Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Oorsprongpark 2 Sterne

F.C.Dondersstraat 12, 3572 JH Utrecht, Niederlande

Nr. 28 von 30 Hotels in Utrecht

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1427 Hotelbewertungen

7,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,5

  • Lage

    7,7

  • Ausstattung

    6,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer ließ sich nicht richtig abdunkeln, es gab keine Klobürste, Föhn hängt mitten im Zimmer Sehr zentral und ruhig gelegen aber für Preis/Leistung stimmt nicht

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In allen drei Zimmern waren die Bäder nicht sauber und die Toiletten mit Hinterlassenschaften der vorherigen Besucher verdreckt. Das wir uns massiv beschwert haben, hat noch nichtmal zu einer Entschuldigung seitens der Hotelleitung gereicht.

    Vom Hotel war die Altstadt von Utrecht fußläufig gut zu erreichen. Trotz das es mitten in einem Wohngebiet lag war es ruhig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauberkeit der Zimmer und insbesondere im Bad ließ sehr zu wünschen übrig !!! Das Frühstück war ok, aber nicht wie angegeben bio, viel zu viel kleine Plastikverpackungen !! Wir würden diese Hotel nicht noch einmal buchen ......

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer winzig, Dusche nur über Kopf, nicht abnehmbar. Sauberkeit ausbaufähig, sowohl im Frühstücksraum (verschmierte Salzstreuer, Tische werden nicht abgeräumt), als auch im Zimmer - Fliesen im Bad sehen schmuddelig aus, zwischen (überzogenen) Bettdecken und Bett werden Laken gespannt. Die Bettbezüge sahen nicht frisch aus.

    Frühstück war gut, Frühstücksraum recht hübsch, kleiner Wintergarten (es gibt aber KEINE Terasse, wie man nach den Bildern annehmen könnte)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es wäre schön, wenn man die Türe schliessen könnte, wenn man auf der Toilette sitzt. Eine Toilettenbürste wäre auch schön gewesen.

    Die Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war recht klein und die Treppen zu den Zimmern sind recht steil. Und hat das aber nicht gestört.

    Das Hotel hat eine gute Lage. In ca. 15 Minuten ist man direkt in der Innenstadt. Auf dem Weg dorthin befinden sich zahlreiche Cafés und Kneipen. Das Personal ist sehr freundlich und das Zimmer war relativ groß. Toll war, dass es im Aufenthaltsraum den ganzen Tag Tee, Kaffee und Wasser gab (umsonst).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis (€ 115,-/Nacht) hatten wir etwas mehr erwartet. Zimmer warzweckmäßig und das Bad sehr klein.

    Das Hotelpersonal war sehr freundlich und Hotel & Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Bad waren winzig und ziemlich hellhörig. Es gut keinen Aufzug, nur eine unglaublich steile Treppe. Beim angeblichen Bio- Frühstück fehlten Frischkäse, Quark oder Joghurt. Es gab jeweils nur eine Sorte Käse oder Aufschnitt, dafür zig Sorten Zuckerstreuselkuchen und Schokocreme

    Gute Lage in einer typisch holländischen Straße, Bushaltestellerer Nähe mit sehr guter Anbindung an die Innenstadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war auf dem Stand der 80er Jahre. Verkalkte Wasserhähne und Dusche. Fön verstaubt und dann hat die Putzfrauen die verschlossenen Kekse und Schokolade aufgemacht und davon gegessen. Inhabet konfrontiert: Er könne nichts dafür. Er bekäme keine Besseren Hilfskräfte. 10 Km außerhalb sieht die Situation wohl besser aus. Ich könne ihn aber gerne schlecht auf allen Portalen bewerten. Gemacht...getan!

    Gastronomie im Umfeld

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    dünne wände, man hört die nachbarn gut. zu wenig auswahl beim frügstück für 15euro.steile treppen. utrecht zu fuß zieht sich die straße bis dahin

    gemütliches bett. sauberes bad.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Typisch niederländischer Altbau mit sehr steilen Treppen. Für Gehbehinderte nicht geeignet.

    Extrem verkehrsgünstige, zentrumsnahe und sehr ruhige Lage direkt an einer Gracht. Gutes, reichhaltiges Frühstück mit Bioprodukten. Äpfel, Tee, Kaffee und Rührkuchen kostenlos.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schwierig war es das Gepäck die sehr engen und steilen Treppen zu tragen.

    Das Frühstück war recht gut und das Personal sehr nett. Dass Zimmer war klein, aber recht gut durchdacht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Zimmerausstattung ist sehr einfach, das Frühstück sehr karg

    die Lage ist super;Verkehrsanbindung klasse, Haltestelle nur ein-zwei Gehminuten entfernt. Viele Restaurants in der Nähe.Die Innenstadt ist auch zu Fuß in 20 min.erreichbar

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet war recht karg. Die dusche gewöhnungsbedürftig.

    Die Unterkunft war sauber. Das Personal freundlich und hilfsbereit und das Bett sehr bequem. Kaffee und Tee gab es gratis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    2 Einzelbetten gebucht, sehr bequem, Bad o.k. Parken nur Sonntags kostenlos. Frühstück ausreichend, Preis dafür o. k. 150 m Buslinie ins Zentrum bzw. Bahnhof. Gut geeignet für Tripp nach Amsterdam.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte mir es zentraler vorgestellt, Zentrum war zwar mit dem Bus gut zu erreichen, aber dafür, dass die Angabe "Zentrum" lautete, war es doch etwas weit weg vom Geschehen.

    Das Zimmer war miniklein, man konnte sich kaum umdrehen. Vor allem im Bad kein Platz, Sachen hinzustellen oder hinzuhängen, alles viel zu eng!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dürftiges Frühstücksangebot der Backwaren. Schmutziges und zu kleines Bad. Im Zimmer und Flur um Keller stank es nach Raubtier, warum auch immer. Ratten? 😉 Kein Preis Leistung

    Lage, schönes Haus von aussen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr kleines Einzelzimmer mit einigem Renovierungsbedarf im ersten Stock ohne Aufzug - etwas beschwerlich mit Koffer!

    ja, richtig lekker, biologische Produkte

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück etwas lieblos, aber ich frühstücke eh nicht und Kaffee kann man sich sogar jederzeit tagsüber zubereiten im Frühstückszimmer parterre.

    Das Zimmer war hoch oben im Dachgeschoss, ruhig, mit Aussicht auf Wasser und Bäume. Ich wäre gerne eine Woche geblieben, aber es war nur eine Geschäftsreise. Kostenlose gute Fahrräder und eine schöne Route ins Zentrum.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben uns eigentlich sehr wohl gefühlt, aber es ist angesichts der Ausstattung sehr teuer. Unsere einzige Kritik ist das Preis-Leistungsverhältnis.

    Der Frühstücksraum ist sehr schön, das Gärtchen hinten auch. Das Personal ist sehr freundlich und die Betten waren gemütlich. Es war nachts sehr leise, aber wir schliefen auch hinten raus.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    * Treppe so steil das ich meinen schweren Hund tragen musste (2xmal waren ganz oben) * Hatte um Hilfe gebeten weil Hund und Gepäck gleichzeitig ist schwer und ich meinen Hund auch nicht alleine oben oder unten lassen konnte, (war ihr auch alles etwas ungeheuerlich) ohne das sie jemand festhält. Antwort war, ich sei noch jung und soll mich nicht so anstellen *geschockt* * ca. 70cm breiten Bett direkt an der Wand mit einer so knarrenden und weichen Matratze das man beim umdrehen aus dem Bett gefallen ist * Duschkopf war so groß wie ein Tischtennisball wo kaum Wasser raus kam

    * Ich konnte meinen Hund mitnehmen * gute Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es gab keine Möglichkeit sich seine Thermoskanne mit heißem Wasser zu befüllen.

    Schöner Eindruck von außen, kleine verwinkelte Räume von innen (dadurch sehr gemütlich, aber Achtung: Die Treppe ist sehr steil und es gibt keinen Aufzug)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr einfacher Standard- leider hatte ich ein Zimmer im Souterrain(Keller), sehr klein, Dusch/bad sehr klein und alter Standard allgemeiner Standard eher einfach....und etwas abgewohnt Parkplatz nicht am Haus, muss man irgendwo in der Strasse finden- Glückssache! keine Getränke, ausser Fanta und Kaffee... Wasser, Bier sollte dabei sein Frühstück sehr einfach....kostet aber auch nur 7€ Preis/Leistung passt gar nicht ca 80 € - höchstens 50€ wert

    ???, ruhige Strasse mit charmanten Häusern

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer und Raum waren sehr klein und alles sehr spartanisch. Und dann der Preis. Angegeben war von 145€ auf 70€ herabgesetzt. Ich Hamburg hätte ich nicht einmal 30€ bezahlt.

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war recht klein und nicht ganz sauber. Die Dusche hatte keinen Duschkopf.

    Das Frühstück war sehr vielfältig und gut organisiert. Es konnte so viel Kaffee getrunken werden, wie man wollte. Und dabei war der Kaffe sehr gut, weil er aus einem recht gute. Kaffeautomaten kam

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen in dem Hotel sind sehr steil und für gehbehinderte Personen nicht geeignet. In der Toilette fehlte eine Toilettenbürste.

    Das Frühstück bestand aus biologischen und fair trade Produkten und war sehr lecker. Der Frühstücksraum war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel und das Zimmer ist eher schlicht, Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Aufenthalt für eine Nacht ist ok! Frühstück ist auch ok; alles einfach, aber ok!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr einfach und auch nicht sonderlich sauber. Das Bad / die Toilette war sehr eng und es gab nicht mal eine Klobürste. Das Hotel ist für Tiere nur bedingt zu empfehlen. Die Treppe die man überwinden muss um zu den Zimmern zu gelangen ist extrem steil. Wenn man seinen Hund nicht tragen kann ist das echt knifflig!

    Der Frühstücksraum war sehr schön und sauber, das Frühstücksbuffet war von der Auswahl gut und von der Qualität sehr gut (überwiegend Bioprodukte).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel liegt fußläufig zur Innenstadt an einem kleinen Kanal. Die Zimmer sind recht klein, wie es in den Niederlanden aber üblich ist. Dennoch fühlt man sich nicht beengt, weil die Räume zweckmäßig eingerichtet sind. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Parkplatz ist für einen ganzen Tag nur am Stadtrand (P&R) zahlbar. Für 5 Euro, ÖV für 24 Stunden inbegriffen, aber 9 km vom Hotel entfernt. Leichthöriges Haus.

    Mit GPS einfach zu finden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten für ca. 75€ pro Nacht ein kleines Zimmer mit einem winzigen Bad. Im Bad keine Ablagemöglichkeiten außer unter dem (welligen!) Spiegel und ohne jeglichen Haken. Nachtschränkchen o.ä. neben dem Bett ebenfalls nicht vorhanden. Bei ca. 25 - 29 Grad Außentemperatur hatten wir im Zimmer 26 Grad und konnten erst in der 2. Nacht einen Ventilator bekommen, der die Hitze etwas reduziert hat.

    Gute, ruhige Lage nicht sehr weit außerhalb des Zentrums (Bushaltestelle direkt um die Ecke). Nettes Lokal (De Kust) nebenan. Parkplätze in der Straße, aber nur nachts und am Sonntag gratis. Sonst das Auto besser ca. 4 km außerhalb im P&R De Uithof für 4,50€ bzw. 5,00€ incl. 24 Std. Busticket abstellen! Neben der Rezeption gibt es Wasser, Tee, Kaffee und Honigkuchen gratis. (Frühstück haben wir nicht probiert) Für einen Kurzaufenthalt ok.!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war winzig, schlecht geputzt und dunkel, der Duschvorhang klebte zusammen und hatte viele Flecken. Das Haus ist sehr hellhörig.

    Aus dem alten Haus hat man das Beste herausgeholt. Das Zimmer war hübsch und die Betten bequem. Es gab zur Bettdecke ein extra Laken, das man in warmen Nächten zum Zudecken nutzen kann. Die Lage ist nah genug am Zentrum, um zu Fuß zu gehen bzw. gut durch den Bus angebunden. Man kann im Hotel auch Fahrräder mieten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 20 Nächte

    Die oberen Zimmer sind nur über eine steile schmale Treppe zu erreichen. Brötchen sind Aufbackware.

    Frühstück ist reichhaltig. Es gibt jeden Tag frische gekochte Eier. Nachts ist es sehr ruhig.......auch bei offenem Fenster. Man schaut auf ein kleine Gracht, wenn man hinten heraus wohnt. Busstation ist gleich neben dem Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und die Betten sind ziemliche Schaukeln..... Es fehlt an ein paar wichtigen Dingen wie Ablage neben dem Bett, Papierkorb etc. Sauberkeit wird etwas vernachlässigt. Bio Frühstück wird etwas zu leicht genommen, von Bio ist nicht viel zu merken. Hier stimmt Preis Leistungsverhältnis nicht.

    Überwiegend sehr freundliches Personal. Die Lage ist sehr gut, da wenige Minuten zur Altstadt. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Bettwäsche ist sauber. Insgesamt stimmt das Preis Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die steile Treppe. Keine Klimaanlage, wenn es heiß ist. Die Stufe zum Bad.

    Kaffee und Wasser und Gebäck gratis. Das war gut, wenn man morgens noch kein Frühstück nehmen möchte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    mit rund 7500 Übernachtungen weltweit weiß ich wovon ich rede. Kaputte Handtücher auf den Zimmern. Die Sauberkeit ließ in allen Bereichen zu wünschen übrig. Schlimm.

    die Unterkunft als Top Hotel seitens Booking com zu empfehlen ist eine Frechheit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauber war es leider nicht. Frühstück war OK, braucht man aber nicht unbedingt.

    Die Lage ist super vom Hotel. Wir hatten ein Zimmer im Keller, da es draußen warm war, war das auch ein Vorteil. Unser Fenster zeigte in den Garten, dieser ist auch sehr nett und gemütlich. Tee und Kaffee gibt es umsonst.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lüftung des Nachbarbadezimmers war deutlich zu hören; Duschvorhang sehnte sich nach Ablösung/Ersatz; ein Duschschlauch statt fixer Kopfbrause wäre klasse gewesen; Spinnenweben sowie defekte Lampen im Bad (sollten bei finaler Kontrolle des Zimmers vor Übergabe an den Gast bemerkt werden; Defizite wurden nach Anmerkung unmittelbar behoben)

    Die Lage ist ruhig und stadtnah. Das Viertel bietet zudem viele hippe Restaurants und Läden.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz muss der P+R Parkplatz für 5 Euro pro Tag außerhalb von Utrecht benutzt werden. (Universiteitsstraat)

    Sehr nettes Personal, Achtung Zugang zu den Zimmern nur über eine sehr steile Treppe!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein etwas größeres Zimmer hätte mir noch besser gefallen, war schon sehr übersichtlich, vor allem das Bad.

    Das Hotel ist stadtnah, es war sehr ruhig und das Personal sehr nett und hilfsbereit. Das Zimmer war winzig, das Bad noch winziger, aber alles in allem für eine Nacht voll ok. Super Frühstück, man kann Räder leihen und das sollte man auch tun.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten waren (für MEINEN Rücken) nicht gut. Das Bad war so klein, dass man ab Schuhgröße 42 nur bei offener Tür auf der Toilette sitzen konnte.

    Frühstück war okay. Der Weg zur Innenstadt zu Fuß ca. 15 - 20 min. Busstation allerdings in 200 m. Vorteil: Parkplatz in direkter Nähe des Hotels (18 Euro /Tag). Zum Vergleich: In größerer Innenstadtnähe ist's wesentlich teurer. Wenn man den Weg nicht scheut (und es gibt auch auf dem Weg viel Schönes zu sehen), ist die Lage des Hotels gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die sehr steile enge Treppe war eine Herausforderung. Da wir nur einen kurzen Aufenthalt hatten, hatten wir auch nicht viel Gepäck dabei. Da das Hotel keinen Aufzug hat, ist es für einen längeren Aufenthalt nicht für uns geeignet. Die Parkmöglichkeiten sind begrenzt. Der bei booking.com erwähnte öffentliche Parkplatz hatte nur sehr wenige Plätze und war durch den aktuellen Straßenbau noch begrenzter

    Die Entfernung (2,3km) zur sehenswerten Altstadt ist in Ordnung. Sollte das Laufen Schwierigkeiten machen stehen öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Die Gastronomie in der Nähe des Hotels ist ebenfalls in Ordnung. Den Gästen stehen im Hotel von 11 -22 Uhr kalte und warme Getränke kostenlos zur Verfügung. Eins der gebuchten Zimmer hatte einen schönen Ausblick auf die Gracht.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einzelzimmer sehr klein und Bett sehr schmal. Treppen sind gewöhnungsbedürftig. Zimmerausstattung ist etwas älter, leider etwas muffiger Geruch.

    Personal sehr freundlich. Beim Frühstück gab es einen Kaffeevollautomaten. Bushaltestelle in unmittelbarer nähe. Ruhiges Zimmer trotz Straßenseite.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Treppen sind schon sehr steil, Aufzug nicht vorhanden.

    Das Hotel ist für seine 2 Sterne sehr gut und völlig ausreichend. Das Frühstück ist nicht besonders abwechslungsreich, dafür aber frisch und lecker.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas mehr Platz im Kleiderschrank hätte nicht geschadet - ein paar Regale zu den Kleiderbügeln dazu, immerhin waren wir zu dritt, aber das hat nicht groß gestört und ansonsten hat alles gepasst.

    Das Zimmer war absolut ruhig und sauber, mit einem schönen Gartenblick. Das kostenfreie Internet war sehr schnell. Auch die Heizung funktionierte super, was bei dem regnerischen Wetter unverzichtbar war!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für den Preis ist ist die Unterkunft in Ordnung. Lage gut, in kurzer Zeit ist man zu Fuß mitten in der Stadt. Die Bushaltestelle ist gleich um die Ecke. Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    "Uriges" altes Gebäude. Ein Gruß an den Baumenschen. Selbst die 'Steilen Stufen' blieben erhalten. Also etwas für einen "Klettermaxen".

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr weiches Bett und keine Parkplätze für Hotelgäste

    Ein gutes und einfaches Stadthotel, von dem aus man abends in wenigen Minuten das lebhafte Universitäts-Quartier erreicht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist ein bisschen alt und die Zimmer sind recht hellhörig. Das Frühstück hat gegenüber den Vorjahren (ich bin regelmäßig im November dort) ein bisschen nachgelassen.

    Das Personal ist immer sehr freundlich und zuvorkommend und die Lage ist gut (fußläufig in die Stadt und ein paar Busse direkt vor der Tür). Für Utrecht ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich sehr gut.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nikotingeruch im Nichtrauerzimmer. Zimmerausstattung war fad und billig.Kellerathmosphäre. Tee- und Kaffeeecke neben der Rezeption wirkt unordentlich und ungemütlich.

    Lage. Ausblick aus dem Zimmer.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Ausstattung macht keinen guten Eindruck. Der Spannteppich, Türen, Bad fallen hier besonders auf.

    Exzellentes WIFI. Ich konnte im Zimmer richtig arbeiten. Das Bett war sehr angenehm und ich habe sehr gut geschlafen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bad wurde ab dem 3. Tag leider nicht mehr gründlich geputzt.

    Das Frühstück war gut und günstig. Vor allem der Kaffee ist hervorragend. Das Zentrum von Utrecht ist zu Fuß in 25 Min. zu erreichen. Mit dem Fahrrad in 10 Min. Das Hotel verleiht Fahrräder. Sehr zu empfehlen. Fahrräder sind gut in Schuß.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tische wurden beim Frühstück erst am Schluss abgeräumt, sodass Gäste, die erst später frühstücken keinen sauberen Tisch vorfinden und nur vereinzelt an verschiedenen Sitzplätzen saubere Gedecke liegen //Auswahl Frühstück sehr begrenzt ( lohnt nicht für den extra Preis ) // Garten ist nur während der Frühstückszeit zu benutzen, schade, zu anderen Zeiten kein Zutritt

    einfache Unterkunft, aber sauber, Fußweg Innenstadt 20 min,

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Funktionalität der Zimmer: 3 von 4 Lampen ohne Leuchtmittel. Fenster lässt sich kaum öffnen, da Gardinenstange schlecht befestigt. Sauberkeit im Bad: Haare der Vorgänger auf dem Boden und in der Dusche. Beim Frühstück stand das schmutzige Geschirr der Vorgänger, keiner räumt ab, niemand kümmert sich. Soll wohl ein Selbstläufer sein. Sehr unpersönlich. Selbst beim Check out fragt niemand ob es gefallen hat. Bei Anreise bietet nmd Hilfe an das gebäck 3 Etagen über eine steile Treppe nach oben zu tragen (kein Fahrstuhl). Wenig Gastfreundlichkeit und Gastorientierung. Preis/Leistung stimmt nicht.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad ist sehr klein und eng.

    Ruhige Lage mit sehr guter Busanbindung an die City mit. Bushaltestelle gleich um die Ecke. Bei Buchung eines Zimmers zur Gracht, schöner Blick auf diese und den Garten.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war so winzig klein, dass wir froh waren, 2 eher zierliche, Frauen zu sein. Auch das Bett war echt schmal, eigentlich eher ein Einzelzimmer

    Nette ruhige Gegend in der das Hotel liegt. Es liegt an einer ruhigen Gracht und nicht weit von der Innenstadt. Man kann für 10€ ein Fahrrad mieten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab keine Möglichkeiten den Inhalt des Koffers irgendwo unterzubringen, zu wenig Ablagen, Schränke oder Hacken. Wlan funktionierte nur zeitweise. Die Dusche und das Waschbecken waren unter Standard.

    Das Frühstück war gut, besonders der Kaffee. Die Betten waren bequem. Das Zimmer war ruhig und sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Basic Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: die Doppelbetten sind nur 1,20 m breit. Das ist zu zweit eher unkomfortabel. Das erste Zimmer, dass man uns geben wollte war winzig, dunkel und roch schlecht ( Zimmer 14). Das haben wir abgelehnt. Dann haben wir ein Zimmer mit 2 Einzelbetten a 80 cm bekommen. Das Zimmer war größer und sehr hell( Zimmer 15). Die Sauberkeit lässt m.E. Zu wünschen übrig. Aber, die Ansprüche sind ja sehr unterschiedlich. Nachts war es ruhig, auch zur Straße raus. Parkplätze am Hotel gibt es, kosten aber Mo-Sa. Ca 25 € pro Tag. Ein Mitarbeiter war sehr freundlich und bemüht, ein anderer eher unfreundlich. Der Frühstücksraum sieht nett aus, das Frühstück scheint sehr einfach. Die Hygienezustände in den Zimmern haben uns aber vom Frühstück abgehalten. In der Umgebung gab es ein paar sehr nette Lokale, man kann überall für das gleiche Geld frühstücken. Der Bus fährt regelmäßig. Mit dem Rad sind es 10 min. Ins Zentrum. Wir werden das Hotel nicht weiterempfehlen und beim nächsten Mal lieber 10 € drauf legen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Treppen zu den Zimmern sind eher Stiegen. Mit schwerem Gepäck oder gesundheitlichen Problemen im Bereich Bewegung (Knie, Hüfte, etc) kaum leistbar. Badezimmer sehr klein im EZ.

    Die Lage des Hotels ist optimal. Imbiss und Restaurant vor der Tür. Busanbindung zum P&R Parkhaus auch vor der Tür (5€/Tag-ansonsten bis zu 20€/Tag) Centrum in 10-15 Minuten zu Fuß. Einkaufs- und Kaffeemöglichkeiten in 5 Minuten zu erreichen. Fahrräder können für 10€ ausgeliehen werden. WLAN for free.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet überschaubar aber gut, alles bio-Qualität. Kaffee und Tee zur freien Verfügung im Aufenthaltsraum. Schönes altes Haus in sehr ruhiger Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    WC und Bad sehr eng und klein, schon schwierig

    Frühstück mit Blick in den Garten bei 2er Tisch

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badbeleuchtung sehr dunkel

    Aussergewöhnlich

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Typisch holländisches Frühstück mit allem, was man braucht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Şehr zentral. Direkt an bis und Bahn. Sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verkehrsgünstig bei der Bushaltestelle, trotzdem ruhig. Man kann auch ins Zentrum laufen. Hotel ist einfach und sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit, Lage, Ausstattung

    Fahrradverleih

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Improvisierte Gestaltung und billige Einrichtung der Zimmer.

    Ruhige Lage in Zentrumsnähen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war nicht so toll, da es zwei einzelne Betten aneinander liegend waren, sonst alles tutti.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Übernachtung war angenehm mit Blick auf den Kanal. Die Straße ist besonders landestypisch. Das Frühstück hat eine gute Qualität.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Scönes Hotel in guter Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles

    Nichts

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    renovierungsbedürftig, nicht ganz sauber

    Die Abreise!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes, preiswertes Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bequemes Zimmer, nette Leute, Preis-Leistungsverhälnis super!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist einfallslos

    Für Utrecht günstiges Haus. Dafür eben wenig Komfort.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Oorsprongpark ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: