Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pergola Hotel & Spa 4 Sterne

Adenau Street, MLH 2014 Mellieħa, Malta

Nr. 26 von 40 Hotels in Mellieħa

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 769 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 31

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da fällt mir nicht viel ein, vielleicht wegen der Größe ein wenig zu laut dann und wann, aber insgesamt tolerierbar.

    Tolle Lage, tolles Preis-Leistung-Verhältnis, superfreundliches Personal, großartige Sauberkeit, toller Blick über die Stadt und die Bucht, schöne Poolbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bei der Ankunft, wurde uns mitgeteilt, dass das gebuchte Apartment erst am darauffolgenden Tag (wegen eines Schadens) zur verfügung stehen würde und wir in zwei Doppelzimmern übernachten müssen. Mit drei kleinen Kindern (3+ Jahre) alles andere als eine Freude, da man sie nicht alleine in einem Zimmer schlafen lassen möchte. Wir Eltern mussten uns als aufteilen. Auspacken, um in der nächsten Früh dann wieder auszuchecken - den ganzen Tag über weg sein zu müssen, da man kein Zimmer hatte (für das man aber bezahlte!) - um um 15:00 wieder neu einchecken zu müssen. Kompensation war bei gleichbleibendem (!) Preis ein Abendessen im Hotel, das qualitativ in Ordnung war, sich aber nicht wie eine Wiedergutmachung anfühlte. Weiterer Nachteil an der Misere: Die Betten in den Doppelzimmern (abgesehen vom 5. Zustellbett) waren qualitativ hochwertig, die Betten im Apartment hatten Federkernmatratzen und deutlich weniger angenehm zum schlafen... Das Personal war zwar freundlich und bemüht, oftmals aber nur unzureichend der englischen Sprache mächtig "Please wait for my colleague..." Beim Check-out (flugbedingt um 4:50 in der Früh) wurden wir nochmals aus dem gerade anfahrenden Taxi geholt, weil angeblich noch 1/4 des Hotelpreises - wir hatten alles zu Beginn mit Kreditkarte bezahlt - offen sei. Zum Glück hatten wir den Kreditkartenbeleg aufgehoben und konnten so beweisen, dass wir den vollen Preis bereits bezahlt hatten und die Rechnung - warum auch immer - falsch ausgestellt worden war. Unnötig! Das Hotel ist baulich ein Labyrinth sondergleichen, aber das war nur der geringste uns störende Punkt.

    Drei Pools, einer mit tollem Blick auf die Kirche am Hang gegenüber (Indoorpool eher unhygienisch). Die Fußnähe zur Stadt, kleinen Supermärkten und der Bushaltestelle war sehr angenehm! Das Apartment war beeindrucken groß!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Lage meines Zimmers (Fenster/Balkon direkt an der Treppe zur Stadt, daher kein Ausblick von diesem Zimmer), weiße Vorhänge müßten ersetzt, oder dringend gewaschen werden

    Sehr herzlicher und freundlicher Empfang; 24h Besetzung, Personal serviceorientiert, Anfragen werden umgehend erledigt; üppiges Frühstücksbuffet, schöne und ruhige Lage des Hotels, gute Aussicht über die Stadt und zum Meer, gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Freizeitangebote

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte kein wirkliche Fenster. Es war eine Zumutung da man in der Nacht keine Luft bekommen hat. Sowas sollte maximal als Abstellraum genutzt werden. Erholung Fehlanzeige weil keine Nacht durchgeschlafen.

    Das Hotel war von innen und außen sauber und das Personal freundlich. In einem anderem Zimmer empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Anfangs lästiger Gestank aus dem Abflussrohr Spülung am WC nicht einwandfrei intakt

    tolles Preisleistungsverhältnis! Gute Zusatzangebote, wenn erwünscht

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kalt, nur dünne decken also nimmt decken mit, Hintern klo war nicht geputzt - war sehr dreckig,hatte man angst aufs klo zu gehen, nur ein deutsches fernsehprogramm, keine heizung, im Badezimmer die fenster waren nicht dicht.

    Die Ausstattung, der regen bei der treppe wie ein wasserfall, das Frühstück war gut, zimmer war sehr gross, überall ganz viele pools.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Kirche, die mitunter um 5:40 Uhr beginnt zu läuten, mehrere Baustellen, Beschallung bis in die frühe Nacht und rangierende LKW vor dem Fenster ? Gut schlafen funktioniert anders.

    Das Pergola ist günstig im Stadtzentrum gelegen. In der Umgebung befinden sich reichlich Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind fußläufig erreichbar. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Im Zimmer ist alles Nötige vorhanden. Der Zimmerservice funktioniert gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Standardzimmer sind eine Katastrophe. Die Ausstattung der Bäder, die Betten und vor allem die Lage entweder direkt an der Straße oder an der Treppe, die die Öffentlichkeit zum Eingang führt, ist eines 4-Sterne-Hotels nicht angemessen. Das erste Zimmer, was man uns anbot, hatte ein Fenster, was nicht zu öffnen war, ohne dass Passanten problemlos einsteigen oder das Zimmer einsehen konnten. Damit war ein Schlafen bei offenem Fenster unmöglich. Nach unserer Beschwerde bekamen wir ein höher liegendes Standardzimmer. Hier war zwar ein Öffnen des Fensters möglich, dieses lag jedoch direkt an der Straße. Da derzeit 2 Großbaustellen in der Nähe sind, war die Nachtruhe um 6.30 wg. Anlieferung von Waren bzw. den Baufahrzeugen zu Ende. Das Frühstück ist englisch. Die Qualität der gebotenen Nahrungsmittel ist ebenfalls eines 4-Sterne-Hotels nicht angemessen.

    Die Lage des Hotels ist prima, die Bushaltestelle nah. Der obere Pool ist sehr schön.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Langsames WiFi, Aussicht an andere Mauer, Zimmer mit Rauchgeruch, Klappbetter unbequem

    Die Nähe zur Stadt und den Restaurants. Bushaltestelle sehr nahe.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist es mehr Club- als Spa-Hotel. Der Pool ist tagsüber total überfüllt, vor allem mit plantschenden Kindern. Zudem überragt die Handtuchreservierer-Mentalität. Der Innenpool ist auch keine Alternative, da sehr stark chlorhaltig und schlecht belüftet. Wir hatten nach wenigen Minuten extreme Atemwegs- und Augenreizungen. Entspannen ist in diesem Hotel eher schwierig möglich. Das Frühstück ist schlecht, aus dem Restaurant kommt einem zu jeder Tageszeit ein unappetitlicher Geruch entgegen. Bis auf wenige Ausnahmen ist das Personal eher wenig gast- bzw. serviceorientiert. Auf eine Anfrage/Beschwerde reagierte man unfreundlich und mit völliger Ablehnung.

    Das Hotel ist von außen sehr schön, hat eine tolle Lage und besticht durch einen modernen Poolbereich mit Bar. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, könnten etwas moderner sein (besonders das Bad), sind jedoch sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Sauberkeit hätte besser sein können. Das Frühstück ist sehr auf britischen Geschmack ausgerichtet, viele Fettiges und Gebratenes, kaum frische Früchte. Es gab nirgendwo die Möglichkeit, nasses Badezeug zum Trocknen aufzuhängen. Die Terrasse war äusserst spärlich möbliert. Die Hotelpools sind sehr klein und völlig überfüllt.

    Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, die Aussicht war wirklich grandios. Wir hatten eine sehr grosse schöne Terrasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind dunkel, da es nur ein Fenster zum Balkon gibt.

    Wir hatten im vorraus einige Dinge vorbestellt (z.B. Kinderbett, Kinderstuhl, etc). All fanden wir dann auch am Check-in Tag vor.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind glaube ich teilweise schon renoviert, mein kleines Apartment jedoch noch nicht. Es war alles sauber, aber zum Beispiel das Bett war ein einfaches Metallgestell mit Matratze drauf und erinnerte eher an ein klappbares Gästebett. Musik und Lärm vom Pool mindestens bis 22 Uhr.

    Personal freundlich, netter Eingangs- und Poolbereich. Frühstück war wirklich gut. Man bekommt einen Plan um sich in der Anlage zurechtzufinden und das ist auch gut so, da es recht verwinkelt ist und man mit verschiedenen Liften in verschiedene Etagen kommt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Badezimmer waren jedoch auch etwas älter. Der Schlauch vom Fön fiel ständig raus und das Bad war nach dem Duschen etwas überflutet. Nach zwei Tagen haben wir das jedoch mit Hilfe von Handtüchern in den Griff bekommen ;-) Das Frühstück war von sehr einfacher Qualität.

    Sehr schönes Hotel in guter Lage, tolle Sicht auf die Kathedrale. Sehr bequeme Betten, die Zimmer waren sehr ruhig, bis auf eines ( wir waren 4 Paare). Das wurde jedoch dann auch nach der ersten Nacht getauscht. Preis Leistungsverhältnis war sehr gut. In der Cavebar konnte man Abends auch noch bei Livemusik und leckeren Getränken den Abend nett ausklingen lassen. Schöne Pools, für jeden etwas dabei. Mit tollem Blick auf die Bucht. Wellnessanwendungen zu erschwinglichen Preisen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Die Bäder waren sauber, aber in die Jahre gekommen, Duschkabinen statt Badewannen mit Duschabtrennung wären zeitgemäßer, weiße Gardinen müssten dringend gewaschen oder ersetzt werden, beim Frühstücksbuffet zu wenig Abwechslung beim Brot (nur Weißbrot in versch. Variationen), instabiles WLAN (in meinem Zimmer)

    Service war top und bei Anfragen umgehend lösungsorientiert, Sauberkeit, viele Zusatzangebote (Ausflüge, Spa), relativ ruhige Lage und sehr gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel, Direktverbindung zum Flughafen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    super lage, beste busverbindungen. Sehr nettes personal, geräumiges zimmer und alles sehr sauber. Frühstück war einfach, würde ich aber nicht negativ bewerten. Leckerer Kaffee

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Weder das Spa noch der Innen-Pool konnten uns zur Nutzung überreden. Irgendwie schmuddlig. Die Zimmer waren sehr hässlich und alt... die Klimaanlagen sind nur laut. Die Tür zum Balkon war jederzeit von außen öffenbar (ihr solltet nicht zu ängstlich sein oder weiter oben wohnen^^). Manchmal sind es die einfachen Dinge die stören, z.B. wenn ein Geschirrtuch dreckig vom Vorgänger da ist und es nicht getauscht wird (selbst wenn man es auf dem Boden liegen lässt, wird es nur aufgehoben und ordentlich hingelegt. Mission nicht verstanden...). Die Zimmer sind auch hellhörig. Beim Wecker des Nachbarn kann man gleich mit aufstehen. Küche hatte keine Kaffeemaschine. Das Frühstück ähnelte einer Raubtierfütterung. das Niveau war mäßig. Personal war zwar nett, aber meist überfordert. Wenn das Geschirr dann noch alle ist, kommt Stimmung auf. Das kann man aber durch etwas Gelassenheit aussitzen. Immer cool bleiben. Der Kaffee ist einfach schlecht. Das ist schlimm! Der Saft ist auch nicht besser. Erwartet einfach keine Wunder. Bei uns wurde auch fleissig gebaut. Sowohl die Zimmer nebenan, als auch vor dem Balkon. Lag sicher an der üblichen Baujahreszeit im Mittelmeer. Hat aber nicht groß gestört. Im Sommer wird es vll. ganz nett, wenn es fertig ist. Wenn...

    Da wir das Hotel als Basis für unsere Ausflüge angesehen haben, war unsere Auswahlmethode "billig und Lage". Das hat gut funktioniert. Den Norden und auch die Nachbarinseln kann man von hier gut erobern. Nach Valette kommt man am besten mit dem Bus (45min, je 1,50€). Bus ist in 200m. Lage also TOP! Anmerkung: Strand eher nicht... der ist zu weit weg. Nur mit Auto oder eben BUS... Parkplätze für unseren Mietwagen hatten wir in unmittelbarer Nähe ausreichend kostenlos verfügbar (es war Februar). Supermarkt 300m. Restaurants 300m. Die Zimmer / das Apartment war sehr sauber und wurde täglich gereinigt. Bad war auch sauber. Küche hatte ausreichend Geschirr, einen Wasserkochen, Herd, Spüle und einen großen Kühlschrank. 2 separate Zimmer waren wie angegeben verfügbar (1 Doppelbett und 2 x Einzelbett). Meerblick musste man sich etwas "vorstellen", da ebenerdig. Viele Zimmer liegen aber auch besser. Ohne Meerblick, landet man aber eher mit Blick zur Gasse hin oder zum Innenhof.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Baustelle direkt vor dem Balkon, trotzdem voller Preis. Frühstück mäßig, alles ziemlich schmuddelig. Keine Heizung. Dauerrauschen im Schlafzimmer.

    Pizza auf´s Zimmer bestellbar und die war ziemlich gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück reichhaltig, aber für Massenabfertigung gemacht. Gibt besseres.. Man fragt sich, wo im Sommer gefrühstückt wird, da der Raum im November schon voll besetzt war. Ambiente für Abendessen dort nicht ansprechend, dafür tolles Restaurant 200 m die Hauptstrasse runter Richtung Hafen.

    Toller Blick vom Appartement auf Kirche und Meer. Appartement sehr geräumig und gut ausgestattet. Coole Live-Musik in der Höhlenbar, wenn man Glück hat.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Flughafentransfer mit 35€ einfach und Inkl. Rückfahrt 50€ ist abzocke pur!!! Man kann mir den offiziellen shuttleservice vom Flughafen hin und zurück wirklich einfach für 24€ kommen oder die einfache Taxifahrt kostet 20-25€;-) Da ich im November gereist bin und ich wusste, dass das Wetter schlecht sein könnte, habe ich dieses Hotel speziell wegen den Innenpool und SPA-Bereich gebucht. Leider ist der Wellnessbereich innen sehr enttäuschend und sieht nicht Hygienisch aus und auch nicht einladend. Ich hätte Angst mir eine Krankheit einzufangen und zum entspannen war der Bereich optisch nicht zu empfehlen. Dafür ist das SPA echt schön und die Mädels sehr nett.

    Personal und Frühstück sind echt super. Leider etwas vom Strand/Meer entfernt, dafür aber super nah zur Bushaltestelle, von wo man die gesamte Insel erkunden kann.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Frühstücksraum war immer sehr überfüllt und das Personal hatte Probleme dem Andrang gerecht zu werden.

    Die Aussicht auf den Zimmer in den höheren Etagen ist sehr schön. Nachts kann man die angeleuchtete Kirche bestaunen. Einen Parkplatz in der Tiefgarage muss man nicht zwangsläufig dazu buchen, da in den Nachbarstraßen immer ein freier zu finden ist.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bad ist sauber, aber etwas in die Jahre gekommen und zu eng. Eine Duschkabine wäre praktischer als die Badewanne mit klappbarem Duschschutz. Frühstück könnte abwechslungsreicher sein.

    Hotel ruhig gelegen, Ortszentrum in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Das Zimmer mit Blick auf den Innenhof mit Pool, zweckmäßig ausgestattet, sehr sauber und mit Klimaanlage, Bett sauber und bequem. Personal sehr freundlich und Service orientiert. Spa Bereich und auf Wunsch organisierte Freizeitangebote. Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Nicht weit nach Gozo und Comino mit der Blauen Lagune.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage, schönes und sauberes Zimmer, wunderschöner Blick vom Pool auf die Stadt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fenster im Economy Zimmer

    Lage, Pool

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten Spa/ Sauna könnten abends länger sein

    Personal sehr freundlich und zuvorkommend

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ziemlich hellhörig

    Bequemes Bett, freundliches Personal, sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zentrale Lage, sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Der Plan für das Hotel, es ist sehr verschachtelt. Das Licht im Badezimmer hat nicht funktioniert.

    Frühstück war lecker und auch ausreichend. Das Abendessen finde ich zu teuer .Zimmer sauber.

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Lage nahe zum Zentrum, trotzdem sehr ruhig (Zimmer zum Innenhof) Frühstück mit frischen Obst und abwechslungsreichen leckeren Aufschnittplatten

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    nettes Personal, gute Lage, sehr sauber, super Preis-Leistungsverhältnis

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2015

    • Alleinreisende/r

    Die Barbedienunung lies sich viel Zeit

    Das Zimmer mit Balkon entsprach demjenigen vom Beschreibung

Es gibt auch 12 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 31

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Pergola Hotel & Spa ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: