Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Golden Tulip Noordwijk Beach 4 Sterne

Koningin Wilhelmina Boulevard 8, 2202 GS Noordwijk aan Zee, Niederlande

Nr. 21 von 23 Hotels in Noordwijk aan Zee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2436 Hotelbewertungen

7,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,3

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht ganz so sauber der Balkon war schön aber schon sehr alt könnte mal erneuert werden

    Der Balkon mit dem Blick aufs Meer war wunderschön super Lage zimmer war schön gros

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein eigenes Parkhaus (etwas entfernt, nicht Hoteleigen und teuer). Sehr steile Treppe in das Obergeschoss (kein Aufzug bis in die oberste Etage)

    Die Lage, die Freundlichkeit vom Personal und die Aussicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und das Bett waren zu klein. Im Bad fehlte ein Abzieher. Trotz vorsichtigem Duschen lief das Wasser bis hinter die Toilette. Die Fenster einschließlich Rahmen waren sehr schmutzig. Das Preis- Leistungsverhältnis für das Zimmer stimmte nicht. Die hohen Parkplatzkosten.

    Das Personal der Rezeption war sehr freundlich. Das Frühstück war sehr vielseitig und lecker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel, sanierungsbedürftige Zimmer, Wasserflecken an der Badezimmerdecke anscheinend nach einem Rohrbruch. zusätzlich16,50 Euro pro Person für Frühstück ist fast schon eine Frechheit - wir haben im Ort sehr gut und preiswert gefrühstückt.

    Die Lage zum Meer, bequeme Betten, freundliches Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Bett zu weich.

    Wir hatten das Turmzimmer mit Ausblick aufs Meer. Es ist in die Jahre gekommen, aber alles sauber und noch gut in Ordnung.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zentrales, gut organisiertes Hotel, sehr schöne moderne Zimmer (No. 315), direkte Lage mit Meerblick, ein Traum! Es ist alles da, was man braucht zum wohlfühlen. Die Betten sind der Hammer, tolle Matratze und super Kopfkissen. Klasse Frühstück, für jeden Geschmack was dabei und alles frisch. Für einen Kurzurlaub auch sehr zentral gelegen für Ausflüge nach Amsterdam, Zandvoort, Den Haag... Kommen gerne wieder:-)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind mit Hund angereist... nun ja aus Erfahrung wissen wir das wir nicht die neusten und renovierten Zimmer bekommen. Aber ein wenig Moderne (Bad aus den gefühlten 80er Jahren), eine Balkon den man ohne Spagat benutzen kann, und geputzte Fenster wäre schon sehr schön gewesen... wie gesagt es ist alles okay aber auch nur okay... wohlfühlen hat etwas gedauert

    Sehr nettes Personal die auf Wünsche eingegangen sind. Frühstück fanden Wir angemessen, lecker und Frisch

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Angebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist klein, jedoch völlig ausreichend.

    Die Unterkunft ist sehr zentral und es ist alles sehr gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel ist an sich sehr sauber und übersichtlich. Der Hundestrand ist auch nicht sehr weit entfernt ca. 10-15min Laufzeit. Insgesamt ein sehr nettes Personal, welches bei Fragen freundlich bleibt und Antwortet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Balkon war leider komplett verdreckt.

    Wir hatten ein renoviertes Zimmer im dritten Stock mit Meersicht. Ausstattung tiptop, allerdings wird es bei 27 Grad Aussentempertur sehr warm in dem Zimmer, da die Sonne voll ins Zimmer scheint. Klimaanlage gibt es leider nicht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Angebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig das Zimmer, Decken und Fußleisten renovierungsbedürftig, Matratzen sehr weich! Frühstück Ausbau fähig...

    Sehr freundliches Personal, Hotel sauber! Die Lage ist super!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im hinteren Teil untergebracht, der ist renovierungsbedürftig. Frühstück ist teuer

    Schön gelegen an der Strandpromenade, symphatisches Hotel, stilvoll auf Strandurlaub

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - unser Zimmer war kleiner als erwartet und es kam immer wieder ein muffiger geruch aus dem Abfluss - die Parkgebühren sind sehr teuer, aber das Hotel kann da wahrscheinlich nichts für

    man ist direkt am Strand und die Umgebung ist super sauber und wunderschön, nur freundliche Menschen kennengelernt.. die Mitarbeiter sind auch sehr nett gewesen, wenn auch manchmal verwirrt an der Rezeption trotzdem sehr nette Leute.. in der Nähe gibt es viel zu sehen und es gibt Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants ohne ende.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer (und der Rest des Hotels ebenso) ist irgendwann in den 80ern stehen geblieben, muss dringend renoviert werden, klein, unpraktisch geschnitten, geschmacklos und sehr billig möbliert. Alles ist sehr hellhörig, Zimmer sind anscheinend nur durch dünne Wände ohne Isolierung getrennt, jeder Schritt und jedes Geräusch der Zimmernachbarn oben und nebenan war deutlich zu hören. Sehr schmales Bett, ein Fuß des Bettes abgebrochen, alles klapprig. Wegen Einfachverglasung und fehlender Klimaanlage war es im Zimmer spätestens um 15h so heiß, dass man sich bis 19h nicht drinnen aufhalten konnte, ohne gegrillt zu werden - und das im Mai. Frühstück für 16,50 Euro pro Person einfach zu lieblos und zu basic. Insgesamt stimmt das Preis-Leistungsverhältnis einfach nicht (5 Nächte im DZ mit Frühstück 954 Euro).

    sehr freundliches Personal, tolle Lage, schöner Blick aufs Meer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war echt o.k. Aber das Zimmer war nur durchschnittlich...der Balkon war mehr als überfällig zum Renovieren. Die Matratze war nicht mal mehr gewöhnungsbedürftig. Diese hätte vor mehreren Generationen bereits ausgetauscht werden dürfen. Kein Minikühlschrank vorhanden. Obwohl Platz dar gewesen wäre. Ahhhhhh das Badezimmer mit der Wellnessdusche ist hervor zu heben sehr angenehm. Wir fahren sicher wieder nach Noordwijk, aber nicht mehr ins Golden Tulip.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da ich in einem Turmzimmer untergebracht war welches nicht per Aufzug zu erreichen und das Zimmer auch noch sehr klein war fand ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht angebracht. Beim nächsten mal achte ich darauf nicht in einem Turmzimmer untergebracht zu werden. Ansonsten immer wieder gerne in dieses Hotel

    Das Hotel ist sehr schön, tolle Lage und das Personal ist sehr freundlich. Ich war bereits öfter in diesem Hotel und es war immer sehr schön. Leider bin ich dieses mal in einem Turmzimmer gewesen. Der Raum war sehr klein und nicht per Aufzug zu erreichen. Für dieses Zimmer fand ich den Preis im Gegensatz zu den restlichen Zimmern nicht angemessen und viel zu teuer. Das Frühstück war wieder sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flur roch nach Pipi, da hat wohl ein Hund es nicht mehr nach draußen geschafft...

    Frühstück war gut, es kam da kaum ein Wunsch der nicht erfühllt werdne konnte.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Viel zu Laut, auch wenn sich die Mitarbeiter damit herausreden es sei ja ein altes Hotel. Bei 4 Sterne erwartet man deutlich mehr. Frühstück für 16,50 Euro pro Person und Tag geht gar nicht. Der Aufzug machte einen sehr beunruhigenden Eindruck.

    Die Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war leider nicht fertig als wir um 14.30h ankamen, obwohl es uns eigentlich zugesichert wurde das Frühstück für 16,50 haben wir nicht genommen, da es uns sehr teuer erschien die offene Dusche im Bad mochte ich gar nicht. obwohl ich mir Mühe gegeben habe nicht alles vollzuspritzen hat das nicht geklappt die Glastür zwischen Bad und Zimmer finde ich sehr unpassend

    das Hotel ist hübsch und die Lage ganz toll, das Restaurant ist groß und hell, die Bar hat eine offene feuerstelle, die viel Gemütlichkeit ausstrahlt das Personal war sehr freundlich das Zimmer war ruhig obwohl es nur wenige Schritte zu vielen Restaurants und Bars sind

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut. Die Betten fahren auseinander. 😐 das Parkhaus teuer und nicht am Hotel. Der Balkon sehr dreckig. Der Strand sehr schön und hundefreundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Haus braucht eine massive Grundrenovierung. Zu loben ist der Bar-Keeper.

    Haben nicht am Frühstück teilgenommen. Preis- /Leistungsverhältnis abwegig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles. Donnerstagmorgen gegen 11 Uhr angereist. Zimmer erst um 14.30 Uhr fertig was normal ist. Dann um 15.30 Uhr nach den Zimmern gefragt. Um 16 Uhr waren unsere Zimmer dann abgenommen worden und zur Übergabe bereit. Das war der Moment wo ich dachte WOW die geben sich hier Mühe das alles tip top ist. Das Gefühl hatte sich dann beim Betreten der Zimmer erledigt. Zimmertüre geöffnet und erstmal die Türe vor das angebliche Doppelbett gestoßen. Die Größe des Zimmers glich er die eines Abstellraumes. Badezimmer wirkte auf dem ersten Blick neuwertig. Bis zu dem Augenblick wusste ich nicht, dass es einlagiges Toilettenpapier gibt. Die Dusche war ohne eine komplette Überschwemmung des Badezimmers nicht zu benutzen. Das Klo war so angebracht das man direkt vor der Fliesenwand saß. Handtuchhaken suchte man vergebens. Ich frage mich bis heute was solange gedauert hat bis unser Zimmer fertig war. Die Vorhänge waren pottdreckig die Fensterbänke voller Sand. An der Decke waren Wasserflecken und alles war nicht wirklich sauber. Der Putz bröckelte von den Fensterseitenbacken und der Minnibalkon war baufällig. Die Zimmer waren hellhörig und man konnte jeden Toilettengang der oberen Etage hervorragend geräuschtechnisch mitverfolgen. Am nächsten Morgen auf zum Frühstück (16,50 Euro pro Person). Da wir mit Hund angereist sind durften wir nicht in den Frühstücksraum, sondern mussten im Barbereich sitzen. Eigentlich kein Problem aber bei einem Zimmerpreis von 150 Euro die Nacht und einem angeblichen Viersternehotel erwarte ich zumindest das dann dort für zahlende Gäste mit Hund eingedeckt wird. Falsch gedacht. Also haben wir uns ein Tablett besorgt und uns unser Zeug selber zusammengesucht. Es gab Aufbackbrötchen jeden Tag Käse der schon am Rand dunkel wurde und Kaffee aus der Maschine. Es gab gebratenen Speck aber das passende Rührei suchte man vergebens. Ein freundliches Guten Morgen bekam man an keinem Tag zu hören.

    Der Meerblick die Beachbar das Wetter und der Mexikaner direkt neben dem Hotel.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Kühlschrank... die Terrasse hätte schöner möbliert gewesen sein, vor allem mit Stuhlkissen !!!

    Personal sehr freundlich, hundefreundlich, tolle Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war so klein, dass wir nicht aneinander vorbei kommen konnten, unser Hund hatte keinen Platz zum Liegen, nach Reklamation bekamen wir ein etwas größeres Zimmer zugeteilt. Das erste Zimmer war auch für 105 € eine Zumutung! Es gab keine Zimmerbar, und keinen Kühlschrank, was wir in einem 4 Sternehotel erwartet hätten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Im Spa-Bereich gibt es einen kleinen Pool und eine Sauna. Am Poolrand ist eine Whirlpoolanlage installiert. Es gibt eine Textilsauna und ein Dampfbad. Leider gibt es für Saunagänger keine andere Abkühlmöglichkeit als Kaltwasser aus der Schwalldusche und lediglich 2 Liegen für den ganzen Bereich. Ausserdem 2 Tische mit je 4 Stühlen. Im großen und Ganzem ist alles zu warm, ausser die Sauna, die war für meine Begriffe zu kühl... Die Einrichtung ist sowieso nur etwas für miese Tage. Bei sommerlichen Temperaturen draussen geht man besser ins Meer, woll!?

    Die Lage direkt am Strand war super. Hunde willkommen. Die Zimmer wurden immer sauber gehalten. Das Angebot im Bar-bereich ist ansprechend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stark in die Jahre gekommenes Hotel. Balkon war baufällig (lose Platten und Kabel), Schublade eines Nachtschranks viel raus auf die Füße, erreichbare Steckdosen ohne Funktion (nach Möbelrücken wurden funktionstüchtige Steckdosen gefunden), Fernseher stark veraltet, Fernbedienung nur noch schwer gängig und klebrig, Dusche ohne Trennung vom Rest des Raumes führte zu Übershwemmung und keine ausreichenden Ablageflächen und Handtuchhalter. Betten für je 2 Personen recht schmal.

    Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nur vom 2 Stock über eine Steile Treppe erreichbar.Das Zommer war nicht groß das Bad bestand aus der Tolle und einer sehr kleinen Dusche,das Waschbecken war im Zimmer ohne Möglichkeit die Handtücher aufzuhängen. Laut Aussage der Dame an der Rezeption hatten Wir dieses Zofenzimmer bestellt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Einrichtung ist alt abgewetzt und verkommen. Alles war schmutzig. Das Zimmer hat während unseres Aufenthaltes keinen Staubsauger gesehen.

    Nettes und höfliches ein- und auschecken

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Frühstücksraum, sehr unpersöhnlich. Personal nicht sehr freundlich. Badezimmer wenig Komfort

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich, das Zimmer sehr groß und geräumig. Personal an der Rezeption und Reinigungspersonal freundlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Angebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Betten im Zimmer_ leider kein Zusammenhalt der einzelnen Betten, kein richtiges Doppelbett

    Super Früstück, Tolle Lage direkt an der Promenade, Nettes deutschprachiges Personal an der Rezeption

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Pool war viel zu stark gechlort - Augenreizung - und es gab deutlich zu wenig Liegemöglichkeiten im Pool/Relaxbereich - nur 2 Liegen und 4 Stühle. Auch Ablagemöglichkeiten gab es zu wenig. Ad Frühstück: Die Säfte waren nicht sehr schmackhaft und der angeblich 100 prozentige Orangensaft schmeckte wie ein mit Wasser versetztes Fruchtsaftgetränk und war sicherlich kein 100prozentiger Saft. Nicht zeitgemäß für ein 4 Sterne Hotel fanden wir, dass es keine laktosefreie Milch für unsere Tochter gab, die darauf angewiesen ist. In jedem anderen Hotel dieser Kategorie hatten wir bisher immer reichliche Auswahl zwischen laktosefreier Milch sowie Soja und Reismilch etc. Zu dem leckeren Lachs -und Roastbeefaufschnitt wurden keinerlei Saucen wie z.B. Meerrettich oder Senf-Dillsauce angeboten. Kaffee gab es leider nur aus dem Automaten. Wir hatten keine Bademäntel auf dem Zimmer, vielleicht lag das aber auch daran, das wir ein Budgetzimmer für die eine Nacht gewählt hatten. Den Preis für das sehr gemütliche, aber doch sehr kleine Budgetzimmer mit 1,40 breitem Bett u winzigstem Bad fanden wir mit 125 Euro (ohne Kurtaxe) noch deutlich zu hoch.

    Die Unterkunft hat unsere Erwartungen völlig erfüllt. Die direkte Strandlage ist hervorragend und animiert dazu, auch bei wechselhaftem Wetter immer wieder auch spontan raus an den Strand zu gehen, was man bei einer entfernter gelegenen Unterkunft vielleicht nicht so häufig täte, wenn das Wetter durchwachsen ist. Der Strand ist breit, gepflegt und sehr lang - man kann wunderbar laufen und in den verschiedenen Strandpavillons prima einkehren. In Bezug auf das Hotel ist vor allem das ausgesprochen freundliche, höfliche, hilfsbereite und sehr schnell reagierende Personal hervorzuheben - sowohl im Rezeptionsbereich als auch im Zimmerservice und im Restaurant. Das Hotel insgesamt war sehr gepflegt und unser Zimmer samt Badezimmer mit Ausnahme der schmutzigen Fenster sehr sauber, gemütlich und geschmackvoll -modern eingerichtet. Lediglich der Teppich (war sehr sauber!) entsprach nicht unseren Ausstattungsvorstellungen, andere Bodenbeläge fänden wir besser. Das Bett war gemütlich und gut, aber für unseren Geschmack zu weich. Das Hotel hat hier und da noch den Charme der Jahrhundertwende - z.B. Treppenhaus mit Jugendstilfenstern und gemütliche Kamin - Lounge - Bar sowie - im Gegensatz zu manch anderen Hotels einen eigenen Charakter. Das Hotel wird teilweise modernisiert, was hier und da auch nötig ist, z.B. der Bodenbelag im Frühstücksbereich ist qualitativ nicht gut und im Bereich des Treppenabgangs in den Wintergarten links ist er nicht eben, man droht wegzusacken und zu stolpern. Der Pool ist gemessen an der Gästezahl relativ klein und war zu stark gechlort, unser Hinweis darauf wurde aber sofort aufgenommen. Der Pool an sich ist aber schön, zum Relaxen sehr angenehm warm temperiert und der integrierte Jacuzzibereich kann jederzeit aktiviert werden. Sauna und Dampfbad sind gleichfalls sehr angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich weiss nicht, nach welchem Standard die 4-Sterne zusammen kommen. Hotelzimmer ist für zwei Personen mäßig geeignet (zu klein) und abgelebt. Doppelbett war 1,20 oder 1,40 breit. Keine Minibar vorhanden. Zimmertür hatte so große Spaltmaße, dass man das Licht vom Flur wahrnehmen konnte. Allgemein sehr hellhörig. Da das Fernseh anscheinend nur holländische Kanäle hatte, war es auch nicht weiter tragisch, dass sie Fernbedienung nicht funktionierte. Für genug Unterhaltung hat hingegen aber eine Deckenverkleidung, die sich bei Windstößen (Fenster auf Kipp) auf und ab bewegte. Badezimmer ebenfalls abgelebt. Da weder eine Duschkabine noch Duschvorhang vorhanden war, setzt man das Bad automatisch unter Wasser. Zumal die Höhe aufgrund Dachgeschoss nicht so gegeben war. Schade, dass aus der Lage des Hotels nicht mehr gemacht wird. Da hilft es leider nicht, dass das Personal stehts freundlich und hilfsbereit war.

    Die Lage des Hotels war ausgezeichnet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein ein Frühstück welches 16,50 pro Person am Tag kostet und mit dem Hintergrund, dass es ein 4 Sterne Hotel ist, erwarte ich mehr Auswahl und Qualität. Dazu gab es jeden Tag das gleiche und schön anzusehen war er es auch nicht. Das Zimmer/ Bad war viel zu klein und teilweise völlig falsch konzipiert. -Es zog sehr stark durch den Türspalt und somit hatte man schnell kalte Füße -Drei Steckdosen am Nachtschranck und keine im Bad. -Glastür im Bad, damit ich sehe wie mein Partner auf der Toilette sitzt. Klasse!!! -Nach dem Duschen stand alles unter Wasser -Lichtschalter für das Bad auf der falschen Seite und somit total unpraktisch. -Der Knopf vom Föhn muss dauerhaft gedrückt werden.. usw. Viele Kleinigkeiten die zusammen ein Großes ergeben. Der Spabereich stark abgelebt. Außerdem sah es so aus als ob jemand in den Pool gemacht hat. (Groß) Es konnte auch Farbe sein. Wer weiß. Ich wies das Personal darauf hin und ihre Reaktionen zeigte mir, dass diese Flecken neu waren. Von der Sauna aus konnte man beobachten wie versuchten, mit verschiedenen Reinigungsgeräten, diese Flecken zu entfernen. Nach drei Tagen waren die Flecken immer noch da. Eine Info ob es Farbe oder vielleicht doch Fäkalien sind wäre nicht schlecht gewesen.

    Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war neu renoviert und ausgestattet. Die Hotelbar war sehr gemütlich und angenehm eingerichtet. Das Hotel liegt direkt am Strand.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten mit 2 Personen ein so genanntes "Budget"-Zimmer gebucht. Eine Übernachtung inkl. Frühstück kostete 140 € für beide Personen. Das Zimmer ist dermaßen klein, daß man sich kaum drehen und wenden konnte! Die Eingangstüre geht nur halb auf und stößt dann ans Bett. Das Bett ist nur 1,20 m breit. Darüber hinaus ist das Zimmer abgewohnt. Die Kopfkissen sind steinhart. Für 2 Personen vollkommen ungeeignet und absolut überteuert!!!

    Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Frühstück war abwechslungsreich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Teil sehr veraltet, leider. Das Hotel hätte weitaus bessere Chancen, da es direkt an der Strandpromenade liegt mit Blick auf den Strand eine erstklassige Lage. Es war sauber, jedoch gibt einem das veraltete Mobiliar und das veraltete Badezimmer nicht unbedingt das Gefühl. Allerdings soll es in den nächsten Monaten scheinbar Stück für Stück renoviert werden, wir sind gespannt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück mit 16.50 Euro p.P. nicht billig, aber sehr gut. Fleissiges, sehr freundliches Personal dort. An der Rezeption dagegen ist man nicht freundlich. Das Zimmer war durch den direkten Meerblick fantastisch. Das TV-Gerät hat einen falschen Standort und müsste zwischen den beiden Betten stehen. An der Tür zum Bad fehlt der Hinweis: VORSICHT, Stufe. Die Portionen im Restaurant sind bei der Hauptspeise kleiner als sonst bei einer Vorspeise. 19,50 Euro für eine Mini-Portion Dorade ohne Beilagen. Nie wieder dort essen. Das Schloss der Zimmertür (203) ist defekt, alles sehr in die Jahre gekommen. - Aber wegen der Lage ansonsten gern wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer, das wir erhielten, entsprach überhaupt nicht dem Eindruck, den die Bilder im Internet vermittelt hatten. Es war eng, dunkel und sehr schlicht. Wir bekamen immerhin ein besseres, aber auch das entsprach nicht dem, was man von einem 4 Sterne-Hotel erwarten könnte. Alter Tepichboden, verschlissene Sessel, stillose Einrichtung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gebuchte u. in der Reservierung zugesagte Zimmer haben wir nicht bekommen. Hotel wird zur Zeit renoviert. Unser Zimmer war im 3ten Stock u. nur über eine sehr steile Treppe erreichbar. Der Parkplatz für unser Auto war außerhalb in einem Einkaufszentrum. Der Hotel Manager konnte im Gegensatz zum Personal nicht grüßen. Schlafen war nur bedingt möglich, da der Wind durch das Fenster pfiff als wäre dieses offen. Zimmer Ausstatung sehr gewöhnungsbedürftig.

    Frühstück war i. O; Personal hfreundlich u. hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein 4 Sterne Hotel war das Zimmer sehr klein und hellhörig, abgenutzte Möblierung, die beiden Einzelbetten sehr wackelig, Bad renovierungsbedürftig, Parkmöglichkeit zu weit entfernt,

    Toplage, gutes reichhaltiges Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben nichts zu beanstanden.

    Kleines, sauberes Zimmer mit herrlicher Aussicht. Frühstück ausreichend und sehr gut. Das Hotel liegt direkt am Strand. Für uns war besonders wichtig, dass unser Hund mit durfte. Wir kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stark renovierungsbedürftiger Balkon, Dusche ohne Duschwand , im Bad zu wenig Ablagefläche und zu wenig Möglichkeiten feuchte Handtücher aufzuhängen ( das Zimmer ist für vier Personen) , Fenster sehr schmutzig , Wellnessbereich renovierungsbedürfig

    die Lage , Grosse Zimmer , freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer mit Meerblick war nicht mit dem Foto auf der Hotelseite vergleichbar. Nur die Größe einer Kammer, kein Platz für den Koffer, statt Meerblick direkt nur seitlich mit Frontalblick auf benachbarte Fassaden. Weiche wackelige Matrazen und nicht fixierbare Rollen unter dem Bett raubten uns den Schlaf. 2 Nächte für 620 EUR war das nicht wert. Wer Meerblick will, sollte um die ungeraden Zahlen zwischen 211 und 217 als Zimmernummer bitten; das sind die vom Foto auf der Hotelseite.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit; perfekt. Ob Rezeption, Restaurant oder Zimmerservice, einfach alle. Lage direkt in Strandnähe. Nur über die Straße und man ist in der Düne mit Zugang zum Strand. Das Frühstück ist von sehr guter Qualität. Vielleicht nicht so üppig, dafür aber hochwertig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Partner,meine Eltern und ich waren in noordwyk zum Blumenumzug,deshalb habe ich dieses Hotel direkt am Strand gebucht.wir hatten zwei turmzimmer.je ca.12qm Gross,mit Fenstern die nicht mehr richtig zu öffnen waren. Die Tapete war an einigen Stellen lose. Das Bad ohne Fenster und auch ohne Lüftung. Um zu den zimmern zu gelangen, mußte man bis in die zweite Etage mit dem Aufzug,dann eine halbe Etage über normale Treppen und dann noch eine Etage über eine steile Stiege zu besagten turmzimmern. Und dieses zu einem Preis von 165€pro Zimmer. Habe bei der Buchung nicht vermutet, daß mich so etwas erwartet.

    Die Lage des Hotels war super, direkt am Strand, deshalb habe ich dieses hotel auch gebucht. Das Personal war freundlich und das Frühstücksbüffet war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das "Turmzimmer" 410 ist wohl mit dem Zimmer 301 zu vergleichen, wie bereits beschrieben. Das Bad war gewöhnungsbedürftig und alt. Durch die Duschtasse zur Toilette. Alles sehr eng...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Während des Aufenthaltes wurde die Etage über uns umfangreich renoviert. Es war daher teilweise etwas lauter und es gab einige unangenehme Gerüche. Die Betten im Familienzimmer sind mir persönlich für Erwachsene zu klein.

    Die Lage direkt an der Strandpromenade ist schon sehr gut. Das Familienzimmer war für 2 Erwachsene und 2 kleine Kinder groß genug. Habe da schon schlechteres erlebt. Unser Bad war ziemlich neu. Ich habe in dem Hotel aber schon mal ein schlechteres Bad gehabt...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind mit Glastüren zum Bad ausgestattet. Auch wenn es sich zum Sichtschutz teilweise um Milchglas handelt und die Optik super ist - mir ist das zu offenherzig, ich fände in diesem Zusammenhang mehr Privatsphäre wünschenswert.

    Die Lage des Hotel direkt am Strandboulevard ist schön, das Personal freundlich und hilfsbereit und das Restaurant empfehlenswert. Außerdem ist die Hotelbar mit den Sesseln und dem Kamin einfach urig und der Barkeeper war extrem zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war schon sehr verwohnt und war dringend renovierungsbedürftig Das Bad war schon renoviert und in Ordnung

    Die Lage ist super, direkt an der Strandpromenade Frühstück war okay

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist renovierungsbedürftig. Das Badezimmer hat fast keine Ablagemöglichkeit gehabt. Wir hatten zwei Doppelzimmer zum gleichen Preis gebucht. Das eine Zimmer war sehr klein mit einem Schrank mit zwei unterschiedlichen Türen, einem alten Badezimmer und Rohren an der Wand. Das andere Zimmer war deutlich größer und hatte ein modernes Bad. In beiden Zimmer war die Einrichtung bzw. Dekoration beschädigt. Alles in allem machte es keinen einladenden Eindruck. Das Frühstück ist mit 16;50 Euro viel zu teuer.

    Die Lage des Hotels direkt am Strand

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus an sich recht hellhörig, was zeitweise recht störend war. Auch ist es recht abgewohnt. Das Turmzimmer (zumindest welches man mir zugedacht hatte) ging gar nicht!!! Um zum Waschbecken und Toilette zu gelangen musste man DURCH die Dusche. Und es war super klein! Zum Glück konnte mir ein anderes Zimmer gegeben werden. Ansonsten....Der Zimmerpreis ist dennoch viel zu hoch!!!

    Das Frühstück war ausreichend; es wurde auch sofort nachgelegt. Das Bett sehr angenehm. Das Personal war supernett.... Und die Lage des Hotels ist natürlich unübertroffen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster im Zimmer waren sehr dreckig, d. h. den Meerblick konnten wir nicht so richtig genießen. Und die top moderne offene Dusche hat das ganze Badezimmer überflutet wenn man geduscht hat. Eine Glastür wäre evtl. doch von Vorteil.

    Wir hatten ein sehr schönes modernes Zimmer mit Meerblick. Das Frühstück war gut, viel Auswahl, Kaffee war ok. Personal war sehr bemüht und freundlich. Der Kellner hat sogar unserer Tochter die müslischale an den Tisch gebracht. Sehr nett. Der Wellnessbereich war klein, aber diesen hatten wir für uns allein, war super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    hunde, teppich bodem , viel zu teuer fur was es Ist , nie wieder

    Ich habe mich wie in ein in hundenhotel gefuhlt so hat es auch in den Zimmer gerochen durch den teppich bodem diese wahr auch sehr zandig personaal na ja . Nie wieder

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Haus ist sehr Hellhörig.

    Zimmer, Betten und Ausstattung war für diesen Preis sehr gut. Frühstück Ausgezeichnet. Lage perfekt. Und der Hund war willkommen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war vielseitig und lecker, das Zimmer befand sich in einer super Lage mit Ausblick aufs Meer, das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar ist doch ziemlich sichtbar in die Jahre gekommen. Die modernisierten Duschen hatten keine Abtrennung zum WC, sodass alles immer unter Wasser stand.

    Lage am Meer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist dringend renovierungsbedürftig. Im dritten OG hätte man wohl auch schon damit angefangen. Für ca. 550,00€, drei Übernachtungen ohne Frühstück, zwei Erwachsene und zwei Kinder (14 und 9 Jahre alt) unserer Meinung nach nicht das Geld wert. Da haben wir in Noordwijk schon schöner und auch günstiger in den Osterferien im Hotel übernachtet.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Doppelzimmer war sehr klein und abgewohnt. Die Zimmertüren waren sehr undicht, dadurch viel Lärm vom Flur im Zimmer. Die Parkgebühren am Hotel waren sehr hoch.

    Die Lage des Hotels war super, das Personal war hilfsbereit und sehr freundlich. Das Restaurant und die Bar hatten ein tolles Anbiente.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter, unaufmerksamer Service beim Dinner. Haben uns nach 3x Winken selbst (!) Baguette zum Goets Cheese Salad besorgt .- Kostenloser Apéro erst nach Nachfrage - Frechheit

    Dinner u Frühstück teuer u überbewertet.Lage klasse.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die offene Dusche, das ganze Bad war dann nass, die Glastür im Badezimmer zum Durchschauen und die alten Zigaretten auf dem Balkon

    Die Lage! Das Frühstück! Die Ausstattung und Dekoration der Zimmer!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem hellhörig. Handwerker zu früh bei der Arbeit. Renovierungsarbeiten im Haus, bzw. um unser Zimmer herum. daher war Preis nicht ganz gerechtfertigt.

    Lage, Pool, Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche und Toilette nur durch Glastür vom Zimmer getrennt, Zimmer sehr klein zum Hinterhof mit Blick auf die Klimaanlagen und das Frühstücksbuffet war der Witz 16.50euro war es nicht wert. Parkplätze bei einem Supermarkt in 500m Entfernung für 15 Euro.

    Das sie direkt am Meer lag.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sein Geld absolut nicht wert. Investiert wurde im Laufe der Jahre lediglich in die Empfangshalle um von aussen attraktiv zu erscheinen. Die Zimmer sind winzig und muffig. Der alte Teppich beherbergt dutzende Flecken die scheinbar nicht mehr entfernt werden können. Gesaugt werden nur die direkt sichtbaren stellen. Die beiden Füsse der Einzelbetten (vorne Rollen, hinten Füße) waren dermaßen abgenutzt, dass sie wegknickten sodass eine Ecke des Bettes ständig den Boden berührte(wir sind beide nicht im geringsten Schwergewichte), sodass man in einem schrägen Winkel lag und sich entscheiden musste welches Körperteil nun oben liegen darf. Das Badezimmer wurde scheinbar einmal überarbeitet und wirkt auf Bildern wahrscheinlich modern. In Wirklichkeit bestehen die "Wandfliesen" aus Plastik, was auch sofort ersichtlich ist. Nach Nutzung der offenen Dusche steht das Bad unter Wasser. Ein weiteres Highlight bietet die Glastür im Badezimmer, die der Fantasie keinen Raum bietet. So kann nicht nur der Zimmerpartner den Klo- und Duschgang live mitverfolgen, sondern auch an den Geräuschen und mangels Abzug evtl. Gerüchen teilhaben. Der "Balkon" (1m x 50cm) bedarf keiner weitern Ausführung. Darauf gestraut haben wir uns nicht. Die Zimmer heizen abends und vor allem nachts extrem auf, das ist aber nicht weiter tragisch, da man aufgrund der extremen Hellhörigkeit sowieso nicht zum schlafen kommt (außer natürlich das Körperteil das aufgrund der schrägen Lage kein Blut mehr bekommt). Man hört zu jeder Zeit die Schritte und Unterhaltungen der Nachbarn von oben, rechts und links. Da unsere Zimmertür auf noch knapp 4cm über dem Boden endete wurde unser Zimmer nachts auch noch durch das Flurlicht gut beleuchtet. Das kam uns zumindest am frühen Abend zu Gute, da die deckenlampe leider lediglich einen Leuchtradius von knappen 30cm hatte.

    Die Lage des Hotels ist unschlagbar.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich konnte erst gegen 15.45 das Zimmer Beziehung, da es nicht fertig war. Das Zimmer war verschlissen, die Vorhänge an den Fenstern sehr schmutzig. Die Heizung lief über Nacht nicht, sie sprang erst gegen 7.30 wieder an, es war kalt. Zusammengefasst das schlechteste 4 Sterne Hotel, dass ich je besucht habe.

    Es gibt nichts, dass für mich besonders positiv wäre. Die Lage des Hause in Strandnähe ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist modern, aber recht klein und wird leider beim Duschen arg unter Wasser gesetzt. Am besten Badeschlappen parat haben.

    Die Lage des Hotels in erster Reihe. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Sauberkeit war gut. Der Relaxbereich ist klein aber fein. Hellhörig wie in anderen Bewertungen beschrieben habe ich das Zimmer nicht empfunden. Kommt aber vielleicht auch auf die gerade anwesenden Gäste an. Man hat tagsüber zB mal den Hund nebenan bellen gehört, aber auch nicht so, dass es gestört hat. Auch hatten wir wohl Glück, dass über Ostern die Renovierungsarbeiten pausiert haben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf dem Fensterbrett lagen tote Insekten, die Gardinen und einige Wände hatten Blutflecken, vermutlich von zerquetschten Tieren. Teppich bei sandigen Schuhen und erlaubten Hunden finde ich problematisch.

    Das Zimmer 117 ist schön geräumig, das Bett sehr bequem, der Ausblick auf's Meer herrlich! Alles in allem macht das Zimmer einen frisch renovierten Eindruck, vor allem das Badezimmer ist nach neusten Standards ausgestatten. Es gibt einen Wasserkocher, Beuteltee, löslichen Kaffee und im Badezimmer einen Fön. Das Hotel bietet auch ein (kleines) Schwimmbad mit Blubberbereich, Sauna und Erholungsbereich sowie einen "Club"-Raum mit Bar und Kamin.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr hellhörig, so dass wir immer sehr früh durch die obere Etage geweckt wurden. Würden nur noch in der obersten Etage buchen. Zudem hatten wir Meerblick, da aber die Fenster sehr dreckig waren, konnten wir das nicht so richtig genießen.

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück war gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung ist einfach. Wenn Hunde erlaubt sind, erwarte ich auch, dass sie mit ins hauseigene Restaurant dürfen! Nur vier deutsche TV Programme ist sehr wenig. Roomservice/Restaurantöffnungszeiten abends zu kurz! Kleiner Burger und eine Cola aufs Zimmer kostet €30! Übertrieben hoch!

    Das Hotel liegt direkt am Strand und die kleine Innenstadt ist in 2 Min zu Fuß zu erreichen! Viele verschiedene Restaurants in direkter Umgebung! Sehr nettes Personal!Große Schränke für Kleidung!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist hellhörig und es ist schon etwas abgewirtschaftet. 40 Euro weniger wären angemessen gewesen. Aber die Lage ist toll und der Meerblick wunderschön.

    Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren extrem weich. Das Bad war sehr klein. Es gab leider Renovierungslärm.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker. Das Personal war sehr freundlich und der Service sehr gut. Die Zimmer waren sehr sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel finden gerade umfangreiche Umbauarbeiten statt, die eine Lärm- und Schmutzbelästigung mit sich bringen! Meiner Meinung nach, hätte man darüber im Vorfeld informiert werden müssen!

    Das Frühstück war super und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Budget Zimmer ist nur für eine Einzelperson geeignet. Bett war nur 150 cm breit, definitiv für zwei zu klein. Bad war nicht zu nutzen, man kommt in die Dusche muss dahinter zur Toilette und Waschbecken. Wir haben die Toilette im hotelbereich genutzt und zum duschen sind wir in den Wellness Bereich gegangen😔 zu dem Zimmer führte lediglich eine schmale stufentreppe rauf, für ältere Menschen ungeeignet.

    Das Frühstück und der Wellness Bereich waren gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Angebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Deckenplatten in Zimmer 108 gingen ab ,sodass beim öffnen der Fenster sich diese anhoben ...sehr störend beim schlafen.Das Hotel ist sehr hellhörig ,so dass man über seinem Bett ,den Wasserfluß (Toilette)nachts hört.

    Nähe zum Strand ,Sauna und Pool

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Budget Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Oben in Turm Zimmer an Zimmer und durch den dünne Wände hört man alles...auch im Nacht..Leider

    Sauna und Schwimmbad und den Restaurant auch der Umgebung war toll

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr kleines Bad, die Stühle auf dem Balkon wackelten und machten die ganze Zeit durch den Wind auch nachts Tock tock tock, war etwas nervig, da man ja schlecht die Stühle vom Nachbarbalkon ruhig stellen kann. Hmmm...l

    Herrliche Lage, Zimmer mit Balkon, sauber und freundlich, guter Service, dafür Danke

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis Leistungsverhältnis / 4 Sterne sind nicht angemessen. 3 Sterne realistisch. Deckplatten im Zimmer mit Tesa-Film festgeklebt, Fensterscharnier komplett verrostet und Lampenschirm mit riesigem Kaffeefleck. 125€ für 1 Übernachtung ohne Frühstück ist da nicht angemessen.

    Nähe zum Strand

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Angebot - Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Bad gab es bei diesen Temperaturen ( - 6 ° ) leider keine Heizung

    Das Frühstück war umfangreich und lecker. Die Betten waren für mich leider zu schmal.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer mit Meerblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind extrem hellhörig, wir hatten (Raucher) ein Zimmer mit Meerblick und Balkon gebucht und bekamen ein Zimmer mit Meerblick ohne Balkon. Die Betten unfassbar unbequem weil viel zu weich, außerdem stehen die Betten auf Rollen was wirklich mehr als schlecht ist. Bauarbeiten im Hotel was Lärmbelästigung zur Folge hat.

    Die Lage und das Frühstück sind super.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: