Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Fletcher Hotel Restaurant Marijke 4 Sterne

Dorpsstraat 23 - 25, 1861 KT Bergen, Niederlande

Nr. 26 von 30 Hotels in Bergen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2010 Hotelbewertungen

6,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    6,7

  • Komfort

    6

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,3

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer,veraltetes kleines Bad.Die Zimmer waren nicht ordentlich geputzt,an den Wänden war Dreck und Spritzer.Sehr enttäuschend denn die Fotos auf der Website mit dem realen Zimmer stimmten nicht überein.

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer in einem Nebengebäude war sehr klein und zum teil abgewohnt. Das Bad war winzig und nicht richtig nutzbar. Aus der Dusche kam nur ein spärlicher Wasserstrahl. Frühstück war mittelmäßig. Nicht zu empfehlen.

    Die Lage des Hotels ist für Stadtrundgänge prima. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Park Möglichkeiten. Und das Schild bitte nicht stören würde ignoriert .und wir hatten die ganze Zeit eine tote Spinne im Bad also würde nicht gründlich geputzt. Im zimmer war es sehr war lüften war nicht möglich.

    Frühstück war für den Preis Top und die Betten waren auch bequem.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig (Möbel, Türen, Fenster, Anstrich). Es war für uns nicht ersichtlich, wie das Hotel zu seinen 4 Sternen gekommen ist.

    Das Personal war zuvorkommend und freundlich. Das Abendessen im Hotel war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war o.k.; nur jeden Tag dasselbe. Möbel im Zimmer, Badezimmer und Dusche abgenutzt. Wasserstrahl der Dusche viel zu schwach. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer gebucht; möchte das Standard-Zimmer erst gar nicht sehen...

    Nähe zum Stadtkern. Fahrradverleih an der Rezeption ( 10 EUR Fahrrad; 20 EUR Elektrobike / pro Tag ).

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer entspricht nicht den Beschreibungen. Nach deutscher Bewertung wären es 2 Sterne. Zimmer als Standard nur 1-2 Sterne. Achtung Zimmer im Nebengebäude nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hoteleigene Restaurant ist schlichtweg eine Katastrophe. Kaltes Essen zu sehr überteuerten Preisen. Nur Konvenienzfood das aufgewärmt wird. In den Zimmern angepriesene Speisen sind im Restaurant dann nicht zu bestellen :( Nutzt lieber die tollen Restaurants in der ganz nahen Umgebung !

    Sauberes Hotel, tolles Frühstück, ausreichend Mietfahrräder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War zum Hof/ Parkplatz, der mit Split bedeckt ist und sehr geräuschvoll war, wenn die Autos parkten oder man darüber gelaufen ist.

    Lage. Grösse des Hotels, familiäre Atmosphäre.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und in einem sehr schlechten Zustand. Die Einrichtung war völlig lieblos. Die Möbel waren total verschlissen und hatten ihre Zeit schon lange hinter sich. Bei der Ankunft fand ich alte Spinnweben und teilweise staubige Möbel vor. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt in keinster Weise. Allenfalls hat das Zimmer zwei Sterne verdient.

    Mir hat nur die Lage gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liebloses Frühstücksbüffet, keine Klimaanlage auf dem Zimmer, daher sehr warm und stickig, an zwei Tagen wurde bis in den späten Abend (22:45 Uhr) laut am Haus gearbeitet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Service schlecht, keine Bedienung, Dame an der Rezeption unfreundlich, nicht hilfsbereit Das Zimmer war in einer Baracke, äußerst hellhörig, vor dem Fenster parkten ganz dicht Autos. Unsauber Wasserabfluss in Dusche und Waschbecken beeinrächtigt

    Das Frühstück war ganz gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eher wie eine Kammer sehr klein, keine separate Sitzgelegenheit. Für den Preis und die bereits sehr frühe Buchung im März etwas besseres erwartet. Vielleicht waren die Zimmer im Haupthsus schöner? Zum Frühstück stand jeden Tag das gleiche auf dem Büffet,etwas einfallslos. Ansonsten soweit in Ordnung.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Als Vielreisender über Booking.co waren wir schon oft in Bergen. Wir haben extra eine bessere Zimmerkategorie gewählt. Das Hotel ist inzwischen in die JUahre gekommen. Bei der Dusche im Minibad lässt sich der Ministrahl nicht regeln. Neuer Boden und Anystrich dringend nötig.

    -

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr abgewohnt, die Betten extrem weich. Was gar nicht geht, dass die ‚gewaschenen‘ Handtücher sehr muffig gestunken haben.

    Super zentral gelegen, in 2 min. ist man in Bergen Binnen! Das Personal war flexibel, nicht super freundlich, aber akzeptabel. Frühstück gut, für einen Kurzurlaub ausreichend. Nach 3 Tagen wäre mal Abwechslung angesagt...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren zu klein,man könnte nicht die badezimmertür komplett öffnen. Keine Abstellmöglichkeit für Koffer und auch im Bad könnte man nichts abstellen.

    Frühstück und Stadtnähe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas einfallslos und wenig Auswahl. Für ein so geschmackvolles Hotel hätte ich da mehr erwartet.

    Die Lage des Hotels ist super zentral in Bergen. Man ist zu Fuß in weniger als 4 Minuten im Zentrum und kann mit dem Radl in bis zu 20 Minuten nach Bergen aan Zee oder mit etwas mehr Zeitaufwand nach Egmond oder Alkmar. Das Personal war immer sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein und verwohnt, das Frühstücksbüffet war sehr übersichtlich. Schade, dass sind wir eigentlich nicht gewohnt von den Fletscher Hotels. Die Außenanlage macht ein ungepflegten Eindruck. Verwelkte Blumen auf den Aussentischen

    Das freundliche Personal war sehr hilfsbereit. Auch die Nähe zum Zentrum ist sehr gut ca. 5 Gehminuten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    winziges Zimmer mit Schrägen (man kann im Bett nicht sitzend lesen), keine Sitz- oder Abstellmöglichkeiten, schmales Bett, nur wenige deutschsprachige Fernsehprogramme, steile Treppe, über die man auch sein Gepäck rauftragen muss

    zentrale Lage, gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das erste Zimmer war sehr klein. Die Eingangstür konnte nur zur Hälfte aufgemacht werden, wg.Bett. Es war unsauber. Das zweite Z. war unsauber. Als wir Mittagsschlaf hielten erhielten wir Besuch von fremden Gästen. Doppelbelegt. Für uns einiger Aufwand diesen Umstand zu regeln. Es gab keinerlei Entschuldigung. An der Bar hatten wir das Gefühl zu stören, Personal klatschte lieber über Gäste. Für ein "Grünes Hotel" viel zu viel Plastik beim Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist wirklich sehr hellhörig, so dass man automatisch aufwacht, wenn die Rentner-Reisegruppe Punkt sieben zum Frühstück aufbricht. Die Matratzen sind total weich, weswegen mein Mann die zweite Nacht lieber auf dem Fußboden verbracht hat. Ich finde das Hotel auch nicht gerade günstig (Restaurant, Bar). Die Restaurants in der Umgebung sind sehr gut und auch teuer.

    Das Frühstück ist gut und vielseitig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Aufgrund der negativen Erfahrung beim Frühstück haben wir davon abgesehen, dort im Restaurant weitere Mahlzeiten einzunehmen.

    Zimmer sehr klein mit durchgelegenen Matratzen. Frühstück war spartanisch und lieblos hingestellt wie in einer Fabrikkantine. Im Restaurant direkt vor der Küche steht ein Kaffeeautomat, der aber nicht für die Gäste gedacht ist. Viele Gäste stehen ratlos davor und werden vom Personal nicht (oder nur sehr spät) darauf hingewiesen, dass der Kaffeeautomat für die Gäste ganz woanders steht. Positiv zu bewerten sind die Parkplätze und der Fahrradschuppen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz kostet extra Geld. Im Zimmer kein Kühlschrank. Buffet zum Frühstück war kalt. Extra um Besteck und Servietten bitten müssen. Keine Empfehlung zukünftig. Statt 4 Sterne waren es für mich gerade einmal 3 Sterne.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nicht gefallen haben uns die Ameisen in Bad und Wohnraum!!Auch der Teppichboden ist nicht so unser Ding.

    das Frühstück war lecker,landestypisch.Das Personal war sehr höflich und hilfsbereit.Die Lage ist super,alles fußtechnisch zu erreichen. Tolle Fahrräder!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die günstigeren Zimmer hatten kaum Jugenherbergsstandard u selbst da haben wir schon besseres erlebt. Dieses Hotel bedarf dringend einer Renovierung!

    Der Aufenthaltsraum

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer waren sehr sauber, aber das Frühstück Büffet recht übersichtlich, es wurde sehr spät nachgelegt. Die Ausstattung des Hotels war überholt, die Bilder und Farbgebung in unseren Zimmer recht schrill und stillos, Dorothea.

    es war sauber und wir hatten eingroßes geräumiges Apartment

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer im Nebengebäude (Standard) war nicht sehr teuer, aber hat mit einem 4 Sterne Hotel nichts zu tun. Badezimmer sehr (Nasszelle) klein, Duschkopf undicht, Ventilator sehr laut und lange. Frühstück alles Selbstbedienung. Am Kaffeeautomaten musste man mit der Tasse länger anstehen. Frühstücksangebot übersichtlich (eher lieblos).

    Die Lage mitten in Bergen Binnen ist sehr schön. Alles zu Fuß gut zu erreichen. Frühstücksraum ist ganz o.k. Das Hotel sieht von außen schön aus. Ruhige Strasse. Private Parkplätze vorhanden (gegen Gebühr).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Zimmer war für 99€ viel zu teuer 65€ wäre glaub ich an gemessen . Keine Fußleisten und im Bett war noch Sand .

    Der Ort war schön , das Frühstück war ok .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war laut, da im Erdgeschoss und direkt der Parkplatz dahinter! Die veraltete Warm-und Kaltwasseramaturen im Bad waren schwierig zu händeln! Die Einrichtung etwas lieblos und altmodisch.

    Die Freundlichkeit und die Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Fenster war sehr undicht, sodaß sich die Gardine sehr stark bauschte, obwohl es geschlossen war. Daher im Zimmer sehr kalt und auch der kleine Heizkörper konnte dies nicht ändern. Wir sind daher früher abgereist. Das Badezimmer sehr eng und alt. Das Hotel macht insgesamt innen einen renovierungsbedürftigen Eindruck. Nur ein deutsches Fernsehprogramm. Vier Sterne halte ich für nicht gegeben.

    Die Lage ist sehr gut, das Hotel von außen sehr schön und urig, nettes Personal, ansprechender Frühstücksraum

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachdem ich 1 Nacht auf der durchgelegenen Matratze fast gar nicht geschlafen habe, bekam ich aber sofort eine neue. Der Teppichboden war ziemlich schmutzig. Das Frühstück war ok, aber nicht super.

    Das Personal war sehr nett .die Lage ist Spitze . Preis: Leistung gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 2 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen - Möbel und Inneneinrichtung aus den 70 igern und seit dem nichts renoviert.

    Frühstück war sehr gut und das Personal freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer höchstens 2 Sterne! abgenutztes Mobiliar, ein Heizkörper ließ sich nicht einschalten, total korrodiert, daher kalt im Zimmer, Wasser läuft aus Dusche in den Türrahmen, daher Wasserschäden; Abfall/Müll auf dem Flachdach, das müsste der Manager doch sehen?? Bei Info an Rezeption: "es wird bald renoviert", trotzdem vollen Preis verlangt. Waren schon öfter hier Gäste!

    sehr reichhaltiges Frühstück, jedoch an 3 Tagen keinerlei Variationen; Parkplatz vorhanden (jedoch 7,50 € p d !!!)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war Standart aber nichts besonderes für ein 4 Sterne Haus. Die Rühreier waren jeden Tag viel zu trocken und bröselig.

    Die Restaurantkarte war übersichtlich aber die Qualität der Speisen sehr gut. Das Abendessen haben wir genossen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht gut war, dass die Beleuchtung im Hotelzimmer sehr dunkel war, so dass das abendliche Lesen recht schwer fiel.

    Das Frühstück und der Service waren sehr gut. Einziges Problem hierbei: Da ein Kaffeeautomat defekt war, bildete sich teilweise eine lange Schlange vor dem anderen Apparat. Dadurch kam man aber wiederum auch mit anderen Hotelgästen ins Gespräch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück hätte mehr Auswahl an Aufschnitt haben können. Es gab zb. keinen Lachs. Die Kaffeeautomaten finde ich schrecklich. Da könnte mann sich etwas besseres einfallen lassen. Vielleicht eine kleine Kanne Kaffe oder Wasser auf dem Tisch zustellen.

    Das Angebot mit dem Abendessen als Menü anzubieten. Guter Wein. Die nähe zum Stadtkern und die Ruhige Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schön wenn ein Wasserkocher im Zimmer wäre um sich mal morgens vor dem Frühstück einen Kaffee oder Tee zu machen.

    Das Frühstück war reichlich und die Auswahl riesig

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Rezeptionsbereich war unangemessen schlicht für ein 4-Sterne-Hotel. Ausstattung und Sauberkeit des Zimmers ließen zu Wünschen übrig: Zahnpastareste auf dem Mülleimer, dreckige Fliesenfugen, nach der ersten Nacht des Aufenthalts Chipsreste auf dem Teppich nach der Zimmerreinigung, die nicht von uns waren. Wir hatten gar keine Chips! Das Badezimmer war mehr als nicht mehr zeitgemäß, noch dazu völlig unterbeleuchtet. Auf dem Sideboard neben dem Fernseher stand am zweiten Tag nach der Reinigung eine Flasche Toilettenreiniger. Im Treppenhaus lagen über den ganzen ersten Tag/Nacht unseres Aufenthaltes schmutzige Handtücher in einem Dekoregal.

    Die ruhige Lage in einer zentrumsnahen Seitenstraße. Das Personal war freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Flure sind dreckig (Teppichboden) TV war schlecht, nur 2 deutsche Sender und davon war einer mit schlechtem Empfang. Keine Möglichkeit außerhalb geschützt zu sitzen. Das Hotel ist allgemein in die Jahre gekommen.

    Das Frühstück war ganz gut, könnte jedoch mehr Abwechselung vertragen. Der Bereich Empfang, Bar und Essensraum war super.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmergröße.zu klein ! im Zimmer keine Gaderobe(keie Möglichkeit nasse Sachen auf zu hängen),die Badezimmer haben auch schon bessere Zeiten erlebt !!!

    sehr gutes Frühstück .die zentrale Lage .sehr freundliches Personal !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Matratze im sehr kleinen Doppelzimmer war extrem weich und ziemlich durchgelegen.

    Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Das Personal sehr hilfsbereit insbesondere gegenüber unserem behinderten Begleiter.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das gebuchte Comfort-Zimmer war in meinen Augen das kleinste Zimmer von allen im Hotel. Dazu war es ein Eckzimmer mit kleinem Fenster. Da hätte ich im Vergleich zu den anderen Zimmern mehr erwartet !

    Frühstück war sehr gut. Die verliehenen Fahräder waren auch sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffeeautomat im Frühstücksraum stockte immer wieder und die Bedienung war nicht so einfach. Die Zimmer benötigen einen neuen Anstrich. Lichter über dem Bett haben nicht funktioniert.

    Die Lage ist klasse. Das mitgebuchte Frühstück toll. Personal sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr dunkel und die Möbel angemackt und alles wirkt sehr ungepflegt , obwohl das Bett frisch bezogen wurde und das Bad sauber war, wirkte es doch etwas schmuddelig. Der Teppich roch unangenehm, genauso wie die auch die Staubsauger der Putzfrauen. Man darf halt nicht so genau in die Ecken gucken oder sich mal die Möbel angucken oder das Interieur. War mal nett, aber schon abgewöhnt. Ist halt typisch für holländische Hotels. Ansonsten hat das Hotel viel Potential. Aber auch schon die Glastüren zur Rezeption waren voller Finger (nicht einladend und wirkt schon am Entree etwas ungepflegt) und die Tische imKaminzimmer (Glasplatte)!war auch schon länger nicht mehr sauber gemacht worden. Die Räumlichkeiten sind irgendwie niedlich und es könnte so gemütlich sein, wenn alles gepflegter wäre. Ist so schade, weil das Hotel viel Charme hat. Waren auch schon in anderen Fletscher Hotels und da war es das gleiche. Bin selbst aus der Touristik Branche und daher habe ich vielHotel Erfahrung. Die Möbel waren alle mal wirklich schön, sind aber jetzt einfach voller Flecken und verschossen. Auch von Außen sieht das Hotel süß aus. 4 Sterne ist natürlich hier absolut nicht nachzuvollziehen. Das Hotel ist aber trotzdem sympathisch und die Lage ist toll. Hier fehlt eine führende Hand mit Augenmaß und Qualitätsanspruch.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Parkplätze waren direkt am Hotel (gegen Gebühr) , die Bar und auch das Kaminzimmer sind sehr hübsch gemacht, allerdings etwas ungepflegt. Das Frühstücksbüffet war sehr gut. Viel Auswahl und immer sofort nachgefüllt und sauber. Die Lage im Zentrum ist super. Fahrräder können im Hotel gegen Gebühr im Hotel gemietet werden . Es gibt einen abschließbaren Fahrrad Schuppen (kostenlos)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war im Nebenhaus, abgewohnt und schmuddelig, lieblose Einrichtung. Die Möbel waren verkrazt, abgeblättert, alt....Teppichboden übersät mit Flecken. Sehr unhygienisch !!! Überhaupt kein Wohlfühlort. Frühstück unpersönlich; nur 2 Kaffeeautomaten für ca. 100 Gäste ( geschätzt)...Buffet ausreichend, aber Käse schon um 8h in unappetitlichem Zustand ( gewellte, harte Ränder....)

    Nur die Lage hat mir gefallen - zentral.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Teppiche müssen dringend erneut werden

    Der holländische Charme und das Personal war sehr gut. Die Räder waren Klasse .Das Frühstück toll. Die Betten sauber und bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein 4-Sterne Haus. In die Jahre gekommen. Parkgebühren für den Stellplatz - sehr eng! Restaurant zu hochpreisig. Keine kleinere Speisen im Angebot.

    Das Angebot war gut. Kaffee-Automaten unzureichend, Wartezeiten beim Holen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem kleines Zimmer, kaum Ablagemöglichkeiten, abgewohntes 70er-Jahre-Ambiente (stark renovierungsbedürftig), zu wenig (kostenpflichtige!) Parkplätze, liebloses Frühstück.

    Die Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    erste Nacht in Zimmer,wo man kein Fenster öffnen konnte und im Bad rochte nach Abfluss. Hätten wir uns nicht Beschwiert, hätten wir die andere Tage auch da verbracht.

    Bedinnung war freundlich. Nettes Örtchen. Gute Fahrradwege.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gutes Bett und reichhaltiges Frühstück. Viel Platz im Comfort-Zimmer und im Bad. Abschließbarer Fahrradschuppen für private Fahrräder. Heißes Wasser für die private Thermoskanne. Idealer Ausgangspunkt für den Bummel in Bergen und die Fahrradtour in die Dünen, zum Strand und nach Alkmaar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen, die Teppiche und Wände sind fleckig und könnten mal erneuert bzw. renoviert werden. Aber alles ist sehr sauber.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Zimmer sollten mal renoviert werden, besonders die Badezimmer.

    Netter Frühstücksraum, Frühstück ok. Personal freundlich und zuvorkommend. Super Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei der Buchung habe ich Fotos vom Einzelzimmer vermißt. Ich habe Angaben von qm Zimmergröße bei der Buchung- vermisst, denn dann hätte ich nicht ein Einzelzimmer -nur ca. 12 qm , geschätzt- gebucht, das war echt ZU klein. Man konnte sich kaum umdrehen, mußte immer den Stuhl zur Seite räumen, um seitlich quer tippelnd ins Bad zu kommen. :-/ Die Bettmatratze sehr weich und "wabbelig", kein großer Hit meiner Meinung nach.:-/ Der Teppich- Fußboden in dem (ersten) Einzelzimmer war wirklich "saudreckig". Soviel (große) Flecken auf sowenig m2 habe ich noch nie in einem 4*Hotel gesehen, echt eklig :-(

    Nach Reklamation habe ich ein wirklich schönes, großes Zimmer bekommen :-), tiptop sauber und gut ausgestattet. Aber leider waren auch hier die Bettmatratzen zu weich und "wabbelig" :-/ Das Frühstück war SUPER, sehr große Auswahl hochwertiges Angebot, immer frisch aufgefüllt, sehr nette Bedienung :-) :-) Die Badezimmer sehr sauber, in beiden Zimmern :-) :-)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 25 war in einem alten Nebengebäude vis á vis des Hauptgebäudes. Es roch beim ins Zimmer kommen immer wie feuchter Keller. Das Bad sauber aber schwer überholungsbedürftig. Beleuchtung insgesamt sehr unzureichend. Das ganze Ambienge schreit förmlich nach Erneuerung. Das Restaurant bemüht für gehobenes Niveau, das es aber nur preislich erreicht. Frühstück ebenso, obwohl guter frischer Obstsalat für uns ein Qualitätsmerkmal, gab es nur grauenvoll zu nennende Kaffeespezialitäten und der Lipton Earl Grey war leider nur die schlechte Teebeutel Variante, das Wasser aus dem Kaffeeautomaten milchig. Im nächsten Fletcher Hotel auch Lipton Teebeutel, aber eine andere Welt/Qualität. Das Rührei schien diese Tetrapack Version, immer auch noch kalt, wie auch der Bacon...pappig. Schade.

    Gute Lage in einem ruhigen Bereich in der Innenstadt von Bergen, alles fußläufig erreichbar. Charmantes Hotel mir sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal. Hatten zwei unterschiedliche Matratzen im Doppelbett, die ältere war ca.4cm niedriger und wurde nach unserer Reklamation sofort getauscht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Wochenende, wenn das Hotel voll belegt ist, reicht die Kapazität der beiden Kaffeeautomaten, die sehr leckeren Kaffee produzieren, nicht aus. Es bilden sich längere Schlangen! Das war lästig!

    Das Personal war in allen Bereichen sehr freundlich und aufmerksam! Das Frühstück war reichhaltig und schmackhaft, für jeden Geschmack war etwas dabei. Bei einem Problem in unserem Zimmer wurde versucht, es zu beheben und als das nicht möglich war, wurde uns sofort ein anderes, viel komfortableres Zimmer angeboten! Es gab genügend Fahrräder, die man sich ausleihen könnte.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind zweimal umgezogen; in beiden Zimmern hat es nach "Kanalisation" gerochen, im 2. Zimmer war ein versiffter Teppich. Lob dabei, dass die Damen der Reception sofort+rasch helfend den Umzug mitermöglicht haben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wurden mit Hund in einem separatem Gebäude zweiter Klasse untergebracht, wir werden dieses Hotel nicht noch einmal buchen. Die Zimmer waren sehr sehr dunkel, es roch moderig und sehr klein und altmodisch eingerichtet. Das Frühstück war mittelmäßig.

    Uns hat außer der Lage nichts gefallen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist renovierungsfähig, dies beginnt im Bad und zieht sich durch das gesamte Zimmer. Für ein Wochenende ist es aber gut auszuhalten.

    Erstmal war das Personal super nett und freundlich. Dann ist die Lage mehr als gut und, was entscheidend ist, es ist Bergen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Größeder Zimmer,die Abnutzung der Zimmer z.B. Teppichboden oder Badezimmer.Auf jeden Fall das war kein 4 Sterne Haus..

    Das Frühstück war gut ,der Frühstücksraum sehr angenehm.Betten maximal ausreichend.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein. Der Teppichboden nicht gesaugt und sehr fleckig. Überall Staub. Im Bad das Licht war so schwach, dass man sich kaum im Spiegel sah. Der Einstieg in die Badewanne war extrem hoch. Das Frühstück war einfachst.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider keine Minibar im Zimmer - wäre super gewesen, da das Gästehaus etwas entfernt vom Haupthaus auf der anderen Straßenseite war.

    Zimmer im Gästehaus zweckmäßig und ausreichend, Gepäck musste 1 Etage hochgetragen werden. Betten angenehm und bequem, allerdings hatten wir 2 unterschiedlich hohe Matratzen. Reichlich ausgestattetes Frühstücksbüffet mit Ei, frischem Obst, Joghurtauswahl, div. Brotsorten und Müsli, allerdings außer Wurst- und Käseaufschnitt nur abgepackte Kleinmengen als Belagauswahl. Alles in allem jedoch sehr ansprechend!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Anbau. Viel zu klein, kaum Bewegungsfreiheit. Nachts klapperten Fenster oder Heizungen, wir wissen es nicht. Fenster unmittelbar zum bezahlungpflichtigen Parkplatz. Sehr hellhörig. Kaum Platz im Kleiderschrank. Beim Buchen darauf achten, kein Komfort- Zimmer im Anbau.

    Frühstück in Ordnung,. Lage in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war stark renovierungsbedürftig, hohe Gebrauchsspuren, Schrammen/Kitschen an den Wänden, Emaille in der Badewanne abgesplittert, Badezimmer wenig liebevoll, Fön eine Katastrophe, Pappbecher als Zahnputzgläser,....entspricht absolut nicht den Sternen und dem Preis. Für die vielen Frühstücksgäste nur ein Kaffeeautomat - lange Schlange und immer wieder Reset über personal nötig

    Die Lage ist gut - aber das war´s auch schon

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Etwas Abwechslung beim Frühstücksangebot! Die Betten zu weich. Die Zimmer zu klein-kein 4* Niveau! Das Comfortzimmer mit zu hohem Einstieg in die Dusche (Badewanne) Schimmel unter der Dusche im Comfort Plus-Zimmer. Fahrstuhl und Zimmertüren zu laut. Der Safe unten auf dem Boden,schlecht zu bedienen.

    Das FRÜHSTÜCK WAR DURCHSCHNITT;JEDEN Tag gleich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag zum Parkplatz. Die Autos wurden quasi direkt vor unserem Fenster geparkt. Das Fenster offen zu lassen daher sehr unangenehm.

    Frühstück war vielfältige in der Auswahl. Beim Kaffeeautomaten muss man etwas Schlange stehen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat an einigen Stellen schon ein wenig Renovierungsbearf gezeigt, war aber insgesamt durchaus noch akzeptabel. Das zum Zimmer gehörende Bad war sehr klein und entsprach nur noch eingeschränkt dem heutigen Standard. Insgesamt gesehen dürfte das Zimmer (sowie das Bad) luxuriösen Ansprüchen nicht gerecht werden. Für einen Wochenendeaufenthalt war es aber durchaus angemessen und geeignet.

    Das Hotel im typisch niederländischen Baustil wirkt sehr pittoresk und ansprechend. Es liegt in einer ruhigen Nebenstraße und dennoch nahezu unmittelbar im Ortskern, so dass die dort zahlreichen Restaurants und Geschäfte in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar sind. Der Frühstücks- und Restaurantbereich ist sehr ansprechend und gemütlich. Das Frühstück wird in Buffetform gereicht und bietet eine recht gute Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer. die Betten. der Schrank. die Stühle, Kurz gesagt, das gesamte Zimmer.

    Das Frühstück war gut. Der Bodenbelag im Zimmer war eine Zumutung. Der Geräuschpegel von den Heiz-und Wasserleitungen (besonders in den Nachtstunden ) war z.T. unerträglich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel macht insgesamt einen verwohnten Zustand. Möbel und Einrichtung scheinen aus den achtzigern zu sein. Die Teppichböden sind fleckig und abgenutzt, die Möbel und Treppen haben viele Schäden und Macken. Eine Renovierung ist dringend notwendig. 4 Sterne sind in keinem Fall gerechtfertigt.

    Die Lage ist hervorragend. Leihfahrräder sind verfügbar und in gutem Zustand. Hier bekommt man auch in der Hochsaison noch ein Zimmer, wenn alles andere schon belegt ist.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Seit 20 Jahren unverändert. Leider auch die Zimmer. Teppichböden abgenutzt, Matratzen durchgelegen, Bad veraltet. Absolut keine 4 Sterne. Das Frühstück einfallslos, der Kaffee viel zu stark. Schlechtes Preis.Leistungsverhältnis trotz preisnachlass.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war unter aller sau. Meine Frau war nicht zu beruhigen. Ich habe immer nur hören müssen das booking com die schlechten Zimmer bekommt und ich da nicht wieder buchen soll. Kann sie auch jetzt noch nicht von dem Gedanken abbringen. Stutzig hat mich nur gemacht dass ich beim Bezug schon bezahlen musste. Jetzt weiss ich auch dass bei Abreise ein derartiges Zimmer keiner bezahlt.

    Das Hotel lag sehr central.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war eine Katastrophe. Ich habe noch nie, nicht einmal in abgerockten 2-Sterne-Buden (ganz zu schweigen von den behaupteten 4 Sternen im Marijke Hotel), einen derartig versifften Teppichboden gesehen. Nach unserem Hinweis sagte man uns, das die Zimmer im November renoviert würden. Mag ja sein, aber dann darf man einen 1-Sterne-Standard in der Zwischenzeit nicht zum 4-Sterne-Preis verkaufen.

    Von außen sieht das Hotel wirklich sehr gut aus, es liegt sehr zentral und verfügt über ausreichende Parkplätze.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war nicht wirklich gut. Die Bedienung im Restaurant teilweise teilnahmslos. An der Rezeption gut und freundlich. Die Auswahl war unter dem gewohnten Durchschnitt. Ebenso die Qualität. Das gesamte Hotel macht eher einen etwas heruntergekommenen Eindruck und ist stark renovierungsbedürftig. Unser Zimmer war eine Zumutung, klein mit schmutzigen Wänden. Die Teppiche im Zimmer und Flur waren in einem sehr schlechten Zustand. Alles sah schmuddelig aus. Das Bett ist einem Hotel unwürdig! Wir würden dieses Hotel nicht mehr buchen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr schlecht. Für 125€ darf man mehr erwarten. Die Anzahl der Parkplätze sind unzureichend.

    Die Lage im Ort.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten eine EZ und ein DZ zur Alleinbenutzung gebucht. Beide Zimmer waren sehr einfacher Standard, nicht 4Sterne entsprechend, die Teppiche waren dreckig, die Badezimmer ganz einfacher Standard. Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte hierbei nicht. Nach einer Beschwerde beim Manager erhielten wir eine Suite, die einen guten Standard hatte. Da wir aber nun nur 1 Bett und 1 Sofa (nicht zum Schlafen geeignet) hatten, waren die gewünschten Voraussetzungen für diesen Urlaub nicht gegeben.

    Frühstück war reichhaltig und gut. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung im kleinen Zimmer war bunt zusammengewürfelt und die Betten waren sehr weich. Die Treppe zum Zimmer 104 sehr steil und beim Runtergehen für unser Empfinden nicht ganz ungefährlich.

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Personal im Frühstücksraum war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 304, mini klein, Tapete losgelöst, Fußboden abgenutzt und dreckig. Bad zu klein und billige Pappzahnbecher, kein Gardobenhaken (war abgebrochen) Gardinenhaken war abgebrochen. Werde nie wieder ein Flechter HOTEL BUCHEN !

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer mit Dusche
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstückssituation, nur zwei kleine Kaffeeautomaten erzeugten die Bildung einer langen Menschenschlange und es dauerte bis zu 15 min. bis zur ersten Tasse Kaffee. Reinigungskräfte ließen nach Reinigung die Hotelzimmertür offen sodass jeder sich hätte bedienen können. Das war ehrlich gesagt für uns ein Schock als wir vor der offenen Zimmertür standen.

    Sehr schönes Hotel, nettes Personal.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: