Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für The Opera Hotel 3 Sterne

Via Nazionale 36, Rione Monti, 00184 Rom, Italien

Nr. 515 von 921 Hotels in Rom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 421 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 12

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lange Wartezeit an dee Rezeption. Sehr umständliche Verbindung zum WIFI, über den Fernseher und diese muss die ganze Zeit, wenn man online ist auch an sein.

    Die Lage ist phänomenal! Das Frühstück ist gut. Die Sauberkeit des Hotels ist ausgezeichnet. Alles in allem sehr empfehlenswert

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLan wurde über den Fernseher ein-/angestellt. Das Passwort änderte sich bei jedem erneuten einschalten des TVs.

    Lage, Frühstück, Design des Hotels/des Zimmers, hilfsbereites und freundliches Personal, Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt waren fußläufug erreichbar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war schlecht. Nur trockenes Toastbrot, kalte, harte Eier, fader Käse und geschmacklost Wurst...nee, das war nix!!!

    Die Lage und das Personal...

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein etwas unkomplizierterer Internetzugang ist wünschenswert

    Auf wunderbarer Terrasse ein typisch italienisches Frühstück genossen. Und dazu die ganze Palette der italienischen Cafes.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war etwas schmuddelig. Auf den ersten Blick sieht es sauber aus, dann sieht man aber versiffte Flecken, die an den Boden getrocknet sind und aus irgendeinem Abfluss hat es gestunken, so dass wir die Tür immer zugelassen haben. Wenn das besser geputzt wäre, wäre es eine super Unterkunft gewesen. Was noch ein bisschen persönliches Pech war, aber doch einen faden Nachgeschmack hinterlassen hat, war die Tatsache, dass vermutlich beim letzten Bettwäschewechsel, aus Versehen die Hose vom Schlafanzug meines Freundes mitgenommen wurde. Wir haben sie nicht mehr wieder bekommen. Ich hatte jedoch auch nicht den Eindruck, dass die Dame an der Rezeption Lust hatte, sich darum zu kümmern, dass wir die Hose wieder bekommen. Sie hat nur gelacht, das Zimmermädchen angerufen, ob diese sie gesehen hat und dann mit den Achseln gezuckt.... Wir haben das Zimmer aber auch deutlich günstiger bekommen, als es regulär kostet, wenn ich den regulären Preis bezahlt hätte, wäre ich doch deutlich unzufriedener gewesen mit den geschilderten Problemen. Das WLAN war etwas nervig, man muss den TV anmachen um sich darüber einzuloggen, sonst funktioniert es nicht. Wir waren ohnehin nur zum Schlafen auf dem Zimmer, von daher war es nicht so wild.

    Die Unterkunft liegt halbwegs zentral in Rom, sie kann gut genutzt werden, um von dort alle Sehenswürdigkeiten anzuschauen. Wir waren fast immer zu Fuß unterwegs, zum Forum Romanum kommt man zu Fuß z. B. in 10-15 Minuten. Das Zimmer war klein aber sehr hübsch und hat seinen Zweck voll und ganz erfüllt. Ich würde auch wieder dort hin gehen. Das Frühstück wird auf einer Art Dachterasse serviert. Es gibt keine übermäßige Auswahl, aber es gibt genug und es ist für jeden was dabei. Der Kaffee, den die Kellnerin für einen zubereitet ist sehr lecker.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nur eine Einzeldecke (obwohl wir zwei Personen im Zimmer waren) sehr komplizierte und schlechte wlan Verbindung (über Fernsehen und jedesmal erneut einloggen) Frühstück war sehr mangelhaft (keinerlei Auswahl an Sorten)

    Zentrale Lage

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war gut bis auf die Parkplatzsuche

    Frühstück auf der Dachterrasse Schönes Zimmer mit Dachterrasse

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück grausam !!! Bei 35 Grad kein Kühlschrank der funktionierte, habe jeden Tag die Rezeption informiert, leider ohne Erfolg.

    Die Lage ist okay

    Übernachtet am August 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück war ok. Doch das Personal war sehr unmotiviert ! Die Hälfte der Tische waren nicht gedeckt und leider mussten wir mehrmals um Besteck und Tassen bitten! Klimaanlage hat leider nicht funktioniert ! Es war sehr stickig im Zimmer und mit offenem Fenster war es viel zu laut ! Alles in allem trotzdem sehr zufrieden mit dem Hotel !

    Lage war top! Hatten ein kleines Doppelzimmer. Das war für unseren kurzen Trip sehr ausreichend!

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Hoteleingangstüre wurde abgeschlossen und keiner konnte herein oder heraus, gemäss Aussage der Rezeptionistin muss die Türe verschlossen werden wenn der Empfang nicht besetzt ist. Einerseits verständlich aus Sicherheitsgründe aber das kann bestimmt anderst gelöst werden mit Handy Nr. an der Türe oder Nachtglocke verbunden mit Handy sodass die Mitarbeiterin den Gästen bei Bedarf öffnen kann! Für ein 4 Sterne Hotel unmöglich! Frühstück gibts bis 10.00 leider war um 9.15 so ziemlich alles bereits weg und wurde nicht aufgefüllt, Mitarbeiterin war nicht sehr motiviert für Arbeit war lieber am Handy u. legte dies auch nicht zur Seite als wir eine Bestellung aufgaben... Zimmer liegen an einer stark befahrenen Strasse für Langschläfer nicht ganz ideal ;-) WLAN war nur zum Teil möglich d.h. meine Kollegin hatte auf ihrem Zimmer kein WLAN und bei mir gings nur wenn der TV an blieb und etwas umständlich zum installieren.

    Nachdem mein Einzelzimmer einen üblen Fäkaliengeruch hatte wurde mir problemlos eine Suite zum selben Preis angeboten, sehr zuvorkommendes Personal am Empfang. Hat uns viele gute Tipps gegeben. Hotel sehr zentral gelegen ca. 7 Min. zur U-Bahnstation und Bahnhof Termine. Viele Sehenswürdigkeiten in Gehdistanz. Haben uns sehr sicher in Rom gefühlt an allen U-Bahnstationen standen Militär und/oder Polizei ebenfalls an allen Sehenswürdigkeiten.

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer zur Hauptstraße hin (Nr. 205) war recht laut (Kopfsteinpflaster). TIPP: Wenn ich das richtig verstanden habe, wird das WLAN im Zimmer durch das Smart-TV bereitgestellt und funktioniert nur, wenn das Gerät eingeschaltet ist. Zumindest hatte ich dann keine Probleme mit dem Internet.

    Wie bereits mehrfach erwähnt: Sehr zentrale Lage, Bahnhof Termini, Colosseum/Forum Romanum/Capitol und Innenstadt/Trevibrunnen sind fußläufig erreichbar. Moderne Einrichtung der Zimmer, alles vorhanden, was man auf einem Kurztrip braucht. Personal sehr hilfsbereit.

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer und das Bad waren sehr klein. Es gab nur eine Dusche mit Duschvorhang, so dass nach dem Duschen das komplette Bad unter Wasser stand. Für den ZimmerPreis unserer Meinung nach nicht angemessen!

    Die Lage war super. Alle Sehenswürdigkeiten waren fussläufig erreichbar. Ansonsten sehr gute Bus- und Metroverbindungen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal!

Es gibt auch 14 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 12

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft The Opera Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: