Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Astoria 3 Sterne

Emmaweg 13, 2202 CP Noordwijk aan Zee, Niederlande

Nr. 22 von 23 Hotels in Noordwijk aan Zee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 435 Hotelbewertungen

7,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,4

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,6

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badezimmer sehr eng und der Staubsauger könnte ruhig alle Ecken erwischen. Einzelzimmer klein.

    Gutes Frühstück, bequemes Bett und freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung hätte etwas heller sein können.

    Das Personal war super freundlich, die Zimmer waren ordentlich und ich konnte sogar schon vor 15 Uhr die Schlüsselkarte bekommen. Das Frühstück war top. Alles frisch zubereitet, der Kaffee wurde am Tisch serviert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es waren eigentlich alle nett vom Personal. Bis auf eine die ich als unhöflich und arrogant empfand.

    Die Zimmer waren sauber. Frühstück war auch in Ordnung

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Dreibettzimmer glich einer Abstellkammer, es war so wenig Platz, dass man sich kaum bewegen konnte. Die Sauberkeit hielt sich in Grenzen. Das Frühstück ist spartanisch und mit wenig Liebe zubereitet...

    Die Lage des Hotels ist gut, zu Fuß alles leicht zu erreichen. Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Brötchen und gekochte Eier gab es leider ab 9:15 Uhr nicht mehr.....obwohl das Frühstück bis 10 Uhr ist! Wurst wurde auch nur auf Nachfrage nachgefüllt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind unfassbar weich. Das Wasser in der Dusche wurde abwechselnd heiß und kalt. Der Fön war eine Katastrophe. Die Zimmertüren sind kaum leise zu schließen. Das Badezimmer ist extrem klein und hatte kein Fenster und keine Belüftungsanlage

    Personal war super freundlich und hilfsbereit. Lage ist großartig. Frühstück war akzeptabel Das Hotel war sehr sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr hellhörig, man hörte vom Nachbarzimmer jeden Ton. Das Frühstück war eintönig jeden Tag die gleichen 2Sorten Käse und Wurst. Auf der Terrasse stand abends noch das Geschirr vom morgens. Das Personal war leider mehr unfreundlich als freundlich. Auch traurig, dass das Schwimmbad sich jetzt im Hotel Oranje befindet, welches ein ganzes Stück entfernt liegt. Mit der Sauberkeit auf der Terasse und dem Wintergarten wurde es nicht so genau genommen.

    Liegt Zentral und ist nicht weit vom Strand entfernt. Auch wenn uns einiges Negativ aufgefallen Ist, weiß ich nicht ob man als Entschuldigung sagen kann: Es ist halt nur ein 3STERNE Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer sind etwas veraltet. Es gibt einen Warmwasser und einen Kaltwasser Regler. Dies ist beim Duschen etwas schwer, bis man auf die richtige Temperatur kommt.

    Das Frühstück war sehr lecker. Die Lage war auch sehr gut, nah zum Strand und zur City.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wo soll ich anfangen. Bei dem sehr "motivierten" Herrn am Empfang. Total veraltetes dreckiges Badezimmer! Die Haare vom Vorgänger lagen noch auf dem Boden und in der Dusche. Ich bin mit einem Lappen über die Toilette gegangen; die war dreckig! Die Türen schlagen enorm laut zu und in dem kleinen, alten Zimmer war es kalt. Auf Nachfrage wurde erklärt, dass mittags bis 14.00 Uhr und abends die Heizung ausgestellt würde. Bei einer Außentemperatur von 12 Grad und weniger = sportlich! Dafür konnte man die Rohre hören, wenn geduscht wurde, aus den anderen Zimmern. Diese brummten dann sehr laut. Beim Frühstück wurde auf Nachfrage erklärt, dass man keine gekochten Eier mehr hätte. Dafür schwamm das Rührei, das aus aus der Tüte kam, in Wasser. Bei der Abreise war es so, wie die Vorredner schon erwähnten, die Putzfrauen gingen kein Stück aus dem Weg wenn man mit dem Koffer vorbei wollte. Als Gast scheint man lästig zu sein. Es wurde, wie beschrieben, vorsorglich nicht gefragt wie der Aufenthalt gewesen war. Und als I-Tüpfelchen kostet die Zahlung mit EC- oder Creditkarte extra. Ich war bestimmt schon 100 x in Nordwijk und an holländische Gegebenheiten gewöhnt. Aber hier scheint man nur auf Busreisen und einmalige Übernachtung spezialisiert zu sein.

    Positiv zu bewerten ist, dass das Hotel einen Aufzug hat. Ebenfalls ist die Parksituation ok. In Noordwijk ist das mit unter schwierig und teuer als 6,50 Euro pro Tag.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Freundlicheres Personal auch den anderen Gästen gegenüber ( Französiche Gäste) und ein ordentliches Frühstück mit ei bißchen mehr Auswahl.

    Das Hotel war so weit ok,gut war das man die Fahrräder in einen abschliesbaren Unterstand stellen konnte,leider etwas engt,da auch mal ein Kontainer mit Schmutzwäsche da stand.Gut war das man vom Hof ins Hotel gehen konnte und dort sofort der große Fahrstuhl war(klasse). Ein ganz großes manko war das Personal das nicht sprechen wollte und dadurch sehr unfreundlich war.Das Frühstück konnte man absolut vergessen,im Land des Käses waren die scheiben hauchdünn und alt,den O-Saft mußte man sich selber pressen große sauerrei dabei.Schade und Ärgerlich dafür.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren für unseren Geschmack zu weich.

    Bei der Ankunft war die Dame am Empfang sehr freundlich. Sehr gut ist der Fahrstuhl für den Koffertransport nach oben. Die Treppen sind schon recht steil. Das Zimmer war o.k. für 2 Nächte und sauber. Auch das Frühstück war o.k. Es steht eine Saftpresse zur Verfügung. Beim Auschecken war alles gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen könnten etwas härter sein, die Zimmer bräuchten mal etwas neue Farbe an den Wänden.

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, die Bäder wurden aber offenbar schon erneuert. Die Matratze war für meinen Rücken leider viel zu weich. Die Einzelzimmer, die wir gebucht haben, waren zweckmäßig eingerichtet, aber sehr klein. Das Frühstücksbuffet war gut. Es gab Rühreier mit Speck, gekochte Eier und Poffertjes. Man konnte sich am Buffet den O-Saft frisch pressen. Eine ausreichende Auswahl an Brot, Brötchen und Aufschnitt, Käse, Marmelade*, Honig* und Nutella* war ebenfalls vorhanden und nett hergerichtet. Das Personal im Frühstücksraum war sehr freundlich und schnell mit dem Kaffee da. Auch das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurzurlaub ist das Hotel auf jeden Fall zu empfehlen. * portionsweise abgepackt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Das Licht im Bad / Toilette ging nach 4 Sekunden aus (Einstellung war nicht möglich) Die Be / -Entlüftung im Bad zeigte KEINE Wirkung! Es roch permanent im ganzen Zimmer nach Fäkalien ! ! ! Wir benutzten nur die Toilette neben der Rezeption Andere Gäste reisten am nächsten Morgen wieder ab

    Die Nähe zum Strand (ca 10Min)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für uns viel zu weiche Betten. Mussten leider 1 Tag früher nach Hause, weil der Rücken es nicht mehr ausgehalten hat. Leider war unser Zimmer direkt an der Reklamebeleuchtung, sodass es Abends Taghell im Zimmer war. Verdunkelungsgardiene haben wir etwas auflassen müssen, damit frische Luft ins Zimmer kommen konnte.

    Lage des Hotel, Personal sehr nett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Worauf man achten muss, dass man unter dem Satz "alle Gäste der Unterkunft haben einen kostenlosen Zugand zum Schwimmbad" nur einmaligen kostenlosen Besuch meint! Die Mitarbeiterin von Booking.com hat zwar das Missverständnis schnell gelöst und wir hatten noch ein Ticket kostenlos bekommen, aber das wäre wahrscheinlich nicht passiert, hätten wir uns nicht mit Booking.com in Verbindung gesetzt. Worauf das Hotel noch achten muss, dass der Nothilfe Knopf im Aufzug richtig funktioniert. Mein Sohn ist im Aufzug stecken geblieben und zum Glück konnte händisch die Türen öffnen, weil der Hilfe Knopf nichts gebracht hat.

    Die Betten sind super bequem. Es war auch ziemlich ruhig im Hotel, obwohl das Hotel voll war. Man konnte sich richtig erholen und ausschlafen. Die Lage ist auch sehr gut. Der Strand und viele Restaurants befinden sich in der unmittelbaren Nähe. Das Abendessen 3. gängige Menü von Astoria selbst war sehr lecker, schön dekoriert und vor allem gar nicht teuer.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war super, tolle Auswahl an Brot und Brötchen, Gute Lage, Zimmer war ok, Sehr freundliches Personal, Schwimmbad mit Wellen hat Spaß gemacht, Bei Preis und Leistung gibt es nix zu meckern.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Badezimmer sind viel zu klein, die Lüftung funktionierte nicht, sodass man nach dem Duschen lange Zeit brauchte bis man die Spiegel wieder nutzen konnte. Das Schwimmbad ist in einem fünf Sterne Hotel ca. 800 m entfernt und somit war es nicht ganz einfach vor dem Frühstück ins Becken zu steigen. 1,5% Bearbeitungsgebühren für das Benutzen der Kreditkarte find ich nicht in Ordnung.

    Das Frühstück entspricht einem drei Sterne Hotel. Die Zimmer waren in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück könnte umfangreicher sein. Keinerlei Obst vorhanden, keine Gurken oder Tomaten was zu einem ausgewogenem Frühstück dazugehört. Vorräte vorallem Bacon und Rührei immer minimal gehalten.

    Parkmöglichkeit vorhanden - jedoch mit extra Kosten verbunden. Sehr gut gefallen hat uns die Möglichkeit den Wellness Bereich eines anderen Hotels nutzen zu können.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    FINGER WEG!! Unter aller Sau. Im Zimmer waren die Tapeten verfärbt und man konnte Schimmel durchsickern sehen. Ein sehr muffiger Geruch machte das Schlafen zur Qual und an Wohlfühlen war rein gar nicht zu denken!!

    Allein die Lage war gut. Rest war nicht zu ertragen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Reinigungspersonal hat das Bett nicht gemacht und es fehlte immer das Fußhandtuch in der Dusche. Im Bad, dass sehr klein war, gab es keine Heizung. Betten waren sehr weich.

    Das Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis/Leistung viel zu teuer, Frühstück schlecht, Zimmer alt Reinigungszustand befriedigend (Bad zu wenig Ausstattung) , 3% extra bei Visa Zahlung(stand nirgends), Sauna Wellness im anderen Hotel ca. 7 min zu laufen(in der Beschreibung nicht zu erkennen)

    Nähe zur City

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Parkgebühr 6,50 € pro Tag, Aussicht vom Zimmer war Hinterhof, Zimmer Dunkel, schlecht beleuchtet, Badezimmer sehr klein.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Frühstück sehr einseitig aber ausreichend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bisher musste ich bei Kartenzahlung (Maestro, Kreditkarte) keine Extragebühren zahlen. Im Hotel fallen 1,5% dafür an.

    Mir hat besonders gefallen, dass wir uns frischen Orangensaft selber pressen konnten. Außerdem war das Frühstücksbuffet angemessen vielfältig, sodass wir auch Poffertjes zum Frühstück genießen durften.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wurde Schwimmbad angeboten, das ist jedoch im Hotel Oranje, die Bilder sind auch von dort. Ich könne einfach hingehen, das sei so ok. Zu Fuß sind das gut 10 Minuten, habe Fußprobleme, und dort hätte ich nicht kostenlos parken dürfen. Bin dort hin, da sagte man mir, dass ich einen Gutschein von Hotel Astoria haben müsse, so dürfe ich nicht in das Bad. ich mußte dann tatsächlich zurücklaufen und den Gutschein holen, obwohl das Hotel Oranje im Astoria angerufen hatte, also bin ich zurück und dann wieder in das Hotel Oranje, dann durfte ich nicht in die Sauna, die wäre 10,oo Euro extra, obwohl Astoria vorher sagte, dass ich diese auch kostenlos nutzen kann. das war dann erst mal Aufregung und keine Entspannung. Schade fand ich auch, dass kein Wasserkocher im Zimmer war, was eigentlich alle 3 Sterne-Hotels haben, das empfand ich weniger schlimm als die Sache mit dem Schwimmbad.

    Die Unterkunft war gut, Essen (Frühstück) ebenfalls,

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal beim Frühstück war wenig freundlich, noch nicht einmal ein Guten Morgen wurde uns gewünscht. Man musste dem Personal nachlaufen, um sich Kaffee zu bestellen, also die Aufmerksamkeit gegenüber den Gästen ist mehr als verbesserungswürdig.

    Das Frühstück war ausreichend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Pool war in einem anderen Hotel das war nicht so wie beschrieben, finde ich schade und wir hatten bei regne ca 1 km laufen müssen, Parkkosten sind in der stadt sehr hoch.

    Sehr schönes Retro Zimmer, sauber, leise, nicht hellhörig alles gut

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten waren sehr , sehr weich und schoben sich ständig auseinander . Federbett war klumpig . Betten wurden nicht ordentlich gemacht. Vorhandene Pflegeproduckte reichten für einmal duschen und einmal Haare waschen und wurden nicht mehr aufgefüllt . Zimmer war oberflächlich sauber , hätte aber besser sein können. Die Zimmerwand war teilweise sehr verschrammt . Frühstück war ganz in Ordnung aber wenig abwechslungsreich .

    Das Personal war sehr freundlich Die Kosten für das Parkhaus waren relativ günstig . Die Lage war gut , Strand und Restaurants waren fußläufig in ca. 10 Minuten zu erreichen. Gardinen haben das Zimmer ( 24 ) komplett verdunkelt , was auch nötig war , da das Hotel von außen angeleuchtet wurde. Rezeption war immer besetzt. Kaffee war reichlich vorhanden und hat uns sehr gut geschmeckt . Das Zimmer hatte eine Dusche und eine Badewanne .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Fenster im Zimmer Nr. 31 lies sich nicht öffnen, somit hatten wir Morgens wie Abends konstante 27 Grad im Zimmer, lüften war nicht möglich, das war unglaublich und nicht gerade angenehm! Dadurch das wir ein Zimmer unterm Dach hatten, hörten wir jeden Abend wie sich die Möven und Tauben auf dem Dach bewegten. Beim Frühstück hat uns Rohkost (Tomate und Gurke) gefehlt. Das Parkplatzangebot am Haus ist ein Witz. Ebenso wird sich mit fremden Feder geschmückt, man wirbt auf der Internetseite mit einem Innenpool und Sauna, welche aber gar nicht im Haupthaus sondern in unmittelbarere Nähe liegen. Als wir abgereist sind, hat man sich noch nicht einmal danach erkundigt, ob denn alles in Ordnung war und wie es uns gefallen hat, das finde ich schon sehr eigenartig und befremdend.

    Das Zimmer war großräumig und sauber. Die ruhig Lage des Hotel ist ideal, in 5 Minuten in der Einkaufsstraße und in 8 min am Strand. Das Personal im Frühstücks- / Speiseraum sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Entfernung zu Centrum/Strand so gerade noch akzeptabel. (10 Min. Hanglage) Haus sehr hellhörig. (Flurgeräusche, Nachbarzimmer, Spülungen). Für die Sauberkeit im Bad kann einiges einfach besser gemacht werden. Türöffner per Karte sehr widerspenstig.

    Frühstück international und ausreichend. Wenn Parkplatz am Hotel belegt ist, besteht die Möglichkeit der Nutzung einer Tiefgarage in näherer Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nachts zur schlafendszeit doch sehr laut durch andere hotelgäste,lautes türen schlagen und sich nicht an die ruhezeiten mit rücksicht auf andere hotelgäste.zusatz parkgebühren nach check out bis abreise des tages.

    lage zur city und strand

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Wir waren das dritte Mal in Holland. Kennen Land, Leute und Mentalität... Nie wieder im Astoria ! Zimmer war unter aller Sau gereinigt und nicht wie abgebildet. Frühstück 13x das selbe Angebot.... Als Monteurs- Unterkunft gut geeignet. Mehr nicht !

    Personal angenehm und zuvorkommend. Als Monteurs- Unterkunft gut geeignet. Mehr nicht !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parking wahr doch ein bisschen kompliziert. Nicht wegen die Hotel, aber wegen der Lager.

    Alles hat mein einfacher Erwartung gepasst. Nicht mehr, nicht weniger.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hat uns nicht gefallen. Zimmer war nicht sauber und sehr verstaubt. In ganzen Zimmer waren Möbel mit Staubschicht bedeckt und Teppich war auch dreckig. Parkplätze sehr eng und wenn voll dann Parkhaus zu weit weg. Preis 129€ nicht angemessen. Keine Empfehlung.

    Die Lage war gut. Parkplatz vorhanden. Schwimmbad Eintritt inklusive, auch wenn nicht genutzt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war okay das preis Leistungsverhältnis war sehr gut im Verhältnis zur Ferienzeit die Betten könnten bequemer sein allgemein waren wir sehr zufrieden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen waren hart. Doppelbett bestand aus zwei Einzelbetten. Obwohl wir mit einem Kleinkind gebucht hatten, wurde uns das bereitgestellte Kinderbett in Rechnung gestellt. Kostenpflichtige Parkplätze. Schlechtes W-Lan Signal. Sehr hellhörige Wände. Mageres Angebot beim Frühstück.

    Zimmer waren sauber. Hotel zentral und strandnah. Nettes Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Ein kleiner Kühlschrank im Zimmer wäre nicht schlecht gewesen.

    Frühstück war gut. Personal war freundlich und sehr bemüht. Nähe zum Strand und dem gut ausgebauten Radnetz.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr Spartanisch. Die Zimmer im Erdgeschoß sind sehr Geräuschintensiv und schlecht zu belüften(direkt am Parkplatz).

    Der Strand und die Stadt sind gut zu Fuß zu ereichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Licht im Zimmer war ziemlich dunkel und die Zimmer sind sehr hellhörig. Außerdem war es in unserem Zimmer (oberstes Stockwerk) ziemlich heiß, eine Klimaanlage wäre schön gewesen. Das Frühstück war okay, aber auch nicht überragend. Die Getränke am Buffet waren nicht richtig gekühlt, und einige Sachen wurden nicht, oder zu spät wieder aufgefüllt.

    Das Personal war größtenteils sehr freundlich und zuvorkommend. Die Betten sind bequem und für den Preis ist das Hotel durchaus in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir durften partout nicht draußen essen, auch nicht wenn wir unser essen selber geholt hätten. Hatten wegen dem Baby Phone nur dort Empfang. Kein Verständnis von der Empfangsdame. Die Rechnung wurde uns 200 euro teurer ausgestellt. Es waren Posten drauf die wir gar nicht in Anspruch genommen haben. Nach langem hin und her wurde sie korrigiert. Service eher mittelmäßig. Frühstück langweilig. Kein Gemüse kaum obst. Parkplätze Katastrophe. Alles eng immer besetzt. Schwimmbad ist in einem anderen Hotel. Auch doof!

    Der Koch abends war super.!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    The scrambled eggs were swimmimg in water! They should be made in a pan.

    Das Frühstück war wirklich gut, besonders erwähnenswert ist der Automat, mit dem man sich selbst einen frischen Orangensaft pressen konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht gefallen hat uns die Ausstattung des Zimmers.Das Mobilar hat schon bessere Zeiten gesehen und könnte mal ausgetauscht werden.Auch eine Malerfirma hätte genug zu tun.Ein relativ dunkles Zimmer mit einer dunkelbraunen Streifentapete,da gibt es bessere Lösungen. Wir fanden es gut,das in der Beschreibung darauf hingewiesen wurde,das es Haarwäsche und Duschbad gibt.Wir hatten uns drauf verlassen,aber die kleinen Proben wurden nicht nachgefüllt,so das wir am 3. Tag ohne Duschbad dastanden.

    Sehr gut war das Frühstücksbuffet mit einem hervorragenden Kaffee.Auch die Betten sind gut.Hervorzuheben ist die Freundlichkeit des gesamten Personals.Positiv empfanden wir auch ,das deutsch gesprochen wurde

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    1) Fehlende Sauberkeit: Über Teppiche im Hotelzimmer lässt sich sicherlich diskutieren, worüber sich nicht diskutieren lässt sind Haare im Waschbecken, Flecken auf dem "frischen" Handtuch und Schimmel in den Fugen der Dusche. 2) Das Zimmer war im Erdgeschoß direkt am Parkplatz und morgens kam noch ein Lieferwagen der Bauarbeiten verrichtete. Das war sicherlich Pech... 3) Im Speisesaal saßen wir zu zweit an einem 4 Personen Tisch (es gab genug Platz). Der einzig freie Tisch für 2 Personen war nicht gewischt und das Geschirr des Vorgängers stand noch dort. Dennoch wollte uns die Kellnerin auffordern den Tisch zu wechseln, diesem Wunsch sind wir natürlich nicht nachgekommen. Einem älteren Ehepaar, welches etwas später kam, war das nicht vergönnt. 4) Vorsichtshalber wurden wir bei Check out auch nicht gefragt, ob alles in Ordnung gewesen sei... Insgesamt: Für einen Kurztrip ans Meer bezahlbar und in Ordnung, für einen längeren Aufenthalt nicht zu empfehlen.

    Die Lage ist super, 5 Minuten bis zum Strand. Das Personal ist wechselhaft freundlich, am Empfang sehr nett und hilfsbereit, im Speisesaal: s. unter nicht gefallen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    WLAN grottenschlecht Rechnungsausstellung sehr unbefriedigend, es ist unmöglich den Rechnungsempfänger für Geschäftsreisen ausstellen zu lassen. Als Begründung kommen die fadenscheinigsten Ausreden!

    Frühstücksbuffet sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zusatzbetten für ein Kleinkind von 35,- € war schon sehr sportlich.

    Die Lage war gut, dass Personal sehr freundlich und die Zimmer waren sauber. Parken wenn frei an der Unterkunft.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Parkplätze am Hotel sind immer etwas knapp, aber es gibt wohl ein Parkhaus in der Nähe. Abendessen muss man bis 16.00 Uhr anmelden. Hatten wir aber nicht probiert.

    Gutes 3-Sterne Hotel, wir hatten ein großes Zimmer, Zimmer war sauber, Personal war sehr freundlich, sehr leckeres Frühstück. Lage optimal, ca. 5 Min. zum Strand und zur Fußgängerzone.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer war zu klein, glich einer Abstellkammer. Am 2. Tag war die Frühstücksauswahl schon sehr stark beschränkt. Die Toilette war direkt an der Duschwand, die Beine waren immer im Weg

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    kein Gepäckservice -"mit 80 schon ein Problem " . Wir würden deshalb nicht noch einmal dort buchen!

    Frühstück und das Bett waren zufriedenstellend

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles gut!

    Die guten Betten und die dreifach Kopfkissenauswahl. Für jeden Geschmack etwas dabei! Das leckere Frühstück und die gute Lage sowohl zu Strand und City. Wir hatten zwei sehr erholsame Tage in Noordwijk.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Alles ein bisschen eng (Rezeption, Zimmer, Badezimmer) -Die Rezeptionistin hat uns gesagt, können wir Pool und Wellnesscenter bis 23 Uhr benutzen, aber das war schon zu (um 20 Uhr) für Gäste von Hotel Astoria.

    -Nettes Personal mit Deutschkenntnisse -Guter Parkplatz, aber gegen Gebühr -Bequemes Bett -Ink. Stadtplan -Frühstück ist TOP: vielseitig, leckerer Kaffee und Tee. Man kann Orangensaft selber pressen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr mageres Frühstück, wenig Auswahl, es wurde selten nachgelegt. Die Zimmer sind sehr hellhörig. Jedes kleinste Geräusch aus dem Nachbarzimmer ist zu hören.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum ist relativ dunkel , ebenso unser Zimmer, dunkel , schmal, die Betten sehr weich

    Das Frühstück war in Ordnung nur leider viele Artikel in Plastik, wie Marmelade, Milch, Butter, Margarine.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein, das Bad ebenfalls. Zum Frühstück mussten wir das Personal bitten, uns einen Tisch leer zu räumen und neu einzudecken.

    Checkout war erst um 11Uhr, Parkplatz direkt beim Hotel

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Parken in der Stadt ist teuer und bei fehlverhalten ist man bei mindestens 45€ dabei. Aufklärung tut da gut.

    Frühstück war gut. Alles problemlos. Haben uns wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit schrecklich,Staub überall, dreckige Fenster,schmutziger Teppich, alte Möbel,Frühstück grausam, absolut ungeschultes Personal.

    Wir verreisen wirklich oft, dass war das schlechteste Hotel was wir je hatten. Uns hat wirklich nichts gefallen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Prima Frühstücks-Buffet und sehr freundliches Bedienungspersonal. Ruhige Nebenstraße,7 Minuten zum Strand und zum kostenlos nutzbare Aqualand Genau richtig für einen unkomplizierten Kurzurlaub

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eingangsbereich etwas ansprechender gestalten (Blumen, Windlichter mit Kerzen füllen o.ä.) Mehr Chip Coin für Parkgarage (gab nur drei Exemplare) - allerdings durften wir unseren einen lang Tag behalten, da keine Anreise mehr erfolgte (ansonsten auch Rückgabe des Chips kein Problem, da Hotel in Nähe der Garage lag) Betten (trotz Doppelbett) rutschten immer wieder auseinander...

    Trotz Baustelle sehr gute Anfahrt durch den kleinen Emmaweg; Sehr nettes Personal! Offen für sämtliche Fragen und Anregungen (wo was zu finden sei); Zimmer konnte bereits vor dem üblichen Termin (13:00) bezogen werden; Abrechnung sämtlicher Unkosten erfolgte absolut korrekt! PkW musste zwar Reisebus weichen, was aber bereits im Vorfeld kommuniziert worden; Parkhaus unter AZZURO Fitnescenter mit Chip Coin (gibt nur drei Exemplare) gut zugänglich und trotz Baustellen (u.a. werden derzeit die Fusswege und Anlagen umgegraben) nur 1 Gehminute vom Hotel entfernt. Hotel liegt eingebettet in kleinen Villen auf einer Düne etwas erhöht in einem ruhigen Wohn/Villengebiet. Lediglich Vogelgezwitscher unterbracht das Lachen der Möwen. Unser Zimmer/Standard Doppel (28) war mit Dusche + Badewanne ausgestattet (ebens die 24), etwas verwinkelt aber ausreichend geräumig und ruhig, am Ende des verwinkelten und leicht abschüssigen Flures gelegen; Ausblick in Hinterhof/Baumwuchs; Bas/Dusche gut regulierbar; Lichtquellen im Bad/Flur automatisch; Frühstück über die Erwartungen (neben der überraschend leisen Orangenpressmaschine klasse Kaffee, netter Sitzplatz im Wintergarten/Fenster; Kaffee wurde auf Wunsch nachgereicht/ebenso Zucker, Milch; zahlreiche Brötchen/Brotsorten (auch am Montag!); neben 3 1/2 Minuten Ei auch gebratene Würstchen, Pfannkuchenecken und Yogurth, Obstsalate u.v.m.; Das Abendessen (3 Gänge inkl. "Starter" Bruchetta) neben Spargelcremesuppe, gebr.Hünberust und Orangenpanacotta nette Informationen durch die Mitarbeiter des Hauses (auch aufgrund der großen Reisegruppe/Halbpension = Frühstück + 3-Gänge-Abendessen); sehr guter Moselwein (!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hellhörigkeit des Zimmers. Zimmerservice klopft um 8.40 Uhr um die Zimmer zu machen. Direkte enge Abtrennung zwischen Dusche und WC

    Frühstück war ausreichend und gut. Weiche Matratzen waren trotzdem bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren grausam. Die Matratzen so weich, daß man beim Draufsetzen fast vom Bett rutschte. Dafür waren die Kopfkissen wie Stein. Die Dame an der Rezeption war sehr unfreundlich. Einmal Astoria ist genug

    Das Frühstück war0.k. für 3 Sterne

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal. Mann hat uns nicht gesagt das wir unser Auto nicht vor dem Hotel lassen dürfen. Ob wohl sie ein Parkhaus haben 200 m weiter. wir haben zum Frühstück Sachen bekommen die schon vor 3 Monaten abgelaufen sind.

    Die Lage war gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr schmal.Die Toilette war so eng angebracht, dass es für grosse und kompaktere Personen oder Senioren schwierig werden kann.

    Die Lage ist ruhig und zu Fuss ist alles schnell erreicht. Hatte EZ gebucht, DZ bekommen. Würde das Hotel wieder buchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Vermisst haben wir einen kühlschrank im Zimmer ,wäre gut so kann man doch auch mal was kaltes trinken oder mal was zum Abendessen bereitstellen.Die Parkplatzsituation ist ein kleines Problem,trotz Anmietung in der Tiefgarage.

    Frühstück war gut,Orangensaft zum selberpressen gute Idee,wir waren in der 3 Etage hat uns gut gefallen hatten schönen Blick über Noordwijk und auch ein wenig aufs Meer.Betten waren für uns sehr bequem ,haben gut geschlafen.Mit dem Bad waren wir auch zufrieden.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Was uns nicht gefallen hat war: Beim Frühstücken wurde gesaugt, was nach unserem Geschmack nicht gerade das schönste Geräusch ist, welches man neben seinem Kaffee hören möchte. Das man sich Orangensaft frisch pressen kann finden wir super aber bitte nicht mit dem bitteren Beigeschmack der verwendeten Spritzmittel.

    Gefallen hat uns die Lage und die Möglichkeit zum Parken. Das Hotel ist hübsch und in einer süssen Strasse gelegen. Im Gegensatz zu anderen Hotel eine tolle ruhige Lage und doch direkt am Spot dran. Die Rezeption war unkompliziert und freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Dreibettzimmer sehr klein. Kaum Möglichkeit gut zu lüften. Für ein oder zwri bis drei Nächte aber o.k.

    Der Kaffee beim Frühstück sehr gut. Die Boxspringbetten sind hervorragend.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ganz schlimm enttäuscht waren wir als wir bei Ankunft nach dem Schwimmbad fragten,und uns mitgeteilt wurde,dass wir ein Schwimmbad in einer anderen Hotel benutzen dürfen...(???) aber auf der Internetseite sah man ein schönes Bild eines Schwimmbades. Um dieses Schwimmbad benutzen zu können müssten wir 10 minuten zum anderen Hotel laufen.... Enttäuschend ist auch immer wieder (wie auch hier)die Grösse der Einzelzimmer... auch das Bett war sehr schmal,etwa 60cm breit... Einzelzimmer weden teurer bezahlt,sind aber winzig..man ist doppelt gestraft.

    Frühstück war gut, Personal war nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Sauberkeit in den Zimmern ist zwar gut, aber eher oberflächlich. Seife wurde nur einmal gewechselt/aufgefüllt. Hier fehlen Spender die man nachfüllen kann Die Zimmer sind leider sehr hellhörig :-( Lage ist sehr gut, in 10 minuten am Strand

    Orangensaft zum selbstpressen, ganz frisch Frühstück normal aber gut und lecker, bisschen mehr Auswahl wäre schön. Personal sehr freudnlich und aufmerksam

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist schlecht. Alles die billigsten Produkte die angeboten werden! Da wundert es sehr, das frische Orangen angeboten wurden. Das Personal ist sehr durchschnittlich. Die Zimmermädchen belegen den Aufzug am Abreisetag und sind auch nicht so höflich den Gast vorzulassen (Die Arbeit geht vor, der Gast stört). Insgesamt benötigt das Hotel eine Renovierung. Die Sauberkeit ist an der untersten Grenze! DIe Zimmertüren sind mit automatischen Schließern versehen, die die Türen lautstark zuknallen! Das Zimmer selber war abgewohnt, aber alles in Ordnung, also keine Defekte. Wir haben 150 Euro die Nacht zu zweit bezahlt und das ist für das Gebotene einfach zu teuer!

    Die Lage war gut. Für einen kurzen Aufenthalt an der See zweckmäßig. Man kann dort 2-3 Nächte verbringen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich fand es nicht so schön, dass das Frühstücksangebot täglich gleich war. Zusätzlich hat mir ein kleiner Kühlschrank, zum Kühlen von Getränken, auf dem Zimmer gefehlt.

    Die Lage des Hotels ist wirklich super! Das Zimmer war sehr sauber und das Personal sehr nett.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Zimmer lies zu wünschen übrig! Alles sehr staubig. Toilette war nicht wirklich sauber. Ecken und Ränder im Zimmer würden vernachlässigt . Schrank war zu klein. Abstelltisch für den Koffer gab es erst auf Nachfrage. Einen weiteren Stuhl für den Schreibtisch oder um die Beine hoch zu legen gab es trotz mehrmaligen Nachfragen nicht. Schmutzwäsche wurde ohne Behälter auf dem Boden des Aufzugs transportiert. Dreckige Handtücher wurden auch schon mal direkt auf dem Container mit der sauberen Wäsche transportiert.

    Sehr nettes hillfbereites Personal. Anliegen wurden ernst genommen. Betten waren sehr bequem. Die Lage des Hotels war ruhig, abseits vom großen Trubel. Zentrum und Strand waren schnell zu erreichen. Frühstück ausreichend. Wenn etwas ausging wurde schnell nachgefüllt. Personal war sehr aufmerksam. Anfällige Reperaturen wurden prompt erledigt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als erstes bekamen wir ein Zimmer wo in der Wand ein dickes Loch war. Und wenn der Wind durchs Zimmer zog gingen die Platten unter der Decke hoch und knallten sehr laut wieder zurück. Daraufhin fragten wir nach einem anderen Zimmer, was man uns erst nicht wirklich geben wollte. Meine Beschwerde tat man mit dem Satz:" Die Zimmer sind eben gebraucht" . ab Die Möbel und der Teppich in dem Zimmer waren schon sehr alt und gebraucht. Nach einigem zögern konnten wir uns dann ein anderes Zimmer anschauen , welches wir dann auch genommen haben. Zu spät bemerkten wir das es in diesem Zimmer sehr unangenehm roch. Trotz intensivem lüften und Raum Spray wurde es nicht wirklich besser. Die Ursache lag im Bad. Ein kleiner dunkler Raum ohne Lüftung und dort roch es sehr unangenehm aus dem Abfluss der Dusche. Am nächsten Morgen haben wir dann eine kleine Motte getötet und sie einfach mal zum test an Ort und Stelle liegen gelassen. Tja was soll ich sagen, nachdem die Putzkolonne durch war, lag die Motte immer noch an ihrem Platz. Fazit: Wir waren zwei Nächte in diesem Hotel und das hat mehr als gereicht.....empfehlen kann ich es nicht für den Preis.

    Frühstück war in Ordnung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wurst-/Käseauswahl beim Frühstück ist sehr gering und die Qualitäte der süßen Brotaufstriche läßt sehr zu wünschen übrig.

    Beim Frühstück gab es einen Orangensaftpresse mit gekühlten Orangen zum selberpressen. Das Hotel verfügt über private Parkplätze am Hotel und in einem Parkhaus eine Gehminute entfernt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Dreibettzimmer war etwas klein, aber für ein paar Tage geht es. Das Servicepersonal ist für den Service in Restaurant und Rezeption zuständig. Die Tapeten und Teppiche im Zimmer sollten einmal gereinigt bzw. erneuert werden.

    Das Frühstücksbüffet war völlig ausreichend. Das Personal hilfsbereit und zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist super. Nur einige Gehminuten zum Strand. Das abendliche Menü hat uns sehr gut geschmeckt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Toilette ist nicht für große Leute gedacht, die mit ihren Beinen an die Wand stoßen am Sonntag lief plötzlich kein Wasser mehr in der Dusche

    das Hotel ist sehr schön ruhig, zentrale gelegen, nette Räume mit Aufzug. das Frühstücksbüffet ist gut. Nicht zu viel aber lecker und man kann sich die Orangen selbst frisch pressen!! Die Betten waren groß genug, ruhige Räume

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir ein Zimmer im Dachgeschoss hatten, wäre eine Klima oder zumindest ein Ventilator von Vorteil. Rührei aus der Tüte aufgeschüttet geht absolut nicht!

    Die Lage vom Hotel ist gut. Es sind zu Fuß Ca 10 Minuten zum Strand

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wer gern frühstückt, wird enttäuscht sein. Es ist sehr einfach ausgerichtet. Wenig Auswahl, kein oder kaum Obst/Gemüse, schade. Außerdem kann man sich mit dem Wellnessbereich täuschen, er liegt in einem 10 Minuten entfernten, fremden Hotel. Ich habe es falsch gelesen, sonst hätte ich das Hotel nicht gebucht. Die Zimmer sind ok, entsprechend der Kategorie. Wenn man sich nicht pünktlich zu Abendessen angemeldet hat, konnte man nicht im Hotel speisen - ist einem gelungen, sehr empfehlenswert. Dafür sind das komplette Personal keine Biertrinker, Restbestände werden abgezapft, Gläser vorher nicht eben gespült, wobei die Sorte lecker ist - wenn's richtig gemacht wird. Parkplätze vorm Haus sind knapp und eng.

    Der Tiefgaragenparkplatz (6,50 €/Tag) ist gut zu erreichen. Das Abendmenü ist empfehlenswert - 3 Gänge. Die Entfernung zum Strand ist gut, nur etwa 5-8 Gehminuten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen längeren Aufenthalt sind die Zimmer recht klein.

    Das Hotelzimmer liegt günstig zum Strand, aber auch zur Einkaufsstraße. Die Betten waren sehr bequem. Sehr nettes Personal, schnell und unaufdringlich.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: