Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Grand Hotel Central 3 Sterne

Kruiskade 12, 3012 EH Rotterdam, Niederlande

Nr. 54 von 58 Hotels in Rotterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2509 Hotelbewertungen

5,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,2

  • Komfort

    5,1

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    5

  • Hotelpersonal

    6,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    5,5

  • Kostenfreies WLAN

    5,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Lärm und die fehlende Pflege des Zimmers. ( das Bett war ungemacht, ebenso das Bad, als ich am Abend wieder kam zur zweiten Übernachtung)

    Wenig.Im Innenhof sind alle Lüftungsaggregate des gesamten Blockes konzentriert, die bereits am ersten Abend sich unangenehm bemerkbar machten, und am zweiten Abend bis weit nach 22:00 herrschte ohrenbetäubender Lärm von irgendwelchen Maschinen. Das Frühstück war gut , wenn auch in einer ehemaligen Bar etwas ungewohnt und dunkel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung der Zimmer eher dürftig, aber für nur 1 bis 2 Tage passt es gut

    Zentrale Lage, alles sehr gut zu Fuss erreichbar. Ruhige Lage und Lokale gleich nebenan.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es stinkt, und zwar überall und unterschiedlich. Im ersten Zimmer war die Toilette leck. Im zweiten Zimmer hat die Beleuchtung nicht funktioniert. Die Möbel waren desolat und hatten Wasserschäden. Sind vorzeitig abgereist, weil unzumutbar.

    Nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lampe Kam aus der Decke, Steckdose kam aus der Wand , wc Türe ließ sich nicht schließen, tv funktionierte nicht verdienen mit Marmelade oder so beschmiert .... Für 111 Euro ein absolutes no go

    Personal freundlich nach Beschwerde mit taxi kostenlos in anderes hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zerbrochene Fensterscheibe im Zimmer; Lampe hängt aus der Halterung, Riß in der Decke, Abgeranzte Möbel; Teppich im Treppenaufgang seit Wochen nicht gesaugt worden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hab schon lang nicht mehr so schlecht geschlafen durchgelegen Matratzen kleine Betten . Und zu gute letzt wurde das Kinderbetreuung ohne Kissen und ohne deck n ins Zimmer gestellt und als wir nach ner Decke und kiss n gefragt haben wir als Antwort bekomme das kostet extra eine Unverschämtheit !!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe Zimmer für 1Person bestellt. Bekommen habe ich Zimmer für 4 !!! mit Doppelbett und ein Etagenbett. Die Heizung war schon ausgeschaltet, weil im Holland angeblich Sommer ist.. Es war weniger als 10Grad draussen und im Zimmer war es eisig und schrecklich kalt. Badezimmer Geruch war schrecklich. Es fehlte Fernseher Remotekontroll und paar andere Sachen.

    Das Hilfsbereitschaft von Rezeption Personal und das ich Schluss endlich ein neue bequeme und kleinere Zimmer beziehen könnte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Klo ohne Klobrille ist zumindest interessant und ausgefallen. Da bleibt man nicht all zu lange sitzen. Für nächtliche Unterhaltung ist dank der hellhörigen Wände und der einfachen Verglasung garantiert gesorgt. Und etwas Besuch in der Nacht darf auch nicht fehlen.

    Zeitreise mal anders. Das "Hotel" liegt super zentral. Wer mal seinen Enkeln etwas erzählen möchte, was man in einer Nacht alles in einem Hotel erleben kann, der ist hier richtig. Man braucht ein wenig Humor und gute Nerven..., dann kann man anschließend wirklich sehr gut darüber lachen. Die Betten sind aber wirklich in Ordnung gewesen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war viel zu hart und hing zusätzlich in der Mitte durch, wir hatten beide Nächte Rückenschmerzen.

    Das Grand Central ist ein ist die Jahre gekommenes Hotel, das aber renoviert wurde. Zimmer war sauber und ordentlich, die Dusche neu und ohne Schimmel. Das Alter des Hotels sieht man jedoch. Für zwei Übernachtungen völlig in Ordnung. Zentralere Lage geht nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad klein und stark renovierungsbedürftig; Hotel hat insgesamt den Charme einer Jugendherberge. Das Frühstück ist es nicht wert ein Wort darüber zu verlieren.

    zentrale Lage, freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    zum Frühstück etwas mehr frisches Obst.

    Bett war bequem. Nasszelle hatte auf dem Fußboden Wasser, eine Leckage. Hotel wird renoviert, farbgeruch im Zimmer. Blick auf den Innenhof mit den Klimaanlagen(laut). War ausreichend für Gäste ohne größeren Anspruch. Gute Innenstadtlage. Alles war zu Fuß zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war immer nur 1 person in der Rezeption, deshalb hat es immer sehr lang gedauert und wir mussten lange auf unser zimmer warten, weil es nicht fertig war und es lagen harre im badezimmer

    Unser Zimmer war sehr schön und die Lage war perfekt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war nicht sauber. Auf den Betten lagen Haare. Außerdem waren diese sehr unbequem

    Die Croissants waren sehr lecker, insgesamt war das Frühstück sehr mager aber passabel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zimmer waren ganz schlecht. Keine tv-kaput Kaine licht im zimmer an der Decke ......Ales im schleschte Zustand.

    War Frühstück nur in Ordnung. Das War ganz toll.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer reinste Katastrophe sehr schlechte Betten. Inneneinrichtung veraltert. Brandschutz gleich 0 Alles aus Holz und rigibs Schallschutz gibt es nicht Man hört alles. Der Aufzug war 2 Tage lang kaputt. Und die Heizung war ausgeschaltet und das bei 6 Grad Aussentemperatur

    Nur die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad/WC Sauberkeit, Parkplatz Möglichkeit für 20€ in der Nähe--Nähe ok (gegenüber), Preis 30€ war 10€ zu viel (fand ich nicht so gut)

    Lage + konfor der Betten

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haus ziemlich heruntergekommen. Am Gang ein großes Loch in der Wand, notdürftig abgedeckt. Ein Wlan Sender hängt von der Decke nur an seinem Kabel. In der Badewanne fließt das Wasser nicht ab, usw.

    Betten ok, Frühstück ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Disko unter unserem Zimmer. Man könnte die Texte bis um 05:00 Uhr mitsingen... Seit Jahrzehnten wurde nichts renoviert... Frühstück war eine Zumutung.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kaffee war nicht gut, 2Tage war meine Heizung kalt (letzten Kalten Tage im März -1°C), die Fester sind nicht doppeltverglast und sehr undicht, Mit Handtüchern habe ich die Fester gegen den Wind abgedichtet. Die Fernbedienungen ging trotz 3 maligem Austausch nicht, Der Zimmerservice kam um 19:00 Uhr, Im Bad ging nur die Deckenlampe (25Watt) die Lampe am Spiegel war kaputt, keine Änderung trotz Reklamation, habe mich im Halbdunkel rasieren müssen. Weine Weiterempfehlung Siehe

    Zentrale Lage am Stadthaus Frühstück ok, Croissant, Schinken, Tomaten, Eier, Obst etc

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doppelbett nicht mal 1,40 meter breit ziemlich runter gekommen

    Nichts war echt traurig da , abends Fete laute Musik, Blick Augen innen Hof einfach nur dreckig

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche, insbesondere das Duschbecken war in einen sehr schlechten Zustand.

    Obwohl das Haus im generellen heruntergekommen ist, war das Zimmer recht schön eingerichtet und gestrichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal beim Check-Out unfreundlich / Gepäckraum angeblich voll - bei Nachfrage geht es dann doch / Doppelbett mit einer Bettdecke - das hasse ich. / Aufzug "nicht in Ordnung -nur bedienbar, wenn man die Tricks kennt - den Schließ-Kontakt im EG überlisten kann.

    Lage ist perfekt - super zentral. Frühstück bis 11:30. Direkt gegenüber Party vor den Nachclubs, mich stört das nicht, aber man braucht schon einen guten Schlaf.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus ist alt. Die Infrastruktur ist auch nicht modern. Die Heizung konnte das Zimmer in einer Frostnacht nur mässig wärmen. Toilette war okay aber Dusche leider nicht sauber. Werde das Haus eher nicht mehr berücksichtigen. Immerhin war der Preis im Verhältnis zu anderen Hotels in der Nähe deutlich tiefer bei Buchung.

    Die Lage in Bahnhofsnähe war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlimme Renovierung: schlecht verlegtes Laminat, hallende Flure, dunkler Frühstücksraum. Zu dünne Bettdecke, TV ging nicht, schlechtes Internet. Und nachts ein Besucher, der in mein Zimmer latschte!

    Die Lage ist prima, das Personal freundlich und das Zimmer war sauber - bis auf die Dusche.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gegen die Lage direkt gegenüber einer Disco und Bars kann das Hotel nichts machen, aber am Wochenende ist das Zimmer nach vorne raus schon nicht so toll. Die Dusch-Armatur sieht zwar neu aus, aber sie ist nur sehr sensibel einstellbar. Die Heizung im Bad ist nicht erkennbar regulierbar - sie war sehr hoch eingestellt, wohl auch ein Grund dafür, dass der Geruch dort nicht sehr angenehm ist, denn die Belüftung ist dort nicht gut. Das Hotel war sehr voll - vielleicht ein Grund dafür, dass einmal das Handtuch nicht getauscht (sondern nur zur Reinigung mitgenommen) wurde und die benutzte Tasse nicht gewechselt wurde. Einmal musste die Codekarte aufgefrischt werden, aber da die Rezeption immer besetzt ist, kein Problem.

    Gut für ein altes Hotel in Rotterdam: Laminatboden in Zimmer und Bad (und keine Teppiche), eine normale Treppe und fürs Zimmer eine Code-Karte (und keine alten Messingknüppel). Sehr schöner Frühstücksraum mit netten Sesseln und sauberen Tischen, Kaffee aus großen Metallkochern (und keine Portions-Tasten-Maschinchen). Das Zimmer war geräumig, alle Schalter funktionieren, Wasserkocher und Portionspackungen (Tee, Kaffee) auf dem Schreibtisch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Katastrophe! Zimmer nicht fertig, schmutzig - nicht gereinigt, Haare überall im Bad, Toilette verstopft, Hotel riecht modrig, Fenster nicht dicht, ...... Nie wieder

    Nur, und wirklich nur die Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer war katastrophal! Die Laken waren zerrissen, die Toilette war bei Erstbenutzung von unserer Seite nicht einmal hinuntergespült. Das Waschbecken war voller Rost und unappetitlich. Zimmer in den ganzen Tagen NICHT gereinigt.

    Die Lage war bestens.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Akut Renovierungsbedürftig, der Lärm ist eine Katastrophe. Im Erdgeschoss des Hotels befindet sich eine Disco. Durch die schlechte Dämmung im Hotel, hat man den Lärm noch im dritten Stock gehört, als wäre man in der Disco. Für ein Hotel eine Gemeinheit Frühstück an sich gut, nur frühstückt man zwischen Barhockern und DJ Pult in der Disco.

    Frühstück war ok, tolle Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Horror Aussicht, alles Dreckig, total ungemütliche Atmosphäre, Zimmer wurde in den 4 Tagen Aufenthalt nicht geputzt. Zu Essen gab es immer nur das gleiche, man soll bis 11 gegessen haben, einmal waren wir um 10.50 gekommen und alles war bereits weg. Da das Wetter sehr regnerisch war, haben wir die Hälfte des Urlaubs auf Zimmer verbracht mit Horror Aussicht... sonst wäre es nur zum schlafen ausreichend.

    Centrale Lage, sieht von außen ansprechend aus. Personal ist sehr nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung: - Türklinke zum Bad war mittelfest - Klopapier relativ hart Sonstiges: - Zimmerkarten haben selektiv funktioniert

    Lage (Überragend) - in Laufweite: + Hauptbahnhof + Erasmusbrücke + Abendlocations (zB Apres Ski Hut) + Hilton nebenan Ausstattung: + wie auf Fotos + Wasserkocher vorhanden + Aufzug ein Erlebnis Service: + Täglicher Roomservice + 24/7 Rezeption Sonstiges: + Gute Location zum Vortrinken Für junge Leute eine top Adresse

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    "Jimi Hendrix died here" – in der 1. Nacht fand eine große Party im Frühstückssaal statt, laut wummernde Musik hat die Möbel im 2. Stock zum vibrieren gebracht, um 1:30 ist mir mit Oropax geholfen worden – dass ganze Foyer war voll mit dunklen Gestalten wie in einem Gangsterfilm. Gegenüber des Hotels sind zwei Nachtclubs und der Betrieb geht bis in die frühen Morgenstunden – Fenster zu ein Muss. In der 2. Nacht haben im Nachbarzimmer ein paar blasse Partyeulen gefeiert, die ich nur mit der entschlossenen Autorität eines übermüdeten erwachsenen Mannes stoppen konnte. Für alle unter 25 Jahren ein super Laden, man kommt von den Clubs auch auf allen Vieren noch ins Hotel. Für alle anderen die Ein Hotel brauchen um zu schlafen, besser nicht. Ein Alptraum mit runtergekommenem Charme. Dass Jimi Hendrix auch im Grand Central seinem Leben ein Ende hätte setzen können, vorstellbar....

    Liebevoll chaotischer Laden, wäre ich 30 Jahre jünger gewesen und das Hotel hätte die Hälfte gekostet, kein Problem. Schon bei Ankuft ein durchdringender Geruch von Marihuana, Bilder von Jimi Hendrix über der Rezeption, der wohl auch mal dort übernachtet hat, konnten den Zustand des Hotels aber nur teilweise erklären. Der Laden ist bei aller Toleranz echt runtegekommen. Wobei das Zimmer eigentlich ganz ok war und das Personal zumindest bemüht. Die Lage kann man als gut bezeichnen, wenn man in Rotterdam einen drauf machen will und Schlaf eine untergeordnete Rolle spielt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das größte Drama war, das man keinen Parkplatz hat, es gibt zwar vis a vis vom Hotel eine Parkgarage für 30.-euro pro Tag,

    Das Frühstück war in Ordnung, Selbstbedienung, abräumen vom Frühstücksgeschirr mußte man selbst erledigen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mistwetter!!:-))

    Ein etwas in die Jahre gekommenes Haus,aber durchaus mit Charme!!Habe gut geschlafen und lecker gefrühstückt!5 Minuten vom Bahnhof,nettes Personal,war sehr zufrieden!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zugang zum Hotel für Jedermann möglich, da Rezeption oft nicht 'vorne' besetzt. Licht im Badezimmer ziemlich unmöglich, da für Deckenlicht die Leine knapp unter der Zimmerdecke hing und das Spiegellicht nicht ausgeschaltet werden konnte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster schlossen nicht richtig, es roch sehr moderig im Bad und die Badewanne war dreckig. Es machte insgesamt einen sehr abgelebten Eindruck

    Die Lage ist gut- aber das war es schon.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Ambiente.

    Die Lage des Hotels ist einfach genial. Es ist ein altes Hotel mit hundertjähriger Tradition. Das ist etwas Seltenes in Rotterdam. Uns hat es an das Hotel Seventeen in New York erinnert. Es ist etwas in die Jahre gekommen und immer mal wieder renoviert worden. Es war alles da, die Bettwäsche und die Handtücher sehr sauber und fluffig. Das Bad war klein aber die Silikonfugen sahen hundertjährig aus. Wir waren mitten in der Stadt, aber das Zimmer war nach hinten heraus total ruhig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettwäsche hat nach Clor gerochen und das Badezimmer war kein sauberer standart. Bei dem Frühstück war der Käse sehr trocken und der Salat war labberig.

    Das Bett war weich und die Lage war super. Das Frühstück war ok, es gab Säfte Kaffee und Tee!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laute Renovierungsarbeiten bis in die Nacht. Fahrstuhl und Einrichtungen waren nicht nutzbar. Durchgelegene Matratzen, offene Steckdose, ca. 3cm aus den Türrahmen herausragende Schraube. Defekte Toilette, verschmutzter Schrank, Vorhang.

    NICHTS! Baufällig und Marode

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    EVERYTHING! The hotel is under renovation. The breakfast room is a discrace (pictures). To get there I had to step over cables and other dangerous tools and stuff (picturers). The windows are not isolated at all, my room (street side) was the loudest hotel room I've ever slept in. There is a club across the street. Party until 6 in the morning (monday morning), then from 6-12: road work, trucks unloading, garbage removing, renovating noise etc... The mattress was slipping from the bed. The rooms are old. The bath tube was dirty. Found long blond hair in the towl. The hotel really needs to be renovated! (I'm a frequent traveler)

    NOTHING!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in keinem guten Zustand. Die Zimmer sind dreckig und riechen nicht gut. Die Möbel sind total abgenutzt und die Zimmerflure sind ekelig. Wir haben uns nicht wohl gefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dieses Hotel ist eine absteige und komplett noch eine Baustelle einfach eine Frechheit überhaupt Gäste zu empfangen. Sowas ist uns noch nie bei Booking.com passiert. Sorry no Go

    Nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Regulierung der Heizung wäre wünschenswert; dann hätte die Balkontür nicht offen sein müssen, um die laute Musik der nahegelegenen Bars abzumildern.

    Habe das Frühstück nicht im Hotel eingenommen. Ein schlichtes, abgewohntes Haus; wenig qualifiziertes Personal, aber freundlich bemüht.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man musste durch eine Baustelle gehen, um in den Frühstücksbereich zu kommen. Im Frühstücksbereich waren Löcher in den Wänden und es war im gesamten auch nicht sehr gemütlich.

    Das Hotel ist gut gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben. Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis. Ausstattung schlecht. Zimmer zu klein, Renovierungsbedürftiger Zustand.

    . Das Haus ist in sehr schlechtem Zustand (Ausstattung) und zur Zeit gibt es eine Baustelle in etlichen Bereichen des Erdgeschosses. Der Frühstücksraum hat keine Fenster . Ausblick vom Zimmer in einen schäbigen Hinterhof.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Charme der späten 60-er, Baustelle und der geforderte Preis von 179 € zum Aushang von 70 €

    Zentrale Lage mit einem überraschend umfangreichen Frühstück. Dass gerade Umgebaut wir ist sicher nicht schlecht, sollte dann aber als Preisabschlag und nicht als Aufschlag umgesetzt werden. Unter einen Grand Hotel stelle ich mir etwas anderes vor. Allein die Hilfsbereitschaft der Rezeption rechtfertigt nicht diesen Preis, entschuldigt nicht offene Rohrleitungen im Bad oder Baustelle auf dem Weg zum offensichtlich provisorischen Frühstücksraum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 130,-€/Nacht hätten wir ehrlich gesagt etwas besseres erwartet. Das Hotel war gelinde gesagt renovierungsbedürftig. Das Bad - megaklein - hat nach PVC gestunken, dass es einem bald übel wurde. Ein uraltes Wassersystem für die Klospülung. Wenn ich soviel Geld bezahle, erwarte ich einen besseren Standard. Es gab noch nicht einmal einen Fön im Zimmer. Dann der Frühstücksraum im hintersten Teil des Hotels: düster und total lieblos hergerichtet. Es gab kein Tageslicht. Erinnerte an Jugendherberge anno 1970. Echt gruselig. Die Auswahl an Lebensmitteln war hingegen o.k. Wäre Personal da gewesen, hätten sich manche Hotelgäste vielleicht nicht so viele "Lunchpakete" zubereitet. ;-) Das Hotel war so nett beschrieben - passte leider überhaupt nicht zur Realität.

    Die Lage war super. Personal freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, Nähe zum Bahnhof, Gastronomie und Bars. Einen Tag zu früh angereist, dennoch den Frühbucher Preis des folgenden Tags erhalten. Als Radreisender kann das Fahrrad über Nacht sicher verwahrt werden. Am Wochenende laute Umgebung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war lieblos, die Dusche dreckig, unter dem Bett lagen Wäscheteile, der Papierkorb war nicht geleert. Der Frühstücksraum sah aus wie eine Bahnhofswartehalle. Das Frühstück selbst war lieblos, die Croissants alt, Wurst und Käse billigste Ware. Der Kaffee in riesigen Bottichen hat nicht geschmeckt.

    Nur die Lage!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Duschtasse war verrostet, keine Absaugung im Bad, die Beschichtung der Türen hat sich gelöst, das Frühstücksbuffet wurde in einem Hinterzimmer serviert und die Auswahl war sehr klein. das WLAN ist immer wieder ausgefallen. die Parkgebühr kostete 30,- für eine Nacht in der gegenüber liegenden Parkgarage. Das ganze Hotel war lieblos gestaltet, abgenutzt und schmuddelig.

    liegt relativ zentral

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keinen Parkplatz am Hotel. Das angepriesene Parkhaus kostete 28€ für einen Tag, eine Frechheit. Die Dusche in unserem Zimmer war in einem Katastrophalen Zustand, kaputt, dreckig, einfach unschön. Hinter dem Fernseher eine Zentimeter dicke Staubschicht. Wände dünn wie Pappe. Im Doppelbett nur eine Decke. Das Frühstück war kostenlos, hat aber nicht geschmeckt und Aaron auch nicht frisch. Das Hotel war vor ein paar Jahrzehnten bestimmt mal schön, heute ist es einfach nur schäbig.

    Die Lage ist sehr gut. In der Nähe gibt es alles was man braucht, Öffentliche Verkehrsmittel, Restaurants und Unterhaltung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war eine Baustelle. Der Lift funktionierte seit Tagen nicht und wurde auch in meiner Zeit nicht repariert. Das Zimmer war heruntergekommenen. Der Weg zum Frühstücksraum führte über kaputte Wege. Fahrräder standen herum. Man musste sich selbst bedienen. Personal war nicht zu sehen. Die verwelkten Blumen standen 2 Tage auf dem Tisch. Das benutze Geschirr musste man wie in einer Jugendherberge selber abräumen. Bei einem 3 Sterne Haus bin ich so etwas nicht gewohnt. Preis-Leistung stand in keinem Verhältnis. Wenn Booking.com dieses Hotel weiter anbietet, werde ich über diesen Anbieter nichts mehr buchen, denn in so einem Hotel möchte ich nie mehr übernachten. Das Hotel war keinen Stern wert und ein Fernseher im Zimmer ist kein Grund für 3 Sterne. üBrigens habe ich vergessen zu sagen , dass die Dusche dreckig war.

    Man ist direkt im Zentrum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schreckliches Hotel (Zimmer 305): durchgebrochenes Bettgestell, enorm schmutzig auf Matratze und ohne Matratzenschoner, katastrophales Badezimmer (Decke voll mit Schimmel, furchtbarer Gestank, neben der Toilette entstand zudem eine Pfütze), Fenster mit riesiger Ritze (daher sehr laut), Stromstecker funktioniert nicht, WLAN funktionierte bis zur Abreise nie (trotz zweimaliger Nachfrage, der Spezialist war nich vor Ort, Lift defekt, Treppenhaus baufällig, Personal mit Ausnahme des älteren Herren unfreundlich. Buchen Sie dieses Hotel auf keinen Fall, wir haben nie etwas Vergleichbares gesehen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr schlecht Sauberkeit des Hotels sehr schlecht Zimmer war ok

    Das Zimmer war sauber und es war kein Teppichboden was für mich sehr wichtig ist und die Matratzen waren gemütlich. Aber das war es auch schon. Das Hotel lebt von der guten Lage und deshalb ist die Bewertung des Hotels noch ok ab eigentlich ist das Hotel ne Bruchbude mit neuen Zimmern wo ok sind

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel befindet sich in Renovation und ist sehr schmutzig, vor allem der Frühstücksraum ist ziemlich katastrophal, dunkel - schlecht möbiliert

    das Zimmer war sauber und angenehm gross - sehr gutes Frühstück -

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Doppelbett war ein nur 140cm Bett mit einer sehr schlechten Matratze. Die Fenster sind einfach verglast und schliessen nicht richtig. Zwei der vier Leuchtmittel waren defekt. Der Fernseher lief die ganze Zeit im nervenden Demomodus. Keine Originalfernbedienung, daher Demomodus nicht abschaltbar. Nur zwei deutsche Fernsehprogramme. Keine Möglichkeit Getränke zu kühlen. Parkhaus gegenüber verlangt 30€ für 24 Stunden.

    Das Frühstück war umfangreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich hat uns der ganze Aufenthalt im Hotel nicht gefallen, da alles sehr alt und sehr finster im Hotel ist.

    Frühstück war o.k. Der Raum total dunkel und freundlich. Klimaanlage viel zu kalt eingestellt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt Hotel kein Renovierung. Im Korridor schmuzig. Alte Möbel.Das Weg im Restaurant war schön nicht /Boden und Wände muss renovieren....

    Frühstück gut.Zimmer sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautstärke -bis 6 Uhr Früh, Lärm von umliegenden Lokalen und Passanten. Staub bzw. Brösel im Zimmer. Ohne Duschtrennwand/-vorhang schwimmt das ganze Badezimmer.

    Große Auswahl beim Frühstück, allerdings Gebäck nicht knusprig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ganzen Hotel hat es muffig gestunken, im Zimmer selbst roch es stark nach Chlor. Der Geruch des Kleiderschranks erinnert an Motten. Es war sehr staubig. Der Boden wurde nicht gesaugt oder gefegt. Es lagen noch Haare vom Vorgänger im Zimmer. Das Bad ist so klein, dass man die Tür beim Besuch der Toilette nicht schließen konnte. Die Dusche hatte alle erdenklichen Schimmelfarben. Allgemein hat das Zimmer einen renovierungsbedürftigen Gesamteindruck, eigentlich das ganze Hotel. Die Gardinen wollten man nicht anfassen und hat es vermieden, soweit es ging. Die Fenster waren sehr dünn, die Farbe ist abgebröckelt. Im Hinterhof stand Müll und eine große Pfütze. Die Mücken aus diesem Gebräu sind ins Zimmer gekommen und stachen kräftig zu. Die Fenster blieben ab dem Zeitpunkt geschlossen, was sehr unangenehm bei dem ständigen Chlorgeruch war.

    Die Lage des Hotels ist gut, man ist direkt im Zentrum. Gegenüber des Hotels ist ein großes Parkhaus. Wenn man beim Hotel ein Parkplatz reserviert, wird man zum Partnerhotel geschickt, das ist circa 10 Minuten entfernt (20€ pro Tag). Vor dem Hotel kann man gegen Gebühr auf der Straße parken (bezahlbar mit Kreditkarte). Das Personal ist nett. Alle sprechen Englisch, deutsch ist eher die Ausnahme. Das Frühstück war ausreichend, aber eine besondere Auswahl darf man nicht erwarten. Empfehlenswert ist ein Ausflug in den Rotterdamer Zoo.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle im Eingangsbereich, sodass man mit den Koffern nicht rein kam, obwohl eine zweite Tür verfügbar gewesen wäre. Diese haben sie nicht geöffnet . Falsches Zimmer zugewiesen bekommen- es waren noch Leute drin welche geraucht haben. Ohne Probleme neues Zimmer bekommen , aber dieses wirklich furchtbar . Das Bad hat gestunken , zudem ist der gesamte Badbereich mit fleecetapete tapeziert - Schimmel unten drunter? Wissen wir nicht , falls noch nicht , wird es nicht mehr lange dauern... Wasser ist unter der Dusche rausgelaufen, obwohl wir die Dusche nicht benutzt haben. Zimmer selbst sehr klein und alt, lose Kabel auf dem Boden, Fensterrahmen welche auseinanderbröckeln, inakzeptable , notdürftige Renovierungsarbeiten, Fernbedienung ohne Funktion etc.. Das Frühstück selbst war mittelmäßig, der Frühstücksraum furchtbar . Vor dem Raum war alles nass, da es geregnet hat und es wohl nicht dicht war, der Frühstücksraum selbst dreckig und eng. Alles in allem nicht zu empfehlen

    Die Lage war wirklich super und sehr zentral . Die Dane an der Rezeption war sehr nett .

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer stinkt erbärmlich, ich habe am gleichen Abend noch das Hotel gewechselt weil meine Zimmerdecke vibiriert hat weil nebenan eine Konzerthalle ist und die Musik so laut war. Der Boder war dreckig und im Bad lagen Haare, nie wieder!

    Das einzige was mir an diesem Hotel gefallen hat war die Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr alte Fenster, ein Fenster defekt - Griff ab! Im Bad kein Fenster , Lüftung defekt ! Schränke und Bad muffiger Geruch, haben unsere Kleidung vor dem Schrank aufgehangen. Keine Klimaanlage, Fenster mussten wir deshalb offen lassen. ACHTUNG! Genau vor dem Hotel eine Diskothek, bis morgens um 5 Uhr sehr, sehr laut, viele Personen stehen draußen,Autos brausen durch die Straße, lautes Dröhnen der Bässe. Eine Stunde RUHE, dann kommt der Müllwagen und fährt rückwärts eine Einfahrt herein.... piep,piep,piep... "Nachtruhe" wieder vorbei 😥deshalb von uns eine 5 ! Übrigens, alle 3-Bettzimmer sind zu dieser Seite!

    Frühstück war gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Gruppe
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein rechtzeitiger Hinweis auf die freitags in unmittelbarer Nähe stattfindenden Partyveranstaltungen wäre hilfreich gewesen.

    Das Frühstück war umfangreich. Die Qualtität war gut - es war für jeden Mitreisenden etwas dabei. Die Zimmer waren in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ laut weil das Zimmer in einen kleinen Hinterhof ging. Etwas komischer Geruch im Bad. Alles in allem recht schlicht und etwas schäbig....

    Frühstücksbuffet war reichhaltig! Den Kindern hat es gut gefallen. Schlicht aber gutes Preisleistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die gesamte Unterkunft ist vor 30 Jahren stehengeblieben. Es war laut und stickig. Die Zimmer waren recht verwohnt.

    Frühstück war für den Preis in Ordnung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der angebliche Parkplatz ist 20 Gehminuten entfernt; Uringeruch im schäbigen Flur; Lage gegenüber eines Clubs, was bedeutete, das in der Nacht schätzungsweise 500 Leute direkt vor dem Haus feierten und grölten, im dunklen Frühstücksraum tropfte Wasser von der Decke und zwar direkt neben einer Lampe!

    Unserem Wunsch nach vorzeitiger Abreise wegen nicht erträglicher Lärmbelästigung wurde entsprochen. Eine Erstattung der im Voraus zu leistenden Bezahlung wurde zugesagt. Warten wir ab, ob diese auch tatsächlich erfolgt. Das Zimmer war klein, aber relativ ok und nicht unsauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber, die Badewanne wurde mit Farbe übermalt und schaute furchtbar aus. Am WC konnte man nicht sitzen weil der Deckel kaputt war. Trotz Meldung am ersten Tag reagierte niemand. Das Fensterbrett war komplett zerbrochen und der Fernseher war aus den 18ten Jahrhundert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad roch schrecklich, die Wände sind sehr dünn und somit ist das Zimmer sehr hellhörig. Der Frühstücksraum ist sehr lieblos. Das Frühstück war ok.

    Die Lage ist einmalig. Man kann alles erlaufen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Parken wird man in ein Parkhaus per Skizze geschickt, was auch nicht direkt um die Ecke ist zu einem Preis von 20 €. Das Parkhaus direkt gegenüber vom Hotel kostet 40€ (Tageskarte). Das Hotel inklusive Zimmer wirkt total abgenutzt bzw. heruntergekommen. Die Einrichtung in den Zimmern ist irgendwo vor 20 Jahren stehengeblieben. Die Flure sind dunkel und es riecht merkwürdig. Die Fenster münden in einem Lichthof und man hört jedes Gespräch unfreiwillig mit. Meine Kinder haben sich gegruselt und wir waren heilfroh nach einer Übernachtung wieder abreisen zu können.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die lauten Discos und bars gegenüber bis 5 uhr morgens starker lärm. Die Fenster waren nur einfachverglast und man konnte alles hören obwohl es 4. Etage war. Das Bad war sauber aber vom Standard aus Omas Zeiten. Parken keine Parkplätze nur Öffentliches Parkhaus gegenüber für 30€ pro Tag, etwas teuer.

    Die Lage, sauberkeit, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also für den Preis war alles angemessen und für 1-2 Nächte völlig okay. Allerdings ist alles ziemlich abgerockt....die Fenster sind noch aus dem letzten Jahrhundert genau so die Türen.Das Bad ist ziemlich klein und wirkte nicht gerade sauber. Überall war ein unangenehmer Geruch...die Betten waren schon sehr durchgelegen und sehr weich. Mein Fazit.. .. Wer wenige Ansprüche hat ist hier genau richtig....die Lage ist super zum shoppen und zum feiern....und für das Geld völlig okay für 1-2 Nächte.

    Die Lage ist wirklich super... man ist in 5min am Bahnhof und in 1min in der Stadt.. .. Das Frühstück war für den Preis wirklich gut....es gab viel Auswahl und einen echt guten Kaffee.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist eine Trickkiste!!! Wir sind einem vermeintlichen Angebot gefolgt: 344€ statt 1200€ für drei Nächte. Das Hotel wäre noch nicht mal 200 € wert gewesen. Es gleicht vielmehr einer heruntergekommenen und schmuddeligen Jugendherberge. Absolut unverschämt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Eintrit ist schön aber weiter könte das ganze Hotel ein renovierung gebauchen. Alles ist dar, alles Funktioniert und ohne Problem und es ist sauber aber Nett und schön ist diese Hotel nicht.

    Das Frühstück is Superb

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im gemischten Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Mehr Platz im Zimmer: Preis-Leisungsverhältnis ist schlecht. - Badezimmer ist in schlechtem Zustand

    Frühstück ist vielfältig, der positive Punkt an diesem Hotel.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer bieten nicht viel Komfort, sind aber ausreichend für 1 - 2 Übernachtungen. Das Hotel insgesamt ist leider ziemlich in die Jahre gekommen. Parken ist sehr teuer in Rotterdam, daher lieber P+R machen.

    Das Frühstücksangebot war reichhaltig und gut. Die Lage ist absolut zentral und damit unschlagbar. Perfekt für den Aufenthalt bei einem Kurztripp. Preis-Leistung ist ok. An der Rezeption gibt es Stadtkarten, Rabatte und viele Infos zum Sightseeing in Rotterdam.

    Übernachtet am März 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Grand Hotel Central ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: