Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Apollo Museumhotel Amsterdam City Centre 3 Sterne

P.C. Hooftstraat 2, Oud-Zuid, 1071 BX Amsterdam, Niederlande

Nr. 310 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 4088 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Äußerst unprofessioneller Check-in, Zimmer in 2. Etage ohne Lift, sehr klein, verdreckt, Schimmel an Wänden, laute Lüftergeräuche. Unsere Fahrräder mussten wir an der Straße abstellen. Chaotisches Gedränge im Frühstücksraum, deshalb haben wir lieber darauf verzichtet.

    Nichts

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war im Keller und man konnte kein Fenster öffnen

    Die Lage war super, alles war sehr schnell zu erreichen, auch ohne öffentliche Verkehrsmittel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Als erstes muss ich sagen wir haben ein Deluxe Doppelbettzimmer gebucht und es war so naja -Waren mit Freunden dort und die buchten das selbe und hatten bei weitem ein größeres und schöneres Zimmer von der Aufteilung/Lage und Größe her(Wir hatten ein Eckzimmer bekommen also das letzte Zimmer am Flur) -In einer Nacht hatte es ein wenig geregnet und zum allem Übel haben wir am morgen beim aufstehen bemerkt das es aus einem Loch eines Licht-Spots runtertropfte auf unseren Schrank und das nicht grade wenig war wirklich ein NO GO ist bei solchen Preisen! Wir sind uns bis jz noch immer nicht sicher ob es am Regen lag oder dran das über uns wer geduscht hat und eine Leitung schlichtweg undicht war!! Wir haben es auf jeden Fall gleiche gemeldet und die nette Dame an der Rezeption hat sich gleich drum gekümmert. -Passieren kann sowas leider immer, sollte aber bei einem Hotel in der Preisklasse finde ich nicht vorkommen!

    -Hatten kein Frühstück also kann ich hierzu leider nichts sagen -Die Lage des Hotels ist meiner Meinung unschlagbar!! Anbindung an die Strassenbahnen in mehreren Richtungen in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar und selbst um in die Stadt zu gern(Altstadt) geht man kaum 15min also daher echt Bombe! -Wenn mann auf Sightseeing aus ist dann ist dieses Hotel von der Lage her wirklich TOP! Keine 3min Gehzeit zum Amsterdam Sign, 5min Gehzeit zur Heineken Experience und wenn man in der Stadt was essen will oder ausgehen ist auch alles zu Fuß begehbar!! -Das Hotel selber ist akzeptabel, wie von Amsterdam gewohnt kleine Zimmer mit nur dem notwendigen drinnen aber da mann nicht wirklich viel Zeit drin verbringt ist es OK! -Schlafkomfort ausreichend

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 5. Stock,ab 4. Stock nur über Treppe erreichbar, starker Straßenlärm, Zimmer sehr!!! klein, nur 1 Stuhl für 2 Personen, kein Kühlschrank für Getränke, dafür zu teuer

    Bett war groß und bequem

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage hat nicht wirklich funktioniert. Das Badezimmer leider viel zu klein und ich hatte gehofft, dass das Personal mehr oder besser deutsch spricht.

    Sehr gut war die Lage. Da wir an einem Feiertag angereist sind, war das parken in den Straßen kostenlos. Der Fußweg in die Amsterdam City war vielleicht 5 minuten. Das Hotelzimmer reicht für 1-2 Nächte, für einen längeren Aufenthalt ist es nicht zu empfehlen, Zimmer sind zu klein. Das Frühstück war ok, reichhaltig und ne angemessene Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war winzig und die Sauberkeit im Zimmer ließ auch zu wünschen übrig, es lag noch reichlich Staub herum. Beim Frühstück mussten wir selber die Tische abräumen, um Platz zu haben. Die Schlange an dem einzigen Kaffeeautomaten war so lang, dass es eine halbe Stunde dauerte, bis wir unseren Kaffee endlich hatten. Erst nachdem wir uns beschwert hatten, wurde aus der Küche noch Kaffee in Thermoskannen nachgebracht. Am nächsten Morgen hatte sich allerdings nichts geändert, wieder nur ein Kaffeautomat und eine lange Schlange davor.

    Das Zimmer war relativ neu und das Bett war bequem. Die Auswahl am Frühstücksbuffet war ausreichend,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war etwas chaotisch organisiert. Die Tische wurden nicht abgeräumt. Es gab nur einen Kaffeeautomaten, an dem sich eine lange Schlange bildete.

    Gute Lage zur City.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    20 min. Anstehen für 1 Kaffee und die Zimmer

    Wir hatten Zimmer im Keller, die extrem klein u d nicht wirklich sauber waren.Da wir unter dem eingangsbereich waren und neben dem Eingang, war es nachts u d frühmorgens sehr laut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das war nun das dritte Mal, dass ich in dieses Hotel ging. Das erste Zimmer war im UG aber sehr gross und sauber. Bis auf Ameisen im Badezimmer. Das zweite Zimmer war ok aber sehr sehr klein. Nun hatten wir ein Zimmer, im dritten Stock (313). Als wir den Vorhang zur Seite schieben, sahen wir Schimmel an der Wand ohne Ende. Es war richtig eklig. Am nächsten Tag bekamen wir dann ein grossen Zimmer im zweiten Stock (202). Die Fenster haben kein bisschen gedämmt, es zog und war laut (zur Strasse raus). Immerhin kein Schimmel, aber die Duschwanne war so eklig, dass wir ein Badetuch auf den Boden legen mussten. Auch wenn ich die Lage liebe, werde ich nie mehr dort hin gehen.

    Leider nichts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer wurde für 2 Personen vermietet. Der Zugang zu einer Seite des Bettes war nicht möglich, Abstand zur Wand/zum Fenster ca. 12 cm. Im WC/Bad, das einfach zu eng konzipiert war, konnte man sich nicht drehen und wenden. Beim Sitzen auf der Toilette holte man sich blaue Knie, oder man musst die Tür geöffnet lassen.

    Die Lage im Zentrum ist Klasse. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preis Leistungs Verhältnis stimmt nicht wirklich. Die Zimmer sind veraltet, sehr klein und nicht hundertprozentig sauber. Bilder entsprechen nicht den tatsächlichen Zimmern die wir vorgefunden haben. Meine vergessenen neuen Sneaker wurden trotz mehrfacher Anfragen nicht zu mir zurück geschickt. Das Reinigungspersonal fand angeblich keine Schuhe in dem Zimmer. Leider muss ich davon ausgehen, dass die Mitarbeiter nicht ehrlich sind. Von einem guten Hotel kann man erwarten, dass liegengelassene Gegenstände auch zurück gesendet werden. Ich bin sehr enttäuscht von diesem Hotel.

    Sehr gut Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer verschmutzt – Brandflecken in den Gardinen + Graue, von Rauch vergilbte Gardinen + Fußabdrücke auf dem Bett + Überall Haare + musste die Toilette ersteinmal Putzen, da voller Exkremente ——— zudem wurde mir (nach den Bildern zu Urteilen, da man so auch Bucht und sich für das jeweilige Zimmer entscheidet) noch das Falsche Zimmer gegeben, da es meiner Meinung nach doppelt verbucht wurde... bekam in der zweiten Nacht dann ein besseres Zimmer mit Garden View (Sicht auf ein anderes Hotel+Garage mit unzähligen Kippen und Joint Stummeln)— war nach meiner Sicht noch schlimmer als das andere Zimmer... und das alles Für knapp 400€ für 2 Nächte——— kann dieses Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen, gehe jetzt schon seit 17 Jahren Jährlich nach Amsterdam und habe noch nie (meine Meinung) so ein Loch erlebt..

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir sind 13:55 Uhr angekommen, um pünktlich 14Uhr einchecken zu können - um 14:45 Uhr war das gebuchte Zimmer immer noch nicht fertig - nach einem sehr unerfreulichen Gespräch mit einer Rezeptionistin, wurde uns dann widerwillig ein “Up grade“ zugesprochen, weil wir ansonsten noch länger hätten warten müssen - aber wenn dieses Zimmer ein sog. “Up grade“ gewesen sein soll, dann möchte ich lieber nicht wissen, wie das Deluxe DZ für immerhin 157€ die Nacht ausgesehen hat !!! Booking.com sollte sich mehr um die Verifizierung von Bildmaterial und Beschreibung der angebotenen Hotelzimmer bemühen - denn so macht es keinen Spaß bei Booking.com zu buchen !!! Und dann ist am Abreisetag aus dem “gesicherten“ Bereich für die Gepäckaufbewahrung, aus meinem Rucksack heraus, elektronisches Epuipment entwendet worden !!! Nie wieder D I E S E S “Hotel“ !!!

    Es gab E I N E freundliche Rezeptionistin ! :(

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel galt als rollstuhlgerecht. Ich bin im Rollstuhl. Das Hotel und die Zimmer waren in keinster Weise rollstuhlgerecht. Das Personal hat sich auch 1000 mal entschuldigt und mich in ein anderes Hotel gefahren

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer liegen zum Teil im Keller und waren nicht sauber, es roch nicht gut, das Badezimmer weist Spuren von Wasser und abfallendem Pütz auf. Die Zimmer waren nicht ordentlich geputz, Müll von Vorgänger lag rum. Das Frühstücksbüffet war zwar reichhaltig, aber das Personal kam nicht nach, saubere Teller, Gläser evt. Nachzulegen, es wurde plastibesteteck und Pappbecher im 3 Sterne Hotel hin gelegt.

    Die Lage ist super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel am Fenster, sehr kleines Badezimmer, nachts sehr laut, Wände dreckig, kein Duschgel, Bett dreckig, Frühstück sehr simpel, alle Tische mit dreckigem Geschirr so dass man keinen Platz findet

    Die Lage des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Servierblätter zur Verfügung stellen und selber Geschirr zurückbringen. Für ein Dreistern Hotel absolut angebracht. Nur eine Kaffeemaschine. Lange Warteschlange.

    Frühstücks Buffet holländisch uppig. Grosser Auswahl

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war wirklich sehr klein und die Tür bestand aus Milchglas. Wenn man als Paar also noch gewissen Hemmungen voreinander hat, gestaltet sich dieses Zimmer als etwas schwierig, aber wenn man drauf eingestellt ist, geht das schon.

    Zimmer und Hotel waren sauber und ordentlich, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz gebuchter Verlängerungsnacht ohne Umzug wurden wir immer wieder aufgeweckt durch Klopfen und Anrufe der Rezeption wir sollen bitte auschecken - interne Absprachen könnten helfen // keine rote "do not disturb" karte

    Sehr gute Lage & Snackautomat in der Lobby mit Breakfast to go und anderen Leckereien und Drinks 24/7

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat nicht funktioniert. Kein warmes Wasser im Waschbecken. Und bequeme Betten. Durchzug obwohl Fenster geschlossen sind. Zimmer unter der Erde. Zimmer nicht Lärm nicht

    Frühstück ok

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mini schmutziges Zimmer hellhörig und laut mit stinkendem Bad. Bett sehr schlecht, weiche Federung die teilweise schon durchkommt! Zimmer sind auch im Keller "down floor" nennen die., was vollwertig verkauft wird. Hier sind die Zimmer dunkel mit Aussicht auf Wand Sehr entäuschend für soviel Geld!!

    Lage ist super, einzige die passt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer recht klein, reichte aber, das Bad sah zwar schön aus, hat aber NUR gestunken. wir hatten uns schon gewundert, warum es so dermaßen nach Raumspray roch, wussten es dann aber. Leider wurde der Gestank dadurch nicht übertrumpft. Es hat permanent gestunken. Gut, dass wir das nur eine Nacht aushalten brauchten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    typische Amsterdamhotelabzocke. Winziges Zimmer unter dem Dach, winzige Dusche und Toilette, ein Fenster welches kaum den Namen verdient, alles für 158 Euro pro Nacht ohne Frühstück, dafür aber beim Auschecken nochmal einige Euro 'Touristensteuer' extra.

    gute Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkplätze,obwohl in der Hotelbeschreibung stand das ausreichend Parkplätze zur Verfügung stehen.Wir mussten 38€ für den Park Service bezahlen!!! Das Zimmer war im Keller,es stank und war muffig.Die Toilette haben wir selbst gereinigt!

    Nichts,für dieses Hotel war der Preis eine Frechheit

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Betten viel zu klein, der Frühstücksraum war unsauber, Gläser und Becher teilweise dreckig, Frühstückstisch müsste man sich selber sauber räumen, weil kein Personal da war

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir bekamen zuerst ein Zimmer im Keller!! Es war feucht (bereits am Gang und dann im Zimmer Nässeflecken unten an der Wand) dementsprechend hat es nach Schimmel im Badezimmer gerochen, bei den Fenstern zog es herein. Es ist unverantwortlich solche Zimmer zu vermieten!! Nach Reklamation haben wir in der 2. u. 3. Nacht ein Zimmer im 3. Stock bekommen - dieses war zwar auch sehr klein - aber in Ordnung.

    Frühstück war ausgiebig und gut. Die Lage ist sehr gut. Das Personal war bemüht und kompetent.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine Parkplätze und es wird nicht darüber informiert. Die Fenster sind schlecht schallisoliert und somit werden Zimmer zum Hof, wo die Klimaanlage installiert ist, zu einem nächtlichen Albtraum.

    Es gab gratis Obst und Wasser in der Lobby

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war wirklich sehr klein aber für einen Städtetrip okay 😊 an der Sauberkeit muss noch gearbeitet werden! Unter unserem Laken schimmert Flecken von der Matratze durch und auch im Bad waren Zahnpasterreste am Türrahmen und man fand das ein oder andere Haar vom Vorgänger oder Reinigungskraft.

    Das Personal war sehr freundlich und es gab immer jemanden an der Rezeption der deutsch gesprochen hat. Die Lage ist wirklich super! Man hat alles in unmittelbarer Nähe !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war im Untergeschoss... als wir die Treppe runter gelaufen sind, kam uns ein heftiger Uringeruch entgegen. Die Zimmer waren mit Teppichboden, dieser war jedoch in fürchterlichem Zustand. Im Zimmer selber muffliger Geruch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Auswahl beim Frühstücksbuffet war eher "übersichtlich" und im Zimmer war die Luft aus der Klimaanlage extrem künstlich - gut nur, dass ich sie ausstellen und das Fenster weit öffnen konnte.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeiten, Personal nicht besonders hilfsbereit, Matratzen durchgelegen und ungemütlich, Zimmer sehr klein, Minibar trotz Beschreibung nicht vorhandenen

    Zentrumsnah gelegen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider lag unser Zimmer direkt zur Strasse und durch die LKW-Beladungen morgens früh war es schon recht laut. Ansonsten waren wir aber sehr sehr zufrieden.

    Kleines Zimmer - aber alles drin. Nettes Personal, super zentrale Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist ein alter Kasten, neuer Anstrich von außen, die meisten Zimmer sind dringend renovierungsbedürftig. Alter dreckiger z.T. kaputter Teppich überall. Wir hatten ein Deluxe Zimmer gebucht und man präsentierte uns erstmal eine ca 10 m2 große Bude die nicht bewohnbar war. Nachdem wir viele ähnliche Zimmer besichtigt haben,sind wir dann nach einer Stunde in einem anderen etwas renovierten Zimmer untergekommen. Leider konnten wir vor Ort nicht mehr stornieren.

    Die Lage war gut, wir könnten alles zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber aber recht verwohnt (Möbel etc), Frühstück könnte reichhalter und abwechslungsreicher sein

    Sehr gut in Lage und Service, Abzüge im Wohlfühlfaktor, da schon recht verwohnt und DZ recht klein

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zuerst wollte man uns Zimmer im Keller zuteilen. Im gesamten Keller hat es gestunken und das Zimmer war stockdunkel. Auf Reklamation hat man uns ein anderes Zimmer gegeben. Generell sind die Zimmer extrem klein (so ein kleines Zimmer hatte ich noch nie) aufs notwendigste reduziert und nicht gerade sauber. Die Mitarbeiter an der Rezeption sind sehr freundlich, aber nicht sehr kompetent.

    sehr zentral gelegenes Hotel, alles gut zu Fuß zu erreichen. Freundliche Rezeption. Frühstück war ausreichend vorhanden, gute Auswahl, von allem etwas. Die Möbel in den öffentlichen Bereichen sind hell, modern und ansprechend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war extrem klein aber für Kurzaufenthalt okay

    Frühstück war sehr erfreulich. Die Lage zu den Hauptmuseen (Van Gogh und Rijksmuseum) sensationell günstig. Auch die Grachten Fahrten gehen gleich nebenan los.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mögen es nicht, wenn so viele Frühstückssachen kleinteilig in Plastik abgepackt sind. Es wäre schön gewesen, wenn das Käseangebot ( im Käseland) etwas umfangreicher gewesen wäre - schade. Knuspriger Schinkenspeck gab es leider nicht.

    Der Empfang war herzlich und freundlich. Nachdem wir den fehlenden Obstsalat für das Müsli am Freitag an der Rezeption angesprochen haben, wurde der Preis spontan reduziert. (Das hatten wir gar nicht erwartet, haben uns aber über die Geste sehr gefreut.) Wir können über die Parkplätze keine Aussage treffen, weil uns das Valet Parking angeboten wurde und wir es dankbar angenommen haben. Die Rückgabe des Autos war pünktlich und problemlos!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage war sehr frisch, wenn man das Fenster aufmachte höre man sehr laut die Lüftung der Klimaanlagen im Hinterhof. Zimmer waren nicht sehr sauber.

    Lage war sehr gut, Frühstück war ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber. Das Bettlaken war schmutzig! Das Bett generell war nicht sauber.. Die Wand vom Zimmer war verschmutzt und kaum mehr weiß.. aber da ich nur eine Nacht verbringen musste war ich froh dass es nur eine Nacht war..nie wieder hier!

    Gute Lage..

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer sind zu klein. Am Waschbecken kann man sich nicht richtig waschen, Sauberkeit lässt zu Wünschen übrig. Das angebotene Zimmer haben wir nach Reklamation getauscht.

    Frühstück war OK. Lage ist Super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer hätte auch mal wieder Farbe gebraucht. WC-Bereich in Verbindung mit dem Waschbecken äußerst klein. Nur die Dusche hatte eine normale Größe. Flurteppiche bräuchten mal eine Auffrischung.

    Die Lage des Hotels einmalig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baustelle direkt gegenüber war ab 5.40 Lärm, Zimmer eng, Reinigung sehr oberflächlich, lange Wartezeiten an Rezeption, freundliches aber unerfahrenes Personal

    Lage zentral

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer auf der Rückseite haben bei geöffnetem Fenster, vom Hof ständig Lüftergeräusche tagsüber.

    Keine 5 Min zu Fuß vom Rijksmuseum und vielen anderen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Badezimmer war zu klein. Beim öffnen der Dusche ist die Tür an die Toilette angestossen. Bei geöffnetem Fenster war die Lüftung nicht zu überhören.

    Das Frühstück war voll in Ordnung. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vorweg: Es ist ein 3-Sterne Hotel somit darf die Messlatte wohl nicht zu hoch liegen, aber wohlfühlen möchte ich mich dennoch. Der lieblose Eindruck aus den Gängen (Teppich eingerissen, gläserner Fahrstuhl nicht gereinigt) setzte sich in den Zimmern leider fort. In den sehr (!) kleinen Räumen wurde nicht gründlich gereinigt. Die dort ausliegenden Prospeke waren mit einer Staubschicht überzogen, am Fenster zeigten sich deutliche Spuren von Schimmel, die Tapete war an einigen Stellen beschädigt. Das im Raum integrierte Bad war zwar modern aber viel zu klein. Ferner ragte der Wasserhahn so weit über das Waschbecken, dass man sich das Gesicht nur mit einem Waschlappen waschen konnte (man bekam die Handvoll Wasser nicht am Wasserhahn vorbei ohne das Bad unter Wasser zu setzen - ärgerlich. Die Toilette befand sich zwischen Wand und Duschkabine in einem Zwischenraum von geschätzten 80 cm und ist somit sehr eng bemessen. Von Einzelbetten würde ich abraten, sie sind sehr schmal und bei meinen Kindern verrutschen die Matratzen ständig zur Seite.

    Das Frühstück haben wir günstiger vor Ort gebucht. Es war einfach aber ok. Yoghurt und Früchte waren vorhanden, Käse, Aufschnitt und Rührei wurden immer wieder aufgefüllt. Marmelade, Nutella und Butter/Margarine gab es in kleinen Platikverpackungen. Verschiedene Säfte standen zur Auswahl. Der Kaffee konnte auch in Pappbechern mitgenommen werden. In der Lobby steht ein Spender mit kalten Wasser bereit. Das Hotel ist zentral in der Nähe des Leidsepleins gelegen und ist vom Bahnhof gut mit der Straßenbahn zu erreichen. Reichsmuseum und Hardrock-Cafe befinden sich in unmittelbarer Nähe. In der gleichen Straße wie das Hotel befinden sich viele Edelboutiquen. Ein Supermarkt ist auch nicht weit entfernt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toilette im Zimmer! Man musste seitlich sitzen, da sonst ein Schrank zwischen den Beinen war ! Komischer Geruch im Zimmer und kaputte Tapete im Bad, defekte Fernbedienung mit freiliegenden Batterien!

    Die Lage und das Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Super location, alles in Laufweite, Museen, Touren, Heinecken Experience etc., das Frühstück war großartig, einzig der ständige Marihuana-Geruch auch im Hotel ist anstrengend - aber das ist wohl unvermeidbar in Amsterdam.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    ein völlig abgewohntes, kleines Zimmer mit dreckigen Matratzen und einem zerrissenen Teppichboden im Flur; ewig lange Wartezeiten bei der Rezeption mit zum Teil chaotischen Mitarbeitern; eine Stunde Wartezeit auf unser Auto, das von einem Mitarbeiter geholt werden musste.

    Gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wirkte staubig und runtergekommen. Es wurde trotz entsprechendem Hinweis nicht geputzt. Keine Haken im Bad oder im Zimmer für z.B Jacken und Taschen. Gardine war löchrig,viele Spinnen im Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksbuffet qualitativ schlecht, Cappuccino etc mit Zuzahlung, Bett eine Katastrophe.

    Lage ist gut. Sowohl vom Flughafen, als auch von dem Staddtkern gut zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotel lässt vieles vergessen. Genau am Grachtengürtel, neben den großen Museen. Lässt sich vieles erlaufen. Die Zimmer des Hotels sind so o Lala. Der Teppichboden müsste dringend erneuert werden. Auch die Sauberkeit lässt für ein 4Sterne-Haus einiges zu wünschen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis VIEL zu hoch für das gesamte Paket. Kleine Zimmer. SEHR kleine Bäder. Überforderte Mitarbeiter. Frühstück nichts Besonderes. Großmarktware. Bett komplett durchgelegen.

    Optimale Lage am Rijksmuseum. Ideal um die Stadt zu erkunden, aber nicht in Touristenströmen unterzugehen. Bemühte freundliche Mitarbeiter.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles okay, genauso wie ich es für meine Freunde schriftlich vorbereitet habe. Wir haben immer gut gegessen.

    Das Frühstück war sehr gut. Es gab alles was wir brauchten. Die Lage des Hotels ist ideal. Direkt neben dem Rijksmuseum. Strassenbahn zum Bahnhof 5 Minuten. Die Anlegestelle für die Hop on-Hop off Boote der Firma Stromma war 100 m vom Hotel entfernt. Wir haben tagsüber 3 grosse Rundfahrten gemacht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein sehr kleies Zimmer mit schlechter Matratze. Für einen über 1.70cm großen Mann war es umöglich das WC zu benutzen. Der WC-Sitzplatzbereich war durch das Waschbecken so eng, daß man nur quer au der Toilettenschüssel Platz nehmen konnte. Das Zimmer wurde nur ungenügend gereinigt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es liegt ein bisschen ausserhalt des zentrums abr trotzdem ist man schnell im mittelpunkt der stadt. Mann kann sich leicht orientieren und der bus zum flughafen ist nur drei gehminuten entfernt. Es ist das zweite mal das ich dieses hotel gebucht habe und werde es immer wieder nehmen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 608 wurde nicht gesäubert. Die Unterkunft war vom Straßenverkehr her zu laut. Zimmer 608 war um 14 Uhr nicht zur Verfügung. Die Zimmer waren zu klein. Dies bezieht sich auf Zimmer 407.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klima-Anlage funktioniert ungenügend und Zimmer war sehr laut / Strassenverkehr... Trotz Reservierung keine Fahrad bekommen obwol Vorabend wahr zugesagt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer über sehr steile Treppen, teils ohne Handlauf zu erreichen. Das Personal im Frühstücksraum schien sehr angespannt.

    Zentrale Lage, Hotel vom Bahnhof mit Straßenbahn gut zu erreichen; vom Hotel war auch alles zu Fuß oder mit der Straßenbahn zu erreichen. Sehr freundliches Personal an der Rezeption. Ruhiges Zimmer.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas ringhörige Fenster und Türen zum Gang (es ist jedoch nicht so, dass man jeden Schritt und Mucks der Nachbarn hört) und konstant laufende Lüftung im Bad. Geräuschpegel insgesamt aber okay.

    Mein Wunsch bei der Buchung nach einem Zimmer in erhöhter Lage wurde problemlos erfüllt. Hatte zuerst ein Zimmer im dem die Dusche aus irgendwelchen Gründen nicht ging aber ich bekam sofort ein neues Zimmer auf dem gleichen Stock. Das Zimmer war für mich als Alleinreisender gross genug und sauber. Das WiFi ist eines der Schnelleren für ein Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das unhöfliche, überforderte, nicht organisierte Personal an der Rezeption, der nicht vorhandene Abräumservice beim Frühstück, Bereitstellung des Zimmers erst um 16.00 Uhr , das erste Zimmer lag im Keller, das zweite Zimmer nur über eine steile Leiter zu erreichen. Im Zimmer keine Handtücher und aber jede Menge Staub. Das Haus wird einfach schlecht geführt und muss man nicht buchen.

    gar nichts es ist nicht empfehlenswert

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Ein- und Auschecken hat viel zu lange gedauert. Einzelne Zimmer waren trotz Ankunft gegen 14.20 Uhr nicht bezugsfertig. Die Zimmer waren teilweisr sehr beengt und auch sehr hellhörig. Dies erscheint in Bezug auf den Zimmerpreis von 208 € nicht angemessen.

    Die Lage war für den Besuch der umliegenden Lokalitäten auch durch den guten Anschluss an den ÖPNV optimal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel war ausgebucht und wurde von Reisegruppen geprägt. Entsprechend lange Schlangen und Wartezeiten beim Ein- und Ausschecken. Habe eingecheckt um 15:00 h, Zimmer endlich gereinigt und bezugsfertig um 17:00 h. Frühstücken nahe Eingangs- und Rezeptionsbereich nicht störungsfrei. Für ältere Gäste ist der Hotelzugang mit vielen hohen Stufen sehr beschwerlich.

    Frühstück gut,

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer sind okay, aber schon etwas abgewohnt; Sehr enges Bad, fieser Teppichboden, sehr spartanischer Frühstücksraum, teure Getränke aus dem Automaten (Wasser 4€).

    Tolle Lage, sehr zentral, viele Sehenswürdigkeiten in Gehnähe. Angenehm: Kaffee/Tee im Zimmer, Frühstück okay

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war nach der 1. Nacht nachmittags um 16.00 noch nicht gemacht, auf Nachfrage bekamen wir nur neue Handtücher, da wir ja nun im Zimmer seien(, wir wollten eine Pause machen)könne nun nicht gereinigt werden. Auch als wir abends nach 21.00 wieder zurückkamen war keine Reinigung erfolgt. Frühstücksbuffet eher Jugenherberge.

    Nähe zu den Museen. matratzen waren o.k.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Naja das Zimmer das wir hatten war sehr sehr klein, im Bad konnte man sich kaum umdrehen und wenn man unter der Dusche steht rinnt das Wasser ins Zimmer hinaus!! Beim Frühstückapersonal hatte auch keiner einen Plan wie ein ruhiges Frühstück abläuft, die Tische waren dreckig im großen und ganzen ein Chaos!!! Und viel zu teuer für das was das Hotel zu bieten hat.

    Das einzig gute war das Personal an der Rezeption!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Sonderkonditionen zum Parken. Keine eigenen Parkplätze. Nahe gelegenes Museumsparkhaus für 1 1/2 Tage 70,-- Euro

    Die zentrale Lage zu den verschiedenstens Sehenswürdigkeiten, Museen, Märkte usw. war sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte sich im klaren sein, dass die Anreise mit dem PKW suboptimal ist. Parkplätze sind öffentlich und relativ teuer. Das ist aber nur ein Hinweis und zahlt nicht auf meine Beurteilung ein. :-)

    Das Hotel liegt sehr nah an der Museums Plein, also schön zentral. Die Räume sind relativ klein, jedoch sehr sauber und hübsch eingerichtet. Das Gebäude hat Charme. Das Personal ist nett und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet ist vielfältig. Ich kann das Hotel wirklich empfehlen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer, im Bad kaum Möglichkeiten etwas abzustellen. Im diesem Zimmer soll man mit Kind übernachten können, in einem kleinen 1-Personenbett. Nicht falsch verstehen, dieses Minizimmer hat 150.- ohne Frühstück gekostet. Sie waren so nett und gaben uns dann ein zweites Kissen und eine Decke. Auschecken um 11.00, aber ca. halbe Stunde in der Schlange gewartet.

    Super Lage. Schnelles Internet. Das Frühstück kostet 12.50€ , war aber umfangreich und um 11.00 sogar noch aufgefüllt. Da das Auschecken bereits um 11.00 ist, kann man Gepäck an der Rezeption noch aufbewahren.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel ist überbewertet. Preis-Leistungsverhältnis sehr schlecht. Insgesamt 420€ für 2 nächte mit Frühstück. Zimmer waren übertrieben klein und entspricht nicht den Bildern vom Booking.

    Gar nichts, ausser der Lage

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück wurde zusätzlich angerechnet. Das Zimmer, welches wir hatten entsprach nicht den Bildern. Es war sehr klein und hatte ein kleines Fenster. Viel zu teuer für dieses Verhältnis. Als wir beim Check-in bezahlen wollten, war der Preis viel höher, als bei booking.com. Nicht empfehlenswert.

    Die Lage war gut

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Taxi-Steuer war als Info nirgends zu sehen auf der Seite, war aber nicht viel. Und die 150€ die man zusätzlich als Pfand zahlen musste falls irgendetwas im Zimmer beschädigt war.

    Die Lage war perfekt. Viele Zimmer und trotzdem war es ruhig, man konnte nichts hören von den Nachbarn. Von außen war das Hotel sehr schön.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Fön im WC... der Lift ist ein bisschen langsam aber es hat ja 2 :)

    Bett meeeegaaaaa bequem, Frühstück riesen Auswahl &richtig geil, ist unmittelbar am "I amsterdam" gelegen, etwas ausserhalb der eigentlichen Stadt (ist neden dem Rijsmuseum) aber extrem cool, gleich nebenan von Luxusgeschäften & Bootsrundfahrten, ÖV in 1Min Fussweg, Taxis wissen wo das Hotel ist (ohne im Navi machzuschauen), einfach nur mega Preis, gerne wieder :D

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal ... bei 3 übernächtigungen kein einziges Mal ein Personal im Zimmer ... somit keine neuen Handtücher etc. .... Es waren einige Löcher in den Wänden ... wenn man sich geduscht hat war das gesamte Badezimmer überschwemmt ..

    Lage

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war Anfangs nicht gemacht. Wurde jedoch umgehend nachgeholt. Zimmer im Basement. Es war leider sehr kalt im Zimmer und die Lüftung/ Heizung war echt laut.

    Die Lage ist hervorragend. Schnelle Erledigung durch das Personal nach Reklamierungen. Das Frühstück ist okay.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer zu eng, zu wenig komfortabel, entsprachen nicht der Reservierung (Einzelbetten im DZ erst nach Reklamation). Im Einzelzimmer Toilette kaum benutzbar, weil es sehr eng war im Bad. Kein Lärmschutz zum Nachbarzimmer (Verbindungstür).

    Sehr gute Lage direkt am Museumsquartier, Straßenbahnanschluss zum Zentrum.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: