Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Het Hart van Weesp 3 Sterne

Herengracht 35, 1382 AH Weesp, Niederlande

Nr. 5 von 6 Hotels in Weesp

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1870 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aussicht war auf die dahinter liegende Straße, nicht schlimm, aber auch nicht toll, allerdings gibts auch Zimmer, die auf einen Innenhof schauen, da war die Straße besser.

    Die Lage ist total schön an einer Gracht, Verbindung nach Amsterdam mit dem Zug 15min. Wunderbarer Aufenthalt, Frühstück mit großer Auswahl und viel frischem Obst, jederzeit wieder zu empfehlen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage, Autobahn ist nicht weit weg, Bahnhof nur 5min entfernt, alle 15min Züge nach Amsterdam, die Gracht direkt vor der Tür, viele kleine nette Restaurants um die Ecke Sehr saubere Zimmer vielfältiges Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche könnte etwas mehr Druck haben... aber das wäre meckern auf hohem Niveau.

    Super netter Ort. Direkt am Kanal. Bahnhof in Fußnähe um direkt eine kostengünstige fahrt nach Amsterdam zu unternehmen... die Zugfahrt dauert nur etwa 20 Minuten. Man muss nichtmal umsteigen. Im Ort selber zahlreiche Lokalitäten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wahrscheinlich bekommt man über Booking.com die schlechten Zimmer. Das Zimmer war klein, die Ausstattung uralt, TV und Nachttischlampe haben nicht funktioniert und das Klo war verstopft.

    Die Lage des Hotels ist gut und das Frühstück auch.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    NICHTS

    Frühstück war echt Lecker und eine tolle Auswahl. Viel frisches Obst. Zimmer sind gut. Badezimmer ist ausgezeichnet. Die Lage ist super. Restaurant und Bars in der Nähe/Nachbarschaft. Komme immer gerne wieder und habe es auch bereits weiter empfohlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer etwas stickig. Schmale Betten.

    Ein grandioses Frühstück!!! Ruhig und idyllisch gelegen und doch sooo nah an Amsterdam! Parkplatz gleich beim Haus. Ein wunderhübsches Örtchen, historisch gewachsen, nicht nur Pendlerunterkunft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit ließ etwas zu wünschen übrig. Fön war eingestaubt. Schlafanzug lag auf dem Boden und nicht im Bett. Kein Safe.

    Zimmer war groß und gut ausgestattet. Lage sehr ruhig. Sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zum rauchen sind alle vor das Hotel u. wir hatten unser Zimmer genau unten, auf der einen Seite die Strasse auf der anderen Seite der kl. Innenhof wo sich die Leute aufgehalten haben, somit Lärm wenn man Fenster auf macht. Die Fernbedienung u. Handtücker fehlten am 1. Tag, wurde aber sehr schnell erl.

    super lecker Frühstück, allerdings der Raum zu klein für so viele Leute.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nicht zu beanstanden.

    Das Personal war sehr freundlich, das Frühstücksbuffet sehr vielfältig, sehr schön an einer Gracht gelegen mit schönen Cafés. Man ist in 5 am Bahnhof und der Zug braucht nur 16 min bis Amsterdam. In 10 min Autofahrt erreicht man den Strand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sahen nicht ganz so schön und modern aus, wie auf den Fotos.

    Das Frühstück war richtig toll! Es gab eine große Auswahl und alles war hübsch angerichtet. Die Zimmer waren sauber und ordentlich und es war alles da, was man braucht. Für einen Wochenendtrip nach Amsterdam ideal. Die Zuganbindung nach Amsterdam ist sehr gut, innerhalb von einer viertel Stunde ist man dort. Man muss sich nur bewusst darüber sein, dass es ein paar Mehrkosten für die Bahntickets bedeutet. Dafür schläft man dort sehr ruhig, Weesp ist ein netter kleiner Ort und abends hat man einige Möglichkeiten draußen, direkt am Wasser zu sitzen und noch etwas zu trinken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer war enttäuschend. Es war klein und dunkel. Zimmer 4 nicht zu empfehlen.Der Ausblick war auf ein Fenster im Hinterhof, ca. 2 entfernt. Außerdem lief Tag und Nacht die Lüftung im Bad. Diese lies sich nicht abschalten.

    Das Frückstück war gut.Jedoch nichts besonders.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das wir eines der älteren Zimmer bekommen haben, aber dass passiert anscheinend wenn man über Booking.com das günstigste für sich bucht. Das Haus hätte schon noch bessere Zimmer gehabt, die sie aber bestimmt für teureres Geld verkaufen ;)

    Das Frühstück war herausragend und hat das alt wirkende Zimmer wieder gut gemacht...!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles Gut

    haben ein großes, sauberes Zimmer vorgefunden. Konnten unsere Fahrräder im Haus unterstellen. Das Hotel liegt ruhig, in einer Seitenstraße neben einer Gracht. Schöner Blick beim leckeren, reichhaltigen Frühstück auf die vorbeifahrenden Boote, auch der Bahnhof ist in 8 Minuten schnell erreicht. Der Empfang war freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren in Zi. 21A untergebracht. Das Zimmer wäre wohl gerade als Einzelzimmer geeignet. Wir wußten nicht, wohin mit unserem Gepäck. Auf Anfrage war kein Zimmerwechsel möglich. Es war einfach beklemmend, die Ausstattung des Zimmers grottenschlecht. Dann kam die Nacht. Direkt unter unserem Zimmer befand sich eine Art Lager bzw. Entsorgungsstation eines benachbarten Restaurants. Dort wurde bis 2:30 h gearbeitet, gerufen, gepoltert und direkt vor dem Fenster geraucht und gesprochen/gerufen. Es war auch auf unser Bitten hin, keine Ruhe. Wir konnten vor 3:00 h nicht schlafen. Und das für einen Preis von 108€ pro Nacht! Schlimmer geht's nicht - muß man heute nicht mehr haben! Das Frstk. war gut. Nach nochmaliger Anfrage wäre nun ein Zimmerwechsel möglich gewesen, worauf wir jedoch verzichtet haben, weil die Enttäuschung zu groß war. Fair war allerdings, dass uns der im voraus gezahlte Betrag für drei Nächts (vier hatten wir gebucht und bezahlt) vor unserer Abreise anstandslos wieder ausgezahlt wurde.

    Ja, das Frühstück war total gut! Die Damen an der Rezeption ebenfalls. Leider waren wir im alten Teil des Hauses untergebracht, so dass wir kein Gesamturteil abgeben können.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer sollten noch 2-3 Haken angebracht werden.

    Besonders vorteilhaft ist die Lage des Hotels. Schnelles Erreichen der Nahverkehrsbahn und in ca. 20 Minuten hat man Amsterdam erreicht. Auch das Frühstück ist positiv hervorzuheben - hat aber seinen Preis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz hatten wir Glück einen vor dem Hotel gefunden. Sonst sehr voll die Parkstreifen.

    Wir hatten ein Eckzimmer. Sehr groß. Super sauber und da der Bahnhof sehr nah gelegen war haben wir das Auto stehen lassen und sind mit dem Zug nach Amsterdam.Das Frühstück war sehr reichhaltig auch für mich als Vegetarier. Weesp selber ein süßes Städtchen schön zum erholen besonders nach einem Ausflug in Amsterdam wie 2 Welten. Am nächsten Tag gab es direkt frische Handtücher. Ein wunderbarer Kurzurlaub. Klasse Preis Leistung. Sehr zu empfehlen. Wir waren sehr begeistert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistung sehe ich hier nicht ganz. Ein ganz schlichtes, kleines Zimmer außerhalb des Zentrums. Dennoch zahlt man über 100€ pro Nacht zzgl. Frühstück. Aber hier zahlt man wohl für Amsterdam.

    Schöne Unterkunft und sehr schöne Gegend. Zu Fuß erreicht man den Bahnhof in knapp 5 min und ist dann knapp 15-20 min später im Zentrum von Amsterdam. Das Hotel liegt an einem Kanal, Bar usw. gleich nebenan. Sehr ruhig. Das Frühstück war reichhaltig. Die Zimmer sauber, schlicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer durch 2 hochgezogene Mauervorsprünge als Abgrenzung zu Toilette und Bad recht eng, besonders um den Waschtisch herum. Durch die grauen Bodenfliesen im Bad war nicht erkennbar, ob der Boden wirklich sauber war.

    Lage des Hotels und ein großzügiges Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Enges Zimmer, hellhörig, die Nutzer des Nachteingangs kamen direkt an unserem Zimmer vorbei

    Die Lage ist prima, Weesp ist nett, das Frühstück ein guter Start in den Tag, mit etwas Glück kann man kostenlos parken

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten leider ein Zimmer in der oberen Etage, welches man mit dem Gepäck über die lange Treppe nicht so ideal erreicht. Da wir Reisetaschen hatten ging es. Für den Sprinter benötigt man Extrafahrkarten. Keine Touristenticket möglich. Sehr angespannte Parksituation, wie üblich in NL, aber nicht aussichtslos.

    Das Frühstück war in Ordnung und auch reichhaltig. Es gibt sehr ordentlichen Kaffee. Die Frühstückszeit beginnt in der Woche bereits um 6:00 Uhr und am WE um 7:00 Uhr und endet um 10:00 bzw. 11:00 Uhr. Gut für Frühaufsteher. Weesp ist ein Ort der auch sehr viel Ruhe und Erholung bietet, mit Wasser und Gässchen, diverse Gaststätten und auch Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt 2 Bords mit Gutscheinen. Kann man sich schon vorher eine gute Übersicht verschaffen. Der Preis geht soweit in Ordnung und der Sprinter ist sehr schnell erreicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr in die Jahre gekommen, klein und sehr dunkel, da es nur ein winziges Fenster in einer Ecke gab. Das Bett war unbequem und für zwei Personen eindeutig zu klein. Im Vergleich zu den Bildern hier war unser Zimmer echt nicht schön.

    Das Frühstück war gut und das Personal sehr freundlich. Auch mit der Lage des Hotels waren wir sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit im Bad könnte etwas besser sein

    Die Lage des Hotels war optimal, Amsterdam Zentrum rasch zu erreichen, der Ort ist sehr nett und ruhig, das Frühstück war sehr lecker, Preis und Leistung passen hier einfach

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    personal hatte etwas Stress - eine Woche nicht das Zimmer gesaugt und Nassraum nicht ordentlich geputzt

    Die Lage ist sehr ruhig, nicht weit von Bahn nach Amsterdam, Frühstück reichhaltiges Angebot Ambiente des Hauses ist nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles okay

    Frühstück war super lecker. Sehr schönes Zimmer mit Blick auf Kanal.sehr hübsche Stadt.Gute und schnelle Zugverbindung nach Amsterdam und zum Flughafen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück im Hotel war sensationell. Die fußläufige Entfernung zum Bahnhof mit regelmäßigen Verbindungen zum Schiphol Airport bzw. Amsterdam Centraal (Hauptbahnhof) war ein riesiger Pluspunkt. Wir nutzten die OV-CHIPKAART für den gesamten(!) öffentlichen Nahverkehr in Holland und sparten so viel Zeit, um immer wieder ein Einzelticket am Automaten für den Zug zu lösen. Fahrradfreunden kann ich von Weesp aus einen Ausflug in das nahe gelegene Naturreservat empfehlen. Wer am Samstag zwischen 10 und 16 Uhr etwas Zeit entbehren kann, sollte die Möglichkeit nutzen, die noch in Betrieb(!) befindliche Mühle in Weesp zu besuchen inkl. Aufstieg! Mein absolutes Highlight während der drei Tage in Weesp!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Für einen einwöchigen Aufenthalt würden wir einen größeren Kasten im Zimmer benötigen. Für ältere Gäste bzw. Gäste mit eingeschränktem Bewegungsapparat empfehlen wir die Zimmer im Erdgeschoß. Die Stiegen ins Obergeschoß sind sehr steil.

    Wir wurden sehr herzlich empfangen. Das Zimmer war für holländische Verhältnisse groß. Sehr ruhiges, angenehmes Ambiente. Ausgezeichnetes Frühstück! Zu Fuß ist man in ca. 5 Minuten bei der Bahn. In 20 Minuten steht man auf der Central Station in Amsterdam. Die kleine Stadt Weesp ist traumhaft. Es gibt einen kleinen Innenhof mit Blick auf die Gracht. Im Umkreis kann man ausgezeichnet essen und trinken. Es war die beste Entscheidung, außerhalb von Amsterdam zu übernachten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer entsprach nicht den Bildern und Angaben auf ihrer Buchungsseite. Zi 39 war sehr klein und mit einem Fenster versehen das auf Höhe des Autopakplatz lag und nicht geöffnet werden konnte. Bei einer Buchung von vier Nächten ist das eine Zumutung respektive seitens des Vermieters eine Frechheit.

    Die Lage war ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad die Badewanne ist relativ schmal und wenn dann die Duschwand zugeschoben ist, stösst man entweder an die Wand oder an die Duschwand. Richtig sauber war unser Zimmer leider nicht. Leider sehr hellhörig, Unterhaltungen im Nachbarzimmer sind nicht zu überhören.

    Die Lage des Hotels ist sehr schön, das Frühstück ist sehr vielfältig, mit allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war zweckmäßig, aber recht alt und kalt. Es gab keine Heizung im Bad

    Das Frühstück war super. Aber der Raum teilweise sehr eng für soviele Menschen. Das Personal sorgte aber für schnelles bereitstellen der Tische und auffüllen der Speisen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Dusche war Schimmel und das Bett war sehr unbequem!

    Das Frühstück bestand aus einem außerordentlich leckerem und reichhaltigen Angebot! Außerdem ist das personal dort sehr freundlich!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles in Ordnung, aber Preis recht hoch

    ca 10 km von Amsterdam, hübscher, kleiner Ort mit Gracht und 3 Windmühlen, Parkplatz an der Straße, meist in Hotelnähe gefunden,Frühstück gut,Preis für Lage außerhalb des Zentrums recht hoch

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Rezeption nicht durchgehend besetzt - Ausstattung in den Zimmern relativ alt und etwas runtergekommen - Zimmer & Bad nicht wirklich gut sauber - TV sehr klein - Zimmer 29 modriger Geruch - Sehr schmale Zugangstreppe in das oberste Stockwerk - Im Ess- bzw. Frühstücksbereich läuft ein Hund ständig rum - Extremer Lärm von anderen Gästen oder Bewohnern Nachts vorm Hoteleingang - Zimmer und Fenster lassen viel Lärm durch - Beim Frühstück ist Tee / Kaffee inkl.. Wenn man aber am Nachmittag gern nur mal einen Tee möchte, verstehe ich nicht warum das unbedingt extra kostet!

    Frühstück reichhaltig! Frisches Obst, knackige Brötchen, Kaffee-Vollautomat von der Qualität okay. Parkplätze meistens vorm Hotel oder unmittelbar in der Nähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war leider schon sehr „abgerockt“, im Badezimmer hat es aus dem Abfluss gemüffelt, viele Handtücher hatten Flecken und die Wände waren sehr dünn, so dass man seinen Nachbarn hat schnarchen hören.

    Der Empfangsbereich und der Frühstücksraum sah sehr neu und modern aus. Das Frühstück war mega lecker und es war alles da was man sich gewünscht hätte!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum ist hell. Das Angebot reichhaltig und vielseitig. Bahnhof zu Fuß gut erreichbar .3,50 Euro mit dem Sprinter zum Centralbahnhof Amsterdam. Parken war kein Problem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war angenehm groß und sauber. Das Frühstücksbüffet war sehr gut, es gab eine große Auswahl. Personal war freundlich, unser Zimmer konnte auch schon vor der eigentlichen Check-In-Zeit bezogen werden. Hotel ist auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war wunderschön: Modern eingerichtet, sauber, groß und vor allem sehr hell mit den 4 Fenstern. Auch das Badezimmer war angenehm groß. Auch die Lage in Weesp ist idyllisch und praktisch. Wir wollen auf jeden Fall wieder kommen! :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ausgezeichnet. Vielseitig. Lecker. Frisches Obst. Guter Kaffee mit vielen Variationen. Ruhige Lage direkt an der Gracht. Beim Frühstück vorbeifahrende Schiffe. Kurzer Weg zum Bahnhof.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Raucherzonen vor den Eingängen, daher darf man um die Frühstückszeiten meist durch Rauchwolken wandeln - lecker :-( .

    Angenehmes Haus, leider mit Raucherzonen direkt in den Eingängen. Unser Zimmer hatte eine angenehme Größe, ebenso das Bad. Die Lage ist praktisch wenn man mit der Bahn reisen möchte, das Bahnreisen ist in NL sehr angenehm weil die Züge und Bahnanlagen Sauber und gepflegt sind (im Kontrast zur dB) Internet Zugang war ok, Parkplatz muss man sich in der Umgebung suchen (Wohngegend)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal im Hotel könnte freundlicher sein

    - Das Zimmer war groß und geräumig. Bett und Kissen sehr bequem. - Das Frühstück ist das absolute Highlight in diesem Hotel- es fehlt an nichts - Die Lage des Hotels ist sehr schön. Weesp ist ein kleiner Vorort von Amsterdam. Mit dem Zug (einfache Fahrt pro Person Euro 3,30) kommt man schnell nach Amsterdam. Es gibt keine U-Bahn oder Tramanbindung. In Weesp gibt es nette Cafes und Restaurants aber auch kleine Geschäfte, Supermarkt,... - bei Anreise mit dem PKW: kostenlose Parkplätze sind vor dem Hotel oder in den Nebenstraßen verfügbar

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir das Hotel betraten, was direkt an einem kleinen schönen Fluss lag, fühlten wir uns sofort wohl. Man hat uns sehr freundlich empfangen und freie Parkplätze zu finden war vorher vor dem Hotel und in unmittelbarer Nähe auch kein Problem. Unser Zimmer war leicht zu finden und auch ziemlich gemütlich. Das Bad reichte vollkommen aus und Seife, Duschgel und Föhn standen auch zur Verfügung. Das Frühstücks- buffet war sehr reichhaltig und lecker und es war für jedem was dabei. Der Kaffe war auch sehr gut. Die Verbindunsmöglichkeiten per Bus oder Bahn lagen nur wenige Minuten Fußweg vom Hotel entfernt. Alles in Einem ein sehr empfehlenswertes Hotel in einer sehr schönen Lage. Kommen gern wieder ;-)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Matratze für mich zu weich. Der Platz auf der Toilette(zwischen Dusche und Wand) war viel zu eng und das Zimmer war etwas zu abgewohnt.

    Das Beste an dem Aufenthalt war das reichhaltige Frühstücks Buffett. Außerdem war die Größe des Zimmers sehr vorteilhaft. Die Lage des Hotels direkt an der Gracht ist auch sehr schön.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das an Silvester der Sprinter(Zug)ab 20.00 uhr nicht mehr fährt.so muss man mit dem Taxi von Amsterdam zurück ins Hotel nehmen ,was sehr teuer ist 65 Euro zurück

    Es gab ein reichhaltiges Frühstücksbuffet,mit einem Kaffeevollautomaten.leckerem Orangensaft.Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.Die Zimmer sind sauber, Betten sind sehr bequem mit neuen Matratzen.Das Badezimmer war 5hell und groß. Föhn und Duschmittel waren auch vorhanden. Ins Zentrum von Amsterdam kommt mal alle 15 min.mit dem Sprinter(Zug).den man in 10 min zu Fuß erreicht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer waren überall Hundehaare und es war augenscheinlich nicht staubgesaugt worden, bevor wir das Zimmer übergeben bekommen haben. Das Badezimmer war kalt und es gab keine Heizung.

    Das Frühstück war hervorragend und der Ort Weesp ist hübsch und günstig gelegen, wenn man nach Amsterdam muss. Die Einrichtung ist modern aber nicht übertrieben luxuriös.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kritik bezieht sich nicht auf das Hotel, sondern viel mehr auf die Informationsfreudigkeit des Services der Sprinter-Bahn-Station: für uns war es ziemlich abenteuerlich, das Ticket am Automaten zu erhalten. Die Stimme am Infoknopf war äusserst unfreundlich und legte auf !!!

    Der Ort / das Haus hat die typische holländische Idylle. Dass man trotzdem mit dem Sprinter schnell im Zentrum Amsterdams ist, ist sehr angenehm. Das Auto stand vor dem Hotel auf der Straße; wir hatten aber nie das Gefühl der Unsicherheit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, durchgelegene Matratzen! Lautstärke durch Party im Loungebereich

    Frühstück war sehr gut, die Lage wunderschön! Die Bahn war in 10 min Zufuß erreichbar!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -------

    Die Lage des Hotels im Nahbereich von Amsterdam; der Bahnanschluss nach Amsterdam; Weesp ein schöner ruhiger Ort; der Aufenthalt im Hotel war angenehm; das Frühstück reichhaltig; das Zimmer sauber mit dem Komfort, den man für einen kurzen Urlaub braucht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Dreibettzimmer im Nebengebäude hat uns überhaupt nicht gefallen (sehr dunkel, brauner Bodenbelag, braune Farbe an den Wänden, sehr schlechte Beleuchtung). Man hatte den Eindruck, dass das Nebengebäude insgesamt als Abstellraum genutzt wird. Ab 8.30 Uhr hatten wir Baustellenlärm vom Ausbau eines nächsten Zimmers. Ein Doppelzimmer in der Nähe war wesentlich ansprechender.

    Das Frühstück, der Frühstücksraum, die Nähe zu Amsterdam (15 Minuten mit dem Zug direkt ins Stadtzentrum) und der schöne kleine Ort Weesp haben uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Reinigung der Zimmer war unzureichend: Flecke und Fussel auf dem Teppichboden von Vorgängern. Die Heizung im Badezimmer blieb kalt, auch im Zimmer wurde erst ab 10 Uhr die Heizung - lauwarm - eingeschaltet.

    Die gute Lage an der Gracht in Weesp. Die Nähe zu Amsterdam (leicht mit dem Zug zu erreichen). Die guten Betten. Das umfangreiche Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine sichtbare Heizung im Badezimmer, es war kühl.

    Ruhige Lage direkt an Gracht nur wenige Gehminuten zum Bhf. Grosses modernes Zimmer (im Neubautrakt).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer war es etwas kalt, da es keine Heizung dort gibt. Ein Teppich im Bade wäre deswegen schön gewesen.

    Das Frühstück war super, tolle Auswahl! Die Ausstattung des Zimmers war super. Alles neu und sauber. Das Bett ist sehr bequem.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Anbau war wohl recht neu, die Isolierung hingegen grottenschlecht: Ich konnte abends das nebenan wohnende Pärchen hören- beim Reden, beim Lachen, beim Schnarchen, beim Vögeln.. das geht gar nicht. Auch wenn nebenan geduscht wurde, oder ein Zahnputzbecher umfiel.. alles bekam ich mit. Gespräche auf dem Gang oder auf der Treppe waren zu hören. Ebenso war es störend, wenn nebenan die Tür ins Schloss fiel; egal, ob das morgens oder abends war (die Türen fallen von alleine zu). So gehe ich davon aus, dass mich die Nachbarn ebenfalls beim Telefonieren gehört haben. Privatsphäre geht anders. Die Handtücher wurden jeden Tag getauscht; ob ich das wollte oder nicht. Erst ein Hinweis an der Rezeption unterband dieses völlig unnötige Wechseln. Kein Hinweis, dass nur dann getauscht würde, wenn ein Handtuch auf dem Boden liegt. Ich hätte mich gefreut, wenn an der Duschwand ein Haken angebracht worden wäre; dann hätte ich hier das Badetuch aufhängen können. So musste ich um die Ecke greifen, was nicht schlimm ist, aber so hätte vermieden werden können. Um diese Jahreszeit fand ich es im Bad etwas kalt- vor und nach dem Duschen; eine Heizung gibt es im Bad nicht.

    Das Hotel liegt direkt am Fluss. Ich war im Neu-/Anbau des Hotels in der ersten Etage untergebracht. Trotz Buchung Einzelzimmer erhielt ich ein Zimmer mit Doppelbett, was ok war. Das Zimmer war einfach, aber gut eingerichtet. Es gab einen TV, der ARD und ZDF anbot; ausreichend, um Nachrichten sehen zu können. Die Matratze (durchgehend) war weich, aber nicht zu weich; ich habe gut geschlafen. Das Bad / die Toilette war ausreichend eingerichtet, es gab ausreichend Hand- und Badetücher, sowie Seife; Duschseife und Shampoo (in einem). Fön ist auch da. Frühstück hatte ich keines dazu gebucht. Das Personal war freundlich und spricht englisch. Direkt nebenan ist das Restaurant "Aaltje". Etwas gehobene Küche, nett eingerichtet und gemütlich. Ansonsten gibt es Downtown Weesp noch diverse andere Restaurants; aber Obacht: unter der Woche gibt es nach 8 kaum noch warme Küche! Die fand ich nur im Pseudoitaliener "Passata". Edel aufgemacht, aber Spaghetti Carbonara schmecken definitiv anders! Kneipen gibt es ansonsten mehrere; je nach Geschmack.. Weesp ist eine kleine Stadt Der Bahnhof ist keine 10 Minuten entfernt. 16 Minuten später ist man in Amsterdam (Centraal), Die Hin-und-Rückfahrkarte kostet bar 7.60 Euro und mit EC-/Visa-Karte 8.10 Euro. Beim Durchgang auf den Bahnhof unbedingt mit dem Ticket einchecken; beim Verlassen unbedingt damit wieder auschecken. Sonst fährt man schwarz! Die Züge ("Sprinter") fahren ca. alle 15 und am Abend auch noch spät zurück. Mit der Tram fahren kostet ein Ein-Stunden-Ticket 2,90 Euro. Die Fahrkarte kann beim "Operator" direkt in der Tram gekauft werden und muss dann am Automaten registriert werden- sonst ungültig. Bezahlen kann man auch da bargeldlos; wie eigentlich überall im Amsterdam; nennt sich "pinnen". Selbst im Café bei Cappuccino und Kuchen ist pinnen sehr einfach und schnell. Amsterdam erklärt sich von selbst.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war recht hellhörig. Man bekam ungewollt mit, wenn der Gast aus dem Nachbarzimmer laut husten musste o.ä.. Leider wurden an dem Tag, an dem wir dort waren, Installationsarbeiten am Haus durchgeführt, was leider mit etwas Lärm am Morgen verbunden war und man bekam durch das geschlossene Fenster mit, wenn sich vor unserem Zimmer Gäste unterhalten haben.

    Frühstück war perfekt. Sehr reichhaltig und guter Service. Auch das Bett war sehr bequem und sauber wie der Rest des Zimmers. Die Anbindung mit dem Zug vom Bahnhof vor Ort nach Amsterdam und zurück war gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sowohl das Zimmer als auch das Bad war sehr unsauber. Die Betten eine Katastrophe. So weich, dass man darin versinkt. Rückenschmerzen am morgen vorprogrammiert. Schade! Frühstück top! Ansonsten ist das Hotel ok.

    Günstige Lage für Ausflüge nach Amsterdam City

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige was zu bemängeln gibt, ist die Hellhörigkeit.Es ist jedes Wort aus dem Nachbarzimmer zu hören.

    Alles war super. Das Zimmer und die Ausstattung. Frühstück sehr vielfältig und die Lage ist auch super. Parkplätze am Hotel gibt es nicht direkt aber in der Umgebung findet man etwas.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war absolut nicht empfehlenswert. Es war dreckig, überall hingen Spinnweben und die Bettdecken waren äußerst dreckig. Total fleckig und gelb. Es war sehr laut, das Zimmer war zur Straße hinaus. Es gab eine Lüftung die durchgehend an war und sehr laut war. Es war absolut nicht empfehlenswert!!!!

    Das Frühstück war lecker und ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöner ruhiger Ort, sehr gut zum verweilen, sehr Zentral am Kanal mit Supermarkt und Restaurants in unmittelbarer Nähe, sehr gute Bahn Verbindung mit Amsterdam, Bahnhof ist ca.5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt, Hotelzimmer sauber mit Bad, Betten groß und sehr gemütlich, WLAN und Fernseher, Zimmer Ausstattung sehr gut, Hotel Personal sehr nett, sehr zu empfehlen ist das mitbuchen von Frühstück, sehr sehr lecker, großes Frühstücksbuffet! Alles in einem, sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    In unserem Zimmer war es etwas kalt, vielleicht auch wegen der undichten Fenster.

    Sehr gutes Frühstück. Gute Lage in dem hübschen Städtchen. Bahnhof in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar, um nach Amsterdam oder direkt zum Flughafen zu kommen. Sehr hilfsbereiter Hotelmanager: ich ließ irrtümlich meine Zimmerkarte im Hotel und kam erst nach Mitternacht zurück - nach meinem Anruf war er innerhalb 5 min. da...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit: Viele Haare im Bett! Badezimmer: Veraltet und riecht unangenehm Informationen: Keine Infos über Bahnanbindungen, Umgebung, etc. Sprache: Wenig Deutschkenntnisse, aber war inordnung

    Schlafräume: neu und renoviert Umgebung: wunderbare Anbindung nach Amsterdam und liegt direkt an einer Gracht Einkaufen: Viele Möglichkeiten im Ort

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer hatte leider keine Aussicht nur auf eine Bretterwand. Bei 4 Nächten ist dies störend. Leider war es auch nicht sauber.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Erreichbarkeit der Bahn ist ebenfalls mit 10 min Fußmarsch sehr gut, es kann direkt nach Amsterdam central (one way ca. 4€)oder zum Flughafen (one way ca. 6€) gefahren werden. Weesp ist eine schöne kleine Stadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war soweit gut. Abgesehen von einer Angestellten, war an Unfreundlichkeit nicht zu übertreffen, sehr schade. So jemanden in einem Hotel katastrophal..... Das Restaurant neben dem Hotel absolut spitze!! Super Essen und absolut preiswert. Leckere Kindermenues gibt es dort auch.

    Es ist sehr gut gelegen. Nach Amsterdam ca. 20min mit dem Auto. Es hat öffentliche Parkplätze an der Strasse bei der Unterkunft die gratis sind. Und wir haben überhaupt nichts für den Hund bezahlt, das ist absolut top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten 2 Zimmer gebucht. Das Zimmer im Neubau war angemessen, das Zimmer im Altbau sollte unbedingt renoviert werden. Auch die Zimmerreinigung dort , insbesondere der Dusche war nicht optimal.

    Tolle Lage, freundliches Personal. Wir hatten 2 Zimmer gebucht. Das Zimmer im Neubau war angemessen, das Zimmer im Altbau sollte unbedingt renoviert werden

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur ARD und ZDF als deuchtsche Fernsehprogramme. Wenn man mit dem Zug fahren möchte, ist es ratsam viel Kleingeld dabei zu haben, denn die Automaten nehmen nur Münzen oder die aufladbare Bahnkarte (elektronisch).

    Das Frühstück war sehr gut. Das Badezimmer ist recht geräumig und hatte eine große begehbare Dusche. Der Bahnhof Weesp ist zu Fuß in ca. 10 Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dies sind wirklich nur Kleinigkeiten: - Frühstück: frische Gurken oder Paprika wären für Gemüseliebhaber noch schön gewesen. An Gemüse gab es leider nur kleine Tomaten. - Sauberkeit des Zimmers: Staub an Lampen oder Schrank könnte öfter beseitigt werden. Die Betten wurden jeden Tag gemacht, zudem kurz den Teppich saugen wäre angenehm gewesen.

    Das Frühstück war super. Sehr große Auswahl an Brot ( mit Nüssen, etc.), Wurst und Käse, Marmelade, Joghurt, Nüssen, Müsli. Frisches Obst ( Äpfel, Bananen, Mandarinen) sowie geschnittenes Obst ( Erdbeeren und verschiedene Melonen) sowie Tomaten vorhanden. Rührei und Speck oder gekochte Eier ebenso vorhanden. Kaffeespezialitäten, Tee, Orangensaft,... Wir hatten ein 3-Bett-Zimmer. 3 Erwachsene und ein Kind ( 5 Jahre). Kind schlief kostenlos im Erwachsenenbett ( ein zusätzliches Kissen wäre hier sinnvoll gewesen, haben wir allerdings nicht nachgefragt ob möglich!) . Zimmereinrichtung etwas in die Jahre gekommen, aber OK. Bett mit weicher Matratze und dicken, hohen Kissen ( für unseren Geschmack zu hoch und dick- andere mögen das aber). Parkplätze entweder an der Straße vor dem Haus oder in den Nebenstraßen kostenlos vorhanden, Ggf muss man ein paar Runden fahren. Von Weesp nach Amsterdam muss der Zug ( einfache Fahrt Euro 3,30) genommen werden. Möchte man in Amsterdam mit Tram, Metro oder Bus fahren, muss zusätzlich ein Ticket ( z.B. Tagesticket Euro 7,50) gekauft werden. Weesp ist ideal gelegen um auch andere Orte mit dem Auto zu bereisen. Z.B. Uttrecht, Strand, Freizeitpark, Almere,...

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr hellhörig, direkt an der Strasse. Frühstück nix besonderes halt, das Hotel hatte was von einem Hostel für Jugendliche, keine eigenen Parkplätze, nur zwei deutsche Tv programme.

    das wir wohl das einzigste zimmer hatten das auch nen seperaten wohnraum hat mit direkten Blick auf den Kanal. Zimmer waren schön sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit 2 Einzelbetten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war geräumig, die Betten etwas weich, aber sonst gut. Toll, dass man deutsch spricht, das Frühstück war sehr gut, die Verkehrsanbindung mit der Bahn nach Amsterdam sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis fällt für den Komfort des Zimmers eindeutig viel zu hoch aus. Im Badezimmer hat es nicht gerade angenehm gerochen. Bedingt durch eine Geburtstagsparty im Hotel war es bis spät am Abend sehr laut !!

    Die Lagge für Ausflüge nach Amsterdam ist optimal. Bahnhof ist ca. 10 min fußläufig zu erreichen. Mit der Bahn ist man dann innerhalb von 15 min im Zentrum von Amsterdam. Viele öffentliche kostenfreie Parkplätze.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war am ersten Abend kühl und die Abluftanlage rauschte die ganze Nacht relativ stark. Eine Fussmatte bei der Dusche haben wir vermisst. Das Personal machte keinen gut gelaunten Eindruck.

    Die zentrale Lage in dem schönen Städchen Weesp war hervorragend. Trotz Innenstadtlage gab es keinen Verkehrslärm. Es gab viele gute und schöne Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, die Betten sehr bequem. Das Frühstück war sehr gut, gute Auswahl an Kaffeesorten, frische Erdbeeren und anderes Obst, Wurst/Käseplatte, verschiedene Müslisorten, Joghurt,..... die Lage am Kanal war sehr schön der paar Minuten Gehweg zur Bahn und die kurze Fahrt nach Amsterdam super .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer eher dunkel, aufgrund fehlender Informationen check in u check out leicht chaotisch

    Ruhiges Zimmer super Lage gute öffentliche Verkehrsanbindung einige sehr gute Speiselokale u Bars in der Nähe

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Booking stand im Angebot, dass das Frühstück inbegriffen ist im Preis. Dies war aber nicht so. Auf meine E-Mail an das Hotel habe ich nach der zweiten Mail keine Antwort mehr bekommen. Die Toilette hat sehr gestunken,der Fön war kaputt, der Boden wurde kein einziges Mal gereinigt während wir dort waren. Es lagen fremde Socken unter dem Bett . Auch als wir das Personal aufmerksam gemacht haben, dass die Toilette stinkt wurde nichts unternommen. Wir waren sehr enttäuscht von dem Hotel. Für diesen Preis ist es auf keinen Fall weiterzuempfehlen und wegen der Sauberkeit auch nicht.

    Nur die Stadt hat uns gefalle

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schöner kleiner Ort! Zuganbindung an Amsterdam perfekt. Frühstücksbuffet klasse. Sehr gutes Restaurant nebenan mit Tischen draußen direkt an der Gracht!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war zwar sauber, aber etwas heruntergekommen.

    Das Personal war sehr freundlich und konnte und auch auf Deutsch weiterhelfen. Direkt neben der Unterkunft war ein Restaurant, weit gehen mussten wir nicht. Der Ort ist sehr ruhig und schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    K. A.

    Das Frühstück war klasse! Es war genügend Auswahl an Aufschnitt, Käse, Marmeladen und Getränken vorhanden. Sogar eine Schale mit frischem Obst stand täglich zur Verfügung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr freundliches Personal, vielfältiges und leckeres Frühstück, Zimmer sind sauber, zum Bahnhof nur 500Meter und bis Amsterdam Centraal nur 4 Stationen (15Minuten). Für ein 3*Hotel TOP! Weesp ist wunderschön, ruhige Lage. Die Unterkunft kann ich nur weiterempfehlen. Vielen Dank!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Gemütliches Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette nicht gereinigt

    Das Frühstück Buffet Unsere Zimmer war eigentlich für zwei ausgestattet aber wir könnten das Zimmer mit unsere kleine Tochter buchen. Das Zimmer war schön aber leider war das Toilette nicht gereinigt.

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Het Hart van Weesp ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: