Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Zurich 2 Sterne

Joseph Junck 36, Gare, 1839 Luxemburg, Luxemburg

Nr. 95 von 98 Hotels in Luxemburg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 463 Hotelbewertungen

6,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,6

  • Komfort

    5,6

  • Lage

    7,1

  • Ausstattung

    5,5

  • Hotelpersonal

    6,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 29

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2018

    6,3
    Die Nähe zum Bahnhof, es war sauber, aber sehr...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es stand ein Aschenbecher im Zimmer, die Tapete ging ab, es war muffelig. Die Fliesen verschimmelt. Und es war einerseits sehr heiß, andererseits wenn das Fenster offen war sehr laut. Such es dir aus wie du besser schläfst. Wir haben uns für Kopfhörer und Musik zum offenen Fenster entschieden. Hotelfotos entsprechen nicht der Realität. Rezeption war eine Durchreiche

    Die Nähe zum Bahnhof, es war sauber, aber sehr renovierungsbedürftig

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    5,0
    Stundenhotelatmosphäre. Nie wieder!
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Rezeption besteht aus einer Durchreiche zur obskuren Kneipe nebenan, man wird zwischen Bierzapfen und Kornauschenken abgefertigt. Deprimierendes Uralt-Inventar. Die Straße soll wohl so eine Art Vergnügungsviertel sein.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    5,8
    kann man machen, wenn sonst nichts mehr frei ist
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    veraltetes Mobiliar, kaputtes Rollo, laute Strasse (24/7), Rezeption durch eine Durchreiche.

    Die Sauberkeit war trotz des alten Inventars ausgesprochen gut, die Restaurantvielfalt in der näheren Umgebung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    5,0
    Für eine Nacht ok
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage. Mitten im Rotlichtviertel. Für alleinreisende Frauen nicht zu empfehlen. Liegt über einer Bar und dementsprechend laut ist es auch. Das Waschbecken im Badezimmer hat einen Sprung. Das Fernsehgerät funktioniert nicht richtitg.

    Das Bett war sehr gross und erstaunlich bequem. Ansonsten gibt es leider nicht viel positives.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    4,0
    Jeder weitere Kommentar ist überflüssig.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist eine Unverschämheit, dass Booking dieses Hotel im Angebot hat. Zimmer sind verdreckt und verraucht. Mobiliar stellen wir hier auf dem Sperrmühl.

    Das Personal war nett.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    6,3
    Für kurze Trips ist es in Ordnung.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schade dass es den Bildern im Internet nicht entspricht, dadurch waren die Erwartungen ganz andere und wurden enttäuscht. Die Einrichtung ist sehr veraltet und abgenutzt, das Bad hat auch schon die besten Zeiten hinter sich. Die Gegend ist halt durch die Bahnhofsnähe in der Nacht auch nicht die beste, allein als Frau würde ich es nicht empfehlen sich da noch zu bewegen, wofür das Hotel in dem Sinne nichts kann, aber wichtig ist. Rezeption ist keine Vorhanden, nur ein kleines Fenster zu einer Bar und das dortige Personal erledigt die Formalitäten. Das Frühstück stimmt gar nicht mit den Bildern überein, für €7,00 extra gibt es ein Croissant und sehr schlechten Kaffee, in der Bar, die eben daneben liegt und welche auch die besten Zeiten hinter sich hat.Am Abend ist es durch die Gegend auch sehr laut, wobei die Fenster bei uns gut gedämmt haben, nur wer absolute Ruhe beim Schlafen braucht findet sie hier nicht.

    Die Lage ist insofern gut, als dass man gleich beim Hauptbahnhof ist und dadurch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gleich überallhin kommt. Die Sauberkeit an sich ist gut allerdings ist das Zimmer sehr veraltet und entspricht gar nicht den Bildern im Internet. Das Personal an sich, war auch freundlich und es gibt gratis Wlan, welches im Großen und Ganzen auch gut funktioniert.Für die zwei Tage war es in Ordnung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    5,8
    Für eine Nacht in Ordnung, mehr aber auch nicht.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war unheimlich warm in dem Zimmer. Dafür gab es dort immerhin zwei Ventilatoren. Das Hotel liegt in einer sehr belebten Straße direkt über mehreren Bars, dementsprechend war es durchgängig tags und abends ziemlich laut, was man auch noch bei geschlossenem Fenster und geschlossener Jalousie deutlich hören konnte. Ich hatte leider ein Raucherzimmer (ich habe wohl bei der Buchung nicht aufgepasst). Es hat sehr stark danach gerochen und die Möbel waren ziemlich vergilbt. Zudem gab es mehrere kleine Brandflecken von Zigaretten auf den Sitzpolstern der Stühle und auf der Tagesdecke. Das Badezimmer war auch etwas ramponiert, das Waschbecken war an mehreren Stellen gesprungen. Für junge, alleinreisende Frauen ist die Lage nicht unbedingt zu empfehlen; ich wurde schon auf dem sehr kurzen Weg vom Hauptbahnhof zum Hotel mehrfach angesprochen. Jedes mal, wenn man aus dem Hotel kommt oder ins Hotel geht, muss man einige Blicke über sich ergehen lassen, was ziemlich unangenehm ist.

    Das Hotelzimmer war gut ausgestattet mit viel Schrankraum, einem kleinen Safe, Stühlen, Tischchen und großem Bett. Das WLAN hat auf dem Zimmer perfekt funktioniert. Zudem war es sehr sauber. Die Lage ist gut, man kommt zu Fuß überall hin. In der Nähe sind Bäckereien, kleine Supermärkte, Bars und Restaurants.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    4,6
    Würde ich nie wieder buchen-trotz günstigstem Preis für die Stadt schlechtes Preis-Leistungsverhält
    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In der Booking.com Beschreibung ist nicht ersichtlich, dass es sich um ein Hotel im "Rotlichtmilieu" direkt über einer Nachtbar handelt. Der erste Eindruck eines Stundenhotels hat sich zwar nicht bestätigt aber mit Kindern ist das Hotel sicherlich nicht zu empfehlen. Abends bzw. nachts sollte man als Frau hier nicht mehr unbedingt allein vors Haus... Bis spät nach Mitternacht war es extrem laut und frequentiert auf der Straße, sodass an ein Öffnen des Fensters nicht gedacht werden konnte- dadurch sehr stickig. Das Waschbecken im Bad ist nicht nur zerbrochen sondern es fehlt sogar ein Stück dabei.

    Es war sauberer als der erste Eindruck vermuten ließ. Die Bettqualität und die Zimmergröße war in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    2,5
    Null
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles!!😣Schlimmm!!!😠😠😠😠😠Personnal unfreundlich...Ungebung gefährlich und sehr laut!!Ich konnte nicht schlafen,unten dem Hotel liegt es ein Bar!!!Bis 6:00 Uhr morgen Musik sehr laut.Toilette schmutzig!! Haare und Dreck überall!!☹🙈Alles ohne Stil.Alte Möbel und kaputte Radio!!!Fernsehen funktioniert nicht gut.Ohne Frücktuck😣.Bitte nehmen raus dieses Hotel von Booking.com!!Danke

    Null

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    4,2
    günstig, aber nicht preiswert
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mitten im Rotlichtviertel, Zimmer direkt über lauter Gaststätte, langsames WLAN, E-Mails versenden kaum möglich

    Für Luxemburg relativ günstig, aber nicht preiswert

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    4,6
    Sehr laut, bis 1.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr laut, bis 1.30h nachts laute Musik und Stimmen von der darunterliegenden Bar. Dadadurch dass kein Rauchverbot im zimmer gilt sehr starker Geruch, auch alle Kleidung etc. nimmt den Geruch an. Auststattung wie beschrieben viorhanden, aber in sehr schlechtem Zustand, z.B. veralteteer Fön, Loch im Waschbecken, Brantstellen von Zigarretten in Vorhängen und Decken und auch an Möbeln zu erkennen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    7,5
    Für den Preis und die Lage wirklich gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Gestaltung des Raumes ist sehr düster, da dort auch geraucht werden kann, es gibt lediglich ein Bettlacken und eine Wolldecke zum zudecken, keine richtige Bettdecke. Nicht jeder am Empfang spricht auch englisch.

    Der Preis ist verglichen mit andern Hotels wirklich gut. Die Straße liegt direkt am HBF, in die Stadt kommen Sie innerhalb 10-12 Minuten, überall gibt es Essensmöglichkeiten, die Unterkunft bietet jeden Tag einen Putzdienst an, das Zimmer war sehr sauber

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    7,1
    günstig aber nicht zuviel erwarten!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    einfache Zimmerausstattung, Bad alt aber funktional, Hotel über Kneipe gelegen, keine Parkmöglichkeiten im Hotel oder Straße

    zentrale Lage, 2 Min. von Bahnhof, deutsche Fernsehsender

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    4,2
    Eher nicht zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Negativ: Das Zimmer hat nach Zigarettenrauch gestunken, die Luft war abgestanden und Muffig, die Matratzen waren alt, durchgelegen und dadurch einfach nur noch weich wie Butter, man hat den Nachbarn deutlich reden gehört, es war einfach viel zu laut, das Hotel hat den Eindruck von einem billigen Stundenhotel/Puff hinterlassen. Viel zu teuer für das was einem geboten wird!

    Positiv: Nähe zum Bahnhof, sehr zentral, die Bettwäsche hatte keine offensichtliche Verschmutzungen, das Personal war höflich genug um uns zu grüßen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    5,0
    Mit dem Flair eines Film noir
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der erste Eindruck war ein Schock. Ich dachte ich befinde mich in einem Stundenhotel. Die Damen, die das Hotel gerade verließen, verstärkten den Eindruck. Das Zimmer selbst war geräumig, die Möbel aber schon in den 70er-Jahren outdated. Eine dunkle, in die Jahre gekommene Tapete, Ein Schrank, der sich auf dem Sperrmüll gut gemacht hätte, das Bett hätte aus der Wohnung meiner Großeltern stammen können - war dafür aber überraschend bequem. Im Bad mit Dusche war kaum Schimmel! Und die Dusche funktionierte besser, als die im Ibis Budget Köln Messe in den Tagen davor. Vor dem Fenster war die Leuchtreklame der Barbarella-Bar - Leselampe daher überflüssig. Wer einen französischen Krimi drehen möchte, so einen mit Ganoven in runtergekommenen Absteigen mit Blich auf den Strich, der liegt hier richtig. Wie schon gesagt: Das billigste verfügbare Zimmer. Wer das billigste Zimmer des Fürstentums bezieht, der darf sich nicht wundern, wenn es in einer billigen Absteige ist.

    Gut, das Hotel ist wirklich nahe am Bahnhof. Und zur Zeit der Buchung war es für den benötigten Zeitraum das günstigste verfügbare Zimmer. Also habe ich nicht viel erwartet und wurde trotzdem enttäuscht. Die gute Lage ist mitten im Rotlichtviertel - na ja, hat ja für manchen Einzelreisenden vielleicht auch seinen Reiz. Einen Familienurlaub würde ich anderswo planen, außer man hat ein gesteigertes Bedürfnis seinen Kindern all das zu erklären, was da so angeboten wird. Ich jedenfalls war alt genug und konnte mich den "Chérie-Rufen" entziehen. Das Personal ist nicht wirklich unfreundlich. Es ist in Personalunion mit der Belegschaft der Barbarella-Bar (in der nun nichts sündiges passiert). Man bekommt seinen Schlüssel so geschwinde wie beispielsweise ein Bier oder einen Pastis. Als "Rechnung" gibt es nur einen Kassenzettel. Ob das in Luxemburg so üblich ist? Schön allerdings in der Brasserie im Haus zu arbeiten - mit dem kostenlosen W-Lan vom Hotel.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    5,8
    Sehr zentrale Lage und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung schon etwas veraltet, aber zweckmäßig.

    Zentrale Lage in einem belebten Viertel in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Preis-/Leistungsverhältnis für diese Lage in Luxemburg in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2018

    5,0
    gut für eine Nacht
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Umgebung.

    Zentral gelegen

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2018

    4,6
    Günstig. Aber mitten im rotlicht Bezirk.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fast ein Stundenhotel.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2018

    2,5
    Extrem lautes Raucherzimmer
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem lautes Raucherzimmer

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    4,6
    Die Ausstattung hatte den Charme der 70er Jahre, ein...
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung hatte den Charme der 70er Jahre, ein Pluspunkt war die gute Lage. In zwei Minten am Bahnhof.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    9,2
    Kurzer Weg ins Zentrum und Bahnhof.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nacht hört man die anderen Gäste im Stiegenhaus und in den anderen Zimmern.

    Kurzer Weg ins Zentrum und Bahnhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    4,2
    Hab es ausgehalten für eine Nacht mit Ohrstöpseln
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rotlichtbezirk am Bahnhof. daher laut. Keine Hotel Rezeption, sondern eher Absteige.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    4,6
    Zentrale Lage für unkomplizierte Städtereisende
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Renovationsbedürftig

    Günstige Lage zum Bahnhof Sauberes Zimmer und Bad

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    5,4
    Nicht zu empfehlen
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück 1kaffe 1brötchen 1 apfelsaft. Bis spät in die Nacht lärm von der kneipe darunter....nie wieder

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2016

    4,6
    Sehr zentral
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Personal spricht lediglich französisch und selbst dies mit grauenvollem Akzent. (Balkan?). Sie waren nicht in der Lage eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt auszustellen. Die "Bettdecke" war eine Wolldecke mit darübergelegtem Bettbezug. TV funktionierte nicht richtig. Das Internet war für einen Tag ausgefallen.

    Sehr zentral

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2015

    4,2
    Die Lage zum Bahnhof ist optimal, fussläufig alles in der...
    • Urlaub
    • Paar

    Die Zimmer sind die perfekte Kulisse für den nächsten Tarantino Film, gut kein Blut an den Wänden aber dafür riecht es lecker nach Rauch.

    Die Lage zum Bahnhof ist optimal, fussläufig alles in der Nähe was man braucht; Drogen, Prostitution und Strip Clubs; eigenartige Gestalten und regelmässige Besuche von der Polizei.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    5,4
    Das Bett War gut
    • Alleinreisende/r

    Sehr Laut.. Kein Rezeption.Trinkgeld könnte nicht gereicht werden. VIEL Staub an Fenster und Gardinen alt und dreckig

    Das Bett War gut

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2015

    6,7
    Zentrale Lage, gute Verkehrsanbindung, gleich in der Nähe...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe

    Laute Partygäste in der Straße.

    Zentrale Lage, gute Verkehrsanbindung, gleich in der Nähe des Hauptbahnhofs.

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2015

    5,8
    Nähe zum Bahnhof.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nähe zum Bahnhof.

Es gibt auch 28 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 29

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Zurich ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: