Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Corinthia Hotel St. George’s Bay 5 Sterne

St. George`s Bay, STJ 3301 St Julian's, Malta

Nr. 15 von 33 Hotels in St Julian's

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1768 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker, viel Auswahl. Die Betten waren sehr bequem und wirklich sehr groß. Das Personal war zuvorkommend und bemüht, dass alle Gäste zufrieden sind. Der einzige Nachteil war, dass am Pool immer sehr viele Kinder waren (eben kein "Erwachsenen Hotel"), aber wenn man Ruhe haben wollte, konnte man hinunter zum Meer gehen, wo nie viel los war.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dass das Hotel offensichtlich schon in die Jahre gekommen ist stimmt und sieht man an vielen Ecken - das stört aber nicht wirklich. Warum es am Felsstrand keine Leiter gibt um ins Meer zu gelangen, hat nicht nur uns verwundert, das war oft Thema unter den Gästen. Am TV im Zimmer steht kein Teletext zur Verfügung, das war schade. Am meisten enttäuscht hat uns das Frühstück, einem 5*Hotel so eigentlich nicht würdig. Warteschlangen an den nur zwei (noch dazu nicht immer funktionierenden) Kaffeeautomaten, für einen mittelprächtigen Kaffee. Kein frisch gepresster Orangensaft. Nur billige, zuckersüße Marmeladen ohne Fruchtgeschmack. Das Käse-und Wurstangebot war soweit in Ordnung, letztlich aber auch keine wirkliche Offenbarung. Das Frischobstangebot war gut.

    Die stufenweise angelegte Poolanlage, mit einem eigenen Becken nur für Erwachsene, war ausgesprochen schön und großzügig angelegt. Hübsche Zimmer. Sehr gute Restaurants in der Hotelanlage! Öffentlicher Bus, sowie Hop on-Hop of Busse halten praktisch um die Ecke. Hoteleigener Shuttlebus nach Valetta steht ebenfalls zur Verfügung. Ausgesprochen sympathisches, freundliches und rund um die Uhr hilfsbereites Personal. Sollten wir noch einmal nach Malta kommen, würden wir trotz kleinerer Mängel wieder dieses Hotel wählen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bett war sehr bequem, Aussicht (Meer) war hervorragend, Zimmer war sehr gut schallisoliert und sauber, Klimaanlage hat einwandfrei funktioniert, Personal war stets freundlich und hilfsbereit, sehr vielfältiges Massage- und Restaurantangebot und die Executive Lounge lohnt sich dank des ganztägigen verschiedenen Angebotes sehr.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Einrichtung entspricht nicht mehr dem heutigen Standard, scheint überwiegend aus den 80er Jahren zu sein. Dennoch ist alles sauber und sehr gepflegt. Der Frühstücksraum ist sehr dunkel und zu stark klimatisiert

    Schönes Hotel mit toller Poolanlage. Das Frühstück ist umfangreich, wir haben nichts vermisst. Die Zimmer sind großzügig, die Betten sehr bequem. Wir hatten ein Standard Zimmer gebucht und haben ein Upgrage auf die Deluxe Suite bekommen. Der Ausblick vom Balkon ist traumhaft, man blickt zum einen aufs Meer und zum anderen auf die Stadt und in die Bucht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bisschen in die Jahre gekommen ist das Haus schon.... Eine exaktere Instandsetzung und „Verschönerung“ von Bad etc. wäre schön angebracht ...

    Frühstück super Auswahl, guter Service, Lage in ruhiger Gegend— aber nah genug am Centrum.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Hotel ist insgesamt etwas in die Jahre gekommen. Einmal zu laute Veranstaltung am späten Abend.

    Zimmer und Frühstück gut. Rezeption und Concierge immer hilfsbereit. Fitnessraum gut ausgestattet. Shuttle-Service vom Hotel nach Valletta sehr angenehm. Nette Frühstücks-Box zum frühen Abflug.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Was mich richtig ärgert, ist die Kategorisierung mit 5 Sternen. Ich lasse dabei auch den Einwand der Landeskategorie nicht gelten, da es in Deutschland oder den USA ebenso Hotels mit 5 Sternen gibt, die diese definitiv nicht verdient haben. Es ist nichts schlimmer als Erwartungen zu wecken, die dann nicht erfüllt werden. Wenn ich 5 Sterne buche, dann muss es extrem Sauber sein, der Service muss auf den Punkt sein, das Hotel muss einen sehr gehobenen Standard bezüglich der Ausstattung haben und etliche Angebote bereithalten. Dieses Hotel ist jedoch alt und abgenutzt. Der Service ist gerade so in Ordnung. Sauber ist es nicht. Sauber bedeutet, dass auch die Fugen gereinigt werden (bzw. die ganzen Ecken und natürlich auch unter dem Bett). Es kann nicht sein, dass man im Frühstücksraum Spiegel an den Wänden hat, auf denen man mehr Streifen als Spiegel sieht. Es kann auch nicht sein, dass im Spa-Bereich die Scharniere an den Türen rosten (ja da ist viel Luftfeuchtigkeit, das weiß man aber vorher). Der Fitnessraum ist ebenfalls sehr dreckig. Liebe Leute, ich bin jetzt schon in wirklich vielen Hotels gewesen und muss sagen, dass diese Dinge, die ich hier anspreche, die absoluten Basics sind. Das muss ein Hotel ohne Sterne ebenso drauf haben, wie eines mit. Dem Personal mache ich dabei gar keinen Vorwurf sondern dem Management. Dies hat hier auf ganzer Linie versagt. Natürlich wird kaum eine Putzkraft morgens aufstehen und sich denken "Hurra, heute darf ich für einen Hungerlohn putzen und verändere damit die Welt". Deshalb braucht es Anweisungen, Motivation und KONTROLLE! Auch das sind absolute Basics im Management. Es ist schlimm genug, dass ich sowas überhaupt ansprechen muss. Das Management sollte dringend mal in ein richtiges 5 Sterne Hotel fahren uns sich anschauen, wie perfekte Sauberkeit und perfekter Service funktionieren und dann sollte dringend eine Schulung zur Mitarbeiterführung besucht werden. So ist das Hotel im Grunde kaum 2 Sterne wert.

    Die Aussicht vom Zimmer war ganz nett. Auch wenn in etwa 500 Metern Entfernung eine Schießbahn des Militärs liegt, die während unseres Aufenthalts auch an zwei Tagen genutzt wurde (wobei wirklich viel haben die dort nicht geschossen).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eine kleine Renovierung und der Austausch mehrerer Innendesignelemente durch neue würde die Sauberkeit des Raumes verbessern ;)

    Nettes Personal, frisches Obst zum Frühstück, gemütliches Zimmer, komfortables, großes Bett. Möglichkeit, das Schwimmbad, Sauna und Massage dort zu benutzen, auch nettes Personal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad nicht mehr auf dem allerneuesten Stand, dafür gemütlich mit schönem Licht. Wir haben uns ein paar modernisierte Hotels in der Nachbarschaft angeschaut, die wären uns zu nüchtern und steril gewesen

    Sehr nettes Personal, wir hatten das Glück, zum Christmas-start im Hotel zu sein. Wunderschönes Ambiente mit kostenfreiem Fingerfood und Drinks. Frühstücksbuffet lecker, nette Geburtstagsüberraschung abends auf dem Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist nicht mehr up to date - zeigt sich z. B. im SPA oder im Gym - beide Einrichtungen wirken etwas eingequetscht. Auch die Zimmer sind nicht turbo-modern, z. B. kein Smart-TV. Aber das spiegelt sich auch in den vergleichsweise günstigen Preisen wieder, also o.k.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Checkin könnte besser sein. Teilweise haben die Mitarbeiter schlecht Englisch gesprochen. Badezimmer und Möbel im Hotel müssten dringend renoviert werden. Teppich sollte man austauschen.

    Frühstück und Lage sehr gut. Sehr freundliches Personal im Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Junior-Suite ist zwar geräumig, aber stark renovierungsbedürftig! Das Buffet entsprach nicht unseren Vorstellungen, hier hätten wir uns eher eine internationale Ausrichtung gewünscht.

    Kostenfreie Liegen direkt am Meer. Kein Strand, aber guter Zugang über Leitern zum Meer. Sauberkeit. Freundliches Personal. Gute Restaurantauswahl in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück quantitativ große Auswahl jedoch fehlt die Klasse eines 5* Hotels.

    Sehr schön gelegener großzügiger Hotelkomplex freistehend auf einer Halbinsel - fast nur "see view" mit großen Zimmern, wenn auch leicht in die Jahre gekommen. Qualitativ hochwertige Restaurants (für jeden etwas). Dennoch ruhig gelegen, alles leicht erreichbar. (Ich nahm vom Flugplatz ausnahmsweise den öffentlichen Bus für 3 Euro!, und war binnen 30 Minuten ca. 300 m vom Hotel entfernt, genial, Taxi kostet ca. 24 Euro und ist durch den ständig großen Verkehr kaum schneller). Sehr freundlich und zuvorkommender Service und Auskünfte sowie kompetente Unterstützung bei einer Informationsveranstaltung - alles hervorragend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppiche im Zimmer - nicht gut. Bad hätte moderner sein können. Bett ging so. Hätte besser sein können. Ein Bisschen mehr Begeisterung beim Personal wäre schön gewesen für den Preis ! Fisch zum Frühstück fehlte. Manches wirkte ein wenig lieblos. Frühstücksterrasse könnte gepflegter sein, die Tische ohne Tischdecken, keine schönen Blumen auf dem Tisch, Kaffee musste man ständig selber holen, Personal unaufmerksam.

    Die Restaurants des Hotels waren sehr gut. Tischreservierung war nötig aber einfach. Broadside Terrace ein Traum, sehr gutes Essen, sehr freundliches Personal, tolle Aussicht, schöne Atmosphäre. Spa Bereich im Hotel sehr schön und gepflegt. Pools sehr schön. Lage des Hotels sehr schön und Anbindung gut mit dem Bus, Taxi oder Fahrer. Erfahrenes Personal, was die Buchung von Touren anging. Wassersportmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zum Hotel.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Tepichboden soll erneuert werden.

    Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Das Personal war sehr hilfsbereit und sehr freundlich. Schwimmbereich super.Genug Liegen und Sonnenschirme.Eigener Strand.Direkter Zugang zum Meer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Personal war freundlich, aber es immer sehr lange gedauert, bis eine Bestellung auch umgesetzt wurde. Minibar Nachfüllung war nicht ganz nachvollziehbar, auf Nachfrage hat man aber alles erhalten (fraglich, ob das bei einem 5 Sterne Hotel notwendig sein muss) Der Duschkopf im Bad war sehr klein und schon recht verkalkt. Viele, VIELE Stufen vom Hotel bis zum Meer. Es gibt keinen Strand, sondern 2-3 Leitern die direkt in das Meer führen (nicht geeignet für Nicht-Schwimmer, oder gebrechliche Personen) Nächste Einkaufsmöglichkeit 400 Meter entfernt

    Frühstücksbüffet war sehr gut; Anlage Innen und Aussen gepflegt; Genügend Platz für alle Gäste Anlage in der Nacht angenehm ruhig Ausgezeichnete Abend Bar, die aber nicht direkt zum Hotel gehört Gute Auswahl an Lokalen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Reception war unfreundlich, Angeblote im Hotel für Ausflüge sehr unzuverlässig. 1-2 Stunden Check in war ohne Begründung nicht möglich

    Lage, Hotelanlage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer roch nach Rauch trotz Nichtraucherhotel, im 5. Stock sehr laut wegen Belüftungsanlage auf dem Dach

    Ruhige Lage, Privatstrand, kostenloser Shuttleservice nach Valletta, Flughafentransfer, reichhaltiges Frühstück mit Live-Cooking, exzellente Restaurants in der direkten Umgebung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ständig irgendwelche Veranstaltungen in diesem großen Hotel - Pools wurden mittags gesperrt und das Lärmaufkommen in der Nacht war sehr störend

    Nein Frühstück war nichts besonderes, Abendessen gar nichts, weil man nicht draußen sitzen konnte und die Räume völlig überklimatisiert waren! Preis Leistung war auch nicht besonders.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Großzügige Anlage in ruhiger Lage mit Privatzugang zum Meer gute Parkmöglichkeiten, sehr freundliches Personal, 2 excellente Restaurants - Budhamann und Caviar & Bull

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    unausgebildetes, ineffizientes Personal beginnend mit sder Rezeption und in allen übrigen Bereichen. gesamte Anlage teilweise sehr verwohnt, überall schmuddelig und ungepflegt Bad mit alten Armaturen ebenfalls teilweise nicht gut funktionierend es gibt so gut wie keinen Stuhl im Frühstücksrestaurant, dessen Polster nicht befleckt ist.

    W-Lan funktionierte gut im gesamten Bereich kleiner pool für Erwachsene dass der gesamte Komplex binnen der kommenden 1-2 Jahren abgerissen wird

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir hatten extra ein Upgrade gebucht auf ein Zimmer mit Seaview. Leider zählen die Zimmer mit Blick zum Innenhof auch dieser Kategorie. Vom Meer hat man nicht viel gesehen Das war das Geld nicht wert. Man merkt doch an vielen Stellen dass das Hotel schon etwas in die Jahre gekommen ist.

    Das Hotel liegt auf einer kleine Anhöhe und damit etwas Abseits vom Trubel von Paceville. Trotzdem kann man alle Bereiche von Sliema/St.Julien fussläufig erreichen. Eine Bushaltestelle liegt direkt vor der Tür und für € 1,50 pro Person kommt man in 20min ins Zentrum von Valetta. Es gab ausreichend Liegemöglichkeiten und Sonnenschirme an den Pools und auch am - öffentlich zugänglichen - Strandbereich des Hotels. Man hat immer ein ruhiges Plätzchen gefunden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet war umfangreich. Es gibt einen Stand für frische Eierspeisen von Omelett bis Spiegelei. Für eine Woche absolut OK.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad war nicht wirklich sauber - es ist ja immerhin *****. Der Dusch-/Badewannegriff war mit Schimmel übersät und es fehlten Teile. Wenn man sich an Haaren fremder Menschen nicht stört, so mag man durchwegs auch mal genaueren in die Ecken des Badezimmers sehen.

    Das Personal ist extrem freundlich, die Aussicht war cool. Mit dem W-Lan und der WIFI-Verbindung - scheint aber allgemein ein Problem zu sein - hat's das Hotel nicht so gehabt. Bei allen Fragen, extrem freundlich und genügend Personal an der Reception. Keine Wartezeiten. Essen war extrem gut und umfangreich, viele Varietäten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Haartrockner im Zimmer, zimmer mit vollem Meeresblick erst am nächsten Tag nach mehrmaliger Nachfrage bekommen, viele Probleme mit den Kartenschlüsseln, kein Frühstück am abreisetag (6:45 Uhr) auch nachdem die Rezeption 3 Tage im Voraus darüber informiert war.

    Frühstück und Sauberkeit waren gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Frühstückskaffee ist max. Durchschnitt. Zimmer sind sehr hellhörig; vor allem Lärm vom Hotel nebenan.

    Gutes, aber nicht sehr umfassendes Frühstücksbuffet. Sehr bequeme Betten. Freundliches Personal. Hotelstandard ist ok, allerdings etwas in die Jahre gekommen. Renovation täte gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Spa/Wellnessbereich war sehr unbefriedigend. Es wurde von Kindern und deren Eltern wie ein Hallenbad genutzt. Im Relaxingpool, sowie auch im Whirlpool waren sehr viel Kinder und es war sehr laut und es wurde mit Bällen gespielt etc. Niemand vom Personal hat dies interessiert und es war auch nicht sehr hygienisch.

    Es ist sehr nahe bei Paceville, wo viel los ist. Es hat viele kleine Restaurants, Bars, Clubs, ein Einkaufszentrum alles in Fussnähe.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Gebuchtes Deluxe Zimmer mit Meerblick war nur mit Meerblick wenn man seinen Kopf aus dem Balkon gestreckt hat und zur Seite geblickt hat, Reklamation an der Rezeption war das man mir um € 350.- Aufpreis eine Suite mit direktem Meerblick angeboten hat.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Aufklärung auf Deutsch über die Erlangung der 20% Vergünstigung in den Hotelrestaurants. Extras wie Lachs zum Frühstück kostenpflichtig bei 5 Sternen?

    Ruhige Anlage, schöner Blick aufs Meer, Shuttlebus nach Valletta, öffentl. Busanbindung in alle Landesteile, gute Speisenauswahl der neun Hotelrestaurants, schöner SPA-Bereich. Liebevolle Aufmerksamkeiten am Hochzeitstag

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppichboden im Zimmer. Einrichtung des Zimmers ist gut, aber im Detail noch verbesserungsfähig. Parkplatz auch für Hotelgäste kostenpflichtig.

    Große schöne Anlage, hilfsbereites Personal, tolle Aussicht. Zimmer großzügig.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Fitnessstudio war klein und im Cardio-Bereich ungepflegt. Geräte veraltet und z.T. kaputt.

    Schönes großes Zimmer (Twin Deluxe) mit Meerblick. Bequeme Betten, Housekeeping top, sehr sauber. Schöner Innenpool und weitläufige Anlage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Licht auf der Terrasse Taghell bis Mitternacht ! Hotel ist in die Jahre gekommen

    Die beiden Lokale Lobster & Bull und Buddahman Sensation günstig schöner Blick ruhig Zentrum 10 Minuten zu Fuß

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hier und da könnte man kleine Schönheitsfehler, z.B. in den Fluren, ausbessern

    sehr schönes Luxushotel an den viktorianisch britischen Stil angelehnt, sehr geschmackvoll eingerichtete und renovierte Zimmer, Welnessbereich mit schönem Pool, für Malta sehr gutes Frühstückbuffet zum Sonderpreis von 10 € vor Ort erhältlich - unbedingt danach fragen!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Drei Tage lang war Zahnseide des vorherigen Gastes im Badezimmer auf dem Boden. Toilettendeckel mit Putznasen, die nie entfernt wurden. Haare überall im Zimmer inkl. Bett. Frühstück sicherlich keine 5-Sterne wert.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    da gibt es nichts zu bemängeln

    besonderes Service vom Personal, äußerst bemüht, zuvorkommend. Perfekter Service im Zimmer, tolle Ausstattung, jederzeit empfehlenswert und gerne wieder. Ohne Fragen und Aufpreis ein größeres Zimmer bekommen :) (aufgrund des Alters unserer mitgereisten Tochter)

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein perfektes 5-Sterne Erlebnis. Wir haben ein Upgrade des Zimmers bekommen. Sehr nettes Personal und Zimmerservice. Riesiger Parkplatz vor dem Hotel (plus Tiefgarage). Gute Lage, Blick vom großen Balkon direkt auf das Meer.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Irgendwas hätte man sicher besser machen können, aber spontan fällt mir hier nichts ein.

    Egal was man für Wünsche hat, es wird versucht, alles in die Realität umzusetzen - sehr beeindruckend. Insgesamt hat das Hotel und das Personal einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Sehr umfangreiches Frühstück; die mehreren Restaurants auf dem Gelände bieten für Dinner eine breite Auswahl (Tisch reservieren lassen!!!)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die schmutzigen Tische beim Frühstück und das gelangweilte und unmotivierte Personal sind inakzeptabel. Der Teppichboden in den Gängen ist schmutzig und stinkt. Ein Hotel, das in die Jahre gekommen ist.

    Die Lage ist sehr gut, aber das ist auch schon das einzige!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.Zimmer roch nach Schimmel (2. Zimmer war ok.)Kein vernünftiger Zugang zum Meer;eher 4 als 5 Sterne Hotel;Concierge war z. T. überfordert

    Für Malta sehr gute Lage,große Pools,gute Spa,Tennisplätze,gute Restaurants

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für mich äußerst enttäuschendes Verhalten der Hotelleitung nach einem Unfall auf nasser Stelle im Hotellift. Für den Tag des Unfalls, der sich am frühen Vormittag ereignete, wurden noch die Hotelkosten in voller Höhe in Rechnung gestellt, obwohl das Zimmer nur abends als Zwischenstopp vor dem Transport in ein anderes Krankenhaus benutzt wurde!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viele Stiegen im Aussenbereich. Kein shuttle bus am Nachmittag nach Valletta, schlechte Busverbindung mit den öffentlichen Bussen,kein Hotel für ältere Personen

    Sehr gutes Frühstück,grosse Zimmer, schöner Ausblick

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Da das Klima eher feucht ist in Malta, merkte man dies am Abend beim betreten des Zimmers, da es durch die Feuchtigkeit ein wenig muffig roch (Teppiche im Zimmer), doch lange merkt man dies nicht. Also absolut aus halt bar.

    Die Lage des Hotels ist sehr ruhig und doch nahe der Partymeile mit auch vielen Restaurants. Die Betten waren sehr bequem und die Zimmer geräumig. Ein Zimmer mit Meersicht ist hier sicher keine schlechte Wahl ;-) (alle Zimmer haben einen Balkon) und das Frühstücksbuffet hatte eine grosse Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen, uns hat es nicht gestört, es sind halt keine deutschen fünf Sterne.

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig, das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Wer darüber meckert, dass es kein Strand gibt, einfach mal über Maltas Geographie erkundigen. Abendbuffet war sehr lecker. Restaurants über das Gelände zu erreichen. 24 Stunden Roomservice für 5€ Aufschlag- dafür schnell, warm bis heißes Essen und absolut gute Qualität. Wir kommen wieder! Die Lage ist toll, zu Fuß schnell im Leben, dafür sonst ruhig. Mit dem Bus für 2€ in ca. 40 min in Valetta....

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    kein Schuhlöffel am Zimmer... (aber den braucht man auch nur einmal bei der Abreise)

    Spitzen Zimmer, frische Badtücher umsonst, SPA nutzung umsonst (indoorPool, Sauna, Whirlpool), Feslsstrandzugang, ausreichend Liegen und Schirme + Badetücher!. Ausgezeichnetes Frühstück (Wasserflaschen + Sekt, große Auswahl, frische Omlettes)!!! sehr freundliches Personal, gratis GoPRO Kamera f. den ganzen Urlaub ausleihen (Hoverboard am Felsstrand + Wassersport!!!) sehr gute Restaurants + gute Lage St Georges Bay

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    manchmal war Bedienung beim Frühstück etwas sehr umständlich

    Zimmer sehr großzügig und sehr gut angelegt. Ausreichend Liegemöglichkeit sowohl an den Pools als auch am Meer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ruhe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal nicht hilfsbereit genug. Zimmertür defekt. Fitnessstudio veraltet. Hotel muss renoviert werden.

    Pool war gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa Bereich (Innenpool und Sauna) Aussenbereich mit Pools ist super

    Die tolle Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr gutes Frühstück,großes Zimmer,große Betten

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Etwas herabgekommenes 5 Sterne Hotel, ein bisschen abseits gelegen.

    Schönes Zimmer, großes Bett, Indoor Pool, gratis Shuttle Bus nach Valletta

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    netter service

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Käseauswahl beim Frühstück absolut indiskutabel. Andres Thema: zu viele (tobende und schreiende) Kleinkinder im Hotel.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das extra-große Doppelbett war genial und das Personal war ganz besonders freundlich. Insbesondere die Mädels vom Housekeeping.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Auffrischung empfehlenswert.

    Frühstücksbüffet reichhaltig und vielfältig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer auf der falschen Seite

    klasse Frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht zur Bucht gewesen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist keine 5sterne wert,höchstens 3. sehr veraltet und renuvierungsbedürftig

    Das Personal war sehr bemüht

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück war alles da. Die Betten waren sehr bequem. Die Executive-Lounge ist sehr empfehlenswert (Zusatzleistung).

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Balkon mit Meersicht, Geburtstagsüberraschung, Frühstückbuffet mit Cookingstation, Lobby/Lounge

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service beim Frühstück war nicht gut. Kaffee wurde nach langem Warten nachgefüllt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Top Personal, Service, Frühstück, Komfort, Lage........

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstückkaffee qualitativ schlecht

    Frühstückangebot gut Spezielle Zubereitung von Eierspeisen beim Frühstück

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren ein wenig weich.

    Gute Lage ,direkt am Meer, super gute Gastronomie, freundliches Personal , sehr Aufmerksam.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn ich hier etwas schreiben würde, würde ich lügen

    Excellentes Hotel mit sehr gepflegter pool-Anlage. Sehr saubere Zimmer, sehr gute Lage

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppel-/Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unfreundlich, mangelnde Sauberkeit, die Lounge ausgesprochen einfach und dreckig

    Da fällt mir nichts ein

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Service ist eine Katastrophe. Zimmerreinigung eine Katastrophe. In der Mini bar lagen Toffies. Mein Sohn wollte diese unbedingt essen, dann stellte er fest, dass viele kleine Tierchen in der Tüte waren. Wir haben diese Tüte gleich auf den Balkon, musste diese aber auch bezahlen. In diesem Hotel muss man alles bezahlen. Es ist alles sehr teuer, aber nicht gut. Auch die Snacks oder Getränke kann man vergessen. Das Hotel ist zwar renoviert, aber immer noch alt.

    Das Frühstück war i.O. bis auf die frischen Omeletts etc. Hier musste man min. 20 min. warten. Wir hatten ein 3 Bett Zimmer geordert und vieles dafür bezahlt. Die erste Nacht bekamen wir für unseren 13 Jährigen ein Zustellbett. Erst am nächsten Tag bekamen wir ein 3-Bett Zimmer. Allerdings hat dies die gleiche Größe wie ein DZ, nur ein normales Bett wird dazu gestellt. Für ein 3-Bettzimmer zahlten wir 3x soviel. Für wir aus checkten, mussten wir auch die 1.Nacht in der Höhe von einem 3-Bett Zimmer bezahlen. Wir hatten auch einen Ausblick auf das Meer gebucht und bezahlt und bekamen einen Ausblick der nur um das Eck den Ausblick ermöglichte.

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Deluxe Room with Sea View hatte kein Meerblick sondern nur ein winziger Ausschnitt der kleinen Bucht. Schlechte Organisation, man war auf sich alleine gestellt, der angepriesene E-concierge ignorierte Anfragen. Bekamen Twin statt Queen Betten (buchten extra mehrere Zimmer), Receptionistin wies unseren Wunsch mit der Begründung ab, dass wir eine Special Rate hätten (obwohl es war Nebensaison). Fitness Raum war schmal und unappetitlich schmuddelig. Dusche im Zimmer funktionierte nicht richtig, Badezimmer Siphon Abfluss staute nach einiger Zeit, Adapter-Steckdose war schwer zugänglich unter Tisch versteckt, etc.: Habe so eine Anhäufung von Mängeln und schlechtem Service seit Jahren nicht mehr erlebt. Ich suchte schon die versteckte Kamera...

    Das Restaurant Caviar und Bull neben dem Hotel war recht gut und speziell (Molekular-Küche).

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Familie mit älteren Kindern

    Die Angestellten in der Lobby beherrschen die einfachsten Umgangsformen nicht. Freilaufende Katzen in der Hotelanlage und am Pool. Baden im Mittelmeer nicht möglich, da die Einstiegsleiter an Land vor sich hin rostete. Der auf der Homepage angebotene Shuttleservice mußte beim Concierge erbettelt werden. Taxen die über das Hotel bestellt werden sind u.a. Schwarztaxen mit unverschämten Preisen. Immer vor dem Einsteigen ins Taxi fest aushandeln. Das Abendbuffet entspricht mit über 30€ pro Person in keiner Weise einen ausgewogenen Preis-/ Leistungsverhältnis. Laute Musik am Pool. Essengerüche und oder Abgase der Busse in den Zimmern 3. Stock auf der Hoteleingangsseite.

    Bequeme Betten und ordentliche Zudecken. Frühstück war in Ordnung, aber nicht abwechslungsreich. Reinigungspersonal und die Bedienung im Frühstücksrestaurant war immer höflich und freundlich. Die Tauchschule Starfishdiving am Hotel ist sehr zu empfehlen. Super freundlicher und kompetenter Service. Interessante und sichere Tauchgänge mit aufmersamen Guides waren mir eine besondere Urlaubsfreude. Schöner Meerblick.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal freundlich, aber faul und nicht motiviert. Mussten beim Frühstück mindestens 2 oder 3 Kellner ansprechen, die erst 20 min Tische abräumten und dann den Kaffee servierten. Manchen könnte man bei der Arbeit die Schuhe besohlen.

    Lage und Ausstatung waren toll. Zimmer sehr schön, Badtechnik ab in die Jahre gekommen.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Wer britisches Frühstück schätzt, dem mag es gefallen, für unseren Geschmack allerdings zu fad und wenig abwechslungsreich. Beim Zimmerservice fehlten entweder die Handtücher oder die Abfalleimer wurden nicht geleert oder der Balkon / das Zimmer nicht gereinigt - jeden Tag etwas anderes. Der Innenpool-Bereich war dreckig!

    Freundliches Personal, allerdings nicht immer auch kompetent.

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Der Kaffee morgens ist schlecht, dem Geschmack nach zu urteilen ist es wahrscheinlich löslicher Kaffee - geht gar nicht in einem 5 Sterne Hotel ... da wird man gerne zum Teetrinker! Der Teppichboden im Zimmer wurde nach unserer Ankunft nicht mehr gesaugt und 2 kostenlose Wasserflaschen gab es nur am ersten Tag im Zimmer!

    Die Lage, die Pools und die Restaurants am Hotel

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Zimmer sind abgewohnt. Das Badezimmer hat keine Lüftung die Fugen lösen sich ab. Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen , der Teppich wird selten gesaugt, im Bad wird nur drumherum gewischt. Die Balkonstühle entsprechen nicht einem 5 Sterne Hotel, der Balkon wurde nicht gereinigt. Das Frühstück ist gerade mal 3 Sterne und ist ohne Abwechslung. Es riecht im Hotel immer nach Essen, schlecht belüftet. Der Fitbereich ist recht eng. Das Bett war durch gelegen, aber nach Reklamation, sofort ausgetauscht. Während dem 10 tägigen Aufenthalt wurde über uns renoviert, nachdem wir gesagt haben der Lärm würde uns stören, versuchte man nur zu arbeiten wenn wir nicht im Zimmer waren.

    Die Lage ist sehr schön. Gut auch für Ausflüge die Busse halten ganz in der Nähe. Sehr gute Möglichkeiten gut Essen zu gehen in Hotelnähe.

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Hotel von Innen schon ziemlich abgenutzt (entspricht auf keinen Fall einem 5-Sterne Standart), dadurch stimmt auch das Preis-Leistung-Verhältnis nicht mehr. Innenpool mit nur 11 Liegen zu klein für ein Hotel dieser Größe.

    Sehr schöne Lage, freundliches und hilfsbereites Personal.

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    - Extras wie Frühstück sehr teuer - Abholung vom Flughafen nicht möglich - Ausstattung in die Jahre gekommen - Keine 5 Sterne

    - Meerblick - Lage am Meer - Freundlichkeit des Personals (nur englischsprachig)

Es gibt auch 51 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Corinthia Hotel St. George’s Bay ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: