Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Villa Maria Au Lac 4 Sterne

Via Roma, 45, 25088 Toscolano Maderno, Italien

Nr. 6 von 17 Hotels in Toscolano Maderno

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 544 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2018

    9,2
    Sehr zu empfehlen
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Maisonette-Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Etwas laut an der Hauptstraße, jedoch übertönt das Zirpen der Zikaden den Straßenlärm. Mittags kleiner eingeschränkter Snack-Service wäre toll. So gibt es leider nichts zu Mittag.

    Sehr professioneller, persönlicher Service, Sehr freundlich fast familiär. Haben Wünsche von den Augen abgelesen. Mehrsprachig. Tolle Gartenanlage und privater Strand. Auch unser kleiner Hund war sehr willkommen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2018

    8,8
    Super, auch für größere Kinder, keine Vorschriften zur Nutzung der Anlagen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine kurze Einweisung ob ein Boot zu mieten ist, es liegen einige vor dem Strand. Tipps für Nutzung der maritimen Wasserwege usw.

    Das Frühstück war "First Class" reichlich nachgedeckt bis 10:00 Uhr war alles verfügbar. Klimaanlage auf dem Zimmer! Kleine Parkanlage mit direktem Zugang zum Strand. Leider steinig, aber das ist so in diesem Bereich. Für Kinder (Nichtschwimmer) eher weniger geeignet, da der Strand rasch in die Tiefe des Sees abfällt abfällt.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2018

    8,3
    Super Erholung und eine tolle Lage!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Abendessen begann erst ab 19:30 Uhr, was für uns persönlich etwas zu spät war. Unser Zimmer war leider etwas klein und wir hatten nur eine Steckdose.

    Das Frühstück war ausreichend und gut. Das Abendessen hat sich für uns sehr gelohnt, es war unglaublich lecker und wir haben uns jeden Abend wieder darauf gefreut. Das Personal war insgesamt sehr höflich und freundlich, aber hervorzuheben sind die Damen im Restaurant!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2018

    7,1
    Preis/Leistungsverhältnis passend, wir würden wiederkommen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zugang zum See etwas ungepflegt, Buffetauswahl eher gering

    Lage des Hauses - sehr gut, schöner Garten mit ausreichend Naturschatten durch die Bäume, gemütliche Liegen, für den Weg ins Wasser unbedingt Badeschuhe empfohlen (steinig), Klimaanlage war schwach, Auswahl beim Frühstücksbuffet etwas karg, Meerschweinchen und Hase als hauseigene Tiere im Garten waren eine liebe Überraschung. Ein nettes, persönliches, kleines Haus welches man sehr gut weiterempfehlen kann. Preis/Leistungsverhältnis passt auf jeden Fall!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2018

    7,9
    Die Lage war traumhaft mit eine tollen Seeblick.
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hätte mir gewünscht das Personal an der Rezeption mehr deutsch spricht.

    Die Lage war traumhaft mit eine tollen Seeblick.Schönen Garten perfekt zum entspannen.Essen war sehr lecker!!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    9,6
    Kleines Hotel in toller Lage, sehr, sehr nettes und...
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Hotel in toller Lage, sehr, sehr nettes und hilfsbereites Personal Die Zimmertypen sind unterschiedlich, wir hatten ein sehr schönes Zimmer im Neubau mit Blick auf den See. Es gibt aber auch Zimmer mit Blick auf den Parkplatz. Weitläufiger Garten, kleiner Privatstrand mit Kieselstrand. Schöne Terrasse, sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    8,8
    Hotel Villa Maria immer eine Reise wert, sehr erholsam.
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir haben italienische Salami, Schinken und Vollkornbrot vermisst.

    Sehr schöne Lage, der Park mit viel Naturschatten und Zugang zum See. Die Terrasse am Haupthaus ist ein Traum. Sowie zum Frühstücken oder am Abend. Parkplatz Möglichkeiten sind sehr gut. Ein Kompliment an den Service.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2018

    9,6
    Sehr schönes sauberes Hotel in allerbester Lage, sehr nettes Personal, super Frühstück
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt nichts ein was uns nicht gefallen hätte.

    Die Zimmer sind sehr sauber und wunderschön eingerichtet. Vom Balkon aus direkter Blick auf den See. Sehr gutes Frühstück, wenn man möchte auf der Gartenterasse mit Blick auf den See. Für jeden Geschmack etwas vorhanden. Eigener Badestrand direkt im Anschluss an den Garten. Sehr nettes Personal. Man kann zu Fuss in den nächsten Ort laufen. Mit der Autofähre ist man in kürzester Zeit z.B in Garda gegenüber vom Gardasee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    7,9
    Schön mit falschen Zimmer
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kleine Zimmer!Hatten schönes Doppelzimmer Zimmer erwarten wie man vorher auf den Fotos gesehen hat.So eng das nur ein Nachtisch passte.Fenster nicht zu kippen.Mussten breit offen haben dadurch konnte man nicht ins Bett.Vor dem Fenster keine Stühle mit Tischen .Kein Wäscheständer für die nassen Hantücher vom baden.

    Hatten Halbpension.Waren sehr zufrieden.Personal sehr bemüht und nett.Schöne Lage.Von der Terrasse wo man gegessen hat schöne Aussicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    6,3
    Bezaubernde Villa mit wunderschönem Seeblick
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wie gesagt, das Hotel und dessen Lage ist wunderschön, uns hat jedoch die Liebe zum Detail gefehlt. Für so eine Villa könnte die Dekoration lieblicher gestaltet werden (im Auge des Betrachters). Die Möbel im Zimmer sind sehr billig und beim Duschen überschwemmt man das ganze Bad. An den Wänden sind Flecken lieblos überstrichen worden und auch die kleinen Teppiche sind fragwürdig, da sie nicht sehr sauber wirkten. Es sind nur ein paar Kleinigkeiten aber leider für dieses wunderschöne Anwesen entscheidend und etwas abwertend. Würden sicherlich wieder dort übernachten aber in einem anderen Zimmer, nicht mehr im Parterre (keine Klappfenster, Sitzplatztüre musste zum Belüften offen gelassen werden).

    Das Personal war sehr freundlich. Das Bett war absolut bequem. Das Frühstück war gut, es könnte jedoch mehr Auswahl an Brotsorten haben (nur Weiss- und Toastbrot im Angebot). Das Hotel und dessen Lage ist wunderschön, uns hat jedoch die Liebe zum Detail gefehlt. Parterre-Zimmer haben eigene, reservierte Liegestühle und direkten Zugang zum See/Strand.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    5,0
    War OK, aber wir werden nicht mehr kommen, „not worth the money“
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der CheckIn wurde so desinteressiert durchgeführt wie noch nie in einem Hotel. Aus dem Hotel könnte viel mehr gemacht werden. Wir hatte in dem 4-Sterne-Hotel ein Standard-Zimmer gebucht. Schon beim Check-In wurde gesagt, ich hoffe, Ihnen gefällt das Zimmer, Sie haben ja nur Standard gebucht. Was wir dann sahen, war erschreckend: Eine Kammer ausgestattet mit den notwendigen Untensilien, um pro Forma 4-Sterne Standard zu halten. Kein Schrank, lediglich ein zum Schrank umfunktionierter Durchgang mit Bauschutt unter dem untersten Einlegeboden. Die Klimanalage stank. Das Bad war uralt. Wir konnten in ein größeres Zimmer wechseln, welches wenigstens ein etwas neueres Bad hatte. Aber auch das war lieblos modernisiert (weit entfernt von schön!) und auch hier mit den für 4-Sterne-Standard nötigsten Utensilien ausgestattet. Frühstücksservice hingegen war sehr freundlich und hilfsbereit, ebenso die Reinigungskraft.

    Die Lage ist gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    7,9
    Preis Leistung stimmt !
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage ist gut. Direkt gegenüber des Hotels ist eine sehr gute Pizzeria. In den Ort läuft man ungefähr 10 Minuten. Mit dem Auto 1 - 2. Der Privat Strand des Hotels ist klasse. Man geht zur Tür raus und ist direkt am Strand. Das ist super. Alternativ gibt es auch Liegen "oberhalb" des Strandes zum entspannen und sonnen. Auch Bänke sind ausreichend vorhanden um den tollen ausblick zu genießen. Viele Mitarbeiter sprechen sehr gut Deutsch und ansonsten kann man alternativ alles auch in Englisch klären. Die Mitarbeiter waren durchweg alles außergewöhnlich freundlich und hatten immer ein Lächeln im Gesicht. Das Preis Leistungs Verhältnis stimmt insgesamt. Auch wenn es einige negative Kleinigkeiten gab. Aber die sind kaum erwähnenswert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    9,6
    Für mich ein sehr entspannterr und erholsamer Urlaub und mit Hund einfach alles perfekt.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Dass Frühstück ist gut,aber sehr sehr einfach für ein 4 Sterne Haus. Was ich ganz besonders vermißt habe ist ital. Salami,ital Schinken, Vollkornbrot oder Semmeln.Die ganz Woche gab es nur eine Sorte Wurst-Paprikawurst. Gut, ich bin jetzt kein Wurstesser,aber ital. Schinken,den liebe ich.!!!Käse gab es auch nur eine Sorte und das jeden Tag. Da müssen sie was tun!!!!

    Das Haus ist einfach ein Traum. Ich habe schon 4 Mal dort Urlaub gemacht und es ist immer sehr sehr erholsam. Es erfüllt all das was mir wichtig ist .Eine Terrasse zum draußen frühstücken , direkte Seeanbindung und der wunderschöne Garten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    8,3
    Das Hotel liegt direkt am See.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war leider ziemlich klein und das Frühstück könnte besser werden. Man hat nicht viel Auswahl gehabt. Ansonsten alles Top.

    Das Hotel liegt direkt am See.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    9,2
    Hübsches und Hundefreundliches Hotel direkt am See
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ?????

    Ein wunderbares kleines aber feines Hotel direkt am See. Wir hatten eine Terrassenwohnung, weil wir einen kleinen Hund dabei hatten - idealer ging es nicht, mit Seezugang, einfach perfekt für Urlauber mit Hund. Was besonders erwähnenswert ist, wir bezahlten für den Hund NICHTS!!!!!! Damit hebt sich das Hotel von den meisten anderen ab. Es war uns immer unverständich für einen Hund zwischen 8,00 und 20,00 Euro für die Übernachtung (ohne Futter und Service) zu bezahlen. Diese Tierfreundlichkeit verdient 5***** Wir kommen auf jeden Fall wieder. Das Essen ist ausgezeichnet - Sterneküche!!!! Fantastisch. Es gibt genügend kostenfreie Parkplätze, ebenso kostenfreies WLAN

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    10
    Verwöhncharakter und Old Style
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage und Ambiente traumhaft. Überdurchschnittlich hilfsbereiter Service. Vielfältiges Continental Frühstück und bei entsprechendem Wetter ein Traum auf der Terrasse. Empfehle Appartment in der Villa.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    10
    Es war ein rundum gelungener Urlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wunderschönes Maisonette-Zimmer. Wir haben mit Halbpension gebucht. Das Essen (4-Gänge-Wahl-Menü) war hervorragend. Der Service 1a, im Restaurant wie im gesamten Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    9,2
    Zwei plus in Anbetracht der Preiskategorie
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche im Bad war typisch italienisch! Klein und eng mit einem Duschkopf, der seinen Namen nicht verdient! Ein Strahl mit dem man Metall schneiden kann, aber nicht die Kopfhaut malträtieren will.

    Unglaublich nettes Personal! Sehr reichhaltiges und gutes Frühstück! Wir hatten Abends ein Menue, dass ausgezeichnet schmeckte. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    8,3
    Tolle Lage direkt am See.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tolle Lage direkt am See. Frühstück auf großer Terrasse direkt am See möglich. Schöne alte Adelsvilla mit großem Park, alten Baumbestand, Badestrand und Liegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    5,8
    Schöner Park, gepflegt, Hotel Suite zu klein, Duschkabine ...
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Straße direkt am Hotel, Autos und Motorräder machen einen Höllenlärm!!!!!!! Wie gesagt, Duschkabine für kleine Italiener und Damen, nicht für große Männer!!! Mein Mann konnte sich in der Dusche nicht bewegen. Klimaanlage bläst direkt ins Bett. Fenster konnten wir nicht öffnen da ebenerdig und zum Kippen nicht geeignet.

    Schöner Park, gepflegt, Hotel Suite zu klein, Duschkabine viel zu klein. Frühstück zu wenig Auswahl, an einemTag gab es nur Toastbrot. Gut war an einem Tag wurden wir von einer sehr gut und gepflegt aussehenden Dame gefragt , ob wir Eier , Rührei oder Spiegelei möchten-das war der Tag an dem es nur Toastbrot gab.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    10
    Top für alle die kein Massentourismus wollen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das FÜ war für uns sehr süßlastig. Uns fehlte ein dunkles brot und gemüse. Trotzdem war es ggü anderen unterkünften i. O.

    Sehr nettes Personal,sehr großzügige Zimmer,sauber, eine für uns fantastische Seelage. Von der balkon- und der FÜ Terasse ein herrlicher blick auf den gardasee und maderno. Wer nicht den massentourismus mag ist hier bestens aufgehoben. Gute restaurents gibts im ort. Ab juni eröffnet hier auch das eigene restaurent. Die villa selbst hat einen herrlich gepflegten garten mit liegestühlen und kleinem badestrand.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    9,6
    Perfektes Hotel um ein paar Tage auszuspannen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nähe zur Strasse ist suboptimal.

    Obwohl das Hotel gerade in Eröffnung ist, war alles tipp-topp vorbereitet und ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet aufgebaut. Die Zimmer sind modern, praktisch und sehr gemütlich. Der Service ist sehr freundlich und kundenorientiert. Die Hotelanlage liegt direkt am Gardasee und der umgebende Park mit Liegen, Stühlen, Hasen und Enten lädt zum Verweilen und Ausspannen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    10
    Wunderschöne Anlage zum Entspannen
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist etwas verbesserungswürdig. Zu viele Mehlspeisen, kein Gemüse, auch die Wurst und Käsesorten könnten abwechseln. Die Strasse ist etwas laut, hat uns aber nicht wirklich gestört in der Nacht kann man auch mit offenem Fenster schlafen!

    Eie wunderschöne Villa, die direkte Strandlage, der Garten ein Traum. Der Ausblick ist wirklich traumhaft. Das Personal ist sehr nett, die Zimmer sind sehr sauber und entsprechen dem Flair dieses wunderschönen Anwesens. Die Betten sind auch bequem. Die Lage ist Zentral für diverse Ausflüge. Wir kommen bestimmt wieder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    9,6
    Kommen gerne wieder. Sehr empfehlenswertes Hotel!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider waren die Eier und das Rührei kalt bzw. wurden nicht warmgehalten. Die Anlage liegt am Ortsrand und das Ortszentrum von Toscolano Maderno ist fußläufig nur schlecht erreichbar. Es gibt deshalb keine Geschäfte oder Restaurants in unmittelbarer Nähe. Aber mit dem Auto ist es ein Katzensprung.

    Gute Auswahl am Frühstücksbuffet, auch Kaffeespezialitäten. Beim Frühstück schöner Blick direkt auf den See, im Sommer auch auf der Terrasse möglich. Tolle Gartenanlage, kostenlose Parkplätze im weitläufigen Gelände (durch Tor gesichert) und direkter Zugang zum hoteleigenen Strand. Sehr freundliches Personal und Zimmer sehr sauber und groß. Fahrradverleih.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    5,0
    Für einen 4 Stern Hotel hätte ich mehr erwartet.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für einen 4 Stern Hotel hätte ich mehr erwartet. Grösseres TV, Duschmittel alle Tagen zur Verfügung stellen. bessere isolierte Fenster. Modernere Türen ( elektronisch ). telefon funktionierte nicht. Habe es gemeldet wurde aber nichts unternommen. Wifi funktionierte nicht immer gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    7,1
    Gut für einen Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein WLAN auf unserem Zimmer. Immer laufende WC- Spülung(trotz mehrfachen Hinweis). Frühstückseier steinhart und kalt. Zum Fernsehumschalten musste man das Bett verlassen. Enten und Entensch.... auf Terrasse. Keine Radwege. Rücksichtslose italienische Verkehrsteilnehmer.

    Zusätzlicher Cappuccino oder Latte,sowie reichlicher Obstkorb.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    8,3
    Sehr schön gelegen mit einigen Unzulänglichkeiten im Detail
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    In einigen Zimmern ist die Küstenstraße zu hören. Die Ausfahrt zur Küstenstraße sollte sicherer werden. Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein (lokale Spezialitäten) Unser Zimmer war teilweise unpraktisch eingerichtet. Es war nur eine freie Steckdose vorhanden.

    Das Hotel ist in einem gepflegten Park direkt am See gelegen. Es gibt einen privaten Strandabsschnitt mit Liegen. Das hilfsbereite und stets freundliche Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    7,5
    Die Lage des Hotels ist einmalig.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Einsatzfreude des Personals war eher begrenzt. Rezeption war ok. Einige Mitarbeiter(innen) im Restaurant waren eher genervt und lustlos. Da wirkte jeder Handgriff Zuviel. Teilweise auch sehr schleppend beim Abräumen der Tische am Morgen. Wobei man sagen muss, dass während unseres Aufenthaltes immer die gleiche Crew bedient hat - also sowohl morgens, als auch abends, jeden Tag - vielleicht mal ein oder zwei Personen mehr einstellen?

    Die Lage des Hotels ist einmalig. Frühstück auf der Terrasse - ein Erlebnis. Zimmerausstattung und Größe des Hotels ideal für einen erholsamen Urlaub.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    10
    Wir werden demnächst zu einem längeren Aufenthalt wieder kommen.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Verkehrslärm der Durchgangsstraße leider sehr stark, tagsüber.

    Die Zimmer waren viel größer alls erwartet. Das Frühstück für ital. Verhälnisse sehr ausreichend, die Betten sehr gut. Das nächste Dorfzentrum isz fußläufig in ca. 20 Min. leicht zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    8,8
    Tolles, sauberes Hotel
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In unserem Vierbettzimmer gab es ein sehr bequemes Doppelbett aber leider auch eine sehr unbequeme, durchgelegene Schlafcouch. Ansonsten war das Hotel top.

    Tolle Lage, direkt am See. Sehr sauber. Feines Frühstücksbuffet welches keine Wünsche offen liess.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    5,0
    Als 4-Sterne Aufenthalt kann ich hier leider nur eine mangelhafte Bewertung abgeben.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    schlechter Empfang - unfreundlich. Das Standard-Zimmer ist sehr klein, im Badezimmer im Duschbereich Schimmel (absolutes nogo für ein 4 Sterne Haus!) der Balkon (Zimmer 201) ist winzig. Das TV Gerät ist auch winzig und hängt in der Zimmerecke, kann vom Bett aus nur schlecht eingesehen werden. Das Personal ist unmotiviert. Beim Frühstück müssen sie sich wirklich alles! inkl. Besteck und Gedeck selbst an den Tisch bringen. Pro Person gibt es einen Cappuccino oder Latte Macchiato von der Theke, weiteren Kaffee am Buffet aus der Kanne oder gegen Aufpreis dann per Bestellung.

    schönes Gebäude, direkt am See, im Grünen. Große sonnige Terrasse. Großes Doppelbett mit eher fester Matratze. Der Zimmerservice sei gelobt! Sehr ordentlich, die Handtücher angenehm weich und dennoch sehr saugfähig. Die Auswahl beim Frühstück ist bestens, es gibt Alles außer Fisch

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    7,9
    Schönes Hotel mit verbesserungswürdigem Restaurant-Personal!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad müsste mindestens die Dusche mal modernisiert werden. Die Fliesenfugen sind nicht mehr schön. Warmwasser kommt nicht ganz zuverlässig. Das Personal beim Frühstück ist verbesserungswürdig. Eine Begrüßung neuer Gäste zum Frühstück gab es nicht. Daher war auch nicht klar, dass 100%tiger Selfservice angesagt ist. D.h. man deckt seinen Tisch selber. Weiterhin war das Frühstückspersonal total überforder. Benutzte Tisch (Es gibt für schlechtes Wetter nur wenige, die man sich mit anderen Gästen teilen muss. Bei gutem Wetter kann draußen gefrühstückt werden) werden nur schleppend abgeräumt und gereinigt. Das Buffett hat das Personal nicht im Blick. Es wird nicht selbständig nachgelegt. Die Gäste müssen darauf hinweisen, dass bestimmte Speisen leer sind. Der Uraubsort gibt nicht ganz viel her und hat vermutlich schon bessere Zeiten erlebt. Viele Hotels stehen leer. Gut erreichbar ist aber der Nachbarort Salo. Dort kann man dann auch mal nett bummeln.

    Tolles Zimmer! Geschmackvolle Hotelanlage, schönes Gartenanlage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    8,3
    Ein wunderbarer Kurzurlaub hat sich auf jeden Fall sehr rentiert
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass der Stadtkern 1,5 km entfernt war mussten immer sehr viel laufen 😂

    Die wunderbare Aussicht vom Hotelzimmer und das wunderbar angerichtete Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    4,6
    4 Sterne, das Preis- Leistungsverhältnis passt in keinster Weise
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab meist nur kaltes Wasser oder gar keines zum Duschen. Kalten Kaffee zum Frühstück ein Murren bei der bitte um einen warmen Cappuccino. Für diesen Preis hätte ich etwas anderes erwartet. Preis- Leistung? Die Tiefgarage ist sehr eng bei der Auf- und Abfahrt, mit einem normalen PKW nicht machbar. Das Zimmer war schmutzig.

    Der Ausblick auf den Gardasee, besonders am Abend mit der Beleuchtung war hinreißend. Top- Badezimmer Ausstattung im Designer- Look.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    8,3
    Insgesamt sehr schöner Aufenthalt
    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Heisswasser schaffte es nicht immer zuverlässig bis zu uns in den Turm. Vor allem zur Rush-hour war duschen eigentlich nicht möglich. Das Restaurant im Hotel hat von der Qualität her leider etwas enttäuscht. Das WLAN-Signal war etwas schwach. Ein-/Ausfahrt ist nicht ganz einfach, da nicht besonders übersichtlich und eher eng.

    Die Lage des Hotels ist wirklich super und die Hotel-Aussenanlage ist sehr schön. Das Zimmer (Junior Suite im Turm - la Torretta) war gut mit Sicht auf den See. Das Badezimmer ist besonders schön/stylisch. Super auch für Ferien mit dem Hund.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    4,6
    das teuerste 2 Sterne Hotel
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war kein Schrank im Zimmer nur ein Türdurchgang als Schrank.Ein sehr einfaches Badezimmer die WC Papierhalterung war am Boden,verputzte Stellen waren nicht gestrichen,die Lackierung an Fenster und Türen war stark beschädigt,Frühstück wie in einer Kantine nicht einmal ein Besteck am Tisch,Eierspeise verbrannt,

    Das einzige war die schöne Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    4,2
    Nette Lage, doch Preis-/Leistung passen nicht, freundliches Personal geht anders.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie bei der Buchung vereinbart, hatten wir für die erste Nacht ein anderes Zimmer. Doch das war den Preis überhaupt nicht wert und war in der untersten Etage, mit einem Mini Tresor der nicht funktionierte, einem tv das auch nicht toll war, abblätterden Putz an der Wand. Das Personal war nicht sehr freundlich. Frühstück war übersichtlich und immer gleich. Und für Grappa gab es nur Schnapsgläser. Preis-/Leistung finden wir nicht gerechtfertigt. Einmal und nicht wieder.

    Die Lage ist recht ruhig und bietet von der Terrasse aus eine Aussicht auf den Gardasee.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    6,3
    Ich hatte auf Grund der Bewertungen bei Bookingcom mir mehr erhofft von diesem Hotel.
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Kaum einer sprach Deutsch!!!! Freundlichkeit wurde vermisst!!!Zimmermädchen waren am freundlichsten....Es kam so vor als ob Kunde mit Arbeit droht!!!Reklamation wurde nicht berücksichtigt(Tropfen und Laufen der Wasserleitung im Bad war unerträglich in der Nacht)

    Frühstück war sehr gut,Lage vom Hotel sehr gut,Parkmöglichkeit sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    6,3
    In Großem und Ganzem mit kleinen Abstrichen kann man da schon hinfahren.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wer Italien kennt, weiß, die Italiener haben es halt nicht so mit Frühstücken. So hat es auch ausgesehen und geschmeckt. Dafür war es dann eigentlich zu teuer. Für 4 Sterne erwarte ich dann schon etwas mehr Frische- auch fürs Auge! Wenn es nicht mal eine ordentliche Wärmeplatte für Rührei (flüssig) mit Schinken gibt lässt man das halt besser ausfallen. Nachdem mich das Frühstück schon nicht überzeugt hat, habe ich es bevorzugt außer Haus zu Essen. Daher kann ich darüber keine echte Bewertung abgeben. Außer, das mir die Speisekarte dann doch etwas überfrachtet vorkam und Preis-Leistungs-Zweifel bei mir hervorgerufen hat, es überhaupt nur 1 x zu probieren. Wie gesagt, das letzte ist eine subjektive Bewertung. Das EZ ist auch empfehlenswert. Man fällt sofort ins Bett rein. Auch ein Super-Steh-Balkon ist vorhanden.

    Die Lage und Sauberkeit des Hotels, als auch das Personal verdienen auf jeden Fall 4 Punkte.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    6,3
    Für italienische Verhältnisse gut, aber kein 4* Sterne-Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die vielen Hunde der anderen Gäste (die Vorstellung, dass auch in meinem Bett schon Hunde genächtigt haben, behagt mir so gar nicht - zumal die Zimmer nicht immer tipptopp sauber waren 😕)

    Der Blick von der Frühstücksterasse ist wunderschön

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    6,3
    Tolles Grundstück am Strand mit großem Garten
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung veraltet. 150 eur/Nacht für ein Zimmer im Erdgeschoss/Souterrain ohne Ausblick ist zu hoch

    Tolles Grundstück am Strand mit großem Garten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    6,7
    Keine 4 Sterne
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Tische sind nicht eingedeckt-heißt man mußte sich zum Frühstück erstmal alles selbst organisieren( sogar Salz u.Pfeffer,Besteck)Kaffee gibt es aus einem Automaten.....Für ein 4-Sterne Hotel absolut nicht angemessen. Für die Gäste sind viel zu wenig Liegen vorhanden-auser man bucht ein Zimmer im EG ,da sind Liegen vorhanden.Sehr viele Hunde-und da wurde dann schon auch mal das ein oder andere Geschäft erledigt

    Die Zimmer waren sehr sauber und gepflegt.Das Hotel liegt direkt am See,sehr schöne Aussicht Schöne Anlage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    10
    absolute Wohlfühlatmosphäre in und um dieses Hotel, optischer Genuss
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Handtücher anderer Gäste auf den Liegestühlen am schönen Privatstrand.

    Von A wie Aussicht auf See und Park bis Z wie zauberhaftes Personal: Villa Maria hat uns eine wunderbare Urlaubswoche verschafft. Frühstücksbüffet mmmmhhhhhh (vielfältig, reichhaltig, ausgezeichnet gut, sehr aufmerksames u gut geschultes Servicepersonal), Zimmer schön und optimal sauber, Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit+kompetent, Park herrlich, Aussicht auf See und Berge herrlich, absolute Wohlfühlatmosphäre in und um dieses Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    2,9
    Nicht empfehlenswert. Zu teuer
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Zimmer zu klein, Kleiderschrank zu klein. Im Kleiderschrank steht noch Kühlschrank und Tresor. Fernsehen ist ein Witz alt und kompliziert, hängt ca. 1m. links von Bettkante. Frühstück spartanisch.

    Hotelanlage ist gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    8,8
    Sehr nettes Personal, der Garten und der private Strand sind...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr nettes Personal, der Garten und der private Strand sind super, gerade toll mit Baby, da man auch im Schatten gut liegen kann. Ganz toller Blick auf Toscolano. Tiefgarage verfügbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    9,6
    Besonders gut hat uns der Privatstrand am Gardasee gefallen.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein bisschen schlecht ist die Ausfahrt, hier muss man besonders aufpassen, da die anderen Autofahrer auf der Straße nicht sehr entgegenkommend sind

    Besonders gut hat uns der Privatstrand am Gardasee gefallen. Das Restaurant ist sehr empfehlenswert und das Personal ist super nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    7,9
    Der tolle große Balkon mit super Sicht zum See war perfekt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die dazu gebuchte Halbpension war einfallslos, geschmacklos, teilweise fast nicht essbar. Für 30 Euro pro Person war das überhaupt kein Preisleistungsverhältnis. Man hatte nicht den Eindruck dass der Koch italienisch kochen kann.

    Der tolle große Balkon mit super Sicht zum See war perfekt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    9,2
    Toplage für einen Gardaseetripp
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Licht auf der Terrasse beim Abendessen.

    Tolle Lage, eigener Strand und Park, toller Platz für romantisches Abendessen, gutes Essen, tolles Preisleistung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    8,3
    Schöner entspannter Urlaub
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Strand braucht man Schuhe, da er doch sehr grobkiesig ist, gerade für kleine Kinder und weit in den See kann man nicht laufen.

    Das Frühstück war reichlich und gut, Hoteleigener Strand, genügend Parkplätze vorhanden. Das Personal ist freundlich und offen auch bei Fragen außerhalb des Hotels.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    6,7
    Schlechter Start
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind angekommen unterhielten nichts zu trinken erst als ich ein bisschen vehement sagte ich habe Durst ist jemand gekommen von der Rezeption zweitens wir haben nicht ein Standard Zimmer gibt gebucht Sie wollten uns aber unbedingt ein Standard Zimmer geben erst nach Intervention von meinem Mann haben wir ein besseres Zimmer erhalten aber die das Klima war nachher schlecht drittens bei Der Abrechnung haben wir keine detaillierte Aufstellung bekommen über die Konsultation. viertens ich würde dieses Hotel nie mehr buchen da ich so enttäuscht war. Zu Hause habe ich bei den Bewertungen dieses Hotels gesehen dass ein anderer Gast genau die gleichen Probleme hatte.

    das Hotel selber ist an einer schönen Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    8,3
    Ich komme gerne wieder.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Unterkunft ist sehr schön und gepflegt, die Gartenanlage großartig, sie lädt zu entspannten Sonnenstunden ein. Auch die Terrasse ist sehr schön von dort aus kann man sein Frühstück gut geniessen. Mir fehlte beim Frühstück ein bisschen die Auswahl, da ich selbst eher salzig frühstücke. Für jeden der gerne süß frühstückt gibt es eine große Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    7,9
    2 bis 3 Investitionen würden dem Hotel gut tun, Lage direkt am See war uns wichtig.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Polster der Gartenstühle müßten längst erneuet sein. Die Dusche in unserem Zimmer , war falsch angelegt , nach dem Duschen standen wir im Wasser. Es fehlt ein Steg um in den See zu kommen, der Weg zum See war sehr steinig

    Frühstück sehr schön und gut , bei schönem Wetter draußen mit tollem Blick auf den See. Hotel liegt direkt am See. Zimmer waren sauber und das Personal sehr freundlich. Großer alter Garten mit alten Bäumen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    7,9
    Die Lage und die Anlage waren super 👍.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal- unfreundlichen und sprach fast nur italienisch! Haben erst falsches Zimmer erhalten, richtige Zimmer erst am nächsten Tag frei gewesen! Vier Sterne ist übertrieben, aber für drei reicht es!

    Die Lage und die Anlage waren super 👍. Parkplatz am Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    6,7
    Frühstück ist frisch und gepflegt, das Personal ist sehr...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gäste mit bellenden Hund auf dem Balkon, während wir auf der Terrasse Frühstücken. Hunde die auf dem Stuhl sitzend seinen Frauchen od Herrchen zuschauen und mitessen, (Kann aber die Unterkunft selbst nichts für) Kastenschiebetür ist in die Jahre gekommen und nur schwer aufzuschieben. (Einzelfall ?!) Balkontür die klemmt..... An einigen Orten müsste mal wieder nachgebessert oder erneuert werden, Im Hotel wurde an einigen Orten ausgebessert aber nicht ganz fertig gemacht, Ist auch schwer eine Liegenschaft direkt am Wasser immer gut in Schuss zuhalten. Zimmer über CHF. 210.- / Tag. wovon Booking auch seinen Teil haben wird ;-)

    Frühstück ist frisch und gepflegt, das Personal ist sehr freundlich. Das Zimmer war klein aber freundlich, der Kleiderkasten im Innern war sehr sauber gereinigt. Die Zimmerreinigungs-Damen sind sehr nett und kümmern sich um Ihr wohl, haben wahrscheinlich wie überall zuwenig Zeit für die reinigen. (Unter dem Bett, Fuseln, Haare von früheren Besucher). Die Aussenanlage ist schön und sauber. Der direkte Strand ist unmittelbar zu Fuss gut erreichbar, mit sauberem Wasser. Nebst einer Tiefgarage auch genügend Parkplätze für reisende mit Auto. Die Gartenanlage ist gepflegt mit schönen Pflanzen und Bäumen. Das Abendessen war Schmackhaft auch die variable Zusammenstellung der Speisekarte kein Problem. Auch für unser Kind wurde extra Spaghetti gekocht obwohl dies nicht auf der Karte war. Überwiegend ist das Personal sehr Kinderfreundlich mit Charme und Witz. Wir würden wieder einmal dahin gehen oder die Destination Gardasee Villa Maria empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    5,8
    das erste und letzte Mal
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unfreundliches Servicepersonal, besonders beim Frühstück; Zimmerservice betritt morgens direkt nach klopfen trotz lauter Aussage nicht einzutreten, teils wiederholt. Lieblose Einrichtung, kaum Dekoration. Laute Lage aufgrund verkehrsreicher Strasse auf der Rückseite des Hotels

    Gute Lage, gepflegte Anlage, geräumige Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    7,1
    Tolle Anlage in super Lage mit grösserem Potential
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Trotz aller positiver Punkte, wurden unsere Erwartungen nicht ganz erfüllt. Gebucht hatten wir ein Doppel mit Balkon oder Terrasse. Bei Check-in wurden wir in das nahegelegene Nebenhaus geführt und man wollte uns ein Dachzimmer (um nicht zu sagen Dachboden), ohne Balkon oder Terrasse, als Upgrade verkaufen. Nach sofortiger Reklamation, klappte es dann doch noch mit dem ursprünglich gebuchten Zimmer. Empfang war schwierig, um nicht zu sagen launisch und wenig bemüht. Das Personal im Bereich des Restaurants war freundlich, bemüht, hat jedoch eher den Eindruck ungelernten Personals vermittelt. Das Essen vor Ort kann als durchaus schwierig beurteilt werden, insbesondere auch in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis. Frühstück war hierbei noch OK, es könnte jedoch ab und an aufgerüstet werden.

    Tolle Anlage. Super Lage und Zugang zum See. Parken unproblematisch, direkt auf dem Gelände und kostenfrei. Stadt zu Fuss erreichbar. Schöner Ausblick und tolles Panorama.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    5,0
    Es darf etwas mehr sein als nur eine schöne Villa-Fassade!
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    (Stein-) Strand zu schmal. Ohne spezielle Badeschuhe nicht begehbar. Sehr laute Straße, die direkt am Hotel vorbeiführt, zwingt nachts zum Schliessen der Fenster. Einige Nass-/Schimmelflecken im Zimmer. Sehr passiver, nicht interessierter Service, mit Ausnahme der Zimmermädchen.

    Frühstück auf der zum See gelegenen Terrasse. Ein wunderschön angelegter Garten mit herrlichem Baumbestand und Strandliegen lädt zum Lesen und Ausspannen ein. Das klare Seewasser. Klimaanlage im Zimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    8,8
    Traumhafter Urlaub am Gardasee
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts!!!

    Ein zauberhaftes Haus mit wunderschönem Park direkt am Gardasee. Ein tolles Maisonettezimmer mit Balkon und Seeblick vom Balkon und Bett! Ein wunderschönes Herrenhaus mit familiärer Atmosphäre. Viele schattige Rückzugsorte. Toll , dass man Fahrrad, Paddel etc. leihen kann Tolles Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    5,0
    Wir fahren nicht mehr hin-
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Einfallslos, nicht italienisch, Beilagen : Kartoffel, Bohnen, Kartoffel Bohnen. Personal: na ja, !nicht gerade freundlich. Strand schmal, wenige Meter, ohne festes Badeschuhe Verletzungsgefahr. Am besten: Ölmühle (Frantoio) in der Nähe !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    5,8
    Wunderwschöner alter Park.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleines Zimmer, winziger Balkon. Zugang zum See aufgrund der grossen Steine fast unmöglich, fehlt Zugang z.B. mit einem Steg. Zu wenig Liegen im Aussenbereich. Servicepersonal nicht sehr freundlich. Probleme mit Internet und TV. Hatte mehr erwartet bei diesem Preis.

    Wunderwschöner alter Park. Genügend Parkplätze.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    7,5
    Die Lage direkt am See ist ideal , sehr freundliches...
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Lärm an der Hauptstraße hat mich gestört.

    Die Lage direkt am See ist ideal , sehr freundliches zuvorkommendes Personal die herrliche Terrasse toller Ausblick .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    9,6
    Perfekter Kurzurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück ist gut, war aber vor Jahren noch wesentlich besser, da wurde alles sehr aufmerksam nachgefüllt und die Auswahl war reichhaltiger.

    Tolle Lage, sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    10
    Wir haben den Aufenthalt sehr genossen und würden wieder hingehen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Abendessen hat uns nicht gefallen.

    Das Zimmer klimatisiert. Sehr gute Betten und es wurde jeden Tag sehr gründlich gereinigt. Das Frühstück sehr gut und man konnte draussen auf der Terrasse sitzen, mit Blick auf den See. Der Garten mit den Olivenbäumen und schönen Blumen, sehr gepflegt. Das Personal sehr freundlich. Der dazugehörige kleine Strand direkt vor dem Hotel sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    7,1
    Die Lage ist ausgezeichnet.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt nur ein Restaurant, für Gäste mit Halbpension und à la Carte. Wir hatten Halbpension gebucht. Unschön war zum einen, dass am dritten Tag bereits wieder das Pensionsmenü des ersten Tages präsentiert worden ist. Eins zu eins dasselbe Menü! Viel ärgerlicher ware jedoch der Service im Restaurant. Die insgesamt drei Personen waren überfordert, nicht wirklich professionell und hatten kaum mal ein Lächeln für die Gäste übrig. Wir mussten an beiden Abenden - trotz vorbestelltem Halbpensionsmenü - rund 40 Minuten auf die Vorspeise warten. Das Essen war qualitativ gut, aber das Servicepersonal .... Das Frühstücksbüffet war ok, mehr nicht. Grundsätzlich war halt alles etwas lieblos: - die Zimmer wurden sauber geputzt, Shampoo und Dach-Gel aber nicht nachgefüllt/ersetzt - Das WC war sauber geputzt, aber das Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt - Kein Gepäckservice - Massagen werden zwar angeboten, es wird einem aber nicht gesagt, dass man Bargeld mitnehmen muss, um die Masseuse zu bezahlen. (Üblicherweise wird das über das Hotel abgewickelt). - Bademantel steht nicht zur Verfügung - etc etc etc

    Die Lage ist ausgezeichnet. Das für uns reservierte Doppelzimmer mit Seeblick war sehr bescheiden eingerichtet, eher dunkel und nicht wirklich gemütlich. Wir konnten dann gegen Bezahlung ein Upgrade zu einer kleine Suite machen. Diese war von der Aussicht her sehr schön. Sie war zudem geräumig und verfügte über eine gut ausgestattete Dusche/WC. Zwei sehr kleine Balkone waren ebenfalls vorhanden. Die Einrichtung war aber sehr schlicht. Parkplätze waren vorhanden und auch ein Hotel-eigener Strandabschnitt (Stein, nicht Sand). Das Hotel liegt inmitten eines sehr gepflegten Parks. Die jungen Damen an der Rezeption waren sehr hilfsbereit. Alles in allem verdient das Hotel aus unserer Sicht aber höchstens drei Sterne.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    6,7
    Schlechte Zimmer im Nebengebäude
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war suboptimal , im Nebengebäude sutterrain, das Badezimmer stark veraltet , der Wasserdruck in der Dusche schwankt stark , die Temperatur bei duschen ist schwer bis gar nicht zu regulieren , Stockflecken undSchimmel im Duschbereich-das angebotene Ersatzzimmer unter dem Dach noch schlechter.

    Das Restaurant und das Frühstück sind gut -die Preise sind fair Das Hotel liegt direkt am See ,leider ist die Durchfahrtstrasse sehr laut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    10
    Es war ein sehr schöner Kurzurlaub am Gardasee.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmer waren sehr groß, geräumig, gemütlich eingerichtet. Der Blick vom Balkon auf dem Gardasee war traumhaft schön, sowie die schöne gepflegte Parkanlage hat uns sehr gut gefallen. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    9,2
    Die Lage des Hotels ist super.
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Essen im Restaurant sehr teuer und nicht so lecker wie erwartet. Auch das Frühstück hatte Mängel (Schimmel am Brot)

    Die Lage des Hotels ist super. Vor allem perfekt um mit Hunden zu verreisen. Der Strand is direkt vor der Tür und sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    7,1
    Insgesamt eine angenehme Woche
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Verständigung war nur auf Englisch möglich, obwohl überwiegend deutsche Gäste.EC Karten Zahlung bereitete der Rezeption Probleme.

    Frühstück war ausreichend.Zimmer angenehm.Matratzen etwas hart.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    6,7
    Schönes Grundstück direkt am See, schlechter Service
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr unmotiviertes und teils inkompetentes Personal an der Rezeption, Service beim Frühstück ebenfalls sehr schwach. Das Hotel liegt direkt an der Straße, daher entsprechender Verkehrslärm auf der Terasse und im Garten.

    Schönes Grundstück, guter Zimmerservice

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    8,3
    Ideal für Kurzurlaubs-Reisen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage in einem Parkgrundstück direkt am See und in Laufweite zum nächst grösseren Ort. Ein sehr reichhaltiges Frühstücksbuffet war im Preis inbegriffen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    8,3
    Die Aussicht war besonders schön, auch der Zugang zum Strand...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vielleicht ein wenig mehr Abwechslung beim Frühstück

    Die Aussicht war besonders schön, auch der Zugang zum Strand einfach toll, sehr angenehm - wir lieben kleine Hotels !

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    9,2
    Traumhaftes Anwesen am Lago di Garda für einen Kurzurlaub ...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das W-Lan könnte etwas besser funktionieren [insbesondere wichtig für Kinder mit ihren Tablets!]

    Ein sehr schönes Anwesen in einer absoluten Toplage am Gardasee ... gelegen in einer Parkähnlichen Anlage mit privatem Strand :-) ... und in bester Entfernung bzw. Nähe zu Marderno, Gardone und auch Salo!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    2,9
    Wir waren fassungslos!
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1) Dusche im Bad defekt, Abfluss verstopft, Bad in 1 Minute komplett überschwemmt (Hätte dem Personal bei der vorherigen Reinigung auffallen müssen). Lediglich Schulterzucken beim Personal auf unseren Hinweis. 2) Unregelmäßigkeiten bei der Abrechnung: 3 Buchungen auf der Kreditkarte, obwohl in der Buchung Bezahlung vor Ort dokumentiert war. Absolut nicht akzepabel.

    Lage am See

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    7,1
    Gutes Hotel in toller Lage mit Potentioal.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht so schön war der nicht funktionierende Safe und die nicht funktionierende Minibar im Zimmer. Wurde während des gesamten Aufenthalts nicht in Ordnung gebracht. Das Frühstück war ok, allerdings bei spätem Erscheinen (45min vor Ende) ist es ziemlich leer gegegessen und der Nachschub muss eingefordert werden. Es fehlt dort an Aufmerksamkeit.

    Die Lage des Hotels ist klasse. Schöner Garten, direkt am See! Zimmer sind ok, typ. italienische Auststattung. Parkplatz auf dem Hotelglände. Nettes Personal. Trotz EZ-Buchung wurde mir ein spontan frei gewordenes DZ gegeben.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    3,3
    manchmal kann man wirklich nur staunen!....
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit eigenem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Falls der Platz hier dafür reicht: die gebuchte Junior Suite ist ohne Balkon und geschickt fotografiert, da sehr klein! nur 1 Stuhl, kein Safe im Zimmer, zum duschen muss man spätestens um 7 Uhr im Bad sein, weil sonst kein Wasserdruck mehr da ist. Abgenutzte Ablagen und Minibar. Duschkopf total verkalkt, Leiste vor dem Fenster in der Dusche verschimmelt. Die Fenster rundum sind nicht geputzt, die Wände sind feucht unter den Fenstern.(das Zimmer war wohl mal ein offener Turm). Uns wurden alternativ Zimmer angeboten, die waren vom Zustand auch nicht besser, eher schlechter, weil im Gartengeschoss bereits die Außenwände schimmeln! Zum Frühstück: einfallslos, einfältig.1 roher Schinken, 1 Kochschinken, 1 Käse, alles aus der Packung. Rührei, das nicht warm gestellt wird, Auswahl an frischen Früchten ok. Kuchen und Brot wird wohl mehrfach angeboten, Brötchen Aufbackware. Fruchtsäfte qualitativ arm. Leider ist auch das Personal im Restaurant nicht ambitioniert dem Gast eine gute Zeit zu bereiten. Die Terrassen Tische sind sehr schlecht bis gar nicht eingedeckt, die Stuhlpolster haben auch schon bessere Zeiten gesehen, die Loungesofas sollten mal von den Hinterlassenschaften der Vögel und Enten befreit werden! Über den Zustand der Gartenanlage muss ich hier nicht mehr viel verlieren...man sollte schauen, wo man hintritt, Sturzgefahr durch lose und hochstehende Platten. Abendessen kann man mal machen, aber leider auch da keine große Auswahl! Gegenüber ist eine Pizzeria...das macht mehr Spaß. Auch keine schönen Aufenthaltsräume, falls das Wetter mal nicht mitspielt, eine kleine Sofaecke der Rezeption gegenüber für Menschen, die Kunstblumen lieben und Saxophon an der Wand...Wer hier 4 STERNE erwartet wird bitter enttäuscht! Allenfalls 2 Sterne Niveau! Die Preise sind aber entsprechend....daher besser andere 4Sterne Häuser in der unmittelbaren Nachbarschaft vergleichen und dort hin gehen! Fazit: 1 Woche gebucht, nach 3 Tagen abgereist.

    Nur der Ausblick auf den See.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: