Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Casa Amsterdam 3 Sterne

Eerste Ringdijkstraat 4, Oost Watergraafsmeer, 1097 BC Amsterdam, Niederlande

Nr. 93 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 6978 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,6

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr Gutes City Hotel zum fairen Preis.parken kostet nur 20 Euro für 24 Stunden was für Amsterdam wirklich in Ordnung ist. In die Stadt (Zemtrum) sind es ca 2km.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Klimaanlage somit habe ich eine Sauner gebucht . Bett war sehr unbequem . Schlecht Parkmöglichkeiten mit Autos über 2.10 m Höhe . Parkschein Automat nur mit Kreditkarte möglich . Dachterasse auch nur mit Kreditkarte möglich .

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das erste Zimmer war wegen einer Verbindungstüre zum Nachbarzimmer hellhörig. Auf unsere Reklamation konnten wir am folgenden Tag in ein schönes ruhiges Zimmer wechseln. Die 4 Aufzüge sind mit den Gästen v.a. zur Frühstückszeit schwer beschäftigt...

    Die Lage ist genial: vom naheliegenden Bahnhof Amstel kann man Bus, Tram, Metro oder auch Zug fahren. Mit der Metro ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt, mit der Tram in 15 Min. am Museumsplein. Mit dem Zug sind wir in 30 Min. direkt zum Freilichtmuseum Zaansche Schans gefahren. Das Hotel bot an, den Parkplatz in der Tiefgarage im voraus zu buchen, was den Preis von 20 auf 18€ reduziert hat.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nur Übernachtung gebucht, da 13,50 € für Frühstück überteuert! Super bequeme Betten, Tiefgaragenplatz konnte genutzt werden, obwohl nicht reserviert. Tolle Atmosphäre/leckeres Essen bei super Aussicht auf der Dachterrasse (mit "Restaurant"). Personal freundlich+hilfsbereit, so wie man es erwartet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Öffnungszeiten der wunderbaren Dachterrasse waren nicht die angegebenen.Wir hätten gerne öfter dort oben den Sonnenuntergang genossen.

    Sehr reichhaltiges Frühstück, herzaft und süß

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich ist das Casa kein Hotel sonderrn ein Wohnheim für ausländische Studenten und wird im Sommer zeitweise als Hotel genutzt. Das ist eine Information die im Portal schlicht fehlt. Matratzen und Kissen sind eine Katastrophe und auf den Gängen und Zimmern riecht es penetrant nach Grass. Dazu stehen die 200 € pro Zimmer und Nacht in keinem Verhältnis.

    Lage und Rooftop Bar sind OK.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war super auch wenn die Kissen viel zu hart waren. Bin eben gewohnt auf sehr flache zu schlafen. Das Zimmer war besonders sauber und warm und die location perfekt. immer wieder gerne!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    dass der Lift oft soooo lange braucht!

    Alles war sauber, Bett bequem, Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Das Frühstück war sehr gut, die Parkgarage für uns ein großer Vorteil!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war super! Frühstück perfekt, das Nachbuchen, bzw. einzelnes Frühstück bezahlen vor dem Frühstück fanden wir sehr praktisch. Sehr schön die Aussichtsterrasse in der 8. Etage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel gibt an das es „toiletries“ gibt aber das kleine Shampoo und Duschgel reicht gerade für eine Person (ich hab ein Doppelzommer gehabt). Zudem war ich überrascht das es keinen Conditioner gibt. Das Hotelrestaurant fand ich sehr teuer für denn Geschmack.

    Das Hotel war wunderschön und sehr sauber. Das Peronal war sehr freundlich und hiflsbereich. Ich würde das Hotel allen empfehlen. Es ist nah an der Metro Station undot der Metro ist man in unter 10min im Amsterdam City Center 👍🏻

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Alle Bezirke sind gut mit der Metro erreichbar. Kundenparkplätze sind für ein Verhältnis zu anderen Standplätzen, mit 24 std zu 20 €, sehr günstig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    An Ostern mit ~200€/Nacht/Zimmer kein Schnäppchen (wohl zu spät gebucht) Kosten für Tiefgaragenstellplatz mit 20€/Tag zu teuer Lüftung im Zimmer ließ sich nicht drosseln, es hat gezogen und leicht gesurrt (vielleicht nur in diesem Zimmer? Haben das Personal nicht darauf angesprochen)

    Hotel mit modernem Ambiente und Ausstattung Wirklich sehr freundliches und junges Personal Frühstück (lediglich die Auswahl hätte noch etwas größer sein können) Lage: 5 min von der Amstelstation mit Anbindung zur Centraal Station (Tür-zu-Stadtzentrum ~15-20min) Tiefgarage mit ausreichend Platz Bequeme Betten (weich, aber nicht durchgelegen) Badezimmer: modern mit genügend Ablageflächen und Haartrockner Ruhige Lage, verkehrsberuhigte Umgebung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Betten waren nicht übermäßig bequem, außerdem knarrten sie und verschoben sich ständig. Der Wasserdruck in der Brause im siebten Stock war viel zu gering, dadurch wurde das Brausen sehr mühsam. Das Bad war zu kalt, es gab da keine Heizung.

    Das Personal war äußerst freundlich, das Hotel nett eingerichtet, das Frühstück bestens, die Lage ruhig und trotzdem gut an den öffentlichen Verkehr angebunden. Gute Lage, auch für Spaziergänge an der Amstel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles, modernes, sicheres Hotel. Ein sehr nettes Personal, super sauber, sehr gutes Frühstück. Dazu kommt eine sehr gute lage relativ nah am Zentrum der Stadt. Sehr bequeme Verbindung mit Metro, Tram oder Bus. Das Auto bleibt natürlich in der Tiefgarage stehen. Für mich DAS HOTEL in Amsterdam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wände waren super dünn häutig! jedesmal, wenn der Nachbar in sein Zimmer ging, dachten wir unsere Tür geht auf. Der Wind heulte extrem laut um uns herum (die Fenster konnten nicht wirklich die Geräusche dämmen). Wir haben - aufgrund eines Angebotes vom Hotel selber - ein Taxi gebucht, welches uns am Flughafen abholen sollte - jedoch erschien niemand! auch trotzt Buchungsbestätigung (schriftlich) wussten sie im Hotel auch von nix und taten so als wäre es nicht ihr Fehler... als ich meinte, dass dies nicht gerade meinen Service-Erwartungen entsprach meinten sie "wir können es ja weiter geben..." - ein absolut no-go vom Verhalten her.

    Praktisch, dass direkt im Foyer ein Coffee to go gekauft werden kann! Das verleit dem Start in den Tag gleich einen super Kik - auch die Bahn ist nicht weit entfernt, sobald der Kaffee ausgetrunken ist, ist man da.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bett mit dünner Auflagematraze, die leicht verrutscht, wie auch die gesamte Seite des Doppelbetts. Kein passender Stuhl um am Schreibtisch (Fläche quer unter dem Fenster) zu sitzen und zu arbeiten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war voll mit Haarbüschel als wir ankamen. Als wir gingen und unser Zimmer mehrmals geputzt wurde ,lagen die Haarbüschel immer noch in den Ecken. Am Toilettenrand war getrockneter Urin und neben dem Bett im Zimmer haben wir Silberfische entdeckt.

    Anbindung zur s-Bahn Station und in die City super. Personal super nett dreimal Zimmer gewechselt .1. war die Aussicht nicht gut und beim 2. war das Zimmer noch nicht gesäubert worden und beim dritten Mal hat es endlich geklappt. Mitarbeiter super nett alles mitgemacht ohne zu meckern.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir persönlich war das Bett von der Matratze her nicht so bequem, mein Mann hat super geschlafen. Die Zimmer waren uns zu warm haben teilweise die Klimaanlage angemacht. Der Kühlschrank kann nicht kälter eingestellt werden sodass unsere Getränke leider nicht richtig gekühlt werden konnten.

    Das Hotel liegt nur 5 Minuten zu Fuß von der Metro weg somit ist man in 8 Minuten an der Centraal Station und auch in 30 Minuten am Flughafen. Auch ein Supermarkt ist zu Fuß nur 5 Minuten entfernt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teppich war nicht sauber; Das Bad sah ein wenig abgenutzt aus (Duschtüre war undicht; Waschbecken hatte Kratzer); Der zweite Lift funktionierte nicht

    Das Hotel liegt in der nähe eines Bahnhofs. Man ist in ca. 15min mit der Metro im Zentrum; Zimmer ist genug gross für einen Städtetrip; Das Personal war sehr Hilfsbereit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl wir unsere Handtücher immer aufgehangen und damit signalisiert haben, dass wir sie weiter benutzen wollen, waren sie jeden Tag ausgetauscht. Läuft ein bisschen dem Zweck entgegen, das dadurch gesparte Geld spenden zu wollen!

    Gefallen hat mir, dass es einen Wasserkocher und einen Kühlschrank im Zimmer gab. Das vermisse ich in deutschen Hotels immer sehr! Ansonsten fand ich die Atmosphäre des Hotels sehr angenehm und das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Casa Hotel ist einfach klasse. Habe spontan ein Zimmer gebucht einen Tag vor Anreise, ich und mein Partner sind durch weg begeistert gewesen. Toller Service das Personal ist sehr freundlich und die Anbindung in die Stadt sind 5 geh Minuten zur Bahnstation. Parken kann man in der hauseigenen Tiefgarage und in Punkto kosten genau so teuer wie draußen zu parken. Die Zimmer sind sehr groß, das Bett super bequem und das Bad hochwertig und neu. Ich würde das Hotel immer weiterempfehlen und nochmal buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gut Lage, Sonntag sollte man vor dem Hotel parken (kostenlos) tolles Frühstück, die Dame am Empfang bei der Anreise hätte etwas freundlicher sein können... sonst sehr nettes Personal 😊

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Preise des essen waren etwas hoch.

    Das Personal war sehr nett und das Essen war sehr lecker . Die Zimmer und die Lage des Hotels waren sehr schön .

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein Kurzurlaub ist dieses Hotel perfekt! Man ist innerhalb 5 min an der Metro und dann in 10 min im Zentrum. Zimmer sind sehr modern und sauber. Personal war auch sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer. Brösel und Müll der Vorgänger noch im Zimmer. Trotz Bitte an der Rezeption (gleich nach Ankunft) den Boden im Zimmer zu saugen, wurde dies nicht erledigt - auch nicht an den darauffolgenden Tagen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    + Super Lage. Direkt am Bhf&Metro Amstel. + sehr Günstig + super Service + sie haben an alles gedacht die den junge Menschen das leben im Hotel erleichtern Hotel hat nur 3Sterne aber meinerseits hat sie 5 Sterne. Für so eine Lage und moderne Ausstattung liegt der Preis weit unter dem Durchschnitt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum ist zu klein, manchmal bekommt man keinen freien Platz mehr. Außerdem ist das Frühstück eher teuer. Im selben Haus befindet sich ein Restaurant, in dem man zum selben Preis besser frühstücken kann! Für mich ein No-Go: Die Lüftung in unserem Zimmer lief ununterbrochen und ließ sich nicht abschalten, sie war auch in der Nacht deutlich hörbar. In der Dusche lief das Wasser nicht ordentlich ab, auch nach Stunden nicht vollständig. Noch eine Kleinigkeit: Die Keykard zum Aufsperren des Hotelzimmers funktionierte erst nach der zweiten Programmierung des Rezeptionisten. Ist ein wenig ärgerlich, aber das ist zu verkraften. Die Minibar war immer leer, vielleicht sollte es aber auch nur ein Kühlschrank sein?

    Sonderlich positiv ist nur wenig zu erwähnen. Ein unscheinbares 3-Sterne Hotel, das aber aus meiner Sicht eher zu 2-Sternen tendiert (siehe meine vielen Kritikpunkte). Positiv ist die sehr moderne Optik, welche beim Besucher bei erster Betrachtung durchaus einen 4-Sterne Standard vortäuschen könnte. Rein optisch sind viele Ecken des Hotels wirklich schön anzusehen! Bei genauerer Betrachtung ist die Sauberkeit dann aber auch wieder nur Durchschnitt. Die Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist in Ordnung, aber hier gibt es zum selben Preis besseres in Amsterdam.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die kleinen Haare auf dem Bett waren ziemlich ecklig, da hat wohl das Putzpersonal nicht gut geputzt, aber weil alles andere so toll war konnten wir locker drüber hinweg sehen und haben das Bett selbst ausgeschüttelt ;-)

    Preis Leistung stimmt absolut, ein perfekt ausgestattetes Hotel mit wirklich freundlichem Personal. Wir kommen auf jeden Fall wieder. Auch brauchten wir noch ein zusätzliches Duvet, was wir ohne Probleme erhalten haben. Die Fahrt mit der Metro zum Centrum geht extrem schnell, also ca. 5-10 Minuten. Top Hotel zu super Preisen. Die Hotelbar ist sehr heimelig und schön, da gingen wir gerne frühstücken und am Abend einen Schlummertrunk trinken. Dieses Hotel ist bestimmt viel komfortabler als andere im Centrum.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit der Zimmer lies sehr zu wünschen übrig. Es lägen diverse Haare im Badezimmer, Dusche und auf den Betten. Die Toilette wurde für 4 Tage nicht gesäubert!!!! Ebenfalls wurde nicht ein einziges Mal während unseres Aufenthaltes, in unserem Zimmer gestaubsaugt.

    An sich stylisches Hotel. Personal war super freundlich und höflich. Das Frühstück war auch sehr angenehm.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten nur das Zimmer ohne Verpflegung gebucht und waren einen Abend im hoteleigenen Restaurant essen. Leider hat uns das Abendessen beiden nicht geschmeckt...aber das ist natürlich auch immer Geschmackssache!

    Sehr schöne und vor allem saubere Zimmer, die für einen Städtetrip vollkommen ausreichen. Hilfsbereites und sehr nettes Personal, bei Fragen bekommt man sofort Auskunft! Leckeres Frühstück mit viel Auswahl! Sehr gute Anbindung mit der U-Bahn zur Stadt! Die U-Bahn-Station ist nur wenige Minuten (ca. 3) vom Hotel entfernt. Richtung Stadt findet man super leckere und kleine Restaurants oder Bars! (Reservierung vorher ist allerdings empfehlenswert).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage = ok. Hotel ist nett und preiswert. Moderne Einrichtung. Man kann direkt im Hotel Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel kaufen (zB. 24H-Ticket für die Metro).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkgebühren in der Garage; mit einer kostenlosen Garage wäre es perfekt.

    Sehr sauber, super freundliches und zuvorkommendes Personal. Exzellentes Frühstücksbuffet. Wenn noch mal Amsterdam, dann auf jeden Fall wieder hier übernachten!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    die Lederbezogenen Boxspringbetten haben laut geknarzt bei Bewegung im Bett

    Reichhaltiges Frühstück vom herzhaft bis süß saubere und moderne Zimmer mit Wasserkocherstation Eisautomat auf dem Gang

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Parken kostet leider extra. wurde leider nicht in der Hotelbeschreibung angegeben

    helle Zimmer, bequeme Betten, 500m von der Metro entfehrt. 5 Stationen bis zur Innenstadt. Ca. 10-15 min

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmerausstattung einwandfrei, Selten in einem Hotel so gut geschlafen (Bett sehr gut) Wenn man gut zu Fuß ist, kann man der Amsel entlang bis ins Zentrum laufen ca. 2,5 km. Alternative mit der S-Bahn Nr. 4 bis zur Centralstation (Hauptbahnhof) für 2,90 € pro Person.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Restaurant in der Lobby Katastrophe. Gäste werden vom Personal ignoriert. Menü & Essen kamen nur noch mehrmaligem Bitten und Aufforderung. Burger werden mit kühlschrankkalten Buns serviert. Ekelhaft. Essenqualität: 1 Punkt von 10. Personal extremt unmotiviert. Würde dort nie wieder einen Euro lassen. Schade, dass dieses Restaurant den ansonsten guten Eindruck des Hotels nach zerstört.

    Hotel sehr modern eingerichtet. Zimmer sehr sauber und ruhig. Preis/ Leistung angemessen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die moderne Aufmachung des Hotels hat mir sehr gefallen. Das Personal war sowohl beim Check-in und Check-out sehr freundlich und ist auch auf sonstige Fragen eingegangen. Die Lage des Hotels war super. 4 Gehminuten von der Amster Station entfernt von der in ein paar Minuten mit der S-Bahn am Amsterdamer Hauptbahnhof war. Ein rundum geglückter Aufenthalt, nur zu empfehlen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer war extrem eng- eher eine Plastikduschkabine. Teilweise Spinnweben in Ecken.

    Sehr freundliches Personal. Schönes Haus, heller grosszügige Zimmer.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war top, Badezimmer super, Frühstück sehr gut, Fahrrad-Verleih direkt im Hotel. Also für unsere 4-Tage Amsterdam-Reise nur zu empfehlen. Mit dem Rad in 7-8 Minuten im Zentrum. Auto stand sicher in der Tiefgarage. Hotel-Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Frühstück nicht inklusive gehabt,es kostet 13,50€ eigentlich ganz lecker aber leider kommt das Person nicht ganz mit de m Wegräumen des dreckigen Geschiers hinterher und auch nicht mit dem Auffüllen des Buffet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flure etwas schmuddelig Handtücher wurden getauscht, obwohl wir das nicht wollten (es gab ja einen entspr. Hinweiszettel wg. der Umwelt) und Pappbecher als Zahnputzbecher Restaurant-Möblierung sehr spartanisch (fast Mensa-like)

    Zimmer: Betten gut und sauber, Tee u. Kaffee im Zimmer, Möblierung gut .- Personal sehr freundlich .- Metro-Nähe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Karte kommt man fast nicht in die Lobby (gibt ein paar Eingänge aber mit der Karte kommt man nur bei einer rein 😬) Frühstück war keine 13,50 wert Zu wenig platz, Tische wurden nicht abgewischt und die Kaffeetassen waren fast zur Gänze schmutzig Naja :-( Enttäuschend

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War wohl eine Ausnahme, aber das Zimmer war nicht gesäubert, nur aufgeräumt und frische Handtücher und Bettwäsche. Dabei sind wir wirklich nicht sehr "pingelig". Ist wahrscheinlich aus Versehen vergessen worden. Die gerade neu installierte Schließanlage funktionierte mehrere Male nicht. Es wurde jedoch jedes Mal wieder freundlich geholfen.

    Die Lage, die Einrichtung, das Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis, die Sauberkeit, die Wände waren abgestoßen, die Dusche lief nicht ab. Das Zimmer war recht dunkel und kalt. Preis-Leistung stand für mich in keinem Verhältnis. Die Lage war in Ordnung, wenn auch etwas abseits, was den Preis nicht rechtfertigt.

    Das Frühstück war in Ordnung. Das Bett war sehr gross und bequem.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bis auf zwei Mitarbeiter waren Rezeption und Servicepersonal eher ungeschult und/oder unerfahren. Reinigungspersonal hingegen sehr nett und zuvorkommend. Hotel ist eher für jüngere Menschen ohne großen Anspruch an Serviceorientiertheit geeignet.

    Ausstattung und Lage sind für eine Städtereise mit Freunden in Ordnung. Für einen Paarurlaub nicht ganz so empfehlenswert. Lage o.k., wenn man bereit ist, viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die angepriesene Dachterrasse war nicht zugänglich, die Dusche hatte Schimmelsporen und schlechtes Licht im Bad. Der Bettkaste hatte Flecken. Frühstück war ok, es gab nur schwarze Teesorten.

    Das Bett war gemütlich aber hatte nur eine gemeinsame Decke. Das Zimmer hatte eine ruhige Lage im Hotel. Es war sauber aber etwas klein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lockere, ungezwungene Atmosphäre, die Große des Hotels bekommt man kaum zu spüren. Sehr sauber, sehr gute Lage bzw. Anbindung - Bahnhof in 5 Minuten zu Fuß zu erreichen. Frühstücksbüffet zwar nicht üppig aber ausreichend Auswahl.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die angepriesen Dachterrasse war Grund meiner Buchung aber bei Ankunft um 20 Uhr bereits geschlossen, Öffnungszeiten waren länger angegeben.

    Nicht außergewöhnliches

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war sehr sauber und alle freundlich und modern. das Zimmer sehr geräumig und die Lage Top nur 5min vom Bahnhof und nur wenige Stationen zum Zentrum

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett ist für zwei Personen mit 1.40m Breite und nur einer grossen Decke etwas schmal ausgefallen als Doppelbett

    Schön und freundlich eingerichtet, Eiswürfelspender und Bügeleisen auf jedem Flur

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal konnte nicht Deutsch sprechen, obwohl dies im Internet gestanden hat. Das Frühstück war zu teuer, deshalb assen wir immer auswärts

    Das Zimmer, die Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren ekelhaft....Blutflecken, Haare und Sonstiges....erst nach 2Tagen und mehrfacher Aufforderung wurden die ekeligen Matratzenüberzüge widerwillig gewechselt.Auch das Zimmer war staubig und der Abluftsieb im Bad total verdreckt. Benutztes Geschirr wurde einfach stehengelassen. Der Zimmerpreis von €140 ist total überteuert und es gab auch keinerlei Entgegenkommen.Lediglich das Entgelt für das ebenso überteuerte und völlig zugeparkte Parkaus wurde uns erlassen. Besonders die völlig abgeklärte und emotionslose Art der Mitarbeiter and der Rezeption hat uns enttäuscht. Nie wieder casa amsterdam!!!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal, die bei allen Fragen geduldig geantwortet hat. Eine sehr schöne Dachterrasse mit grandioser Aussicht. Die Verbindung zur City mit der Metro ist oft und schnell.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, die richtige Wahl für einen erholsame Städte-Trip

    Lage des Hotels, Restaurant, Frühstück immer abwechslungsreich mit frischer und reichhaltiger Auswahl!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Zimmer sind ringhörig, so dass man Gespräche des Nachbarzimmers hört. Zudem ist die Wäremregelung im Zimmer aufgrund des Belüftungssystems stark eingeschränkt. Für meine Geschmack ware es zu kühl im Zimmer.

    Die Zimmer sind sehr sauber und zweckmässig eingerichtet. Die Dachterrasse und die Bar in der Lobby sind ein grosses Plus. Man bekommt hervorragenden Kaffe und spezielle Drinks, die einen den Aufenthalt geniessen lassen. Zudem gibt es im ersten Stock Sitzgelegenheiten (und Internet), die einem das Arbeiten im Hotel erlauben.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich hätte eine perfect 10 gegeben, wenn nicht das Frühstück am Sonntagmorgen gewesen wäre. Samstag und Montag hatten wir auswärts gefrühstückt, aber Sonntag wollten wir das Hotel ausprobieren. Die Empfangsdame im Frühstücksbereich (Emilda?) wollte uns nicht durchlassen, da wir "keinen Credit" für Frühstück hätten. Wollte es dann auf's Zimmer schreiben lassen, aber das liess sie etwas schnauzig nicht zu. Musste also wieder hoch in das Zimmer und meine VISA holen, dann direkt vor Ort das Frühstück zahlen! Strange. Auf dem Rückweg zum Zimmer einen Receptionisten angetroffen und gefragt, ob das in dem Haus normal sei. Er verneinte. Danach hatten wir wohl wirklich grad Pech. Kaffeemaschine defekt. Also mit Teller 10m zur nächsten. Kaffee rausgelassen, umgedreht, mein Teller war weg - abgeräumt. Na ja, kann passieren... :-) Zurück zum Buffet, keine Teller mehr! 3-4 Minuten gewartet, keiner kam, also zu einer abräumenden Dame und mitgeteilt. Teller kamen dann. :-D Next Step: Rührei. Leider keines mehr da. Wieder füllte niemand auf. Wieder nachgefragt. Danach (3x raten): Orangensaft, leider auch leer. Niemand füllte auf. Nicht nachgefragt, dafür zum Wasser. Beinahe leer (hat grad noch für mich gereicht). Vom Tisch die Situation beobachtet und nach ca. 6 Minuten hat dann jemand aufgefüllt. Fazit: 2 Personen die sich um das Frühstücksbüffet und das Abräumen kümmern müssen sind etwas zu wenig! Das Personal sollte zahlreicher und aufmerksam sein. Dass das Frühstück im Voraus cash/per Karte bezahlt werden muss ist mir noch nie vorgekommen.

    Super stylishes Hotel, gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Etwas ausserhalb im East-End gelegen, aber zu Fuss in 45min in der Altstadt, mit der Metro in 20. Bahnhof "Amstel Station" wenige Meter vor dem Hotel

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilettenspülung einen kompletten Tag defekt. Wurde vom Zimmerservice nicht erkannt und gemeldet. Daher 24 h mit laufendem Wasser im Bad. Angebot nach Zimmerwechsel für die Nacht und Ausgleich 2 kleine Softdrinks. Der Fön hat Leistungsschwächen. Kosmetiktücher, Wattepads wären hilfreich.

    Ein normales Hotelfrühstück, nichts außergewöhnliches. Die Betten waren o.k.. Die Lage des Hotels ist super. Das Personal ist jederzeit nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich. Die Zimmer komfortabel und modern, mit Wasserkocher, Tee und Kaffee.Ein modernes , junges Hotel mit einer wunderschönen Dachterrasse mit Blick über Amsterdam. Sehr gutes Frühstück, viel frisches Obst und reichlich Auswahl. Kurzer Weg zum Bahnhof Amstel. Jederzeit gerne wieder!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr modernes und solide ausgestattetes Hotel. Sehr freundliches Personal und insgesamt eine gute Lage. Die nächste Metro Station liegt ungefähr 5 Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Zimmer war sehr sauber und schick eingerichtet. Der absolute Hammer war die Rooftop Bar des Hotels. Sehr bequem und stilvoll eingerichtet. Man kann dort Snacken, sowie den ein oder anderen Drink zu sich nehmen, während man einen tollen Blick über Amsterdam hat. Preis/Leistung absolut herrausragend. Beim nächsten Besuch in Amsterdam werden wir aufjedenfall wieder ins Casa gehen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man ist mit der Metro innerhalb von 8min. Im Centrum, ca 600m Fußweg vom Hotel zur Station Amstel ! Perfekt! Bis 24:00 hat der Albert Hein an der Station Amstel geöffnet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Bad war in der Dusche etwas Schimmel. Das Personal im Restaurant war nicht professionell. Das Frühstück hatte keine besonderen Extras, nur die Basis war im Angebot.

    die Betten waren sehr schön und wir haben gut geschlafen wenn es ruhig war. Leider hatten wir eine Verbindungstür zu sehr lauten Nachbarn. Die Rezeption war unterschiedlich. Manchen waren sehr freundlich und hilfsbereit, wir hatten aber auch Probleme mit dem Fernsehempfang und nach dreimaliger Bitte keine zugesagte Unterstützung bekommen. Die Lage war sehr gut und die öffentlichen Verkehrsmittel gut organisiert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt absolut nichts auszusetzen!

    Das Frühstück war sehr lecker, die Angestellten und Mitarbeiter des Hotels waren überaus freundlich und hilfsbereit, das Zimmer sauber, angenehm und geräumig und das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren zwar extrem bequem, allerdings ist das Doppelbett immer auseinandergerutscht, da es nur 2 einzelne Betten waren, die zusammengeschoben wurden und man so immer im "Gräbchen" lag, die Heizung im Zimmer ging leider nicht.

    Die Betten waren sehr bequem, alles sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer nicht gut geputzt, Minibar leer, Ausstattung der Zimmer sehr einfach, Angebot des Frühstücksbuffets sehr mäßig (nicht einmal Butter gibt es)

    Sehr gute Lage, Architektur des Hauses sehr ansprechend

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Person im Frühstück Bereich war nicht flexibel.

    Zimmer war gut. Leider mussten wir wegen eines Todesfall in der Familie schon am Dienstag, 5.9.2017 abreisen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - ohne Decke ziemlich kalt im Zimmer

    - Schönes Zimmer und Badezimmer - Bequemes Bett - Modern, sicher, gemütlich - Metro sehr nahe, in ca. 15-20min im Stadtzentrum

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken 20 Euro pro Nacht-etwas teuer. Personal hat beim bezahlen nicht darauf hingewiesen, dass die Parkkarte extra noch entwertet werden muss. Dadurch mussten wir aus der Tiefgarage erneut zur Rezeption. Das ging leider vielen Gästen so an diesem Vormittag. Hat unnötig Zeit gekostet.

    Frühstück war lecker und alles frisch, Zimmer sauber und ausreichend groß. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Terrasse war während dem ganzen Aufenthalt (trotz schönem Wetter) geschlossen.

    Das Hotel ist ruhig gelegen und gut mit den Öffentlichen Verkehr (3 Haltestellen mit der Metro ins Centrum) erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen unmotiviert. Am meisten hat man dies beim Frühstück gemerkt, hier haben entweder notwendige Dinge wie Besteck, Brot oder Teller gefehlt, Brotbeläge wie Wurst und Käse wurden aus Grosspackungen lieblos auf die Anrichteteller geklatscht. Es hatte etwas von Abfütterung in einer Jugendherberge an sich. Der Preis hierfür ist ein Hohn und in keinster Weise gerechtfertigt. Ratschlag: Gehen Sie ausserhalb Frühstücken! Hätten wir dieses vorher gewusst, wären wir in die Strassenbahn gestiegen und zum Frühstücken in die Innenstadt gefahren.

    Die Dachterasse, leider hatte sie aus unerfindlichen Gründen nicht immer geöffnet. Unklar warum dann auch die Hotelbar in der 1. Etage geschlossen war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein sehr helles, freundliches Zimmer in guter Raumgröße und Ausstattung. Das Bett war super bequem und die Lage war sehr ruhig. Ein guter Schlaf war garantiert. Der Bahnhof Amstel ist zu Fuß gut erreichbar und in wenigen Minuten war man mit der Metro im Zentrum von Amsterdam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas hellhörig.

    Das Frühstück auf der tollen dachterrasse, die Zimmer waren zwar klein aber sehr komfortabel. Hotel war sehr modern eingerichtet

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tiefgaragen-Stellplatz viel zu teuer. Das Personal - auch Rezeption - konnten kein Deutsch.

    Kühlschrank, Wasserkocher + Tee im Zimmer. Sehr gute Betten, schönes Bad.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war das hoteleigene Parkhaus total ausgebucht. Stattdessen teurer Autoabstellplatz am Straßenrand.

    Baggage-Service; 3-Gänge-Menü; Sonnenterrasse ;-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sowohl im Nest als auch im East 57 kam bereits 30min vor Ende der Öffnungszeiten die Ansage: letzte Runde jetzt!

    Frühstück war abwechslungsreich mit verschiedenen Brötchen, Croissants und Brotsorten. Es gab ausreichend Belag. Rührei mit Speck, überbackene Tomaten und Donuts waren vorhanden. Weiterhin gab es verschiedene Müslis, Quarks und reichlich Obst sowie Säfte und Heißgetränke.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal im Hotel, insbesondere an der Rezeption. Gut mit dem PKW zu erreichen, Tiefgarage im Haus. S-Bahn zu Fuß in 7 Minuten, somit guter Standort für Städtetour.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Casa Amsterdam ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: