Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Spiaggia d'Oro - Charme & Boutique 4 Sterne

Via Spiaggia D'oro, 15, 25087 Saló, Italien

Nr. 5 von 16 Hotels in Saló

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 928 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    8,8

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    öffentliche Parkplätze nach Verfügbarkeit, war auch im Juni schon nicht einfach. Hier ist es zu empfehlen einen Parkplatz direkt beim Hotel zu reservieren. Bei uns waren diese leider aber bereits ausreserviert. Der Gehweg nach Salo ist leider nicht sehr schön da man auf der stark befahrenen Straße gehen muss.

    traumhafte Lage am See, Pool und Seezugang, Restaurant - Terrasse direkt am See, sehr nettes Personal, Getränke werden auch an das Pool serviert, sensationelles Frühstück!! Da kann nichts fehlen! Essen sehr gut, schönes Zimmer;

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer etwas hellhörig, schwaches Internet mit Aussetzern

    Wir waren schon zum 2. Mal dort, die Lage ist einzigartig, direkt am See ( Frühstücksterasse und Pool), sehr ruhig, ideal zum entspannen, die Zimmer sind groß, das Bad ebenfalls, ausgestattet mit allen Pflegeprodukten, die Betten ( Matratzen) sind super, alles sauber und gepflegt, Sensationelles Frühstücksbuffet !!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer sehr laut. von den Nachbarn jedes Wort verstanden. mit Maschinen gearbeitet an Hecken o.ä. jeden Tag. Nicht sehr erholsam. tagsüber wurde ständig Möbel sind sehr alt und abgewohnt und nicht in gutem Zustand. Riss im Vorhang(4*?) Mir hat die Liebe zum Detail gefehlt. Service war nicht gut. Man musste sich alles selbst holen da keiner kam und auch nicht mehr nachgefragt wurde ob man noch etwas möchte und dann hat man sehr lange für Kleinigkeiten warten müssen obwohl nichts los war. Massage war nicht wirklich gut.

    toller Garten mit Zugang zum See und bequemen Liegen am Pool tolles Frühstück mit allem was man sich wünscht kleiner Hafen vor dem Haupteingang Parkplätze vor der Tür, kostenlos großes Bad Es war alles sauber

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer unter dem Dach sind etwas niedrig und im Sommer relativ warm.

    Das Hotel liegt direkt am See und hat ein traumhaftes Restaurant mit guter Küche. Die gepflegte Anlage mit Pool lädt zum Verweilen ein. Gute Parkplatzsituation.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben bereits am ersten Abend im Hotelrestaurant zu Abend gegessen. Leider war das Essen ziemlich geschmacklos und wir waren sehr enttäuscht. Die anderen Tage haben wir nur noch auswärts gegessen. Das ist wirklich sehr schade, denn der Service und die Lage des Restaurants sind hervorragend.

    Die Lage des Hotels direkt am See ist hervorragend. Auch der Pool war sehr sauber und immer genügend Liegen und frische Handtücher vorhanden. Das Frühstücksbüfett war abwechslungsreich und die Sicht auf den See bereits zum Frühstück bezaubernd. Das Zimmer war zwar nicht groß aber sehr hübsch und einladend eingerichtet. Die Zimmer haben einen kleinen Balkon mit Sicht auf den See. Direkt vor dem Hotel gibt es genügend Parkplätze und der nächste Ort ist bequem zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Nachlegen bzw. Auffüllen des Frühstücksbüffet ist verbesserungswürdig sowie der Service, warten auf Kaffee.

    Top Lage, einfach nur schön, Frühstück gut, Poolanlage mit Garten und direktem Zugang zum See,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erst bei der Ankunft im Hotel wurden wir über die Ausbuchung des Restaurants informiert und mussten in der Umgebung nach einem anderen Restaurant zum Abendessen suchen...das war ganz schlecht...absolutes no go...finde ich

    Das Frühstück direkt am See war sehr schön !!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad etwas veraltete Armaturen. Dusche in Badewanne.

    Superlage direkt am Gardasee mit Terrasse am See und Blick auf die Landzunge von Saló und Isola del Garda. Geniales, sehr feines Frühstück z.B. Schokoladenbrunnen, beste Käse und Schinken, Prosecco und gute Säfte. Sehr geräumige Zimmer, oft mit Seeblick, traumhaft. Hotel mit Charme, altehrwürdig, freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten leider eines der zwei einzigen Zimmer ohne Balkon. Generell war das Zimmer etwas klein. Das Hotel liegt in einem Vorort von Saló. Bis nach Saló sind es ca. 2km zu Fuß. Wir dachten das Hotel sei zentraler.

    Das Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen. Der Pool war super. Auch das Reisen mit Hund war in dem Hotel kein Problem. Eine schönere Lage direkt am Wasser kann es nicht geben.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig und köstlich... tolle Aussicht .. Restaurant mit schöner Terrasse Seeblick sehr gepflegt , auch der Pool .. alles top !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war ausgezeichnet und größer, als wir gebucht haben. Traumblick auf Lago di Garda, die Terasse direkt am Wasser, das Frühstück mit Prosseco und leckeren Kleinigkeiten, alles wunderbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tresor ging nicht gleich auf Anhieb.

    Fantastische Lage direkt am See. Schöner Pool mit gepflegten Garten. Sehr gutes Frühstück. Abends bekommt man zum Drink eine kleine Platte mit Schinken, Oliven etc. kostenlos dazu. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gardone ist zu Fuß gut erreichbar. Salo auch, aber Weg geht an Hauptstraße. Es gibt aber einen Bus. Essen im Restaurant sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nächste Ortschaften (Salò/Gardone) nicht fußläufig zu erreichen, daher Auto von Nöten, Hotelparkplatz klein und zu meinem Besuch ausgebucht.

    Super Lage direkt am See, Frühstück sehr umfangreich und lecker, freundliches und kulantes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war sehr umfangreich, das Personal freundlich und zuvorkommend, die Lage des Hotels direkt am See ohne Straßenlärm sehr schön. Die Poolanlage war auch sehr gepflegt und es gab ausreichend Liegeplätze.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wifi im Aussenbreich schwach, Pool nicht beheizt, Zimmer fallen in Relation zum Preis und der sehr schönen Außenanlagen etwas ab. Kein deutscher Fernsehsender

    Super Lage und super Frühstück,freundlicher Service sehr gutes Restaurant.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Um einen Spaziergang nach Saló zu machen oder mit dem Fahrrad (vom Hotel auszuleihen) dort hinzufahren, mussste man leider an der viel befahrenen Straße entlang.

    Die Lage direkt am Wasser war wunderschön. Terrasse und Poolsituation sehr entspannend. Die Atmosphäre im Garten mit Blick auf den See und das gegenüberliegende Ufer oder auf Saló - so wünscht man es sich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage direkt am See ist traumhaft! Dazu ein sehr gutes Frühstück mit frischem Obst, Gemüsesticks, Gebäck, umfangreicher Auswahl an Käse, Aufschnitt, Marmelade etc. Alles was das Herz begehrt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1-2 Steckdosen mehr im Schlafzimmer wären fein gewesen

    Man kommt an und fühlt sich sofort im Urlaub. Schönes Ambiente, unaufdringliches aber ausgesprochen freundliches und hilfsbereites Personal. Das Essen war auch sehr gut und gab keinen Grund auswärts essen zu gehen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war der Whirpool ausser Betrieb und das wäre bei den momentane Teperaturen doch schön gewesen, wurde bei Booking auch angeboten.Die Preise im Restaurant sind sehr hochpreisig und im übrigen hat Italien eine so tolle Küche , da möchte ich nicht Sushi essen, was einen großen Teil der Speisekarte ausmachte.

    Das Frühstück war richtig lecker das Zimmer war schön und die Betten waren bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat leider noch nicht funktioniert. Diese wird erst im Mai von der Stadt extern freigeschaltet. Wir hatten jedoch schon im April warme Temperaturen und es war dann schon sehr warm im Zimmer. Die Wände waren dünn wie Papier so dass alles sehr hellhörig war.

    Das Frühstück war überragend!!!!!!!!!!Sehr viel Auswahl und die Qualität war richtig gut. Die Zimmer sehr sauber und ohne Teppich. Die Lage des Hotels ist direkt am Seeufer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Eintreffen, erfuhren wir, dass wir ein up-grade Zimmer bekommen, da wir Genius-Reisende sind. Es war natürlich sehr schön. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Das Essen auf der schönen am See liegenden Terrasse war sehr angenehm. Der Swimmingpool lag sehr günstig, groß genug und es war sogar möglich im See zu schwimmen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einziger Minuspunkt wären die wenigen Parkplätze beim Hotel. Selbst der Parkplatz ca. 150-200 m entfernt ist meist voll.

    Schöne Lage direkt am See. Frühstück war das Beste was wir bisher hatten, einfach tooop! Hotel sehr gepflegt und sauber und ruhig. Uns hat es gefallen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Zimmer über der Küche sind für geruchsempfindliche Personen nicht zu empfehlen!

    Das Hotel besitzt eine sehr gute Küche, das Frühstück ist sehr reichhaltig. Das Personal überaus freundlich und hilfsbereit. Die Lage direkt am See ist sehr schön, Gardone Rivera und Salo sind auch zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Es war wieder ein perfektes Urlaub am Gardasee, das Hotel hatte eine wunderschöne Lage direkt am See. Die Zimmer im 3. Stock mit Ausblick zum See waren sehr gemütlich eingerichtet. Ein bombastisches Frühstück, das Abendessen war auch sehr lecker. Das Personal war sehr freundlich und immer da wenn man Hilfe brauchte. Es war alles perfekt und absolut zu empfehlen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -

    Das Frühstücksangebot war mehr als reichlich. Es war für jeden Geschmack was dabei und besonders von den verschiedenen Brotsorten waren wir sehr angetan. Besonders zu bemerken ist auch, dass das Frühstücksangebot jeden Tag wechselte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    beim Frühstücksbuffet haben wir schon lange auf den Kaffee gewartet und es wurde vieles nicht mehr aufgefüllt, obgleich es noch nicht so spät war... was es gab, war jedoch sehr lecker

    die Lage ist sensationell, sehr ruhig direkt am See mit tollem pool

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Zimmer etwas hellhörig

    Sehr schönes Hotel mit toller Terrasse direkt am See. Frühstück war außergewöhnlich vielfältig und alles sehr frisch zubereitet. Personal und Service waren sehr aufmerksam und nett. Zimmer größer war gut auch das Bad. Gardone in 10 Minuten zu erreichen und Saló in 20 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Dusche hatte nur einen ganz schwachen Druck bei Warmwasser und Haarewaschen war somit unmöglilch! Das Zimmer war sehr klassisch eingerichtet. Das Personal sehr nett. Das Frühstück war sensationell vielfältig und sehr gut ebenso wie das Essen im Restaurant, das war ausgezeichnet und er der Blick und die Lage phantastisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleinigkeiten auf die ich nicht näher eingehen möchte.

    Wir waren am langen Osterwochenende dort und es war alles bestens. Das Hotel kann ich jederzeit ohne Bedenken weiter empfehlen. Die Lage direkt am See mit dem Ausblick ist unbezahlbar! Das Frühstück ein Traum. Das Personal sehr freundlich. Alles sehr sauber. Zimmer mit Seeblick sehr schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die kleine, aber feine Sauna war nicht gebührenpflichtig Das Preis-Leistungsverhältnis war vollkommen in Ordnung, zumal auch noch Osterferien anstanden

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind ziemlich hart - aber das ist natürlich Geschmackssache und etwas jammern auf hohem Niveau ;)

    Super Frühstück mit Dingen aus der Region, gutem Kaffee und toller Aussicht vom Frühstücksraum aus. Sehr freundliche Mitarbeiter, speziell an der Rezeption gute Sprachenkenntnisse (Englisch, Deutsch). Hotel sehr schön gelegen direkt am Wasser mit kostenlosen Parkmöglichkeiten, in der Nebensaison haben wir immer etwas gefunden. Nach Gardone, wo auch in der Nebensaison Restaurants geöffnet haben, ist es zu Fuß nicht weit.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen im Restaurant war nicht super lecker für den Preis. Obwohl Frühstück war super!

    Frühstück war sehr lecker. Bett war bequem. Zimmer ist schön.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war sehr gut. Wir haben selten in einem Hotel so viel Auswahl erlebt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit und wir hatten ein besonders schönes Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück, schlägt alles , Zimmer mit Aussicht super , Bedienung und Abendessen einfach spitze. Bleibt weiter so , ich werde Sie nur weiter empfehlen . Vielleicht einen Vergrößerungs Spiegel im Bad für Frauen ,wäre sehr gefragt Sonst alles einfach nur super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war super nett und war immer sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Das Essen , ob Frühstück oder Abendessen war perfekt. Immer frisch und eine riesen Auswahl. Das Hotel ist etwas abgelegen, allerdings erreicht man die Promenade von Salo in ca 10 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gefallen hat mir nicht das die Zimmer über Booking.com alle nur keinen oder seitlichen Seeblick hatten, es gab nur die zwei Möglichkeiten bei der Buchung. Bei Ankunft haben wir erfahren das die Zimmer alle in der ersten Etage liegen. Obwohl sehr viele Zimmer frei waren gab es vor Ort keine Möglichkeit für ein Update (hätten wir gerne bezahlt). Polster für die Balkonstühle (aus Eisen) wären toll 😊. Das Hotel ist sehr hellhörig. Leider ungesichertes WLAN, nutzt man es hat man später jede Menge unerwünschte Mails! Ein gesichertes WLAN wäre wirklich besser.

    Das Frühstück war sehr gut und abwechslungsreich, sehr schönes Ambiente mit Seeblick. Die Klimaanlage/Heizung hat bestens funktioniert. Zimmer und Bad sehr sauber und angenehm von der Größe. Betten gut - wenn man über 1.85 m groß ist sind sie etwas kurz! Kostenlose Fahrräder vom Hotel gestellt. Gute und gepflegte Lage am See.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    unsere Urlaub wahr kurz und wunder schön . Hotel ist sehr gut , Frühstück sehr lecker , alles wahr da. Hotel empfehlen wir allen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur Kleinigkeiten die nicht der Rede wert sind zB. mehr Möglichkeiten im Bad die Handtücher aufzuhängen.

    Das Frühstück hat unsere Erwartungen übertroffen! Sehr reichhaltig und alles frisch. Das Personal war auch generell sehr freundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Nachsaison war bei dem Personal im Restaurant ( Frühstück )etwas "die Luft draußen", die Herren waren etwas genervt... Punkt 10:00 Uhr wurde das Buffet abgeräumt ! Die Dame an der Rezeption hat uns jedesmal begrüßt wenn wir aus dem Fahrstuhl kamen bzw. durchs Foyer gingen ( 5x innerhalb einer Stunde ) das wirkte " aufgesetzt " ...

    Tolle Lage! Frühstück und Abendessen mit Blick aufs Wasser - ein Traum, natürlich besonders schön bei Sonnenschein! Zimmerausstattung (Schrank) hätte auch für einen längeren Aufenthalt gereicht, leider waren wir nur eine Nacht da...Frühstück super abwechslungsreich!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt wunderschön direkt am See. Wir bekamen als Upgrade ein Zimmer mit Balkon. Das Zimmer war geräumig und verfügte über ein gepflegtes Bad. Der herrliche Garten mit Swimmingpool und direktem Seezugang lädt zum Entspannen ein. Das Frühstücksbuffet war hervorragend - eine schöne Auswahl und alles frisch und lecker! Das Hotel verfügt über einen kostenpflichtigen abgeschlossenen Privatparkplatz. Es sind aber auch kostenlose öffentliche Parkplätze vor dem Hotel vorhanden. Zum Zentrum von Salo führt ein Gehweg der Straße entlang.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hotel war hellhörig, viele Geräusche aus Nachbarwohnungen oder von oben

    freundlicher Service, Frühstück super - es fehlte quasi an nichts, schöne Lage direkt am See (Früstück im Wintergarten direkt am See)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ambiente sehr gut ...Grand Hotel Flair .Lage direkt am See... Freundlicher Service...Abendessen..Fisch sehr gut

    Fruehstueck seeeeehr gut.Grosse Auswahl...frische Fruechte...Kaese..Etc Sehr professioneller Service

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist es etwas außerhalb von Salò gelegen. Wenn man das Auto stehen lassen will, gibt es nur einen etwas unangenehmen Weg entlang der Hauptstraße.

    Ein Highlight ist das auf einen Steg am See in einem Glaskasten befindliche Restaurant "La Veranda". Die Lage direkt am See überhaupt großartig. Der Service in Hotel und Restaurant vorbildlich. Das Frühstücksbuffet verdient ein besonderes Sternchen: Riesen Auswahl und sehr lecker!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schön hätten wir noch gefunden, wenn die Abendkarte auf deutsch vorhanden wäre. Vielleicht bei unserem kommenden Aufenthalt.Das ist aber nicht als Mangel zu sehen nur als Wunsch !

    Die sehr schöne alte Villa direkt am See mit sehr schöner, Poolanlage und eigenem Strand. Wir haben für unsere Reise sechs Hotels bei Booking gebucht und einen Stopp noch vor uns.In diesem Hotel war das Frühstück mit Abstand das Beste. Abgerundet hat das alles der tolle Blick auf den See und das sehr freundliche Personal. Wir haben jeden Morgen ausgiebig gefrühstückt und viel Zeit auf der sehr schönen Terrasse verbracht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    nicht einladende Spaatmosphäre, Hellhörigkeit wegen sehr dünner Zimmertür, Essensgeruch in der Badezimmer (Fenster über Restaurant)

    Sehr leckeres, vielfältiges Frühstück auf der Terrasse mit fantastischem Ausblick. Tolle Lage. Sehr entspannte Atmosphäre. Sehr gepflegte Anlage. Romantisches Abendessen in der "La Veranda".

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider hellhörig im Haus,Nachbarzimmer!!

    Sehr schöne Lage, tolles Frühstück, die Anlage gepflegt, freundliches Personal. Zimmer sauber. Kein Strassenlärm

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ausgezeichnet, ich könnte mir kein besseres und reichhaltigeres vorstellen. Ambiente hervorragend, direkt am West-Ufer des Garda-Sees, luxuriöse Ausstattung, sehr freundliches mehrsprachiges Personal. Hundertprozent zufrieden mit allem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist wahnsinnig hellhörig. Der beste Ausblick und das freundlichste Personal nützen nichts, wenn man nachts kein Auge zu macht, weil man aus dem linken Nachbarzimmer das italienische Fernsehprogramm und aus dem rechten noch schlimmere Geräusche aus dem Bad hört.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein überwältigender Gesamteindruck. Perfekte Lage, aufmerksames und sehr freundliches Personal, sehr außergewöhnliches und umfangreiches Frühstück mit einem fantastischen Seeblick. Wir kommen wieder!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Küche im Restaurant könnte eine etwas mehr "Raffinesse" vertragen......ist leider 08/15!

    Die Lage des Hotels ist top, das Zimmer mit Seeblick war sauber und zweckmäßig ausgestattet. Das Personal war sehr freundlich. Es ist zu empfehlen einen privaten Parkplatz (gegen Gebühr) zu buchen, die öffentlichen Parkplätze können knapp sein. Das Restaurant ist in einem sehr schönen Glaspavillon direkt am See untergebracht. Ideal für Frühstück und Abendessen. Das Frühstück war gut und reichlich, das Abendessen war eher "zufriedenstellend".

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich nichts, obwohl beim Frühstücksangebot zum Vorjahr etwas nachgelassen hat. Die Kellner waren übernächtigt, haben einige Bestellungen vergessen, aber stets servial und freundlich.

    Gutes vier Sterne Hotel, gute Lage und behinderten freundlich. Sehr sauber gute Betten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dann und wann ein bisschen Küchengerüche, aber nicht gross störend.

    Ein Hotel zum Wohlfühlen, mit hervorragendem Personal. Die Zimmer sind geräumig, das Bad grosszügig und die Sauberkeit beispielhaft! Wir haben uns sofort gut aufgehoben gefühlt. Speziell auch die Damen am Empfang sind sehr professionell, hilfbereit, freundlich, - einfach perfekt!! Wir freuen uns, bald wieder zu kommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die mangelhafte Poolreinigung. Die oberflächliche Zimmerreinigung. Was überhaupt nicht geht ist die Aussage das Reparaturen (z.B. die Lüftung im Zimmer) nicht mehr durchgeführt werden, weil der Eigentümer keine Investitionen mehr tätigen will.

    Das Frühstück war hervorragend. Der Service vom Bar-Personal war sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles Super :-)

    Das Personal, Frühstück und Nachessen etc. und alles rundherum war sehr angenehm und empfehlenswert. Uns hat es sehr gut gefallen und wir würden aufjedenfall wieder kommen. Wir haben es bereits einem Kollegen Paar empfohlen, die gerade zum jetzigen Zeitpunkt im Hotel Spiaggia d'Oro sind für 5 Tage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pool könnte beheizt sein

    Die Lage des Hotels ist ein Traum, direkt am See, Zimmer mit seitlichen Blick zum See/Pool mit Abendsonne oder zum kleinen Hafen mit Morgensonne. Sehr schöner Garten, Zugang zum See zum Schwimmen, Frühstück/Abendessen auf der Terrasse. Das Personal sehr !! freundlichen. Das Essen sehr gut. Genügend Sonnenliegen vorhanden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage am Gardasee ist optimal. Schwimmen vor dem guten und reichhaltigen Frühstück war ein genuß. Am liebsten wäre ich gar nicht aus dem Hotel gegangen. Das Restaurant ist EXTREM gut und der Preis verglichen mit den Lokalen in Gardone auch nicht wesentlich höher.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschenbrause uralt, spritzt in alle Richtungen.

    Essen war sehr gut, Service ebenfalls.Poolanlage sehr schön und tip top unterhalten. Durchwegs nettes, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer (auf dem Nachtkästchen) wären mehr Steckdosen wünschenswert. Möbel/Boden etwas "klapprig". Servicepersonal beim Abendessen hätte etwas häufiger erscheinen können um z.B. auch Wein&Wasser nachzuschenken.

    Wunderbare und schöne Lage, frühstücken im Freien unter den Bäumen, Abendessen direkt am Wasser möglich. Man kann in unter 10 Minuten zur Uferpromenade nach Gardone flanieren. Schöner Pool und sogar Seezugang über einen kleinen (Kies)Strand. Durchweg freundliches Personal ( Rezeption, Restaurant, Zimmer Service) Schöner Pool, ausreichend Parkplätze. Sehr familiäre und luftige Atmosphäre. Von Hauptsaison und "ausgebuchtem Hotel" war nichts zu merken. Schöner Garten. Auch Service am Pool.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gab nichts, was zu bemängeln gewesen wäre. Perfekter Urlaubsort!

    Das Hotel besticht durch seine einmalige Lage direkt am See (ruhig, abgelegen der Hauptstraße). Tolle Poolanlage mit kleinem Strand (glasklares, sauberes Seewasser). Herrliche Seeterrasse. Hervorragendes Restaurant (inkl. fantastischem Frühstück), aufmerksames und freundliches Personal. Alles gediegen und sauber. Kleiner Hafen mit Bootsverleih direkt daneben. Absolut weiter zu empfehlen! Wir waren vollauf zufrieden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Super Kurzurlaub, sehr freundlicher Empfang, tolles Frühstück, das Hotel liegt genial und das Abendessen auf der Terrasse war ausgezeichnet. Dankeschön für diese tolle "Auszeit" vom Alltag :-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer haben nach heutigem Standard in dieser Preisklasse Renovierungsbedarf.

    Lage sensationell, Zimmer für längeren Aufenthalt unbequem, Schrankraum fehlt, unser Bad sehr geräumig, mit Balkon, Frühstück ließ keinen Wunsch offen, Terrasse des Restaurants direkt am See, Baden im See leider ohne Leiter, sondern über spitze Kieselsteine, großer gepflegter Poolbereich. Menu der HP preiswert und gut, Weinangebot umfangreich und nicht zu teuer, summarisch empfehlenswert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Wunderschönes, stilvolles Hotel in direkter Seelage. Eines der schönsten Hotel, in denen wirr bisher in Italien gewohnt haben. Gebäude mit Charme, welches mit Top Mobiliar ausgestattet ist. Elegante, aber nicht steife Atmosphäre. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Seeblick. Großer, schöner Swimmingpool . Bademöglichkeit auch direkt im Gardasee gegeben. Nach Salo zum Dom etwa 35 Minuten zu Fuß. Gordone etwa 10 Minuten. Insgesamt eher 5 als 4 Sterne.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Service im Außenbereich.

    Traumhafter Kurzurlaub. Bei Ankunft sofort Upgrate. Frühstücken und Abendessen direkt am See. Super auch die Location des Pools und der Hotel eigene Seezugang. Perfektes Hotel, immer wieder!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    dieses schöne Hotel, welches ich als Stammgast seitJahren liebe, stürzt gerade ab: Location toll, Personal freundlich (aber erkennbar "ausgebeutet" (7 Tage-Woche mit mindestens 10 Std über Monate, das macht mürbe); ein schrecklicher Wandel der Gäste; seit Tagen saufen Gäste ausserhalb €-Zone am Pool, donnern Musik durch den Garten, hinterlassen vielfach Glassscherben etc etc - sie gehören ermahnt, dann Alkoholentzug und notfalls vor die Tür gesetzt. Wozu gibt es ein Management??? Das Frühstück ist sehr gut, die Abendküche hat nachgelassen. Alles irgendwie schade.. Das Personal verdient Anerkennung, braucht aber eine starke Hand von oben.

    die Lage, die bleibt klasse! .... das fast traurige Bemühen des Personals um Stammgäste wie uns- und das gute Früstück!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Laubbläser am Swimmingpool um 7.30h. Laubbläser haben in einem Hotel dieser Kategorie eh nix verloren - zu keiner Zeit!

    Praktisch alles hat mir gefallen. Das Hotel ist absolut spitze, das Personal freundlich, die Zimmer groß, der Pool ohne Öffnungs- und Schließungszeiten und man hat einen Megablick auf den wunderschönen Gardasee.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzsituation muss dringend verbessert werden. Es kann nicht sein, dass man 45 Min braucht um einigermassen in der Nähe einen Parkplatz mit Glück zu ergattern!!!

    Alles sehr gut bis auf siehe unten

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service im Restaurant und beim Frühstück ist OK, aber nicht sehr aufmerksam; am Abend hat das jedoch gut funktioniert. Die Duschen im Untergeschoß für den Pool sind nicht sauber, es wirkt alles sehr ungepflegt und schmuddelig. Zimmer sind lieb- und stillos eingerichtet. Hotelschild am Dach hat seine besten Zeiten hinter sich - wirkt nicht einladend. Rezeptionistin war am Abend sehr pampig, hat uns mit vollem Mund begrüßt - late checkout war 'impossible'. Servicequalität kann für diesen Preis noch um Welten verbessert werden.

    Lage, Pool, Seezugang waren super. Das Restaurant am Abend direkt am Wasser mit der schönen Aussicht auf die Bucht war schön, auch die Speisen waren hervorragend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotzdem haben wir ein paar Kritik punkte. Die Zimmer sind sehr hellhörig was uns beide nicht stört jedoch für unser Baby nicht so einfach war zum schlafen. Der Service mittags am Pool oder abends an der Bar/Terasse War eher recht einfach gestrickt für diese Preisklasse. Weder Kühler für Getränke (bei fast 40 Grad) noch Knabbereien oder ähnlichen Zusatzservice. Zudem musste man meistens selbst bestellen. Es War auch schwierig die Gesamtrechnung am Ende zu überblicken da man nie einen Beleg gegenzeichnen musste wenn man auf Zimmer schreiben lässt. Die Parkplätze liegen direkt vor dem Eingang und sind kostenfrei. Nachteil jedoch ist das es einfach zu wenige sind auch mit dem angrenzenden öffentlichen Parkpkatz. Dieser ist auch kostenfrei aber ebenfalls meistens besetzt da das Restaurant sowohl mittags als auch abends von außer Haus Gästen besetzt ist.

    Die Ausstattung im Hotel ist super modern und die Lage ein Traum. Das Personal ist meistens sehr freundlich vor allem abends im Restaurant. Das Essen hier ist sehr lecker und auch hochwertig. Von unserem Zimner aus (Richtung Poolanlage) konnten wir unser Baby sogar im Zimmer schlafen lassen und das Babyphone reichte im kompletten Hotel bis zum Pool. Direkter See-Zugang War Topf und die großen Kissen am Pool besonders für Babys echt toll. Wir würden jederzeit wieder dort übernachten.Vor allem eines der wenigen Hotels die auf Ihren Werbefotos genau das versprechen was sie halten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ist ein Nörgeln auf hohem Niveau und eigentlich unnötig. Aber der Schlafkomfort wäre durch einen Tausch der Balkonstühle zu erhöhen, d.h.keine Metallstühle.

    Die Lage des Hotels direkt am See ist mit dem Blick und der Ruhe fantastisch! !! Tolles Frühstück wahlweise im Wintergarten oder draußen. Das Personal ist sehr zuvorkommend. Wir sind sehr zufrieden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hat gemuffelt, wenn man nicht permanent das Fenster offen hatte. Tische und Stühle beim Frühstück nicht sauber.

    Direkter Seezugang, Pool, Lage des Restaurants, Seeblick, Service beim Abendessen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer haben Charme, aber wenn die Badewanne so schmal ist, dass man beim Duschen ständig am Duschvorhang hängt ist das unangenehm.

    Sehr freundliches Personal. Sehr angenehmes Ambiente. Super gepflegter Garten und Poolbereich. Zimmer sind klein, aber es fehlt an nichts. Die Klimaanlage funktioniert hervorragend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage im Zimmer deutlich zu schwach. Das Servicepersonal vom Restaurant benötigt dringend eine Schulung, was Freundlichkeit und Leistungsbereitschaft angeht.

    Es ist ein sehr schönes Hotel in sehr guter Seelage. Tolles Frühstück und sehr hilfsbereite und freundliche Mitarbeiter am Empfang.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kann überhaupt nicht nachvollziehen wie man bei diesem Hotel eine 10 in der Bewertung vergeben kann. Wenn jemand zum Frühstück immer die gleiche Wurst oder den gleichen Käse essen möchte für den reicht's natürlich. Aber sich so in den Bewertungen weg zu schmeißen, naja wer weis wo diese Urlauber schon überall gewesen sind! Ausdrücklich kann ich sagen, wer mit Hund reisen will sollte sich etwas anderes suchen. Wenn man nicht im hoteleigenen Restaurant essen möchte, der muss etwa eine Viertelstunde in den Nachbarort Gardone an die Uferpromenade laufen wo es sehr gemütlich ist. Der Ort Saló ist noch einmal 1.1 km entfernt. Sollte sich doch für das Hotelrestaurant entschieden worden sein, dann könnte das Hotel wenigstens auf das Koperto von 3€ p.P verzichten sofern man dort ein Zimmer bewohnt. Eine Portion Nudeln kosten "schlappe 15 €" ein Bier 7€ plus besagtes Koperto. Das Restaurant kann nicht einmal einen vernünftigen Eisbecher zusammenstellen, es gibt Schoko, Vanille, und Pistazieneis ohne Früchte ohne Sahne, Trinkhalme für die Cocktails waren auch alle, und das will ein 4* Hotel sein. Bei weitem nicht.

    Der See war das Beste

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Restaurant hat nur bis 24 h offen, das Frühstück wird sehr pünktlich abgeräumt

    Die Lage am See ist einfach herrlich, das Essen im Restaurant sensationell wie auch die Weinauswahl. Schöne Poolatmosphäre direkt am See.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit eingeschränktem Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wie schon erwähnt fehlte uns der Balkon beim Zimmer 101. Aber die meisten Zimmer haben einen kleinen Balkon.

    Das Zimmer war von der Grösse her o.k.. Besonders das Badezimmer war schön gross mit Doppel-Lavabo, leider ohne Dusche bzw. Dusche in Badewanne mit Vorhang. Unser Zimmer hatte leider keinen Balkon, was etwas schade war. Man konnte die nassen Badesachen nicht zum Trocknen raushängen. Das Frühstücksbuffet war Spitze! Das haben wir jeden Morgen im schönen Wintergarten oder im Freien direkt am See immer sehr genossen. Das war stets das erste Highlight des Tages. Während wir beim Frühstück waren, wurde unser Zimmer immer picobello instandgestellt. Es war immer sehr sauber. Der Pool ist schön gross mit bequemen Liegestühlen. Davon hatte es immer genügend für alle Gäste, die baden wollten. Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich und sprach teilweise sogar deutsch. Es hat etwas wenig Parkplätze direkt beim Hotel, die nicht unter den Nadel- und Harz tropfenden Pinien sind. Wir mussten unser Fahrzeug dann mühsam von etlichen Harztropfen reinigen, und die Piniennadeln waren haufenweise auf dem Auto und steckten in jeder kleinen Ritze (zB zw. Türscheibe und Türgummi etc.). Aber das ist nur ein kleines Detail und könnte mit einer einfachen Überdachung der Parkplätze gut gelöst werden. Sehr gut sind auch die Fahrräder, die gratis zur Verfügung stehen. Damit ist man im Nu an der Promenade, wo es zahlreiche Restaurants und Shops hat. Im Ganzen gesehen, ist das ein sehr empfehlenswertes 4*-Hotel für Paare oder Alleinstehende. Da die Hotelgäste des Spaggia d'Oro mehrheitlich etwas älter sind, sollten Familien eher ein anderes Hotel belegen.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: