Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Mitland 4 Sterne

Arienslaan 1, 3573 PT Utrecht, Niederlande

Nr. 15 von 30 Hotels in Utrecht

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1821 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Urlaub weniger geeignet.für Anfahrt mit Öffentlichen wenig geeignet.Es liegt in einer Art Autobahnkreuz, das heißt bei offenem Fenster ist es laut.bei geschlossenem allerdings gut isoliert.Weit weg von der Innenstadt. Im Schrank und auch sonst praktisch keine ablageMöglichkeit,auch nur 3bügel, kein gut erreichbares Regal,nur auf dem Tisch. Es ist ein großer Durchlauf auch mit Reisegruppen, daher im Essraum laut und unpersönlich.wenigstens wenn es draußen kalt ist.

    Das Frühstücksbuffet war klasse. Die Lage nach der einen Seite zum See,mit der Möglichkeit,dort zu sitzen,zu essen, ist phänomenal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht so gut; das Angebot an Wurst und Käse war übersichtlich.

    Die Lage der Unterkunft ist toll (an einem kleinen See) und trotzdem nahe am Zentrum von Utrecht. Unsere Räder konnten wir in eine Besprechungsraum abstellen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück: große Massenabfertigung. Marmelade, Honig, etc. in Portionsplastikdöschen angeboten,, nicht nachhaltig, so was macht man schon lange nicht mehr in guten Hotels. Wir haben deshalb ab dem zweiten Tag bewusst woanders gefrühstückt. Personal beim Frühstück mit wenig Begeisterung: Tisch abräumen dauerte ewig.

    Fahrradanmiete ist sehr günstig, Lage zur Innenstadt sehr gut, Aussicht vom Zimmer auf das Wasser war schön. Personal an der Rezeption sehr entgegenkommend und freundlich.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Lage: direrkt an der Hauptstraße ->laut! - Zimmer sehr sehr warm, Klimaanlage laut, lüften ging nicht, da direkt an Hauptstraße - keine Möglichkeit, Handtücher aufzuhängen

    Terrasse war sehr idyllisch

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Superiorzimmer mit Balkon und Seeblick , leider auch mit Blick auf Outdoorbereich des Restaurants, welches angeblich um 22 Uhr schliesst-was an den drei Nächten, die wir dort verbrachten, nie der Fall war. Das heisst, es war bis in die späten Abendstunden laut und man konnte bei warmen Nächten nie das Fenster öffnen. Auch zum Frühstück sassen die ersten Gäste bereits im Freien. Ausserdem war das Zimmer extrem hellhörig - z.B. Kleinkind im Nebenzimmer. Das Frühstück lieblos und einfallslos und sicher das schlechteste auf einer 15-tägigen Reise durch die Niederlande und Belgien. Und das bei einem Zimmerpreis von knapp 170 € pro Nacht inkl.Frühstück.

    Betten bequem, Zimmergrösse ok.Parkplatz auch ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Hundeaufpreis von 16 Euro pro Tag erschien uns für unseren kl. Havaneser zu teuer.

    das Frühstück war sehr gut . Preisleistung im Restaurant und Hotel hat gepasst.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schöner gewesen,wenn das Doppelbett 2 Matratzen anstatt einer gehabt hätte und für jeden eine eigene Zudecke vorhanden gewesen wäre

    Die gute Lage und Anbindung an die Stadt Utrecht. Das Zimmer war schön eingerichtet. Wir hatten leider in der kurzen Zeit unseres Besuchs nicht alle tollen Möglichkeiten, die das Hotel hatte genutzt, z.B. den Pool.Es war ruhig dort. Das Personal sehr hilfsbereit und freundlich. Wir werden sicher noch einmal wiederkommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel Betrieb beim Frühstück. Gläserne Schwingtüre im Bad. Für meinen Geschmack zu weiche Matratze. Wenige erschwingliche Restaurants in der Nähe.

    Gute Lage, umfangreiches Frühstücksbüffet (allerdings auch zum entsprechenden Preis). Sehr sauberes Bad. Wechselhandtücher vor der Türe auch bei DND-Schild.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren mit 3Pärchen dort wir hatten natürlich ein schönes Zimmer aber sehr klein, im Gegensatz zu den anderen. Für eine Übernachtung reicht es aber für länger für den Preis passt es nicht!! Da stimmt Preis -Leistung nicht!!! Bedienung sehr freundlich und zuvorkommend!!! Man darf sich von der Lage nicht täuschen lassen !! Aussenbereich sehr sehr schön*****Idyllisch !!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alle sehr freundlich, tolle Aussicht auf die schöne Umgebung, ruhig und schön. Empfehlung für PKW Reisende, die in Utrecht’s Innenstadt wollen. Mit dem Auto ist das nicht ganz einfach und Parkäuser sind rar und teuer. Alternative: P+R Westraven: 5,- für Parken und Express-Tram in die Stadt. Oder Fahrräder im Hotel leihen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das Upgrade auf eine Suite! Sehr geräumiges, helles Zimmer. Das Bad war sehr geräumig mit Doppelwaschtisch, Badewanne und separater Dusche. Im Zimmer viel Schrankplatz. Von der Straße war nichts zu hören, gute Isolierung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das der Zimmerpreis variiert je nach dem wie stark das, dass Hotel ausgebucht war. Wir hatten diesbezüglich Pech das gerade 2 Reisebusse in der Zeit dort waren und deshalb mehr bezahlt haben als sonst. Im Bad hatte es zu wenige Halterungen für die Badetücher.

    Die Lage ist sehr schön in mitten von einem Park und doch sehr nahe zur Autobahn. Das Hotel ist gut gelegen für Ausflüge in andere Destinationen. Frühstück war reichhaltig und gut. freier Internetzugang mit Drucker un Bordkarte zu drucken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers. Überall abgenutzt. Fleckig. Dreckige Wände. Sessel defekt, so dass man mit schmutziger Kleidung wieder aufgestanden ist. Die Bettumrandund war total dreckig und in die Jahre gekommen.

    Die Lage. Die Zimmergröße. Das Frühstück mit Ausnahme des Rührei.....

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Stühle im Restaurant sind so schwer, dass man sie nur mit großer Geräuschkulisse verschieben kann, das stört ein wenig. In der einen Nacht hat ein Hund in irgendeinem Zimmer gebellt, weil er offenbar allein gelassen worden war. Hundebesitzer sollten gebeten werden, ihre Tiere nur mitzubringen, wenn sie "Hotelfest" erzogen sind!

    Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die geschmackliche Abstimmung der Speisen im Restaurant war gefühlt eine Katastrophe. Außer Restaurant alles super.

    Service, Drinks und Snacks an der Bar echt super

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir ist nichts negatives aufgefallen.

    Sehr sauberes und komfortabel eingerichtetes Hotel. Ruhige Lage und trotzdem nicht weit von der Innenstadt entfernt. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zum Frühstück der Rührei-Brei und das labbrige Bacon,unterirdisch.....😩

    Gute An-und Abfahrt,gutes Parken,grünes Paradies, fantastisches Stadtzentrum per Shuttlebus oder Taxi gut erreichbar.Gutes Zimmer,gutes Bett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Restaurant ist gut,aber-wie oft in den Niederlanden-relativ teuer.Alls andere gut!

    schönes großes Zimmer,bequemes Bett,üppiges Frühstück,sehr schöner Wellness-Bereich,freundliches Personal,jederzeit wieder!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war leider jeden Tag gleich, nicht sehr abwechslungsreich und die Pancakes sehr trocken, die hauseigene Bowling Bahn war mit 27 Euro pro Stunde und der hauseigene Parkplatz mit 8 Euro pro Tag für Hotelgäste zu teuer. Das hätte im Preis inbegriffen sein können. Es gab keine Bademäntel und auf dem Zimmer wurde Kaffee (Cappuccino und löslicher Kaffee) und zwei Sorten Tee in Pappbechern angeboten. Das Schrankbett für unseren 10-jährigen Sohn hat pro Tag 25 Euro gekostet. Die Zusatzkosten waren daher im Anschluss unnötig.

    Der Pool und die Sauna waren sauber und nicht überfüllt. Die Bowling Bahn war direkt am Hotel und konnte daher auch an der Rezeption gebucht werden. Insgesamt war das Hotel hell und modern ausgestattet, der See direkt am Hotel wurde abends sehr schön beleuchtet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat der Whirlpool im Badezimmer nicht funktioniert. Auch nachdem wir Bescheid gesagt haben funktionierte er nach wie vor nicht und wir konnten das Wellnessangebot nicht auskosten. Schade. Die vielen Gäste beim Frühstück sorgen für Hektik und Unruhe, so dass der Genuss der Zeit ein wenig auf der Strecke blieb. Es war aber trotzdem sehr lecker!

    Großzügig geschnittenes Zimmer mit einem ebenfalls großem Badezimmer. Die Aussicht auf das Wasser und die Weide mit den Schafen war perfekt. Trotz der Lage an der Hauptstraße sehr ruhiges Zimmer, hell und freundlich. Frühstück war sehr reichhaltig und für jeden was dabei. Die Hotellage erlaubt tolle Ausflüge in die weitere Umgebung, zB nach DenHaag.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet ok, könnte etwas mehr Auswahl bieten, ansonsten in Ordnung

    Sehr schön ausgestattetes, saubers Zimmer; sehr freundliches und hilfsbereites Personal Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade das der Blu-ray Player in unserem Zimmer nicht funktioniert hat. Das Personal hat sich zwar große Mühe gegeben den Fehler zu beheben aber leider ohne Erfolg

    Frühstück war einfach super, auch die Angebote Schwimmbad, Bowling und Fitness sind unschlagbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren bereits öfter da und das Personal beim Frühstück war diesmal nicht freundlich. Am Eingang des Restaurants wurden wir nicht begrüßt und auch der Tischservice war nicht zugewandt. Sehr ärgerlich war dass sämtliche Marmeladen,Honig,- Butterpäckchen etc.in Miniportionen in Einwegverpackungen am Buffett liegen. Selbst Eierbecher sind aus Plastik zum Einweggebrauch. Das passt nicht in die heutige Zeit und produziert Unmengen an Müll. Haben wir in anderen Hotels nicht mehr gesehen. Sollte unbedingt geändert werden!Preis - Leistung bein Essen ist nicht ausgewogen

    Sehr schönes Zimmer mit bequemem Bett.Hübsch eingerichtetes Restaurant mit großartigem Blick und Terrasse. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Siehe oben

    Das Bett war viel zu schmal und für den Preis habe ich besseres erwartet. Leider hatte ich meine Haarbürste vergessen und im Hotel war kein einziger Kamm oder Bürste für die Gäste.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück hätte ein bißchen abwechslungsreicher sein können. Es gab immer denselben Käse und dieselbe Wurst. Könnte man besser machen.

    sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Das Abendessen war sehr lecker. Liegt etwas am Stadtrand aber sehr schön und man ist sehr schnell mit dem Bus in der City.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    -Kopfkissen viel zu hart -im Hotel hat ein Hund über eine Stunde lang gebellt -sehr hellhörige Räume, die abends und morgens den Schlaf stören -früh morgens (ca. 8Uhr) wurde Laub mit einem Laubbläser entfernt

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider keine Zeit für den Spa/Sport-Bereich gehabt, dennoch das Sportzimmer beim vorbeigehen gesehen, der im Flur komplett gläsern und extrem klein war. Die Sauberkeit im Bad war nicht 100%. Wasserflecken überall. Hinweise auf Parkschein wurde uns erst erteilt, als wir schon ausparken wollten, und nicht raus kamen, bessere Infos hätten uns den Ärger erspart.

    Alles in allem war es sehr schön dort, besonders die Aussicht auf der Terrasse war absolutes Urlaubsfeeling!. Wir waren froh, unseren Hund mitnehmen zu können, dafür ein großes Plus! An sich hygienisch, soweit das Auge das beurteilen kann. Bedienung und Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1.) das Frühstück ist für das magere Angebot völlig überteuert. Vertrockneter Käse, kein frisches Rührei, lauwarmer Bacon, insgesamt zu diesem Preis mangelhaft. 2.) Checkout ist 11.00 Uhr. Als wir um 10.00 Uhr vom Frühstück ins Zimmer zurück kamen, war es schon gereinigt und unsere im Kühlschrank noch befindlichen Sachen von den Reinigungskräften im Müll entsorgt. Auf meine Beschwerde kontaktierte die Reinigungskraft angeblich die Direktion, weil sie kein Wort verstand. Doch nach 30 Minuten kam niemand. 3.) Niemand vom Personal spricht auch nur 1 Wort deutsch. 4.) Sehr schlechter Service beim Restaurant Personal, fast 15 Minuten auf eine Speisekarte gewartet. 5.) Parkplatzgebühren....da sonst im Umkreis keine alternativen Parkmöglichkeiten sind, wird hier auch noch abkassiert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Zugang zur Innenstadt ist etwas länger, es gibt zu festgelegten Zeiten einen Shuttle Service. Aber an Hand der Karte und der Lage waren wir darauf eingestellt. Ein Nahverkehr ist auch vorhanden.

    Abwechslungsreiches Frühstück, sehr freundliches Personal, immer um Verständigung bemüht (unsere Fremdsprachen Kenntnisse sind eher mangelhaft). Sehr gutes Restaurant. Nettes kleines Schwimmbad. Alles sehr sauber und neuwertig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war zu einer Schnellstrasse ausgerichtet und mit geöffnetem Fenster war es einfach zu laut.

    Sehr gutes Restaurant im Hotel und sehr nette Terrasse mit Blick auf den See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist klein. Sauna ist nur in Badebekleidung möglich. Keine Bademäntel auf dem Zimmer, keine Handtücher im Wellnessbereich. Schwimmbecken schmutzig. Schade!

    Die Lage ist herrlich. Direkt hinter dem Hotel ein großer See. Zum Zentrum nur einige Minuten mit dem Auto.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer Seesicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zusätzliche Kosten (8 Euro pro Tag) für den Parkplatz obwohl man Hotelgast ist.

    Großes Frühstücksbuffet, tolle Lage am See, mit grosser Terasse, schön ruhig gelegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer Seesicht
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr schön, die Zimmer könnten sauberer sein. Badezimmer war nicht richtig sauber. Pappbecher anstatt Kaffeetassen? Geht gar nicht.

    Uneinsehbarer Balkon mit Blick auf den See. Super. Schönes Badezimmer mit Regendusche.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur eine Bettdecke für 2, Matratze sehr sehr weich. Leider sprach kaum jemand Deutsch Sonst echt klasse

    Tolle Lage, tolles Hotel mit viel liebe zum Detail. Die Terrasse war der Hammer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt etwas zu weit außerhalb. Die Betten waren sehr unbequem. Eine Flasche Wasser im Hotelzimmer wäre auch schön gewesen. Das Frühstück war sehr "geplündert" und wurde auch nicht aufgefüllt. Der Kaffee war gruselig!

    Die Sitzgelegenheiten draußen am See sind super. Die Zimmer waren sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Frühstück nicht so toll, Rührei und Bacon war nicht wirklich definierbar. Für den Preis etwas zu wenig.

    Ein gutes Hotel, schön gelegen und recht ruhig. Zimmer hatte Balkon, sehr gut, Bett genau richtig, Klimaanlage konnte man trotz kühlerer Temperaturen einschalten (gut um nachts ohne offenes Fenster = Lautstärke/Geräusche schlafen zu können).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kosten für den Parkplatz. Bei der Reinigung des Zimmers wurden keine neuen Becher für Tee oder Cappuccino bereit gestellt.

    Das Frühstück war super und es gab für alle Geschmäcker etwas. Besonders bemerkenswert die Teeauswahl, der Lachs und frischer Obstsalat. Der Innenpool mit Sauna war wirklich klasse.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Booking.com wurde ein Preis vereinbart, als wir dort angekommen sind wurde der Preis erhöht, mit der Begründung dass wir 2 Kinder noch dabei haben. Bei der Bestellung wurde sogar das Alter der Kinder mit angegeben und das System hat uns Superior Zwei Bett Zimmer angeboten, das haben wir auch genommen.

    Sehr sauberes Hotel

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war ok, für 16 € hätte ich aber eine grössere Auswahl erwartet. Parken am Hotel kostet 8 €. An vielen Stellen könnte das Hotel renoviert werden.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Lage im Park ist sehr gut, nur wenige Minuten von der Autobahn, die Innenstadt erreicht man in 15-20 Minuten zu Fuß.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine große Bettdecke auf einem Doppelbett ist unzeitgemäß und unkomfortabel. In the middle of nowhere Parkgebühren von 8 Euro am Tag zu kassieren ist enttäuschend.

    Das Essen und der Service im Restaurant sind außerordentlich gut!!! Best in Utrecht seit langem!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer lag im Erdgeschoss und am Fenster ging ein Fußweg vorbei. Daher entstand eine gewisse Ungemütlichkeit durch häufig vorbeigehende Gruppen von Gästen, deren Gespräche man recht laut hörte. Außerdem fühlte man sich "auf dem Präsentierteller". Die Sauna funktinierte nicht, obwohl sie extra in der Hotelbeschreibung beworben wurde. Für die Spinde des Swimmungpools musste man 2 Euro dabei haben, was zur Folge hatte, dass die schwimmenden Gäste ihre Garderobe am Beckenrand lagerten, da sie kein Kleingeld mit zum Schwimmbad genommen hatten.

    Das Personal war sehr freundlich. Das Zimmer sehr sauber. Es gab einen kostenlosen Shuttle zum Bahnhof bzw. Flughafen. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    leider sah das Hotelzimmer sehr gebraucht aus; Beschädigungen und Schmutzspuren an den Wänden, das Bettzeug war ebenfalls nicht sehr sauber, der viel zu kleine Fitnessraum passt überhaupt nicht zur Größe des Hotels (3x3m?)

    die Sauna war sehr angenehm, das Personal war sehr freundlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    toll ausgestattetes Zimmer, toller Ausblick, tolle Wellnessanlage, leckeres Essen im Restaurant, man ist gleich mit öffentlichem Nahverkehr in der City

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An das Rauchverbot in den Zimmern scheinen sich wenige zu halten. Unser NR Zimmer hat nach altem Qualm gerochen :( Die Türen sind alt und schlagen sehr laut zu. Von Samstag auf Sonntag war viel Betrieb auf den Gängen und lautes Türenknallen. Die zweite Nacht war ruhiger. Unser Zimmer (Haus C) könnte einen Neuanstrich vertragen. Das neu renovierte Zimmer meiner Freundin war tadellos. Das Frühstück ist mit 16€ meiner Meinung nach überteuert! Rührei aus dem Tetrapack und auch noch kalt, drei Sorten Wurst/Käse aus der Packung, leider wellten sich die Scheiben bereits gegen 9:00 Uhr. Pancakes waren leider kalt, da sie schon länger dort standen, schade. Positiv: viele Marmeladen, Obst, Gemüse.

    Sehr bequeme Matratzen, fast alle Zimmer haben eine Badewanne, schöne Lage am Fluss, nah zur Autobahn, Schwimmbecken, Abendessen im Restaurant (Burger !!!!).

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sauber, Haare auf dem Kopfkissen, Zucker auf dem Boden an der Sitzecke

    Schöne Zimmer, großes Boxspringbett, Kaffee, Tee auf dem Zimmer.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wäre schön gewesen, wenn auf auf dem Zimmer Bademäntel liegen würden.

    Ruhige Lage, in ca, 20 ist man per zu Fuß im Zentrum der Stadt. Reichhaltiges Frühstück, frisch gepresste Säfte. Sehr großes Bett. Guter Saunabereich. Parkplatz direkt am Hotel.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich war die Matratze zu weich aber das ist ja absolute persönliche Präferenz :)

    Das Essen im Restaurant war sehr sehr gut. Das Personal war sehr freundlich. So wünscht man sich das. Die Zimmer waren super.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Flexiblität, wollte beim Essen ein bisschen mehr Fleisch, hätte natürlich mehr bezahlt. leider hatte ich nur die Möglichkeit doppelt zu bestellen. Schade. Sonst alles super toll.

    Sehr freundlich,

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war groß und komfortabel eingerichtet. 'Störend' war lediglich die durchgehende Bettdecke für zwei Personen. Am Frühstücks-Buffet war soweit alles vorhanden, lediglich frischer Quark und Vollkornbrot wären zusätzlich noch wünschenswert gewesen.

    Das Hotel ist schön gelegen, hat ein mehr als ausreichendes Platzangebot in der Lobby, an der Bar und auch im Restaurantbereich. Ein Zimmer zur Wasserseite ist schon wegen des Ausblicks zu empfehlen. Der Wellnessbereich ist für eine Kurzreise auf jeden Fall ansprechend. Das Hotel hinterließ bei uns einen guten Eindruck, war sehr sauber und übertraf unsere Erwartungen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kopfkissen waren eine Katastrophe sehr unbequem und hart hier wacht man morgens mit Nackenschmerzen auf. Lüfter im Bad war defekt.sehr hellhörig die Zimmer man bekommt jeden Schritt von dem darüberliegenden Zimmer mit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein bisschen mehr Auswahl beim warmen Anteil des Frühstücks (Spielei z. B. oder Grilltomate oder gebratene Champignons)

    Die Lage am See war sehr schön. Das Design des Hotzels ist sehr ansprechend. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war sehr gut, der Kaffe super, es gab Prosecco, frische Säfte und Früchte, große Auswahl Bötchen, Müsli etc.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehrgut und reichhaltig, der preis aber etwas zu hoch angesezt. Die Betten sind sehrt bequem und die Zimmer sind so gestaltet das man sich auch länger darin aufhalten kann

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer Seesicht
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für 4 Sterne nicht reichhaltig genug. Kleine Auswahl beim Abendessen. Teilweise starker Essensgeruch im Restaurant. happy sunday meal leider "optische Täuschung".

    Wellnessbereich

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer Seesicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Renovierung wäre notwendig, das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Zur Innenstadt ist es etwas weit zu laufen, man muss einen Bus oder ein Taxi nehmen.

    Die Ausstattung des Hotels ist gut (tolle Bowlingbahn), das Personal sehr nett und das Essen im Restaurant hervorragend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bowling am Sonntag Abend für eine Std. 27,50 etwas teuer, dazu Getränke und schon sind 50€ für zwei Personen weg.

    Frühstück ist Holland- typisch, für 16€ ok. Bett sehr bequem, Zimmergrösse für das Superior DZ ok.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen waren sehr weich, das Frühstück sehr teuer und die Übernachtungspreise für das gleiche Zimmer waren unterschiedlich hoch!!!

    das Personal war sehr freundlich und das Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kissen sind leider sehr hart. Die Warmspeisen des Frühstückbuffets sollten auch warm gehalten werden. Der Wellnessbereich ist recht klein.

    Die Lage des Hotels am Fort de Bilt ist traumhaft. Ruhig und trotzdem eine super Anbindung zur Innenstadt. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Terrasse am Teich

    Das Frühstück war für immerhin 16€/Pers. schlecht, weil es vorwiegend abgepackte Ware gab und das Rührei sehr wenig mit richtigem Ei zu tun hatte.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück müsste bei dem Zimmerpreis incl.sein. Das Boxspringbett ist nicht sehr stabil. Es hat gewackelt wenn mann sich gedreht hat, obwohl wir beide unter 65 Kilo haben.

    Das Personal ist sehr freundlich.Die Lage wunderschön. Terrase mit See sehr schönes Ambiente.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    war ok

    Das Frühstück war vielfältig, aber das Rührei war wässrig und die gekochten Eier wurden nicht warmgehalten sondern nur in einer Schüssel aufbewahrt. Dass es auch Spiegelei gab hat uns keiner gesagt, das haben wir erst gesehen, als wir mit dem Essen schon fertig waren. Das konnte man direkt beim Koch bestellen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksangebot war mit 16 Euro zu teuer.Auch der Fahrradradverleih bedarf flexiblere Tarife [16 Euro egal ob nur wenige Stunden bis max.24 Stunden)

    Die Lage des Hotels ist schön und ruhig,wenn man ein Zimmer auf der SEESEITE hat.Obwohl umgeben von grossen Strassen ist das Parkgelände um das Hotel sehr entspannend.Zur Stadt empfiehlt sich, ein Fahrrad zu mieten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abfallsäck nicht geleert. Restaurant Personal sehr freundlich, aber haben keine Ahnung von der Menu Plan. Wahrscheinlich Studenten statt ausgebildetes Personal. Essen selber war aber prima.

    Schwimmbad, schön gelegen, Restaurant, gunstige Parkplatzen, 20 Laufminuten von Stadtzentrum.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer Seesicht
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ungemütlich.Frühstück eine Frechheit für den preis.Abendessen überteuert. SalatBuffet ein witz.viel zu weiter weg zum zimmer

    eigentlich nichts. Zimmer

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Kissen waren leider unterirdisch und auch auf Nachfrage waren keine anderen zu bekommen.

    Das Zimmer war schön, man ist in ein paar Minuten an der Bushaltestelle um in die Stadt fahren zu können.

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ruhig und schön im Grünen gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer zur Straße ist sehr laut. Die Fenster bieten nur unzureichende Schalldämmung. Ansonsten in Ordnung, aber für das gebotene zu teuer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze könnten mehr sein

    Lage, Ausstattung, Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer im Erdgeschoß ohne Vorhang und direkt mit Blick auf der Strasse

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer im Erdgeschoss
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sonst alles OK

    wir wollten kein Frühstück!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage, super Frühstück, sauberes Badezimmer, schönes Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Pool & Saune klein aber fein - Zimmer waren frisch renoviert und somit sah alles sehr gut aus.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage,um Utrecht mit dem Fahrrad zu erkunden Die Küche ist phantastisch

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuvorkommendes Personal Vernünftige Fahrräder im Verleih Ruhige Lage im Grünen Wellnessbereich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt in einer Grünanlage mit See und die City von Utrecht ist zu Fuß (ca. 2,5 km), per Rad oder Bus gut zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schöne große Aussenterrasse am See. Ruhige grüne Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Mitland ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: