Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Seggio 3 Sterne

Via Vesta 7, 71019 Vieste, Italien

Nr. 10 von 38 Hotels in Vieste

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 66 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 14

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Bad war etwas klein- aber alles sehr sauber!

    Das Essen war wunderbar.Ein sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die kleine Bar am Privatstrand nicht wirklich bewirtschaftet.

    Die Lage ist einfach toll. Der kleine Hotelstrand ist reizvoll. Personal und Chef von heiterer Gelassenheit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein Hinweis darauf, daß die Garage nicht direkt beim Hotel liegt, aber mit dem Auto direkt angefahren werden kann. Der Gepäcktransport wird vom Hotel übernommen, muß aber vorgeplant werden.

    Der Zimmerupgrade mit eigener Terrasse und Meerblick Der Fahrstuhl zum kleinen Hotelstrand. Die sichere Garage. Die Halbpension (mit Wahlmöglichkeiten). Die Lage im historischen Ortskern Die Ausflugsmöglichkeiten - auch zu guten Stränden vor der Stadt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Keine Gläser auf dem Zimmer, nur Plastikbecher, ein größerer Mülleimer/Papierkorb fehlt. Duschkabine ist eng.

    Ich war schon in vielen Hotels, aber das Seggio ist ein besonderes Juwel. Das ganze Städtchen ist zauberhaft, auch wenn die Anreise nicht ganz einfach ist, aber das muss einem die einzigartige Lage wert sein. Der Chef ist ein Grandsegneur, der immer wieder Verbesserungen am Hotel vornimmt und sich nicht zu schade ist, eigenhändig die Koffer in einem kleinen Töfftöff zu transportieren. Man kann nämlich nicht direkt mir dem Auto zum Hotel fahren, dafür sind die Gässchen zu eng. Wir parkten an einer kleine Piazza (Vittorio Emanuele II), von dort wurden wir abgeholt, das Auto wurde in einer kleinen privaten Parkgarage abgestellt (kostet 5 Euro pro Tag), die Koffer, wie gesagt, nach oben gefahren. Zimmer mit Meerblick kosten pro Person und Tag 5 Euro mehr, das ist es auf jeden Fall wert, denn der Ausblick ist atemberaubend und entschädigt sofort für die lange lange Anreise (wir kommen aus Bayern). Für Ruhesuchende ist der hauseigene Pool und der Privatstrand mit Sonnenliegen und Schirmen (ohne Aufpreis) ideal, kein Lärm, man ist absolut sicher. Eine Servicekraft kümmert sich den ganzen Tag, in einem kleinen Kiosk kann man Wasser kaufen, wie das Essen dort mittags ist, kann ich nicht beurteilen, es waren noch zu wenig Gäste da, deshalb war er noch nicht richtig in Betrieb. Zum Essen kann man rings herum überall relativ gut und günstig einkehren, wir hatten nur Zimmer mit Frühstück, ein Stammgast, mit dem wir ins Gespräch kamen, erzählte uns aber, dass das Mittag- und Abendessen sensationell gut sein soll (das nächste Mal!). Zum Frühstück: ja, der Kaffee ist für italienische Verhältnisse wirklich nicht so ideal, aber alles andere ist von feinster Qualität: Gebäck, Eier, Brot, Marmeladen, frisches Obst, Säfte, hach, allein die Puddinghörnchen, mhhhh. Die Kellner sind charmant, witzig und sehr zuvorkommend. Zimmerreinigung perfekt, alles ist sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Hotel hat eindeutig die beste Lage in ganz Vieste, in der Altstadt, direkt am Meer.Wir hatten unser Zimmer im 2.Stock. Der Blick vom Balkon auf das Meer ist grandios, ebenso die Sonnenaufgänge.Dabei noch der eigene Strand mit sehr klarem Wasser machen das Hotel Seggio unbezahlbar! Frühstück war gut und reichlich,süß und herzhaft! Das Zimmer sehr sauber. Die Bettwäsche wurde jeden 2. Tag komplett gewechselt. Hand und Badetücher jeden Tag.Der Chef und das Personal sind sehr zuvorkommend und freundlich.Die eigene Tiefgarage ist ca. 3 Minuten entfernt und mit 5,00EUR pro Tag äusserst günstig.Vieste selbst(Altstadt-Stadtkern) gehört mit den vielen engen, kleinen Gassen und Tavernen ganz sicher zu den schönsten Orten in Italien!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht genial und der kleine Pool in der Hotel eigenen Bucht super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage mitten in der Stad mit einem Meerzugang und Hotelpool ist super.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Renovierung wäre mal angesagt, geht aber noch. Fahrstuhl zum Pool/Strand defekt.

    Die Lage ist einfach mal top. Und dazu der eigene Strand.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundliche Mitarbeiter, Pool, Lage, Garage, Frühstück, Vieste selbst.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück ist gut gemeint aber halt typisch italienisch...😏 Aber dafür macht man ja auch schließlich urlaub😉

    Tolle Lage.... nicht nur dabei, sondern mittendrin! Die Garage für unser Motorrad wurde auch nicht in Rechnung gestellt.... Es passte einfach alles zusammen. Nette Mitarbeiter, freundlich aber nicht aufdringlich. Gigantischer Blick aus dem alten Gebäude auf das Meer. Altstadt ohne Autolärm. Da wir bereits im April da waren, war der Pool noch nicht offen, aber dieser scheint echt toll zu sein.

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ist eben nur 3 Sterne. Aber hat uns schon gut gefallen - wegen der Lage. Zimmer mit Meerblick buchen!

    Wunderbare Lage, vermutlich das Beste, was es in Vieste gibt: In der Altstadt, Blick auf das Meer.

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Sonne am Strand verabschiedete sich um 15.30. Wir waren vom 7-10. Juli dort.

    Traumhaftes Frühstück mit Sicht auf`s Meer. Hauseigener Strand mit steiler Treppe verbunden. Coffee Bar am Strand. Mitten in der traumhaften Stadt und dennoch durch die Seitengasse ruhig.

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Ausstattung veraltert

    lage des Gebäudes

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Parkplatzsituation

    Lage des Hotels Eigener Strand

Ergebnisse 1 - 14

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: