Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Boutique Hotel Texel 4 Sterne

Postweg 134, 1795 JS De Cocksdorp, Niederlande

Nr. 3 von 12 Hotels in De Cocksdorp

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1425 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,5

  • Komfort

    9,2

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    9,3

  • Hotelpersonal

    9,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels. Es ist zu weit weg vom Strand und ebenso weit weg vom Ortskern. Leider auch nur 300 Meter vom Flugplatz.

    Das Frühstück war sehr gut und reichlich, die Preise im Restaurant happig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Hotel, das mit wunderschönen Fotos lockt, für 4 Nächte gebucht. Die zurückliegenden Maitage haben uns herrliches Wetter beschert, aber das Hotel mit den schlecht isolierten Mansardenzimmern verfügt nicht über Klimaanlagen. So war die erste Empfehlung, als man uns auf das Zimmer begleitet hat, die Vorhänge geschlossen zu halten. In dem kleinen Raum nicht besonders einladend. Wir haben das Hotel schnell wieder verlassen und sind abends erst spät zurückgekommen. Dann noch rasch in den wunderschön angelegten Pool, der leider von diversen Jogagruppen genutzt wird und nicht immer zugänglich war. Das Frühstück war sehr vielseitig. Leider mussten wir an einem Morgen zu bester Frühstückzeit Tischlerarbeiten mit stark riechendem Holzleim und den üblichen Werkgeräuschen erdulden. Das kann man besser timen!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bar schließt konsequent um 23 Uhr (ich weiss nicht ob es gesetzlich geregelt ist. Wenn nicht, ist es schade, denn der Barbereich mit Kamin ist sehr gemütlich und lädt sicher zum verweilen und zum Konsumieren ein.) Das Hotel steht ein wenig in the middle of nowhere . Von da ist man auf Auto oder Fahrrad angewiesen um zum Strand (ca. 3,5 km) oder Ort (ca 1 km) zu gelangen. Mich hat es nicht gestört, man sollte es dennoch wissen

    Sehr schönes Hotel, geschmackvoll möbliert, tolle Zimmer, schöne Außenanlagen, hochwertiges reichhaltiges Frühstück, sehr freundliches , gut geschultes Personal, angeschlossener Fahrradverleih mit guten und gepflegten bikes (auch ebikes)... Spa /Sauna wurde nicht in Anspruch genommen und wird daher nicht bewertet Alles perfekt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker, große Auswahl an lokalen Produkten. Das Bett schön lang (220 cm) und sehr bequem. Das Restaurant war einfach spitze, der Service sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ließ keine Wünsche offen und das Personal war wirklich nett und zuvorkommend. Ein tolles Hotel mit tollem Schwimmbad und Wellnessbereich. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr leckeres Frühstück ! Gute Auswahl und alles sehr frisch. Sehr freundliches Personal. Hilfsbereit und flexibel. Restaurant ausgefallen und sehr frisch mit Produkten der Insel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt gar nichts auszusetzen.

    Wunderbares sehr persönlich und gastfreundlich geführtes Hotel. Der Gast, ob gross oder klein, fühlt sich willkommen und geschätzt. Besonders hervorzuheben ist die gute und kreative Küche mit lokalen und saisongerechten Produkten und das sehr stylishe Ambiente. Wellnessbereich im Vergleich zur Grösse des Hotels auch hervorragend inkl. Massageanwendungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    es könnten ein wenig mehr Transparenz bei den Preisen stattfinden man muss oft fragen was z.b. beim Abendessen ein Wasser kostet oder beim Wein ist man oft ratlos was denn nun ein Glas kostet...man ist zwar im Urlaub da ist das ja meistens egal aber trotzdem möchte man bei der Endabrechnung keine Überraschung erleben. Hilfreich wäre auf den Zimmern eine kleiner Hotel-Katalog-Übersicht z.b. Wellness-Bereich-Öffnungszeiten oder Fahrradverleih usw... ( man kann zwar alles Online über den TV abrufen)das ist aber irgendwie umständlich wenn man jedes mal den TV anschalten muss.

    Frühstück war gut alles vorhanden ..es könnte ein wenig mehr Auswahl an Wurst und Käsesorten sein. Die heimischen Produkte waren alle sehr lecker vor allem das Brot. Kaffee-Automat steht MEGA schlecht direkt am Eingang zum Frühstücksraum dort bildeten sich in den "Stoß-Zeiten" immer lange schlangen mit wartenden Gästen. Die Suite war Super die Betten bequem die Kopfkissen sind etwas "über-dimensioniert" zu Hoch man kann schlecht darauf schlafen aber das ist meckern auf ganz hohem Niveau..;-)))

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kleiderschrank ist für 2 Personen und mehrere Tage zu klein, die vorhandenen Haken werden für die Handtücher und Bademäntel benötigt; da wir das wussten, haben wir den Koffer entsprechend gepackt und nicht ausgeräumt. Die Beleuchtung im Zimmer ist sehr schön und angenehm, zum lesen eher ungeeignet. Das Essen ist fantastisch. Wir haben leider verzichtet, da zwischen den Gängen die Pausen sehr lange sind; wenn man Hunger hat, ist das nicht so gemütlich, wie es eigentlich vorgesehen ist.

    Es gab kein Wasser am Frühstücksbüffet. Nach Rücksprache mit der Rezeption (sehr freundlich) konnten wir an den folgenden Tagen eine Flasche Wasser bestellen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da wir eine Woche Vorort waren, hätten wir uns mehr Abwechslung oder eine größere Anzahl der Gerichte gewünscht. Daher haben wir nur 3 von 7 Abenden im Hotel gegessen. Die Qualität war jedoch spitze. Ebenso das Frühstück war von der Qualität perfekt. Mehr Auswahl an Wurst und Käse wäre wünschenswert. Jedoch insgesamt jammern auf hohem Niveau :)).

    Ich bin von der Freundlichkeit aller Mitarbeiter absolut begeistert (ohne Ausnahme). Die Räumlichkeiten sind alle sehr schön und geschmackvoll gestaltet. Leihen von Fahrrädern möglich (E-Bike und normale Fahrräder) Zimmer und Badezimmer großzügig. Essen sehr gute Qualität. Gemütlicher Barbereich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Stauraum für Kleider etc, Badezimmertür „nicht vorhanden“ - lediglich ein zuschiebbares Brett wodurch jedoch keine Privatsphäre im Bad entsteht, Frotteetücher werden täglich gewechselt auch wenn man sie aufgehängt hat - unökologisch.

    sehr freundliches Personal, saubere Zimmer, ruhige und gemütliche Atmosphäre - wenn man mit dem Auto unterwegs ist und gerne etwas ausserhalb ist, eignet sich das Hotel sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badesalz für die Badewanne gab es nur einmal zur Anreise, danach musste man das Duschgel verwenden, zwar nicht dramatisch, sollte aber im Preis für die Suite enthalten sein.

    Frühstück sehr schön, leckere Sachen, Eierspeisen a la carte wären noch wünschenswert. Restaurant absolut spitze, sehr gutes Preisleistungsverhältnis, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Wände sind in holländischer Bauweise, also etwas hellhörig.

    Frühstück und Restaurant sind excellent!! Die Zimmer sehr wertig und gut ausgestattet. Der Service sehr freundlich und professionell.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider liegt das Hotel an einer stark befahrenen Straße. Man hört den Lärm durch das geschlossene Fenster.

    Sehr ansprechendes Hotel mit sehr nettem Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung-Verhältnis im Restaurant (das Hauptgericht 22,- Euro war mengenmässig nur eine Vorspeise), Spa Bereich hat 25,- extra gekostet, Badezimmer zu klein

    Einrichtungsstil vom Restaurant und Bar, nettes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Gesamtpaket war absolut stimmig - Frühstück - Freundlichkeit - Service - Spa-Bereich - einfach toll und so richtig zum Wohlfühlen!!! Auch das Restaurant war einsame Spitze!!! Weiter so - Wir kommen gerne wieder :-)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zum Frühstück gab es leider kein aufgeschnittenes Obst, auch die Gemüseauswahl war recht sparsam, leider steht nach dem Duschen das ganze Bad unter Wasser, der Wellnessbereich kostet zusätzlich

    Das schicke Zimmer, das nette Personal, der schöne Frühstücksraum, die Präsentation des Frühstücks, das Kaminzimmer, das bequeme Bett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Altbau sind die Comfortzimmer sehr hellhörig. Wir sind daher nach 2 Nächten in ein DeLuxe Zimmer umgezogen (gegen Aufpreis).

    Die DeLuxe Zimmer sind sehr schön, die Betten ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirkliche Kritikpunkte gibt es nicht. Etwas mehr frisches Obst, zubereitetes Bircher Müsli, Spiegeleier würden das Frühstück perfekt werden lassen.

    Sehr geschmackvolle Einrichtung, sehr guter Service. Schönes Zimmer/Suite. Tolles Restaurant und Abendessen mit guter Weinkarte. Frühstück qualitativ gut, eher kleine Auswahl. Der Spabereich ist sehr gepflegt und schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der wirklich sehr schöne Schwimmbadbereich würde noch mehr Erholung bieten, wenn neben den 5 Schaukelstühlen auch im Innenbereich ausreichend Liegen zur Verfügung gestellt würden.

    Das Hotel ist sehr exclusiv, ruhig und schön gelegen mit einem erholsamen Spa-Bereich. Die Zimmer sind sehr schön, alles ist sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Das Frühstück ist reichhaltig und abwechslungsreich, alles ist frisch. Die Speisekarte ist überschaubar und die Preise für die Gerichte im oberen Preissegment, dafür aber auch phantastisch. Wir waren sehr zufrieden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr enttäuscht über die Reaktion der Hotelführung das wir nicht über die Baustelle innerhalb der Woche informiert wurden. Dadurch konnten wir das Hotel nur eingeschränkt nutzen. Zum Frühstück wurden die Gäste mit Baulärm empfangen und tagsüber auch im Loungebereich. Dadurch das die Wetterlage zu dieser Reise sehr schwankend war konnten wir das Hotel nur mit Durchzug und deutlich lauter Lautstärke eingeschränkt geniessen. Selbst nach freundlichen Gesprächen und offenen Entscheidungsoptionen wurde uns kein Rabatt für die betroffenden anderen Tage gewährt..uns blieb die frühe Abreise nur möglich um die Unzufriedenheit nicht noch mehr im Urlaub gewinnen zu lassen. Sicherlich auf Geschäftsebene gut gelöst aber das Hotel will das Motto Lifestyle, Wellness und Spa was es überall präsentiert verkörpern und das war hiermit nicht gegeben. Wirklich schade!

    Das Hotelzimmer wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Es hat sehr schöne Zimmer die geräumig und sauber sind. Das Servicepersonal ist immer sehr zuvorkommend und sehr freundlich!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zinmer war sehr hellhörig.....Matratze für mein Gefühl zu weich.... Aber es war sauber und insgesamt gemütlich.

    Frühstück und Abendessen waren sehr sehr lecker,das Personal immer freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Restaurant kosten alle Gerichte gleich. Das ist vielleicht gar nicht schlecht. Qualität ist gut, die Portionen klein, so dass man eigentlich gezwungen wird, auf jeden Fall Vor- und Nachspeise dazu zu nehmen. Dann wird es schon recht teuer, gut, das passt vielleicht zum Hotel....unglücklich war, dass wir zwischen Vorspeise und Hauptgang über eine Stunde warten mussten. An anderen Tischen war das auch so, wie Nachfragen der dortigen Gäste zeigten. Das passte nicht dazu, dass die Küche angeblich um 20.00 Uhr geschlossen würde... Wir sind dann am zweiten Tag woanders hingegangen. Die Suite war groß und interessant beleuchtet, allerdings im Bereich des Bettes nur schlecht und somit recht dunkel. Gerade dunkle Kleidung habe ich mit der Taschenlampe aus dem Schrank geholt. Aber vielleicht lag das auch an meinen Augen....

    Das Ambiente ist gut, schöne wertige Möbel, nette Dekoration. Schön das Schwimmbad, der Saunabereich, Badewanne in der Suite, der Gute-Nacht-Gruß vor der Tür. Gutes Frühstück, es wurde auf Wünsche eingegangen. Freundliches hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wellnessbereich leider an 2 Tagen nicht voll nutzbar: Sauna defekt, Whirlpool kalt.

    Wunderschöne Einrichtung im skandinavischen Stil, tolles Frühstück, bequemes Bett, kleiner aber feiner Wellnessbereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir wurde die falsche Rechnung ausgestellt. Die Reception hielt es nicht für nötig uns mitzuteilen, dass die Fähre ihren Dienst eingestellt hatte.

    Das Sylvesterdinner war toll.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das eigene Restaurant des Hotels ist für die erbrachte Leistung deutlich zu teuer! Es gibt in den umliegenden Gemeinden deutlich bessere Möglichkeiten! Preis-Leistung stimmt hier nicht. Genau wie im Wellnessbereich! Hier 25€ zu verlangen ist frech.. Zwei Minuspunkt

    Tolles Hotel! Sehr saubere, schöne und modern eingerichtete Zimmer! Sehr nettes und freundliches Personal! Suuuper Frühstück!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer (Comfort) war kalt und konnte nicht ausreichend beheizt werden. Vor allem im Bad, war es unangenehm kalt barfuß auf den Fließen zu stehen.

    Frühstück war top! Ebenso das Abendessen im Restaurant. Ein wirkliches Erlebnis!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein kontinentales Frühstück, es war soweit alles vorhanden. Jedoch hatten wir dort ein wenig mehr erhofft, da das ganze Hotel in einem doch recht gehobenen Zustand sich befindet. Wir waren zufrieden aber nicht komplett erfüllt. Ein schönes frisch gemachtes Rührei nach eigenen Wünschen (Schnittlauch, Tomate, Champignons, Speck, etc.) würden diesen Punkt enorm verbessern.

    -sehr moderne Zimmer -schöner Spa Bereich -sehr freundliches Personal -Ambiente ist sehr ruhig und entspannend

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Holzschiebetür im Bad. Zu kleiner Kleiderschrank, wenn man beabsichtigt länger als 3 Tage zu bleiben.

    Schönes modernes Designhotel. Gutes Frühstück. Sehr nettes Personal. Schöner Poolbereich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind relativ hellhörig, Leider befand sich auf den Zimmern kein „bitte nicht stören“-Schild, sodaß trotz Rufen „ein Moment bitte“ das Housekeeping einfach im Zimmer stand

    Hervorragendes Frühstück, sehr schneller und freundlicher Service, geschmackvolle Einrichtung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Am ersten Abend kamen meine Freundin und ich mit unseren Kindern nach 4 Stunden Fahrt an; wir wollten im Restaurant noch schnell was Essen. Diese waren etwas quengelig; eine Tischnachbarin fuhr uns deswegen lautstark an und bestellte offenbar die Chefin zu ihrem Tisch. Diese bat uns dann auch noch, unsere Kinder doch bitte ruhig zu stellen; zwar später Entschuldigung, aber für mich absolutes No-Go. Frühstück war in Ordnung; irgendwie fehlte der letzte "Kick". Es fehlten meines Erachtens Zangen und Ähnliches, um die Brötchen und Croissants usw. aufnehmen zu können; diese wurden einfach mit der Hand genommen. Wir saßen an einem großen Tisch, der auf der anderen Seite zuvor von anderen Gästen benutzt wurde; die dortigen Teller wurden nicht abgeräumt. Schränke sehr klein; Zimmersafe nicht groß genug für Laptop.

    Zimmer sehr sauber. Interieur alles neu, schöne Farben. Essen im Restaurant sehr lecker. Poolbereich klein, aber sehr schön und sauber!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Ordentliche Tür zum Badezimmer wäre toll, egal wie lange man Sich kennt Geräusche und Gerüche dürfen gerne im Badezimmer bleiben.

    Tolles Hotel mit einem superben Frühstück und einer sehr schönen und gemütlichen Bar / Lounge mit offenem Kamin.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr leckeres Frühstück, sehr abwechslungsreich frisch und gesund. Kaffee ganz frisch gemahlen aus der Kaffeemaschine. Schwimmbad und Sauna sehr komfortabel, geschmackvoll und modern. Außen-Whirlpool auf dem großen Balkon vom Feinsten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider war das Bad war etwas eng. Ich hätte mir Fliegengitter vor den Fenstern gewünscht, da es doch recht viele Mücken gab.

    Das Frühstück war super. Das Personal war sehr nett. Die Zimmer und Sauberkeit war top.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer und das Bad waren gut, im Vergleich jedoch sehr klein. Der Kleiderschrank war zu klein.

    Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich, vielfällig und sehr lecker.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Restaurant im Hotel das mit ungewoehnlichen Gerichten die sehr lecker waren aufwartete. Die Preise für die Hotel eigenen e-Bikes sind nur unwesentlich teuer - was das anmieten an einem anderen Shop nicht notwendig macht.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Das Schließen der Zimmertüren im Hotel war oft ziemlich laut und kann zum Teil sicher auch an der Schwere der Türen liegen. Auch die Betätigung der Schiebetüren für den Badbereich ist in den benachbarten Zimmern (vertikal und horizontal) nicht zu überhören. Im Zimmer haben wir einige "Standards" vermisst, hier sehen wir noch Verbesserungspotential. Die Möglichkeit sich auf dem Zimmer einen Tee oder Kaffee zuzubereiten sollte prinzipiell gegeben sein. Es sollten auch ein paar Trinkgläser auf dem Zimmer zur Verfügung stehen und täglich Wasser (stilles Wasser in Karaffen aus der Leitung, wie im Spa-Bereich) bereitzustellen, sollte ebenso keine Hürde sein. Die Ausstattung mit Plastikbechern (jeden Tag neu und einzeln verpackt!) im Bad erscheint nicht gerade Umweltschonend. Die Anwendung der Regel "Handtücher auf dem Boden = Wechsel", würde sicher auch einen Umweltbeitrag leisten. Die offene Bereitstellung von Salz und Pfeffer in Schalen an den einzelnen Tischen im Restaurant sieht nett aus, ist jedoch hygienisch bedenklich. Wir konnten beobachten, dass manche Gäste Salz und Pfeffer nicht mit den beiliegenden Löffeln sondern mit den Fingern entnommen haben. Somit ist eine Verunreinigung, wie z.B. auch durch Niesen, Husten, Insekten, bei offenen Schalen, eher gegeben.

    Insgesamt waren wir zufrieden. Die Lage in direkter Nähe zu einer gut befahrenen Straße und zum Flughafen war uns vor der Buchung bekannt und zwischen 23 Uhr und 6:30 Uhr, haben wir sie nicht mehr als störend empfunden. Das Zimmer war geräumig und die Betten haben wir als komfortabel empfunden. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Wellness Spa Bereich hat uns sehr gut gefallen. Als Ergänzung wäre noch ein Raum mit Fitnessgeräten schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage Hotel , Sauna extra, kleines Zimmer, Fernsehprogramme ständig wegen schlechter Internetverbindung gestört, Schließsystem mit Karte unzuverlässig, unflexibel bei vorzeitiger Abreise aus dienstlichen Gründen

    Frühstück

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Kleiderschrank auf dem Zimmer dürfte für längere Reisen gerne etwas größer und das Badezimmer akustisch etwas gedämpft sein.

    Sehr nettes Personal, geniales Frühstück, super Küche, gute Lage, entspanntes parken.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur Straße etwas lauter. Mückenschutz vor der Balkontür wäre schön. Bequemeres Mobiliar und optische Abtrennung zum Nachbarzimmer auf dem Balkon wünschenswert.

    Geschmackvoll eingerichtetes Hotel für die Nutzung von Spa und Pool waren wir zu kurz da. Frühstück sehr gut. Angenehme Atmosphäre im Haus.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nichts. Eine Kleinigkeit zum Verbessern wäre, beim TV sollte man eine Übersicht zur Programmvorschau aufrufen können.

    Sehr schönes und geräumiges Zimmer mit Sitzecke. Es gibt ein tolles Frühstück. Das Hotel hat auch einen schönen Aufenthaltsbereich mit Bar und ein schönes Schwimmbad. Sehr nettes Personal. Sogar ein vergessenes Kabel wurde uns nachgesendet. Ein toller Service. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eines der drei Zimmer die wir gebucht hatten war nicht so toll. Total kleines Bad in dem man sich kaum rühren kann. Das für die Sauna extra Geld genommen wird für den Aufenthalt ist auch nicht so toll !

    Personal war super freundlich und aufmerksam, Frühstück sehr lecker und auch das ganze Ambiente im Loungebereich sehr nett

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur ein Kritikpunkt: Wir hatten ein Zimmer im EG. Leider waren zu Beginn zahlreiche Spinnen im Zimmer, weil die Terassentür aufstand. Das darf nicht sein und muss vom Personal besser kontrolliert werden!

    Sehr liebevolle Gestaltung des gesamten Hotels. Modern aber auch gemütlich! Das Frühstück ist außergewöhnlich und mit ganz viel Kreativität angerichtet. Das Restaurant (auch Frühstücksraum) ist wunderschön und die Qualität des Abendessen ist sehr hoch. Das Abendessen kostet aber auch dementsprechend (ab 20 Euro), was für die Insel Texel vom Preisniveau jedoch völlig im Rahmen liegt. Auf jeden Fall also dort einmal Essen gehen! Das Personal war sehr freundlich! Auch die Fahrradausleihe war im Hotel sehr unkompliziert möglich. Toller Pool mit schöner Aussicht,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nebenan ist ein Flugfeld für Kleinflieger, von dem aus Fallschirmspringer in die Höhe gebracht werden. Das war zuvor nicht erwähnt worden. Wir möchten es nicht als extrem störend bezeichnen, aber eine gewisse Beeinträchtigung bringt es schon mit sich, z. B. wenn man sich in Ruhe auf der Terasse aufhalten möchte. Zudem grenzte direkt an unsere Zimmerterrasse ein kleiner Campingplatz. Auch das empfanden wir nicht als wirklich störend, es wäre aber sicher angenehmer, wenn z. B. eine größere Hecke etwas bessere Abgrenzung bieten würde. Auch fänden wir es fair, wenn über beides zuvor informiert würde.

    rundum angenehmes Hotel zum Wohlfühlen. Die Preisgestaltung kann man in Anbetracht des Gebotenen sicher als fair bezeichnen. Das Restaurant haben wir nur einmal besucht, waren von der Speise begeistert, allerdings (zumindest in unserem Fall) mit langem Warten verbunden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer zu winzig, sitzt man auf dem WC, sitzt man unter dem Lavabo! Fenster im Badezimmer lässt sich nicht öffnen. Keine Abwechslung in der Speisekarte im Restaurant. Daher haben wir nur zweimal dort gegessen. Die Vorspeisen waren sensationell, die Hauptgänge fielen leider sehr ab.

    Optisch ein sehr schönes Hotel, nettes Personal, kleiner aber gepflegter Wellnessbereich. Toller Loungebereich im Restaurant mit Kaminfeuer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr begrenzte Cocktail- Auswahl in der Lounge; Fenster ließen sich nicht weit öffnen, die vielbefahrene Landstraße direkt vor dem Hotel (bei geschlossenem Fenster aber nicht störend); etwas wenig Schrankfläche

    Schicker Raum mit freistehender Badewanne und schöner Möblierung. Jeden Abend gab es eine kleine Nettigkeit auf dem Bett, der Ferseher spielte klassische Musik, die Klima war an und die Vorhänge geschlossen. Abwechlungsreiches Frühstück, gutes Restaurant, sehr gemütliche Lounge, Fahrradverleih direkt im Hotel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Betten sind ein wenig hart. Das Hotel ist etwas abgelegen (sofern man kein Fahrrad mietet oder mit eigenem Fahrzeug anreist), zu Fuss kann man in der Umgebung nicht viel machen. Man kann aber einen Bus bestellen (eine Stunde vorher) und mit dem kommt man fast überall hin.

    In diesem Hotel kann man sich für längere Zeit einfach wohl fühlen. Der Spa-Bereich ist sehr schön, das Restaurantessen wunderbar, das Frühstücksangebot lässt keine Wünsche offen. Auch die Bar für eine paar entspannte Stunden ist sehr zu empfehlen...Im Gegensatz zu vielen anderen Hotels ist der Spabereich und auch der Pool nicht einfach irgendwo in einem Kellerbunker: Man sieht beim Schwimmen in die Landschaft hinaus, das war der beste Hotelpool, den wir je erlebt haben! Im Zimmer gibt kann man auch Zeit verbringen, ohne gleich ins Bett zu liegen, die zwei Sessel sind nicht einfach nur dekorativ (wie anderswo, falls anderswo überhaupt zwei Sessel sind). Man hat auch genug Lichtquellen, falls man längere Zeit lesen möchte. Die gemieteten Fahrräder waren toll. Als wir eine kleine Panne hatten, wurde das Fahrrad unkompliziert ersetzt, eine halbe Stunde später konnten wir unsere Radtour fortsetzen. Das Hotel bietet alles, um dort viel Zeit zu verbringen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Gartensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten die Gartensuite und diese stand direkt an der Strasse. Von daher war es sehr laut. Auf dem grossen, schönen Gelände hätte es bessere Standorte gegeben.

    Das Personal war extrem freundlich und herzlich. Die Infrastruktur war hervorragend - wie das Frühstücksbuffet. Gedeckter Velounterstand vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist nicht direkt in De Cocksdorp, es sind gut 5km,dh Fahrrad oder Auto sind wichtig,wobei direkt vor dem Hotel der Texelhopper eine (on demand!) Station hat!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine teekännchen vorhanden , als teetrinker muss man sich bei den kleinen tassen dauernd neues teewasser holen, der kasten im zimmer war zum hineinkriechen, etwas mühsam, sauna wieder extra zu bezahlen

    Ausgezeichnetes frühstück, zimmer geräumig, nettes personal, fahrradverleih, ruhig, hallenbad größer als erwartet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren jetzt das 2. Mal hier. Das Hotel ist einfach toll! Der Wellnessbereich ist sehr schön, jetzt sogar mit Jaccuzi und das Frühstück ist super lecker. Tolle Bar und Kaminecke zum Relaxen - die Gin Tonics sind große Klasse. Auf jedenfall das Restaurant Gusta ausprobieren - super lecker (z.B. das Lamm-Carpaccio) und Top Qualität!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat meiner Meinung nach einen gehobenen **** Standard. Die Zimmer sind geräumig, suber, verfügen über ein super Bett. Das Personal ist äußerst freundlich und aufmerksam. Das Frühstückstbuffet ist für meinen Geschmack super und absolut ausreichend und lecker. Wir werden sicherlich wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufenthalt hat unsere Erwartungen übertroffen. Super leckeres und kreatives Frühstück. Unglaublich nettes und hilfsbereites Personal. Tolles Zimmer. Modernes und liebevolles Ambiente. Top für Hundebesitzer!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Badezimmer grösser,etwas mehr Ablagen aber das sind nur Kleinigkeiten.

    Frühstück war sehr gut Zimmer gut ausgestattet, Badezimmer etwas klein .Es waren 3 schöne Tage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Alles. Riesiges Zimmer (Suite) modern und geschmackvoll eingerichtet, perfekt gepflegt und sauber, sympathisches Personal. Gute Küche. Wunderbare Natur auf der Insel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusammenfassung siehe unten. Das Hotel ist auf anderen Seiten günstiger zu buchen.

    Wir hatten ein Familienzimmer gebucht, bekommen haben wir ein Doppelzimmer mit Aufbettung, was sehr klein war, zumal noch eine Dachschräge vorhanden war. Das Zimmer hatte einen Schrank, der seinen Namen nicht verdient hat, so das wir aus dem Koffer leben mußten. Preis- Leistungsverhältnis paßte in diesem Fall nicht. Personal war sehr freundlich, nett und hilfsbereit. Frühstück war gut und ausreichend, leider täglich das gleiche Angebot.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den zimmern ist alles sehr hellhörig , andere Urlauber nehmen keine Rücksicht . Duschen nachts um halb zwei . Kommen nachts sehr laut zurück und unterhalten sich sehr laut . Schade 🙁🙁! Habe von den vier Nächten keine geschlafen !

    Frühstück war ausreichend und lecker. Sehr freundliches Personal .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    dass man nach extra Handtüchern zur Benutzung des Schwimmbades immer fragen musste, sehr kleiner Kleiderschrank mit wenig Staumöglichkeit ( aber das sind nur winzige Mängel ! )

    sehr geschmackvoll eingerichtetes Hotel im modernen Landhausstil, tolles Frühstücksangebot, sehr nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas abgehobene Küche. Das ist keine Gegend für extravakante Molekularküche.

    Hotel ist in ruhiger Umgebung gelegen. Strand ist in wenigen Minuten zu erreichen. Kleines aber feines Schwimmbad.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es müsste ausgewiesene Parkplätze für Autos mit Fahrrad Träger auf der Kupplung (Kupplungsträger) geben. Da die Autos mit Fahrradträger nicht in die Parklücken längs passen. Es gibt zwar einen Bereich für längere Fahrzeuge, dieser ist aber nicht speziell ausgeschildert. Am Freitag den 26.05 wurden wir in der Bar Lounge abends vom Personal nicht bedient. Drei Kellner waren ständig mit einem Tisch mit ca. 8 Seminar Teilnehmern beschäftigt und der Rest der Gäste in der Lounge hatte das nachsehen. Zeit Ca. 21:30 - 22:30 Uhr.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut! Es gab jeden Tag Abwechslungsreiche Speisen, neben dem qualitativ hochwertigen Frühstück das es jeden morgen gab. Das Restaurant des Hauses ist Spitzenklasse! Es gibt kreative, sehr schön angerichtete Leckereien die aus der Region stammen. Alles ist außerordentlich sauber und gepflegt!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das Frühstück war richtig lecker. Super Zimmer, trotz kleiner Flughafen war es nicht laut. Flugzeuge fliege über die ganze Insel. Hauptverkehrsstraße aber die hört man garnicht. Wir haben uns richtig wohl gefühlt. Immer wieder gerne.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas hellhörig , andere Besucher lassen Türen laut zufallen ....Türen / Konstelkation nicht ideal

    Service toll , jeder extra Wunsch wurde erfüllt , Sehr sauber und alle sehr freundlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Es war alles top! Von der 1.bis zur letzten Minute wird man sehr liebenswürdig betreut. Das ganze Hotel hat eine sehr schöne Atmosphäre.es ist geschmackvoll eingerichtet,wie überall in Holland Moderne mit Tradition vermischt.Der Wellness Bereich ist den Aufpreis wert. Auch hier alles top! Das Frühstück war ebenfalls super. Unsere absolute Weiterempfehlung. Meine Freundin (flotte frische 50-erin. . Geburtstagsgeschenk )und ich werden da auf jeden Fall nochmal für einen Kurzurlaub einkehren👭😊

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer im "Komfort-Zimmer" war sehr klein, man konnte sich darin kaum bewegen. Außerdem befand sich im Zimmer nur eine Sitzgelegenheit. Betrifft nicht das Hotel: sehr lange Wartezeit (zweieinhalb Stunden), um auf die Fähre zu kommen. Und diese dubiose Texel e Vignet, um in den umliegenden Dörfern Parken zu können.

    Mit Ausnahme des Badezimmers (s. unten) eigentlich alles.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Außerordentlich freundliches Personal. Super Frühstück, tolles Ambiente, sehr ruhige Lage. Geräumige Zimmer. Wellness und Sauna ausgezeichnet. Das Restaurant ist fantastisch. Top Empfehlung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Badezimmer in den preisgünstigen Zimmern (Comfort shower).

    Sehr gutes Frühstück. Schöne Ausstattung/Einrichtung. Kleiner, aber schöner Spa-Bereich. Toller Lounge/Bar-Bereich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Bezug wirkt das Zimmer sehr übersichtlich und aufgeräumt, konzentriert auf das Wesentliche. Schön. Leider haben weder Nachttisch, noch Schreibtisch, noch Schrank Schubladen, so dass alles was man braucht auf den Oberflächen liegt. Handtuchstangen im BZ wären nicht schlecht, so dass nasse Handtücher auch trocknen können. Ebenso eine Garderobe mit Bügeln. Mit nassen Jacken hat man ein Problem. Der Spa-Bereich ist nach wie vor zu teuer, und das wird sich wohl auch nicht ändern. Das schöne, aber kleine Schwimmbad ist entgegen der Beschreibung nun auch nicht mehr kostenlos (7,50€), Spa-Bereich (mit Schwimmbad) 25€, Bademantel/Handtuch 7,50€ (nicht in der Benutzung des Spa-Bereichs inbegriffen). Wir kennen viele Wellness-Hotels, und haben das so noch nie erlebt. Wir nutzen den Bereich nicht (wie wohl die meisten Gäste). Das bedeutet umgekehrt für die, die ihn nutzen, dass sie exklusive Ruhe haben, was vielleicht auch das Ziel ist. Beschwerden über tobende Kinder im Pool dürften der Vergangenheit angehören. Das ist ok so. Als Teetrinker fühlt man sich hier ein wenig vernachlässigt. Kleine Kännchen wären prima. Tee in einer einzelnen Tasse oder im Glas aufgebrüht schmeckt einfach nicht, und ist schnell kalt. Der Kaffee zum Frühstück schmeckte uns nicht, obwohl wir beide auch gerne Kaffee trinken. Das Restaurant hat sich im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis nicht mehr, was uns bewogen hat, überwiegend auswärts zu essen, während wir im letzten Jahr jeden Abend im Hotel gegessen haben. Statt des täglich wechselnden Fisches und einiger weniger Hauptgerichte gibt es nun ein Menu (an unseren zwei Abenden im Restaurant das gleiche) und einige wenige Hauptgerichte, wenig Fisch. Karte und dekorierter Teller erinnern an ein Sterne-Restaurant, aber die Beilagen sind immer gleich (Püree, unterschiedliche Ofenkartoffeln, Mayonnaise).

    Wir waren zum zweiten Mal im Boutique Hotel Texel. Wir schätzen das überaus freundliche Personal, das sehr gute Frühstück (vor allem die Brot- und Backwaren sind wirklich lecker), das komfortable Haus, in dem es einige Ecken gibt, in denen man sich auch tagsüber niederlassen und aufhalten kann. Die Mitarbeiter kommen jederzeit freundlich auf einen zu, bieten ihren Service an, ziehen sich zurück, wenn man einfach nur irgendwo sitzen und z.B. lesen möchte. Das Angebot tagsüber ist reichhaltig, von Kuchen bis zu Snacks oder kleineren Zwischenmahlzeiten. Der Kaffee im Loungebereich ist übrigens sehr gut, die kleinen Mahlzeiten sehr lecker. Den ganzen Tag über ist eine Mitarbeiterin/ein Mitarbeiter ansprechbar, um einen zu bedienen oder anderweitig zu helfen. Das ganze Haus ist sehr sauber und liegt zentral auf der Insel. Um Fahrrad zu fahren, sind uns an der Stelle die Wege zu lang, aber das mag an uns liegen. Wenn wir nur ein paar Nächte da sind, sind wir mit dem Auto unterwegs. Parken kann man an den Strandpaalen überall. In den Städtchen wird es enger. Dort halten wir uns weniger auf, weil wir Ruhe suchen, die man auch findet. Die Insel hat eine Parkkarte eingeführt, die man online buchen kann oder an irgendeinem Parkplatz zieht und die dann für die ganze Insel gilt (15€/Woche, auch Tages- und Stundenkarten). Die Parkplätze vor dem Hotel sind groß und zahlenmäßig ausreichend. Das Hotel wurde im letzten Jahr als bester Gastgeber der Region ausgezeichnet, wozu wir gratulieren. Wir haben für das nächste Jahr schon wieder gebucht. Wir hoffen trotzdem dass sich der Trend, den wir in dem einen Jahr beobachtet haben, nicht fortsetzt. Die Gäste vergleichen mit Häusern der gleichen Preiskategorie und Lage, und uns fehlt trotz allen Lobes hier manchmal die Großzügigkeit in Kleinigkeiten (vom Kleiderhaken bis zum kostenlosen Handtuch). Wir würden gerne dauerhaft wieder kommen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr großzügig und schick aber manchmal z.B Kleiderschrank etwas unpraktisch Betten super die Duschkabine im Doppel- Luxus nach einer Seite zum Bad offen daher leichte Überschwemmungen beim Duschen eine Ablage in der Dusche hätte man mauern können um eigene Duschgels usw abzustellen auch 2weitere Haken hätten nicht geschadet! Das nur als kleine Anmerkung ,auch evtl Wattepads zum Abschminken für die Damen hätten ihre Abnehmerinnnen, dafür ist Handwash und Bodylotion super, könnte glatt von Rituals sein!

    Frühstücksbüffet sehr gut,Getränke sehr gut,Mitarbeiter hervorragend,gut geschult und überaus hilfsbereit trotzdem zurückhaltend wenn nötig,immer für den Gast da! Die Küche ist ausgezeichnet, wunderbare regionale Produkte evtl durch etwas nicht so ausgefalle Gerichte noch zu ergänzen evtl bei Jugend oder Kindern sollte das gut ankommen !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verbesserungsvorschlag: Die Sauna dürfte gerne größer sein ;) wir können jedoch nicht sagen, dass uns diese nicht gefallen hat...

    ALLES war perfekt, angefangen von dem unglaublich netten Personal :-)) bis zu den tollen Zimmern und das großartige Frühstück. Wir kommen auf jeden Fall wieder!!!!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal, tolle Küche, sehr schöner Spa, sehr gute Massage. Das Hotel besticht durch schlichte Eleganz auf allen Ebenen. Für Wochenendtrips und Urlaube sehr geeignet.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist mit sehr viel Liebe ausgestattet. Jedes Detail wurde bewusst ausgewählt. Das Frühstück ist hervorragend und lässt keine Wünsche offen. Alles ist gepflegt und sauber. Ich komme gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren ein wenig von dem Familienzimmer enttäuscht. Es war doch recht klein für 3 Personen und das Bad ohne Heizung und Fenster und Lüftung (oder sie funktionierte nicht ?) Beim 1. Besuch haben wir zu zweit ein riesengroßes Zimmer und riesengroßes Bad gehabt. Das hätte ich mir jetzt auch für 3 Personen gewünscht. Des Weiteren würde ich es begrüßen, wenn es noch zusätzlich eine kleine Abendkarte geben würde mit Kleinigkeiten, so dass man nicht jeden Abend a la carte oder Menü-Essen müsste.

    Wir sind zum 2. Mal im Boutique Hotel gewesen. Es war wie immer sehr schön vom Ambiente und das Essen wie z. B. Frühstück und das Speisen im Restaurant sehr vorzüglich. Das Personal ist überaus freundlich, nett und hilfsbereit. Die ganze Atmosphäre im Haus lädt schon zum Wohlfühlen ein. Es sind schon echte Wohlfühl-Tage im Boutique Hotel ! ***

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Basic Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer hätten ein wenig größer ausfallen können keine Minibar auf Zimmer keine Klimaanlage kein Wasserkocher

    Das Frühstück war super! viel Auswahl und sehr lecker!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite mit Aussicht
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    An einigen Tagen war für die Anzahl der Gäste zu wenig Personal. Daher kam es beim Frühstück und Abendessen manchmal zu längeren Wartezeiten WLAN schlecht

    Frühstück Ambiente Ferundlichkeit Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: