Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Grand Hotel en Résidence De Draak 4 Sterne

Grote Markt 36-38, 4611 NT Bergen op Zoom, Niederlande

Nr. 8 von 13 Hotels in Bergen op Zoom

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 825 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war in der Dependance (ebenfalls am Großen Markt), ich kann daher das Haupthaus nicht beurteilen. Die Einrichtung ist allerdings schon in die Jahre gekommen und an den Filzgleitern der Stuhlbeine hing der Staub von längerer Zeit.

    Die Lage direkt am Großen Markt ist kaum zu überbieten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war miserabel. Eine dreckige, verkrustete Kaffeemaschine für alle Gäste (Schlange stehen!). Alle Lebensmittel wie Wurst und Käse in Billigqualität.

    Zimmer waren sehr großzüzgig, sauber und die Betten bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist zu teuer, aber es gibt mehrer Anbieter in der Umgebung die billiger sind.

    Super freundliches hilfreiches Personal; die Betten waren gut, mega schöne Sauna und Ausspannungsraum! Lage top, mann liegt direkt am Markt mit vielen Terassen. Am Wochenende ist dort viel los ideal zum mitfeiern, sonst eher störend, vor allem bei geöffnetem Fenster. Der Parkplatz vom Hotel liegt nur einige Meter vom Hotel in einem Hinterhof und ist nicht gerade billig aber man sollte diesen unbedingt nutzen, da es sonst nicht viele Parkplätze gibt, die nicht kostenpflichtig sind und meistens darf man dort nur 2 Stunden stehen bleiben.Super für ein Wochen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe eine junior sweet gegen Aufpreis gebucht. Es war kein Klimagerät vorhanden, noch ließen sich die Fenster öffnen. Es war sehr warm im Zimmer. Habe zeitweise mit offener Tür zum Treppenhaus auf dem Bett gelegen, damit es etwas Kühler wurde.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren in einem Nebengebäude untergebracht. Es liegt auch am Grote Markt schräg gegenüber. Daher etwas umständlicher mit Rezeption und Frühstück, aber für uns kein Problem.

    Sehr spezielles Hotel dank Jahrhunderte alter Geschichte. Außergewöhnliche Architektur und Ausstattung. Sehr schön mit individuell eingerichteten Zimmern.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten eine junior Suite sehr geräumig! Das Frühstück ist sehr gut etwas Stau an der Kaffeemaschine aber sonst alles da! Die Lage central mit Parkplatz am Haus

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer in welchem wir die Geräusche des Ventilators aus dem Fitnessstudio sehr laut gehört haben. Dies konnte erst gegen 23:00 abgeschaltet werden. Das Hotel ist sehr schön im alten Stil und dennoch modern. Leider ist es sehr hellhörig; so dass man die Toilettenspülung der Gäste von oben mitbekam; die Heimkehr der andern Gäste und die Geräusche vom Marktplatz. Wir haben hier nicht gut geschlafen und dafür war es dann leider ohne Frühstück viel zu teuer.

    Die Lage des Hotels ist sehr schön und es ist super saubet

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer hatte keine Lüftung und kein Fenster, insgesamt war die Einrichtung zwar hochwertig, aber abgenutzt, einzelne Sachen hätten durchaus mal erneuert werden können (z.B. Badezimmermülleimer und Toilettenbürste), auch wenn das Zimmer als Schnäppchen angeboten wurde...bei vollem Hotel hat es beim Frühstücksbuffet ziemlich an Personal gemangelt.

    Lage und Essen, sowie Freundlichkeit des Personals waren sehr gut. Die Sauberkeit war beanstandungslos vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war dunkel, sowohl von der Einrichtung als auch von der Belichtung . Im Internet waren helle, moderne Zimmer abgebildet . Das Zimmer lag über einem Raum, in dem eine Hochzeit gefeiert wurde. Es war demnach nicht möglich vor ein Uhr nachts ein Auge zuzubekommen.

    Das Personal war super freundlich; insbesondere die Damen an der Rezeption.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel ist super, Personal ist freundlich, hilfbereit und gibt sich richtig Mühe. Kann das Hotel jederzeit weiter empfehlen. Parkplatzsituation wenn auch kostenpflichtig sehr gut gelöst, denn im Umkreis gibt es sonst keine Parkplätze. Frühstück war spitze!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der SPA Bereich war unangenehm hellhörig. Während man vorne entspannen wollte, hat man im hinteren Raum laute Pop-Musik und Männer stöhnen gehört, weil sich eine Wand weiter das Fitness"studio" befand. Überall in unserem Zimmer waren Wasserflecken. Das Ersatztoilettenpapier wurde auf der Klobürste gelagert,w as ich äußerst unhygienisch bis ekelig fand. Wir hatten ein Doppelbett, was ständig auseinander gerutscht ist, sodass ich wortwörtlich in die Rille gefallen bin. Viel Zweisamkeit mit meinem Partner lies dieses Bett leider nicht zu.

    Das Personal war außerordentlich freundlich und zuvorkommend. Die Lage war traumhaft vor allem mit Blick auf den Markt. Die leckeren Bonbons, die frischen Vital Getränke und das frische Obst im Spa Bereich waren super! Wir waren bis 21 Uhr in der Sauna und fanden es toll um diese Uhrzeit noch Zugang haben zu können.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken etwas teuer und mit Auito schwer zu erreichen

    Historisches Haus wunderbar am Groote Plat gelegen, man erreicht alles zu Fuss; Historisches Hotel, das ist immer schön, etwas zum Erhalt beitragen zu können

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lärmbelästigung durch die Kühlanlage der Eisbahn am Grossen Markt liess uns in der Nacht nicht schlafen, sodass wir mitten in der Nacht das Zimmer wechseln mussten, wobei das Personal sehr hilfsbereit war. Da wenige Gäste im Hotel waren, hätte man uns ein Zimmer geben können, was nicht unmittelbar an den Markt grenzt. 5 Euro Leihgebühr für einen Bademantel sind zu viel, man wurde nicht darauf hingewiesen, es stand dann einfach auf der Rechnung.

    Das Frühstück zum Preis von 17.50 EURO war bei weitem nicht dem Preis entsprechend, und qualitativ liess es zu wünschen übrig, wenn man bedenkt, dass die Küche des Hauses mehrere Gault Millau Sterne hat.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein hässlicher Kasten von Klimaanlage mitten in unserem kleinen Zimmer - das geht gar nicht. Sonst okay​, da Schnäppchenpreis.

    Direkt am Markt, Super Lage, tolles Gebäude

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hoteleigener Parkplatz zwar vorhanden aber schwer zu finden mit sehr schmaler Einfahrt und sehr teuer. Aber trotz 17,50 € pro Nacht nichtmal versichert..

    Das Hotel wirkt sehr komfortabel und luxeriös, älterer Stil, tolles Bauwerk insgesamt. Superschöner Wellnessbereich zum Entspannen mit gratis Obst und Wasser.. sehr nettes Personal; gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teils schwankende für mich nicht nachvollziehbare höhere Preise. Freundlichkeit Service Desk. nicht durchgängig dem Niveau entsprechend. Anbau im Moment eine Baustelle ohne, das dies erwähnt wurde.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn mit TV geworben wird, sollte auch wenigstens ein deutscher Sender zur Verfügung stehen. Dies war aufgrund eines nicht vorhandenen Vertragsabschlusses - laut Aussage der Rezeption - nicht möglich. Der Wellnessbereich ist schön, aber erst auf Nachfrage wurden Sauna, Beleuchtung etc. eingeschaltet. Sehr kleines Badezimmer.

    Das Frühstück war gut, aber zu teuer. Das angeschlossene Restaurant war sehr gut. Sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe zunehmend den Eindruck, dass Gäste über Booking.com die Standardzimmer - minus- bekommen, für eine Nacht völlig o.k.; für Urlaub nicht zu empfehlen! Der Fahrstuhl im Hotel war defekt....

    Die Lage des Hotels.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück kostete 17,50€ pro Person und war für den Preis echt mies! Es gab nur einen deutschen Sender im Fernseher der am zweiten Abend nicht funktioniert hatte! Parkplatz für 17,50 pro Tag nicht überdacht! Betten waren etwas zu klein!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist durch die daneben befindliche Diskothek, die freitags und samstags geöffnet hat, im Nebengebäude, der Residence Dagmara, bis fünf Uhr morgens mit starkem Lärm zu rechnen, zumindest in den Zimmern der zweiten Etage. An diesen Tagen sollte man dann lieber eine Unterkunft im Haupthaus buchen. Ich war schon zum dritten mal in diesem Hotel. Für mich ist es eines der schönsten am Ort. Es gibt einen tollen Saunabereich, den man bis abends um 23.00 Uhr nutzen kann.

    Das Zimmer in der Residence Dagmara (einem Nebengebäude des Hotels) (im zweiten Stock) - ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Bad auch toll. Alles neu renoviert. Man hat auch eine gute Sicht auf die Stadt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    2 große Fenster, davon ließ sich nur eins einen Spalt öffnen. AC musste benutzt werden.

    Optimale Lage am zentralen Marktplatz. Zimmer schön groß und gut eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer schön gross aber in die Jahre gekommen, das Bad könnte eine neue Dusche vertragen. Frühstücksbuffet für Euro 17 "überschaubar". Auch wenn es im Angebot angegeben wird, sind 35 Euro für 2 Tage parken auf dem Hotel eigenen Parkplatz auch eher "unnötig".

    Lage sehr schön - freundliches Personal. Auf Wunsch können schon vor der Anreise Miet-Fahrräder angefragt werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Suite im Nachbarhaus, sehr dunkel, Haus hellhörig, Fenster konnten nicht geöffnet werden, keine Klimaalale, Frühstücksbuffett am ersten Tag um 9:30 Uhr fast abgeräumt, Frühstücksraum, laut und viel zu klein. Frühstück mit 17,50 € p.P. viel zu teuer.Zu wenig Personal.

    Lage und das Essen im Restaurant Hemmingways

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn man direkt das Hotel gebucht hätte, wäre das Zimmer ganze 12 Euro günstiger. Das war meine letzte Buchung bei Booking....bevor ich nicht vergleiche. Somit kann Booking seine 15 Euro Freundes-Prämien wieder reinholen.

    Das Frühstück war mit 17.5o Euro zu teuer.....haben ohne Frühstück gebucht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren zu hellhörig. Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Die Nachtruhe wurde jede Nacht gestört von 23 Uhr bis morgens um 4 Uhr durch grölen der Besucher von der Feierfabrik gegenüber...Nachtruhe war nur bedingt Möglich .....

    Sehr zentral. Parkplatz in der Nähe .

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Fruehstueck ist sehr gute Qualitaet. Wissenswert bei Unterkunft in der Residence Dagmara: die Fenster der Zimmer zur Marktseite hin sind alt und gross und lassen sich nicht ohne weiteres oeffnen (muessen von unten hochgeschoben werden, was Personen mit Rueckenproblemen oder schwachen Handgelenken wie mir schwerfallen duerfte). War fuer mich der Grund, sofort nach einem anderen Zimmer zu fragen, das ich auch sofort bekam - auf der Rueckseite im Obergeschoss, Dachfenster war gut zu oeffnen. Ist halt ein schoenes altes Haus, das unter Denkmalschutz steht. Angestellte sind sehr freundlich und hilfsbereit. Das eigentliche Hotel ist uebrigens das aelteste Gebaeude der Niederlande und sehr schoen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer zu warm 27°Grad (klimaanlage defekt). Fenster zur Strasse konnten nicht geöffnet werden (abgeschlossen) weil sie bis zum Boden reichten. Geht gar nicht. Sehr verwinkelte Gänge zum Zimmer (2 verschiedene Aufzüge bis zur richtigen Etage)

    Die Lage Top (Marktplatz). Frühstück zu teuer, nebenan kostet es die Hälfte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer 103 war extrem warm, Fenster konnten nicht geöffnet werden und das Klimagerät war defekt. Haben dann aber schnell ein anderes Zimmer erhalten

    Sehr gutes Frühstück, große und moderne Zimmer. Top Lage in der Stadt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst wurde uns ein Zimmer im Nebengebäude angeboten, diese Bilder waren im Internet nicht zu sehen 😭😭😭!! Zum Glück hatte man auch keine Geruchs Bilder übertragen können, ganz schlimm überhaupt so etwas an Gästen anzubieten !! Daraufhin hatten wir uns beschwert und hatten im Hauptgebäude ein Zimmer bekommen was den Bildern im Internet nahekam halt etwas eng aber modern eingerichtet !! Personal war am Anreistag sehr unfreundlich und war mehr mit seinen eignenden Angelegenheiten beschäftigt, das restliche Personal hat keine Gelegenheit genutzt überhaupt freundlich zu Grüßen 😤! Lage ist sehr gut und das Auto selber zu parken ist kein Problem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Meckern auf sehr hohem Niveau: Der Ausblick zum Hinterhof und ein etwas lahmes WLan.

    Schönes stilvolles Hotel direkt am Markt. Hoteleigene Parkplätze gut erreichbar hinter der Dependence. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit gutem Bad (super Regendusche mit ordentlich Wasserdruck ;-) ) im Haupthaus. Das Boxspringbett war sehr bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts ziemlich laut - direkt am Marktplatz - viele Jugendliche, keine Klimaanlage (am besten extra nach fragen), Bad Luft ziemlich verbraucht

    Lage, Sauberkeit, Charme, Preis Leistung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    aber Zimmer, Hotelausstattung und Frühstück entsprachen nicht einem Vier-Sterne-Hotel. Das Preis-Leistungs-Verhältnis jedenfalls stimmt nicht.

    Hotel und Städtchen sind zwar insgesamt ganz nett,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer konnten die Fenster nicht geöffnet werden, trotz Klimaanlage sehr warm im Zimmer. Toilette konnte nur benutzt werden wenn man die Duschtüre nach innen gedreht hatte. Sehr unbequem. Dafür das es ein Deluxe Doppelzimmer war?!

    Frühstück mit 17,50€ zu teuer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur eingeschränkter Service im Loungebereich; hoteleigenes Restaurant sicherlich gut aber relativ leer und sehr hochpreisig

    Sehr gute Lage in Bergen. Direkt am lebhaften Marktplatz.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage Tipp: Lesen Sie auf die Internetseite durch oder fragen sie nach, welche Adresse Sie für den Parkplatz eingeben müssen, dann ist das Finden überhaupt kein Problem!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist teilweise arrogant, unfreundlich und wenig hilfreich. Die Parkplatzsituation sollte besser erklärt werden, besonders da das Parken relativ teuer zu bezahlen ist.

    Ein typisch holländisches Hotel am Hauptplatz einer typisch holländischen Stadt. Ordentlich ausgestattet mit sehr guten Betten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das älteste Hotel Hollands hat uns soweit gefallen. Nur schade durften wir das Frühstück nicht einem dem Hotel entsprechend schönen,alten Raum einnehmen, sondern mussten in einem"gefangenen" Raum frühstücken. Auch waren die Tische nicht ab- und aufgeräumt und etliche Essensreste standen herum. Das Frühstücksbuffet überzeugte für ein Vierstern Hotel nicht ganz.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider keine deutsche Fernsehsender. Frühstück für je Person 17,50 € leider zu teuer. Reinigung der Fußböden an 3 Tagen nicht erfolgt Sehr hellhörig die Zimmer aber sicherlich weil das Hotel sehr alt ist. Wellnessbereich zu laut da kein abgeschlossener Ruheraum vorhanden ist zu wenig Liegeflächen. Die Lage direkt am Marktplatz ist sehr angenehm aber das Nachtleben sehr laut.

    Das Frühstück war gut. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles super,beste Lage am Grote Markt,sehr schöne und relativ große Zimmer mit gutem Bad allerdings im Nebenhaus Residence Dagmara ca. 50m vom Haupthaus entfernt,wo sich auch der Parkplatz befindet. Der tolle Wellnessbereich mit heller Sauna,großer Infrarot-Wärmekabine,großem Dampfbad und Kamin mit einem einzigartigem Ruheraum incl. Bar mit frischem Obst und einer Möglichkeit zur Teezubereitung sucht seinesgleichen. Das Hotel soll das älteste Hotel in den Niederlanden sein und somit alte Pracht im Hotel selbst und im Nebenhaus - ist aber in allen Belangen auf aktuellem Niveau und bietet jeglichen Komfort. Ich kann nur sagen : immer wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten unseren Hund dabei, was wir als sehr gut empfanden. Jedoch hatten wir das Gefühl, das wir dadurch im Nebengebäude untergebracht wurden. Des weiteren hat man gemerkt, dass Personen, die besser betucht sind, als wir normalen Verdiener, bevorzugt behandelt wurden. Nur weil wir nicht zur High Society gehören, ist unser Geld weniger wert oder wir? Das Frühstück war sehr gut, es hat an nichts gefehlt, nur der eine Kaffeeautomat (der immer gestreikt hat) war nicht so toll. Des weiteren hatten wir die Unterkunft über Booking mit Frühstück gebucht und man wollte uns bei der Abreise das Frühstück pro Person 17,50 € noch einmal berechnen. Erst nach Vorzeigen unserer Buchung hat man die Rechnung wieder storniert. Wir werden dieses Hotel nicht wieder buchen.

    Die Lage war toll mitten auf dem Marktplatz, also sehr zentral. Das Zimmer (bis auf die Aussicht zum Hinterhof) war zwar im alten Design, aber sehr gemütlich, ausreichend groß und sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit meinem Auto konnte ich in der Garage nicht parken alles zu eng und zu klein! Mein Gepäck an der Rezeption vergessen Wollten den Latte Macchiato verrechnen, nach Protest war er dann kostenfrei

    Mega tolle Lage genau am Hauptplatz, Authentisches Hotel dem wunderschönen Gebäude geschuldet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten gelesen, dass das Hotel auch deutschsprachig sei. Dies haben wir nicht erlebt. Es gab beim Ausschecken Missverständnisse, die nach langem hin und her geklärt werden konnten. Ich kann leider kein Englisch und mein Partner nur ein bisschen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben zwei Nächte in einem Deluxe Doppelzimmer gebucht. Wir haben direkt bemerkt, dass ein extremer gestank aus den Abflüssen im Bad kam, leider hatte das Bad in Zimmer 101 kein Fenster, nur eine sehr schlecht funktionierende Abluftanlage. Nachdem wir an der Reception nach einem anderen Zimmer gefragt haben hat man uns freiwillig für den 2. Tag ein kostenloses Upgrade in eine Junior Suite angeboten. Vermutlich ein Problem mit dem dieses Hotel häufiger konfrotiert wird. Das 2. Zimmer hingegen war sehr sauber und ordentlich. Mein Tipp: sofort Zimmer wechseln wenn man bemerkt dass der Abfluss auf dem Zimmer riecht. Bei uns wurde der Geruch auch erst gegen Abend unerträglich, als wir das Zimmer um 15 Uhr bezogen haben war der Geruch noch erträglich.

    Das Hotel liegt sehr zentral, direkt am Marktplatz der Stadt Bergen op Zoom

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider wurde auf dem Parkplatz mein Fahrzeug beschädigt..!...kann das Hotel nichts für...sollte sich aber dennoch um Schadenersatz kümmern..!!!

    Die Sauna ist ein Traum...hier kann man sehr gut entspannen...!!..

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein bisschen mehr Platz im zentralen Frühstücksraum, weil der zweite Raum dunkel und der wunderschöne historische Raum zu weit weg ist vom Frühstücksbuffet.

    Einzigartiges historisches Gebäude, klassisch-modern, geschmackvoll eingerichtet, sehr sauber mit bester zentraler Lage am wunderschönen Marktplatz, leckeres vielfältiges Frühstücksangebot und super entspanntes, zuvorkommendes Personal. Ich freue mich schon jetzt auf den nächsten Besuch!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man gab uns zuerst ein nicht renoviertes Zimmer, da wir um ein ruhiges Zimmer gebeten hatten. Ein Umzug in ein renoviertes Zimmer war kein Problem. Die Toilette war von der Sauberkeit her unterirdisch. Hier wurde lange keine Scheuermilch mehr benutzt. Wir haben den Topper des Bettes angehoben, um uns die Matratze anzusehen, hier war alles sehr staubig.

    Das Frühstück war recht anständig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu weiche Matratzen im Bett. Parkplatz fürs Hotel sollte vorab mit Beschreibung im Netz stehen, dann landet man auch nicht mitten auf dem Markt, der eigentlich für Autos gesperrt war.

    Super Lage des Hotels. Personal sehr freundlich. Frühstück toll, alles da was man für ein gutes Frühstück braucht. Sehr gepflegtes Haus.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kopfkissen waren zu dick aber das ist natürlich persönliches Empfinden.

    Personal sehr entgegenkommend (wir wurden nicht Punkt 11:00 Uhr aus der Sauna rausgeworfen😊) Saunabereich ist sehr schön. Frühstück am Sonntag war toll, dafür am nächsten Tag nicht ganz so vielfältig. ( Einiges wurde nicht nachgefüllt) aber insgesamt prima Hotel mit gutem Preis- Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer entsprach nicht der Zimmerkategorie, die wir gebucht hatten, war aber ordentlich ausgestattet und sauber.

    Das Hotel bietet ein schönes, stilvolles Ambiente. Die Lage ist ganz wunderbar am Markt, leider konnten wir dies nicht genießen, da mitten auf dem Platz ein großes Festzelt für das "Oktoberfest" aufgebaut war. Der Wellnessbereich ist besonders ansprechend gestaltet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    15 Gehminuten zum Strand steht im Beschreibungstext von booking und das stimmt nicht.

    Sehr zuvorkommendes Personal. Angenehme Zimmer und ein tolles Restaurant. Eine wirklich schöne Sauna zum Entspannen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind sehr eng , es war sehr warm aber man konnte nicht Fenster öffnen weil es bis spät in der Nacht laut war . Frühstücksraum war so eng das man uns am Tisch fast auf die Füße trat .

    Das Frühstück war reichhaltig . Personal sehr freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein sehr altes Zimmer, nicht zu vergleichen mit den Zimmern, die hier gezeigt werden. Auch das Badezimmer hat nichts mit den von den Bilder zutun. Waren echt voller Vorfreude die uns schnell genommen wurde :(

    Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei voller Belegung war alles überfordert, ausser die Freundlichkeit des Personals. Badezimmer war mini, auch wenn der quadratmetergrosse Raum dafür gut ausgenutzt und hergerichtet war. Duschseifen sehr knapp und kaum erneuert.

    Tolle alte Gemäuer, gut restauriert und benutzbar gemacht. Frühstücksbuffet war ganz ok, eine 2. Kaffeemaschine wäre anzuraten. Sehr schöner und gut eingerichteter Wellnessbereich. Freundliches Team.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel war nicht per Auto erreichbar. Telefonnachfragen in Englisch, wie man das Hotel erreichen könnten wurden als angeblich schlecht akustisch verständlich abgehängt. Dir Frühstückauswahl war gut. Es wurde aber an Personal gespart. Self-Service wie im billigen US Hotel. Lange Schlangen an der einzigen Kaffeemaschine. Fried Eggs sollten mit der Pfanne selbst gebraten werden.

    Prächtige Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Double bed Deluxe gebucht, lt Ausschreibung 26qm und haben zunächst ein nur ca 20qm englisch style mit Minibad und sehr kleine spartanische Dusche mit Duschvorhang ( nichts für große Personen) und überhaupt nicht wie auf den Bildern auf der Hotelwebsite und/oder booking.com Seite zu sehen bekommen:-((( Das Bad war auch nicht so sauber und Kissen/ Decke erneuerungsbedürftig... Änderung auf das andere Deluxe room aber twin bed und modern style wie auf den Bildern zu sehen war ohne Probleme möglich, warum werden diese English Style Zimmer überhaupt noch vergeben? Und wenn müsste es zu einem günstigeren Preis und eine andere Bezeichnung wie z.B. Standard sein! Das Kartenproblem sollte geprüft werden, es waren mehrere Gäste betroffen, laufend musste man die Karte für das Zimmer und den Parkplatz an der Rezeption reaktivieren lassen. An der Rezeption ist immer nur 1 Person, Geduld ist gefragt, wenn An- und Abreise mehrere Personen.... Ansonsten aber alle sehr freundlich!

    Sehr schöne Lage in der Altstadt! Nur 1 Stunde von Domburg Zeeland entfernt, Frühstück und Abendessen um die Ecke genügend vorhanden, Parkplatz mieten empfehlenswert, ist aber nicht direkt im Hotel, man geht einmal über den Platz ins Hotel Dagmara zum Hinterhof...mit viel Gepäck etwas schwierig... aber okay. Twin bed Deluxe room Modern Style mit Hintereingang super genial und sehr schönes großes modernes Badezimmer mit Fenster und Regendusche und bodentiefer Glaswand! Boxspringbett sehr bequem ( weiche Betten nicht für jedermann;-) und Laminatboden, Flachbild TV, Bügelbrett, Kühlschrank mit Wasser umsonst und alles sehr sauber, Fenster zum " hochschieben" und Klimaanlage. Wir würden wieder kommen! Aber Achtung Zimmer...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten uns unter einem Grand Hotel mehr vorgestellt. Unser Zimmer war in einem Anbau im dritten Stock und es war nur über zwei verschieden Fahrstühle zu erreichen. Das Zimmer selbst war großzügig und sauber. Der Frühstücksraum war eng und es zog sehr. Das Frühstücksangebot war in Ordnung.

    Die Lage ist herausragend mitten auf dem Marktplatz.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Widerspruch im Preisangebot: Die MwSt v. 6% wurde dazugerechnet, obwohl die Offerte 'inkl. MwSt' lautete. Vor Abreise nach Holland hatten wir uns beim Hotel via E-Mail darüber beschwert- Aber nie eine Antwort/Stellungnahme erhalten. Dazubezahlt haben wir auch eine 'Touristen- belasting' , die in den On-Line-Angeboten nicht erwähnt wird- Diese Ungereimtheiten haben wir bislang nie erlebt Zudem hat die Parkkarte (Parkplatz ausser- halb des Gebäude-Komplexes) nicht funktio- niert -und die Douche warm/kalt liess sich nicht regulieren

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fenster war von unten nach oben nicht weit zu öffnen und es gab keine Absperrung, ein wenig gefährlich mit einem Kleinkind, aber ich glaube die Zimmerfenster sind unterschiedlich. Keine unmittelbaren Spielplätze in der Umgebung, nur am Strand.

    Schönes sauberes Zimmer mit Air conditioning Betten sind sehr gemütlich. Personal sehr freundlich und der Saunabereich mit Dampfbad ist absolut empfehlenswert. Bademantel bekommt man gegen 5€Gebühr. Fitnessbereich ist auch super mit Fernseher und vielen verfügbaren Kanälen. Auf dem Zimmer gab es ard & zdf als deutschsprachige Kanäle.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück stimmt das Preis-Leistung Verhältnis nicht. Meiner Meinung nach überteuert

    Das freundliche Personal, die Lage, das Restaurant indem sehr gutes Essen serviert wird. Tolle Zimmer, schöner Wellnessbereich

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wollten im Restaurant des Hotels zu Abend essen, es wurde aber behauptet alles wäre reserviert, was aber nicht stimmte.

    Tolles Frühstück. Super Lage. Stilvolles Hotel.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatte ein Doppelzimmer mit großem Bett gebucht.Dieses befand sich allerdings in einem anderen Gebäude auf der gegenüberliegenden Seite das Bett hatte eine Größe von 1,60 finde ich nicht groß. Hätten wir im eigentlichen Hotel bleiben wollen gab es nur ein Zimmer mit 2 Einzellbetten.Das war sehr schade den The Drack ist das älteste Hotel Hollands und wäre schön gewesen dort zu übernachten.Außerdem war das Bett mit einer Tagesdecke abgedeckt die dringend mal in die Reinigung muss da sie voller flecken war möchte nicht wissen was für Flecken.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Bett könnte etwas stabiler sein.

    Obwohl das Hotel direkt auf dem zentralen Platz liegt, war mein Zimmer sehr ruhig. das Personal war sehr nett und diskret. Einmal draußen pulsiert das Leben in der kleinen und charmanten Stadt. Sehr gerne wieder!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Badezimmers ist hygienisch nicht hinnehmbar. Die Dusche mit schwarzem Schimmel. Die Badewanne mit fremden Haaren. Die Toilette mit braunem, sich rückstauenden Wasser. Das Zimmer ziemlich 'abgerockt' und verwohnt. Das Bett weich und durchgelegen, ständig driften die 2 Topper auseinander. Das Zimmer nicht wirklich sauber gemacht,alte Haargummis von anderen Gästen, Schimmel an der Klimaanlage, Spinnweben! Der Frühstücksraum mit dem Charme einer Jugendherberge, kein Fenster, wobei ein Restaurant eingedeckt mit Tischen und Fenstern zum Markt vorhanden ist, welches zur Frühstückszeit ungenutzt ist. Die Möbel im Zimmer und Spa ein Fake. Alles in Allem also mehr Schein als Sein und absolut das Geld nicht wert! Wir hatten eine Juniorsuite gemietet.

    Das Städtchen und die Fahrradtouren.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr lieblos hingestellt.Das Personal ignoriert die Gäste und grüßt noch nicht mal.Bin schon in vielen Hotels gewesen, aber so was habe ich noch nicht erlebt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir war das Bett viiiel zu weich - ist aber subjektiv, keine Frage. Die Parksituation ist auch nicht so toll dort. Zum Frühstück war der Kaffeeautomat ausgefallen - das fand wenig Resonanz beim Personal.

    Optisch super Zimmer - wow beim eintreten. Verläßliches WLAN. Somit gerne wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum in einfach zu klein und zu eng. Man muss sich sein Spiegelei selber braten. Für 15,--/pro Person ist das Frühstück zu teuer! Gutschein für Cocktail wird nur eingelöst wenn man dort auch ißt!

    Zimmer, Dusche ganze Ambiente

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Boxspringbett bzw. die Matratze war ziemlich weich (ist aber freilich Geschmackssache); die moderne und offene Dusche ist zwar geräumig, aber man schafft es nicht zu duschen, ohne das halbe Bad unter Wasser zu setzen.

    Exzellente Lage am zentralen Platz des Ortes, trotzdem sehr ruhig; gute Restaurants in der Nähe; auch das Restaurant im Hotel hat einen guten Ruf, das wir persönlich aber nicht getestet haben.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ....die massive Lautstärke durch eine Veranstaltung im Hotel (Hochzeit) ...leider hat man uns diesbezüglich nicht informiert ...ging bis in den frühen Morgenstunden ....das Frühstück viel zu teuer!!!!!! .....keine Möglichkeiten zum Ablegen von Kleidung (Pullover+Shirts) ....ein kleiner schmaler Schrank mit einer Tür ...darin stand noch das Bügelbrett und das für 2 Personen! ....der Weg zum Parkplatz -umständlich- ....keine Aufmerksamkeit zum Geburtstag (weder Gruß noch Wort)

    .......das Superior DZ ein Highlight jedoch mit Einschränkungen ......das großzügige Bad Top! .....das chillen draussen Terrasse am 2. Tage -abends ....das Frühstück am 2. Tage draussen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf Grund der sehr zentralen Lage war es Nachts (am Wochenende) ein wenig unruhig (Feiernde Gruppen)

    Beim Frühstück für Jeden etwas dabei

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war gut aber der Preis hierfür, 17,- € p.P. ist zu hoch.

    Der Spa Bereich ist fantastisch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    trotz gutem Service usw. etwas überteuert

    super Lage direkt im Zentrum, Personal war super freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles Einfach alles Noch jetzt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Personal, vor allem Willi ist ein Meister seines Fachs.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, Ambiente, Qualität

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett sehr bequem, hervorragendes Restaurant, freundliche Mitarbeiter

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: