Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sliema Marina Hotel 3 Sterne

Tigne Seafront, SLM3010 Sliema, Malta

Nr. 10 von 31 Hotels in Sliema

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3151 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war schlecht und das Personal noch schlechter. Der Frühstücksraum ohne Klima, die Glastüren zu, obwohl man sie öffnen konnte. Gleichgültigkeit ist Trumpf in diesem Hotel. Aufzug , wenn er dann mal kam viel zu klein. Das Bad muss dringend renoviert werden, ebenso die Türen und ihre Schlösser.

    Betten waren gut und die Sicht aufs Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels ist einfach super. Direkt am Hafen. Zur Fähre nach Valetta sind es nur ein paar Schritte. Man ist mitten im Geschehen. Kneipen und Geschäfte sind direkt vor der Tür. Das Frühstücksbüffet läst auch keine Wünsche offen und der Blick auf den Hafen aus dem 8 Stock ist einfach toll. Wir waren voll zufrieden mit dem Hotel und würden es immer wieder buchen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Preis-Leistungsverhältnis ist einfach supi.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war etwas altmodisch und die Badewanne winzig klein.

    Super Lage mit vielen Bars, Restaurants, Cafés und der Fähre nach Valletta in direkter Nähe. Der Ausblick von unserem Balkon war sehr schön - besonders Nachts, wenn die Stadt und die Schiffe beleuchtet waren. Und das Frühstück in der achten Etage hat uns ebenfalls sehr zugesagt :-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Lage war günstig, aber es war sehr laut - alles Gute kann man eben nicht haben. Und die Fahrstühle waren gewöhnungsbedürftig. Jemand mit Platzangst wird dort nicht einsteigen.

    Ich habe das Hotel wegen der Nähe zu Valletta gewählt: 5 Minuten bis zur preisgünstigen Fähre (2,80 € für Hin- und Rückfahrt); 3 Minuten zu den Bootsanlegern für Tagesausflügen oder Hafenrundfahrten, sowie zur Station der Hop-on-hop-off-Bussen. Und abends auf dem Balkon einen grandiosen Blick zur Hauptstadt. Überrascht war ich vom supernetten Personal; egal, ob am Empfang oder im Restaurant beim Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    recht laut, ab 05:00 Uhr Müllwagen und sonstige Liefer-LKWs

    Die Lage ist sehr ideal, direkt vor dem Hotel, Ausflugsschiffe, Fähre Valetta, Haltestelle Bus

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad sehr klein und eng. Frühstücksraum und Terrasse lieblos gestaltet. Hier könnte man mehr daraus machen.

    Großes Zimmer (Nr. 107) mit Blick auf Valletta. Durch die Hauptstraße zwar lauter, aber mit geschlossenen Fenstern kein Problem. Gutes Frühstück im obersten Stockwerk mit wunderschöner Sicht. Mitarbeiter sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Balkonzimmer kann von außen nicht geöffnet werden, man kann sich da ein einfach einsperren. Ausserdem, sind die Fenster nicht gut isoliert also man wird früh von den Verkehr aufgewacht da die Promenade sehr stark befahren wird

    Das Personal ist sehr freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches und hilfsbereiches Personal, Frühstück mit Meeresblick auf Dachterrasse im 8. Stock. Die fantastische Lage. Bin schon das 2. Mal in diesem Hotel und komme gerne wieder! 24h Rezeption

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war klein und dunkel - aber sehr günstig. Ich habe es wg. Preis und Lage gebucht und will mich daher nicht beklagen.

    Hervorragende Lage an allen Bootsanlegern, phantastische Sicht von der Frühstücksterrasse im 8. Stock auf die Bucht und Valletta

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel und vor allem das Zimmer war eine einzige Zumutung. Das Zimmer war 2.50 m x 2.50, Tür auf und man lag im Bett. Die Aussicht aus dem Fenster - eine Lachnummer, direkt in den Arbeitsschacht. Im Bad das selbe, keine einzige freie Aussicht, noch nicht mal auf die Strasse nur Betonwände. Bei der Rezeption kam man sich wie in einer Stehbierhalle vor, Unpersönlich und man steht immer im Zug.

    Nur die Lage war einiger Massen in Ordnung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Staßenlärm war deutlich zu Hören. Der Kleiderschrank war zu klein.

    Vom 6. Stockwerk war die Aussicht auf Valetta sehr schön. Das Personal war hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die anderen Gäste waren nachts leider nicht immer so rücksichtsvoll und haben sich nicht gerade leise verhalten.

    Ein super tolles Hotel in top Lage. Für unseren Kurztripp war es perfekt. Als kleines Highlight war das kostenlose Upgrate des Zimmers auf ein Zimmer mit Seeblick. Wir würden auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bisherige Bewertungen nicht zutreffend. Schlimmes Zimmer mit sehr kleinem Fenster in einen Belüftungsschacht (#503). Kaum natürliches Tageslicht, keine Ausicht. Dusche defekt. Knallhartes Bett. Ausgeschriebener Hotel-Shuttle inexistent. Man bestellt einfach ein Taxi und das Hotel schlägt selbst noch 3 Euro drauf. Ausgeschriebene Infrastruktur nicht verfügbar. Lift sehr alt und furchteinflössend. Personal eher unfreundlich und uninteressiert.

    Lage für bestimmte Aktivitäten ideal. Preis-/Leistung Frühstücksbuffet gut. Restaurant im 8. Stock mit Blick auf Hafen super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Völlig veraltete Badezimmer-Ausstattung! Furchtbarer Lift (kurz vor Totalzusammenbruch)! Whirlpool nicht in Betrieb!

    Das Frühstück war okay. Der Meerblick vom Zimmer war super!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag direkt unter der Frühstücksetage und das Stühlerücken begann ab 7:00 Uhr. Schlafen ist dann leider vorbei. Entweder Filzunterlagen unter Stühle u. Tische oder ein anderer Boden. Aber Fliesen- no go !!

    Die Aussicht auf die Bucht war phänomenal und das Frühstück sehr lecker und ebenfalls mit super Aussicht aus dem 8. Stock.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer müßte renoviert werden

    Direkt an der Strandstraße gelegen. Viele Lokale in der Nähe. Die Uferstraße war nicht laut. Das Hotel sendet uns den Namen der Haltestelle und die Busnummer zu. Guter Service

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage vom Hotel ist super! Mit den Bus oder Fähre kann man alle Ziele in Malte sehr gut erreichen. Es gibt auch ein Direkt Bus vom Flughafen direkt vor das Hotel (TD2). Das Bad war ein bisschen renovierungsbedürftig. Habe jeden Tag neue Handtücher bekommen. Das Zimmer wurde auch gereinigt. Essen Möglichkeiten gibt zahlreich um das Hotel. Das Restaurant Ta Kris ist sehr zu empfehlen. Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Umbau im Nachbargebäude - Boschhämmer ... liefen von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr. An Mittagschlaf oder Ruhe nicht zu denken! Wird wohl noch ein Viertel Jahr so fortgehen. Das hätte vorher angezeigt werden oder im Preis berücksichtigt werden müssen.

    Bester städtische Lage an der Kneipenmeile, mit Front zum Jachthafen. Leben und Verkehr pulsieren. Personal sehr freundlich u. hilfsbereit. Frühstück vielseitig, gut, frisch, Obst- und Gemüseanteil.... Frühstücksraum in der 8. Etage/Aussichtsterrasse - mit einmaligem Blick über Jachthafen nach Valetta...einmalig schön

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    frühstück: umständliche bezahlung (falls exklusiv gebucht, jeweils pro fro frühstück an der reception, essen im 8. stock, besonders mühsam, wenn man oben wohnt) aircon: hat nicht funktioniert (nur kalt) lüften: beim öffnen der fenster ströhmte von früh bis spät in die nacht ein widerlicher fritierölgestank herein - das fenster hat sofort wieder geschlossen werden müssen. 2 lifts: ewiges warten, hässlich kaum platz für angenehmen abstand (me not!). keine rauf- und runterabgleichung. langsam. bild im internet: vermittelt falsche erwartungen. ausblick in hinterhof: richtig voll hässlich. steckdosen: inkompatibel, sowas klobiges, altbackenes habe ich noch nie gesehen. nur eineradapter, keine zweier- oder dreier- nicht erhältich. wäre gut, weil zu wenige steckdosen am "richtigen" ort vorhanden sind.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Top-Lage an der Promenade mit Blick auf Valetta. Grandios der Blick über die Sliema-Bucht aus dem Frühstücksraum im 8. Stock. Sehr freundliches, kompetentes und entgegenkommendes Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    *nur 2 Sorten Wurst zum Frühstück

    *Aussicht v. Hotelzimmer (7. Etage, Meerseite, 65€/Nacht DZ) *Busanbindung (1,50€ für 2h - beachte: letzter Einstieg in den Bus) *Abholung vom Flughafen vom Hotel organisiert (20€ pro Fahrt - nicht pro Person)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbüffet war ausreichend in der Menge und Vielseitigkeit. Warme Speisen wie Eier, Speck, Würstchen, Tomaten hätten heißer sein können. Der Abräumservice im Frühstücksraum funktionierte nur auf Ansprache. Die jungen Leute, die dafür wohl zuständig waren, müssen das noch etwas lernen. Im Empfangsbereich gibt es keine Lobby, wo man auf seine Freunde warten kann. Ein sehr kleines Bad für ein Dreibett-Zimmer, nur Wanne mit Duschvorhang.

    Eine preiswerte (im Januar) Unterkunft in Super-Lage. Fähre Sliema-Valletta und Busstation nahezu direkt am Hotel. Großer Frühstücksraum in der 8. Etage mit phantastischer Aussicht auf Valletta-Altstadt, Manoel Island und die Ankerplätze der vielen kleineren Ausflugsschiffe. Ebenso der Blick von der Dachterrasse im 9. Stockwerk. Viele Cafès, Bars, Restaurants in unmittelbarer Umgebung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine kuschelige Bettdecke wäre schön- die englische Art ist nicht soo mein Fall

    Für einen sehr günstigen Nebensaisonpreis ein riesiges Zimmer mit Balkon und Meerblick- preis-leistungsverhältnid phänomenal!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad sehr klein, Wassertemperatur und Druck nur sehr schlecht einstellbar, etwas, was mich total nervt. Keine Ablagemöglichkeit für Duschgel etc. (wie in vielen anderen Hotels auch) Handtuchhaken unbrauchbar. Aufzug sehr klein, zumindest der linke. Ein Mann mit normaler Schulterbreite könnte da nicht gerade rein gehen. Aufzüge etwas veraltet, Hotel etwas versteckt vom Zugang, trotzdem sehr gute Lage.

    Das Frühstück war o.k., wenn auch nichts besonderes. Tolle Aussicht vom Frühstücksraum. Zimmer sehr groß und komfortabel, Klasse Aussicht. Erwartet man aber auch von einem Superior-Room.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Betten hätten einen Lattenrost gebraucht, dann wäre die Erholung deutlich besser gewesen. Der unglaubliche Verkehrslärm ist wohl vom Hotel nicht zu beeinflussen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einen Minuspunkt gibt es dafür, dass wir erst um 14:30 Uhr einchecken konnten. Wobei wir ansonsten nicht das Zimmer mit Meerblick bekommen hätten.

    Nettes Hotel zu fairer Preis-Leistung. Haben ein kostenloses Upgrade für ein Zimmer mit Hafenblick bekommen. Badezimmer und Bett entsprechen eher geringerem Standard. Die gute Lage zum Fähranleger und Haltestellen des ÖPNV, gute Shoppingmöglichkeiten sowie gute Restaurants direkt vor der Haustür haben dies ausgeglichen. Das Personal war ebenfalls sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommenen und Renovierungsbedürftig. Das Frühstücksbuffet ist recht mager und täglich gleich. Der Kaffee ist überhaupt nicht zu genießen

    Das Zimmer war immer sauber. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Aufzug braucht mal eine gute Überarbeitung quietscht und rüttelt etwas und die Dusche eine Schiebetür diese Vorhange tuen es auch ist aber unbequem und das Wasser lauft immer raus.

    Super lage , toller ausblick , grosser balkon natürlich wenn sie vorne buchen etwas teurer aber lohnt sich jeder euro wenn sie morgens und abends auf dem balkon rausschauen. Frühstück reichlich un für diese Preise gut vor der tür vile lokale und Ess + Trink möglichkeiten sowie schone promenade zum joggen Bilder sind von Balkon gemacht

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Umgebung ist nicht schön. Es fehlte an den Straßen generell der Flair fürs Flanieren .

    Das Frühstück war wirklich gut. Unser Zimmer lag leider unter dem Frühstücksraum, daher war es generell sehr laut. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück mies, sogar die 7 Euro waren dafür eine Frechheit; keine Fenster (nur ein schmaler Schacht); Zimmer stinkig, schmutzig; klein (Besenkammer); Aufzug so langsam, dass man fast auf die Idee kam, in den 6. Stock zu Fuß zu gehen

    Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel verfügt über eine perfekte Lage. Zentral gelegen mit einen super Blick. Das Frühstück ist extrem liebevoll und abwechslungsreich. Die Zimmer sind sauber. Allein die Empfangsdame verfügt über reichlich Steigerungsmöglichkeiten.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ausblick vom Zimmer in einen Schacht, Dusche mit Überschwemmungsgefahr, etwas hellhörig

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, WLAN super, Frühstück für 7 Euro angemessen, toller Ausblick vom Frühstücksraum auf den Hafen von Sliema und nach Valletta, Fähre und Bushaltestelle sowie zahlreiche Restaurants direkt vor dem Hoteleingang

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    TV Programme kaum vorhanden, ungünstig vom Bett aus einzusehen.

    Die Lage ist super! Viele Restaurants und Geschäfte in absoluter Nähe, dadurch natürlich etwas geräuschvoll bei geöffnetem Fenster. Fährhafen direkt vor der Haustür. Aber auch nur 5 Minuten bis zur etwas ruhigeren Ostseite von Sliema.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn man kein Zimmer mit "super Aussicht" hat, sondern mit Aussicht auf Kabelschacht (siehe beigefügte Aufnahme), dann noch im 7. Stock unter dem lauten Frühstücksraum, in der Nähe von einem ratternden Aufzug, dann kann ich den Aufenthalt nicht empfehlen. Rezeption, weiblich, war zwar hilfsbereit, könnte aber freundlicher sein.

    Lage (Fähre, Bushaltestellen, viele Restaurants - wer es laut mag!), das Reinigungspersonal sehr nett und alles top gepflegt, männliche Rezeption nett und zuvorkommend

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr klein. Für 87 Euro die Nacht nicht okay. Für 60 Euro wäre es in Ordnung gewesen. Parkplätze am Hotel Mangelware...bzw schwer einen freien Platz zu finden

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    gutes Preis/Leistung Verhältnis. Zimmer sind einfach. Frühstück hat für ein südeuropäisches Land große Auswahl. Der Whirlpool auf dem Dach ist klein aber schöne Aussicht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer passte nicht zum Hotel. Es ist stark abgenutzt, hat nur eine Badewanne mit Duschvorhang. Auf dem Boden der Wanne sind Antirutschstreifen aufgeklebt - eklig! Eine Steckdose ist hier auch nicht vorhanden. Das Zimmer ist sehr groß, hat eine Klimaanlage und gute Betten. Der Kleiderschrank ist klein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt direkt an der Uferpromenade, praktisch aber sehr laut. Die Zimmer sind insgesamt sehr hellhörig und damit die Nächte sehr kurz für Leute mit leichtem Schlaf. Das Frühstücksbuffet lässt qualitativ zu wünschen übrig, genau wie die Sauberkeit auf den Tischen. Zwei altertümliche Fahrstühle garantieren zeitintensive Wege im Haus. Das Bad ist definitiv reparatur- und sanierungsbedürftig. Der moderne und helle Rezeptionsbereich weckt andere Erwartungen.

    Zentrale Lage und bei entsprechendem Zimmer mit Meerblick ein toller Blick auf den Hafen und Valetta. Einfach toll, vor allem die Aussicht vom Frühstücksraum im 8. Stock. Das Zimmer war sehr geräumig und die Ausstattung ist relativ gut und modern. Im Gegensatz zum Bad, den Türen und Fahrstühlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kleiderschrank leider zu klein. Auch in der Nacht Verkehrslärm, leider nicht zu vermeiden, da Hotel an der Hauptstraße liegt. Frühstück.

    Die Lage vom Hotel ist prima. 5 Minuten zu Fuß Fähre nach Valletta und zu den Bushaltestellen. Auch Haltestelle der Hop on/off Busse. Schöner Ausblick.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Keine Duschwanne, nur Badewanne mit schlechter Armatur. Klappriger enger Lift aus uralter Zeit. Direkt vor dem Hotel eine "Fressbude" neben der anderen.

    Großes Zimmer, viel Platz. Traumhafte Aussicht vom Früstücksraum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist leider nicht mit im Preis inbegriffen. Für 7€ war das schon nicht ganz angemessen. Dafür hat man eine tolle Aussicht auf das Meer.

    Das Hotel hat eine super Lage. Man kann direkt auf die Hauptstadt Valletta blicken. Das Zimmer war sauber und es hat an nichts gefehlt. Oben ist eine tolle Trasse mit Whirlpool, den man nutzen darf. Das Personal ist super freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren nur 1 Nacht da, hierfür hat es voll und ganz gereicht - habe nichts Negatives zu bemerken.

    Das A und O dieses Hotels ist die Lage und die super Aussicht auf Valetta vom Frühstücksraum in der 8. Etage. Dachterrasse leider schon ab 20.00 Uhr geschlossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man allerdings Eier Benedikt macht, sollte diese noch innen flüssig sein. Soße Hollandaise und Schinken heben gefehlt. Die Säfte aus dem Automaten waren zu dünn. Der Kaffee-Pulver-Automat gab sein Bestes. Der Aufzug war defekt (die Türen schlossen immer zu schnell - Klemmgefahr). Der Zimmerservice ist auch schon mal ausgefallen. Der Zimmer-Kühlschrank war da aber kühlte nicht wirklich. Die Klimaanlage war kompliziert zu bedienen. Der Schranksafe war verschlossen, wurde geöffnet, funktionierte aber dann trotzdem nicht.

    Zimmer waren ausreichend und ok. Das Frühstücksangebot war gut und reichlich für ein Mittelklassehotel in der 8. Etage. Schöne Aussicht vom Frühstücksraum und vom Balkon über die Bucht. Direkt im Getümmel, wenn man das so heben möchte. Familiärer Charme. Trip-Auskünfte und Taxianforderungen klappten tadellos.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beurteilung der Lage der Unterkunft ist sehr schwer zu beurteilen, wenn man gerne party Urlaub macht und sich die Nächte un die Ohren schlägt Perfekt ! Wenn man gerne in Ruhe durchschläft und nach einem guten Essen um 24:00 ins Bett fallen will eher schlecht ;) entscheidet selbst !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist renovierungsbedürftig (sauber ist es trotzdem!) Da das Hotel sehr hellhörig ist, hört man nicht nur die anderen Gäste, sondern auch das Partyleben von der Straße. Auch die Klimaanlage ist verhältnismäßig lauter, aber ok.

    - Zentrale Lage - perfekter Start für alle Unternehmungen, da die Fähren, Busse und Hafenrundfahrten fast direkt vor der Tür starten. - sehr sauberes und geräumiges Hotel mit Klimaanlage und kleinem Kühlschrank - schöne Frühstücksterrasse mit tollem Ausblick

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unfreundlicher und umständlich-langwieriger Check-In beim Nachtportier

    Super Lage, egal was man auf Malta tun möchte: Sihgtseeing-Tours - per Bus oder per Boot, Besuch Altstadt, Nachtleben, Baden,... Die Aussicht auf den Hafen und Valletta sind gigantisch. Und sofern man ein Zimmer in den höheren Etagen hat (wir hatten eines in der 6. Etage) dringen auch die abendlichen/morgendlichen Geräusche nur sehr gedämpft ins Zimmer, sofern man bei offenem Fenster schlafen möchte. Frühstück zum Aufpreis von 7,00 € ist o.k., man kann aber auch außerhalb in vielen Restaurants (u.a. direkt neben dem Hotel) landestypisch sehr gut und preiswert frühstücken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es gab zum Frühstück täglich viele (hart) gekochte Eier - teilweise vom Vortag aus dem Kühlschrank (eiskalt). Spiegeleier gab es nicht immer und wenn, dann stark angberaten, so dass man vom Dotter wenig hatte. Es gab zu den Spiegeleiern leider nie Speck sondern immer nur Würstchen. In einem Doppelzimmer war nur 1 Stuhl vorhanden. Wenig Ablagemöglichkeiten für Kleider.

    Die super zentrale Lage, die Zimmergröße, gut funktionierende Klimaanlage. Das Früstück war weitgehend i.O. vor allem der gute Kaffe aus dem Kaffeautomat.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad, für unseren Geschmack hartes Bett.

    Tolle Lage, nettes Personal, gutes Frühstück und tolle Frühstücks- und Dachterasse. Trotz der zentralen Lage sehr ruhig!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmerausstattung war sehr mäßig. Die Tür zum Bad ließ sich nur mit Kraftaufwand schließen . Der Kasten war ein Produkt aus den 70 iger Jahren des vorigen Jahrhunderts vom billigsten Anbieter. Es gab keinen Kühlschrank und kein Telefon. Mit dem Lift im Hotel braucht man in den 5. Stock eine Ewigkeit.

    das Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung (Fotos sehen moderner aus, als es in der Realität ist), Frühstücksqualität

    Top Lage, sehr freundliche Mitarbeiter, guter Service, viele Restaurants in der Umgebung, guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Badezimmer müsste renoviert werden, gute Größe, aber sehr abgewohnt.

    Die Lage ist Top. Fähren und öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe. Zimmer mit Meerblick, Superaussicht auf den Hafen. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Gutes Preis- Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel liegt zwar an der Promenadenstraße, ist aber dennoch nicht so einfach zu finden. Nur ein Hinweisschild über dem Kopf im Bereich der Straßenlokale.

    Die Zimmer mit der sehr schönen Aussicht über die Bucht in Richtung Valetta leiden unter dem beträchtlichen Lärm von der Straße und den vom Ufer startenden Touristenschiffen, Zimmer zum weniger spektakulären Innenhof sind ruhiger. Dachterrasse mit Liegen zum Entspannen und Whirlpool, Frühstücksraum im 8. Stock mit Blick über die Bucht Richtung Valetta. Frühstück sehr gut. Personal sehr aufmerksam und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung etwas alt.

    Die Lage war perfekt. Ich war überrascht dass da auch ein jaquzi auf dem Dachterrasse gibt. Und das Ausblick ist wachbsinig schön!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel für Frühaufsteher, direkt angrenzende Kirche läutet ab 7 Uhr regelmäßig, Türen sehr hellhörig, je nach Zimmerlage auch andere laute Geräusche wahrnehmbar.

    besonders nahe und gute Verkehrsanbindung, tolle Aussicht auf Valetta, Frühstück alles ausreichend vorhanden, Personal sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war bis auf die Tagesdecke und die Dekoration hinter dem Bett sehr karg. Das Bett selbst war allerdings auch nur eine dünne Pritsche. Die Türen sind alt und undicht, man hört alles vom Gang und umgekehrt. Die von anderen gelobte schöne Aussicht gab es bei mir nicht, da ich angeblich die falsche Kategorie gebucht hatte, mein Fehler. Allerdings gab es am sehr kleinen Fenster zum Hinterhof keine Gardinen, so dass man die Blicke der Nachbarn nur mit Zuziehen des lichtdichten Vorhangs fernhalten konnte. Das Bad ist alt, man probiert sich ewig an der Einstellung der Wassertemperatur (gleichzeitig gibt es den Hinweis:Bitte kein Wasser verschwenden). Aus meiner Sicht eine Billigunterkunft, die im Verhältnis zu vergleichbaren Hotels in der Gegend mit über 100 Euro pro Nacht überteuert erscheint. Habe über booking.com noch kein nur ein solch schlechtes Preis-Leistungsverhältnis erwischt.

    Die Lage ist sehr gut für Ausflüge mit Bus oder Schiff, da die Inseltourbusse, Ausflugsschiffe und Fähren direkt vor der Tür ablegen. Das Zimmer war sauber und das Personal freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles etwas lieblos. Frückstück ebenso. 4 Leute standen im Frühstücksraum herum. Auf der Dachterasse hätte dafür mal jemand die Pflanzen gießen können. Die waren völlig vergammelt. Genau wie der Whirlpool. Keine Beschreibung wie der Safe funktioniert. Unmotivierte und genervte Erklärung auf Nachfrage. Auf meine Frage, warum es nicht eine Beschreibung am Safe gibt, kam als Antwort: wird immer geklaut. Man kann Papier auch festkleben!!! Für den Preis ok. Aber alles recht spartanisch und lieblos. Und wir hatten schon das beste Zimmer gebucht.

    Lage und Preis-Leistung ist gut. Mitarbeiter waren korrekt freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Jacuzzi ist leider außer Betrieb gewesen. Für ein paar Tage ist das Hotel in Ordnung. Kopfkissen sind sehr hart und Dick. Der Preis war etwas überzogen. Der Schrank im Zimmer ist sehr klein und die Betten sind ausreichend für ein paar Tage. Brot geht gar nicht.

    Der Blick vom Balkon war genial, und die Lage für Ausflüge war auch Super. Das Frühstück war für Maltesische Verhältnisse ok. Neben dem Hotel befindet sich ein MC Donald in dem das Frühstück (Kaffee) richtig lecker und günstig war. Viele Restaurants und Bars vor dem Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Hotel hat natürlich nicht schuld, aber die Zimmer in den unteren Stockwerken leiden etwas unter dem Krach, den die Restaurants auf Straßenniveau, vor allem Burger King, verursachen. Das wird aber durch die herrliche Lage mehr als ausgewogen.

    Die Sicht aus den Zimmern mit Balkon ist einmalig: Valletta in all seiner Pracht ist über die Bucht zu sehen. Immer wieder eine Freude.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage, Zimmer mit Balkon sind super, rückwertige Zimmer sind nicht so toll. Frühstück mit €7,- preiswert, alles da aber die Auswahl könnte größer sein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte diesmal leider Probleme mit den Matratzen. Sowohl meine als auch die meines Mannes (wir hatten zwischendurch getauscht) waren nicht gut für meinen Rücken. Da dies aber jeder anders empfindet, sehe ich das nicht so eng. Das Badezimmer im 5.Stock (im letzten Jahr waren wir im 6.Stock untergebracht) müsste wirklich einmal renoviert werden (der Spiegel war halb blind, die super kleine Abladefläche darunter hing auf halb acht und es war keine weitere Fläche für Bad Artikel vorhanden) und den PVC Duschvorhang empfanden wir als unhygienisch.

    Wie bereits im letzten Jahr haben wir wieder dieses Hotel gebucht, weil alles stimmig ist. Das Superior Zimmer mit Ausblick auf den Hafen und Valetta ist einfach unschlagbar. Hinzu kommen die Zimmergröße , die Sauberkeit und das immer freundliche und hilfsbereite Personal. Wenn wir wieder nach Malta kommen (und das wird passieren) werden wir zu 100% wieder im Sliema Marina Hotel buchen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war lieblos, 08/15:im Bad zwar alles vorhanden, aber sehr klein;

    Aussicht auf Hafen war genial, auch die Dachterrasse. Unbedingt Zimmer mit Balkon u Meerblick buchen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Raum ist relativ leichthörig. Das Frühstücksrestaurant befand sich gleich oberhalb und das hörte man. Dasselbe betrifft die Isolation in den Gang. Lärmende Gäste im Gang hört man relativ gut. Das Zimmer ist funktional eingerichtet. Kleiner dürfte es für diesen Preis aber nicht sein.

    Die Lage ist wirklich top. Nur wenige Gehminuten von der Fähre nach Valletta und von der Bushaltestelle in den Norden (St.Julien, Pauls Bay, Gozo) oder Süden/Osten (Valletta, Südküste). Einkaufszentrum und zahlreiche Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung. Wir hatten Zimmer 706. Der Strassenlärm hielt sich in Grenzen. Vom Balkon geniest man eine fantastische Aussicht auf den Hafen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vor dem Haus stand ein Kran und es wurde gebaut. Der Wirlpool auf dem Dach war noch nicht im Betrieb. War ja auch noch keine Saison.

    Das Bett war sehr bequem, Das Personal sehr aufmerksam und hilfreich. Die Lage ist absolut super man hat sowohl eine Bushaltestelle als auch die Fähre nach Valetta vor dem Haus. Restaurants aller Preisklassen in der unmittelbaren Nähe zum Hotel. Wir hatten einen Balkon mit Blick über den Hafen nach Valetta.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer hatte leider kein Tageslicht, da das Fenster zum Lüftungsschacht raus ging.

    Freundliches Rezeptionspersonal. Zimmer wird täglich geputzt inklusive Wechseln der Handtücher.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war nicht einladend. Der Frühstücksraum war nicht besonders sauber, ebenso Geschirr, Cafekanne usw. der Cafe war lausig.

    Hatten ein schönes Zimmer mit Meerblick im siebten Stock.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Balkon und Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war zurückhaltend um die Infos zu vermitteln

    schönes grosses Zimmer mit Balkon, Wasserkocher und Aussicht auf Meer, Hafen und Valetta Bus und Ferries gegenüber Gutes typisches Restaurant in der Nähe

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Betten sind nicht gut, durchgelegene Matratze mit muffigem Geruch.

    Wirklich gute Lage direkt an den Touristenbussen und der Fähre. Sehr freundliches Personal. Sauber. Meerblick super, dann aber Ohrstöpsel nicht vergesssen, da Straße und das Leben dort ziemlich laut sind.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Safe war bei Ankunft leider nicht betriebsbereit und das Satellitenkabel vom Fernseher war eindeutig kaputt, da ich beides nicht gebraucht habe, habe ich aber auch niemanden darauf hingewiesen, ich bin mir absolut sicher, dass das Personal sich ansonsten darum gekümmert hätte. Die Aussicht war nicht vorhanden, nur Klimaanlagen und Abflussrohre, jedoch stand auch nichts von schöner Aussicht in der Beschreibung. Wie schon erwähnt fand ich das Frühstück für 7€ deutlich zu teuer.

    Das WLAN war wirklich schnell, das habe ich schon anders erlebt. Das Frühstück war gut aber leider etwas zu teuer für meine Begriffe. Das Personal war top, freundlich, gründlich und hilfsbereit. Das Zimmer war gemütlich und das Bett bequem. Die Badewanne war einfach super, da es teilweise noch kühler war. Das Hotel liegt zentral alle notwendigen Geschäfte, Restaurants, etc. sind zu Fuß erreichbar. Mit dem Bus ist man zudem in 20 Minuten in Valletta, mit der Fähre wahrscheinlich noch schneller.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einige Zimmer waren sehr klein und hatten nur einen Kleiderhaken zum Jacken aufhängen

    Sehr schöner Ausblick beim Frühstück. Die Bushaltestelle und der Fähranleger liegen direkt vor dem Hotel

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel und seine Inneneinrichtung machen einen sehr alten Eindruck. Die Badezimmer sind sehr abgewohnt. Das Frühstück ist nicht zu empfehlen. Der Kaffee- und Saftautomat sind total verklebt und dreckig. Die Auswahl ist für ein paar Tage ausreichend, allerdings wird das ganze eher unappetitlich präsentiert. Der Frühstücksraum hat zwar eine tolle Aussicht, allerdings herrscht dort eine ganz komische Atmosphäre ( Plastikstühle und Plastiktischdecken...)

    Die Lage des Hotels ist ein guter Ausgangspunkt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beste Sonnenlage mit wunderbaren Ausblick auf Valetta. Sehr freundliches, aufmerksames Personal. Frühstückstraum in der 8. Etage mit Blick auf Valetta und Meer. Bestes Restaurant im Hause. Grosses Zimmer.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung war äußerst spartanisch. Die Lage zum Hinterhof wäre an sich ganz ruhig, würde nicht eine durchdringende Kirchenglocke in der Nähe den Morgenschlaf brutal stören. Betrüblich war auch der kurze Zeitrahmen für das Frühstück. Unerbittlich schloss das Büffet um 9:30 Uhr.

    Das Frühstück war für südliche Verhältnisse sehr gut. Besonders der Frühstücksraum bot durch seine Lage im obersten Geschoß eine fantastische Aussicht auf Valletta und den Hafen. Rund ums Hotel besteht eine lebhafte Lokalszene.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Keine Beanstandungen

    Das Frühstück war ausreichend, zwar schlicht, könnte etwas abwechslungsreicher sein, Sehr gute Lage , kurze Wege zu den öffentl. Verkehrsmitteln, gute Cafes u. Restaurants in unmittelbarer Nähe. Würde das Hotel weiterempfehlen

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Nacht war es ein Zimmer ohne Fenster, bzw. zum Innenhof aber ich fühlte mich wie in einer Box. Die andere Nacht zuvor hatte ich allerdings ein Riesen ugrade, der Unterschied der Zimmer war immens.

    Top Lage! Direkt am Hafen mit Bus und Fähre

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein Aufzug war während des gesamten Aufenthalt defekt, der zweite hatte Mucken. Anzeigen funktionierten teilweise nicht, er blieb bei einer Fahrt unterwegs zwischen 2 Etagen kurz stehen.

    Das Frühstück in der obersten Etage war super. Sowohl die Aussicht auf Valetta und Sliema als auch das Buffet. Die Nähe zu den Bushaltestellen, die Lage ist optimal für Rundfahrten auf der Insel.

    Übernachtet am Oktober 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Sliema Marina Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: