Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Mimosa Scheveningen

Renbaanstraat 18-24, 2586 GB Scheveningen, Niederlande

Nr. 9 von 26 Hotels in Scheveningen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1084 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    8,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türen schlagen immer sehr laut zu. Wir sind jeden morgen mehrere Male davon wach geworden.

    Das Zimmer war sehr sauber und liebevoll eingerichtet. Das Frühstück war unserer Meinung nach auch sehr gut. Das Badezimmer war komplett neu und ebenfalls sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben kaum geschlafen, :Zimmer neben der Eingangstür, Dadurch konnten wir alle Gäste kommen und gehen hören. Baustelle vor dem Fenster. Die Parkgebüren werden mit 15 Euro pro Tag beworben, bezahlen mussten wir jedoch 30.Der sehr schön angepriesene Garten war vorhanden, aber um 19 uhr abgeschlossen.

    Das Frühstück war umfangreich und gut. Ab dem 2 Tag waren wir mit dem Personal zufrieden

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schlechte parksituation. Zimmer hellhörig und kaum verdunkelbar.Sehr steile Treppen. Mit Kleinkind war es für uns nicht das richtige Hotel!!! Für den Preis unter dem Strich zu wenig!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Hotel in Strandnähe, modern eingerichtet, bequeme Betten... War leider nur auf der Durchreise (Nebensaison), ist aber im Sommer sicherlich ein TOP Hotel für einen mehrtägigen Urlaub in Strandnähe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst Freude über eine große Terrasse aber schade nur, dass diese von Unkraut zugewachsen war und als Müllhalde vom Vermieter genutzt wird. Mit wenig Aufwand könnte der Vermieter dort eine Wohlfühl- Urlaubsoase für seine Gäste schaffet. Schade !!!

    Die Lage war sehr gut und das Zimmer geräumig (Unterkunft im Nebengebäude)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas abenteuerliche enge und steile Treppen, sehr hellhörige Zimmer, keine Parkplätze und die Inneneinrichtung ist schon in die Jahre gekommen. Für eine Geschäftsreise wenig empfehlenswert.

    Das Hotel ist sehr nett im Detail, gutes Frühstück sowie nettes Personal. Für einen Kurzurlaub durchaus geeignet da der Strand nur wenige Minuten entfernt ist.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr renovierungsbedürftig, das Hotel sehr hellhörig, kein Komfort, das Dreibettzimmer vollgestellt ohne ausreichend Platz, Kleiderschrank defekt, Treppen sehr steil und mit Koffer kaum zu bewältigen, Frühstücksbüffet steht viel zu hoch und ist für Kinder nicht einsehbar. Frühstück wird im Keller serviert, was eine zusätzliche steile Treppe bedeutet...

    Hervorragende Lage in Strandnähe und sehr leckeres, ausreichendes Frühstück.Die Betten sind sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Buffet war zu hoch aufgebaut, Kinder und kleinere Personen haben Schwierigkeiten sich zu bedienen. Schade ist, dass es keinen hoteleigenen Parkplatz gibt. Wir hatten jedoch Glück und konnten vorm Hotel parken.

    Das Frühstück war okay, wir hätten uns über Gemüse ( Tomaten, Gurken ) gefreut. Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad ist sehr klein. Keine Abstell- möglichkeiten. Kleine Dusche mit Duschvohang was bei dem Preis gar nicht geht. Hatten ein Zimmer zur Straße. Keine blickdichten Vorhänge, die das Zimmer abends verdunkeln. Er zum schlafen sehr hell.

    Süßes familiäres Hotel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war schon um 12:00 Uhr vor Ort, konnte aber erst um 15:00 Uhr in mein Zimmer, aber das war vorher angekündigt und ist organisatorisch wohl nicht anders machbar. Konnte aber mein Gepäck abstellen.

    Die Bewertungen von früheren Gästen beschrieben ein etwas ramponiertes Haus in perfekter Lage, und das ist es auch. Wer ein frisch renoviertes, fehlerloses Haus sucht, ist hier vielleicht nicht richtig aufgehoben. Wer aber ein altes, typisch holländisches Haus mit leichten "Macken" akzeptiert, der wird sich hier wohlfühlen. Es hat Charme. Klar, es könnte etwas mehr Druck auf der Wasserleitung in der Dusche sein, aber ich habe schließlich Urlaub und kann stundenlang duschen. Ich bin auch kein Freund von Duschvorhängen, aber ich kann ein paar Tage damit leben. Es war weniger hellhörig, als ich befürchtet habe, allerdings war ich nicht am Wochenende da. Das Personal war SEHR freundlich und vor allem immer vor Ort. Das Frühstück war gut, für jeden war was dabei. Das typisch deutsche Problem ich-finde-hier-keinen-Parkplatz oder das Parken-ist viel-zu-teuer war für mich kein Thema, weil ich stressfrei mit der Bahn angereist bin. Es GIBT eben dort wenig Parkplätze, das muss man einfach vorher wissen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist wirklich sehr hellhörig und die Betten / Matratzen sehr weich. Der Treppenaufstieg runter zum Frühstücksraum und hoch zu den Zimmern sehr steil, typisch holländische kleinen Stufen.

    Die Einrichtung des Zimmers sehr geschmackvoll und mit Liebe zum Detail. An der Sauberkeit gibt es nichts zu beanstanden. Ein Parkplatz-Berechtigungsschein konnte im Hotel erworben werden. Wir hatten viel Glück und haben immer einen Parkplatz sehr nah am Hotel gefunden. Schöner Balkon zum Innenhof. Das Frühstück hat eine sehr große und ausreichende Auswahl.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die steile Eingangstreppe und die steilen Treppen im Haus sind der größte Nachteil.

    Das Haus ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Promenade und der Strand sind leicht zu erreichen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Weniger knappe Treppenstufen. Aber die sind in den alten holl. Häusern halt so. Also nicht zu viel Wein genießen, damit man gut ins Bett kommt.

    Das Frühstück war phantastisch. Sehr große Auswahl. Lecker zubereitet. Ein Schlaraffenland! Wer da hungrig in den Tag startet ist selber schuld. Das Zimmer war für holländische Verhältnisse geräumig. Das Bett bequem. Also alles super.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man nicht auf Familie mit Baby eingestellt ist. Es gab zwar Hochschule,diese standen aber draussen und waren sehr verwettert. Hat man auf Anfrage aber sauber gemacht bzw mit einem Handtuch ausgekleidet.

    Es liegt sehr zentral und in unmittelbarer Strandnähe. Und nach einen genialen Frühstück kann man super in den Tag starten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die obere Etage wird wohl gerade renoviert, so sah es leider auch aus. Due Zimmer waren total zugestaubt. Auf meine Bitte nach zu reinigen erwiederte mir die Mitarbeiterin es sei ein altes Haus. Nur das war nicht das Problem, es sollte aber trotzdem sauber sein !!!

    Tolles Frühstück, freundliches Personal, wenige Gehminuten zum Strand! Super Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war nicht sauber. Putz bröckelte von den Wänden. Kalk an wasserhähnen und Wasserkocher. Stockflecken an gardienen und duschvorhang. Haare an Handtüchern und im Bett. Staub auf den Nachttischen. Klopapier war alle und man müsste nachfragen. Kein Ersatz Klopapier. Dreckige Heizung. Waschbecken würde nicht geputzt täglich. Fertigpfannkuchen beim Frühstück. Instant Kaffee und Kakao

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist dieses Hotel nicht zu empfehlen, da die Treppen sehr steil sind. Uns hat auch der Geruch von Frühstücksspeck im Zimmer zur Frühstückszeit gestört. Vielleicht gibt’s aber Menschen, die gerne von so einem Geruch geweckt werden. Deshalb möchte ich dies nicht negativ bewerten.

    Für einen Kurzaufenthalt sehr gut geeignet. Tolles Frühstück. Traumhafter kleiner Hinterhof. Hier kann man auch das Frühstück einnehmen. Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt in einer Wohngegend. Keine Kostenfreien Parkplätze. Parkgebühr pro Tag in einer Tiefgarage 30€. Rezeption und Frühstücksraum im Kaller. Zimmer sehr klein.

    Frühstück war ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Normalpreis

    Sauber, urige, gemütliche Zimmer. Tolle Auswahl beim Frühstück. Lage zum Meer ca 200m. Mit Schnäppchen auf Booking Preis-Leistung super! Normalpreis laut Zimmertafel wäre es nicht Wert gewesen (149 Euro fürs Doppelzimmer).

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerservice! - es wurde gefühlt nur der Müll geleert, Betten wurden leider nicht einmal aufgeschüttelt, sondern wurden so vorgefunden wie wir das Zimmer verlassen haben. Das Hotel bietet Kaffee/ Tee im Zimmer an, aber füllt diese nicht wieder auf und Tassen wurden bei uns an Tag 2 nicht ausgewechselt.. (selbst die mit extremen Schwarzteeverfärbungen). Zudem haben wir nach dem Zimmerservice ein benutztes Glas vorgefunden (von wem?)... Parkgebühren sind sehr hoch (15€ der Tag)

    Frühstücks Buffet bot reichlich und eigentlich alles was man so braucht. Frisches Obst, welches tgl. wechselt, vielfältige Teeauswahl, zahlreiche Aufstriche und auch kleines, süßes Gebäck. Also hier findet jeder was 😊 Super schönes Zimmer!!!!! Freundliches Personal :) Fahrradverleih 🚲 - empfehlenswert durch die Dünen Richtung Wassenaar :) Wenige Gehminuten zum Strand und zum Pier und zu Attraktionen und Restaurants. Sowie zur Tram/ Bus um nach Den Haag zu kommen. Ausflug nach Amsterdam mit den öffentlichen in einer guten Stunde möglich :) Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkgebühr, aber die ist in der Gegend obligatorisch, kann das Hotel nichts für.

    Der Empfang war sehr freundlich und man war bei Fragen sofort hilfsbereit. Frühstück war lecker und die Auswahl sehr gut. Es war alles da was man für ein leckeres Frühstück braucht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten und Badezimmer waren...... schreibe jetzt lieber nicht was ich denke .......und wurden am zweiten Tag nicht mal mehr gereinigt .... Hatten ein Zimmer mit Balkon reserviert was aber leider nicht eingehalten wurde .... Wir hatten zwar ein Zimmer mit Fenster in den so genannten Biergarten der aber aussah wie ein Abstellraum und in dem auch Müll lag ...... Was uns auch sehr gestört hat dass der Reisepreis zehn Wochen vor Reise antritt abgebucht wurde .......

    Personal war sehr freundlich und Frühstück gut .....

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwei EINZELBETTEN die zu schmal waren und auseinander rutschten. Morgens gegen 7 hörten wir Geschirr klappern aus der Küche. Der Föhn funktionierte nicht. In der dusche nur ein Vorhang der am Körper klebte, zu wenig Wasserdruck.

    Frühstück War gut, immer sofort nachgefüllt, kaffeespezialitäten Kakao alles top.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas hellhörig, wobei auch das nicht sooo schlimm war. Das Badezimmer bzw. der Duschvorgang könnte vielleicht mal erneuert werden

    Super Lage, unfassbar nettes Personal, tolles Frühstück mit genug Auswahl und leckeren Kaffee, super bequeme Betten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Abrissreifes Zimmer mit Decken, die herunter kamen. Weder Handtücher, noch einen Handtuchhalter, noch ein Spiegel oder eine Dusche mit passendem Duschvorhang. Kneipe nebenan und dünne Wände, Renovierungsarbeiten ab 7 Uhr im drüber liegendem Geschoß. Balkon ohne Tisch, nur mit zwei lieblos hingepfefferten Stühlen. Geruch Mischung aus Toilettenreiniger und Schimmel. Kein Komfort, keine Gemütlichkeit, keine Sauberkeit weit und breit in Sicht. Mehr als 20 Euro würde ich niemals für so ein Zimmer zahlen.

    Die Lage, insbesondere die Nähe zum Meer und Strand war sehr schön. Die Bettdecken waren kuschelig und ausreichend Kissen vorhanden. Leckere Streusel am Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man den Wasserkocher durch die gegend tragen musste um Strom zu bekommen.. auch das keine Deutschen Sender im Fernseh verfügbar waren.. es wurde geschaut aber nicht behoben..

    Die Sauberkeit und das nette Personal .. super Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Zimmer im Keller. Dafür hatten wir aber unser eigenes Bad. Die letzten zwei Tage hatten wir eine Familie mit zwei kleinen Kindern über uns. Da war Stundenlanges Toben und Möbelrücken angesagt.

    Der Service. Sehr nettes Personal. Frühstück war lecker und für jeden Geschmack etwas dabei. Morgens würde man vom Chef zum Frühstück begrüßt und wieder verabschiedet. Der Check in klappte auch wunderbar. Die Frau an der Reception war sehr freundlich. Zum Strand war es auch nicht weit.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist sehr,sehr hellhörig gewesen! Man hörte jedes Geräusch aus den Nachbarzimmern. Die Steckdosen waren zum Teil unbrauchbar, weil kein Strom darauf war. Aus einer Steckdose kamen sogar Funken. Auch die steilen Treppen waren ein grosses Problem!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze in der Nähe, die zum Hotel gehören. Sehr teure Gebühren zum parken , auch Nachts! Haben dann einen Fußweg von ca 20 Minuten in Kauf genommen um gratis parken zu können.

    Frühstück war sehr umfangreich, Betten bequem, netter Empfang trotzdem das wir um 7 Uhr schon angekommen waren. Könnten auch ein zusätzliches Frühstück einnehmen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen,Fenster war defekt und konnte nicht geöffnet werden , an der Zimmerdecke ein großer Wasserfleck . steile Treppen führen zu den Zimmern. an muß gut zu Fuß sein

    Gutes Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider wurden die leckeren Sachen beim Frühstück, wenn sie leer waren, nicht wieder aufgefüllt. Wir waren eine Woche im Hotel Mimosa und es kam nicht jeden Tag die Putzfrau und wenn sie kam, dann hat sie das Bett nicht ordentlich gemacht und die Handtücher nicht ausgetauscht. Obwohl im Internet angegeben war, dass beim Hotel ein Parkplatz dabei ist, war kein Parkplatz vorhanden und wir mussten in einem teuren Parkhaus in Scheveningen parken.

    Das Frühstücksbuffet war sehr lecker und es gab eine große Auswahl. Von Pancakes, über Spiegeleier mit Speck, Croissants, Obstsalat und vieles mehr. Es war alles immer ganz frisch zubereitet. Das Zimmer war sehr groß und die Betten waren sehr bequem. Insgesamt hatte wir einen tollen Aufenthalt in Scheveningen. Der Strand ist toll und man ist mit der Straßenbahn innerhalb von 15 min in der Innenstadt von Den Haag.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    im Bad gab es keine Abstellmöglichkeit für Badetaschen und nur eine Handtuchstange. Man wusste nicht wohin mit den Handtüchern. Zudem hatten wir das Gefühl das das Bad nicht gereinigt wurde. Dicke Menschen haben es in der Toilette schwer(eng). Das Sofa war fleckig - wurde von uns nicht genutzt. Innen an der Eingangstür war ein Hacken für Jacken. Leider lief ein Öl-Streifen auf der Tür entlang, welcher nicht entfernt wurde. Wir hatten Glück das die Jacken nichts abbekommen haben. Beim Frühstück fehlen Servietten. Leider wurde der Kaffee im Zimmer nicht nachgefüllt. Das Parkangebot ist schlecht und kostet zusätzlich, was wir beim Suchen über booking.com nicht gesehen haben. Viele schmale Treppen - für ältere / gehbehinderte Menschen nicht geeignet! Wir würden diese Hotel nicht nochmal buchen.

    Nähe zum Strand; Frühstück war vielseitig, die warmen Speisen waren allerdings kalt; Obst zum mitnehmen im Eingangsbereich;. Balkon; großes Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein bisschen schade, dass man im Zimmer kein Fenster öffnen könnte, der Raum war aber ansonsten gut belüftet, so dass das nur ein kleiner Kritikpunkt ist..

    Das Zimmer war, groß, hell und sauber. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück äußerst umfangreich und sehr gut.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen sind extrem steil. Das Hotel ist durch die freundlichen hellen Farben auf den Fotos in der Beschreibung positiv aufgefallen, leider wirkt es live etwas anders, da es stark renovierungsbedürftig ist! An der Decke waren feuchte Flecken, die Wände, Türen und Möbel stark beschädigt. Nicht jedes Zimmer hat ein Bad ( einige müssen zum duschen und zum WC auf den Flur). Wir hatten ein eigenes kleines Badezimmer mit Duachvorhang. Die Amaturen sind veraltetet und die Halterung der Brause defekt. Eine Stecktose gibt es im Bad nicht. Die nächste befindet sich am Bett. Es befindet sich zwar ein Hotelföhn an der Wand, aber keine Anschlussmöglichkeit für einen eigenen Föhn oder Glatteisen. Nach der ersten Nacht wurde nicht geputzt. Die Balkonmöbel waren nicht zu benutzen, da sie Vogelkot aufwiesen. Insgesamt wirkte das Zimmer nicht sehr sauber und nicht gut gewischt. Betten haben wir schon bessere gesehen. Da hat vielleicht jeder ein anderes Empfinden.

    Die Lage von dem Hotel war gut, der Strand schnell zu erreichen. Das Zimmer war hell und groß. Das Frühstück war gut und der Speiseraum gemütlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Das Zimmer hat die beste Zeit lange hinter sich. Renovierungsbedarf von Zimmer, Band und Frühstücksraum. Sehr steile und schmale Treppen. Aussicht vom Balkon auf Innenhof. Restaurants am Strand empfanden wir als überteuert. Nur ein deutsches Fernsehprogramm. Parken kostete pro Tag EUR 12,50 wobei aber kein Parkplatz zur Verfügung stand. Man kann das mit dem Anwohnerparkausweis in Deutschland vergleichen. Zahlen, aber Parken nur wenn etwas frei ist.

    Das Frühstücksbüffet war sehr gut, reichhaltig, sehr viel Auswahl. Die Nähe zum Strand. Das Zimmer hatte einen Balkon. Es gab einen großen Kühlschrank auf dem Zimmer. Die Matratzen waren sehr bequem. Das WLAN war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sehr hellhörig in dem Hotel. Wenn morgens die ersten Gäste aufstehen wird man unfreiwillig auch wach.

    Die Lage vom Hotel ist wirklich perfekt. In 5 Minuten ist man zu Fuss am Strand. Das Frühstück ist super und bietet eine große Auswahl.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Bett mit 2 x 80 cm mit großer Ritze dazwischen war zu schmal und die Matratze zu hart. Das Zimmer war nachts zu hell wegen Straßenlaternen.

    Die Atmosphäre war sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben einen Spiegel im Zimmer vermisst. Der im Bad ist zu klein.

    Ein typisches Haus in Holland, steile Treppen mit schmalen Stufen. Das Haus ist hell und freundlich eingerichtet, ja auch etwas hellhörig. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben gut geschlafen, Kissen, Decken und Matrazen war gut. Die Lage ist 1a, man ist ganz schnell am Strand, an der Tram und damit super Anbindung an Den Haag. Parken ist dort halt teuer, aber nicht teurer als in Parkhäusern. Das Frühstück hat eine sehr große Auswahl, viele frische Sachen, große Auswahl an Gebäck. Nette Terrasse.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im Keller, wurde bei der Buchung nicht erwähnt. Nur über ganz schmale steile Treppe zu erreichen. Zimmer dringend renovierungsbedürftig. Fehlende Fliese im Bad. Wasserhahn so wackelig das man ihn beim benutzen festhalten musste. Überall Flecken an Wänden und Decken. Der Seifenspender im Bad kam uns bei der ersten Benutzung entgegen. Die Türen ließen sich nur unter enormer Geräuschentwicklung schließen. Was besonders toll um 1 Uhr morgens ist. Das Frühstück wäre wirklich klasse wenn denn die Gerichte ( Rührei, Spiegelei, Bacon usw. ) die warm sein sollten auch wirklich warm wären. Leider war alles kalt.

    Gute Lage, nur wenige Minuten zu Fuss an den Strand oder ins Zentrum.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr beengtes Hotel mit schmalen Fluren, steilen Treppen, nichts für ältere Leute. Relativ kleines Zimmer, sehr kleines Bad mit minimaler Abstellfläche und nicht mehr zeitgemäßem Duschvorhang, wenig Wasserdruck auf der Dusche. Einrichtung und Ausbau der Zimmer größtenteils offensichtlich selbstgebaut, zwar mit einem gewissen Charme aber nicht sehr hochwertig. Unverkleidete Steckdose ohne Rahmen. Nur ein kleines Kippfenster zum Lüften bei nicht vorhandener Klimaanlage. Relativ laut. Wie im gesamten Ort katastrophale Parksituation, kein eigener Parkplatz, man kann selbst gegen teure Parkgebühr max. 2 Stunden vor dem Hotel parken und muss sein Auto entweder kilometerweit entfernt abstellen oder in einem der oft überfüllten Parkhäuser in der Umgegend. In jedem Fall ist Autobenutzung hier mit viel Lauferei und Kosten verbunden.

    Tolles Frühstück mit der Möglichkeit, draußen auf der Terrasse zu sitzen. Gute Lage nicht weit vom Zentrum von Scheveningen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad extrem klein.Zimmer und Türen sehr laut bzw. hellhörig. Dachte morgens es steht jemand bei uns im Zimmer, als jemand nebenan seine Zimmertür geöffnet hat.Frühstück ok, aber die aufgebackenen Brötchen waren steinhart...man konnte sie kaum schneiden.Die Wärmebehälter für zB.Spiegelei oder Rührei müssten wärmer eingestellt werden, da alles kalt ist.Hotel nichts für Leute die nicht gut Treppen steigen können, da es da nur Treppen gibt und dann sind die noch sehr steil und schmal.Personal nicht unfreundlich, aber ein Lächeln wäre auch mal nicht schlecht :)

    Gute Lage zum Strand. Frühstück ganz ok...nur die Brötchen waren steinhart.Matratzen ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 29 sollte eine Klimaanlage erhalten. Es ist ein Kellerzimmer und hat nur zwei kleine Fenster von dem nur eins auch nur auf Kipp zu öffnen ist. Das Zimmer kann schnell unerträglich warm werden. Kleinigkeiten wie fehlende Steckdosenabeckungen oder ein Fön der nach 30 Sekunden (bei Heißluft) streikt sind nicht schlimm, müssten aber nicht sein.

    Leckeres Frühstück mit viel Auswahl, ruhige Laage trotzdem nur kurze Wege zum Strand, zu Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln, sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind durch. Und das Türen knallen bis mitten in der Nacht raubt einem den schlaf.

    Das Frühstück war gut und die Nähe zum Strand ist super. Auch per Bahn kommt man zügig z.Bsp. nach Den Haag.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind sehr hellhörig. Parken kann man direkt vor dem Hotel an der Straße, muss aber jeden Tag im Hotel bezahlt werden, für 12,5€. Ganz schön happig.

    Nettes kleines Hotel. Es gibt Zimmer mit eigenem Bad und welche wo die Toilette auf dem Flur ist. Das Frühstück ist klein, aber vollkommen ausreichend (Obst, Müsli, Aufschrift, Rührei etc). Der Strand ist nur 5 Minuten vom Hotel entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind abgewohnt. Riesige getrocknete Wasserflecken an der Zimmerdecke. Tapete teilweise lose und dreckig. Es richt muffig. Das Bad ist alt und sehr klein. Sehr steile Treppen zu den Zimmern und der Reception bzw. Frühstücksraum.

    Die Lage des Hotels ist super. Kurzer Weg zum Strand und trotzdem eine ruhige Umgebung. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles in Ordnung bei uns

    Personal war freundlich. Das Hotel liegt 5 min. Vom Strand entfernt und ist in einer sehr ruhigen Straße. Es gibt Parkausweise in der Unterkunft zu kaufen. 12 Euro für den Tag.immer noch deutlich billiger als die Parkuhren für den Tag zu füttern. Frühstücken kann man schön in einem Verwinkelten Hinterhof. Auch sonst ist das Hotel schön verwinkelt und gemütlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir ankamen hatte mann uns gesagt ,dass das Zimmer doppelt gebucht ist, als Ersatzt haben wir ein "bisschen" kleineres Zimmer angebotenen bekommen und auch ein Preisnachlass erhalten, leider konnten wir das Zimmer nicht sehen, da es noch nicht fertig war... als wir am Abend ankamen ... der Schock! Zimmer: gesamt ca. 5qm und mini Bad - eine Person musste auf dem Bett sitzen ,das die andere stehen kann...in der Nacht ständiges Brummen... Zimmer war Wand an Wand mit der Küche benachbart und mann hörte die ganze Nacht die Küchen-Geräte, obwohl die Küche geschlossen war!- als ich es an die Leitung weitergegeben hatte- hatte ich gehört dass es nicht möglich ist da die Küche zu ist. Als ich dass Zimmer moniert hatte hatt Mann mir gesagt das andere Gäste zufrieden sind ein günstiges Zimmer zu buchen! Wenn ein Gast so ein Zimmer selber Bucht und , dem Gast bewusst ist was für Zimmer er Bucht, ist was anders als Ersatz Zimmer für eine Überbuchung! Geldrückerstatung wäre hier angebracht !

    Das Frühstück war lecker.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren direkt unter den Dach, Zimmer 11. Es war Tagsüber sehr heiß so das sich das Zimmer trotz abdunkeln sehr aufgeheizt hat. Auch nachts gingen die Temperaturen wann kaum runter. 29 Grad zum schlafen war uns zu warm.Darum würden wir beim nächsten mal nur noch Hotels mit Klimaanlage wählen.

    Unser Zimmer No.11 müsste an manchen Stellen mal renoviert werden.Der Wasserdruck der Dusche nicht so besonders.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hat ein einmaliges Frühstücks-Büffet, es ist sehr gemütlich und heimelig. Die Unterkunft war zwar nicht im Hauptgebäude, aber die zwei Appartements nebeneinander waren sehr groß und gut ausgestattet , wir werden wiederkommen !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr ringhörig, den Nachbar hört man sprechen. Die Türen knallen extrem laut zu.

    Frühstück genügend Auswahl. Schön grosses Badezimmer. Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Nur ein paar Gehminuten zum Strand.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel hat 2 Sterne , nicht wie angegeben 3 2 zusammen gestellte Einzelbetten , die auseinander rutschen , sehr weich , aber ok Hellhörig , alte Fenster , wo es durch zieht Balkone baufällig . Und unser war mit einem anderem Zimmer verbunden , so das plötzlich abends eine Fremde vor unserem Fenster stand . Sehr unangenehm! Man hätte uns das vorher mitteilen müssen . Ein Balkon war gesperrt( 2. Zimmer ) . Wir hatten 2 Zimmer / 4 Personen Unser Sofa war so fleckig , das es ekelig war darauf zu sitzen Alte Vorhänge . Alles oberflächlich renoviert . Bad klein , Mülleimer verrostet . Für den Preis würden wir es nicht wieder buchen .

    Netter Empfang , Top Frühstück !!! Lage ist super ., alles zu Fuß erreichbar

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer zu klein - beim Duschen Überschwemmung - Deckenplatte gefährlich lose - TV nur ZDF - Reinigung Zimmer schlecht - Preis Zimmer überteuert trotz Schnäppchen

    Grösse des Wohnzimmers gut - Kühlschrank - Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 2. Stock mit einer sehr schmalen Treppe, nicht jedermanns Sache 😉. Wenn man Glück hat, Parkplatz vor der Tür. Alle gebührenpflichtig und das nicht zu knapp (25€/Tag)

    Schöne Lage, 300m vom Strand. Zahlreiche Beachbars, Essen und Trinken satt. Schönes Zimmer mit klitzekleinem Balkon, aber ausreichend für einen Raucher, wie mich. Frühstück super, bei gutem Wetter draußen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten ein Souterrain Zimmer was zu Straße lag und somit laut war, ansonsten großes schön helles Zimmer gewesen.

    Nähe zum Meer. Frühstück super. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz vor dem Hotel auf der Straße, leider wurden die Fahrzeuge durch Vogelkot erheblich verschmutzt, dazu kamen die hohen Parkgebüren - ist aber Sache der Stadt Scheveningen (Abzocke). Treppen sehr steil - in älteren Häusern in NL allerdings üblich. Keine Klimanlage in den Zimmern - durch Sonneneinstrahlung sehr warm

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Parkplatz vor dem Hotel auf der Straße konnte durch das Hotel direkt bezahlt werden. Zimmer geräumig (für NL - Verhältnisse). Frühstück sehr gut, wurde immer alles sofort nachgelegt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kein Spiegel im Zimmer und sehr steile Treppen.

    Wir hatten ein sehr schönes Zimmer, Bad war klein aber ok, gute Dusche. Sehr gutes Frühstück, reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Insgesamt ein sehr typisch holländisches Hotel. Es handelt sich um ein altes Haus und entsprechend sind die Räume nur über steile und schmale Treppen zu erreichen. Man braucht schon ein wenig Kondition um mit Gepäck usw. im Zimmer anzukommen. Die Rezeption und der Frühstücksraum sind im Kellergeschoss...im Hinterhof liegt der sehr hübsch gestaltete Garten. Leider ist dieser am Abend nicht mehr zugänglich. Unser Zimmer war einfach, aber sehr hübsch und die Betten waren richtig gut. Der Balkon hatte ca. 1qm und war zu zweit nur im Stehen benutzbar. Weil das Zimmer zur Strasse ging, war es recht laut. Das Frühstück war sehr reichhaltig und uns hat nichts gefehlt. Besonders gut hat uns das frisch aufgeschnittene Obst gefallen und im Treppenhaus stand auch immer ein Korb mit frischem Obst. Wir werden nicht mehr wiederkommen, weil uns der Trubel im Ort einfach zu viel war. Das Hotel würden wir immer wieder buchen wenn die vielen mühsamen Treppen nicht wären.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab nicht für jedes Auto einen Parkplatz vor dem Hotel. Die Zimmer konnten erst um 14 Uhr bezogen werden, obwohl bei Booking.com angegeben wurde, sie stünden ab 12 zur Verfügung.

    Das Frühstück war hervorragend, man saß auch sehr nett im Garten. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel Mimosa liegt sehr günstig, Parkmöglichkeit vorm Haus, wenn man einen Platz findet, Personal sehr freundlich, ein reichliches, gutes Frühstück , an Feiertagen sowie Samsttag und Sonntag erst 8.30 Uhr, für Abreisende gibt es nur einen schwarzen Kaffee, wenn man früher weg muss, die Zimmerausstattung und der Balkon sehr abgewohnt, sehr gut ein Kühlschrank ist vorhanden,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Parkplätze vorhanden, obwohl in der Beschreibung enthalten. Betten sehr unbequem. Kein Personal spricht Deutsch, obwohl in der Beschreibung enthalten.

    gutes Frühstuck, wenn nur nicht die Beobachter die ganze Zeit da stehen würden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Barrierefreiheit und kein Gemüse (Tomate,Gurke usw.) zum Frühstück.

    Die Zimmer waren sehr hell und freundlich und und es war nur ein Katzensprung bis zur wunderbaren Strandpromende.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel und Zimmer schwer zugänglich. Extrem kleine und steile Treppen. Kühlschrank im Zimmer sehr laut. Das gesamte Hotel sehr hellhörig.

    Zimmer ausreichend ausgestattet. Kühlschrank im Zimmer. Frühstück absolut super. Ca. 10 Minuten zum Strand (zu Fuss).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen. Ein paar moderne Gardinen und Bezüge für die Sessel, würden schon viel her machen.

    Frisches Obst beim Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen sind extrem steil und eng - für manche Mitreisende eine Herausforderung. Die Bäder sind in die Jahre gekommen und auch sehr eng.

    Das Frühstück war phänomenal, die Zimmer liebevoll gestaltet, das Personal sehr, sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Parkplatzsituation.... entweder man bezahlt 12,50 € pro Nacht oder man parkt kostenlos am Hafen ( ca 20 Minuten Fußweg )

    Das Frühstück war super, alles was das Herz begehrt war vorhanden und es wurde immer nachgefüllt. Verschiedene Brote, Brötchen , Knäckebrot, Croissants, Donuts, Minimuffins, Rosinenbrot usw... 5 Käsesorten zur Auswahl eben soviel Aufschnitt Sorten. Rührei, gekochte Eier, Spiegelei, kl. Pfannkuchen, Puffertje, Marmeladen, Streusel, Honig, 2 Säfte, Kaffee, Cappuccino, Kakao, Wasser,3 verschiedene Sorten Joghurt, frischer Obstsalat, 6 Sorten Cornflakes, Müsli und eine Auswahl an Müsliriegeln, Pralinen .... es war super !!! Wir hatten das Familienzimmer, für 2 Erwachsene und zwei Kindern war es sehr groß und sauber. Das Bad war winzig, aber es reichte, da alles sehr sauber war fühlten wir uns sehr wohl. Die Unterkunft ist nicht weit vom Pier und Strand entfernt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Enge Treppe, Zimmer im Souterrain, nur ein deutsches Fernsehprogramm

    Gutes Frühstück, hilfsbereites Personal, bequemes Bett , gratis Pfefferminz und Obst am Eingang, Heißwasserbereiter, Tee und Kaffee auf dem Zimmer

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad von Zimmer 1 ist etwas unpraktisch. Die doppel Betten sind nur 2 einzel Betten zusammen geschoben die in der Mitte auseinander gehen. Bis auf ARD und ZDF kein deutsches TV.

    Zimmer 3 und 4 waren echt super mit tollen Bädern. Das Frühstück war überragen. Grosse Auswahl und lecker und frisch. Das Personal war auch super freundlich. Wlan war incl. mit super Verbindung.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War erst in einem Zimmer im Keller mit Fenstern, die man nicht aufmachen konnte. Bekam aber auf Anfrage ein anderes Zimmer.

    Frühstück sehr lecker. Zimmer ordentlich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis Leistung war ok.

    Sehr freundliches Personal. Gutes reichhaltiges Frühstück das in wesentlich teueren Hotel nicht in dieser Form geboten wird. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Die Nähe zum Strand. Die Terrassen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es roch morgens schon sehr stark nach essen, man wurde vom Essengeruch ab kurz vor 7 geweckt und der ganze Flur roch total nach Bacon und Fett! Frühstück war aber sehr lecker! Sehr Hellhörig die Zimmer! Hund darf zwar mit ins Hotel :-) aber nicht alleine auf dem Zimmer bleiben und nicht mit in den Speisesaal! Nur teure Parkmöglichkeiten in direkter Nähe!

    Die Nähe zum Strand! Die Zimmer waren schön hell und nett ausgestattet!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sollte noch ein Mülleimer im Zimmer da sein. Leider für Parken vor dem Haus keine Parkkarte mehr da gewesen.

    Frühstück sehr lecker Weg zum Strand perfekt Am Binnenhafen, ca 20 Minuten Gehweg am Strand, kostenlos Parken möglich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht umbedingt ein Negativ Punkt,aber die Treppen sind schon extrem steil.(nichts für ältere Leute. Zimmer in Ordnung,mit kleinem Balkon(teilweise) wenn man mal eine Rauchen möchte. Bad ein wenig klein. Zimlich hellhörig in den Zimmern. Manche Zimmer haben wohl kein eigenes Bad,und das stört doch schon arg, wenn jemand früh zur Toilette geht oder Duscht. Fernseher vorhanden(wer es braucht) aber nur ein Deutscher Sender.

    Lage des Hotels super.Sehr schnell am Wasser. Herzlicher Empfang,nettes Personal. Frühstück top. Es wird ständig nachgelegt. Schöner kleiner Garten.Bei schönem Wetter gemütlich draussen Früstücken. Parkplatz vorm Hotel.(natürlich gegen Bezahlung) W-Lan funktioniert gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer im Nebenhaus waren eine Katastrophe. Der Umzug ins Haupthaus war ok, aber die Zimmer dort sind sehr laut. Für Ruhesuchende nicht zu empfehlen.

    Frühstück und Terrasse waren gut. Das Personal war nett. Das Hotel liegt nah beim Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Treppen sehr steil. Duschwanne, in den Boden eingelassen, stolpergefahr, da das Bad sehr klein war.

    Das Frühstück war gut. Frühstücksraum draußen nett hergemacht und eingerichtet.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben in der 2. Etage gewohnt. Sehr steile Treppen. Aber wer beim gehen nicht eingeschränkt ist, für denjenigen sollte es problemlos zu schaffen sein.

    Sauberes Zimmer, reichhaltiges Frühstück. Gute Lage, nur ein paar Gehminuten zum Strand.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: