Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mare Sanat 3 Sterne

Rijkert Aertszweg 8, 1949 BD Wijk aan Zee, Niederlande

Nr. 6 von 13 Hotels in Wijk aan Zee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 356 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    9,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Muffiges feuchtes Zimmer, Toilettenhuck nur für schlanke geeignet. Viel zu teuer

    die Freundlichkeit des Personals, netter Frühstücksraum, Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Weiche Matratze, Spinnweben. Sehr viel Staub ( Hühnerdeko im Speiseraum uhhhh).schlechte Beleuchtung im Treppenhaus und im Zimmer. Unkraut am Eingang, rund um die Hausmauer.

    Super Lage. Frühstück war gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Lage direkt hinter den Dünen, süßes, schnuckeliges Hotel mit viel Liebe zum Detail. Kleines aber ausreichendes Frühstück. Wir haben uns sehr wohl gefühlt!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine Sauna mehr, was wir aber vorher nicht erfahren haben. Das Zimmer 11 mit Balkon war sehr klein mit einem ganz engen Zugang in’s Zimmer und einer Tür mit automatischem, extrem starkem Schließer, so dass man die Tür richtig fest halten muss, einer ganz kleinen separaten Toilette, einem ganz engen Bad für 1 Person, mit schöner ebener Dusche. Das ganze schöne altes Haus ist ziemlich voll dekoriert und wirkt etwas düster und ungepflegt, so sind die Fenster im Frühstücksraum nicht geputzt.

    Das Frühstücksbuffet war vielfältig und gut und wurde immer nachgefüllt und ein Kaffeeautomat mit viel Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Genau wie auf den Bildern dargestellt, gemütlich und urig. Die Gastgeberin ist sehr nett und sorgt dafür das es an nichts fehlt. Am Frühstück gibt es nichts auszusetzen. Es ist alles da was man braucht und es ist sehr lecker. Wir würden sofort wieder hin fahren.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Haus mit Charme (denkmalgeschützt), nette Besitzer, das Frühstück ist nicht so umfangreich wie in einem 4*-Hotel, aber sehr gut und völlig ausreichend, und das Ganze bei einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis, dazu noch in Strandnähe.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Angenehme Atmosphäre Frühstück war gut alles was man braucht ,Personal sehr freundlich,wenn wir nich mal vorhaben dahin zu fahren würden wir da nochmal übernachten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer wurde nicht täglich gesaugt und dass bei einem Aufenthalt am Strand und mit Hund - war sehr unangenehm. Nur große Handtücher, keine kleinen. Frühstück war in Ordnung, aber nicht genügend Auswahl. Kein Tischabfallbehälter. Dunkles Zimmer als auch dunkler Frühstücksraum. Sanitäranlagen war klein aber fein!

    Uriges, in die Jahre gekommenes Hotel, freundliches Personal, tolle Lage zum Strand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gab einige Unzulänglichkeiten die mehr oder minder schwer wogen. Angefangen bei fehlenden Hygienebeuteln und Papierkorb. Unangenehm ist die winzige Toilette im Zimmer. Feuchteflecken an der Decke und nicht dicht schließendes Fenster. Ein "No-Go" waren die total verschwitzten und gelb verfärbten Kopfkissen die lediglich mit 2 Bezügen geschönt waren. Das Frühstück war ausreichend aber nichts besonderes. Lebensmittel wie Käse, Wurst etc. blieben über Nacht in einer Kühlvorrichtung auf dem Buffet stehen. Rührei oder Spiegelei wurde auf Nachfrage nicht zubereitet. Die schlechte Bewertung wird wegen der unsauberen und müffelnden Kopfkissen gegeben, die übrige Bettwäsche einschließlich der Matratzen wurden nicht mehr geprüft.

    Die Lage war recht gut und nahe zum Strand gelegen. Da wir allerdings jeden Tag mit dem Auto Tagestouren unternommen haben, war dieser Umstand nicht so wichtig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppichboden im Zimmer sollte ausgetauscht werden, der war von Haaren übersät.

    Das Frühstück war sehr gut. Alles wurde geboten. Wirklich schmackhaft, prima Kaffee, Müsli, Obst, warme Brötchen, verschiedenes Brot, Eier, Smoothies, Saft, Kuchen. Die Hotelbesitzer sind sehr nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas hellhörig

    Es ist ein liebevoll, gemütlich eingerichtetes, familiäres Hotel. Sehr sauber. Haben uns sehr wohl gefühlt, überall Kerzen, also richtig romantisch. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker, vor allem die Smoothies. Sehr positiv überrascht waren wir auch von dem Wellnessbereich. Hinter dem Haus gehen kleine Stufen hoch, durch einen kleinen Wald. Da befindet sich der Wellnessbereich. Richtig toll, da dieser immer pro Familie gemietet werden kann. Urgemütlich, schön und sauber. Wir würden sofort wieder dieses Hotel buchen. Die Hotelbesitzer sind sehr sehr nett. Verbrachten ein tolles, unvergessliches Oster-Wochenende dort.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Tolle Lage direkt hinter den Dünen. Da keine Minibar auf dem Zimmer, gab es einen zentralen Kühlschrank und man schrieb seine Getränke auf. Sehr zuvorkommende Gastgeber. Parkplatz direkt vor der Tür.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind total schnuckelig eingerichtet, das Frühstück war sehr lecker und es war sehr ruhig. Toll zum entspannen. Das besondere Highlight ist die Sauna in den Dünen, ein Traum! Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat den Charme einer alten Villa und ist gemütlich eingerichtet. Die Lage des Hotels in Strandnähe ist optimal. Schöne Städte wie Alkmaar und Haarlem sind in wenigen Minuten zu erreichen. Der Hoteleigentümer ist freundlich und sehr engagiert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr heruntergekommen. Das Frühstück wenig ansprechend, wenig Frisches. Die Aussicht von meinem Zimmer auf die Schlote des großen Stahlwerkes und einen Friedhof....Zuhause blicke ich in die weite Natur. Auch Geruch (Schwefel) und Geräusche des Stahlwerkes waren immer präsent. Der Ort erinnerte etwas an Klein Liverpool. Bizarr. Als Urlaubsort aus meinem Empfinden heraus nicht zu empfehlen.

    Mir fällt da außer den Strandbuden leider nichts Positives ein. Die sind sehr schön, mit leckerem Essen und sehr schönem Ambiente. Dort haben wir ein wenig Urlaubsfeeling bekommen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gebühren für den Hund (7,50 €) etwas überhöht und sollten im Angebot mit ausgewiesen werden. Ansonsten nichts Negatives.

    Sauberkeit, Sehr Freundlich, gutes und reichhaltiges Frühstück, Strandnähe, gute Restaurants in unmittelbarer Nähe, Hundefreundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht gut genug - keine Gemüse, kein Rührei (auch nicht nach der freundlichen Abfrage). Allerdings waren kleine Smoothies da.

    Die Lage des Hotels ist super praktisch, Strand, viel Platz zum Spazieren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer an der Seite und an der Rückseite sind sehr dunkel. Es kommt kaum Licht ins Zimmer. Sehr alte Einrichtungen, viel Plüsch (muss man mögen). Der Empfang war sehr wortkarg und nicht wirklich freundlich (auch nicht unfreundlich).

    Die Lage ist super. In zwei Minuten zu Fuß ist man am Strand oder in dem kleinen Örtchen. Parkplätze am Haus und ein super funktionierendes WLAN.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücks buffet reichhaltig und lecker. Das Zimmer war nicht sehr groß aber sehr sauber, hatte ein schönes Bad und eine separate Toilette. Die Betten sind sehr bequem, der Balkon schön groß.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett leider zu weich , und Teppich immer so ne Sache im Zimmer ....

    Hotel mit Charme, wenn auch alt gemütlich...haben uns wohl gefühlt, Dazu die Nähe zum Strand ist einfach toll...

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war klein und vor allem das Badezimmer sehr klein. Separate Toilette ist gut, hatte aber kein Fenster und auch keine Lüftung. Balkon nicht ist nicht gepflegt Hotel ist etwas in die Jahre gekommen.

    Das Frühstück war gut, allerding gab es aufgebackene Brötchen. Service war sehr freundlich und hilfsbereit. Reservierter Parkplatz direkt am Haus top. Hotel liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich und man konnte sich heimisch fühlen. Das Zimmer war sehr komfortabel und gemütlich eingerichtet. Es würde täglich gereinigt Somit entstand nie das Gefühl das es nicht sauber ist. Dieses Hotel liegt sehr nah am Strand man ist wirklich in 2 Minuten dort. Das Hotel ist sehr ruhig und familiär. Ich würde es zu gegeben Zeitpunkt nochmals buchen kann ich nur empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Bäder und Toiletten sind schon sehr klein und die Aussatttung ist schon etwas in die Jahre gekommen. Hier müsste sicher kurzfristig einiges erneuert werden.

    Die Lage ist mit ca. 3 Minuten Fußweg bis zum Strand gut., allerdings ist der Blick auf das nahegelegene Stahlwerk nicht gerade schön. Die Betreiber und auch das Personal waren sehr freundlich und jederzeit für ein Gespräch zu haben. Dabei war es für sehr angenehm, dass alle deutsch sprachen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus ist sehr sehr in die Jahre gekommen. Das hat für andere sicher Charme und hebt sich natürlich von der Masse ab, wir waren schockiert über den maroden Zustand. In unserem Zimmer waren die Heizkörper durchgerostet, es war feucht, roch muffig und alt. Die Fenster konnte man nur mit Gewalt öffnen. Die alten und schweren Gardinen und Vorhänge am besten nicht berühren. Man mag in diesem Haus gar nicht über den Feuerschutz nachdenken. In unserem Zimmer gab es eine Toilette in der man am besten gleich rückwärts einparkt, einfach nur eng. Wenden nicht möglich. Die Nasszelle war neu und das einige Highlight in dem Zimmer. Die Betten durchgelegen, es war sehr hellhörig und die Schlüssel zu den Zimmern haben bestimmt in jedes Schlüsselloch gepasst ;).. Was uns auch erschreckt hat war die Nähe zu einer riesigen Stahlfabrik, ein Monster mit rauchenden Schloten. Haben wohl nicht gut recherchiert, wir hätten sonst hier nicht gebucht. Wir fanden es einfach nur abschreckend in der Nähe eines Urlaubsortes, auch sonst hat der Wijk aan Zee keinen besonderen Charme.

    Die Besitzer waren sehr freundlich und zuvorkommend. Man hat deutsch mit uns gesprochen, das war sehr hilfreich. Wir haben auf Nachfrage eine sichere Unterstellung für unsere Fahrräder bekommen. Das Frühstück war OK. Das Personal freundlich. Die Nähe zum Strand 5 Gehminuten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Leider sind die Toiletten in den Niederlanden oft sehr klein, so auch in diesem Fall. Leider gab es auch kein Waschbecken auf der Toilette. Das TV hatte nur einen einzigen deutschen Sender.

    Eine wunderschöne alte Villa und eine sehr, sehr nette Gastgeberin. Das Frühstück war absolut klasse. Jeder konnte sich das aussuchen, was ihm schmeckte. Die Auswahl war ausreichend. Zum Strand sind es nur wenige Meter.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es roch etwas muffig, was bei einem alten Haus nicht unüblich ist. Nach ein paar Tagen merkt man es nicht mehr.

    Sehr freundliches Personal, gutes Frühstück, uriges und gemütliches Haus, individuelle Unterkunft

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gästeetagen sind durchweg mit dicken alten Teppichen belegt. Die Treppe sehr steil und kurze Stufen.Für ältere Menschen vermutlich schwierig.

    Top Lage, kurzer Weg bis zum Strand. Das Hotel sehr ruhig und familiär, mit viel Charme und altem Mobiliar ausgestattet. Mal etwas anderes, keine anonyme Bettenburg. Alles war blitzsauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wie so oft, fehlten Haken im Badezimmer. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau :-)

    Das Hotel ist zwar etwas in die Jahre gekommen, doch es hat Charme und war sauber. Unser Zimmer war schön geräumig mit dickem Teppich, Erker und Bett vor einem ehemaligen Kamin. Der/die Besitzer war(en) super nett. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig. Es wurde immer nachgelegt, sogar kurz vor Ende der Frühstückszeit. Mitgebrachte Fahrräder konnten in einem Schuppen untergestellt werden. Der Strand ist fußläufig gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Fruehstueck war eintoenig . Toilette und Dusche sehr eng. Betten sehr weich. Nur ein deutsches Fernsehprogramm ZDF.

    . Personal freundlich und hilfsbereit . . sollte bald mal renoviert werden .Preis -Leistung stimmt . Parkplatz direkt am Hotel . Kostenloses Wlan

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommen aber hat trotzdem Charme. Wir können es empfehlen. Zum shoppen nach Alkmaar oder Haarlem .

    Super nettes Ehepaar, sie waren sehr aufmerksam und haben uns einige Tip s für Ausflüge gegeben. Gutes Frühstück alles dabei , frisches Obst Müsli Joghurt frisch aufgebackene Brötchen usw. Zum Strand nur die Strasse hoch. Kleiner Ort aber super Strand. Kaum Leute trotz Saison. Unbedingt zum Surfstrand und in chilligen Strandrestaurants den Sportlern zusehen oder wer kann selber aufs Brett . Die Fabrik ist im Hintergrund des Standes und stört überhaupt nicht!.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn es überhaupt etwas zu bemängeln gibt, dann ist es die Terrasse, diese war leider nicht besonders sauber. Durch die vielen Büsche/Bäume liegt viel Laub. Die Vögel (Raben) die in den Bäumen sitzen hinterlassen auf den gemütlichen Möbeln ebenfalls ihre Spuren. Es ist wohl recht aufwändig dies immer in Ordnung zu halten.

    Das Hotel aus dem 19 Jahrhundert hat einen unglaublichen Charme. Gleich wenn man das Haus betritt merkt man, daß dieses Hotel etwas besonderes ist. Jedes Zimmer ist individuell ausgestattet. Viel ursprüngliches wurde erhalten. Unser Zimmer war im 2. Stock nicht besonders groß aber dafür sehr gemütlich. Das Bad/WC war sehr klein aber ausreichend sogar Waschutensilien lagen bereit. . Es gab kostenfreies WLAN, TV (1 deutscher Sender / ZDF), einen Wasserkocher und einen Föhn. Die Besitzerin ist sehr freundlich und sehr bemüht. Das Frühstückszimmer ist auch sehr nett eingerichtet und es gab sogar ein kleines Buffet. Es war eigentlich alles vorhanden das man zu einem guten Start in den Tag braucht. Für die Hotelgäste gibt es einen privaten Parkplatz unterhalb vom Haus. Zum Stand kann man gemütlich in 10 Minuten zu Fuß laufen. Der Ortskern ist ca. 300m entfernt dort gibt es mehrere nette Lokale.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist etwas in die Jahre gekommen und könnte eine kleine Modernisierung gebrauchen.

    Die Lage ist gut. Sauna und Jakuzzi , Frühstück war ausreichend und schmackhaft

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unser Zimmer war leider sehr dunkel und äußerst muffig (schlechter Geruch) und mit dunklen, schweren Vorhängen ausgestattet. Die Bilder auf Booking liefern daher einen verfälschten Eindruck. Die Toilette war so beengt (ca. weniger als 1m²(!)), das man sich beim Hinsetzen den Kopf gestoßen hat (zur Info: Wir haben Normalgewicht und sind von normaler Statur). Für fülligere Personen ein NoGo! Zudem roch die Toilette extrem nach Chlor. Das separate Bad mit Dusche war ein wenig geräumiger, aber auch recht dunkel. Was mich aber am meißten störte sind die hellhörigen Zimmer. Leider hat man jeden Schritt im Zimmer darüber vernommen, ebenso die zuknallenden Nachbartüren (aufgrund des straffen Schließmechanismusses der Zimmertüren). Schockiert hat mich die Nähe zu einem riesigen Industriegebiet, welches sich direkt hinter einer Düne, hinter dem Ort ausbreitet. Wie ich herausfand handelt es sich hierbeit um ein Alu- und Stahlwerk mit Hochofen mit zahlreichen rauchenden Schloten und gigantischen Hallen. Wie man so etwas in eine Urlaubsregion bauen kann ist mir schleiherhaft. Hätten wir dies vorher gewußt, hätten wir diese Unterkunft nicht gebucht, da es die Idylle des Ortes komplett zerstört. Meine beigefügten Fotos verdeutlichen diesen krassen Gegensatz (Kirchturm im Vordergrund, im Hintergrund die großen Stahlhallen) Ebenso störten uns die vielen Strandbungalows, die dicht an dicht den Strand auf mehreren hundert Metern am Strand standen (darin kann man auch Urlaub machen, was ich aber nie machen würde).

    Der Hausherr und -frau sind äußerst nett und er spricht auch etwas deutsch. Sie sind bemüht und man fühlt sich wohl, wenn man das Haus betritt. Das Haus macht äußerlich einen tollen Eindruck auch der Eingangsbereich und der Frühstücksraum sind sehr ansprechend und bieten ein tolles Ambiente (leider aber eben nur diese öffentlichen Räumlichkeiten). Das Frühstück war reichlich und ohne jeglichen Grund zur Beanstandung. Das Haus liegt nur wenige Minuten vom langen Sandstrand entfernt und es gibt kostenlose Parkplätze am Haus. Außerdem gibt es kostenloses Wlan.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WC ohne fenster. Dusche keine Sitzgelegenheit.keine haken für Wäsche.kein zimmermülleimer.das Licht viel zu dunkel. Nachttischlicht nicht zum lesen geeignet. Vieles in schwarz gehalten.bilder auf booking.com waren anders.dachfenster nicht stehend zu erreichen.war somit immer dunkel dort.zimmerteppich ging gar nicht.beim zusammemrücken ging das Bett in der Mitte auseinander. Und und und

    Frühstück und Freundlichkeit

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super schöne Lage, Strand war 3 Minuten entfernt u auch die Restaurants u Cafe's nur wenige Gehminuten entfernt. Sehr sauber u sehr sehr freundliche Gastgeber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war zwar sehr lecker, an Käse und Wurst gab es leider jedoch nicht viel Auswahl. Leider wurde das Zimmer auch während des Aufenthalts nicht gereinigt.

    Die Lage ist einfach traumhaft! Außerdem sind die Zimmer wirklich schön gemütlich eingerichtet!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig deutsche Sender beim Fernsehprogramm, primitive Fenster und Türen.

    Die Lage des Hotels, die Freundlichkeit des Personals und das Frühstück hat uns gefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nähe zur Stahlfabrik und bei ungünstigem Wind der Geruch.

    Das Hotel ist wirklich schön , alte stilvolle Villa aus den 30 iger Jahren . Gemütliche Zimner . Nur wenige Meter zum Strand . Nur wenige Minuten zu Fuss gehen und im Restaurant Sonnevanck sehr lecker essen . Live Musik gibt es da auch öfters . Man lernt leicht neue Leute , auch Einheimische .

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war lecker und von allem etwas dabei. Wir wurden mit unserem Hund herzlich willkommen und konnten im Aufenthaltsbereich frühstücken, da wir die Kleine nicht allein im Zimmer lassen wollten. Die Lage ist toll, ein paar Schritte nur bis zum Strand, zu den Dünen und zu Restaurants.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die alten Fenster lassen alle, wenn auch eigentlich netten, Außengeräusche (Wind, halbstündige Kirchenglocke) ins Zimmer.

    Ein kuscheliges, sehr nettes Hotel in einem alten, in die Jahre gekommenen Gebäude. Die Betten sind sehr gut, Bad und Toiletten neu und in unserem Zimmer getrennt. Insgesamt ist alt und neu auf typisch holländische Art sehr charmant gemischt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Betten sind in der Tat etwas (zu) weich. Die Toilette war sehr eng, aber dafür getrennt von Waschbecken und Dusche.

    Das Personal ist sehr freundlich und entgegenkommend. Die Lage ist gut. Die Dusche ist super. Das Frühstück ist okay.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Aussenanlage etwas ungeflägt (Nebensaison) - Nur ein deutscher TV-Sender (ZDF) - Treppe sehr steil (entsprechend des alters der Villa)

    - Strand nähe - Sauberkeit - Nettes Personal - extrem ruhige Lage - ausreichend kostenlose Parkplätze - Gut für Tagesausflüge in die Umgebung

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist das hotel in die jahre gekommen in unseren bad war die dusche undicht der teppichboden ist unhygienisch,das frühstück war sehr eintönig 2 sorten wurst und immer die selbe schade

    Die lage war sehr gut sehr strandnah personal sehr freundlich wlan funktioniert gut

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Blick auf das größte Stahlwerk Europas! Bei ungünstiger Windrichtung üble Gerüche aus den Schornsteinen der Fabrik (dadurch häufige Störung der Nachtruhe!) Frühstück:Backwaren vom Supermarkt und Konfitüre, Butter etc. aus der 08/15 Portionspackung, wenig Auswahl beim Obst Räume sehr hellhörig

    Schöne Villa der Gründerzeit mit stimmiger alter Ausstattung. Nähe zum Strand. Gute Lokale am Ort

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind freundlich empfangen worden, sehr schön war auch, das diese Freundlichkeit jeden morgen, mit einem persönlichen Wort an uns, über die Urlaubszeit hinweg zu spüren war! Das Frühstück war lecker, ausreichend vorhanden und nett angerichtet. Das Zimmer wurden jeden Tag ordentlich und sauber hergerichtet!!! Die Lage ist klasse ...ein paar Schritte und schon sieht man das Meer! Und auch der kleine Ort ist gemütlich zu Fuß zu erkunden.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    eigentlich alles top

    nette kleine Villa aus den 30er-Jahren mit sehr viel Charme und sehr geschmackvollem Interieur. Sehr aufmerksame Gastgeber/In..

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren uns zu weich.Die Fotos auf der Homepage sind nicht alle vom Hotel.Die Terrasse mit Blick aufs Meer gehört leider nicht dazu.Das Frühstück war ok, hätte noch ein bisschen abwechslungsreicher sein können.

    Schönes, sehr ansprechendes Zimmer mit Flair. Sehr nette Vermieter. Tolle Lage. Amsterdam und Haarlem sind schnell erreichbar. Kostenfreies Wlan funktionierte einwandfrei.Parkplätze waren am Haus vorhanden.Kaffee war seeehr lecker :-)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    kein Lüfter/Abluft in der Toilette keine Ablagemöglichkeiten im Bad

    Das Flair des Hauses und die Lage. Die Besitzer und das Personal sind sehr nett. Sehr ruhiges Haus

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach 2-3 Tagen könnte sich die Auswahl an Wurst und Käse gerne etwas ändern, ansonsten ist das Frühstück aber wirklich ausreichend und liebevoll angerichtet.

    Schnuckeliges, kleines Hotel mit Flair. Sehr netter Empfang, schöne Zimmer und gutes Frühstück. Und den Strand erreicht man in kurzer Zeit !!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit und Freundlichkeit ist besonderes zu hervorzuheben! Ein kleines Problem mit dem heiswasser war innerhalb von einer halben Stunde gelöst. Das Frühstück war gut, jeden Tag frische eier/aufbackbrötchen/ smoties(jeden tag einen anderen!) Alles in allem ist das Preis-Leistungs Verhältnis top. Leichte Abzüge in der B-Note für die Kirche vor der Tür ( allerdings hat diese echt human gebimmelt).

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage; man ist schnell am Strand und schnell im Ortskern. Super freundliche und sympathische Gastgeber; man fühlt sich sofort sehr willkommen! Gemütlich und liebevoll eingerichtet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Steile Treppen,enge sanitäre Einrichtungen, im Süden durch die Dühnen verdeckte riesige Industrieanlagen

    Gleich hinter den Dühnen gelegenes Hotel (Morgensonne),alte Villa 19. Jahrhundert mit hohen Decken und entsprechender Ausstattung, kurze Wege zum breiten Sandstrand, sehr freundliche Wirtsleute, Frühstück i.O.,kostenlose Parkplätze am Haus

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ganze Innenleben des Hotels ist in die Jahre gekommen, es ist renovierungs bedürftig. Passt irgendwie auch zum Erscheinungsbild des Ortes(Wijk...), das uns ungepflegt und vernachlässigt vorkam...kein Ort, um dort Urlaub zu machen.

    Individuell, ein bißchen "crazy" von der Gestaltung bzw. Ausstattung her. Nette Hotelinhaberin.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für einen kurzen Aufenthalt kein Muss!! Leider wenig Ablageflächen im Bad und im Zimmer. (Jammern auf hohem Niveau)

    Ausreichendes Frühstück, alles vorhanden was gebraucht wird und sehr frisch. Auf dem Zimmer Wasserkocher für einen schnellen Kaffee oder Tee. Personal immer ansprechbar und sehr freundlich. Für einen Kurzurlaub absolut empfehlenswert. Vor allem die ruhige Lage mit direkter Nähe zum Strand hat überzeugt. Eigener Parkplatz direkt neben dem Hotel. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein paar Tage an der See lässt es sich in diesem Haus sehr gut Entspannen . Wir hatten Zimmer Nr.4 , das war unter dem Dach. Es war dennoch geräumig , hatte ein 3.Bett. Minibad und WC voneinander getrennt, klein aber fein und super sauber! Haben im bequemen Bett hervorragend geschlafen. Die Gastgeber sind sehr nett und man fühlt sich persönlich aufgenommen!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beschreibung stimmt nicht mehr ganz, Zimmer etwas feucht , recht klein , Sauna gegen Aufpreis Kaffeeautomat mit Instantkaffee, Aufbackbrötchen, da kein Bäcker im Ort

    Sehr freundliche Hausbesitzer, Smothie , Joghurt und Obst zum Frühstück Sehr gute Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider stimmt das Preis Leistungsverhaltnis nicht.Das Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. In Deutschland ist das eine Pension in der man für die Übernachtung höchstens 50 Euro bezahlt

    Die La ge des Hotels ist ganz okay in 10 Minuten ist man zu Fuss am Meer. Die Ortsmitte erreicht man auch gut zu Fuße.Parkplatz ist kostenlos

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze War sehr weich. Die Toilette War sauber aber sehr hellhörig und ohne jegliche Lüftung....das ist nicht immer schön...😷

    Das Frühstück War gut....nicht extrem groß aber ausreichend und für jeden etwas dabei! Sehr freundliches Personal! Nette Atmosphäre! Sehr stabile WLAN-Verbindung! Kein Hotel für mehrere Wochen, aber für ein paar Tage würde ich es immer wieder buchen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schönes altes Haus. Super freundlicher Empfang. Man hat mir sogar den Koffer nach oben getragen! Leckeres Frühstück mit kleinen frischen Smoothies.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer relativ klein, aber noch in Ordnung.

    Schöne Lage, nicht weit zum Strand. Gemütliche Atmosphäre im Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage vom Hotel ist super nah zum Strand, Parkplatz direkt vorm Haus , Vermieter nett und bemüht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WC war zu eng und ohne Belüftung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles persönliches Ambiente einfach super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geruch . Treppe sehr eng . Toilette sehr,sehr eng .

    Nähe zu Strand perfekt. Personal ist in Ordnung. Frühstück war soweit ok .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Charme

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schönes Ambiente und eine super Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Frühstücksbuffet in angenehmer Atmosphäre, familiäre freundliche Betreuung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    frühstück war gut , außreichend und für jeden etwas dabei

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nette Gastgeber.Bett top, Frühstück top. Eigener Parkplatz, was die anderen Hotels in der Nähe nicht haben. Immer wieder gern.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas steile Treppe

    Nettes Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der alte Charme , gepaart mit moderner Ausstattung sowie die freundliche Aufnahme kann nur weiterempfohlen werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war alles super.

    Leckeres Frühstück. Es war klein aber ausreichend und sehr lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war gut . Das Bett sehr gut. Die Hotel Eigentümer waren sehr nett. Die Nähe zum Strand super.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleine Toilette und sehr enges Bad.

    Gute und ruhige Lage, strandnah. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: