Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Porto Azzurro Aparthotel 3 Sterne

Ridott Street, SPB 4042 St Paul's Bay, Malta

Nr. 62 von 90 Hotels in St Paul's Bay

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1085 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    4,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 42

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Der Balkon kann nicht wirklich als solcher bezeichnet werden. Darauf hatten nicht mal 2 Küchenstühle Platz. Zudem war am Wochenende eine Jugendgruppe untergebracht die uns die ganze Nacht mit unterhalten hat.

    Frühstück war ok. Die Ausstattung der Appartements war zweckmäßig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    das Zimmer war sehr dunkel und die Küchenausstattung war sehr schlecht der beschriebene Innenpool befindet sich in einer sehr abgewohnten, baufälligen Umgebung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Winter bei 8°C nachts sollte die Heizung funktionieren oder wenigstens eine dickere Decke vorhanden sein. Leider beides nicht der Fall. Ziemlich renovierungsbedürftiges Gebäude.

    Günstige Unterkunft, für kurzen Aufenthalt in Ordnung. Tolle Lage!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Gefallen hat mir alles, aber es wäre vielleicht nicht notwendig, jeden Tag alle Handtücher und Badetücher zu wechseln. Vielleicht sollte man das System einführen, das es in vielen Hotels gibt: Wenn das Handtuch gewechselt werden soll, legt man es auf den Boden. Das würde sicher viel Geld und Arbeit sparen.......................... Klimaanlage/Heizung war ein bisschen laut............

    Das Frühstücksangebot war breit gefächert, aber nicht sehr abwechslungsreich. Das Angebot war jeden Tag fast gleich, aber die Qualität war gut, alles war immer frisch. Kaffee war ausgesprochen gut. Das Personal war unheimlich hilfsbereit und freundlich, die Zimmer waren mit einer Küche, Kühlschrank und Klimaanlage/Heizung ausgestattet und sehr komfortabel; es gab einen täglichen Zimmerservice. Obwohl das Hotel schon ein bisschen alt und abgewohnt ist, hat es eine derart angenehme Atmosphäre, dass ich mich noch kaum jemals in einem Hotel so wohl gefühlt habe. Ich bin sicher, dass ich wieder im Porto Azzurro buche, wenn ich wieder nach Malta komme, auch weil die Lage so schön und ideal ist.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war echt unterirdisch. Wir hatten schon ein par Bewertungen gelesen, wollten es aber trotzdem den ersten Morgen versuchen. Keine gute Idee. Die Butter schwamm, die Auswahl an Marmeladen beschränkte sich auf geschmacklich nicht indentifizierbare "Erdbeermarmelade" und auch das englische Frühstück war echt nicht essbar. Da haben wir dann die nächsten Tage lieber die Küche auf unserem Zimmer benutzt. Sollte man echt nicht dazu buchen. Auch sollte man beachten, dass das Hotel nicht gerade in bester Lage liegt. Zu Fuss ist da nicht viel machbar. Der nächste Ort mit Restaurants und Bars liegt Fussläufig gut 20-30 min entfernt. In direkter Umgebung haben wir nur zwei-drei Restaurants gefunden. (Inder, Chinese und Pizza)

    Das Hotel an sich ist zu dem Preis echt zu empfehlen. Das Personal an der Rezeption ist super freundlich und sehr hilfsbereit bei Fragen und gibt einem auch gerne mal einen Insidertip. Das Hotel ist sehr sauber und funktionell eingerichtet. Das Bad sah relativ neu und modern aus. Ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Die Hauseigene Bar ist für einen abendlichen Drink zu empfehlen. Große Auswahl zu moderaten Preisen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wurde nur schlecht gereinigt, im Bad wurde nur über das Waschbecken gewischt. Shampoo gab es nur einmal und wurde nicht nachgelegt, was bei einem Aufenthalt von einer Woche zu erwarten wäre. Der schlechte Geruch der durch den Bodeabfluss im Bad kam verteilte sich im ganzen Zimmer. Die Waschamarturen waren schon etwas oxidiert und auch der Duschvorhang vergilbt bis schmuddelig.

    Das Hotel hatte einen Pool im Außen- und Innenbereich. Die Küche war mit allem nötigen Dingen ausgestattet. Gute Bus Anbindung. Und ein kleiner Mini Market in dem man sich versorgen kann direkt im Hotel. Der Zimmerwechel war kein Problem, nachdem ich mit dem Zimmer mit blick aus dem Fenster und ohne Balkon direkt auf eine Wand bemängelte. Wer also seine Ansprüche nucht so hoch legt, ist hier genau richtig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    WLAN nur an der Rezeption Leider war eine Duschkabinentür (von 2) komplett ausgebaut, weshalb das ganze Badezimmer nach dem Duschen nass war. Aber das Badezimmer als solches sehr modern und sehr sauber.

    Eine Einbauküche war vorhanden, so konnte man sich selbstverpflegen. Die Empfangsdame war außerordentlich nett, leider kann ich mich an ihren Namen nicht mehr erinnern, eine Frau mit grauen Haaren, immer ein lächeln im Gesicht und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ganz allgemein merkt man, dass hier schon seit längerer Zeit nicht mehr investiert wird. Die Zweibettzimmer sind spartanisch eingerichtet. Mit relativ wenig Aufwand könnte man aber schon sehr viel erreichen: Ein Kühlschrank wäre nett, der Austausch der Armaturen im Bad unbedingt nötig. Die Matrazen waren irgendwie plastifiziert, es fehlte nur noch die Etikette am Zeh :)

    Tolle Lage wenn man die Insel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln entdecken will. Praktisch vor der Haustüre halten zig Busse Richtung Mosta/Valletta/Flughafen/Cirkewwa. Preise in der Nebensaison unschlagbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war leider nicht gut. Kaum Auswahl und auch nicht frisch. Für 5€ kann man aber auch nicht viel erwarten. Der Pool war leider eine Katastrophe. Nicht wirklich sauber und alle liegen waren kaputt. Die Betten bestehen aus Einzel Betten und rutschen immer auseinander. Allgemein ist das Hotel wohl schon etwas in die Jahre gekommen. Jedoch kann man es sich dort gemütlich machen und den Urlaub genießen.

    das Personal ist sehr freundlich und hilft wo es nur geht. Direkt im Hotel können Touren gebucht werden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Lage, am Rand der Ortschaft, nix mehr los. Der Pool, sah nicht sehr sauber aus. Blau-milchiges Wasser.Wir sind lieber nicht rein. Achtung, Kostenloses wlan nur in der Lobby Zimmer sehr runtergekommen.

    Schwer, Frühstück ging gar nicht. Zugang zum Zimmer durch den Keller, Zimmer absolut veraltet. Positiv waren die Mitarbeiter, die trotzdem versucht haben, alles zu retten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung nicht ok. 95 EUR pro Nacht: keine Cleaning, kein Handtuchwechsel. Einrichtung nicht schön und alt. Im Hotelbereich vermutlich anders. Frühstück 5 EUR extra, aber auch entsprechend lieblos zubereitet: keine Kühlung von Käse,Wurst u Butter. So sieht es dann auch aus.

    Busstop 'Roti' vor der Tür, gute Busverbindungen ausser nach Medina/Rabatt. Sehr lockere Atmosphäre. Bucht ganz hübsch. Pool, Wasserdruck und Klimaanlage gut. Pantryküche mit relativ großem Kühlschrank funktionabel. Gutsortierter kleiner Supermarkt und ein paar Lokalitäten in 4 min. Umgebung. Tipp: an der gegenüberliegenden Buchtseite 15min Spaziergang Busstop 'Simar' fahren Linien 223 + 225 zu 2 tollen Stränden: Goldenbay 'Ghajn Tuffieha" und am Stop 'Riviera' gehts runter zur für uns besten Bucht. Beide Strände ausprobieren! Ghadira Beach im Norden ist nur was für Familien mit kleinen Kindern. Airport <-> Hotel direkt mit Bus X1. Fahrtzeit 1 Stunde. 7 Tage Ticket für 21EUR am Flughafen kaufen!! Sonst jede Fahrt 2 EUR, Nachts 3 EUR. Taxi kostet 30 EUR und muss vorab am Schalter im Flughafen bezahlt werden. Taxis auf Malta sehr teuer, feste Preise, keine Taximeter. 4 km Bugibba -> Hotel kosten z.B. 20 EUR.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstück war nicht so gut. Aber bei dem Preis sollte man nicht mehr erwarten. Das kostenpflichtige und nur mäßig funktionierende WLAN hat meine Arbeit etwas behindert.

    Ideal ist die Lage in der Nähe einer Bus-Haltestelle, an der viele der wichtigen Linien halten. Es gibt wenig, aber gute Restaurants in Xemxija. Aber man kann auch im nahe gelegenen San Pawl il-Baħar einige Restaurants finden. Sehr viele Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung. Das Bett war sehr bequem. Das gemütliche Appartement (Bad, gut eingerichtete Küche [Toaster, Herdplatten, Mikrowelle, Wasserkocher und Kühlschrank], Vorraum und Schlafraum) hatte keinen Balkon, sondern einen Innenschacht. Das hat den Vorteil, daß es sehr ruhig und an heißen Tagen kühl ist. Tägliche Zimmerreinigung. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten furchtbar, jede Nacht Party durch betrunkene Teenager aus UK , sehr hellhörig, keine Entschädigung oder entgegenkommen der Managerin, Innenpool kein Pool sondern größere Badewanne , NIE WIEDER

    aussenpool ist nett, personal ok

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kleinigkeiten an der Ausstattung waren etwas problematisch. Für der Preis war aber alles überhaupt kein Problem

    Personal sehr freundlich. Preis Leistung in unserem Fall und zu der Nebensaison...sehr gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Studio (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war schrecklich, in der Ecke des Zimmers hat es massiv geschimmelt. Die Zuckerdose war verdreckt. Aus der Kaffeemaschine lief von allen Seiten dreckige Brühe raus. Das Geschirr und Besteck war verdreckt, man sah Butterreste und Lippenabdrücke. Wir hatten zu dritt eine große Zudecken. Auf Nachfrage verwies man auf eine,unbezogene,schmuddelig Wolldecke. An der Rezeption war nur der ältere Herr wirklich freundlich. Bei den Damen hatte man das Gefühl zu stören. Der Fön im Bad war kaputt. In 4 Tagen wurden keine Handtücher gewechselt. Nicht mal der Müll wurde einmal entsorgt. Alles in allem nie mehr....

    Schöne Zimmeraufteilung mit Meerblick

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war Katastrophe Fitnessraum war quasi nicht vorhanden bzw funktionsfähig

    Lage war top, direkt vom Flughafen mit dem Bus X1 zu erreichen Günstig Personal war sehr freundlich. Die Zimmer wurden täglich frisch bezogen, Handtücher gewechselt

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    einige Mitarbeiter waren eher unfreundlich, Frühstück haben wir nicht getestet, der Raum dafür sah aber düster aus; Badezimmer war sehr, sehr alt (im 5. OG war der Wasserdruck sehr leicht) und unser Balkon sehr, sehr klein, leider ...Schwimmbad innen nicht wirklich empfehlenswert - taugt eher zum Sonnenbaden, als zum Schwimmen;

    Lage d. Unterkunft war gut - in Nähe einer Bushaltestelle. Unser Zimmer war sauber und wurde auch täglich geputzt; das Treppenhaus jedoch nicht - insgesamt war es aber für den Preis okay!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bar war zu wenig frequentiert, zu langweilig und dafür zu teuer.

    Zwei der Damen an der Damen an der Rezeption waren sehr freundlich und haben gute Auskünfte gegeben.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffee schlecht;Fahrstuhl veraltet ;unpersönliches Personal;Strom funktioniert nur mit Zimmerschlüssel (Akku laden nur wenn man da ist)

    Ausstattung und grösse des Zimmers Kühlschrank und Wasserkocher vorhanden

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück war schlecht. Sowie das Essen, als auch die Getränke (insb. Säfte) waren überhaupt nicht lecker... Geschirr - schmutzig (ich musste Einmal-Plastikgläser nehmen), Auswahl - mangelhaft. Wir haben einmal da gegessen, sonst immer was vom Kiosk nebenan geholt (zum Glück war da ein Kiosk mit vernünftiger Auswahl ganz in der Nähe). Ein anderes Punkt: die Handtücher wurden jeden Tag ausgetauscht, obwohl wir diese nicht zum ustauschen auf den Boden geschmissen haben - sehr Umweltunfreundlch. Auch nachdem wir das Personal gebeten haben, dies nicht mehr zu machen, wurde nichts dagegen unternommen.

    Das ganze Personal spricht einwandfrei English! Wir hatten keinerlei Probleme, uns zu verständigen. Busse fahren ganz in der Nähe (3 Minuten zufuss): 10-15 Minuten zum Strand, 40-50 Minuten zur Hauptsadt Velletta. Der Pool und Liegen waren ganz gut. Leider war der Bar am Pool zu teuer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    In einer Ecke Maltas die man schlicht vergessen kann. Man muss erst mit dem Bus fahren, um was ordentliches essen zu können. Der Verkehr grausam, Man wird fast überfahren. Absoluter Verkehrskollaps

    Personal und Hotel sehr gut. Schnell an den Stränden Mellieha, Golden Bay und Ghayn Tiffieha. (15 Minuten BUS 221 oder 225)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen der Betten nicht sehr rückenschonend

    Lage und Preis Leistung gut - Küche ausreichend

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück in dunkelndem Kellerraum

    Super Lage, Nettes Personal, Sauberes grosses Zimmer. Einfach nur empfehlenswert!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In dem Ort ist es sehr ruhig.

    Das Frühstück war lecker. Bushaltestelle nach Valetta und der Fähre nach Gozo direkt am Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gutes Preis- Leistungsverhaeltnis, Gute Lage, Einfaches, sauberes Hotel mit freundlichem Service.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war staubig

    Ganz nettes Personal und gute Lage mit Busverbindung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr dunkles Zimmer, für den Preis okay. Kein Zimmerservice bei vier Übernachtungen! Kleiner Ort, nicht viel los.

    Nettes und freundliches Personal.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm, Baustelle im Hotel

    Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rezeptionistin war sehr unhöflich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gutes Preis- Leistungsverhältnis, alles Sauber und ordentlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Steckdosen für deutsche Urlauber.

    Die Lage und der Preis

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klasse Preis/Leistung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung relativ alt, es gab nur wenige Restaurants in der Nähe , diese waren allerdings sehr gut

    Gut erreichbare Lage, großes Zimmer, sauber

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    das Reinigungspersonal ist zu laut und ist überall zu hören. Die Türen sind zu dünn.

    großes Zimmer, TV, Badewanne

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein wifi

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Studio (2 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Frühstück war wenig bis nicht abwechslungsreich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war ok , hat gelangt .kaffee sehr gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Für den Preis, war das Zimmer OK, aber sicherlich nicht toll. Der Fernseher konnte nur 2-3 Arabische Sender empfangen, nichts anderes. Das Personal hat mein Vertrauen völlig verloren als eine große Gruppe 18-22 Jähriger aus England ankam und am gleichen Abend/Nacht von 2 bis 3.30 Uhr, komplett besoffen, durch das ganze Hotel randalierte. Sie waren gefährlich, waren sehr auf Krawall aus und wir hatten Angst. Leider versteckte sich das Personal unten und war weder fähig/bereit selber etwas dagegen zu machen, noch die Polizei zu rufen. Das wir und einige anderen am nächsten morgen als Folge davon ausgecheckt hatten, hat auch keinen besonders interessiert. Die Gruppe war 2 Tage später immer noch da, und hatte scheinbar nichts an ihrem Verhalten geändert. Nie wieder.

    Das Zimmer und das Hotel war immer Sauber. The Munchy Monkey Pizzeria, knapp um die Ecke, ist eine gute Wahl für Familien, und super freundlich. The Star of India Restaurant ist auch was besonderes und sehr empfehlenswert.

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Personal ist total unfreundlich. Die Dame beim Frühstück ist die einzige die nett ist. Internet für 5 h gebucht läuft aber nur 3 Stunden.

    Ruhige Lage und trotzdem zentral.

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Leider wurde das Penthouse, dass wir schon im Januar 15 gebucht hatten, doppelt verbucht und wir konnten nur noch die letzten 3 Nächte (von 7) dort verbringen. Dies wurde uns erst nach Aushändigung der Schlüssel gesagt, Zahlung vorher schon eingezogen. Wir hatten 2 Tage keine kompetente Ansprechperson (Wochenende) und waren mit dem Ersatzzimmer nicht zufrieden! Unsauber, Aussicht auf Meer spärlich, über ungepflegten Innenhof/Dächer, mickrige Terrasse. Die Wiedergutmachung war ok, aber die Enttäuschung doch gross. Mal schauen, ob wir nochmals mit booking.com buchen werden.

    St. Paul's Bay ist etwas abseits vom Rummel, das Restaurant mit Pool ist gepflegt und Essen sehr gut zubereitet. Die Anlage ist eher klein und immer noch angenehm familiär.

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Reinigung erfolgte wären einer Woche Aufenthalt nicht. Die Küchenausstattung ist eher "mager" für das Frühstück reicht es aber.

    Autobus hält in den Nähe. Poolbar. Die Lage ist eher ruhig aber da der Bus in der Nähe hält sind andere Orte gut zu erreichen. Gleich um die Ecke ist die "Pizzeria" Monchy Monkey sehr zu empfehlen...die Pizzen sind 16inch groß und es gibt auch andere Dinge sehr günstig!

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Personal etwas launisch, Küchenausstatung ausbaufähig (Kein Backrohr, keine Gefiertruhe, nur ein Topf & eine Pfanne)

    Top Lage, da gute Bus & Wanderverbindung und nicht im Haupttouristenort. Für reine Strandurlauber eher ungeeignet. Wichtig: Pizzeria Margo in der Nähe unbedingt hingehen!!!

Es gibt auch 22 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 42

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Porto Azzurro Aparthotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: