Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Terme Imperial 4 Sterne

Via San Pio X, 1, 35036 Montegrotto Terme, Italien

Nr. 18 von 31 Hotels in Montegrotto Terme

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1010 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,7

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren 2006 bereits dort und haben den Eindruck, dass seitdem nichts in die Pflege des Hauses investiert wurde. Gebrochene Fliesen in den Toiletten am Pool, Farbe die vom Balkongeländer abblättert, schmutzige Treppen in den Pool, der Beckenboden des Thermalpools hatte eine grün-braune Farbe. Obwohl unser Zimmer groß war und das Bad gepflegt, war die Dusche genau 45 cm auf 55 cm groß. Das Abendessen wurde innerhalb von 60 Minuten abgefertigt, Beginn 19.30, Ende 20,30. Das Vorspeisenbuffet nach 45 Minuten abgeräumt.

    Das Beste war der Geschmack und die Auswahl (4 Möglichkeiten) des Essens und das Angebot beim Frühstück. Unser Comfortzimmer war groß (das einzige des Hauses in dieser Größe).

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Denke sie haben uns statt einem gebuchten comfortzimmer Ein Standardzimmer gegeben. Gesaugt nur außenherum...

    Tolle große Terme mit fließendem Übergang von Hallenbad ins Freibad.Terme im Preis inbegriffen.Schönes großes Schwimmbecken mit angenehmer Wassertemperatur.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker. Personal freundlich. Zimmer war groß und sauber. Das Hotel hat Charme. Das Gebäude ist schon älter und renovierungsbedürftig. In den Thermalbecken lösen sich die Bodenfliesen. Preisleistungsverhältnis war stimmig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach einem anstrengenden Tag mit verschiedenen Terminen , war es sehr erholsam in der Ruhe des Hotels anzukommen. Wir haben das Thermalbad ausgiebig genutzt. Es wurde ein Abendessen als Menü gereicht, welches sehr gut war. Die Auswahl an Weinen war ziemlich gut. Morgens vor dem Frühstück etwas im Bad zu entspannen, hat den zweiten Tag der Dienstreise sehr angenehm beginnen lassen. Ich würde das Hotel wieder buchen und weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer und das Bad sind klein, abgewohnt, schäbiger Teppich, schlechtes Bett, billigste Möblierung, häßlich, Dusche viel zu klein und zu ungepflegt, defekt, kein Shampoo. Zimmer hat das Niveau bestenfalls einer Jugendherberge. Das Ambiente im Empfangsbereich ist häßlich, viel zu schummrig. Viel zu wenig Personal an Rezeption und Barbereich. Das Abendessen Buffet war unzureichend und sehr unterdurchschnittlich in der Qualität. Nur die ersten Gäste am Buffet haben die guten Sachen bekommen. Es wurde nicht nachgelegt. Frühstücksbuffet ist auch unterdurchschnittlich.

    Die Badeanlage mit den Schwimmbecken und der Freibereich ist schön und großzügig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Entlüftung im Badezimmer sehr laut ,konnte nicht ausgeschaltet werden, Schwimmbad wäre zu modernisieren, Wasser erscheint durch Verfliesung grün ,nicht ansprechende Farbe, Sportbecken zu kalt ( besonders bei regnerischem Wetter ), Garten und Auffahrt wenig gepflegt ,

    Frühstück und Abendessen sehr gut, abwechslungsreich, gute Qualität, Komfortzimmer ausreichend groß ,sauber, Aussicht in die Hügel , Matratzen OK, Garten groß , natürlicher Schatten durch schöne , alte Bäume , genügend Liegen vorhanden , Poolbar mit Getränken und Snacks ,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Madratzen sind etwas hart, die Wände nicht gut schallisoliert, leider kaum Auswahl für Petsonen mit Laktose, odef Milchintoletanz.

    Schöne Lage in einem großen Park direkt neben den colli eugani. Große Schwimmbäder, toller zuvorkommender Service bei den Kuren, sehr guter Service beim Essen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist schon in die Jahre gekommen, Badewanne Waschbecken , hinter dem Hotel ungepflegt Tennisplatz nicht vorhanden

    Frühstück könnte reichhaltiger sein, das Zimmer und die Betten waren in Ordnung Schwimmbad und Wellness hat uns gut gefallen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dem Hotel täte eine Auffrischung gut (Ausstattung und Gebäude) !! Veraltet!!! Die Dusche in Zimmer 425 ist nur für kleinwüchsige Menschen ohne Platzangst gedacht (sehr klein geraten)! Für mich ein großes Minus ist Teppichboden im Comfort Zimmer eines 4 Sterne Hauses!!!

    Großes Plus für Therme- und Poolanlage (Sportbecken).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Das Hotel muss DRINGEND renoviert werden! Es ist alles sehr sauber und funktionell, aber 70-iger-Jahre-Stil. Das WLAN ist nur zu 20% verfügbar. Internet noch seltener! Die Sauna ist eine Zumutung: winzig klein (ca. 4 m²) und muffig riechend (liegt wahrscheinlich am Wasserdampf). Die sehr wenigen Saunagäste sitzen in Badebekleidung in der sog. "Grotte" und gehen anschließend in den Pool. Unhygienische Sauerei! Das sollte die Hotelleitung unterbinden. Preise für Anwendungen m. E. zu hoch. Der Fernseher im Zimmer ist winzig. Es fehlt eine Programmliste.

    Riesengroßer Innen-/Außenpool (Thermalwasser!). Weiterer getrennter - unbeheizter, aber nicht kalter - Außenpool. Sehr leckeres Frühstück. Äußerst freundliches, zuvorkommendes, und hilfsbereites Personal. Ohne dabei aufdringlich zu wirken. Hervoragende, abwechslungsreiche, typisch italienische Küche!!! Sehr gute Weinauswahl. Die Getränkepreise sind angemessen und nicht "abgehoben". Lage des Hotels: etwas außerhalb, deshalb ruhig. Kein störender Lärm. Große kostenlose Parkplätze - teilw. überdacht. Bademäntel und Handtücher sind reichlich vorhanden und kostenlos.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück: Kaffee aus einem industriellen Automaten, Orangensaft und Grapefruitsaft eher Sirup mit Wasser aus einem Automaten - ansonsten prima Frühstück.

    Schöne grosszügige Poolanlage. Freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dienstag, Donnerstag und Freitag ab 18:30 im SPA-Bereich für hotelfremde Gäste Wassergymnastik mit lautstarker Animation. Als Hotelgast wird man ab 18:15 wegen Überfüllung und Lärmbelästigung quasi aus dem Badeberich verdrängt. Wir hätten die Anlagen, die ohnehin nur bis 19:00 zugänglich sind, gerne bis zur Schließung ungestört genutzt.

    Ein solides, teilweise merklich in die Jahre gekommenes Haus. Die Standardzimmer sind klein, haben zweckmäßige Resopaleinrichtung und entsprechen eher einem guten 3-Sterne Hotel. Auf Beanstandungen (defekte Wasserspülung) wurde umgehend reagiert. Großer Süßwasser-Aussenpool. Im Gegensatz zu manchen anderen Hotels wird die Benutzung der Badeanlagen und die Bereitstellung der Bademäntel nicht gesondert verrechnet sondern ist im Grundpreis bereits inkludiert. Sehr gute Küche, hervorragendes Vorspeisen- und reichhaltigen Frühstücksbuffet. Das Restaurantpersonal ist routiniert und geht freundlich und entgegenkommend auf Sonderwünsche ein. Insgesamt passendes Preis-/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Liegestühle werden oft stundenlang mit Handtüchern belegt, obwohl die Gäste nicht anwesend sind, sich z.B. im Zimmer oder beim Essen aufhalten oder vielleicht sogar außer Haus sind. Deshalb ist es manchmal schwierig, zwei Liegestühle nebeneinander zu bekommen. Für den Fernseher liegt keine Programmübersicht aus. So muss man beim ersten Mal mühsam bis zu Programm Nr. 401 durchklicken, bis man einen deutschen Sender findet. Der Schlüssel mit dem großen und schweren Schlüsselanhänger ist nicht mehr zeitgemäß. Wir haben deshalb den Schlüssel abgemacht und in der Geldbörse mitgenommen. Auch bekommt man nur einen Schlüssel; sehr unpraktisch, wenn man zu zweit ist und ab und zu nicht zusammen weggeht oder zurückkommt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wurden Reservierungen mit Handtüchern in der Terme getätigt, wo die Gäste den ganzen Tag nicht anwesend waren. Der kaputte Holzraster vor Duschen (Unhygienisch) Die Teppiche im Zimmer (abgewohnt)

    Das Frühstück Die Ruhe

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schon sehr in die Jahre kekommen, alle Pools sind masiv renovierungsbetürftig.das selbe giltet auch für das Badezimmer.

    Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der große Park, in dem die Anlage liegt, ist wirklich sehr schön (wir sahen sogar einen Pfau rumlaufen). Auch der Wellnessbereich war super: schön warmes Wasser, genügend Liegen, alle Sprudel in Betrieb... Rezeptions- und Frühstückspersonal war (zumindest uns gegenüber) recht kühl, die Damen beim Mittagessen, welches wirklich sehr gut geschmeckt hat, dafür umso herzlicher. Unser Zimmer war sauber, sehr geräumig und auch der Balkon war riesig. Lediglich die Sauberkeit in den zwei (!!) Bädern ließ etwas zu wünschen übrig. WLAN funktionierte größtenteils ganz gut. Preis-Leistung ist vollkommen in Ordnung. Alles in allem also war es ein sehr schöner Urlaub! :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.)Öffnungszeiten des Fitnessraumes und der Hauseigenen Therme zu kurz (-vor allem wenn man auf Grund der bezaubernden Umgebung wärend des Tages Zeit draussen verbringen möchte_) 2.)Kaffee am Frühstücksbuffet schlichtweg eine Katastrophe!! Kaffee an der Bar ein Traum!! (- hätte kein Problem gehabt mir jeden Morgen einen zu holen aber ich bin Frühaufsteherin und die Bar öffnet um 10.30h-) 3.)Grotte macht keinen besonders hygienischen Eindruck -auch bei schummrigen Licht nicht-vor allem auch weil es hier keine Möglichkeit gibt die (!!)Holzbänke abzuspritzen oder andets zu reinigen !! 4.)keine Desinfektion für Sportgeräte im Fitnessraum ... die Geräte teilweise auf der Rückseite Einstellen der Geräte- mit Staub und Lurchfäden überzogen

    Das Essen am Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen ! Das Personal ist aufmerksam ,sehr freundlich und -sehr Tierlieb ;-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war unterer Standard und ist definitiv noch ausbauwürdig. Aber einen deutschen als Frühstücksweltmeister zu beeindrucken ist nicht so einfach ;-) Zimmer sind sehr hellhörig.

    Abendessen war absolut top und extrem Empfehlenswert. Großer Spa-Bereich und wirklich nettes Personal, saubere und ausreichend dimensionierte Zimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine grundsätzliche Info bei Ankunft über Therme, Frühstücksraum,... Solarium nicht gefunden; sehr in die Jahre gekommen; Trotz 3-Bett-Zimmer nur 2 Bademäntel und 2 Tassen im Zimmer; Zimmer eher klein;

    Frühstück sehr gut, sehr gute Bettqualität;

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist alt und demenstsprechend abgewohnt In der Einfahrt zum Hotel waren bei unserer Ankunft große Schlaglöcher die man umfahren hat müssen, wurden aber in der Zwischenzeit ausgebessert.

    Frühstück sehr gut, Betten gut,! Swimming Pool sehr schön, ein großer Pool zum ideal zu Schwimmen (mit geringerer Temperatur als das Becken innerhalb des Hotels). Schöner Aussicht zu den Euganeschen Hügeln Ein schöner Park mit altem Baumbestand

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lobby und Restaurant alt möbliert und dunkel. Tv zu klein und Kühlschrank warm. Ich habe auf den welligen Rasen einen schönen Sturz zugezogen, dereinst nagelneue storts ruinierte. Keine gemütliche oder ein ladende Atmosphäre im entre. Rolle und motorräder Fuhre nächtlich mit aufgeboten lauten Auspuff umher.polizei igniert dies.ä

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beckenfliesen im Innenbecken sind teilweise lose. Im Restaurant haben mir die Suppen überhaupt nicht zugesagt.

    Das Sportbecken im Freien ist ein großes Plus für das Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel wirkt schon abgewohnt, die Zimmer könnten, etwas größer und freundlicher sein.

    Frühstück ok, sauber, Gefallen hat uns, daß die reklamierten Schlaglöcher der Zufahrt sofort ausgebessert wurden. Uns haben auch die herkömmlichen Armaturen im _Bad gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das ganze Hotel ist abgewohnt und zum Teil desolat, die Einfahrt zum Beispiel hat soviel Schlaglöcher dass man in Schlangenbewegungen einfahren muß. Das Personal ist zum Teil überfordert, einen Bademantel zu bekommen ist ein größeres Problem ca. 20 Minuten ......

    Das Swimmingpool ist super, das ist das Asset dieses Hauses, das wirklich wunderbar ist. Sehr groß und mit verschiedenen Temperaturen, sodass man richtig schwimmen kann.Das Frühstück war gut, die Betten auch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren Sauber aber abgewohnt. Pool löst sich in die Einzelteile auf (Mosaik). Eingangshalle bzw. Reception nicht Klimatisiert

    Außenbereich, Grösse der Pools, Essen war Top - wir hatten HP

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reichhaltiges, gutes Frühstück, der Kaffee wurde auf Verlangen ohne weiteres in der Kanne serviert. Sehr gute Müslimischung. Stets sehr freundliches Personal. Sehr angenehme Stimmung in dem hellen architektonisch interessant gestalteten Raum.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Ich würde es begrüßen, wenn das Hotel Fahrräder zum Verleihen anbieten würde. Die Angebote im Ort ein Fahrrad auszuleihen sind mehr als dürftig. Das "Fitness-Studio" im Haus kann man nicht als solches bezeichnen. Die Geräte sind in schlechtem Zustand und eigentlich nicht zu gebrauchen. Die Zimmer sind nicht besonders groß, aber da man sich selten im Zimmer aufhält, kann man diesen Punkt akzeptieren. Die Badetücher wurden während der einen Woche unseres Aufenthaltes nicht ein einziges Mal getauscht, obwohl wir diese im Bad in die Dusche gelegt hatten. Das Zimmermädchen hat sie einfach wieder aufgehängt. Die Dusche im Zimmer ist winzig klein. Es empfiehlt sich, Steckdosen-Adapter mitzunehmen. Das Hotel hat keine "Preisliste", d. h. unsere Buchung über booking.com war fast doppelt so teuer wie die unserer Bekannten, die über andere Reiseportale gebucht hatten. Hier lohnt sich also wirklich ein Vergleich, solange man noch kostenlos stornieren kann. Insgesamt wirkt das Hotel schon etwas "abgewohnt".

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders hervorzuheben ist das ausgezeichnete Abendessen. Angefangen vom Vorspeisen- und Salatbuffet über das Menü, welches am Tisch serviert wurde - jeden Tag wirklich sehr sehr gut. Das Galadinner am Freitagabend war dafür nicht so mein Geschmack. Mir ist es lieber ich kann am Buffet aussuchen, was mir schmeckt. Die Atmosphäre im Speisesaal war sehr angenehm. Die Thermenbecken waren wirklich ein Genuss. Der Garten mit Liegen und Auflagen schön gepflegt. Die Gegend bietet sich geradezu an, mit dem Rad Touren zu machen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    leider kein Fahrradverleih mehr im Hotel, Tennisplätze sind ebenfalls nicht mehr vorhanden

    wunderschöne Juniorsuite, Personal sehr freundlich, Sauberkeit topp, Thermalbecken und Aussenbecken/Anlage sehr schön

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fruchtsaft beim Frühstück künstlich und grausig, nicht trinkbar. Statt dessen tomatensaft getrunken. Tresor im Zimmer hat nicht funktioniert Balkon unattraktiv, hässliche billige Balkonmöbel. Hätte in der Junior suite mehr erwartet.

    Personal sehr nett und bemüht Genug Platz im Wellnessbereich Schöner Garten

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es standen keine Zeitungen zur Verfügung wie in anderen Hotels.

    Die Lage mit Aussicht auf die Berge. Die sehr übersichtliche großzügige Anlage. Glutenfreies Essen wurde aufmerksam gereicht. Freundliche Behandlung bei Fango und Massage. Schwimmbad mit 28¤ außer den Thermalpools.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel macht einen abgewohnten Eindruck

    Das alteingesessene Personal war so wie in den vielen Jahren zuvor sehr bemüht aber sie können die Defizite des in die Jahre gekommenen Hauses nicht wett machen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war richtig super, hatten Halbpension! Das Personal war super freundlich und hilfsbereit! Der Poolbereich mit der Bar war ein Traum! Kommen sehr gerne wieder!!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teilweise wäre Renovierung wünschenswert! Abdeckung Stromdose fehlte, Nebeldusche gingen nur mehr 1 1/2 Düsen, Risse im Mauerwerk

    Frühstück alles da was man braucht und falls nicht wird es durch die Servicedamen ergänzt. Abendessen war alles sehr gut und reichlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Mässiges Frühstücksbuffet wenig Auswahl und nach 5 Tagen langweilig. Immer das Gleiche. Beim Abendessen das selbe mit dem Salat und Früchtebuffet. Die Zimmer sollte klimatisiert sein. Kühlen war nicht möglich nur heizen. Wir hatten bereits 26C im Zimmer. Also Fenster auf. Ab 05:00 Uhr starker Verkehr auf der sehr nahe gelegenen 4-spurigen Strasse. Laut Rezeption kühlt die AC nur im "Sommer". Personal macht Dienst nach Vorschrift. Kein Engagement spürbar. Schade! Daraus könnte man mehr machen. Hat sicher schon bessere Zeiten erlebt. In den fünf Tagen wurde der Boden im Bad oder im Zimmer nie feucht aufgenommen.

    Aber frische Wäsche jeden Tag. Parkanlage sehr schön und auch der Pool sehr schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wlan funktioniert nich überall, vorallem bei den Zimmern am Ende der Gänge! Halbpensionessen ab Abend - Schnellabfertigung; Kein Gals und keine Kaffeetasse warem am Frühstücksbuffett richtig sauber. Reste von was auch immer am Glas und auf der Tasse.

    Thermenbereich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer trotz abgedrehter Heizung sehr warm. Manchmal etwas störender Straßenlärm.

    Sehr gute, abwechslungsreiche Küche, sehr großer Süßwasser-Außenpool. Standardzimmer eher klein, aber gut eingerichtet. Bademantel und Badetuch im Zimmerpreis inkludiert (erspart unangenehme Überraschungen bei Begleichung der Rechnung!)

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Stark in die Jahre gekommen. Teilweise kaputte Möbel (!), auf jeden Fall alle Möbel zerkratzt oder stark verbraucht (junior Suite gebucht). Hatten die Anlage als älter, aber bestens gewartet in Erinnerung gehabt (mehrere Aufenthalte seit 2008).

    Leider nichts mehr, außer die wunderschöne Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass aufgrund der Feiertagsauslastung der Wellnessbereich sowie die Thermalbecken sehr überfüllt waren und dadurch auch kein Erholungswert auf dem Gebiet dabei war. Ich war aber auch schon ausserhalb dieser Zeit dort und jedesmal habe ich das Wellnessangebit sehr genossen. Auch die Kurabteilung leistet Vorzügliches!

    Ausgezeichnete venezianische u. Intern. Küche, obwohl das Hotel voll ausgebucht war, gab es weder im Speisesaal noch beim Frühstück lange Wartezeiten und die Speisen kamen frisch und heiss in grosser Auswahl zum Gast! Es wird leider immer Leute geben, die überall etwas zum Beanstanden finden. Wir kommen selber aus der Branche und sind sehr kritisch, dieses Hotel empfehlen wir sehr gerne weiter! Das Personal arbeitet professionell und sehr bemüht jeden Gast unaufdringlich freundlich, dem Gast zu bieten was er wünscht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der grüne Gedanke. Normale Portionen beim Abendessen, man kann aber nachnehmen. Küche erweckt den Eindruck,dass sie wenig wegwirft Bahnhof in der Nähe(15 Gehminuten) für einen Tagestrip nach bspw. Venedig ideal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Die Zimmer waren überheizt - selbst bei offener Balkontür und abgestellten Heizkörpern (Ende November), kam man ins Schwitzen. Und dann hörte man natürlich die in den Nähe vorbeifahrenden Züge und die Schnellstraße und einen neurotischen Hund in der Nachbarschaft. Nicht gefallen hat uns auch, dass man beim wöchentlichen Galadiner das Vorspeisenbuffet durch servierte Vorspeisen ohne Wahlmöglichkeit ersetzte, auf die man dann manchmal auch noch 20 Minuten warten musste (was bei einer vorgegebenen Abendessenszeit von 19h30 bis 20h30 die Sache dann knapp werden lässt). Wenn ich mich jetzt noch darüber beklage, dass an 7 von 8 Tagen die Fleischvariante des Hauptgangs (man hat immer die Wahl zwischen Fisch oder Fleisch) aus Kalbfleisch bestand, ist das natürlich Jammern auf hohem Niveau... "Wo viel Licht ist, ist viel Schatten", sagt man; in dem Hotel ist nicht viel Schatten, vielleicht, weil auch nicht viel Licht ist. Alles ist ok, aber wenn man wie ich 250 Tage im Jahr in Hotels der verschiedensten Kategorien in verschiedenen Ländern unterwegs ist, sieht man, dass manches besser ginge. Vieles ist gut gewollt, kommt aber schlecht herüber. Die bereits viel kritisierte Sache mit den auf Servierwagerln angebotenen Hauptgängen will ich nicht weiter kommentieren - ja, das stammt aus dem letzten Jahrhundert, hat aber auch seine Vorteile, und ist jetzt nix, was uns den Appetit verdorben hätte. WAS kredenzt wurde, war ausgezeichnet, über das WIE ließe es sich diskutieren... Nach 2 Wochen im Hotel würde ich schweren Herzens sagen, 4 Sterne sind wohl ein bisschen zuviel, aber 3++ sind's allemal. Nicht zuletzt wegen des ausgesprochen freundlichen Personals (vom Barkeeper zum Zimmermädchen), der zu 95% ausgezeichneten Küche, und einer Thermenanlage, die tut, was sie verspricht: verspannten Muskeln und Gelenken Erwärmung und Entspannung bringen.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfreich, das Vorspeisenbuffet am Abend war ausgezeichnet, die Zimmer sauber und ausreichend groß, die Thermenanlage o.k. (alle Sprudelbänke waren innen und außen in Betrieb), das Thermalwasser angenehm warm, nur wenige Gäste im Hotel (gut für uns, weniger gut für's Hotel), kurz - alles in allem sehr angenehm.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider gefiel uns die Art wie das Essen gebracht wurde nicht (erinnerte irgendwie an eine Kantine). Dies wurde jedoch von der Freundlichkeit und Professionalität des Service-Personal wettgemacht

    Sehr gutes Frühstück und ausgezeichnetes Abendessen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Preisleistung war nicht entsprechend. Haben uns für das Geld mehr erwartet, vor allem von einem Best-Western-Hotel. Das Zimmer war groß, haben dafür aber auch einen guten Preis bezahlt, anscheinend aber schon länger nicht mehr bewohnt, Spinnenwebern und noch mehr andere Insekten. Die Poolanlage wäre auch super, wenn nicht so viele Kinder sie benutzen würden. Frühstück bin ich von einem Best-Western-Hotel auch anders gewohnt. Abendessen haben wir uns mal gegönnt, war aber auch nicht so wie in Italien erwartet.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Hotelfassade ist sanierungsbedürftig die Tennisplätze im Außenbereich sind nicht mehr aktiv und vergammelt, ebenso die Boccia-Anlage. Man merkt, dass die Eigentümer ( sie sind aus Sardinien) nicht mehr viel investieren

    Frühstück und nachgebuchtes Abendessen ok Badebereich groß -2Außenbecken sogar ein Becken mit nur ca. 20Grad C zum Abkühlen und richtig Streckenschwimmen Außenanlage-PARK gepflegt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Straße hinter der Anlage war etwas störend. Schade dass der Fahrer des Shuttles kein Deutsch bzw. Englisch versteht. Er sollte zumindest die Uhrzeiten kennen damit keine Mißverständnisse entstehen

    Das Essen war hervorragend. Die beiden Pools waren prima.Der Shuttle-Service ist gut.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Schwimmbad hätte gern bis 20 - 21 Uhr geöffnet sein, so dass man Abends die schöne Anlage genießen könnte. Abgelegen, für kurzen Spaziergang in die Stadt nicht geeignet.

    Frühstück war reichhaltig und ausreichend, einfach zu bedienender Kaffeeautomat. Außenanlage weiträumig, ausreichend Liegen vorhanden, kleine Mittagsverpflegung am Poolbereich erhältlich. Mit Auto gut erreichbar, Parkplatz am Objekt vorhanden, Kurzer Weg bis zur Auffahrt zur Autobahn. Halbpension wurde von uns nicht genutzt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es liegt ziemlich außerhalb, nach dem sehr guten Abendessen kann man nicht viel unternehmen.

    Nach einem Zimmertausch dann ohne Teppichboden war es sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Abendessen wird serviert, hierbei geht es wie am Fließband. Vorspeisen-Salatbüffet war gut. Die "Gierigen" haben die besten Sachen schnellstens abgeräumt und es wurde nicht wieder nachgereicht; das ist schade

    Frühstück war gut, jedoch mehr Abwechslung im Obst wäre wünschenswert. Das Personal ist sehr aufmerksam und vor allem der Empfang

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider habe ich bei der Abreise mein Armband neben dem Telefon liegen lassen. Von zu Hause habe ich sofort angerufen. Die etwas unfreundliche Dame wollte sich bei den Putzdamen erkundigen. Leider habe ich nichts mehr gehört und gehe davon aus, dass das Armband weg ist! Ich hätte wenigstens eine Nachricht erwartet. Wir bekamen ein Zimmer mit verschlossener Verbindungstür zum Zimmer nebenan. Man kann sich denken, dass jedes Geräusch aus dem Nebenzimmer zu hören war.

    Das Frühstück war sehr gut, traumhaft die Pools. In 12 Minuten Fußmarsch wird der Bahnhof erreicht, von wo aus man tolle Bahnausflüge nach Padua, Venedig, Vicenza machen kann ( die italienische Bahn ist pünktlich und preiswert). Es war übrigens mein zweiter Aufenthalt in diesem Hotel.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das war, dass um 21:00 Uhr ca. angefangen wurde, ab-und alles wegzuräumen. Ich bin eine langsam Esserin und mag mir Zeit lassen. Mir wurde alles viel zu schnell aufeinanderfolgend serviert. Das gefällt mir in Frankreich besser. Die nehmen sich viel Zeit zum Essen, bis zu vier Stunden. Aber das ist halt sehr verschieden, glaube ich. Jeder sieht das anders. Die Schnellesser wollen natürlich rascher wieder "beliefert" werden. Ansonsten keine negativen Eindrücke - es war einfach wunderbar! LG Gertraud aus LL

    Das Frühstück war für mich persönlich ein Traum, da ich morgens immer zuerst einen halben Liter warmes Wasser mit Zitronensaft trinke und etwas später Obst. Alles war da zu haben, sogar eine Kanne für mein Zitronenwasser. Es gab ein tolles Obstangebot, sodass ich richtig schlemmen konnte! 3 verschiedene Melonenarten, alle süß und saftig, Nektarinen, gemischten Obstsalat, Joghurt, Säfte, Croissants und gute italienische Salami und Mortadella. Eier und sonst noch einiges und nicht zuletzt köstlichen Kaffee! Die Zimmer waren schön geräumig, großes Bad, Riesen-Balkon....usw. Es war einfach toll. Außerdem war das Personal sehr liebenswürdig und drauf bedacht, uns zu verwöhnen! Ich möchte auf jeden Fall wieder hinfahren! # Gertraud aus LL

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Manko die Speisekarte ist oftmals falsch übersetzt.

    Das Service der Mitarbeitern war ein Traum. Hilfsbereit, freunflich,zuvorkommend. Sie versuchen mit aller möglichkeit die wünsche der Gäste zu erfüllen,was ihnen absolut gelingt. Saubere poolanlage mit ausreichend Liegefläche und sehr Gepflegte Zimmer! W-lan ging in der ganzen Anlage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fitnessraum war unbrauchbar

    2 Pools 1x Thermal und 1x zum Schwimmen (28*) Große Gartenanlage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der indoor Badebereich

    Der sehr schöne Garten mit den 2Pools, Garten könnte besser gepflegt werden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Poollandschaft mit Garten ist sehr schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Essen war hervorragend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Wasser, die Aussenanlagen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ruhige Lage, großer Park, schöne, große Schwimmbäder, viele Liegen, gutes Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Anlage ist etwas in die Jahre gekommen.

    Das Personal ist sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Thermenbereich: zu wenig Umkleide-Kabinen und Duschen.

    Das Essen war sehr gut, das Personal überaus freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu wenig Liegestühle im Schwimmbad .Leider mussten wir am ersten Tag stehen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein Essen aller Karte, mit meinen 48 Jahren 100 Jahre zu jung für diese Hotel

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Rezeptionist Fabio war recht unpersönlich

    Personal war nett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel nicht empfehlenswert 50ziger Jahre Osteuropastandart und ungepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    gar nichts

    sehr feines Nachtessen auch das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist etwas in die Jahre gekommen.

    Der Service war sehr gut und Abendessen und Frühstück waren ebenfalls hervorragend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotelbar hätte können öfter besetzt sein

    Betten waren sehr gut Hotelausstattung war in Ordnung Zimmer war großzügig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hervorragendes Essen. Möglichkeit für Bäder,Fango,Massage,Fitness

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Abendessen war ideenlos

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es hat uns sehr gut gefallen, und wir werden wiederkommen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts.

    Es war alles "perfetto".

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Kommentar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    mir hat alles gefallen

    sehr große Schwimmbecken, ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von der Ortsmitte ist es ein wenig weit.

    Frühstück, Thermal Bad, Nette Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super Frühstücksbuffet, das Thermalbecken und die Gärten

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Poolanlagen sind sehr schön!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Essen - Auswahl, Qualität und Quantität, Barbereich,

    Pool,

    Übernachtet am Juni 2016

Es gibt auch 38 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: