Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Mercure Hotel Schiphol Terminal 3 Sterne

Postbus 75041, 1117 ZN Schiphol, Niederlande

Nr. 9 von 10 Hotels in Schiphol

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1423 Hotelbewertungen

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,3

  • Komfort

    7,5

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 50

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ist im Sicherheitsbereich des Flughafens, Eig darf man dort nur übernachten, wenn man einen Abflug am Folgetag hat. Da wir aber spät gelandet sind, hätten wir eig nicht dort übernachten dürfen, aber das Sicherheitspersonal hat uns trotzdem reingelassen, allerdings nur mit Handgepäck!

    Geschmackvoll eingerichtet

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war extrem schwierig zu finden und man kann kein Gepäck mitnehmen, da es im Sicherheitsbereich ist. Daher muss man es bei einem Gepäckdepot für 9 Euro pro Koffer abgeben. Nur zu empfehlen, wenn das Gepäck durchgecheckt wird.

    Nettes Personal, im Flughafen, Zimmer ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss erst durch die Kontrolle und kann nur handgepäck anreisen.Wenn man ,so wie ich um ,20 anreist,ist der Flug Gesellschaft Schalter nicht mehr besetzt und man muss sein Gepäck erst im Keller lagern.Etwas umständlich.

    Flughafennähe,sauber,aber kein Fenster

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist die Lage des Hotels für Personen, die am nächsten Tag fliegen und dann auch erst Einchecken können nicht optimal... man muss die Koffer im Schließfach einschließen, mit Handgepäck durch die Sicherheitskontrolle und am nächsten morgen wieder komplett raus, Einchecken und wieder durch die Kontrollen rein...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss, um zu dem Hotel zu kommen durch Sicherheitskontrolle und Passkontrolle. Das haben wir leider überlesenen. Das sollte man auf jeden Fall beachten, falls man Flüssigkeiten im Gepäck hat oder große Gepäckstücke, muss man sie im Schließfach versperren. Dass wir das nicht wussten, war aber unser Fehler, weil wir die Beschreibung nicht genau gelesen haben.

    Personal an der Rezeption war überaus freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft zu finden war ein Abenteuer. Ich bin erst kurz nach 21 Uhr gelandet und musste dann den Sicherheitsbereich erst einmal finden und dann hineinkommen. Abends gegen halb zehn kein leichtes Unterfangen, da um diese Zeit kaum noch Flughafenpersonal anzutreffen ist. Ausschilderung innerhalb des Flughafens gleich null.

    Unkompliziertes einchecken, sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Wenn man einen Anschlussflug ausserhalb der Schengen-Zone hat, ist es sicherlich die bequemste und zeitsparendste Variante in Schiphol. Die Gäste, die sich über den angeblich schwierig zu findenden Eingang aufregen, sollten halt die Wegbeschreibung genau lesen. Kurzum: Gegenüber der KLM Lounge kann man das Hotel nicht verfehlen. Für eine Nacht eigentlich ein zu grosses Zimmer, da man ja nur Handgepäck hat. Freundliches Personal, angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unfreundlicher Empfang, zu teuer, sehr komplizierter Anmarsch....durch Menschenmengen laufen, Koffer abgeben,Einscheckung.....

    Kein Fruehstuck, sehr komplizierte Lage, unfreundliches Personal, zu teuer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war ein dunkles Loch ohne Tageslicht mit Klimaanlage, die nicht aus oder auf weniger zu stellen war. Es war dementsprechend sehr kalt und laut. Furchtbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man musste sich durchfragen, wo das Hotel überhaupt lag. Die Lage könnte im Flughafen besser beschrieben sein. Die Lage ist nur dann vorteilhaft, wenn man nur mit Handgepäck reist. Sonst muss das Hauptgepäck ausserhalb der Sicherheitszone teuer hinterlegt werden. Für das gebotene ist das Zimmer pro Nacht zu teuer. Wenn man mit Lufthansa/Austrian/Swiss fliegt sollte man das Hotel auch nicht buchen. Denn es liegt auf der anderen Seite der Passkontrolle. Am Morgen muss man dann wieder durch die Passkontrolle. Dann kann es passieren, dass nur ein Schalter offen ist, aber sich in einer langen Schlange einreihen muss. Das kann u.U. viel Zeit kosten und man verpasst dann den Flug. Fazit: dieses Hotel nur buchen, wenn man nur Handgepäck hat und ausserhalb des Schengen-Raums fliegt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gewöhnungsbedürftig fand ich, dass das Zimmer kein Fenster hatte. Zur Orientierung habe ich dann im Bad über Nacht ein Licht angelassen und die Schiebetür so weit zugeschoben, dass ein bisschen Licht zur Orientierung in den Eingangsbereich fiel. Das Hotel zu finden, war nicht ganz leicht. Ich musste mich mehrfach durchfragen. Vorher musste ich den Koffer einschließen und dann das Nötigste für die Nacht ins Handgepäck packen und durch Sicherheitskontrolle und Passkontrolle. Morgens musste ich dann wieder durch die Passkontrolle, um meinen Koffer zu holen und dann zum Check In. Das fand ich etwas aufwändig.

    Das Zimmer modern und zweckmäßig eingerichtet. Für eine Nacht vor dem Abflug absolut passend. Da das Hotel direkt in der Lounge 3 im Transitbereich liegt, konnte man abends im Terminal noch flanieren, essen & trinken und Flugzeuge beobachten. Das hatte schon was. Dadurch, dass Hotel direkt im Flughafen lag, war morgens auch alles deutlich entspannter und stressfreier.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war leider zu kalt im Zimmer und Kreditkarte hat dort nicht funktioniert überall sonst schon.

    Personal sehr freundlich, Tee und Kaffee im Zimmer, Ausstattung sehr schön. Im Zimmer war es super ruhig und dunkel also perfekt zum Schlafen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Buchung des Hotels wird nicht deutlich, dass der Zugang in der Transitzone des Flughafens liegt. Erst nach Buchung erhält man eine diesbezügliche Mitteilung des Hotels. Dies kann unter Umständen problematisch sein: Wenn man das Hotel nach dem Einchecken noch einmal verlassen möchte, muss man die Sicherheitskontrollen des Flughafens (erneut) passieren, was in Schiphol durchaus eine Stunde dauern kann. Obendrein bedeutet dies auch, dass die für Flüge üblichen Volumenbeschränkungen für Rasiergel, Deodorant etc. beachtet werden müssen. Das Hotelmanagment ist hierfür sicherlich nicht verantwortlich, aber die Information sollte vor der Buchungsentscheidung bereitgestellt werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt im Sicherheitsbereich des Flughafens, man muss also durch die Kontrolle vorher. Es wäre schön, wenn das Hotel Absprachen treffen könnte mit den Fluggesellschaften, dass man wenigstens das Gepäck schon aufgeben kann am Abend zuvor. So mussten wir alles ins Schließfach tun und am nächsten Morgen wieder holen und nochmal durch alle Kontrollen. Es gab Shampoo und Seife und was weiß ich noch, aber keine Zahnpasta und keinen Rasierschaum. Ich weiß, das ist bei allen Hotels so merkwürdig, aber irgendjemand könnte ja mal drauf kommen, dass man das als erstes braucht? Und warum ist auch noch kein Hotel darauf gekommen, dass man sein Handy an den Fernseher anschließen könnte?

    Das Zimmer (13) war wunderschön. Mit dem großen Wandfoto haben wir kaum bemerkt, dass es kein Fenster gibt. Das Bad war sehr schön groß.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist im Terminal nicht wirklich angeschrieben. Man muss sich durchfragen und sieht den Namen zum ersten Mal geschrieben, wenn man davor steht. Erstaunlich, dass auch viele Angestellte im Flughafen nicht wissen, dass es dieses Hotel gibt.

    Die ideale Lage, wenn man am Morgen früh auf den Flieger muss.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waren night faehig das Hotel zu erreichen da wir unser Gepaeck nicht mit ins Hotel nehmen konnten und wir nicht die Moeglichkeit hatten es irgendwo sicher abzugeben! Wir mussten uns daher sehr kurzfristig eine andere Uebernachtungs moeglichkeit beschaffen was etwas stressig war.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel liegt direkt im Terminal ( departure 3), Reisegepäck muss im Flughafen in Schließfach (10€) abgegeben werden ( departure 1) , nur das Handgepäck darf mit, vorher durch die Sicherheitskontrolle, keine Flüssigkeiten dürfen mit... Der ganze Aufwand weil wir mit dem Gepäck durch den Ausgang raus sind, mir fehlten die Schilder zum Hotel Mercure....

    Gutes Bett, schönes Bad, nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel befindet sich im Flughafen drin, allerdings ist es möglich auch von außerhalb ins Hotel zu kommen, d.h. wenn man nach einem Flug noch Luft schnappen will, kann man erst aus dem Flughafen rausgehen und dann wieder rein, selbst mitten in der Nacht. Das Zimmer ist ohne Fenster, aber wenn man nur gut über die Nacht schlafen will, eignet sich das Hotel gut für einen Zwischenaufenthalt im Flughafen. Das Personal ist sehr freundlich und es gibt einen Weckerservice.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt hinter der Sicherheitskontrolle. Man darf aber zur Übernachtung sein Gepäck nicht mitnehmen. Mussten also das Gepäck vorher in der Gepäckaufbewahrung abgeben und am Abflugtag dann raus, Gepäck holen und nochmal durch die Kontrolle. Das war wahnsinnig Zeit- und Energieraubend. Außerdem hatte unser Zimmer kein einziges Fenster uns die FlughafenGeschäfte machen zwischen halb 9 uns 9 zu,hätten also um ein Haar nichts mehr zu Essen bekommen.

    Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1,5 Std durch die Kontrollen,um das Hotel zu erreichen !! Über 20 € mehr für Schließfächer und teures Wasser im Hotel, was man dort kaufen musste.Dadurch DZ 147 € ,und das ohne Fenster. Niemals wieder

    Bett und Bad okay, Personal nett

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausschilderung wo das Hotel zu finden ist. Je nachdem welche Airline man nutzt muss man wieder aus dem Sicherheitsbereich raus und an einem anderen Gate neu durchgehen - Was viel Zeit kosten kann.

    Direkt im Sicherheitsbereich vom Flughafen Schipol, freundliches Personal, sehr ruhig

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich bin kurz vor Mitternacht angekommen und es war sehr schwierig das Hotel zu finden da hauptsächlich nur noch Reinigungspersonal anzutreffen war und dieses mir nur bedingt Auskunft geben konnten. Es waren aber alle hilfsbereit und guten Willens. Ein paar Schilder wären hilfreich. An der eigentlichen Unterkunft war nichts auszusetzen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zuerst am Abend durch die Passkontrolle und nächsten Tag nochmals anstehen für die Passkontrolle obwohl schon im Transit des Flughafens, hätte mich das FLughafenpersonal am Vortag nicht informiert ich hätte meinen Flug versäumt. Schimmel im Sadezimmer und Lüftung direkt über dem Bett die man nicht regulieren kann (auch dort recht dunkle Schatten um die Lüftung....)

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsaubere überteuerte Zimmer mit einem heiden Aufwand im Hotel einzuchecken, wenn man abends zuvor noch nicht beim Flug Einchecken darf. Da sich das Hotel im Terminal 3 direkt an den Gates befindet sind Flüssigkeiten verboten. Man ist also auf Leitungswasser und die überteuerten Getränke am Gate angewiesen.

    Das Bett war bequem. Ein Wasserkocher mit Tee und Kaffee war vorhanden. Kostenfreies WLAN

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nicht zu empfehlen !!!!! Die Lage des Hotels , im Sicherheitsbereich ist ein großer Nachteil . Gepäck muss aufwendig und teuer in der Aufbewahrung abgegeben werden. Dazu muss man quer durch den Flughafen laufen. Hotel ohne Fenster, Sauberkeit ist in diesem Hotel leider kein Schwerpunkt.. Wir können das Mercure Schipol nicht empfehlen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Übernachtung , eine Katastrophe. Ein Dreibettzimmer war gebucht und bezahlt. Zugewiesen wurde uns ein Doppelzimmer , auf Nachfrage wurde durch die völlig überforderte Dame an der Rezeption , ein Schlafsofa ,das wir selbst aufbauen mussten zur Verfügung gestellt. Bettwäsche zum selber herrichten des Sofas gab es zum Teil . Handtücher für die Dritte Person, Fehlanzeige. Die Sauberkeit im Zimmer passte zum Rest. Alle Mängel wurden aufgezeigt . FINGER WEG !!!!!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Zimmer war dreckig und das Bad war schimmelig...da wir erst abends um ca.23h eingecheckt hatten,ist es uns erst morgens aufgefallen...wir haben sofort ausgecheckt...für 6 Stunden Schlaf sehr teuer

    das Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man muss zuerst durch die Sicherheitskontrolle, um das Hotel zu erreichen. - Das Zimmer hatte keine Fenster (!) und das Zimmer hatte beim Einzug einen sehr üblen Geruch. Die Klimaanlage/Lüftung ist erst im Laufe der Nacht angesprungen. Check-In ist erst ab 20:00 Uhr möglich. Ich würde das Hotel nicht mehr buchen.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Hotel ist direkt hinter der Sicherheitskontrolle in der Nähe der Gates. Es ist sehr zu empfehlen, wenn man sehr früh abfliegt. Zu den Gates geht man 5-15 Minuten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die City-Tax, der Betrag wird nicht im Voraus kommuniziert.Vermeiden kann man's aber nicht. Flughafenpersonal hat uns vor Sicherheutskontrolle aufgehalten , weil wir sofort nicht auf Papier die Buchung von dem Hotel, wo genau Datum und Name drauf steht vorzeigen konnten. Es wurde auch nicht von Booking.com im Voraus kommuniziert,dass sowas nötig ist (nur ID und Boardingpass wurde gesagt). Mit Kinder ist sowas sehr unangenehm und wer druckt denn heutzutage noch alle E-mails? Für 119 EUR gibt es nicht mal ein Frühstück.

    Die Lage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fußboden und das Innere des Schrankes waren staubig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Gepäck vorher nicht eingecheckt werden könnte, musste es außerhalb gegen Gebühr eingelagert werden.

    Sehr hilfreiches Personal!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zustellbett war leider eine Zumutung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel im Transitbereich. Perfekt für eine Nacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie wäre es mit Schildern zum Hotel, so dass nicht eine Stunde gesucht werden muss?

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Hotel wenn man direkt am AMS Schiphol übernachten möchte. Tolle Staff! und natürlich, ein TOP Location!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal

    Perfekte Unterkunft für einen Zwischenstop

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man müssen durch die Zoll um ins Hotel zu kommen, so Koffer kann man nicht mitnehmen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist selbst bei der Flughafen- Auskunft nicht bekannt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mehr Hinweise im Flughafen selbst auf Mercure Hotel, wollte über mein smart phone Weg suchen, kam kostenpflichtige wlan Auskunft !!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war das Flughafenhotel im Flughafengebäude selbst integriert. Recht kleine Zimmer, keine Fenster. Aber ansonsten in Ordnung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zustellbett war unbequem

    Leckerer Tee auf dem Zimmer

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es kann nicht dein dass man einen gültigen bordingpass haben muss zum übernachten! das kommt nicht klar aus den bedingungen hervor!

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV Sender auf deutsch nicht zu gebrauchen: Bild war schlecht

    Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Zimmer war zu klein. Kein Fenster. unsauber

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasserhahn kaputt- harte man souverän verletzen können. Statt 119 habe ich 125 Euro zahlen müssen. Internet Zugang ging nicht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal freundlich aber überfordert . Zimmer ohne Fenster , Belüftung unzureichend und schimmelig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lage im Transitbereich - Übernachtung nur mit Handgepäck (ohne Koffer) möglich

    sehr angenehmes Bett mit ausreichend Kissen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einscheken war ne Katastrophe

    Direkt im flughafen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hat kein Fenster und ist kaum größer als eine Besenkammer.

    Lage im Flughafen ist ideal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage in der Sicherheitszone des Flughafens hält mich davon ab, es das nächste mal auch zu benutzen.

    Das Personal an der Rezeption - einfach super.

    Übernachtet am Juli 2016

Es gibt auch 21 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 50