Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Martini Hotel 3 Sterne

Gedempte Zuiderdiep 8, 9711 HG Groningen, Niederlande

Nr. 20 von 23 Hotels in Groningen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2819 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2018

    8,3
    Wir waren auf der Durchreise und verbrachten nur eine Nacht im Martini Hotel, wir waren zufrieden!
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Douche, die Brause war zu hoch oben! Die Grösse des Zimmers ist minimal!

    Das Frühstücksbuffet war ausserordentlich gut, mit grosser Auswahl! Die Betten waren recht bequem und sehr sauber!

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2018

    7,9
    Schönes, zentrales Hotel für einen Kurzaufenthalt
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ablageflächen und Fensterbänke waren etwas schmutzig und das Bad war sehr klein. Die Parkplatzgebühr ist hoch.

    Das Bett war superbequem. Der Eingangsbereich war toll und edel gestaltet; zudem ist das Hotel extrem zentral gelegen und relativ leicht zu erreichen.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2018

    7,9
    Gutes, zentrales Hotel für ein Shopping WE
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kleine Zimmer zur Strasse entsprechend laut, bei geschlossenem Fenster keine frische Luft zum Atmen

    Frühstück umfangreich, leckeres Brot und Brötchen, frischer Orangensaft, leckerer Kaffee, täglicher Handtuchwechsel

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2018

    8,8
    Ein empfehlenswertes Hotel . gerne immer wieder. Die Matratzen sollten ausgetauscht werden
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten sind viel zu weich ,man kann nicht gut schlafen ,sie sollten hochwertigeren Komfort haben,

    Das Frühstück ist wirklich super Das Essen im Restaurant war köstlich . Das Personal wirklich zuvorkommend. freundlich und Kundenorientiert . Super zentral gelegenes Hotel Mit hohen Wohlfühlcharakter

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2018

    6,7
    Das Frühstück war sehr gut
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde damit geworben, dass ein Parkplatz nahe des Hotel für einen kleinen Unkostenbeitrag gemietet werden kann. Der Betrag belief sich dann tatsächlich auf 15 Euro pro Nacht! Das Badezimmer war eine sehr kleine Kabine.

    Das Frühstück war sehr gut Vom Hotel aus ist daß Stadinnere wirklich in 2 Minuten zu erreichen. Viele Bars, Restaurants etc. sind direkt am Hotel

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2018

    5,4
    Alles okay in der Summe, Lage hervorragend und sehr nette Leute.
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war winzig, dunkel und nicht übermäßig angenehm.

    Frühstück war gut, Personal sehr freunlich, der schöne Saal leider etwas dunkel, obwohl es ein sonniger Morgen war.

    Übernachtet am September 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2018

    10
    Ansprechendes Hotel in Zentrumsnähe mit Grand-Café-artigem Frühstücksraum und Restaurant nebenan
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich fand meine Matratze etwas zu weich.

    Bahnhof und Stadtzentrum sind fußläufig erreichbar; in der Straße selbst sind etliche kleine Straßencafés/Bars ("terrasjes"), wo man sommers am Samstagabend auch länger draußen sitzen bleibt, ich fand den Lärm aber nicht störend. Samstagsabends/sonntagsmorgens ist auch kaum Straßenverkehr. Ich hatte ein angenehmes, kleines Einzelzimmer mit großem Fenster und Blick zur Straße. Das Hotel macht einen sehr ansprechenden Eindruck; es ist in einem großen Altbau untergebracht, teilweise mit Glasfenstern im Art-Deco-Stil. Es hat unten einen großen Barbereich, der wie ein Grand Café anmutet, dort gibt es morgens ein üppiges Frühstücksbuffet, sonntags sogar bis 11 Uhr, aber wir mussten schon früh zum Bahnhof und haben uns gefreut, dass man selbst am Sonntag bereits ab 7 Uhr frühstücken konnte. Im Restaurant nebenan (WEEVA), das dem Hotel angeschlossen ist, haben wir abends herrlich gegessen: rustikales Ambiente, große Auswahl an Speisen und Getränken. Kurzum: Im Hotel samt Restaurant kann man es sich gutgehen lassen.

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2018

    8,3
    Nicht zum letzten mal!
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Das Badezimmer war sehr klein -Der Ausblick vom Zimmer genau gegen eine Mauer gegenüber

    sehr zentrale Lage Tolles Frühstücksbüffet Sehr freundliche Rezeption

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2018

    8,8
    super zentrale Lage in einer sehr schönen Stadt,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Bad (für dünne Menschen aber ausreichend ;) ), könnte sauberer sein, auch wenn es nicht wirklich schmutzig war

    super zentrale Lage in einer sehr schönen Stadt, freundliches Personal, „günstige“ Parkmöglichkeiten (15€), Martini Design recht stylisch

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2018

    7,5
    Zimmer mit Ausblick Das Hotel war wie immer schön! Diesmal hatten wir ein Zimmer mit Ausblick
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Duschkopf war alt und ist leider abgefallen sodass man nur ein Ministrahl hatte. Das war etwas ärgerlich, allgemein sind diw Duschen da immer etwas älter müsste man mal besser machen.

    Das Hotel ist wie immer schön! Diesmal zimmer mit Ausblick auf die Straße was Schön war! Zimmer sind klein aber fein. Für 10€ mehr konnte man upgraden mit Klima, was wir nicht gemacht haben somit war es heiss da das Fenster nur quf Kipp ging! Das Personal war wie immer total nett

    Übernachtet am August 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2018

    8,8
    Wer alte holländische Gebäude mag, ist hier genau richtig.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    S.o.

    Wer alte holländische Gebäude mag, ist hier genau richtig. Trotzdem ist es komfortabel und mit einem großen Bar- und Restaurantbereich. Wegen der unglaublichen Temperaturen im Juli‘18 haben wir uns für 10€ mehr ein Zimmer mit Klimaanlage gegönnt. Super Entscheidung! Wir bekamen ein tolles, großes Zimmer mit einer perfekten A/C. Keine vollen 10 Punkte gibt es, da das Bad zwar relativ neu und sauber, allerdings nur eine „eingestellte“ Systemeinheit a la IBIS war. Das Frühstück war gut, da es richtigen Cappuccino etc. gab.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2018

    6,3
    Exzellente Lage, gutes Restaurant und nette Bar, sehr...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer teilweise hinter Vorbau verschwunden/ ohne direktes Licht und ohne Aussicht. Mini-Luken zum Lüften, deshalb sehr heiß (auch keine Klimaanlage).

    Exzellente Lage, gutes Restaurant und nette Bar, sehr serviceorientierte Mitarbeiter.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2018

    8,3
    Haben schöne Tage in Groningen verbracht und kommen gerne mal wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz ist zwar vorhanden, aber man muss den Autoschlüssel abgeben.

    Gutes Frühstück. Geräumige Zimmer und perfekte Lage für die Besichtigung der Stadt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2018

    8,3
    Top Preis-Leistungs-Verhältnis, gemütlich, freundlich und zentral!
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Wlan funktionierte im Zimmer kaum bis gar nicht (in der Bar kein Problem). Die Zimmer zur Straße sind nur was für Leute, die nicht lärmempfindlich sind, hier hat man eben das übliche Dilemma zentrale Lage versus nächtliche Ruhe. Die Badezimmer, die absolut sauber sind, könnten ein Upgrade vertragen (nachdem 2 Leute geduscht haben, war es doch sehr nass).

    Das Personal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Hotelbar, die auch Frühstücksraum ist, ist sehr gemütlich und bietet eine gute Auswahl zu vernünftigen Preisen. Die Betten waren bequem und gemütlich. Frühstücksauswahl für den Preis absolut prima, leckerer Kaffee! Wir würden auf jeden Fall wiederkommen. Insgesamt ein klarer Daumen hoch!

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    8,3
    ein nettes hotel, das ich gern wieder besuche.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    der platz für kleidung und koffer war etwas kapp.

    das frühstück war sehr gut, das bett war bequem. die mitarbeiter waren sehr nett. ein hotel mit einer interessanten geschichte; es gibt auch ein buch darüber, erhältlich im hause.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    9,2
    Wochenendurlaub
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann die Fenster nicht weit genug oder garnicht öffnen. Die kleinen Zimmer sind etwas zu klein und da durch das sich die Fenster nicht öffnen lassen, auch sehr muffig

    Die flexiblen Mitarbeiter, die uns ein neues zimmer gegeben haben Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend Ein sehr leckeres und umfangreiches Frühstück Die großen Zimmer sind sehr schön gestaltet und bekommen genügend Frischluft

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2018

    6,3
    teuer, aber ausreichend für einen kurzen Aufenthalt
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Preis, Lichtverhältnisse

    Wenn man aus Deutschland kommt, erwartet man für einen Preis von 113 € nur für Übernachtung und Parkplatz (15 €/d) ein bißchen mehr: die zusätzlichen 12,50 € fürs Frühstück habe ich mir denn auch gespart. Sehr freundliches und zuvorkommendes, Deutsch sprechendes Personal und ansprechendes Ambiente im Foyer und in den Gasträumen (Billard). Kleines, durch die nahe gegenüberliegende Hauswand auch tagsüber finsteres Zimmer, aber ein bequemes Bett. Alles sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    6,3
    Top Lage, gut zu erreichen, Parkplatz vor der Türe (kostet...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl man für 24 Std parken zahlt sollten wir (um 17 Uhr angekommen morgens vor 12 Uhr wieder weg sein). Letztendlich habe ich gesagt das ich erst um 14 Uhr wegfahre, was akzeptiert wurde.

    Top Lage, gut zu erreichen, Parkplatz vor der Türe (kostet wohl 15€)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    8,3
    Zimmer und Sauberkeit war gut. Sehr zentral gelegen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten gedacht, dass das Frühstück im Preis inbegriffen sei. Pro Person 12, 50 täglich mehr. Aber lecker war es.!!!

    Das Hotel ist super gelegen. Freundlicher Empfang.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    9,6
    Sehr gut für einen Städtetripp
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Blick aus dem Fenster fiel auf ein nicht so schönes Flachdach.

    Der Empfang war gut vorbereitet, das Zimmer sehr sauber und unser Bett nebst Kissen super bequem. Das Hotel liegt sehr zentral und ermöglicht einen schnellen Bummel durch die quirlige Stadt. Dennoch hatten wir genug Ruhe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    6,7
    Zentrale Lage, einfache Zimmer sind wirklich einfach
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zentrale Lage bedingt natürlich auch, dass es am Wochenende laut werden kann (lautstark Feiernde, durch die wir nachts um 3 Uhr geweckt wurden, obwohl unser Zimmer nicht direkt zur Staße lag). Das Zimmer war sehr einfach und abgewohnt (u.a. kein Fön, nur ein Nachttisch, winhiger Fernseher, fester Duschkopf). Dafür war der Preis doch zu hoch.

    Das Positive an diesem Hotel ist die zentrale Lage, unmittelbar in der Nähe der Altstadt mit Restaurants, Geschäften und Kneipen. Ds bedingt natürich auch, dass es am Wochenende laut wrden kann (lautstark Feiernde, durch die wir nachts um 3 Uhr geweckt wurden, obwohl unser Zimmer nicht direkt zur Staße lag. Das Frühstück war gut, alles da, was man so braucht, inkl. frisch gepresstem Orangensaft, guter Wurst- und Käseauswahl, leckeren Brötchen (i den Niederlanden keine Selbstverständlichkeit). Wenn wir noch einmal in dieses Hotel kommen, werden wir die "bessere" Zimmerkategorie buchen; das wäre jetzt auch noch beim Einchecken für 10 € Aufpreis möglich gewesen, leider haben wir das Schild zu spät gesehen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    10
    Es war ein toler Wochenend-Trip nach Groningen!Jederzeit wieder für wir das Martini Hotel auswählen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten per E-Mail nachgefragt, ob wir unser Zimmer schon eher beziehen dürfen. Dies war kein Problem und für uns bedeutete das einen großen zusätzlichen Komfort. Die Lage des Hotels ist zudem unschlagbar!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    8,8
    Stadthotel mit Ambiente, wir kommen wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war recht klein, etwas beengend rund ums Bett.

    Die Lage und der Stil des Hotels sind klasse, das Personal ist freundlich und sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    7,1
    Personal war sehr nett und das Frühstück gut.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus ist insgesamt etwas in die Jahre gekommen. Unser Zimmer war sehr klein und es war sehr warm im Zimmer.Es konnte nur das Oberlicht geöffnet werden. Für den Preis hatten wir doch etwas mehr Komfort erwartet.

    Personal war sehr nett und das Frühstück gut. Lage Nähe Zentrum

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    8,3
    Lage des Hotels ist super.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage des Hotels ist super. Mitten in den Innenstadt und alles ist zu Fuß zu erreichen. Gute Parkmöglichkeit direkt hinter dem Hotel gegen Gebühr. Frühstück war sehr gut und ausreichend. Bad/Toilette als Kunststoff-Fertigkabine sehr zweckmäßig und winzig, aber ausreichend für einen Kurzaufenthalt. Insgesamt gutes Hotel für einen Stadtaufenthalt mit idealer Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    8,3
    Hotel mit charmantem nostalgischen Flair.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer ziemlich klein. Beim Bad liegt die Betonung auf Naß"zelle". Alles aus Kunststoff.

    Hotel mit charmantem nostalgischen Flair. Lage besonders gut zum Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    9,6
    Alles super
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab keinen Safe. Angesichts mancher Gestalten, die sich im Umfeld des Hotels herumdrücken, wäre dies sehr beruhigend gewesen.

    Das Frühstück ließ keinerlei Wünsche offen. Das Bett war bequem, und auch auch die Sanitäranlagen entsprachen meinen Vorstellungen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    7,1
    Gute Lage
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr kleines Zimmer, man konnte nicht mal die Eingangstür zum Zimmer richtig öffnen, da das Bett im Weg stand. Parkmöglichkeit war begrenzt Sehr kleines und nach Schimmel riechendes Badezimmer.

    Gute Lage Nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    7,1
    Sehr zentral gelegenes Hotel.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Relativ kleines Zimmer für 3 Personen und wirklich winziges Bad (eingebaute Badkabine, wie auf einem Schiff). Außerdem ließ die Sauberkeit sehr zu wünschen übrig. Im Bad befanden sich überall noch Haare und es war staubig. Und für die Damen: Es gab keinen Fön. Alles in allem aber für Groninger Verhältnisse ein akzeptables Preisleistungsverhältnis.

    Sehr zentral gelegenes Hotel. Parkplätze direkt hinter dem Haus. Das Frühstück war ausreichend, es gab sogar frisch gepressten Orangensaft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    8,8
    Schön zentral, und insgesamt prima
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad

    Frühstück war sehr gut, Betten waren auch super, nur das Bad war wirklich sehr winzig, der Duschvorhang klebte einem beim Duschen an den Körper. Das Personal war supernett!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    5,8
    Die Lage ist super, doch die Zimmer und das Bad sind sehr klein und der Service ist nur mittelmäßig.
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war zu der Zeit wo wir dort waren anscheinend voll. Beim Frühstück wurden keine Tische abgeräumt und der Nachservice des Frühstücks ließ zu wünschen übrig. (keine Teller, Butter, Käse) nach Auffoderung wurde es dann gebracht und der Tisch abgeräumt. Vom Restaurant des Hotels waren wir sehr enttäuscht. Das Essen war ok, doch der Service ließ zu wünschen übrig. (Beim Abkassieren war die Bedienung dann sofort da.) Wir baten am Abreisetag eine Stunde länger auf den Hotelparkplatz stehen zu dürfen, was sofort unfreundlich verneint wurde. Doch als wir beim Auschecken von unserer Unzufriedenheit an der Rezeption berichteten wurde uns dann doch noch eine Stunde länger der Parkplatz angeboten, was wir dann nicht mehr angenommen haben.

    Hatte am Abend vorher eine Mail an das Hotel geschrieben und bekam prompt eine Antwort. Für 10 € mehr pro Nacht bekamen wir ein größeres Zimmer. Die Zimmer sind soweit ok, doch sehr klein. Das Bad ist sehr klein und eng. Der Mitarbeiter in der Bar am Abend war sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    4,6
    Der zweite Heizkörper war nicht zu bedienen, an unmöglicher,...
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der zweite Heizkörper war nicht zu bedienen, an unmöglicher, unerreichbarer Ecke angebracht. Keine Kofferablage, im Bad keine Möglichlkeit die Handtücher aufzuhängen. In der Duschkabine keine Abstellmöglichkeit für Shampoo, etc. Die Tür des Kleiderschranks war nur schwer zu öffnen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    7,1
    Groningen ist HIP und das Martini mittendrin. Komme gerne wieder.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauberkeit des Bades. (nach dem einchecken) Während des Aufenthaltes war alles top.

    Super freundliches Personal! Das Haus hat Flair. (Bar, Lobby, Treppenhaus...)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    8,8
    Gutes Frühstück, super nettes Personal (spricht Englisch,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise veraltet und renovierungsbedürftig

    Gutes Frühstück, super nettes Personal (spricht Englisch, Deutsch und Niederländisch), sehr sauber, Lage ist top

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    7,5
    War alles zu unserer Zufriedenheit
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das einzige was uns nicht so gefallen hat, die Zimmer sind recht klein und durch das Doppelbett geht die Tür nicht mal bis zur Hälfte auf. Aber da wir nur eine Nacht dort waren, war das völlig ok. Wir würden das Hotel auf jeden Fall wieder buchen.

    Frühstück war ausreichend und lecker und abwechslungsreich Die Lage des Hotels ist sehr gut Was super gut geklappt hat, meine Tochter hatte ihre Winterjacke im Schrank vergessen. Sie wurde uns ohne Probleme nach Hause geschickt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    6,3
    Das Frühstück war absolut top, das Personal sehr freundlich,...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war wie beschrieben klein, aber so klein haben wir uns das dann doch nicht vorgestellt. Bei einer Deckenhöhe von gut 2 Meter konnte man dann auch an einen Sargdeckel denken. Die Toilette hatte kein Fenster bei einer mäßig funktionierenden "Ablufteinrichtung". Es wurde uns ein Upgrade für 10,- € (für ein größeres Zimmer angeboten). Doch für eine Nacht - nun gut.

    Das Frühstück war absolut top, das Personal sehr freundlich, die Lage super!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    5,8
    Erwartungen nicht erfüllt
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ich kann die guten Bewertungen nicht nachvollziehen. Das Hotel ist zwar der zentral und sieht von Außen ganz hübsch aus aber das war's auch. Wir haben ein sehr altes Zimmer bekommen mit dreckiger Tapete, kaputter Heizung, sehr staubig und keinem Komfort. Im Bad findet man weder richtiges Toilettenpapier und es fehlen Handtuchhalter und ein Fön. Preis-Leistungsverhältnis ist aifjedenfall etwas anderes! Wir fanden die Nacht mit 116€, zwar mit Frühstück, nicht gerecht fertigt! Nächstes mal nehmen wir ein anderes Hotel

    sehr zentral gelegen (5 min zu Fuß zum Martkplatz) und sehr nettes Personal mit guten Deutschkenntnissen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    8,8
    Wir werden gerne wiederkommen, danke!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schön wäre eine kleine Kapsel-Kaffeemaschine und ein Wasserkocher mitsamt ein paar Kapseln und Teebeuteln auf dem Zimmer. Eine Preissenkung der hoteleigenen Parkplätze wäre sehr angenehm.

    Bequemes Bett, gutes Zimmer, aber sehr kleines Badezimmer. Alles sehr sauber und das Personal überaus freundlich und hilfsbereit. Das Parken ist sehr teuer, aber dafür direkt am Hotel. Man kann das Auto praktisch vergessen und entspannen. Die Lage ist das Allerbeste: direkt mittendrin und trotzdem ruhig. Das Frühstück war gut, aber frische Brötchen wären schön gewesen, genauso wie eine Trinkschokolade. Insgesamt war alles gut, wir werden sehr gerne wiederkommen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    8,8
    Für eine Übernachtung war alles gut....Frühstücks Büffet einfach Top !!!!!!!!!!!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie schon gesagt....Das Zimmer war sehr klein und einfach eingerichtet...

    Frühstück war richtig lecker...Lage war sehr gut zur Innenstadt...Personal war super freundlich... Zimmer war ein bißchen klein und einfach eingerichtet....Fernseher war leicht defekt und alt...Aber für eine Übernachtung war alles OK .....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    8,8
    Ein Hotel mit Flair.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider im Neubauteil des Hotels nur kleine Badezimmerzellen aber sauber.

    Ein Hotel mit Flair. Eben kein Hotelbunker. Unseren Geschmack hat es voll getroffen. Holzvertäfelte Tresenbar für das Abendgetränk neben Armchair vor Kamin.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    7,5
    Lage, Rezeption und Frühstücksraum toll, Zimmer leider nicht
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr klein, der Ausblick war durch ein direkt angrenzendes Haus behindert, Tauben haben durchgehend gegurrt und da wir das letzte Zimmer auf dem Gang hatten, war es im Bad ohne Heizung frostig.

    Lage, Frühstücksraum, Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    7,5
    Das Hotel ist sehr schön eingerichtet das Personal sehr...
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten sie kein kleines Zimmer mit Doppelbett mehr, wie wir es gebucht hatten, so mussten wir uns zwischen zwei Einzelbetten oder einem kostenpflichtigen Upgrade entscheiden. Des weiteren haben wir fremde Haare unter der Bettdecke gefunden.

    Das Hotel ist sehr schön eingerichtet das Personal sehr Freundlich und die Lage perfekt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    7,9
    Für den preis des frühstücks hätte es etwas größer ubd...
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den preis des frühstücks hätte es etwas größer ubd qualitativ besser ausfallen können. Für 12.50€ bekam man in der innenstadt wesentlich bessere angebote

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    6,7
    Im Hotel Martini, in zentrale Lage, ist die Nacht mit ein paar Martinis ertragbar.
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war uns zu warm auf dem Zimmer. Die Heizung konnte nicht herunter gestellt werden. Der Strassenlärm (Nachtleben) war zu hoch.

    Das Hotel liegt direkt im Zentrum, man erreicht alle Sehenswürdigkeiten sehr schnell. Es befinden sich viele Bars und Restaurants in direkter Nähe. Das Nachtleben tobt hier allerdings auch bis morgens um 5:00 Uhr. Der Geräuschpegel reichte bis in unser Zimmer hinein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    8,3
    nettes, praktisches Hotel in der Innenstadt
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Achtung - die Zimmer zur Straße bieten einen netten Ausblick, aber die historischen Fenster können nicht den Lärmschutz moderner Fenster bieten. Daher ist der Lärm von Bus und wartenden Fahrgästen am Abend etwas gewöhnungsbedürftig. Wer es leide mag geht ins Hinterhaus.

    Wirklich schönes Frühstück und sehr nettes Personal, Restaurant und Bar im gleichen Haus, sehr schönes Piano das man auch benutzen darf, Busstation direct vor dem Gebäude, Innenstadt liegt einem zu Füßen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    8,8
    Personal, Lage, Frühstück, Bett, Preis/Leistung super
    • Mit Freunden Reisende
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das kleine DZ ist in der Tat recht klein, war für uns aber absolut ok. Vielleicht wäre ein Fön im Bad machbar?

    Personal, Lage, Frühstück, Bett (weich und super bequem, ich habe wirklich sehr gut geschlafen)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    9,2
    Empfehlung!
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sanitäreinrichtungen sind leider in einer Plastikkabine nachgerüstet - aber das ist wohl der Preis für ein historisches, schönes Gebäude.

    Anheimelndes historisches Hotel in zentraler Lage. Großes und ansprechendes Café unten im Haus. Sehr freundliche, auch deutschsprachige Mitarbeiter.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    7,9
    Das Frühstück war super.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir ein Zimmer zur Strasse mit der Bushaltestelle direkt vor dem Fenster. Hier wäre es schön, wenn das Hotel Ohrstöpsel auf Bett legt.

    Das Frühstück war super. Mehr Auswahl als erwartet und der Kaffee war auch gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    6,7
    Das Frühstück war gut und abwechslungsreich.
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war sehr kalt. Heizung nur über Klimaanlage möglich. Teppichboden leicht verschmutzt. Das Bad war ähnlich wie auf einem Kreutzfahrtschiff,eine Kunststoffbox🤔 Das Zimmer war im Verhältnis sehr klein. Ca. 15m2

    Das Frühstück war gut und abwechslungsreich. Die Lage ist hervorragend für die Unternehmungen in der Stadt. Das Essen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Januar 2018

    9,2
    Sehr zentral gelegen und sehr zuvorkommendes Personal
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind nicht allzu gross aber es reicht völlig für einen kurzen Aufenthalt.

    Das Frühstück war richtig gut, es gab viel Auswahl. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Anreise mit P+R ist sehr einfach und Kostengünstig - jedem zu empfehlen in den Niederlanden. Das Hotel ist direkt bei einer Busstation gelegen und auch sehr zentral.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    8,8
    Hotel mit angenehmer Atmosphäre
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und die Beleuchtung für unsere Verhältnisse zu dunkel. Das Fenster ging in einen großen Lichtschacht, was allerdings den Vorteil bot, dass es in der Nacht sehr ruhig war.

    Der Service war unaufdringlich aber aufmerksam. Das gesamte Servicepersonal war außerordentlich höflich auf eine erfrischend natürliche Art. Das offenbar zugehörige Restaurant Weeva kann nur empfohlen werden. Ebenso das reichhaltige Frühstücksbuffet. Die Bar ist gemütlich gestaltet, so dass man sich dort gerne aufhält. Die Lage direkt am Rand der City ist ideal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    9,6
    Ein wunderbares, kleines Hotel - das sich fast schon anfühlt, wie ein zweites Zuhause.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige, was wir verbesserungswürdig finden, befindet sich in unserem Zimmer. Allerdings muss dabei angemerkt sein, dass wir in einem "Standart Zimmer" untergebracht waren - also das günstigste, das es gibt (das haben wir absichtlich so gebucht). Nicht gefallen hat uns hieran zum Beispiel das "Doppelbett", welches aus zwei einzelnen Matratzen zusammengesetzt war. Daher hat sich in der Mitte oft eine Lücke gebildet, weshalb wir mussten die zwei Matratzen häufig wieder zusammenrücken mussten. Allerdings war das Bett somit insgesamt auch sehr groß und, von der Lücke abgesehen, sehr bequem! Unsere Aussicht war leider auch nicht so schön. Das Fenster war auf den Hinterhof gerichtet, an dem (gefühlt) Millionen von Tauben Gefallen gefunden haben - also ein kostenloser Wecker inklusive. Allerdings, wie gesagt, hätte man für einen geringen Aufpreis auch ein Zimmer der besseren Kategorie buchen können, welche dann bereits alle renoviert gewesen wären, aber da haben wir uns gegen entschieden.

    Das Martini Hotel liegt direkt im Zentrum Groningens, man kann innerhalb weniger Gehminuten wirklich alles erreichen. Die Lage ist wirklich top! Besonders gut hat uns der Service im Hotel gefallen. Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend, nett und freundlich! Man freut sich immer wieder "nach Hause" zu kommen und herzlich begrüßt zu werden. Außerdem hat uns der Einrichtungsstil sehr gut gefallen. Das dunkle Massivholz, kombiniert mit dunklen Rottönen, bilden eine gemütliche Atmosphäre - welche zusätzlich von einem großen Kamin, der (jedenfalls im Winter) jeden Abend angezündet wird, verstärkt wird. Die Treppenhäuser sind mit Bleiglasfenstern, ähnlich wie Kirchenfenster, verziert - soo schön! Das Hotel wirkt durch einzelne Elemente und Details wie z.B. eben der Kamin, diverse Lichterketten, einen Flügel oder Sofas und Sessel sehr heimisch, was viele Gäste täglich in den Aufenthaltsraum lockt. Hier ist jeden Abend etwas los aber es ist nie überfüllt oder zu laut. Selbst als Alleinreisende/r fühlt man sich aufgenommen und keineswegs einsam. Und zu guter Letzt: Auch das Frühstücksbüffet hat uns überzeugt. Es gibt einen äußerst leckeren, frisch gepressten Orangensaft sowie eine große Auswahl an Brotsorten, Brötchen, Aufstrich, süßem Gebäck, Obst, Jogurt, Müsli, Getränken usw. - und alles schmeckt wie selbstgemacht!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    5,0
    Das Hotel hat eine schöne Lage.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr klein, sodass man gerade so ums Bett gehen kann. Die Fenster sind sehr undicht, dass es einen vorkommt, als sitze man auf der Straße. Die Parkplätze sollen 15€ kosten, man muss aber seinen Schlüssel abgeben, damit das Personal die Autos auf dem sehr engen Parkplatz umparken können. Wir selber reisten mit einem VW Bus an und mussten 20€ pro Tag bezahlen. Als wir im Hotel ankamen waren die Zimmer noch nicht fertig, erst nach 2 Std. Verspätung konnten wir unsere Zimmer beziehen. Die Zimmer sind sehr teuer für ihre Austattung.

    Das Hotel hat eine schöne Lage. Der Eingangsbereich und von Außen ist es ansprechend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    8,8
    Silvesteraufenthalt in Groningen
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das „Badezimmer“ war recht klein und glich aus einem Campingwagen. Ist allerdings für 2 Nächte vollkommen ausreichend.

    + Die Lage war recht zentral + Zimmereinrichtung war modern und schön + Man hatte nichts von anliegenden Zimmern gehört!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    4,2
    Sieh oben!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ...aber nicht in diesem Hotel. Das Bett bzw. die Betten waren durchgelegen, die Zimmer sehr klein und völlig beengt. Es war kein Föhn im Zimmer, der Wlan Zugang ein Desaster. Zudem roch es im ganzen Hotel total nach Desinfektionsmittel, kein angenehmer Geruch. Ich werde dieses Hotel meiden und mit Sicherheit nie weiter empfehlen.

    Groningen ist auf jeden Fall eine Reise wert....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    8,3
    Hervorragende Innenstadtlage für einen Groningenaufenthalt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind sehr klein, aber für ein bis zwei Übernachtungen völlig ausreichend.

    Hervorragende Innenstadtlage für einen Groningenaufenthalt. Super zu erreichen. Ausreichend Parkplatz hinter dem Gebäude. Nur 5 min bis zum Groote Markt. Restaurant mit guter Karte vorhanden, jedoch auch jede Menge anderer Lokalitäten in der Umgebeung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    7,9
    Freundliches Personal, sehr gutes Frühstücksbuffet und eine...
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem hat alles funktioniert und war sauber

    Freundliches Personal, sehr gutes Frühstücksbuffet und eine top Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    5,4
    Das Preis-Leistungsverhältnis für dieses Hotel stimmte nicht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war nicht besonders, außerdem war der Frühstücksraum, nicht wie auf der Homepage abgebildet hell, sondern sehr dunkel. Auch die Zimmer waren sehr dunkel möbliert und die Beleuchtung war ebenfalls sehr schlecht, sodaß man keine Möglichkeit hatte, im Zimmer längere Zeit zu lesen. Auch die Bezeichnung "Komforthotel" ist keineswegs zutreffend.

    Die Lage des Hotels war sehr gut. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    5,4
    Die Lage ist gut
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatte das Zimmer 139, ein "kleines Zimmer", was uns bei einer übernachtung eigentlich auch nicht gestört hätte. Es lag zu Straße hin und war sehr laut. Der Teppichboden war extrem fleckig, der Schalter der Lampe am Bett defekt, die Lampe über dem Bett kaputt, das Waschbecken lief beim ersten Händewaschen nicht ab. Als wir den Ablaufstöpsel herausgenommen haben, haben wir festgestellt, dass dieser völlig schleimig und mit langen Haaren verstopft war. Wenn ein Zimmermädchen dieses Waschbecken vorschriftsmäßig geputzt hätte, hätte es auffallen müssen! Nachdem wir diesen Zustand an der Rezeption bemängelt haben, wurde ein Haustechniker mit der Reinigung beauftragt. Danach waren zwar die Haare entfernt, aber der schwarze Schleim hing immer noch in dem Abflusssieb! Fotos können auf Anfrage gestellt werden. Wir mussten unseren Autoschlüssel abgeben, damit unser Fahrzeug ggf. Umgeparkt werden kann, was generell kein Problem für uns war. Wenn man jedoch durch Schilder darauf hingewiesen wird, dass man auf eigenes Risiko dort parkt, wäre es von Vorteil, wenn wir unser Fahrzeug nach dem Umparken auch wieder abgeschlossen vorgefunden hätten!!!! Bei der Abreise wurden wir zwar gefragt, ob alles in Ordnung gewesen wäre, aber auf unsere Reaktion kam keinerlei Nachfrage, warum nicht.

    Das Frühstück war ok. Bei den Brötchen lag keine Zange und andere Gäste haben vor uns mit ihren Händen nach "geeigneten" Brötchen gesucht. Die Zange wurde nach unserem Hinweis ausgelegt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. November 2017

    4,6
    man kann gewiss für das Geld ein viel besseres Hotel in Groningen bekommen.
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer überaltert, Badezimmer eine Katastrophe ..... Toilette und Waschbecken waren zu na an ein ander. Schimmel an der Türzage vom Badezimmer... Wasser lief nur ganz langsam im Duschkabine ab (Man stand im Dreck) Möbeln waren aus 1970 oder Älter Lehne vom einer Stuhl kaputt.... viel zu Teuer für dieses Alte schreckliches Zimmer (119).

    Die Lage.....

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    7,1
    Top Lage, Top Frühstück, sehr nettes Personal, Hotel etwas in die Jahre gekommen mit nettem Flair
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war unsere Zimmer jetzt nicht wirklich schön und die Abluft Anlage der Küche war doch etwas laut, trotz geschlossenem Fenster! Das Zimmer ist etwas in die Jahre gekommen und bedarf vielleicht einen kleinen Polier Check. Sehr klein und man bekam die Tür nur halb auf weil sie direkt gegen das Bett gestossen ist! Aber wer nur zum Nächtigen dort ist und die schöne Stadt Groningen sehen möchte ist dort aber gut aufgehoben! Schade ist das ein PKW Parkplatz vorhanden ist jedoch sehr teuer pro Tag ist.

    Das Frühstücksangebot war sehr gut! Ist sein Geld wert. Die Lage ist Perfekt und man kann alles entspannt zu Fuss oder mit den Fahrrädern vom Hotel erreichen. Aus dem Hotel raus direkt neben an,befindet sich ein Einkaufsladen! Somit ist auch für Speis und Trank gesorgt ! Das Personal ist sehr freundlich und Hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    6,7
    Wenn man nur zum Schlafen und Essen kommt, ist es OK.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu kleines Zimmer. Dreckiger Teppich. Veraltete Möbel. Eingelegene Matratze. Häßlicher Blick in den Innenhof. Nächtliches Dröhnen der Klimaanlage. Kaltes Bad.

    Zentrale Lage. Uriges Ambiente. Gutes Essen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    6,7
    Ok
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeiten und Preise

    Parkmöglichkeiten kann schlecht..für zwei Tage im Parkhaus 42.- Euro bezahlt...Hotel hätte 30.- gekostet..man kam mit dem Auto nicht durch..alles gesperrt..Spielbank ist abgebrannt...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    7,5
    Entspannt , unkompliziert
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstattung war nicht 100% funktionstüchtig. Die Tür des Schrankes war defekt und die Gardinenleiste hing teilweise von der Decke ab. 2 Handgriffe des Hausmeisters hätten gereicht um es zu beheben. Alles in allen Kleinigkeiten.

    Die Lage war zentral aber doch ruhig so für mich optimal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    9,2
    Gutes Hotel, perfekt gelegen, sensationelles Frühstück
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gemessen am "Badezimmer" stimmt hier das Preis/Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Da waren wir sehr erstaunt. Das Badezimmer entsprach eher einer Raumkapsel.

    Das Zimmer war groß genug, sauber und bequem. (Bett) Das Frühstück war allerbeste Qualität, sehr große Auswahl und alles sehr frisch. Ambiente ganz toll.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    7,1
    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, vor allem...
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sehr klein, Matratze durchaus erneuerungsbedürftig. Zimmerausstattung ohne Fön.

    Das Frühstück war sehr gut und reichhaltig, vor allem frische Backwaren.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    8,8
    Prima Lage, nettes Personal und ein großartiges Frühstück.
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht hellhörig. Dunstabzug von der Küche zog sehr ins Treppenhaus.

    Prima Lage, nettes Personal und ein großartiges Frühstück. Für Groningen ein gutes Preis/Leistungverhältnis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    3,8
    Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht!
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad und das Zimmer sind viel zu klein und renovierungsbedürftig. Das Zimmer ist runtergekommen (bei dem Teppich hat man Angst sich etwas einzufangen). Kein Fön, winziger Röhrenfernseher mit einem deutschen Kanal, keine Klimaanlage (Nachts muss das Fenster auf sein, was mit einer Bushaltestelle davor, über die der Patryverkehr der Stadt läuft, eine schlaflose Nacht garantiert). KEINE EMPFEHLUNG FÜR DIESES HOTEL!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    8,8
    für kurze Aufenthalte sehr zu empfehlen
    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    blöde Absätze im Zimmer, trotz Gardine sehr hell im Zimmer, nur 1 Bettdecke für 2 Personen

    super Frühstück, sehr zentral, alles in unmittelbarer Nähe, sehr freundlich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    7,5
    Als reine Schlafgelegenheit ok. Dafür aber ziemlich teuer.
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer und Bad SEHR klein und eng, kaum bis keine Ablagemöglichkeiten für Kleidung und persönliche Utensilien. Lage des Zimmers zur Straße: SEHR LAUT.

    Super zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    6,7
    Für unsere Zwecke war es gut. Wir hatten eine schöne Unterkunft und waren sofort in der Innenestadt.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Teure Parkgebüren für kaum Parkplatz. Man wurde hin und herrangiert und musste immer wieder nach dem Autoschlüssel fragen (erst an der Rezeption anstellen) um ans Auto zu gelangen. Badezimmer sehr eng, - erinnerte an eine Flugzeugtoilette. Ausstattung des Zimmers etwas mau..keine Minibar, bzw. Kühlschrank.

    Die Lage war top. Die Betten waren okay. Ruhig in der Nacht. Personal freundlich und hilfsbereit. Zimmer waren sauber und das Hotelambiente schön (stilvoll eingerichtet).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    8,8
    Erholsam und interessant zugleich, durch die super Lage und die schöne Innenstadt
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeit zum Einchecken, hier wäre ein Kurzzeitparkplatz hilfreich, da wir bereits nach wenigen Minuten einen Strafzettel bekommen haben. Parkhaus war dann aber direkt nebenan. Hier hätten wir auch gleich reinfahren können,insofern auch eigenverschulden.

    Sehr freundliches Personal und sehr leckeres Frühstücksbuffet. Das Zimmer war einfach aber gut und die Betten waren bequem. Trotz direkter Innenstadtlage war es sehr ruhig und gemütlich in dem Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    7,5
    Lage super zum schlafen OK mehr nicht
    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig, viele Zimmer liegen in den Innenhof, auch hier sehr laut in der Nacht. Nur ein Stuhl im Zimmer.

    Die Lage ist sehr zentral, gute Parkmöglichkeit in der Nähe

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    5,8
    Zufrieden ist anders.
    • Gruppe
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Beschreibung hieß es, dass die kleinen Doppelzimmer über zwei Einzelbetten verfügen. Gemeint war jedoch offenbar, dass die Doppelbetten über zwei gesonderte Matratzen verfügen. Die geringe Größe des Zimmers hätte das Aufstellen zweier Einzelbetten überhaupt nicht ermöglicht. Die Angaben waren also schlichtweg falsch. Auch ließen sich nur die Oberlichter der Fenster öffnen, so dass ein notwendiges Durchlüften der winzigen Zimmer nicht möglich war. Die Fenster gingen auf einen ca. 2 Meter breiten Innenhof (Gasse) hinaus, so dass eine Aussicht nicht existierte und von einem Tageslichteinfall keine Rede sein kann. Auch bin ich es gewohnt, in einem Hotel grundsätzlich einen Haarfön vorzufinden, was hier nicht der Fall war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    9,2
    Die Lage.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück: ich bin Samstag Morgens um 6.30 Uhr abgereist. Beim Check-in hieß es, es gäbe ab 6 Uhr Frühstück, das gilt allerdings nicht für den Samstag bzw. Sonntag. Demnach habe ich ein Frühstück umsonst bezahlt.

    Die Lage.

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Martini Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: