Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Old Quarter 2 Sterne

Warmoestraat 22, Stadtzentrum von Amsterdam, 1012 JD Amsterdam, Niederlande

Nr. 341 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2835 Hotelbewertungen

7,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,4

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    6,4

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles OK!

    Die Lage ist super! Wenn man ein Hotel in der Altstadt bucht, kann man keinen großen Komfort erwarten. Die Zimmer sind sauber, klein aber mit eigenem WC und Dusche.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    parkplätze sind nicht wirklich vorhanden, sind in einem anderen Hotel welches nur bis 22.00 parkservice hat. Dies wurde nicht erwähnt, so dass wir in Amsterdam einen Parkplatz suchen mussten. Hotelzimmer war sehr dreckig und wurde auch nicht wirklich geputzt in den Tagen als wir dort waren. Wer nicht gut bei lärm dchlafen kann sollte dieses Hotel meiden.

    Lage zentral

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind schon sehr klein,kaum Platz für die Koffer,aber für ein paar Tage gehts.Es ist auch sehr hellhörig.

    Das Hotel liegt sehr zentral,man hat kurze Wege zu den Sehenswürdigkeiten.Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zentrale Lage am Bahnhof Centraal, Randlage zum Rotlichtviertel. Am Wochenende, auch sonntags sehr laut, die Straßenbahn hört man immer. Die Unterkunft ist für junge Leute top geeignet. Zimmer relativ sauber und sehr einfach eingerichtet. Es gibt nur einen Minischrank mit 4 Bügel - keine Garderobe, Bad ist so klein, dass sie beim Duschen komplett geflutet ist. Das Frühstück ist ok, der Service naja - leicht überfordert, lange Wartezeit.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bad war zwar modern, hatte aber eine Regendusche, mit der man alles überschwemmt. Das Frühstück ist in der Bar, auf sehr zersessenen Postermöbeln. Hier wirkt alles eher schäbig. Es gibt diverse Frühstücke zur Auswahl (z.B. englisch - lecker und viel) ABER nur EINE Tasse Kaffee oder Tee dazu. Wer mehr will, muss pro Tasse zahlen. Immerhin gibt es eine nette Katze im Raum.

    Die Lage ist absolut fantastisch, wenn man am Bahnhof ankommt. Es sind gerade mal so 300 Meter (wenn man sich nicht verirrt). Das Hotel ist in einer der ältesten Strassen der Stadt, mit zig Restaurants und Pubs. Wir hatten ein Zimmer mit Kanalblick - und das war unglaublich toll. Direkter Blick auf die Kanalbootsanlegestelle und die Häuser dahinter, morgens im besten Sonnenlicht, abends auch sehr schön anzuschauen. Nur dafür lohnt sich der Aufenthalt schon. Die meisten Attraktionen sind zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer hatte kein Doppelbett sondern nur zwei Einzelbetten. Das Zimmer war so schmal, dass die beiden Betten hintereinander stehen mussten. Im Hotel war auch eine Bar und es gab keinen extra Frühstücksraum und somit musste das Frühstück im Bar-Raum eingenommen werden.

    Die Lage des Hotels war sehr gut, wir waren 4 Tage in Amsterdam und waren nur zu Fuß unterwegs.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größe der Zimmer, zu wenig Doppelbettzimmer, keine Entschädigung bei permanenten Lärm, Ausblick aus dem Fenster (Wand/Innenhof), kein Wasserblick, kaputte Treppengeländer

    Leckeres Frühstück, Nichtraucherhotel, Safe auf den Zimmern, Musik im Hintergrund, gutes W-LAN auf den Zimmern, eigene Bäder auf dem Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück. Die Besucher der Bar im Haus sind laut und unangenehm, was sicher an der Lage im Rotlichtmilieu liegt.

    Zentrale Lage ist gut, Centralstation in ein paar Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist zum Erkunden der Stadt ideal, das Personal sehr freundlich. Das Zimmer war sehr klein aber sauber. Obwohl das Hotel mitten im einer Straße voll Kneipen liegt war es nachts ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück gibt es keine große Auswahl (viel Gehaltvolles, kein frisches Obst/ Gemüse). Der Aufgang zu unserem Zimmer ist ein kleines Abenteuer (sausteile Treppe), die man evtl. nicht mit jedem Pegel mehr meistert :D Die Zimmer sind sehr klein und man kann sich gerade so bewegen. Bei kalten Temperaturen wird es trotz auf Hochtouren laufender Heizung gar nicht mal so warm.

    Also die Lage ist echt top. Mitten im Geschehen und Action vor der Tür (Bars, Restaurants, Coffee Shops).

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    äußerst hellhörig, etwas schmuddelig

    Lage des Hotels besticht durch Nähe zum Zentralbahnhof und zur Vergnügungsmeile, Personal freundlich und entgegenkommend

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Cocktails in der Bar ein wenig zu klein für den Preis.

    Unglaublich zentral und ein Zimmer (Doppelzimmer mit Kanalblick) mit wunderschöner Aussicht. Frühstück bis 14 Uhr, damit man auch Mal ausschlafen kann. Der Kaffee war unglaublich gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war bestens

    Topp Unterkunft in Central Amsterdam. Das Vergnügungsviertel mit vielen Pubs, Gastronomie und dem Rotlichtmilieu ist direkt ums Eck. Auch die Fussgängerzone mit zahlreichen Shopping Möglichkeiten ist fussläufig erreichbar und in unmittelbarer Nähe. Personal war sehr nett, wir hatten ein tolles Zimmer mit Blick auf die Gracht und den Hauptbahnhof. Gern sind wir auch in die Bar eingekehrt (zum Frühstücken oder einfach auf einen gemütlichen Drink)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Booking steht das es Parkplätze gibt ..als ich mit meiner Freundin am Ziel ankam stand ich vor der Fussgängerzone .. ich habe das Hotel angerufen , Personal unfreundlich haben nicht weiter geholfen, mir wurde nur gesagt ich muss mich selbst darum kümmern und ein Parkplatz suchen. Im Zimmer war es so kalt es gab zwar eine Heizung nur die wurde nicht warm, die Bettwäsche war dreckig im Bad war Schimmel an der Decke von der Dusche und der Boden total dreckig.

    Das er echt zentral war !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem hellhöriges Hotel, man hört jeden Gast der das Hotel betritt, sich über die steilen Treppen quält und seine Zimmertür schliest. Die Türen fallen sehr laut ins Schloss, wenn Sie das nicht machen, geht ein Alarm los, da die Türe nicht vollständig geschlossen ist.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts für Leute die früh zu Bett gehen wollen. Auf keinen Fall das Zimmer 20 neben dem Gepäckaufbewahrungsraum nehmen!!!

    Super Lage Altstadt Amsterdam, nette Bar mit Frühstücksmöglichkeit integriert (geniessbar). Gepäck kann anstandslos deponiert werden. Zimmer mit Sicht auf Kanal wertet auf.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt zentral. Die Zimmer sind klein jedoch sauber und waren für unsere Bedürfnisse vollkommen ausreichend. Allerdings sind die Wände sehr dünn. Das Personal ist sehr nett, wir konnten unsere Koffer vorm einchecken und nach dem auschecken dort lassen was sehr angenehm war. Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder buchen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Sehr fragwürdige Sauberkeit ob Fahrstuhl oder Zimmer, eintöniges Frühstück, sehr laut durch automatische Türschließer

    Sehr gutes Personal, gute Betten und eine Toplage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm einer anderen Bar im Vordergebäude hörbar. Von heimkommenden Gästen auf dem Flur aufgeweckt worden. Wir waren schon einmal im Rückgebäude mit Blick auf den Kanal. Das war leiser und schönere Aussicht. Allerdings sind die Treppen sehr steil und eng, kein Lift - große Koffer lieber daheim lassen. Die Lage macht das allerdings wett.

    Die Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer waren sehr klein, deckenhöhe von 2 Meter wirkt ziemlich beängend. Fenster war zum innenhof gerichtet, über-fauliger geruch wurde oft wargenommen und die Nachbarn waren sehr laut.

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren viel zu klein und dewegen passten nur viel zu schmale Betten hinein. Diese waren auch noch hintereinander aufgetellt. Ausserdem sehr stickig. Deswegen musste die ganze Nacht ein Ventilator laufen. Ausserdem sehr hellhörig. Man konnte jedes Türenschlagen und sogar die Schritte der darüberliegenden Etage hören.

    Sehr zentrale Lage und gute Erreichbarkeit vom Bahnhof aus. Nettes Personal Moderne saubere Duschen und Toiletten

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war sehr klein und schmal. Die Betten standen hintereinander. Das Zimmer ist wirklich nur zum Schlafen geeignet und nicht für einen Aufenthalt bei einem Regentag.

    Die Auswahl beim Frühstück war groß und reichhaltig: englisch, holländisch, französisch als Tellergericht. Es gibt kein Buffet. Man isst in der Kneipe, es gibt keinen extra Frühstücksraum. Obwohl das Hotel mitten im Vergnügungsviertel liegt, war unser Zimmern "nach hinten raus" und deshalb sehr ruhig. Sauberkeit in Ordnung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Klo befindet sich in der Dusche und das Ganze ist so groß wie ein Mäusekino. Der TV funktionierte nicht, die Vorhänge waren widerlich. Das völlig unkomfortable Zimmer, jedes Jugendherbergszimmer bietet besseren Komfort, für so einen stolzen Preis zu vermieten, ist eine Frechheit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr sehr klein (Mein Freund konnte auf der Toilette im Bad nicht einmal die Türe schließen.) VORSICHT: Matratze DRINGEND angucken. Wir hatten BETTWANZEN!

    Das Personal war sehr freundlich und hat uns anfangs auch direkt den Parkservice des Hotels angeboten (welchen wir allerdings ausgeschlagen haben, da zu unserer Reisezeit die pride parade war und wir doch lieber ein Parkhaus bevorzugt haben). Zimmer waren pünktlich bezugsfertig. Die Lage des Hotels ist auf jeden Fall hervorragend! Restaurant wurde von uns nicht in Anspruch genommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war hervorragend. Gute Auswahl. Die Lager war super zentral. Nach einem Tag hat man auch die deutsche Hektik vergessen. Geht alles ein bisschen langsamer in den Niederlanden. Macht aber nichts! Man wird entschleunigt ;-)

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bei offenem Fenster war es auch in der Nacht sehr laut. Allerdings schließen die Fenster sehr gut, man kann also den Lärm leicht aussperren.

    Die Lage des Hotels könnte nicht besser sein. Auch der Ausblick (wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Kanal-siehe Bild) war fantastisch. Das Personal ist sehr freundich und das Zimmer war sauber. Die Dusche ist winzig aber ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Blick auf den Kanal
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Straßenlärm war schon sehr heftig. Was ich nicht toll fand, dass man erst durch die Bar gehen muss, um dann in sein Zimmer zu gelangen. Für das was wir vorgefunden haben, viel zu teuer.

    Die Lage ist schon toll. Man geht aus dem Hotel und ist mitten im Geschehen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal war unfreundlich, die Zimmer sind viel zu klein und ohne irgendwelchen Komfort, die Matratzen viel zu weich, Fenster total dreckig und konnten nicht geöffnet werden und es gibt keine Klimaanlage und von der Staße kommt Krach ohne Ende da nichts isoliert ist. Die beiden Dreibettzimmer die wir reserviert hatten waren so klein das wir nicht mal unsere Koffer richtig reinbekommen haben außerdem waren die Zimmer dreckig und auf den Betten waren überall noch Haare, nachdem wir uns beschwert hatten und gebeten hatten die Zimmer richtig sauber zu machen ist nichts passiert. Also kam das unvermeidliche. Wir hatten in der zweiten Nacht eine MAUS im Zimmer, das hat das Personal nicht interessiert und wir durften erst am nächsten Tag in ein anderes Zimmer. Es gab nach all den Zwischenfällen keine Entschuldigung oder etwas deartiges. Dies war das dreckigste und shreckliste Hotel in dem wir alle je übernachtet haben. Wir können jedem nur davon abraten dort zu wohnen!!!!

    Nichts, das Personal war unfreundlich, die Unterkunft war miserabel, dreckig und das schclimmste was uns je passiert ist!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr enges Zimmer, WC und Dusche zusammen, so dass beim Duschen alles nass wird. Laute Geräusche von Wasserrohren in der Nacht

    Sehr gute Lage, mitten im Geschehen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider das Frühstück war nicht mit genug Auswahl. Man ist begrenzt was zu essen was man eigentlich nicht mögen... schade.... Mit das Zimmer war alles ok, leider nur nicht bekommen was ich gewählt habe: ich wollte ein Zimmer mit 2 Einzelbett, habe leider ein Zimmer mit Doppelt Bett bekommen...

    War im Ordnung obwohl nicht mein Fall war... Zimmer war sehr gut gepflegt...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr steile Treppen zu den Zimmern, sehr hellhörig, das Personal könnte etwas zuvorkommender sein. Das TV-Gerät auf dem Zimmer funktionierte nicht, daran änderte sich in 5Tagen nichts, trotz Reklamation.

    Super Kaffee, sehr gute Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1 Handtuch für den gesamten Aufenthalt. Doppelbett waren 2 Sofas die zusammengeschoben worden sind mit 2 Matratzen

    Die Lage war sehr gut keine 2 minvom Bahnhof. 24h Rezeptions

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lautstärke nachts von dem anderen Gästen war laut. Zu dem haben wir das Zimmer (Nr.20) am Fahrstuhl gehabt. Zimmer (Nr.21) war im Keller am Lagerraum der nachts genutzt wurde. Zu dem total klein.Das Bett war nicht sauber. Das preisleitungs Verhältnisse stimmt überhaupt nicht.

    Der Blick zum Kanal aus dem 1 Stock war okay. Das Personal war freundlich

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Restaurant ist dunkel und die Musik ist sehr laut; das Essen und die Getränke sind aber gut.

    Zweckmässig sowie modern eingerichtete Zimmer und sauber; ideale Lage; kein Luxushotel, aber gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Aussicht im Zimmer war nicht gut. Zimmer war sehr schmal wenig Platz zum bewegen.

    Die Lage war super, wenige Schritte bis in die Innenstadt. Auch zum Bahnhof waren es nur 4-5 Minuten Fußweg

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da das Hotel sehr zentral liegt, war es abends sehr laut und man hat im Zimmer wirklich alles gehört, wodurch wir abends das ein oder andere Mal geweckt wurden. Zudem war das Zimmer nur mittelmäßig sauber und an einer Wand war Schimmel. Der Flur war sehr eng und es lägen oft Putzsachen, Bettwäsche oder Dinge von den Bauarbeitern rum. (Der erste Stock wurde gerade renoviert als wir dort waren)

    Das Personal war sehr nett und es das Ein- und Auschecken ging schnell und einfach. Zudem war das Hotel sehr zentral: 5min zum Hauptbahnhof und sogar noch weniger bis zur Einkaufsstraße. Ich würde das Hotel Leuten empfehlen, die einen kurzen Städtetrip planen und das Hotel nur zum übernachten benutzen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr einfache Ausstattung, nur ein grosses Handtuch pro Person. Ein kleines Handtuch oder etwas für den rutschigen Boden im Bad ist bei der Rate doch durchaus zu erwarten. Recht laute Zimmer, man hört jeden Gast in sein Zimmer stampfen.

    Lage ist toll, fussläufig alles interessante in Amsterdam sehr gut zu erreichen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kamen am Hotel an, wurden eingecheckt und als wir das Zimmer betraten, war der Boden vor den Betten noch staubig und der Duschvorhang im Badezimmer lag am Boden. Wir gingen zum Check in und fragten nach einem anderen Zimmer, jedoch was das Hotel ausgebucht. Also kam eine Dame vom Housekeeping mit 2 Jungen, die ein Trainee machten und fragte uns wo das Problem sei. Nachdem wir ihr berichteten, wurde der Wischmopp von dem einen Jungen gelangweilt und unmotiviert hin und her geschwungen. Nach Nachfrage ob er es denn bitte richtig machen würde, wurde er pampig und unhöflich. Wir wollten eigentlich nach dem Vorfall das Hotel wechseln, hatten aber bei einem 3-tägigen Aufenthalt nicht die Muße noch Zeit zu verschwenden für eine erneute Hotelsuche. Später bemerkten wir noch, dass man sich nicht ins WLAN im dritten Stock einloggen kann, die Klinke des Badezimmers aufgrund lockerer Schrauben fast abfiel, der Tv nicht richtig funktionierte u harkte, die WC Spülung nur auf einen der zwei Knöpfe funktionierte, die Kissen falsch herum bezogen waren, der Boden nach dem Wischen immer noch klebte und zu allem Überfluss ein Fensterrahmen gebrochen war, so dass er ein Loch enthielt und es daher enorm zog. Never ever again!

    Für Gäste, die sich gern ins Partyleben stürzen möchten, bietet diese Unterkunft eine perfekte Lage.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren viel zu klein und es war sehr hellhörig. Hinzukommend wurde im Hotel gebaut, was sehr störend war! Gäste, die nachts lautstark heim kamen störten massiv den Schlaf. Die Betten waren extrem weich und sorgten für Rückenschmerzen. Extrem nervig war auch,dass aufgrund der offenen Dusche das komplette Bad nach dem Duschen unter Wasser stand und man somit nicht einmal mehr die Toilette benutzen konnte.

    Die Lage war sehr zentral und somit alles gut zu erreichen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren sehr schlecht und unbequem, das Gemeinschaftsklo war superdreckig, in der Dusche lag Dreck und es gab keinen Platz, um seine Sachen abzulegen. Die Dame an der Rezeption war nicht sehr freundlich und einladend. Für eine oder zwei Nächte ist es okay aber man darf keine hohen Ansprüche haben. Schade, denn das Hotel hat echt Potential.

    Das WLan war super und die Lage ist Top, 5 Minuten vom Bahnhof entfernt, alles ist fußläufig zu erreichen. Das Doppelzimmer hat ein Waschbecken und genug Platz für Gepäck.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die steilen (aber typischen) Treppen bis unter das Dach und mit Teppich das ist schwer zu reinigen.

    Die Lage, die Unterkunft in Kombination mit der "Lokalität" zusammen und das kleine aber feine und saubere Bad.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch unter den Betten dürfte geputzt werden, man sollte sich die Matratzen nicht näher anschauen.

    Sehr freundliches, bemühtes Personal, täglich wechselnde Handtücher und gemachte Betten, trotz perfekter Ausgehlage nachts Ruhe im Zimmer. Empfehlenswert!!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kartensystem (schlüssel) für das Zimmer muss an der Rezeption bei verlassen des Hotels abgegeben werden. Wiederempfang der Schlüsselkarte durch einen papierschnipsel. Vollkommen Sinnlos und zeitraubend wenn an der Rezeption eine Schlange ist. Das ist jedoch das einzige negative am gesamten Hotel und wie beschrieben nur eine Kleinigkeit.

    Lage ist Top. Personal sehr freundlich und nett. Zimmer Sauberkeit in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Föhn musste an der Rezeption verlangt werden und nach jedem Gebrauch zurückgebracht werden. Das Hotel liegt an einer sehr belebten Strasse, ruhig ist es im Zimmer also nicht unbedingt. Auch die Wände im Haus sind sehr dünn.

    Die Lage war sehr toll. Wir konnten alles zu Fuss erreichen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren sehr enttäuscht! Wir hatten ein Doppelzimmer mit ca. 7-8 qm, in dem das Bett ein Schrank und Waschbecken (Mini) waren. Die Dusche mit WC war durch Schwingtüren abgeteilt. Die Betten waren nicht sauber, auch (hoffentlich) ältere Flecken, teilweise Löchern, mit vielen Haaren und Fusseln versehen. Die Vorhänge waren verdreckt, die Fenster waren nicht ganz dicht (Kopfseite natürlich unter dem Fenster). Das positive war, dass die Dusche vor kurzem renoviert wurde. Wir hatten leider nur ein einziges Handtuch pro Nase, mit dem wir klarkommen mussten. Allerdings wurde in diesem Hotel wohl mehr renoviert, aber nicht aufgeräumt. Im ohnehin schon kleinen und engen Treppenhaus standen noch Farbeimer, Müll etc. Wir haben reklamiert, sie hatten allerdings kein anderes Zimmer mehr. Ok, es war jetzt erst zu Silvester. Allerdings hat die Dame an der Rezeption nicht mal Anstalten gemacht, uns mit irgendeiner Art zu beschwichtigen. Sie war sehr unfreundlich und meinte nur, wir können ja auschecken... Ohne Worte.... Im grossen und ganzen für diesen Preis wirklich eine Frechheit!!! Wir haben uns natürlich vorher die Bewertungen und auch die Homepage des Hotels angesehen. Dort gab es aber nur Bilder von den "schönen, neuen Zimmern", von dem wir keines gesehen haben. Ich fand es wirklich schade, noch dazu, das wir für 2 Nächte ein Vermögen bezahlt haben. Das wirklich Beste an diesem "Hotel" ist die Lage im Zentrum. Man ist direkt mittendrin und hat sehr kurze Wege zu allen Sehenswürdigkeiten.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurde mir am Montag nach dem wir das Zimmer am morgen verlassen haben, der Tresor im Zimmer war verriegelt und nicht zu gebrauchenmein Schweizer Bargeld in der höhe von Fr. 230.00 gestohlen, das Kleingeld haben Sie dringelassen, (Ich habe das Schweizer Bargeld am Montagmorgen noch in den Fingern gehabt),ich habe es leider erst am Dienstagabend zu Hause festgestellt.

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal im Restaurant war sehr höflich, die Lage war vorzüglich, Preis - Leistung in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - ein fenster war nicht so dicht - wlan nur in der lobby kostenlos - zimmer zu klein für den preis

    +die lage ist super!! nur 3 min vom bahnhof entfernt! +vor dem check in und nach dem check out +durften wir unser gepäck noch lagern! zimmerservice war sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Blick auf den Kanal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist sehr unfreundlich. Die Zimmer sind sehr klein. Die Fenster sind eine Katastrophe, undicht, man hört den ganzen Lärm von der Strasse. Man könnte denken, man schläft direkt auf der Strasse. Der Preis ist eindeutig übertrieben.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut, gerade im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also Preis- Leistung stimmt in jedem Fall. Meine Aussicht war nun leider der Hinterhof, auf dem sich der Müll gestapelt hat, aber man fährt ja nicht nach Amsterdam um aus dem Fenster zu schauen. Sehr freundliches Personal, täglicher Roomservice, super Lage zu eine erschwinglichen Preis...alles zu meiner Zufriedenheit. Kann ich nur empfehlen😊 Die Treppe nach oben ist nicht nur mit Gepäck, sondern auch in anderen Zustände eine wirkliche Herausforderung. steil, eng....typischer Baustil eben. Aber das hat es traditionell gemütlich gemacht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Blick auf den Kanal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten keine hohen Erwartungen an das Hotel. Wollten lediglich ein sauberes Zimmer, auf Komfort können wir bei einem Städtetrip verzichten. Die Sauberkeit ließ hier allerdings sehr zu wünschen übrig. Wir hatten ein 3-Bettzimmer, in jedem Bett waren Flecken. Nachdem wir uns an der Rezeption beschwert hatten, wurde das Bettzeug "angeblich" gewechselt. Als wir dann auf unser Zimmer kamen, stellten wir mit erschrecken fest, dass die Bettlaken nur gedreht wurden. Nach einer nochmaligen Beschwerde, wurde das Bettzeug nun endlich gewechselt. Allerdings mit den Worten "relax". Wir fühlten uns absolut nicht ernst genommen. Kein Preisnachlass oder Entgegenkommen vom Personal. Wer in einem sauberen Zimmer nächtigen möchte, ist in diesem Hotel fehl am Platz.

    Tolle Lage, mitten im Geschehen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schimmel an den Wänden, dreckige Betten, Baulärm im Haus, Toilette IN der Dusche!! Matratzen extrem durchlegen und quietschend. Sehr sehr hellhörig ..

    Die Lage war sehr zentral und gut erreichbar

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht abzustellender Ventilator Zi 033 Abstellfläche in Zi 33 + 43 Aufzug fiel aus.... Nur 1 Handtuch. Duschkopf hoch oben fest montiert und es sollte ein manueller Scheibenwischer i d Dusche sein, damit man das Wasser nach dem Duschen wegwischen kann um trockenen Fusses zum WC gehen zu können!! Sehr ringhöriges Haus. Bett zu weich und offenbar alles Material aus Kunststoff, darum schwitze man beim Schlafen sehr. Für den Preis nicht günstig. Als Foto könnte ich nur den Blick aus dem Zi-Fenster in die Müllhalde im Hinterhof senden, doch DAS mache ich nun doch nicht.......

    Das Personal war -mit kl. Ausnahmen-äusserst freundlich und hilfsbereit. Gegessen haben wir dort nicht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Erstes Zimmer war ungereinigt und voll mit Urin an uns übergeben worden. Eine halbe Pillenpackung lag auch auf dem dreckigen Bett. Nach langer Diskussion bekamen wir ein Familienzimmer, in welchem die ganze Nacht ein sehr lauter Lüfter einen wach hielt.

    Die Lage ist top

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist wirklich zentral. Da kann man nichts sagen. Aber das Zimmer war sehr herunter gekommen. Schmutzige Wände, Löcher in den Wänden, hässliche Einrichtung. Den Fernseher haben wir nicht benutzt, weil er so verdächtig gewackelt hat. Ein paar Zimmer weiter wurde bereits renoviert. Das ist wirklich nötig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war ein wenig unfreundlich. Die Handtücher waren sehr dreckig und Haare vom Vorgänger lagen im Bett!!

    Die Lage des Hotels war wirklich super!!!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist halt ein 2 Sterne Hostel und man darf nicht viel erwarten. Für ein Paar Übernachtungen (wobei man auch nur zum Schlafen dort ist) taugt es.

    Die Lage ist super und das Personal sehr nett.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal ist manchmal nicht das freundlichste

    Für den Preis kann man sich nicht beschweren, in komplett zentraler Lage und den Kaffee kann man wirklich trinken. Eine schöne Dusche und angenehme Betten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer waren komische Geräusche zu hören, als ob sich eine Maus hinter der Wand aufgehalten hat. Sollte vielleicht mal genau nachgesehen werden!!

    Frühstück ist üppig u. gut. Leider aber erst ab ca. 8.00 Uhr erhältlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war extra zu bezahlen - war O.K. - jedoch auf Gäste aus U.K. ausgerichtet. Leider - außer dem Pfannkuchen mit Käse ..und das um € 8,50 nicht wirklich Niederländisch. Die Gemeinschaftsdusche wurde nicht einmal während unseres Aufenthaltes gereinigt. Die Fernsehen funktionierte in allen von uns gebuchten 4 Zimmern nicht, war auch trotz Reklamation nicht zu reparieren.

    Das Hotel liegt mittem im Leben und dafür relativ ruhig. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmte auch. Sehr geeignet für Junge und Junggebliebene die untertags die Stadt erkunden wollen und auf Hotelkomfort nicht wirklich viel Wert legen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen sind sehr steil und fur Ältere, Kleinkinder und Behinderte eher ungeeignet.

    Perfekte Lage im Rotlichtviertel. Kleine Räume und entspannte Ruhe (obwohl es draußen lärmt)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Zimmer mit Blick aufs Wasser, sehr zentral gelegen, nah zum Bahnhof. Sehr freundliches Personal, Pubfrühstück (kein Buffet)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Aufzug war defekt, das Zimmer war sehr klein.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrum nähe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider recht teuer

    Absolut Zentral, Bar echt gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr steile treppen zu den zimmern

    super lage - saubere betten - gute restaurants in der umgebung - bad olptimierungsfähig -

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage für Kurzurlaub perfekt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mini-Zimmer. So la la sauber.

    Freundliches Personal. Klasse Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkmöglichkeit, Frühstücksraum nicht mehr im guten Zustand

    Zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit eigener Dusche und Toilette
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr hellhörig (man hörte den Nachbarn schnarchen)

    Lage, Zimmer war stilvoll eingerichtet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr bequeme Betten. Preis/Leistung sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit privatem Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Lage! Besser geht nicht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist leider sehr klein und der Abfluss läuft schlecht ab

    Super Lage alles prima zu Fuß zu erreichen. Nettes Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ist zu teuer für die veraltete ausstattung.

    Super lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr Zentral

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur die Umgebung des Hotels

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Old Quarter ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: