folgen muss. Es steht nicht welches Hotel, aber ich glaube es gibt nur eines und das ist das San Rocco :-) Man muss durch die Parkgarage fahren und dann gibt es einen eigenen Gratis Parkplatz mit Tor, dass sich automatisch öffnet. Das Ticket wird an der Rezeption entwertet und man kann jederzeit ausfahren. Wir werden bestimmt wieder kommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kanalgeruch, kaum wasserdruck auf der dusche, das haus, personal etwas unpersönlich, für längeren aufenthalt nicht geeignet, hotel sehr schwer zu finden

    Grosses schwimmbad, garge im preis inbegriffen, gutes frühstück, ein kleiner spaziergang zur stadt

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück gibt es leider nur eine Kaffeemaschine, was zur beliebten Frühstückszeit um 9 Uhr zu unangenehmen Wartezeiten auf Kaffee usw. führt. Wenn man mit dem Auto zufährt, ist der Zugang etwas versteckt. Beschilderung könnte deutlicher sein, da Hotelgäste eher nicht so ortskundig sind.

    Sehr kurzfristig gebucht, schönes Hotel in einer großen Marina. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas komplizierte Anreise, großes Bad aber mit sehr kleiner Dusche

    Tolle Lage am Yachthafen, sehr ruhig, super Frühstück, große Zimmer (Schlafraum und Bad)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechte Beschilderung für das Parken. Im Eingangsbereich fehlt die weibliche Hand: Eindruck schmuddelig und Blumen fehlen mir.

    Das Zimmer ist schön und sauber. Das Bett ziemlich hart. Frühstück schön. Mitarbeiter freundlich!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz (vorhergesagtem) Traumwetter und gut besuchtem Hotel war der Pool nicht betriebsbereit (ungeputzt, kein Wasser eingelassen), also wurde nichts aus den geplanten Stunden am Pool (was auch Gäste zum vorzeitigen Auszug veranlasste). Also Punkteabzug für Reisen vor dem 1. Juni Hotel am Meer mit Zimmer ohne Meerblick - das kommt unerwartet, wobei der Blick auf den Industriehafen von Triest ohnehin nicht jedermanns Sache wäre Das Restaurant San Rocco ist für meinen Geschmack etwas überpreist und war für mich eher enttäuschend. Es bietet keine günstigen Alternativen zum angepriesenen Slow-Food, wobei ich nach wie vor nicht sicher bin, ob das Slow lediglich auf das Personal gemünzt war. Ich würde jedenfalls empfehlen, die italienische Speisekarte anzufordern, denn sowohl die englische, als auch die deutsch Übersetzung war mangelhaft, z.B. Fleischstücke mit Kartoffelscheiben entpuppte sich als (im übrigen sehr gutes) Filetsteak und auch in der englischen Version war es für unsere Mitreisende amerikanische Freundin nicht klar ersichtlich, was es wohl geben könnte. Auch empfinde ich es als entbehrlich, mit dem Personal Diskussionen zu führen ob das Steak medium rare (meine Version) zu bestellen ist, oder rare medium (Gastropersonal) - hier ist imho eine Nachschulung angeraten.

    Das Zimmer war sehr geräumig - das Bett bequem. Das Bad war groß und sauber, wobei die Duschkabine gerne etwas mehr Raum einnehmen könnte. WLAN mit Code (gratis beim check-in) im ganzen Haus und auch auf der Terrasse jederzeit in guter Qualität verfügbar. Frühstück in guter Qualität und (für mich) mit ausreichender Auswahl und der Frühstücksplatz auf der Terrasse bietet einen schönen Blick auf den Hafen. Für Hotelgäste gratis Parkplatz in der Tiefgarage. Das Fahrzeug kann beruhigt in der Garage bleiben, denn der Kern von Muggia liegt in bequemer Fußmarschweite (ca. 800 m / 10 Minuten gemütliches Schlendern) Insgesamt befindet sich das Haus in einem guten Zustand und das Personal (Rezeption, Bar) ist ausgesprochen freundlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr kleine Duschkabine; Frühstück: wäre fein, wenn es auch etwas Gemüse wie Tomaten, Gurke, .. geben würde; Gebäck wurde sehr schnell um 9:30 abgeräumt (bzw. nicht mehr nachgefüllt)

    In Gehdistanz zu Muggia Ortskern

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man ist am Meer und die Standardzimmer haben keinen Meerblick....

    Rezeption ist sehr entgegenkommend und das durchschnittliche Frühstück lässt sich bei passenden Wetter auf einer netten Terrasse einnehmen. Grosse (öffentliche) Parkgarage kostenlos. Auf Grund der Lage benötigt man ein Auto, falls man abends in Muggia essen bzw. bummeln will. Daher empfiehlt sich das Haus eher für einen Stopp auf der Durchreise.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Einfahrt zum Hotel ist etwas schwer zu finden.

    Die Zimmer sind groß, ein sehr großes Bett super zum Schlafen. Frühstück war in Ordnung, nur es gibt kein Schwarzbrot und wenig Gemüse ansonsten alles vorhanden. Personal sehr freundlich. Mit dem Schiff kann man Triest toll erreichen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wollten die gratis Fahrräder reservieren, laut Dame an der Rezeption nicht notwendig, am nächsten Tag waren alle reserviert eigenartig??? Auch im Frühstücksraum der sehr klein ist sind Tische reserviert, die aber nicht wirklich für irgendjemanden reserviert sind, Reserviert Schild einfach wegräumen, interessiert keinen. Zimmer Strassenseitig laut.

    Kostenlose Parkgarage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war der Pool nicht geöffnet. Der Radweg Richtung slowenischer Grenze, die Küste entlang, ist nur an wenigen Stellen fertig ausgebaut, nach der Grenze muss (außer bei der Umfahrung des Industriegebiets von Koper) eine stark befahrene Straße verwendet werden. (Mein einziger Kritikpunkt am Personal: Man wusste praktisch nichts über empfehlenswerte Radrouten.)

    Das Hotel San Rocco bietet bequeme und im Platzangebot großzügige Unterkunft direkt am Jachthafen von Muggia. Obwohl wir eine Zimmer zur Straße hin (nicht zum Meer) hatten, war die Lärmbelästigung auch bei stärkerem Verkehr gering - die Fenster isolieren gut. ZU den Pluspunkten des Hotels gehören jedenfalls das umfangreiche Frühstück und die kostenlos zur Verfügung gestellten, gut gewarteten Fahrräder. (Allerdings sollte man den Fahrradbedarf im Vorhinein anmelden, damit man auch wirklich einen Drahtesel hat. ) Das Personal war ausnahmslos zuvorkommend und höflich. Ein paar Tipps für einen Aufenthalt: - gehobene Küche (Meeresfrüchte) in erstklassiger Qualität im Restaurant Sal de Mar am alten Hafen im Zentrum von Muggia oder - etwas billiger, aber auch sehr gut - in der Osteria Al Corridoio (Via Dante Alighieri 27, nahe beim Domplatz) - Kaffee und oder Apéritif im Lokal Tenda Rossa am Domplatz (Piazza G. Marconi) - Fahrt mit dem Linienschiff nach Triest - Ausflüge nach Istrien

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: Schluss schon um 9:30. Brot war 1x schon um 9:00h nicht mehr vorhanden. Frühstück ist für alle Beteiligten eine ziemlich stressige Angelegenheit, dadurch auch keine Nachlieferung von diversen Dingen. Einfach zu wenig Personal vorhanden. Beschilderung zur Anfahrt ist mangelhaft (weil diese etwas versteckt ist).

    Gutes Buffetfrühstück, gute Kaffeemaschine mit mehreren Wahlmöglichkeiten. In Gehweite (10-15min) zum Ort Muggia, Fährverbindung nach Triest. Kostenloser Radverleih im Hotel, gute Räder. Parken unkompliziert und kostenlos. Gutes angeschlossenes Restaurant.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bessere Beschriftung des Anfahrtsweges - man muss über einen Parkhaus-Schranken zufahren (hier ist aber kein Hinweis auf die Hotelzufahrt) und bekommt ein Parkhaus- Ticket, das man in der Rezeption entwerten lassen muss - das Parken bzw. die Ausfahrt sind dann kostenlos,

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war besonders reichlich und gut. Für mich wurde extra ein koffeinfreier Kaffee gemacht. Die Aussicht vom Frühstücksraum ist nett. Mit der nahe gelegenen Fähre fuhren wir in einer halbstündigen bequemen Fahrt nach Triest, sodass wir ohne Auto die Stadt genießen konnten.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwa 3 km Luftlinie entfernt über die Bucht die gewaltige Industriezweige von Triest. Kein schöner Anblick.

    Für italienische Verhältnisse reichhaltiges Frühstücksbuffett. Sehr freundliches hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einzelbetten( Zusatzbetten haben eine Breite von 80 cm) nichts für große Menschen, Die Aussicht auf die stark befahrene Straße oder Richtung Meer in die davor stehenden Wohnblöcke , 800 Meter ins Ortszentrum,

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück sehr reichhaltig mit frischem Obst. Frühstücksraum ansprechend und modern mit Blick auf die Bucht von Triest. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Kostenlose Fahrräder stehen zur Verfügung und waren sehr nützlich für Ausflüge in die nähere Umgebung und in die Altstadt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war nicht einfach zu finden - man muss zum Parkschranken des Hafens Porto San Rocco hinfahren, um zu sehen, dass dahinter das Hotel liegt. Ruhig reinfahren, das Parken ist gratis! Das Hotel ist wirklich super: im schönen Jachthafen gelegen, in den Ort Muggia ca. 15 Min. zu Fuß, schöne Zimmer mit angenehmer Klimaanlage, gute Betten mit eher harter Matratze, sehr gutes Frühstück (süß und pikant) in ausreichender Menge, Frühstücksterasse mit Meerblick, gratis Parkgarage, Swimming Pool. Wir haben uns total wohlgefühlt und die Abende in den Bars direkt beim Jachthafen ausklingen lassen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Suche nach dem Hotel war etwas schwierig und die Wegbeschreibung mau: Das Hotel gehört zu dem großen Porto San Rocco Komplex. Ich fand nur einen großen Parkplatz mit Schranken da stand groß PORTO SAN ROCCO- Erst nach Fragen habe ich mich getraut da rein zufahren. Etwas umständlich...Schranken rein, Zufahrt etwas verwinkelt zum Hotel und zur dazu gehörenden Tiefgarage, man muss Karte entwerten lassen um dann wieder durch die Schranke rauszukommen.

    Wir hatten Zimmer mit Frühstück- Buffet lässt (fast) keine Wünsche offen, meine Kleine (15 Jahre) hat die ganzen Süßspeisen mit Begeisterung gegessen- extrem viel und gute Auswahl- ich bin eher die "herzhafte" und da fehlten mir Tomaten oder Gurken oder mal Antipasti. Es gab 2 Sorten Käse, Schinken und Speck. Es war ausreichend- aber auch nicht exklusiv. Illi Kaffeeautomat- der Hammer- Kaffee ***** Fahrradverleih gratis, parken gratis, Zimmer gemütlich mit Klimaanlage, WLan und Kühlschrank bzw. Minibar. Lage traumhaft- direkt am Hafen gelegen, Hotelanlage schön- am Anfang etwas verwirrend zurechtzufinden- Pool genial gelegen mit Blick auf Hafen. Etwas umständlich- man muss sich von Rezeption Bon holen um sich an den Pool legen zu können. (war aber bei uns frei- keine Zusatzkosten) Lage: Muggia ein kleiner idyllischer Hafenort, keine große Einkaufsmeile aber nette Lokale und es riecht überall nach Fisch. Nähe zu Triest ideal- vom Hafen sieht man fast rüber auf die andere Meerseite nach Trieste. Ausflug dahin lohnt- wenn man keine Angst vor Autofahren in einer großen italienischen Stadt hat (ich hab geschwitzt)- Garage REGINA ist in Triest ein bewachter Parkplatz ganz zentral. empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer nicht einmal für Personal zumutbar, (klein, schmutzig ,kein Tisch oder andere Ablagemöglichkeiten)Kasten gerade 50cm breit und keine Ablagen für zwei Personen. Abdeckungen für elektrische Verteilerdosen fehlten, Badeschrank ohne Licht und Steckdose. Zimmertrennung zu anderen Gästen ,eine defekte Türe (Lärm und andere Geräusche ,ich glaube sie wissen was ich meine)

    Frühstück wahr in Ordnung, Abendessen aber kalt,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Frühstück: Früchte aus der Dose, ausgetrockneter Käse, schmutzige Gläser; Zimmer: Chipsreste vom Vorgänger waren noch auf dem Balkon verteilt

    Die Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und kompetent. Die Zimmergröße war optimal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war angenehm überrascht vom Frühstück, große Auswahl und ansprechend angerichtet. Das Personal am Empfang und am Frühstücksbuffet war ausgesprochen freundlichen uns hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider beim Frühstück total überlastet, Tische werden nicht abgeräumt, Schirme auf Terasse wurden nicht aufgespannt

    freundliches Personal, einfaches Parken

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist sehr freundlich und das Frühstück war sehr gut. Der Pool ist groß und es sind reichlich Liegen vorhanden. Die gesamte Anlage hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr groß (süß und pikant), allerdings herrscht Supermarktware (keine frischen Cornetti, Dosenobst) vor.

    Tolle Lage - Bonus sind die Fahrräder, die man sich ausborgen kann, die Tiefgarage (gratis für Hotelgäste) und der Pool. Das Personal im Restaurant bzw beim Frühstück hatte wohl einen schlechten Tag... Für einen Kurztrip übers Wochenende oder als Ausweichquartier für Triest zu empfehlen, da es im Ort ein Boot nach Triest gibt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Dusche war in unserem Zimmer etwas eng, Frühstück "nur" bis 9.30

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Frühstücks-Terrasse, Pluspunkt für Parkgarage, Poolanlage gepflegt, gute Lage für Ausflüge, etc., super Preis-Leistungs-Verhältnis

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel eigene Parkplatz alle belegt, man muss etwas weiter im Parkhaus Platz suchen. Fitness ist am Wochende geschlossen. Kein eigene Strandbereich.

    Frühstück war sehr gut, Zimmer ist modern und sauber, alles wie man im 4* Hotel erwartet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Für einen so großen Hafen war nichts los

    Frühstück war gut, Betten gut, alles sehr sauber, schön ruhig, Hotel hat keine Zimmer mit Meerblick,15min. Fußweg bis nach Muggia

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten trotz 7 Übernachtungen ein Zimmer ohne Balkon und oberhalb der Garageneinfahrt. Dem nicht genug war gegenüber des Fensters ein Trafo der dermaßen laut war,dass es unmöglich war bei offenem Fenster zu schlafen!Wir haben mehrmals bei der Rezeption um einen Tausch des Zimmers ersucht und wurden immer, obwohl ersichtlich war.das das Hotel nicht ausgebucht war, abgewiesen. Wir sind dann einen Tag früher abgereist. Nur der Vollständigkeit halber: Der Bereich der als "Strand" bezeichnet wird ist zb. der Radweg wo alle ihre mitgebrachten Liegen aufstellen. Das war bei der Buchung nicht ersichtlich!

    nette Frühstücksterrasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das letzte Mal konnten wir vor dem Frühstück schwimmen gehen, diesmal nicht: Frühstück bis 9:30, Schwimmbecken ab 9:00 - geht sich nicht aus. Dazu extrem unfreundlicher Badewart: "Not my problem!"

    Netter Empfang, freundliche Betreuung, gutes Frühstücksbuffett (Eierspeise war kalt - Warmhalter nicht richtig eingestellt), schönes Zimmer - alles OK.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmerwunsch "Meerblick" wurde nicht erfüllt, Teppichboden im Zimmer (hat auf den Bildern anders ausgesehen), knarrende Badezimmertüre, WC und Badezimmer in einem, Parkplatz im Hotel sehr beengt und immer ein Lotteriespiel, ob einer frei ist (in dem Fall kann man aber kostenfrei im benachbarten Parkhaus parken); Zufahrt zum Hotel sehr lange, zu Fuß erreicht man erst nach ca. 20 Minuten Muggia und geht größtenteils der Straße entlang.

    Hotel mit Pool (entgegen anderer Rezensionen frei), Für unseren Zweck (Besichtigungen in der Umgebung) gut geeignet, Parkplatz im Hotel kostenfrei, nettes Personal, Frühstück reichhaltig (mehr frische Früchte wären fein gewesen)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles supi !

    Die Betten waren sehr bequem. Gutes, reichhaltiges Frühstücksbüffet mit aromatischer Kaffeauswahl vom Automaten (Illy). Der Aussenpool sehr sauber mit aufmerksamen Poolboy. Liegen vorhanden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir konnten das Zimmer scho früher beziehen, Fahrradverleih kostenlos, Pool auch kostenlos (wenn man mit Frühstück bucht), Frühstück sehr gut (große Auswahl), sehr freundliches Personal, gratis WLAN, Tiefgaragenplatz ebenfalls inkludiert!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Suite ist einfach perfekt und hat uns vollends begeistert! Der Komfort, sämtliche zusätzlichen Annehmlichkeiten sowie das äußerst zuvorkommende Personal haben unsere Wünsche übertroffen! Danke ...

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Den Hoteleingang bwz. auch Einfahrt zu finden ist nicht so einfach.

    Tolle Lage, unkompliziert mit Kindern! Und die Nähe zu Muggia ist natürlich auch super. Angenehme Preise auch in der Hochsaison und die Möglichkeit für Zimmer mit Verbindungstür.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schwer zu finden, kliegt mitten im Hafen von San Rocco, zimmer sehr laut, zur Strassenseite hin. Kommunikation des Personlas war leider eher schlecht.

    kostenlose Parkplätze, Lage direkt am Hafen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis-Leistung Top. Sehr gutes Frühstück auf der Terrasse mit herrlicher Aussicht. In ca. 10 Minuten zu Fuß im Zentrum von Muggia, dort herrliche Fischlokale. Mit dem Schiff nach Triest in ein paar Minuten. Pool Benützung kostenlos.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parksituation ist unübersichtlich.

    Schöner Pool, der zum Jachhafen gehört, aber von Hotelgästen mitbenutzt werden kann. Sehr schönes Frühstück mit großem Angebot. Frühstücksterasse mit Blick auf den Hafen und die Bucht von Muggia und Triest.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben Urlaub als Ehepaar gemacht. Die in früheren Kommentaren bereits beschriebenen positiven Bewertungen des Hotels können wir bestätigen. Das Hotel liegt recht ruhig im Bereich des Freizeithafens von Muggia. Die Freundlichkeit des Personals ist besonders hervorzuheben. Mit Tipps für Aktivitäten in der Umgebung haben sie uns zusätzlich sehr weitergeholfen. - Das Frühstück ist sehr umfangreich und schmackhaft. Die Benutzung des Pools ist im Preis mit enthalten, auch wenn das beim Buchungsvorgang als separat zu zahlen ausgewiesen war. Wir haben dort unseren Sommerurlaub verbracht, den wir sehr genossen haben.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel!! 👍 Rezeption sehr freundlich und kompetent, Frühstück zwar nur von 7uhr bis 9Uhr 30,aber als Frühaufsteher perfekt!!Alles in allem ein sehr ansprechend schönes Hotel!! Preis /Leistung, gut!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist nicht einfach zu finden, die Anfahrt beim ersten Mal etwas mühsam! Und die direkte Umgebung ist nicht einladend! Fußweg nach Muggia ca. 15-20 Minuten!

    Tolles Frühstücksbuffet mit viel Auswahl, bereits ab 7:00 Uhr, auch auf der Terrasse möglich! Schöner Blick auf den Bootshafen! Die Zimmer sind komfortabel und sehr sauber! Großes Pool und gratis Parkplätze in der Garage oder im Parkhaus, top! Preis-Leistung passt!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückszeit etwas länger. Zugang zum Hotel geht an den Abfallbehältern vorbei.

    Gesamte Jachthafen- und Hotel- und Ferienanlage architektonisch sehr gut durchdacht!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Muggia war nicht so gut zum Spazierengehen am Meer!

    Hotelpersonal sehr freundlich und kompetent.Frühstück sehr gute Auswahl. Im Jachthafen gelegen ,hier alles sehr gut und auch normale Preise!

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: