Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel La Colombe 2 Sterne

Markt 30, 6211 CK Maastricht, Niederlande

Nr. 51 von 51 Hotels in Maastricht

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1294 Hotelbewertungen

6,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,9

  • Komfort

    5,2

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    5,2

  • Hotelpersonal

    7,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es ist zwar zentral, aber abends war es mega laut bis tief in die Nacht aufgrund der vielen Leute, die auf dem Platz waren. Wer selber feiert super, mit kleinen Kindern eher anstregende

    Sehr freundlich, zentrale Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas hellhörige Zimmer. Leider durch die Disco gegenüber Nachts etwas lauter. Ist aber natürlich nicht das Verschulden des Betreibers.

    Super Lage. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Zimmer sehr sauber und funktionell.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Wände waren nicht ganz so sauber, wie ich es mir gewünscht hätte. Vorsicht auf der steilen Treppe, die zu den Zimmern hochführt!

    Ich war 4 Tage mit meinem Partner dort. Das Frühstück war gut. Im Vergleich zur Hotelgröße und dem Preis-Leistungs-Verhältnis wäre es unangemessen, mehr zu erwarten. Das Zimmer und das Bad waren wie zu erwarten klein. Wir wollten aber auch für unsere Zwecke nichts anderes, schließlich waren wir nur zum Schlafen im Hotel. Parken kann man für 13 € pro Tag auf dem Sphinx Parkplatz nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Das Hotel befindet sich direkt am Marktplatz. Nachts kann es, vor allem am Wochenende, sehr laut werden aufgrund der Disco, die gegenüber liegt. Es liegt einerseits an der lauten Musik, aber auch andererseits an den Menschenmassen, die sich vor der Disco versammeln.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bezahltes WLan war so gut wie nicht vorhanden.Nachts sehr viel Lärm in umliegenden Gaststätten.Parkplatz war Katastrophe 9 oder 13 € pro Tag und relativ weit weg.Sol was gehört mindestens auf die Info Seite der Einrichtung.Auch die steilen Treppen müssen im Portal erkennbar gemacht werden.

    Das Hotel an sich war okay. Bedienung und Personal sehr freundlich.Ebenso das Flair sowohl im Gastraum als auch draussen war sehr gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abends ab 22.00 Uhr öffneten jeden Abends die Clubs gegenüber unseres Fensters. Die ganze Nacht wurde dort auf der Straße teils auch laut geredet. Mit geöffnetem Fenster war an Schlafen nicht zu denken. Selbst bei geschlossenem Fenster war es zu laut. Das ging beide Nächte bis morgens um 6 Uhr.

    Das Zimmer war klein, aber sauber und in Ordnung. Das Frühstück direkt am Markt mit Blick auf den Markt im Sonnenschein war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Entsetzlich die Disco direkt gegenüber mit Lärm von 00 bis 6 Uhr. Schlimm für alle Hotels im Umkreis und schädigend. Alles Wehren hatte noch keinen Erfolg bei der Stadt. Bitte helfen

    Es hat alles perfekt gestimmt. Die Küche ist ausgezeichnet. Selbst ausgefallene Wünsche werden erfüllt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    NACHTS IST ES VON AUßEN UNHEIMLICH LAUT. GEHT NUR MIT GESCHLOSSENEM FENSTER.

    DAS FRÜHSTÜCK IST AUSREICHEND. SEHR NETTES PERSONAL. BETTEN OK. DAS ZIMMERCHEN IST MINI. DUSCHE UND WC IST SUPERMINI. ABER ALLES SAUBER UND FÜR EINEN KURZTRIP OK. LAGE PERFEKT AM MARKTPLATZ.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war minimalistisch. Die Ausstattung des Zimmers ließ sehr zu wünschen übrig. Renovierungen wurden teils dilettantisch ausgeführt. Erneuerung der Armaturen notwendig wegen Rost. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Bettlaken war zerrissen. Man fühlte sich wie in eine Dachkammer abgeschoben. Zimmer sehr klein - Waschbecken auf dem Zimmer und nicht im Bad !! Ein alter Wasserschaden schlug an den Wänden durch. Das Mobiliar alt, billig und zerkratzt. Fenster waren sehr dreckig. Es gab keine Haken für Handtücher beim Waschbecken.

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage des Hotels war TOP.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alt, klein, ziemlich verwohnt. Disco gegenüber macht "Musik" bis morgens um 4.

    Weitgehend sauber. Frühstück war für 10 € pp doch ganz in Ordnung. Zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Ablagemöglichkeit im Bad. Sehr kleine Zimmer, aber okay. Sehr kalt im gesamten Haus. Typisch holländische Treppen- sehr steil!

    Sehr nettes und freundliches Personal. Super Frühstück. Sprechen Deutsch, Französisch und Englisch. Sehr schönes Ambiente. 1A Lage! Super zentral.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist nicht zu toppen! Ich mag dieses nette & legere Hotel, und das lockere freundliche Personal! Drumrum ist einiges los, diverse Clubs, und direkt ein Imbiss nebenan, der immer bis 2:30 Uhr geöffnet hat. Wir liebens` - mittendrin, und überall dabei. ;-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer könnte man ruhig mal wieder die Wände streichen. Und den Geruch in den öffentlichen Örtlichkeiten verbessern.

    Die Bar ist richtig gemütlich und das Bier preislich völlig in Ordnung für Maastricht. Die Bedienung ist super nett. Übernachtungspreise sind vollkommen ok.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schimmel im Bad, kaputte Lampen, Tür zum Bad kaputt (4-Bett Zimmer, nicht wirklich angenehm) - Dinge, die man mit relativ wenig Aufwand beheben könnte. Sehr hellhörig gerade früh morgens wenn der Markt aufgebaut wird. Die Treppe ist eine Herausforderung.

    Zentraler geht es nicht. Einziger Vorteil und Grund für die Buchung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie oben

    Rückenschmerzen ,schlechte Matratze ,im zimmer keine hadtücher nach 5 Stunden ,nach Reklamation bringt er sie,Fernsehen ging nicht, kleine lichter gingen nicht, alles alt ,Tür griff Fast abmontiert ,garnichts hat mir gefallen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles sehr einfach. Altes Haus mit Charme, bedeutet aber auch enge steile Treppen und verbaute Räumlichkeiten. Das Bad war sauber aber viel zu klein und das Waschbecken war winzig: Zähne putzen oder rasieren - keine Chance...

    Altes Haus mit Charme, alles sauber. Sehr zentral gelegen, perfekt um die Stadt zu erkunden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer is sehr klein und ungemütlich. Es ist für zwei Personen nicht geignet. Das Bad ist winzig und kaum Platz sich umzudrehen. Das Hotel ist für ältere oder gehbehinderete Personen ungeeignet.

    Zertrale Lage, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Direkt in der Nachbarschaft befindet sich ein Club, der bis am frühen Morgen geöffnet hat. Es ist unglaublich laut - schlafen unmöglich! Die Ausstattung ist spärlich, Fenster und Tür schließen nicht richtig, Fernbedienung des Fernsehers nicht vorhanden. Wenn man mittags anreist, ist das Personal schlecht vorbereitet und spricht weder Englisch noch Deutsch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren katastrophal. Es war viel zu heiss in den extrem kleinen Zimmern. Bei geöffnetem Fenster konnte man nicht schlafen, da die Lautstärke von draußen zu gross war. Das Bad (Toilette und Dusche) war extrem klein. Teilweise defekte oder abgerissene Türgriffe.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas klein und eng. Teilweise ein wenig zu eng in manchen Zimmern.

    Die Unterkunft ist direckt am Marktplatz, mit dem Flair und auch den Gerauschen die ein solcher Markt hat. Riesiges Einkaufszentrum und Supermarkt in 100 Meter Entfernung. Ueberall tolle Restaurants und Cafes. Historische Altstadt mit vielen tollen Gebaeuden. Eine Stadt, die man mal gesehen haben sollte. Jede Stunde Glockenspiel vom Rathaus.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Bad ohne Lüftung und mit schmutziger Dusche! Ausstattung durchschnittlich, unbequeme und sehr weiche Matratze.

    Sehr leckeres Frühstück mit Frühstücksbuffet, sehr leckeres Essen auch im angeschlossenen Restaurant, sehr nettes Personal, ideale Lage mitten in der Stadt am Markt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Perfekte Lage, freundliches Personal, aber sehr abgewohnt, wenn auch in der Ausstattung, insbesondere Bad, sauber und korrekt (bis auf die fehlenden Glühbirnen in den Nachttischlampen). Das Preis-Leistungsverhältnis ist allein durch die Lage fast nicht mehr, mit gutem Willen wahrscheinlich allein aufgrund der hohen Nachfrage gerade noch so zu rechtfertigen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft Altes Haus mit erheblichen Mängeln in Bezug auf den Zugang, die Eingangshalle eine Brandfalle, die steile Holztreppe, für ältere Menschen nicht geeignet, man konnte das Gepäck nur schwerlich die Treppe hinauf und hinab befördern,enges, schmales Zimmer. Dusche-Toilette-Waschbecken bilden eine Einheit, Beim Duschen muss man über die Toilette steigen, beim Zähneputzen kann man auf der Toilette sitzen. Wir hatten Pech, denn am Abend war ein großes Beat-Konzert auf dem Marktplatz. Das Frühstück war ausreichend und gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Katastrophale Elektrische Zustände. Nur ein kleines Handtuch ist kein gewohnter Standard. Die Garderobe vor dem Fernseher. die Putzfrau kommt nicht unters Bett weil das Zimmer sehr klein ist.Das Badezimmer könnte besser ausgestattet sein.

    Das Bett ist bequem. Das personal sehr nett.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal könnte freundlicher sein

    Die Betten sind sehr bequem gewesen und das Frühstück war gut. Die Lage des hotels war direkt am Marktplatz und dadurch war es nachts laut. Da wir auf einem Konzert von Rieu waren hat die Zentrale Lage gepunktet. (Zwei Minuten gehzeit zum Konzertgelände.) Das parken war kein Problem da ein großer Parkplatz in der Nähe von dem hotel war

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Discos machen bis in die frühen Morgenstunden laut Musik. Dabei sind die Türen und Fenster offen, so dass man es gut mitbekommt und an schlafen nicht zu denken ist. Zufällig fand über eine halbe Woche hin der Ironman statt. Das wurde mir weder im Vorfeld vom Hotel mitgeteilt. Man schien nicht zu verstehen, dass es einfach zu viel war: der Dauerlärm durch die Sirenen, Trillerpfeifen, die die Fussgänger warnten wenn wieder eine Gruppe Fahrradfahrer vorbeirasten und der begeisterte Kommentator bzw. seine Begleitmusik die weit über den Marktplatz hinausschallte. Dass es an einem Marktplatz lebendiger zu und her geht habe ich erwartet. Schliesslich war ich auch schon da. Aber das war Dauerlärm während mehr als 12 Stunden.. Nach der zweiten Nacht reiste ich vorzeitig ab und bekam nichts vergütet, obwohl ich für 5 Nächte bezahlt hatte. Nur weil ich insisterte bekam ich wenigstens die Tourismusabgabe zurück für die 3 Tage, die ich gar nicht da sein würde (10 Euro). Die Stimmung im Team ist offenbar ziemlich schlecht, das Personal war genervt, obwohl ich kein bisschen unfreundlich sagte, dass ich abreise. Wenn Sie in Betracht ziehen in diesem Hotel zu übernachten, buchen Sie auf keinen Fall mehr als eine Nacht im Voraus. Sie werden sonst von ihrem Geld nie wieder etwas sehen, wenn sie vorzeitig abreisen wollen. Im Zimmer 6, in dem ich war, gibt es eine Besonderheit: wenn man die Toilette benutzen will, holt man sich blaue Flecken durch den WC-Papier-Halter. Dafür muss man nicht gross und auch nicht mollig sein. Das Bad ist sehr klein und der Halter wurde völlig falsch platziert.

    Hotel liegt schön zentral am Marktplatz. Das Zimmer kann gut abgedunkelt werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war auch 17 Uhr am ankunftstag nicht gereinigt. Erst nachdem wir das Zimmer beziehen wollten müssten wir klar machen dass es nicht gereinigt ist. Alles sehr alt und sehr klein. Kein duschhandtuch vorhanden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    allerbeste Stadtlage; Dafür ist der Preis für ein winziges Zimmer hinnehmbar. Das Frühstück ist ordentlich. Das Bad wirklich klein, aber alles ordentlich sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung ist sehr gewöhnungsbedürftig - so hatte ich ein Zimmer mit einem Bett, das an ein altes Krankenhaus-Stangenbett erinnerte und ein "Bad" in dem ich die Tür nicht schließen konnte, wenn ich auf der Toilette saß. Das Haus scheint zwar renoviert zu sein, aber es wurde an der ein oder anderen Ecke gespart, was deutlich zu sehen ist.

    Das Frühstück war okay. Die Lage direkt am Marktplatz einwandfrei.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    waren 2 Nächte dort, das Zimmer wurde nicht gemacht. Es gab nur für jede Person ein Handtuch. Unser Zimmer war im 2. Stock- die Treppe dort hinauf war sehr gefährlich und für noch ältere Personen sehr schwierig zu gehen ( müssste darauf hingewiesen werden auf die gefährlichen Stufen). Preis der Übelrnachtung zu hoch- würde es keinem empfehlen- trotz der guten Lage.

    gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Solch ein schlechtes Zimmer in dieser Preiskategorie haben wir noch nie gehabt. Unbeschreiblich, daß es so etwas heute noch gibt.

    Essen und Bedienung waren hervorragend

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hotel, wie aus dem 19.Jahrhundert! Enge Wendeltreppe und enge verdeckte, nach Urin riechende Flure. Vor dem Treppenaufgang lagen Wäschehaufen, leere Flaschen und Dreck! Das Zimmer war eine stickige Dachkammer mit einem winzigen Fenster, vor dem sich eine Mauer befand. Der Platz davor reichte gerade noch aus, für eine Küchenabzugsanlage. Diese bescherte uns die ganze Nacht Mief und Lärm! Das Zimmer war winzig, abgewohnt und verdreckt. Waschbecken im Zimmer, Dusche und Toilette durch einen Klappsichtschutz,an dem der Griff herunterhing, vom Zimmer getrennt. Dort dominierten Rost, Schimmel und Kalkflecken. Der Boden war mit schwarzen Haaren übersät. Das Doppelbett, 120 cm breit, stand unter Dachschräge und Fenster an die Wand geschoben. Das ganze gab es für 150,-Euro die Nacht! Da man bereits im voraus bezahlen musste, und stornieren nicht möglich war, Pech Gehabt! Das Zimmer entsprach in keiner Weise dem, bei Booking com abgebildeten. Unser Vertrauen in dieses Portal ist damit verloren. So etwas haben wir noch nie Erlebt!

    Nichts! Der Aufenthalt in Maastricht wurde uns, bei dem Gedanken, abends in diese Absteige zu müssen, zum Horror!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Haken zum aufhängen im Bad, man wusste nicht wohin mit einem Handtuch oder der Kulturtasch. Kein Schrank im Schlafzimmer.

    Lage war super. Angestellten total nett aufmerksam

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Optisch sauber, aber lieblos und ungepflegt. Toilettentür nicht verschließbar(Vierbettzimmer), kein Duschvorhang, Schimmel an der Badezimmerdecke,

    Nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut, vor dem Hotel ist ein Nachtclub, der auch bis 06:00h morgens durchmacht und entsprechend gröhlendes Publikum, beim Verlassen des selbigen. Kein Duschvorhang, schäbiges Inventar.

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist direkt an einem großen Platz an dem an einem Tag auch ein kleiner Markt aufgebaut war. In der Nähe sind viele kleine Restaurants und Bars. Direkt neben an befinden kleine Einkaufsstraßen und der Fluss Maas ist auch direkt in der Nähe (Fußweg 2 Min.). Wir waren zufrieden. Das Zimmer ist wirklich klein und das Badezimmer, mit Dusche schon fast über der Toilette, auch, aber es ist alles sauber und in einem guten Zustand. Unser Doppelbett war relativ klein, für große oder etwas stämmigere Menschen nicht geeignet. Der Weg zum Zimmer in der 3. Etage war relativ spektakulär, da die Treppe wirklich sehr steil ist und kleine Stufen hat. Für ältere Menschen fast unmöglich, vorallem mit Gepäck. Das Personal war freundlich und hat unsere Fragen hilfsbereit beantwortet. Auch die Bezahlung hat einwandfrei geklappt. Für einen Kurztrip nach Maastricht auf jeden Fall in Ordnung, besonders für den Preis. Wir würden nochmal dort übernachten!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war deutlich renovierungsbedürftig, keine Ablagen im Zimmer und ein sehr labiler Kleiderschrank (Rückboden und Blenden der Schubladen fielen herab). Für vier Personen extrem klein. Die Zimmer wurden zwischendurch nicht gereinigt, auf Nachfrage wurden abends (!) immerhin die Betten gemacht.

    Freundliches und hilfsbereites Personal, ordentliches Frühstück. Fantastische Lage mitten im Zentrum am Marktplatz, lagebedingt teilweise nachts etwas laut. Alle Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten erreichbar. Bei Problemen sehr entgegen kommende Leitung.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war heruntergekommen und sehr renovierungsbedürftig. Das Fenster konnten wir wegen der Küchendämpfe gar nicht öffnen. Der Blick aus dem Zimmer: auf ein Dachpappedach mit Klimaanlagen/ Lüftern und in der Wand vom Nachbargebäude war ein ekliges vollgesch.... Taubenloch.

    Die Lage der Unterkunft war super, direkt im Zentrum. Das Zimmer selbst war heruntergekommen, sehr renovierungsbedürftig. Das Fenster konnten wir gar nicht öffnen, da sonst die Küchengerüche vom Lüfter zu uns gedrungen wären und unmöglicher Blick aus dem Zimmer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für ältere Menschen ist die Treppe zu steil, die Betten zu schmal, die Umgebung zu laut, beim Fenster zieht es hinein und bei der Sauberkeit darf man nicht pingelig sein.

    Für Jugendliche und junge Paare ist das Hotel ideal: preiswert, schlicht und direkt gegenüber von drei Clubs. Frühstück ist wirklich gut und ausreichend. Sehr zentral gelegen - direkt am Markt!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sauber aber sehr sanierungsbefürftig. Kein warmes Wasser am Waschbecken , kaputter Schrank , Beleuchtung defekt

    Centrale lage, der Markt , alles Flussläufig, das war top ... für eine Nacht in Ordnung

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bad ist renovierungsbedürftig.

    Hervorragende Lage im Herzen der Stadt mit Markt vor der Tür. Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. WLAN umsonst und Betten sehr gemütlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausstattung Zimmer und Einbaubad sehr einfach und schon recht abgewohnt. Fruhstück eher lieblos und kein Obst. Sehr steile Treppe, für großes Gepäck schwierig. Probleme der Türtechnik: Abends, um ins Haus zu kommen, morgens, um etwas vergessenes aus dem Zimmer zu holen - E-Schlüssel funktionierten nicht!

    Die Lage ist schon toll, so am Markt, Bushaltestelle, ATM usw. Wenn man nur übernachten will, ist es ausreichend. Gute Dusche, gutes Bett. Gepäck wurde hochgetragen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haus sehr alt, was nicht so schlimm ist. Treppenhaus schmal und steil, aber das war angekündigt. Unser Familienzimmer war sehr unsauber gestrichen, offenes Loch in der Wand, Fernsehkabel reichte nicht bis zur Steckdose. Das Badezimmer unsauber und schimmelig, besonders ekeliger Duschvorhang.

    Die Lage ist super, direkt Mitte, am Marktplatz. Personal sehr nett und entgegenkommend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal ist nett, Lage am Vrijthof gut, aber völlig heruntergekommen, kaputt, verdreckt, verschimmelt und Urin- und Blutflecken auf der Matratze und den Decken - gesundheitsschädigend!!! Zur Tefaf-Messezeit mit 90.- pro Nacht unverschämt, konnte nicht wechseln, da ganz Maastricht ausgebucht. Nicht buchen!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Steile Treppe ein kleiner Aufzug wäre ein sehr grosser Fortschriitt, denn Menschen mit einem Handicap (Beine) unmöglich. Und das Frühstück müsste wenigstens bis um halb elf möglich sein !!!!!!

    Super Personal, sehr Freundlich und entgegenkommend. Sehr gutes Frühstück, viel von Allem und sehr gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben das Hotel am Karnevals Wochenende gebucht, würde das NIEMANDEN empfehlen, wir sind auch nicht über Nacht geblieben, um diese Zeit dürften keine Zimmer angeboten werden. Es war sehr dreckig, roch "befremdlich" und war durch andere Gegebenheiten schlicht weg eine Katastrophe! !!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es sehr kalt in unserem Zimmer. Die Fenster waren nicht gut isoliert, sodass es sehr gezogen hat. Wir waren nach dem Kurztrip alle erkältet.

    Die Lage war ideal. Wir waren mit 4 Mädels unterwegs an Silvester und da war es perfekt, dass unser Hotel direkt im Zentrum lag.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmutziges WC, es waren an der Wc Brille noch die Rückstände des Vormieters zu sehen, abgwohntes Zimmer mit Blick in den Abzug und der dementsprechenden Geräusche (Zimmer 15), enge Steine Treppe, Kein Wunder das man nicht stornieren kann. Hier würde sonst niemand bleiben. Cash nur im Voraus, Allerdings ohne Rechnung. Uns wurde versprochen das wir die Rechnung per Mail bekommen...... Nie wieder

    Die Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Löcher in der Wand, dreckige abgewetzte Tapete. Dreckiger Duschvorhang, Klospühlung locker und es dauerte ewig bis wieder gespühlt werden konnte. Für den Preis enttäuschend!!

    Tolle Lage, sehr Zentral

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer mit Fenster seitlich, zur Boschstraat, sollten schon mit "City-Life" zurecht kommen, - Club "Fees-Fabrik" gegenüber dann, und die . . . können feiern! ;-)

    Die Lage ist 1a - mittendrin. Tolle Aussicht auf den Markt, nachts schön beleuchtet, Glockenspiel vom Stadthuis, massig Imbisse rundrum, vornehmlich asiatisch, und auch ein "Albert Hein"-Discounter in unmittelbarer Nähe...

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr sehr einfaches kleines Zimmer, kein Doppelbett, Dusche ohne Heitzung

    Super nettes Personal und immer hilfsbereit, gutes Frühstück und bis zum Ende immer alles vorhanden, tolle zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr enges Treppenhaus. Zimmer im 3 Stockwerk ohne Aufzug.

    Frühstück auswärts. Kaffee gab es trotzdem bei der Ausreise kostenlos...Hat uns gefreut! Der Zimmerpreis für 2 Personen war absolut o.k.!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider sehr enges Treppenhaus bis in die vierte Etage. Zimmer (Nr. 15)im Dachgeschoss mit sehr kleinem Fenster hinter dem direkt ein Abluftrohr liegt mit entsprechendem Geräuschpegel.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Lobby, sehr steile und enge Treppen, schmale Betten, große Spalten an den Türen zwischen Flur und Zimmer, sehr dünne Wende mit guter Hörigkeit, sehr enge und winzige WC/ Duschraum ( verschliessbar nur per Schiebetüren und auch mit großen Spalten!), in Dusche fehlte eine Fußmatte!

    Gute Lage und Freundliches Personal.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und war nur mit einem Bett und mit einem unsauberen Kleiderschrank ausgestattet. Vielleicht ist das aber nicht in allen Zimmern so. Das Bad war sehr klein und hatte überall Schimmelflecken. Sehr hellhörig.

    Sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr zentral! Wir sind freundlich empfangen worden. Zimmer waren zwar klein aber für 2 Nächte absolut ausreichend. Und ganz oben unterm Dach ist ein geräumiges 4 Bett-Zimmer.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eines der Zimmer ließ sich nicht verschließen, das wurde von uns erst am zweiten Tag bemerkt. Jeder Gast hatte jederzeit Zugang. Der Hotelmanager meinte nur lapidar, sie wüssten, dass das Schloss nicht funktioniere. Ein anderes Zimmer oder eine Schlossreparatur wurde nicht angeboten. Es gab ein Durcheinander mit den Schlüsselkarten und Zimmern - wir hatten für 24 Leute gebucht. Davon mussten drei Leute nach check in wechseln zwei Mal das Zimmer wechseln. Wir hatten vier Doppelzimmer mit Doppelbetten gebucht, erhalten haben wir zwei. Folgende Dinge waren nicht in Ordnung: Die Handtücher waren dreckig. Haare auf dem Bett. Seifen und Schampooflaschen waren leer. Es gab nicht genug Klopapier.

    Die Lage ist sehr gut. Das Frühstücksbüffet im Hotel de la Bourse nebenan ist super. 11,50 inkl. free refill Getränke.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war unheimlich klein, im Bad bekam man Platzangst, Lüftung im Bad ging nicht, zudem war alles sehr unsauber, die erste Nacht haben wir vor verschlossenen Türen gestanden, da wir nach 22 Uhr angekommen sind, obwohl hier angegeben ist bis 00:00 Uhr einchecken zu können! Dafür gab's das Frühstück für die 2. (1.) Nacht umsonst dabei.

    Lage nicht zu toppen!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal. Gutes Preisleistungsverhältnis. Lage eigentlich schön, nur fand bis in die Morgenstunden Party in Clubs in der Nähe statt!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr ungewöhnlich: es wurde Vorkasse für den kompletten Zeitraum verlangt. Das hatte ich noch nie, bei buchung über booking.com kam das unerwartet. Nach der ersten Nacht wurde es verständlicher; auch wir hätten eine Alternative gesucht, wäre das nicht mit erwartbaren Diskussionen verbunden gewesen. Durch die zentrale Lage direkt am Markt ist es unglaublich laut. Das Budgetzimmer erwies sich als winziges Mansardenstübchen, das nur über eine äußerst schmale und steile Trepper erreichbar war. Das Personal war eher gleichgültig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel befindet sich in der Verkehrsbeschränkte Zone.Von der perfekten Lage bis zum Auto mindestens 10 Minuten Fußmarsch. Unsauberkeit in ganzem Hotel. Sehr schlechtes Bett, Zusammengestellt aus einem Holzgestell und übereinander gelegten zwei Matratzen. Wegen dem Bett sind wir ein Tag früher abgereist. Schimmel im Bad und unsauber. Zimmer 3 Tage nicht gewischt. Mültonne entweder im Bad oder im Zimmer geleert. Nie beide.Teppich im Treppenhaus dreckig und durchgetretten bis auf Holzdielen. Schmale Gänge und die mit Wäschesäcken und Getränkekisten verstellt.Zwischen den Getränken im Restaurant eine Flasche mit Blumendünger. Auf dem Servierwagen Elektrokabel, Müll nicht von Handwerker vergessen. Es lag da alle 4 Tage. Jetzt haben wir verstanden warum man die Buchung nicht stornieren konnte. Irgendwie muß man die Kunden fest halten.

    Perfekte Lage mitten in der Fußgängerzone

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines, enges Zimmer, alt, verwohnt, nachlässig unterhalten. Die Dusche ist eine Zumutung, Türen klemmen und ins Bett kam man nur mit hineinklettern. Nur 1 funktionierende Nachttischlampe. Keine Möglichkeit, die feuchten Badetücher aufzuhängen zum Trocknen. Das Frühstück war ok, der Frühstücksraum zu kalt, es ist ein NO GO, bei 16 Grad und Regen die Türen im Restaurant offen zu lassen, der Kaffee wird augenblicklich kalt.

    Die Lage: Mitten auf dem grossen Marktplatz.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppe gleicht eher einer Leiter, die Zimmer sind marode, dreckig und schimmlig. Badezimmer sind in einem schlimmen Zustand. Preis-Leistungsverhältnis eine Frechheit. In Handtüchern findet man Haare der vorherigen Gäste.

    Nichts

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück hätte besser sein können , man hat nichts mehr aufgefüllt ... Das Personal war sehr unmotiviert ...Ich möchte dieses Hotel nicht weiter empfehlen...

    Die Lage des Hotels war super ! .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Bettwäsche war nicht sauber, die Matraze durchgelegen, die Toilette/Dusche extrem eng. In einem Land wie Holland hatte ich zum Frühstück wenigstens Butter erwartet.

    Das Hotel liegt zentral am Markt in Maastrich, leider genau gegenüber einer Discothek. Der Kaffee zum Frühstück war gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel sehr ungepflegt Zimmer viel zu klein Schrank alt & kaputt, konnte nicht richtig geöffnet werden. Kleidung vom Gast vorher war noch drin ; anscheinend nicht geputzt worden Lüftung direkt vor dem Fenster KEINE Kleiderhaken Personal - teilweise - war in dieser Woche wohl schlecht gelaunt bzw unpersönlich

    Frühstück war ok Lage sehr gut, zentral. Bett ist bequem Dusche sehr schnell heisses Wasser Maastricht ist, trotz allem, eine schöne Stadt

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nachts war es sehr laut, da nebenan ein Nachtclub ist. Das Frühstück war leider sehr einseitig, ein bisschen Abwechslung hätte mir gefallen. Die Zimmer sind sehr einfach gehalten und recht abgenutzt.

    Das Hotel ist super gelegen direkt am Marktplatz. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppenaufgang wie eine Hühnerleiter. Versprochenes WLAN nur bedingt verfügbar. Hygiene und Sauberkeit schlecht. Keine Fernbedienung für Fernseher. Ungemütlich.

    Sehr gute Lage. Nettes Personal

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles. Bilder auf der Homepage haben mit der Realität nichts zu tun.....eine Zumutung für den Preis. Frühstück? Lieblos...... Bad? 1.5 qm. mehr als auf dem von mir gezeigten Bild ist nicht.......und Türgriff an der Badetüre? Fehlanzeige. Schimmel an den Wänden.

    Außer der Lage ......Nichts.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das gesamte Zimmer war eine Zumutung für diesen Preis.

    das einzig gut an dem Hotel ist die Lage und die Freundlichkeit des Personals, und wenn man nicht zu spät kommt das Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr laut. Steile schmale Treppen bis in den 4. Stock ohne Aufzug. Kleines schmuddeliges Zimmer mit mini Bad für Dusche und WC. Waschbecken war offen im Zimmer. Gegenüber des Hotels war eine Bar oder Club, der bis morgens 5 Uhr laute Musik spielte und Leute herum gekrölt haben. Das Haus war hell und bunt beleuchtet und blinkte die ganze Nacht. Selbst bei geschlossenen Fenstern und Ohrstöpsel war an Schlaf nicht zu denken. Bei geschlossenem Fenster heizte sich dann das mini kleine Zimmer extrem auf, das war ebenfalls unerträglich. Wir hätten gerne das Fenster offen gelassen. Frühstück: sehr wenig Auswahl, nur eine Sorte Wurst und Käse. Kalte weichgekochte Eier. Cappuccino Maschine kaputt. Nur schlechten Kaffee und heisses Wasser für Tee. Einen Cappuccino aus der Bar direkt im Frühstücksraum hätte man extra bezahlen müssen.

    Perfekt war nur die Lage am Markt, mit schöner Terrasse und Nähe zu allen Sehenswürdigkeiten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine sehr steile, schmale Treppe zu den Zimmern. Während der Andre Rieu Tage absolut überteuert.

    Frühstück war gut. Freundliches, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Treppen in alten Innenstadthotels in den Niederlanden sind immer steil und eng. Dies hier besonders und war mit Koffer kaum zu bewältigen. Bei der Ankunft wurde geholfen, bei der Abreise war die Personaldecke dünn.

    Leider war der Kaffeeautomat defekt. Frühstück spartanisch. Das Hotel liegt sehr zentral und hat in der Nähe ein Parkhaus mit Tagestarif, auf das man hätte hinweisen können. Zufällig im richtigen gelandet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer i(wir waren im 3. Stock) nur über extrem steile, schiefe und enge Treppe zu erreichen. WC und Bad max 2 qm groß, in WC gab es kein Licht, dh man muss die Tür etwas offen lassen. Für 100 EUR p. Nacht vollkommen überteuert, aber aufgrund Openair Konzert Rieu sind alle Hotelraten in Maastricht maßlos überteuert!

    Lage am Markt sehr zentral und dennoch ruhig

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück mässig! Betten sehr weich. Zimmer verwohnt.Wäsche aber sauber. Dusche, Waschbecken,Toilette viel zu eng.Treppe eng und steil,gefährlich besonders mit Gepäck.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In einem Zimmer fehlten Handtücher, wurden nicht gebracht. Zu kleines Waschbecken nicht benutzbar, , da auch die Ablage direkt darüber angebracht ist. Eine Disco direkt gegenüber, jede Nacht bis 5 Uhr morgens sehr laut.Bei der Hitze ist ein öffnen der Fenster für den Schlaf nicht angebracht.

    Frühsrück einfach, Betten ok

    Übernachtet am Juni 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: