Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Su Nuraxi 3 Sterne

Viale Su Nuraxi, 6, 09021 Barùmini, Italien

Nr. 3 von 5 Hotels in Barùmini

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 139 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 20

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    5,4
    Für eine Nacht in der Vorsaison ok
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück gab es nicht einmal eine Sorte Käse. Ein härteres Weißbrot und luftgetrockneten Schinken. Wir sind sicher nicht zu anspruchsvoll, aber das war für uns gar wenig. Süßes und Müsli essen wir nicht.

    Die Vermieterin war sehr bemüht, spricht aber leider ausschließlich italienisch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    8,3
    Guter Zwischenstopp auf unserer Rundreise durch Sardinien für eine Nacht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Von der Lage des Hotels (Alleinlage direkt gegenüber der Nuraghe, etwa 500 m außerhalb des Ortes) waren wir zunächst etwas abgeschreckt. Aber zu Beginn der Saison (Ende März) war es kein Problem. Wenn im Sommer täglich mehrere Tausend Touristen hier durchgeschleust werden, ist es vermutlich nicht so nett. Für uns machte es den Eindruck, als wurde gerade der Saisonbeginn eingeläutet. So bekamen wir am Rande etwas von kleinen Reparaturarbeiten im Restaurant und den Vorbereitungen der Osterfeiertage mit - das war für uns kein Problem, machte den Aufenthalt eher persönlicher. Wer einen rundum "perfekten" Aufenthalt erwartet, könnte sich davon gestört fühlen.

    Die Besitzerin war sehr nett und bemüht - konnte allerdings kein Englisch. Da Zimmer einfach und sauber, die Bauweise des Hotels (10 Zimmer um einen Innenhof) ansprechend, das Abendessen richtig lecker, das Frühstück ebenfalls gut. Bei der Auswahl half eine mehrsprachige Speisekarte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    9,2
    Perfekt für Su Naraxi
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekt für die Besichtigung von Su Naraxi das etwa 5 Gehminuten entfernt liegt. Die Gastgeberin war sehr freundlich, spricht allerdings sehr schlecht englisch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    7,1
    Frühstück und Restauration waren recht ansprechbar,...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein Vorhang zum Duschen wäre ratsam

    Frühstück und Restauration waren recht ansprechbar, einfaches und für Kurzurlaub ansprechbares Hotel, freundlicher Gastgeber

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    7,1
    Einfache Unterkunft mit sehr persönlicher und unaufdringlich-freundlicher Betreuung.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hatte das Zimmer keinen Safe. Die Ausstattung ist sehr einfach, jedoch funktionell. Vor dem Zimmer hatte es eine Art Veranda, leider jedoch nur 1 Stuhl und keinen Tisch.

    Die Besitzerin, Signora Tonina, war ausserordentlich freundlich. Sie hat sich sehr, fast familiär um unser Wohl gekümmert. Das Essen war mit regionalen Produkten und sehr gut gekocht. Auch auf Extra-Wünsche wurde eingegangen, z.B. Lunch-Paket.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    5,4
    Als Ausgangspunkt für Besichtigungen in der Marmilla gut geeignet
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer hatte eine Galerie mit 2 Zusatzbetten, die wir aber nicht benötigten. Durch die Treppe war der restliche zur Verfügung stehende Raum des Zimmers stark eingechränkt, so konnte der Schrank nur eintürig geöffnet werden, auch der Schreibtisch schränkte die Bewegungsfreiheit im Zimmer stark ein. Da wir keine Halbpension gebucht hatten, wurden wir als normale Restaurantbesucher eingestuft, d.h. wir mussten sogar noch bei dem nicht stimmigen Preis-Leistungsverhältnis des "lieblosen" Abendessens, auf das man auch noch sehr lange warten musste, Coperta bezahlen.

    Das Hotel ist ein "Agro-Hotel" und liegt außerhalb von Barumini inmitten von Olivenhainen und landwirtschaftlichen Flächen. Es liegt nahe der Nuraghe Su Nuraxi, die der größte und am besten erhaltene Nuraghen-Komplex von ganz Sardinien ist. Außerdem kann man das Hochplateau von Gesturi, auf dem die Wildpferde leben, gut und in kurzer Zeit erreichen. Das Frühstück konnte man in dem gleichnamignen, zum Hotel gehörigen Restaurant einnehmen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    4,6
    greislich (für Nicht-Bayern: grauenhaft)
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratze durchgelegen. Frühstück und das ganze Speiselokal ist eine Zumutung. Hält man nur aus, wenn man beide Augen fast zudrückt. WLAN ging nirgends.

    100m vom Su Nuraxi, aber leider weit außerhalb vom Ort.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    9,2
    Der Charme von Su Nuraxi steigert sich mit jedem Tag...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Charme von Su Nuraxi steigert sich mit jedem Tag Aufenthalt. Zentrale Lage für Tagesausflüge, die Dank der guten Tipps von Signora Tonina zu schönen Entdeckungen werden, die geschmackvoll, individuell zubereitete Speisen und die herzliche Atmosphäre machen den Aufenthalt zu etwas Besonderem. Unbedingt das selbstgemachten Feigeneis probieren!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2016

    8,8
    Urlaub im Hotel "Mama"
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Halbpension
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Mindestens einen selbst gemachten Kuchen enthielt das Frühstück jeden Tag. Trotzdem vermissten wir Brötchen und eine Auswahl an selbstgemachten Marmeladen oder Rührei. Das Frühstück fanden wir, vor allem vor dem Hintergrund des exellenten Abendessen, eher spartanisch.

    Besonders gut fanden wir die familäre Atmosphäre, insbesondere von der originalen italienischen "Mama" und ihrer englischsprachigen Mitarbeiterin. Das Abendmenü in der mitgebuchten Halbpension war sehr abwechslungsreich und immer auch individuell, in unserem Fall vegetarisch, zusammenstellbar. Grundsätzlich konnten wir aus der ganzen Menükarte frei wählen. Das Essen war stets sehr gut. Auch schön war, dass wir einmal sogar um 22:00Uhr noch normal Essen konnten, da unsere Tagestour länger als geplant war. Da wir im Sommer dort waren, konnten wir immer sehr schön auf der Restaurantterrasse sitzen und den Anblick von "Su Nuraxi" geniesen. Auffällig gut war die gründliche Reinigung des Zimmers, so dass wir trotz täglichem Strandbesuch am nächsten Tag keinen Sand oder Dreck mehr an den Füßen spüren konnten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    6,3
    Unkompliziertes Personal
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gastronomie generell

    Unkompliziertes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    10
    Super
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In wunderschöner Umgebung gelegen. Gleich vis-à-vis von su Nuraxi. Sehr netter Empfang. Gutes Restaurant.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    7,1
    Extra angereist um die Nuraghen zu sehen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr einfache Unterkunft, dafür zu teuer.

    Extra angereist um die Nuraghen zu sehen. Gute Unterkunft für eine Nacht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    10
    Laendlich kulturelles Highlight
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Lage hervorragend

    Übernachtet am April 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    9,2
    Viele wichtige Ziele vor der Haustür und in der Nähe (der...
    • Urlaub
    • Paar

    Gäste sollten mehr als nur eine Nacht hier bleiben und diesen Ort nicht nur als beliebigen Trittstein einer Sardinien-Rundreise ansehen.

    Viele wichtige Ziele vor der Haustür und in der Nähe (der gleichnamige Nuraghe, die Giara, der Monte Arci, Santa Vittoria usw.). Großartige Aussicht wie auf dem Nuraghen selbst, wunderbare Umsorgung durch eine italienische "Mama" in einem bodenständigen Patio-Hotel-, Restaurant- und Olivengärtenmix. Bild: die Chefin beim Anschneiden des selbstgebackenen Frühstückskuchens.

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2016

    7,5
    Schönes altes Haus, schöner Garten, in gemütlichem Dorf mit...
    • Urlaub
    • Paar

    Nicht ganz günstig.

    Schönes altes Haus, schöner Garten, in gemütlichem Dorf mit eindrucksvoller Kulturgeschichte (Nuraghen), in der Umgebung prächtige Landschaft, interessante Vegetation, Essen gut und freundliche Bedienung und lärmfrei.

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2015

    7,5
    Nette familiäre Atmosphäre.
    • Urlaub
    • Paar

    Nette familiäre Atmosphäre. Essen war gut.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    8,8
    Lage in Fusswegnähe zu Su Nuraxi.
    • Urlaub
    • Paar

    Lage in Fusswegnähe zu Su Nuraxi. Ruhig. Wifi hat gut funktioniert. Gutes Frühstück. Am Zimmer war nichts auszusetzen .

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2015

    7,9
    Gute Lage für Su Nuraxi, da zu Fuss erreichbar
    • Urlaub
    • Paar

    Gute Lage für Su Nuraxi, da zu Fuss erreichbar Eigenes Restaurant

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2015

    5,0
    die Abfahrt
    • Urlaub
    • Paar

    die Ankunft

    die Abfahrt

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2015

    6,3
    landschaftlich schöne Lage fußläufig zur Nuraghe, gutes...
    • Urlaub
    • Gruppe

    Restaurant sehr schmuddelig und unappetitlich trotz guten Essens

    landschaftlich schöne Lage fußläufig zur Nuraghe, gutes Essen bei Halbpension

Es gibt auch 7 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 20

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: