Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Budget Hotel Manofa 1 Sterne

Damrak 46, Stadtzentrum von Amsterdam, 1012 LL Amsterdam, Niederlande

Nr. 397 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2198 Hotelbewertungen

6,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,8

  • Komfort

    5,6

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    5,5

  • Hotelpersonal

    6,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6

  • Kostenfreies WLAN

    5,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ich habe noch nie ein so kleines Zimmer gesehen, Möbel und Bad waren staubig während des kompletten Aufenthaltes, die Aussicht vom Fenster zeigte uns einen schmutzigen Hinterhof, Fernbedinung für den TV war nicht vorhanden, auf Grund der alten Häuser und Fenster (was Amsterdam natürlich auch zu etwas besonderem macht) zog es in der Nacht

    freundliches Personal, schnelle Abwicklung beim ein7aus-checken, gute Lage direkt umgeben von Souvenirshops, Restaurants, bars, Madame Tussauds, BodyWorlds, Einkaufsmöglichkeiten, nur wenige Minuten vom Bahnhof entfernt, ...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der insgesamte Zustand des Hauses und der Sauberkeit laesst sehr zu wuenschen uebrig. Das erste uns zugeteilte zimmer war noch belegt, dann gabs ein Upgrade auf ein 3BettZimmer (wieso auch immer...), in dem allenfalls die Betten bezogen wurden und so nichts... Sehr sehr unangenehm.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leute mit Rückenproblemen sollten sich überlegen hier einzuchecken die Treppen sind ein Alptraum (eine bessere Leiter). Da sich das Hotel an der Hauptstraße befindet ist dementsprechend Lärm. Nebenan befindet sich ein Souvenirladen aus dem bis in die Morgenstunden Technomusik dröhnt. Das Hotel ist auch sehr hellhörig. Diese Unterkunft ist eher was für junge Leute oder "schmerzfreie" (Treppen, Lärm).

    Die Betten waren bequem - das Personal war nett - Lage perfekt. Unser Zimmer war sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit

    Super Zentrale Lage direkt mitten drin. An der Sauberkeit müsste man noch arbeiten. Die Treppenhäuser sind sehr steil und hoch also bitte nur was für sportliche Leute 😄. Ansonsten super Aufenthalt gehabt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider war alles sehr eng! Es wäre gut gewesen wenn es einen Spiegel im Zimmer gehabt hätte. Mir wurde leider (ich denke versehentlich) eine Plastik Tasche weggeworfen wo ich meine Wäsche drin hatte.

    Super gelegen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Aussicht und nur sehr kleines Fenster. Keine abgetrennte Dusche, was zur Folge hat, dass das Badezimmer überall schnell ganz nass ist.

    Es war alles sehr sauber und die Lage war perfekt!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles modernisiert, aber leider alles etwas schmuddelig... Mäuse haben wir jedoch nicht gesehen.

    Unkompliziert, freundlich und sehr zentral. Die Fernbedienung gibt es gegen 5,- Euro Kaution an der Rezeption.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zum angegebenen Zeitpunkt nicht frei. Nach mehrmaligem Anfragen konnten wir ins Zimmer. Wir mussten leider sehr schnell feststellen, dass das Zimmer nicht gereinigt wurde. Die Toilette war total schmutzig. Die Böden hatten noch Essenreste und sonstiges vor Ort. Wir haben die Schuhe angelassen. TV nur zwei Programme die nicht richtig gingen.

    Super Lage....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße vor dem Fenster des Zimmers war ziemlich laut auch in der Nacht , aber das ist wohl der Preis dafür, dass man direkt im Zentrum wohnt.

    Die Lage ist sehr zentral und das Zimmer war sehr schick eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    bei den Preisen hätte Frühstück mit dabei sein können.... Leider keine Gutscheinhefte für die Sehenswürdigkeiten erhalten... Eintrittspreise sind sehr hoch....

    die Laage ist Top...!! Bett war super und das Wetter auch...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzig negative war, dass man kein essen mit auf die zimmer nehmen durfte. Wenn man mit fast food an der rezeption vorbei ins zimmer wollte musste man in der rezeption aufessen oder das essen wegwerfen. Wir haben es trotzdem immer versteckt mit rein genommen und aufgepasst beim essen nichts dreckig zu machen. Auch wenn der zimmerservice am nächsten tag die leeren verpackungen entsorgt hat, hat niemand etwas zu uns gesagt.

    Wir waren schon sehr oft im zentrum von amsterdam in unterschiedlichen hotels. Ich kann das hotel nur super bewerten, allerdings muss man die bewertung im zusammenhang mit der hotelkategorie sehen (1 Stern). Das hotel hat unsere erwartungen sogar übertroffen, uns wurde aber beim check in automatisch ein „besseres“ zimmer zugeteilt, da wir recht lange geblieben sind. Wie das andere zimmer ausgesehen hätte weiß ich nicht. Unser zimmer war sehr klein, was in dieser lage in amsterdam jedoch üblich ist. Es war schlicht aber modern und funktionell eingerichtet (2 einzelbetten (matratzen waren ok), 1 kleiner tisch, 1 kasten, safe, badezimmer). Rezeption ist 24 stunden besetzt und jeder nachtwächter war freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice hat jeden tag die betten gemacht und frische badetücher gebracht (normalerweise in 1* hotels in adam nicht üblich), das war super! Die Lage ist einfach Perfekt, besser eht es meiner Meinung nach nicht, alles zu fuß erreichbar! Für familien oder paare würde ich solche hotels nicht empfehlen, es wäre besser sich ein hotel ein wenig außerhalb zu suchen oder man miss einen viel teureren preis in kauf nehmen. Wer mit freunden oder kollegen einen kurzen städteurlaub machen möchte und auch ein gutes preis-leistungsverhältnis möchte ist hier richtig! Zum Frühstück kann ich nichts sagen, da wir dieses nicht genutzt haben. Auch das ans hotel angeschlossene steakrestairant haben wir nicht ausprobiert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche könnte separat abgesetzt werden, denn das Bad wird nass. Ansonsten sehr angenehm dort zu duschen. Das Zimmer war leider etwas kalt, wir waren uns nicht sicher, ob die Heizung vielleicht falsch bedient wurde, haben aber auch nicht nachgefragt, ansonsten bestimmt Hilfe bekommen.

    wir haben das Hotel gebucht, ohne die Bewertungen vorher gelesen zu haben - zum Glück! Den schlechten Bewertungen zufolge hätte ich hier niemals eingecheckt. Doch wir fanden freundliches Personal vor, ein komplett neues Zimmer in perfekter Lage! Und das zu einem ausgezeichneten Preis. Vielleicht haben die Besucher „schlechte Zeiten“ und das Hotel vor der Sanierung gebucht und deswegen schlechte Erfahrungen gemacht. Da kann ich nur empfehlen, es vielleicht noch einmal zu versuchen, da die Zimmer neu und sauber waren. Gerne wieder!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fenster im Zimmer, Lichtschalter hinterm Schrank, schräger Spiegel im Bad, kein Haken im Bad um etwas aufzuhängen. Dusche begehbar, aber Boden nicht angeschrägt dadurch Dauerüberschwemmung. Es wurde am ersten Tag nicht sauber gemacht, nur Handtuch gewechselt. Einen Tag Stromausfall.

    50 Fernsehprogramme

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die toilette wurde kurz vor meiner ankunft benutzt und man konnte noch sehr deutlich spuren lesen! hallo?!

    das hotel befindet sich an einer guten lage 5 min zu fuss vom bhf.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber, Handtücher wurden auch nach mehrmaligen fragen erst am nächsten Tag zur Verfügung gestellt, beim Frühstück gab es den Kaffee nur auf Plastebechern und es gab leider weder frisches Obst noch Gemüse.

    Die Lage ist für das erkunden der Amsterdamer Innenstadt absolut hervorragend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Teil sehr unfreundliches Personal, wahnsinnig dreckiges Zimmer inklusive Hinterlassenschaften der vorherigen Gäste in der Toilette.

    Frühstück dabei, schöne Regendusche, super Lage - konnten fast alles bequem zu Fuß erreichen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im DG - 5. Stock - 80 Stufen..... Aber der Charme des Hauses und die Freundlichkeit hat das Wett gemacht!!! Das Zimmer war zwar nicht neu, dafür wurde aber das Bad neu gemacht! Betten waren super bequem zum Schlafen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bettwäsche war dreckig (braune Flecken), im Doppelzimmer ein sehr kleines Fenster und sehr wenig Platz. Das Bad ziemlich alt und abgenutzt.

    Die zentrale Citylage ist perfekt für Ausflüge und zum Besuch der Stadt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fön defekt, Deckenbeleuchtung geht nicht, Zimmerboden hat Gefälle, so dass man Angst haben muss, von der Bettcouch zu fallen. Hygiene mangelhaft. Zimmer direkt neben der Rezeption, Mitarbeiter empfängt nachts Besuch oder sieht TV, nüchtern ist hier an Schlaf nicht zu denken. Frühstück indiskutabel, nur Toastbrot und Kaffee aus Plastikbechern........

    Die Lage ist Top.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die komplette Ausstattung ist pauschal und sehr verwohnt, zum betrunken schlafen ist es aber absolut ausreichend. Das Frühstück kann man mit ruhigem Gewissen verschlafen. Ganz in der Nähe (2min zu Fuß) gibt es ein super Frühstückslokal (Frühstück mit Spiegelei und Kaffee 9,50€)

    Die Lage ist einfach perfekt, es ist wirklich alles in der Nähe. Der Typ an der Rezeption ist super freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mangehaft, Personal unfreundlich und nicht bemüht, einem zu helfen. Das Zimmer war in Ordnung, das Bad zum Teil verschmutzt.

    Lage des Hotels, relativ neue Ausstattung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war ein einfaches Toast. Das Wlan funktionierte nur in der Lobby und unser Zimmer war genau vor den Toiletten. Die Dusche war alles andere als sauber und angenehm. Selbst beim Öffnen der Zimmertür hatten wir rehlmäßig Probleme. Auf dem Zimmern fehlt auch definitiv ein Mülleimer uns der Schimmel sollte ebenfalls von den Wänden entfernt werden.

    Das Einzige, was gut war, war die Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    leider gibt es auch ein paar negative Punkte. Der wichtigste vorab: Liebes Hotelpersonal, schaut Euch mal Eure Bettwäsche an. Werft den Dreck weg und kauft Neue! Wenn ich nicht selbst gesehen hätte, das die Maid neu bezogen hat.... Also bitte investiert, denn das geht gar nicht! Die Türen sind eine Katastrophe. Sie fallen laut zu und piepen fürchterlich wenn sie mal nicht zugefallen sind. Besonders erfrischend in der Nacht wenn eine Horde englischer Teenager durchs Hotel zieht. Helle Flecken auf den Böden bedeutet nicht, das da nicht sauber gemacht worden ist. Die Maler haben es da nicht so mit abdecken. Ergo bleibt Farbe schon mal auf dem Boden zurück.

    Das Hotel liegt mitten in der City. Von hier aus ist alles fußläufig erreichbar. Frühstück ist im benachbarten Restaurant. Erwartet nicht zuviel. Einen Toast kann man sich selber machen, ein Stück Kuchen dazu, das war es schon, reicht aber auch um in den Tag zu starten. Kaffee ist lecker und in einigen Varianten verfügbar. Das Personal war meist nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Jedoch wurde aus einem Koffer Geld geklaut und auch war jemand an den Geldbeuteln, die ebenfalls im Koffer waren. Jedoch war das Personal sehr nett und hilfsbereit, als wir es gemeldet haben.

    Das Hotel an sich war von der Lage her genial, es war einigermaßen sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ein bombastischer Ausblick in einen zugemüllten dreckigen Hinterhof.

    Wir hatten ein wundbar frisch renoviertes schönes Zimmer, demensprechend roch es nach Kleber usw..... Leider war es nicht besonders sauber, von unseren Vorgängern habe wir noch die Majonaise unter dem Bett gefunden, als uns etwas drunter gefallen ist und die Bettlaken hatten Flecke. Badezimmer ist sehr hübsch, leider fehten es an Handtuchhaltern zum aufhängen und eine Klobürste, dafür Seife und Duschgel in der Dusche Handtücher gabs es jeden Tag neue, doch ab und zu fehlte auch mal eins oder zwei, glücklicherweise hatten wir welche dabei!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer waren renovierungsbedürftig und sehr weiche Matratzen. W-Lan war nur in der Lobby erhältlich.

    Lage war top und das Personal stets bemüht einem weiter zu helfen. Sauberkeit war OK.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1 Zimmer war nicht Sauber! Hat nach Schimmel gerochen! Ganz kleine Fenster! Bad ist Wirklich Schlimm! Badevorhang sehr schmutzig! Einfach Geldverschwendung!!

    Die Lage war Gut!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war schrecklich und das Personal nicht kooperativ. Wir wurden sehr schlecht behandelt. In unserem Zimmer befand sich eine Ratte und man fühlte sich nicht zuständig. Man wollte uns das Geld zurückzahlen, aber nachts ein Hotel zu suchen, ist nicht besonders angenehm.

    nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit generell. Treppenaufgang zum Hotel (1. Stock) war extrem mit Baudreck verschmutzt. Um ein Badetuch musste ich mich selbst kümmern. Der Vorhang am Fenster war zum Teil heruntergerissen. Aber das Schlimmste war: Durch den Kopfkissen- und Deckbettanzug drückte ein Schweissgeruch von Kopfkissen und Deckbett durch, der ziemlich ekelhaft war.

    Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Zimmer absolut nicht kinder freundlich ausgestattet. Wir hatten zwei Zimmer gebucht in beiden ließ sich das Fenster nicht schließen, was im vierten Stock doch sehr gefährlich war. Die mitarbeiter waren sehr freundlich und boten uns einen Umzug in die erste Etage(da die 4.etage mit kleinkind und kinderwagen dann doch auch ziemlich beschwerlich war)..Leider hatte das eine Zimmer einen riesengroßen Schimmelfleck an der decke. Die Tür ließ sich zudem nicht abschließen. Eins der neuen Zimmer war komplett neu renoviert. Die Tür zum bad fehlte, steckdosen nicht richtig montiert, lampendass fehlte. Aber sehr sauber und schön designt. Leider funktionierte der rauchmelder wohl noch nicht in diesem Zimmer, da nachts der Rezeptionist an der türdecke klopfte, da der feueralarm an der Rezeption anging. Dies dauerte einige male bis wir weiterschlafen durften. Das Frühstück fand in dem Restaurant unten statt. Sehr schön designt und sah sehr lecker aus, da es den ganzen Tag geöffnet hatte nicht nur für hotelgäste. Das Frühstück war jedoch sehr bescheiden. Etwas Obst wäre füe Kinder sehr schön beim Frühstück..ansonsten eher jugendherbergenfeeling wenn man den kaffee aus plastikbechern trinkt..alles in allem super Lage für wenig Geld. Aber wir werden beim nächsten Mal in Amsterdam wohl etwas mehr Geld ausgeben um etwas mehr Qualität zu haben.

    Die lage des Hotels ist wirklich super. Nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und direkt in der Innenstadt mit zahlreichen Geschäften. Die mitarbeiter waren recht freundlich und boten uns einen Umzug vom 4'Stock in den 1.ten An, da wir mit einem Kleinkind unterwegs waren.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefallen hat mir die Baustelle vor unserem Zimmer und der damit verbundene Lärmpegel. Leider ließ sich das Fenster nicht vollständig schließen und wir hatten einen Mitbewohner, eine Maus die jede Nacht munter wurde. Auch die Sauberkeit der Dusche lies leider zu wünschen übrig.

    Es gab Licht und fließend Wasser.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider alles sehr schmuddelig. Hotel im Umbau, daher Baustelle und Unrat auf dem Flur. Kein WLAN auf dem Zimmer. Frühstück sehr spartanisch mir Plastikbecher.

    Lage sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war der grösste Müll, welchen wir jemals gebucht haben! Es war eine Baustelle und das wortwörtlich. Man konnte von aussen gar nicht erkennen, dass es überhaupt ein "Hotel" sein soll. Unser Zimmer war schrecklich, es war alles zerkratzt und schmutzig. Ich habe mich nicht getraut nachzuschauen wie die Matratzen ausgsehen haben, weil ich nicht wissen wollte auf welchem Dreck wir eigentlich schlafen! Und jetzt kommt das Highlight der Reise!!! Es sind MÄUSE in Zimmern unterwegs!!!! Wir konnten 2 Nächte nicht schlafen, weil die Maus immer wieder aus dem Loch herausgekrochen ist! Wir haben die Maus nach langem "jagen" gefilmt und sind zur Rezeption gegangen um wenigstens das Zimmer wechseln zu können. Die Rezeption regierte so: Die erste Frage war: Ob wir Essen auf unser Zimmer genommen haben ? Und wir sagten "ja" darauf die Rezeption: Ja, dann seit ihr quazi selberschuld und hat und einen blöden Zettel gezeigt, welches auf einer Eingangstüre hingekleppt wurde, mit der Aufschrift "Essen in Zimmern ist verboten"!!!! Also blib und nicht anderes übrig als mit unserem neuen "Freund" Jerry der Maus die letzten Nächte zu verbringen!!! Das absolut schrecklichste Hotel überhaupt!!!! Lieber schalfen wir direkt beim Bahnhof, da müssen wir wenigstens nicht Mäuse jagen. Der Rest ist ja sowieso gleich!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Durch die Renovierungsarbeit tropfte das Wasser durch die Decke, wir bekamen aber sofort ein anderes Zimmer. Trotz der Zimmer- und Badreinigung täglich, waren wir mit dem Duschbereich nicht zufrieden, schwarze Fugen bis in Kniehöhe. Keine Haken zum Aufhängen an den Wänden in Bad und Zimmer, sodass wir alle Sachen auf den Stuhl oder aufs Bett legen mussten,

    Das Frühstock war ausreichend. Der Kaffee war sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Jeden Tag gab es ein frisches Handtuch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war den Preis von 217 €/Nacht nicht wert. Es roch muffig. Bei warmen Wetter möchte man das Zimmer ganz meiden. Nur 1 von 2 kleinen Fenstern war zu öffnen. Der Abzug der Restaurantküche war in der Nähe des Fensters, dadurch unangenehmer Geruch von gebratenem Fleisch im Zimmer, Abzugsgeräusch zu hören. Hässliche Aussicht auf Dächer mit Unrat und Dreck. Kaltwasserknopf an der Dusche defekt, nach Info an das Personal, war eine notdürftige Benutzung möglich. Die Reparatur wurde für den nächsten Tag versprochen, fand jedoch bis zur Abreise am übernächsten Tag nicht statt. Die Toilettenspülung hatte keine ausreichende Wasserzufuhr oder -druck. Man musste ca. 20 min warten, bis man nach Benutzung wieder ausreichend spülen konnte. Das Einzige, was am Frühstück geschmeckt hat, war der Kaffee und Orangensaft. WLAN kann man nur im Stehen unten im Flur oder auf der Treppe benutzen oder man setzt sich unten ins Lokal.

    Die Unterkunft ist günstig zum Bahnhof und zum Zentrum gelegen. Wir konnten alles zu Fuss erreichen, ohne die Strassenbahn benutzen zu müssen. Das Personal an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht gereinigt und das ganz sicher über Monate hinweg nicht! Wir hatten Schimmel im Zimmer,das angegebene WLAN Free gab es auch nicht genauso wenig funktionierte der Fernseher im Zimmer,zudem war alles wirklich sehr stark verschmutzt und roch wirklich wiederlich. Wir haben das Gespräch gesucht und uns wurde nicht geholfen! Ich würde gerne noch mehr Fotos hochladen z.B wie wir schlafen mussten da die Bettwäsche stark befleckt war und die Betten (Lattenroste) zusammen geklebt wurden.Löcher in den Wänden,Kabel sowie Rohre waren sichtbar und stark angeknackst. Das Gemeinschafs WC so wie die Duschen haben wir nicht genutzt,zum Duschen sind wir Schwimmen gegangen! Und WC außerhalb (Primark ca 3 min Fussweg) Dieses Hotel ist eine reinste Zumutung es ist nicht mal ein Hotel wo man sagen kann "Naja,für eine Nacht geht's" Für mich eindeutig das letzte Mal gewesen!!!

    ---

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - völlig überteuert für die erbrachte Leistung - sehr alte Räumlichkeiten - spartanische Ausstattung - das sehr kleine Fenster schließt nicht richtig - durch Fenster und Türrahmen dringt Licht - schmutzige Matratze (mit sauberer Bettwäsche), kaum gereinigtes Zimmer - undichter Duschkopf mit aufgeplatztem Metall, an dem man sich schneidet - aufgebrochener/zerstörter Tresor im Zimmer (nicht sehr vertrauenerweckend)

    - sehr zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war dreckig. Kabel hingen lose an der Zimmerdecke runter. Das Bad war nicht sauber. Gut das ich meine Badeschuhe dabei hatte. Der Preis für dieses Zimmer war viel zu hoch.

    Nichts...!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als ich das Zimmer für 4 Personen gebucht habe war auf den Bilder ein gutedausgestattetes Zimmer zu sehen. Als wir ankammen, gaben sie uns die Information, dass Sie dieses zimmer nicht mehr zur verfügung hätten und es renorviert wird. Das Zimmer das sie uns anbohten war mir 3 Betten und eine Matttraze auf dem Boden. Wir dachten es wäre nicht so schlimm, bis wir das Bad zimmer sahen. Fremde Haare in der Dusche, die rände waren alle noch feucht, als ob gerade vor uns jedamand geduschte hätte. Wir wollten danach etwas anderes, in einem anderen Hotel übernachten. Als wir das gemeldet haben, haben sie uns gesacht die erste nacht wird abgebucht und wir müssten eine Nacht in dem Zimmer sein, da wir angeblicherweisse zu lange im zimmer waren. Also blieben wir. Aber in einer unangenemen art und weise. Als wir zu Bett giengen bemerkten wir das die Heizungen nicht funktionierten. Es war mega kalt in dem Zimmer. Als wir das Personal fragten ob sie die Heizung anmachen könnten, war die antwort, in 20 minuten. Die Heizung ging nie an in der Nacht und fragen nochmls einen anderen angestellten. Er hatte uns erklärt das diese nacht die heizung nicht funktioniert, da sie die Heizung am reparieren sind. Am nächsten anbend funktionierte sie.

    Das Frühstück war nichts besonderes, einfaches Tostbrot bisschen beilagen und Säfte. Für den letzten Tag haben wir uns Frühstück zu mitnehmen gewünscht, da wir früh zum Flughafen mussten. Das Frühstück war erst ab 8:00 Uhr erst. Man hatte uns vergessen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel massenweise an den Wänden Unangenehmer Geruch Dreckige Bettwäsche - genauer gesagt haben wir uns in den Dreck vom Urlauber vor uns hineingelegt Zimmer nicht geputzt Bei diesem "Hotel" Kann man sich Krankheiten und Kopfläuse einfangen Preis-Leistungsverhältnis extrem schlecht! Einziges Plus ist die Lage wobei man beachten muss dass es in der Nacht sehr laut ist und die Fenster nicht richtig schließen! Das heißt Gras-Geruch den ganzen Tag!

    Lage top

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alt, alt, alt. Lage top, aber sonst nicht empfehlenswert. Tiefe Zimmerdecken. Morgenessen lachhaft. Wasser im Pappbecher, altes Toastbrot das mit einem kaputten Toaster nicht besser wird.

    Lage top. Mitten im Kuchen, Nähe Bahnhof.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war zum Sattwerden aber lieblos. Personal an der Reption und im Restaurant (Frühstück) war unfreundlich. Woher kommt der eine Stern?

    Die Lage war gut, vieles war zu Fuß erreichbar. Das Bett war akzeptabel.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat an der Unterkunft garnichts gefallen. Wir waren mit 5 Personen dort.Das Hotel hat 50 Jahre styl, die Zimmer sind dementsprechend verwohnt uns stark renovierungsbedürftig.Frühstück war sehr dünn von der Auswahl, Kaffee und alle Getränke gab es im plastikbecher.Das Haus roch extrem nach gras.Die Betten waren ddreckig die lagen voller Haare.wir würden nicht nochmal dahin fahren.

    Nichts

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wo soll ich da anfangen...wir hatten keine hohen Erwartungen an das Hotel, aber die Realität war schlimmer. Uraltes Mobiliar, schmutzige Bettwäsche, Haare in der Dusche. Beim Frühstück im Restaurant nebenan wurde man behandelt wie ein Schmarotzer und durfte um Punkt 10 Uhr sein Essen in eine Serviette packen und gehen. Insgesamt hat das Hotel den Charme einer heruntergekommenen Jugendherberge. Sind Sie über 30 und wollen etwas Komfort, dann geben Sie mehr Geld für das Hotel aus.

    Lage top

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dieses "Hotel" ist eine Frechheit! Bad war nicht geputzt, fremder Müll im Badmülleimer, es hat Nachts durch die Decke getropft, Wasser ist an der Wand runtergelaufen, alles super ungepflegt und heruntergekommen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr laut da unser Zimmer direkt über dem Souvenir Shop war und die Musik extrem gedröhnt hat. Frühstück ist eine Zumutung, lieber 10.- weniger verlangen und dafür kein Frühstück anbieten. Es gibt pro Person nur 1 Handtuch war sehr schwierig ist denn es gibt auch keins für die Hände somit hatten wir 3 Tage lang feuchte Handtücher. Bettwäsche war sauber aber das Bad lieber nur mit Flipflops betreten.

    Top Lage alles in naher Umgebung! Wer nur kurz da ist und keinerlei Ansprüche an Platz und Sauberkeit hat ist hier richtig. Das Personal ist nett und unkompliziert.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das teilweise unfreundliche Personal, das Bett viel zu weich, das Bad eine Katastrophe. Das man zum Frühstück in ein anderes Lokal gehen muss und das Angebot sehr einfallslos war.Das Zimmer hatte z.B.keinen einzigen Hacken an dem man seine Garderobe hängen konnte. Das der Kasten für zwei Personen viel zu klein war, Ich würde dieses Hotel nicht weiter empfehlen.

    Die gute Lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war eine Katastrophe. Es ist im angrenzenden Steak Haus und es gibt nur das nötigste und nur Toastbrot. Kein Gemüse oder Obst. Nutella etc steht als Glas da bereits geöffnet und von wer weiß wie vielen Leuten genutzt Das Badezimmer war schmutzig. Die Betten waren sauber zumindest das was man sah. Die Lobby sind vier alte Sessel im Durchgangsbereich. Die Treppe ist extrem steil. Bis zum vierten Stock über siebzig Stufen. Also besser nur leichtes Gepäck.

    Die Lage ist extrem zentral.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlechtes Frühstück ohne Auswahl (z.B. Toast als einziges Brot). Etwas dreckig im Zimmer und den Fluren, war mir unsicher ob das Zimmer überhaupt geputzt wurde vor meinem Besuch. Hauptsächlich junge Touristen, die teilweise etwas laut waren. Schlechter Zustand der Möbel.

    Sehr nah am Hauptbahnhof und der Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    hallo, die lage dieses hotels ist hervorragend, dies ist aber auch alles, was man als gut bei diesem hotel bewerten kann, das hotel ist eine katastrophe, sowohl, was die komfort betrifft als auch die sauberkeit. dieses gebäude ist ganz u. gar schäbig u. heruntergekommen , eine abbruchreife stelle. ich denke in deutschland ein hotel unter solchen verhältnissen zu führen , wäre strafbar. es tut mir leid, ich kann es nicht anders beurteilen.

    , die lage dieses hotels ist hervorragend

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war Unzumutbar , Tür demoliert und abgerissene Gardinenstange. Das Zimmer hat eine schräge und das Fenster konnte man nur ein wenig aufmachen. Flecken an der Tür, Gardine , Wenden und an der Matratze.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr steile schmale Treppen. Das Frühstück sehr !!! sehr einfach. Zimmer renovierungsbedürftig.

    Sauberes Zimmer , gute Matratze ,saubere Bettwäsche. Super im Zentrum gelegen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit War unter aller sau. Bei den geneimschaftstoiletten ging einerseits die Spülung nicht und anderseits konnte man nicht abschließen. Desweiteren haben wir uns ein Bettlaken gekauft,weil das Tuch was darauf War, viel zu klein War. Handtücher hatten braune Flecken. In dem Zimmer gab es kein Kleiderschrank. Und ein besseres Geländer für die sehr steile Treppe wäre angebracht. Das Frühstück War auch nicht der Hammer.

    Die Lage War sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ALSO!!!!!! Am Eingang bzw Aufgang konnte man direkt sehen das es nicht das beste Hotel ist. Die Rezeption zeigt sich als eine Art übervoller Schreibtisch und nicht wirklich Koordiniert. Der Boden hatte Löcher und man hat uns nicht wirklich mit freude Empfangen. Die Treppen ähneln einer Hühnerleiter (was aber für Holland normal ist) und man muss vorsichtig sein bei jedem Schritt. Zum Zimmer: Also Wenn man eine ich sag mal "Kiffertour" machen will passt es sicherlich (wenn man nicht viel von der umwelt mitbekommen will) aber als Normaler Tourist in Amsterdam ist es meiner meinung nach ein NO GO. Unser Zimmer hätte einen neuen Anstrich und auch VIELLEICHT eine neue ausstatung gebrauchen können. Zur Sauberkeit kann man nicht viel sagen da der boden eigentlich mehr als kaputt war und man nicht zwischen Dreck, Flecken und dem Boden unterscheiden konnte. Das Waschbecken hat seine beste Zeit erlebt und sollte dringend getauscht werden. Nachdem die Betten "frisch" bezogen waren fanden wir schimmel Flecken auf dem lacken. In Der Nacht wurden wir von Mücken überfallen und regelrecht aufgfressen. (gefundenen 20 Mückenstiche ) ZUM NASSBEREICH: Toiletten nicht befestigt und teil Defekt sowie von diversen Vorgängern mit Aufklebern und klein Grafitti "verschönert".Das Waschbecken wurde am Abfluss mit Isolierband "repariert" und wenn man nicht aufpasst fällt das Schloss der Tür ab wenn man abgeschlossen hat und wäre somit gefangen. Die Dusche war mehr als nur Ekelig und man kam sich nach dem duschen Dreckiger vor als vorher. Der Abfluss lief nicht ab und auch die Tür war von Schimmel befallen und durch das Wasser sehr in mitleidenschaft gezogen worden. Zum Frühstück: Das Buffet fällt sehr mager aus und beschränk sich auf Schinken, Salami, Käse, hartgekochte Eier, Marmelade, Toast,Kaffe , Milch ,Tee, Saft,Kuchen, Müsli und Cornflakes ist aber ansich zum wach werden und den Schock vom zimmer zu verarbeiten ok.

    Die Lage ist wirklich Top.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Treppen sind sehr steil und wenn man nicht gerade der sportlichste ist und keine Lust auf viele Treppen hat, dann sollte man nicht die Zimmer in der obersten Etage nehmen.

    Für einen Stern hat das Hotel seinen Zweck voll erfüllt. Das sage ich als Reiseverkehrskaufmann. Das kostenfreie Frühstück in dem Resteraunt nebenan war super. Was die Lage angeht bleibt nur zu sagen, dass es nicht besser geht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten sind unbequem, Ausstattung der Zimmer sehr billig alt und abgenutzt, Kein TV im Zimmer obwohl gebucht, in der ersten Nacht ging gleich mal der Feueralarm im gesamten Stockwerk los, Frühstück ist sehr schlecht, Toastbrot,Schinken,Salami,Käse,Gekochte Eier, das ist alles. Für das selbe Geld bekommt man in Amsterdam an jeder Ecke besseres Frühstück.

    Sehr Zentrale Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache Unterkunft aber sauber und vollkommen ausreichend, wenn man sowieso nur dort schlafen will. Die Lage ist top, Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist einfach super, wenn man sofort im Geschehen sein möchte. Auch daß Rezeptionspersonal war immer gut drauf und freundlich. Wenn man ein 1-Stern-Hotel bucht weiß man was man bekommt, wir waren zufrieden. Wir waren 2 Nächte dort.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Schimmel im Zimmer: 1m2 Schimmel an der Decke - Personal: am Freitag Nachmittag (2. Tag) wollte ein Mann in unser Zimmer, weil er angeblich Mängel sich ansehen wollte, und war ganz überrascht dass wir im Zimmer zu der Zeit waren. Wir sagten ihm das mit dem Schimmel, er fragte wann wir abreisen würden und meinte er würde sich dass dann ansehen. Naja...als wir das erste Mal frühstücken waren (ist im Restaurant unter dem Hotel - Frühstück an sich war ok) wies uns die Dame recht barsch an dass das Frühstück hinten mit Selbstbedienung sei. - Treppen: seeeehr steile Treppen - aber scheint in Amsterdam nichts besonderes zu sein. - Bad: zwar alles vorhanden, aber sehr klein und kein Badvorleger vorhanden - wenn man anreist und am ersten Tag nur 1 Handtuch hat wird das Ganze schnell überfluttet nach dem Duschen. - Lärm: Baustelle in der Nähe und Straßenlärm

    + Lage: man ist wirklich direkt im Zentrum, wir haben für den Aufenthalt kein Straßenbahnticket benötigt, weil alles zu Fuß erreichbar war. + Matratzen: die Betten waren überraschend bequem + Fenster: ein großes und ein kleines zum öffnen - super für die Luft im Zimmer. Waren im 3. Stock, daher konnte man auch ein bischen über die Dächer sehen und schaute nicht gerade in eine Mauer.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist einfach dreckig! So kann man nicht wohnen! Es war schrecklich und wir mussten sobald wir eine Unterkunft gefunden hatten sofort auschecken! In den Zimmern und auf den Gänger liefen Mäuse! Bloß Finger weg!!!!

    Absolut nichts hat uns gefallen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten im Haus gegenüber schlimme Nachbaren. Sie waren immer sehr laut bis ca 4.00 Uhr morgens und haben Musik gehört. Da das Wetter warm war haben sie auch dementsprechend das Fenster offengelassen so dass man alles noch besser hören konnte. War sehr mühsam, ich habe sehr schlechz geschlafen deswegen. Die Stadt Ist an und für sich schon etwas laut weil immer etwas los ist aber man wird deswegen nicht wach gehalten.

    Die Lage war Top. Wir konnten alles zu Fuss erreichen und das WLAN war auch im Zimmer zu erreichen. Das Preisleistungsvehältnis stimmt, da das Hotel ja wirklich günstig ist. Es ist wirklich eine Top Lage.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - zimmer war unter aller sau - nicht geputzt - fleckige umd dreckige matratzen - boden voller haare und krümeln, dreck ect. - badezimmer voller schimmel - klo wurde seit langer zeit nicht geputzt es klebte alles voll haaren und an der klobrille waren kotreste - tv und haartrockner funktionierten nicht - steckdosen waren so kaputt das nur no ein loch und drähte zu sehen waren - eines nachts um 04.30 ging plötzlich der feueralarm los obwohl wir schliefen.. Hallo Herzinfarkt - komplettes "hotel" war dreckig man blieb fast an den treppengeländern und türen kleben - schlafende, bekiffte gäste in der lobby (Ü50 am boden liegend) - frühstück kurz gesagt: toastbrot aus schimmliger box.. etwas das aussah wie schinken und käsescheiben.. personal ignorierte einem dazu

    das personal war 24 std an der reception man konnte also zu jeder zeit rein und raus. lage ist top

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine Herausgabe eines extra Schlüssels, bei nem 4 Mann Zimmer ein unfreundlichkeit besonders gleichen. ebenso ist das essen auf dem Zimmer verboten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein Lift vorhanden ! für Gehbehinderte kaum geeignet, Rezeption in 1. Etage.

    Kaffee gibt`s für umsonst sehr zentral gelegen !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer ohne Fenster
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    gar nicht .keine Fenster . keine Kühlschrank. sehr kleine Zimmer.

    gar nicht .keine Fenster . keine Kühlschrank. sehr kleine Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr unbequem

    Das Personal war sehr zuvorkommend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein Klo am Gang direkt neben dem Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer, unpraktische Dusche, kein Frühstück.

    Top Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fenster zu hell für Schlafen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitbewohner (Maus) im Zimmer!!!

    Frisch renoviert und sauber. Freundlicher Empfang.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal hat nachgefragt ob wir noch was benötigten. Für ein Budget hotel, sehr aufmerksam.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberes Hotel, sehr nettes, hilfsbereites Personal, super Zentral gelegen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleines Zimmer, noch kleineres Bad. Beim Duschen wird alles, was im Bad steht, nass.

    Sehr nettes Personal, zentral gelegen. Alles ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war dreckig, unhygienisch, Haare im Bett

    Aussicht, Umgebungen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Fernbedienung, Baustelle, Mini Zimmer, Fenster nicht dicht, dreckiges Bett

    Lage

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Budget Hotel Manofa ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: