Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Orion 2 Sterne

Julianalaan 19, 2159 LB Kaag, Niederlande

Nr. 2 von 2 Hotels in Kaag

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 522 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,2

  • Komfort

    6,6

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leihfahrräder wurden nicht angeboten, leider.

    Die Insel Kaag war ganz idyllisch, wenn man vom Fabrikgebäude der Werft mal absieht. Der Fährpreis von 4,50 allerdings sehr hoch, wir waren aber nur drei Tage da. Wir hatten einen Hund dabei (ganz kleiner Hund), der aber leider nicht mit in den Frühstücksraum durfte, bei gutem Wetter konnten wir draußen sitzen. Das Frühstück ausreichend, aber Tomaten, Gurken oder auch Obst hätte ich mir schon gewünscht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war etwas dreckig. Man konnte Haare von dem Vormieter finden! Das die Fähre für Touristen nicht kostenlos war und wir jedes mal sehr viel Geld bezahlen mussten!

    Án der Unterkunft hat mir gut gefallen, das Frühstück. Vor allem die Ruhe war sehr erholsam. Es ähnelt sich eher einem 3 Sterne als 2 Sterne Hotel!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr spartanisch eingerichtetes Hotel, Flugzeuglärm rund um die Uhr, Restaurant Benjamin auf der Insel NICHT zu empfehlenswert ....

    Freundliche Hilfsbereite Angestellte, Wunderschöne Insel und gesamte Umgebung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kopfkissen sehr hart.Viel Spinngewebe und leider kein Supermarkt auf der Insel.Frühstück war sehr einfach aber ok

    Sehr Freundliche Angestellte.Zimmer war gross mit schönen Ausblick.Sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Frühstück immer Schinken und Käse. Für 3 Tage o.k.. Aber bei längeren Aufenthalten wünscht man sich Abwechslung.

    Die Insel Kaag ist sehenswert. Viele kleine Häuser und gute Restaurants. Hier scheint die "bessere Gesellschaft" zu wohnen. Essen ist dort demzufolge kein Schnäppchen, aber qualitativ sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten nichts zu beanstanden.

    2-Sterne Hotel für 3 Übernachtungen ohne große Ansprüche vollkommen ausreichend. Frühstück o.k. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr freundliche Gastgeber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufgang zum Zimmer über Aussenwendeltreppe nur etwas für sportlich trainierte Menschen ohne Höhenangst! Das Zimmer ließ sich von innen nicht abschließen!

    Viele Steckdosen! !!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Wetter sehr bescheiden, aber da kann ja das Hotel nichts dafür.

    Die Lage des Hotels ist toll, das Frühstück in Ordnung wenn auch wenig abwechslungsreich. Das Personal war freundlich. Das Hotel liegt in der Einflugschneise des Amsterdamer Flughafens, aber der Fluglärm hält sich in Grenzen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaum bzw. keine Möglichkeiten zur Aufbewahrung und Ablage von Kleidung u. ä. (Schrank, Haken u. a.). - Kein Sichtschutz (z.B. Gardine, Rollo) an der Glastür. - Zimmer (1. Etage) nur über Außenwendeltreppe erreichbar und durch die genannte Glastür für jeden einsehbar. - Spärliches Frühstücksbuffet: Keine Butter, dafür Margarinefässchen auf den Tischen (und das im Käse- und Butterland); Aufbackbrötchen von Aldi; Kaffee gab es nicht in Kännchen auf dem Tisch, sondern war halbtassenweise am Buffet zu holen und nachzuholen (bei vollen Tassen ging im Gedränge leicht was daneben). Das führte zwangsläufig zum Schlangestehen und zur Unruhe im Frühstücksraum durch das dauernde Hin und Her der Gäste. - Bei 80 Euro pro Nacht ein nicht sehr überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis!

    Als reine Schlafunterkunft zureichend. Die Betten waren bequem und für größere Personen gerade mal lang genug. - Für eine gute Küche am Abend sorgte ein sehr engagierter Koch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Jeden Tag die gleiche eine Sorte Käse und die gleiche eine Sorte Wurst, lauwarme gekochte Eier, kein Obst, kein Gemüse. Das Zimmer wurde nie gesaugt, Spinnweben an den Wänden und der Zimmerdecke. Die Reinigung des WCs mit Dusche, welches sehr eng war, ließ zu wünschen übrig. Es wurde erst nach Aufforderung gereinigt. Keine Heizung im WC. An kühleren Tagen sehr kalt, da die Lüftung bei Licht ständig an war. Das Bett (dritte Aufbettung, Klappbett) stand direkt neben der Toilettentür. Erst nach Aufforderung wurden Reparaturen im Zimmer ausgeführt, danach wurde die Zimmertür nicht wieder verschlossen und stand die ganze Zeit bis zu unserer Rückkehr offen. Trotz Beschwerde geschah dies auch noch ein zweites Mal. Die Anmeldeformulare von dagewesenen Gästen standen aufgespießt für Jedermann am Tresen der Bar griffbereit zur Einsicht zur Verfügung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche mit Kacheln, wie der Fußboden des WC's gefließt (Zementfugen); einfacher Plastik-Duschvorhang. Öffentl. Straße ca. 150cm vom großen Zimmerfenster entfernt; nur ca. 50cm breite Scheibengardine. Es gibt auch andere Zimmer zur Hofseite....

    Frühstück war dem Preis entsprechend, ganz ok

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war ausgesprochen freundlich , hilfsbereit und kommunikationsfreudig, ein besonderes Lob gebührt dem Koch Haben uns alles in allem sehr wohlgefühlt 👍

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für einen längeren Urlaub wären die Zimmer zu klein .

    Das personal war immer bemüht einem freundlich zu helfen ,hatten nach einem Gewitter einen Wasserschaden bekamen gleich ein anderes Zimmer zugewiesen und Hilfe beim Packen angeboten zum Abschluß sogar kleines Präsent zur Entschädigung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer über sehr wacklige Wendeltreppe nur von außen erreichbar. Bei längerem Aufenthalt oder Paar mit Kind bestenfalls möglichst weit unten buchen.

    Top Essen a la Carte Sehr schönes Dorf, umgeben von Wasser. Idyllisch! Nettes Hotelpersonal. Alles unkompliziert und Multi-Kulti-Gäste. Ich würde wiederkommen. Strand und Keukenhof sowie Amsterdam in der Nähe. Tolles Wander-, Fahrrad-, und Segelgebiet!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Badezimmmer könnten eine Modernisierung gebrauchen.

    Sehr netter Empfang, kleine, aber feine Zimmer mit superbequemen Betten. Leckeres Frühstück. Wunderschöne Lage!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wendeltreppe- mit Hund nicht unbedingt praktisch Hund darf nicht in den Frühstücksraum; sollte man erwähnen, falls der Hund nicht im Auto bleiben kann. Kein Fenster zum öffnen

    Sehr nettes Personal, sauberes Zimmer, kostenfreie Parkplätze

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Sauberkeit( schmierige Bestecke, Gläser, Teller... ), Frühstücksbuffet ist sehr einseitig und ärmlich(nur eine Sorte Wurst, eine Sorte Käse, kein Obst oder Salat, 3 Tage immer das Gleiche ). Zimmer ist klein und hellhörig, Zimmerservice ist nicht gut (nur Handtücher gewechselt, Bett gemacht, mehr nicht )

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war enttäuscht von der Unterkunft , denn Hotel kann man es nicht nennen. Keine Möglichkeit die Kleidung aus dem Koffer zu nehmen und aufzuhängen. Also keinen Schrank, keine Kleider haken, außer zwei Stühlen keine weitere Sitzgelegenheiten. Die Betten sind nur Stahlgestelle mit Matratzen. Zugang zu den Zimmern nur über eine schmale außenliegende Wendeltreppe zugänglich, nichts für ältere oder nicht mehr so fitte Menschen. Das Frühstück war mit einer Scheibe Schinken , Käse, Gek.Ei, kl.Marmeladen, recht dürftig. Der Zugang zum "Hotel"ist nur über die Fähre (4.50€ pro Fahrt) möglich.

    Ein relativ guter TV

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wäre noch schön gewesen, wenn man am Hotel selbst vielleicht ein Fahrrad hätte mieten können?

    Das Frühstück war sehr lecker! Für Familie mit Kinder war die Zimmeraufteilung super! Wir hatten eine sehr sehr schöne Aussicht auf eine schöne Windmühle und Kühe und Pferde auf einer Wiese. Das Hotel befindet sich auf einer Insel und auf die Insel zu kommen, fährt man über eine Fähre, die alle 5 Minuten fuhr.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundliches Personal, saubere Zimmer, gutes und ausreichendes Frühstück. WC und Dusche sind getrennt (praktisch bei mehreren Personen). Die Internetverbindung ist kostenlos, schnell. Haustiere erlaubt (kleine Gebühr von circa 7 Euro)

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einflugschneise Flughafen Amsterdam.

    Mich hat gestört, dass es im hauseigenen Restaurant kein veganes, geschweigend vegetarisches Essen auf der Speisekarte gibt. Auch nicht bei Nachfrage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein bisschen mehr Steckdosen im Zimmer wären super.

    Alles super. Trotz später Anreise noch zu Abend gegessen, sehr leckerer Frühstuck. Auf dem Zimmer genug Platz für 3 Leute.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alle 3 Minuten Flugzeuge über unserem Kopf im Landeanflug, zum greifen nah.Passte überhaupt nicht zu der Inselidylle.Eine vehrkehrsreiche Kleinstraße führte direkt am Hotel vorbei,es gibt dort auch nicht viele Straßen.Teure,wenige Restaurants.Frühstück war nicht sehr viel Auswahl.

    Die kleine "Insel" war sehr gepflegt und sauber.Wassersportarten super.Für unsere Ausflüge nach Zandvoort annehmbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleine Zimmer, insbesondere für 3 Personen mit sehr kleinem Bad/Toilette. Zu wenig enge Parkplätze für dieses Hotel.

    Frühstück war OK. Das Abendessen war allerdings gut und etwas zu teuer. Alles in allem ist das Hotel schick auf einer Insel gelegen und nur über die Fähre erreichbar, diese fährt allerdings rund um die Uhr. Für Erholung wäre das Hotel bestens geeignet, wenn man nicht die Zimmergröße betrachtet. Die wenig entfernte Pizzeria Quadro war extrem gut und kinderfreundlich, lustiger Wirt und ganz tolle Speisen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfaches Frühstück, jeden Tag gleiche Auswahl. Sehr harte Einzelbetten. Zimmer wurde in 5 Tagen kein mal gereinigt, da es keinen Vorraum gibt, trägt man leider Schmutz ins Zimmer und verdreckt den Teppich. Insgesamt machte das Zimmer einen recht unsauberer Eindruck.

    Gute Lage auf romantischer Insel umgeben von Kanälen. Zufahrt nur mit Fähre, daher wenig Autoverkehr. Nette Einkehrmöglichkeiten teilweise direkt am Wasser.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppe zum Zimmer war total steil, das Buffet war sehr gering in der Auswahl,alles war voll mit Spinnen und Ameisen (in meinem Zimmer und abends sind mir die Tiere über den Bauch gerannt) Es war schmutzig und fremde Haar lagen in der Dusche! Die Handtücher,wenn nicht benutzt sollten wieder aufs Bett gelegt werden für den nächsten ! Mit der Fähre auf die Insel 4,50€ und als Fußgänger 1,00€... Hellhörig und sehr ungemütlich! Nie wieder ☹️ Bilder im Internet sagen besser aus... In echt runtergekommen! Sehr unzufrieden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für einen längeren Aufenthalt sind die Zimmer etwas zu beengt

    Super Lage,freundliches Personal. Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber.Preis-Leistung absolut okay. Hotel zwar etwas verlebt aber man kann ja nicht jeder Jahr renovieren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Mittelzimmer auf der Rückseite des Hauses. Leider kein Blick in die Landschaft, sondern nur auf den Gang vor der Tür. Dort laufen andere Gäste, um zu ihren Zimmern zu kommen. Das Zimmer war recht klein, die Betten mit Metallgestell wenig gemütlich. Das Bad war recht modern und OK. Nicht so gut waren Tierhaare in einem Bettbezug und sehr abgenutzte fleckige Handtücher, was allerdings anstandslos getauscht wurde.

    Das Frühstück war gut, das Restaurant sowie die Lobby nett eingerichtet. Das Personal war ebenfalls freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für die Zimmerbelüftung kann nur ein Oberlichtfenster geöffnet werden.

    Die Insellage ist sehr idyllisch und mit der Fähre kommt man relativ schnell an. Gewöhnungsbedürftig sind die engen Gässchen (Vorsicht Gegenverkehr!). Ohne Navi ist der Ort Kaag nicht so einfach zu finden. Der Parkplatz liegt sicher direkt vor dem Haus und die begrenzte Anzahl war zu meiner Zeit ausreichend. Das Personal ist dezent freundlich und das Frühstück war einfach, aber vollkommen ausreichend (2 Sterne Hotel). Die Zimmer sind über Wendeltreppen erreichbar (nicht behindertenfreundlich). Die Räumlichkeiten liegen direkt mit den Eingängen nebeneinander, die Zimmer sind grosszügig eingerichtet (Kühlschrank, Flatscreen, geräumiges Bad) und sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer waren einige Spinnengewebe.Das Gästebett war zu hart ,mann hat jede Spirale gespührt.Das Zimmer selbst könnte etwas aufgepeppt werden. Zum Frühstück hat etwas frisches Obst und Gemüse gefehlt. Wurst hätte auch etwas abwechslungs reicher sein können.

    nettes Personal

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Treppen zu den Zimmern in den oberen Etagen sind außen, sehr steil und eng. Für Menschen mit Höhenangst nicht unbedingt zu empfehlen.

    Tolle Umgebung.Das Hotel im typisch Holländischen Stil. Personal sehr hilfsbereit und freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man 4,5€ bezahlen muss für die Fähre obwohl man im Hotel wohnt.Das die Restaurants so früh zugemacht haben.Die Preise vom Essen 16 Euro für ein Nudelgericht beim Italiener um der Ecke ist too much.Und somit muss Man wieder mit der Fähre rüber fahren und beim zurück kommen wieder bezahlen.

    Die Lage und die Ruhe.Den Wassersport

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück eben 2 Sterne

    Unterkunft war für zwei Sterne mehr als gut, hatten ein kleines Apartment, mit kleiner Terrasse und schönem Blick in die Natur. Sollte eigentlich eine " Notunterkunft werden, sind aber dann den ganzen Tag auf der netten kleinen Binneninsel geblieben und haben uns ein Boot gemietet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer unkomfortabe. Die überfaht mit Fähre zu kostspielig,jede hin und Rückfahrt 4.50€. Wenn man mehrmals am Tag zum Hotell will ist das eine teure Sache.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Betten und Schlafdecken waren verfleckt, Handtücher haben muffig gerochen. In einem Zimmer war kein Schrank, nur ein Regal und es hat unangenehm gerochen.

    Frühstück war okay. Der Ort selbst klein, aber sehr schön.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Sorte Käse und eine Sorte Wurst zum Frühstück,eher dürftig. Das Zimmer war abgewohnt und in den 80ern stehengeblieben. Zu wenig Parkplätze so das man weiter weg parken musste.

    Die kleine Insel ist wirklich schön,das wars auch schon.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir nicht gefallen hat, als ich das Zimmer bezogen habe kein Strom auf der Stromleiste für Lampe und ganz wichtig Ventilator war. Es wurde sich aber direkt drum gekümmert. Einziger wirklicher Kritikpunkt: Die Außenwendeltreppen! Sie sind irgendwie nicht ganz i.O. ; sind am Geländer mit Tauen befestigt, wacklige Angelegenheit, die Leisten an den Treppenstufen sind z.T. scharfkantig. Für Gäste mit viel Gepäck eine Qual. Insgesamt wäre schön wenn Diese ersetzt oder umgebaut werden könnten. (Ist natürlich auch alles eine Frage des Preises)

    Sehr nettes Personal; top! Einfaches aber gutes Frühstück, die Dame und der Herr die jeweils Morgens Dienst hatten, super freundlich, da kommt man sehr gerne! Sehr gut geschlafen!! Sauberes Bad/Dusche! Mein Zimmer wurde jeden Tag sauber gemacht, Bett gemacht mit allem was dazu gehört. Ein Hotel in dem man gerne nochmal Übernachtet. :-) (Die Flugzeuge hab ich bei dem guten Schlaf dort nicht wargenommen, sollten diese jemanden stören, darf er halt nicht in der Nähe eines Flughafens übernachten, kann nämlich das Hotel nix für. Genaus so wie die Fähre, wenn ich auf ner Insel übernachte.)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer klein. wurde in 3 Tagen nicht einmal gesaugt und staubgewischt. Bad sehr altmodisch. Frühstück gab es an 3 Tagen immer gleich (Käse,Schinken,Ei).Aber Kaffee war sehr lecker.

    Sehr freundlich. Lage sehr toll. Abendessen war lecker. Sehr ruhiges Hotel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Beanstandungen.

    personal ist sehr aufmerksam. das Frühstücksbüfet war super. das Zimmer dem preis angemessen. für einen kurz Urlaub immer wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fön im Zimmer. Offene Regalfächer als Kleiderschrank,diese waren sehr staubig. Handtücher haben gestunken,dass geht garnicht. Frühstück war sehr übersichtlich. Eine Sorte Käse und gekochter Schinken als herzhafte Auswahl. Alle 3 Tage, keine andere Auswahl Kein Obst

    Das Wetter und die Lage.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfaches familiäres Hotel, sauber ohne viel Komfort. Für einen Kurzurlaub durchaus zu empfehlen, wenn man keine großen Ansprüche hat. Das Essen war gut, jedoch wenig Auswahl und nach 21 Uhr gibt es im ganzen Ort nichts mehr zum Essen. Kann im Hochsommer natürlich anders sein als Anfang Mai.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel vom Entree ist sehr schlicht und die Zimmer noch schlichter. Wir hatten ein Doppelzimmer, gefühlt Abstellkammer groß, ungefähr 10 qm + kleiner Bad-/Toilettenbereich. Es gibt zwei zusammengeschobene Metallrahmenbetten mit ordentlichen Matratzen, kann man gut drauf schlafen, kleiner Fernseher an der Wand, freies WLAN und alles sauber. Für eine Nacht völlig ausreichend. Das Frühstück ist eher schlicht gehalten, je eine Sorte Käse und Wurst, zuckrige Einweg-Marmeladen, kleine Müslipackungen, gekochte Eier, Brötchenauswahl und Toast, dazu Kaffee, Tee, Milch und O-Saft. Also kurz frühstücken ist okay, mehr aber nicht.

    Das Hotel liegt sehr romantisch gelegen auf der Insel Kaag, durch die niedlichen Häuserreihen hat man einen schönen Blick auf den See, ein Spaziergang lohnt auf jeden Fall. Alle Parkplätze am Hotel waren belegt, was aber eigentlich kein großes Problem ist, da entlang der Straße immer wieder ein paar freie Parkplatzreihen zu finden sind. Dann geht man eben ein paar Meter. Wer nach 21 Uhr ankommt, der wird bei der Essen-gehen-Auswahl stark eingeschränkt. Von den vielen Insel-Restaurants hatte nur noch eines geöffnet: Kompas. Aber dort war es urig und lecker.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Als Bettenbreite war 90 cm angegeben, diese Angabe war falsch,es waren nur 80cm, Zimmer war klein, wichtiger, es war nicht sauber, auch am 2. Tag nicht. Betten waren nicht gemacht. Treppenaufgang: steile Wendeltreppe, recht gefährlich mit Gepäck.

    Frühstück war ausreichend, der Service freundlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da gab es nichts zu beanstanden.

    Das gebuchte Frühstück war richtig lecker, ausreichend und vielfältig. Das hauseigene Restaurant bietet frisch zubereitete Speisen und Getränke zu moderaten Preisen. Der Parkplatz am Haus ist von Vorteil, wenn man (Frau) wie immer zuviel Gepäck schleppen muss. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, ohne großes Schickimicki. Wir waren zur Tulpenblüte angereist und bekamen vom Personal des Hotels Tipps, wo wir das meiste zu sehen bekommen. Auch wurde uns ein Trip ans nahe gelegene Meer empfohlen, was sich auch rentiert hat...:-))

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Hellhörigkeit der Zimmer kann stören, aber man schläft derart gut und entspannt, dass es nicht wirklich etwas ausgemacht hat. auch der Fluglärm der Einflugschneise war erträglich und nachts nicht mehr zu hören.

    Wer einen echten Landgasthof mit sehr freundlichem Personal und richtige Gastlichkeit sucht und dabei ein etwas einfacheres, dabei aber authentisches und stimmiges Ambiente sucht, ist auf der Insel Kaag genau richtig. Die Kanal-Überfahrt mit der Fähre hat was. Man ist gleich in einer anderen, schönen Welt. Die Lage ist herrlich. Wir kennen komfortablere Hotels, aber wir fanden es toll .

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Unterkunft ist wirklich nur 2 Sterne wert. Zimmer sehr klein und dunkel,im Bad keine Heizung.

    Frühstück reichhaltig und gut.Das Essen im Restaurant war sehr gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kein Grund zu Klagen

    Es war einzigartig,auf diese wunderschöne kleine ruhige Insel problemlos mit der Autofähre gebracht zu werden und morgens vom Muhen einer Kuh geweckt zu werden.Wäre gerne länger geblieben

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war übersichtlich. Keine große Auswahl. Das Zimmer war klein. Die Betten, für eine Nacht in Ordnung. Die Zimmer über zwei steile Wendeltreppen zu erreichen. Die Stufen sind schon etwas abgenutzt und man muss aufpassen, da sie schmal sind.

    Kleiner idylischer Ort. Gute Auswahl an Restaurants, aber nicht günstig. Haben dann im Hotel gegessen. Der Kabeljau war gut. Die Sauberkeit war gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer waren sehr klein und einfach ausgestattet. Das Badezimmer war winzig und hatte keine Heizung. Die Wassermenge, die aus der Duschbrause tropfte, reichte nicht zum Haare waschen.

    Das Frühstück war gut. Frisches Obst und Gemüse hat jedoch gefehlt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zum Einkaufen muss man die Kaag verlassen und nochmal die kurze Fährfahrt bezahlen.( 4,50€ hin und zurück.). Nächster Supermarkt 8 km entfernt.

    Hotel liegt wunderschön. Wiesen und Seen rundherum.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Eingangstüren der Zimmer waren voller Spinnweben+Bewohnern!

    Inselfeeling mit Einflugschneise Schiphol!Die Fähre ist Lustig für 10m Kanalüberquerung!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist nur mit der Fähre erreichbar. Viel landende Flugzeuge, aber nachts habe keine gehört.

    Das Frühstück war umfangreich und gut. Das Zimmer nicht sehr aber gerade ausreichend groß.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dreckig, schlechtes Frühstück. Hellhörig und total überteuert. Wir kommen nicht mehr wieder. Der Boden in dem Gastraum sowie im Frühstücksraum war eklig. Sowas dreckiges habe ich lange nicht erlebt. Der dreck war auch sicher nicht von den letzten Tagen, sondern hat sich wochenlang angesammelt. Die Zimmer sind zwar modernisiert aber trotzdem eine Zumutung. Wir kommen nicht mehr wieder. Sorry!!!

    Nettes Personal1

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Fenster ließen sich nicht öffnen, so dass es unangenehm warm wurde. Das Bad hatte kein Fenster, und die Lüftung (falls vorhanden) funktionierte offenbar nicht. So blieb uns nur, die Zimmertür zu öffnen, um die feuchte Luft nach dem Duschen aus dem Bad zu bekommen. Eine Lampe am Spiegel funktionierte nicht. Manchmal war der Fluglärm störend.

    Sehr hübsche kleine Insel. Fähre fährt wirklich alle paar Minuten, allerdings kostet jedes Betreten der Insel per Fähre Geld (für uns beide plus Auto 4,50 Euro). Nettes Personal. Frühstück okay, aber nicht wirklich abwechslungsreich. Frische Tomaten, oder ein paar Scheiben Gurke, wären schön gewesen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten hätten komfortabler sein können. Die Fenster von außen müssten mal gesäubert werden. Alles voll mit Spinnen.

    Super schöne Lage, das Personal war sehr freundlich und bemüht, dass es dem Gast gut geht. Das Frühstück war auch ausreichend und es wurde ständig nachgefüllt. Wir kommen wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück hätte ich mir eine zweite Sorte Wurst und eine zweite Sorte Käse gewünscht- aber insgesamt für 2 Sterne angemessen.

    Tolles Personal- viel besser als 2 Sterne

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppen, Flure - etwas verwahrlost, aber für den Preis völlig in Ordnung. Fähre kostet 4,50 Euro für einmal hin und zurück, das wird zum Einkaufen fahren schnell teurer. Kann das Hotel aber nichts für...

    nettes Personal, zweckmäßige Ausstattung, gute Wlan-Abdeckung, schöne Umgebung

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Flecken auf Bettwäsche und Handtüchern, Frühstück mit geringer Auswahl, bei großer Hitze ließ sich nur eines von 6 Fenstern auf Kipp stellen

    nettes Personal, sehr schöne Lage und Umgebung

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für Ausflüge mit dem Auto z.B. zum Meer oder nach Amsterdam muss man die Fähre Benutzen (5,- für hin und zurück). Leider gibt es in der Nähe keinen Fahrradverleih (ca.10 km). Da könnte das Hotel etwas aufrüsten - würde bestimmt genutzt werden. Der Fluglärm ist nicht so toll (alle 5 Minuten) da Kaag in der Einflugschneise von Shipol liegt - da kann das Hotel nix für und betrifft eigentlich die ganze Gegend. Schade,da die Gegend und der See super schön sind.Ansonsten würden wir für nen Kurzurlaub aber gerne wiederkommen.

    Schöne Unterkunft auf Insel.Der See und die Umgebung sind toll.Unterkunft ist einfach aber gemütlich und durch die Lage für Leute mit normalen Ansprüchen O.K (2-3 deutsche STERNE).Bootsverleih in der Nähe (ohne Führerschein möglich / 6mtr.-Motorboot) das wäre in Deutschland rein bürokratisch schon nicht möglich)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schön gelegen auf einer kleinen Insel, die Überfahrt ist in der Tat rund um die Uhr im 5 Minuten Takt möglich. Das Personal war sehr freundlich, wir konnten trotz später Ankunft noch im Restaurant Essen, der Service war überragend und das Essen sehr lecker. Die Zimmer sind entsprechend dem Preis- Leistungs Verhältnis zweckmässig und sauber. Das Frühstück ist einfach aber frisch und gut. Wir würden hier wieder übernachten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Veraltet und verbraucht

    Ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war eine angenehme Unterkunft mit einfachem, leckeren Frühstück. Flexibler Service der abendlichen Spätanreise sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit , alte Ausstattung, einfaches Frühstücksbuffet ,

    Freundliches Personal , schöne Lage , ausreichend Parkplätze .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer sind klein und schmuddelig

    Frühstück war ausreichend,ist aber verbesserungsfähig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppiche sagen. Fenster reinigen.

    Frühstück war ok.Personal sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmereinrichtung und Bad.

    Frühstück war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals ist Top. Für s Flair ist es toll das das Hotel auf einer kleinen Insel vorzufinden ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schlechte Duschmöglichkeit Steile Wendeltreppe für ältere Personen mit Handikap ungeeignet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück zu dürftig, Bad mit geringem Standart , keine Ablagen, Duschvorhang hat gerochen.

    Verfügbarkeit und Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu viel 'Plastik verpacktes' Frühstück. Altbackenes Mobiliar. Wenig Hacken in der Dusche.

    Gut gelegen. Angenehm ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Betten nicht bequem.

    Frühstück war gut, vielleicht mal Wurst und Käsesorte wechseln.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war dreckig

    NICHTS

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind einfach ausgestattet und etwas beengt.

    Die Lage auf der kleinen Insel Kaag war sehr idyllisch und schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmergröße

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Orion ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: