Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Prinsengracht Hotel 3 Sterne

Prinsengracht 1015, Stadtzentrum von Amsterdam, 1017 KN Amsterdam, Niederlande

Nr. 203 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2391 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,7

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerschlüssel müssen bei verlassen des Hotels immer an der Theke abgegeben werden. Es ist zwar 24h jemand da der die Tür aufmacht aber dennoch hat uns das etwas Gestört

    Sehr gute Fahrräder sind gleich vom Hotel zu mieten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum ,begrenzte Plätze. Die Matratze könnte ausgewechselt werden (307)

    Sehr freundlich . Frühstücksraum sehr klein,sowie das Zimmer,aber es war uns bekannt. Es gibt auch größere Zimmer. Matratzen sehr weich !! Lage sehr schön ruhig und an der Grachte gelegen. Ein schöner Garten zum Entspannen.Alles fussläufig erreichbar. Würden es gerne wieder buchen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche etwas schmuddelig, Wasser lief nur sehr langsam ab, so dass wir immer erst darauf warten mussten, bis der nächste duschen konnte.

    Wie waren als Familie in einem Gebäude im Hof untergebracht. Ideal aufgeteilt und ruhig, wenn auch schon etwas "in die Jahre gekommen". Erstklassig sind die zentrale Lage und das tolle Frühstück. Da in der Innenstadt die Parkplätze selten und teuer sind, wurde unser Auto vom Hotel zu einem Parkplatz außerhalb gebracht und am Ende unseres Aufenthaltes wieder (pünktlich!) zurück gebracht. Ein toller Service zu einem angemessenen Preis (3 Tage 90€).

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein schönes Deluxe Doppelzimmer im 5. Stock. Das Badezimmer war sehr gross und modern eingerichtet. Das Frühstück war sehr zufriedenstellend. Der Frühstücksraum eher klein. Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Seitenstrasse, zu Fuss ist man schnell im Zentrum. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Für einen Kurzaufenthalt eine gute Wahl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein sehr schönes und reichhaltiges Frühstück. Es wurde ständig wieder aufgefüllt. Die Betten sind bequem. Es gibt einen lauschigen Garten mit einer großen Lounge. Die Lage bietet etliche Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Diese kann man gut zufuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war nach meinem Empfinden nicht sauber. Im Bad gab es Haare an der Dusche und überall einen dünnen Schmierfilm. Unser Zimmer war miniklein, das zweite Zimmer war größer - es gibt also auch größere Zimmer.

    Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet, unser Zimmer zum Garten war sehr ruhig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Boden war schlecht gesaugt.

    Das Frühstücksangebot war vielseitig und schmackhaft. Lediglich festes bzw. körniges Brot gab es wenig. Es wurde sofort mit leckerem Knäckebrot ausgeholfen. Das Doppelbett war super. Der Wunsch nach einem 2. Oberbett wurde umgehend erfüllt. Ein Mangel an der Dusche wurde sofort beseitigt und später nachgefragt, ob alles i. O. sei. Haben wir nie erlebt...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war eine Baustelle, da aber schon in der Bewertung aus dem letztem Jahr dieses angesprochen wurde, sind wir nicht davon ausgegangen, das es noch so ist. Das Zimmer war viel zu klein, das Bett war unbequem und durchgelegen.Es war total hellhörig, die ganze Nacht war das Laufen auf der Treppe zu hören. Das Bad, Dusche mit Vorhang, geht garnicht. Im ganzen war der Preis zu hoch. Der Frühstücksraum zu klein.

    Der Kaffee war gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dazu fällt mir nichts ein. Es gab keine Mängel zu beklagen.

    Servicepersonal war freundlich und zuvorkommend und hat uns mit allen Anliegen immer sehr schnell und kompetent geholfen. Zimmer waren sauber und ordentlich und das Frühstück hat einem gut in den Tag starten lassen. Alles Bestens.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war äußerst hilfsbereit und sehr kinderfreundlich! Das Hotel befindet sich in einem typischen Grachtenhaus und war deshalb nicht barrierefrei, dafür hatte das Personal immer eine helfende Hand für Koffer und Kinderwagen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Temperatur schlecht zu regulieren. Durch Heizungsrohre im Zimmer war es immer sehr warm.

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Als Frühaufsteher auch viel Platz und Ruhe beim leckeren Frühstück gehabt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein schönes Zimmer mit Blick auf die Gracht, modernem Bad und bequemen Betten. Das Personal war sehr freundlich. Die Lage des Hotels ist einmalig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war uns zu teuer, aber in der Nähe kann man sehr gut frühstücken. Die Zimmer sind sehr klein, aber typisch für Amsterdam und bieten jeden möglichen Komfort. Das Bad ist sehr modern! Wir kommen gerne wieder :)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor meinem Fenster "mit Gartenblick" stand ein Baugerüst wo Arbeiten durchgeführt wurden, war nicht so prickelnd sich bei allem beobachtet gefühlt zu haben.

    Schöne Lage, nettes Personal, guter Eindruck

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war für zwei Tag in Ordnung jedoch würde ich es für längere Aufenthalte nicht empfehlen.

    Das Hotel befindet sich sehr zentral von Amsterdam . Jedoch in einer etwas ruhigen Gegend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer neben dem Aufzug. Dieser ist leider recht laut. Natürlich ist das Hotel inzwischen schon etwas in die Jahre gekommen, aber die Handwerker waren da, es wird also alles wieder schön gemacht.

    Tolle Lage, kleines gemütliches Hotel. Wir waren vor 8 Jahren schonmal hier, damals ganz frisch verliebt. Jetzt sind wir verheiratet und haben unserem 7 Monate alten Sohn Amsterdam gezeigt. Das Hotel ist immer noch so schön. Super freundliches Personal. Obwohl die Abmessungen des Hotels es nicht gerade einfach machen mit Kinderwagen u.s.w. wurde uns alles möglich gemacht. Der Ausblick über die Gracht ist wunderschön und man erreicht alles in der Stadt fußläufig. Ideal für einen Kurztrip nach Amsterdam.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war EXTREM WINZIG und sehr unbequem, kein Platz fuer Koffer, Kleiderschrank war praktisch nicht zugaenglich. Zimmerbuchung war sehr unprofessionell, wurde nicht darauf hingewiesen, dass das Zimmer nach der ersten Nacht geraeumt werden musste, weil fuer den Rest der Buchungsdauer ein anderes Zimmer vorgesehen war. Alle Reisegegenstaende wurden lose in ein Lagerraum verbracht.

    Fruehstueck war sehr gut. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Ruhige Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotel in guter Lage. Was in Amsterdam leider normal ist, sind die hohen Parkgebühren. Wir hatten ein Parkplatz direkt an unserem Hotel auf der Strasse gefunden. Preis für 24 Stunden 45 Euro! Vom Hotel aus kann man zu Fuß in das Stadtzentrum laufen (ca. 10 Min.). Die Zimmer sind sauber, Bad (Dusche+WC) ebenfalls. Das Frühstück wwar reichhaltig von frsichem Obstsalat über Wurst, Käse, Fisch, Müsli, alles da. Es gibt ein Auswahl an Kaffee Spezialitäten sowie Tee.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer ist so klein, das man sich eigentlich nur ins Bett legen kann. Das Badezimmerchen war durch eine Falttuer vom Zimmer getrennt und die Ausstattung vermutlich von 1990. Für eine Nacht okay, aber zu teuer!

    Das Frühstück war gut und die Lage ist super. Personal zuvorkommend und man könnte das Gepäck auch anschließend noch unterstellen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war extrem hellhörig und man hat gefühlt sämtliche Aktivitäten in anderen Zimmern gehört. Hatte ein Zimmer im EG, daher habe ich auch die Bewegungen im Zimmer über mir sehr deutlich wahrgenommen.

    Zimmer ist zwar klein hat aber alles, was man benötigt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war richtig lecker und das große Doppelbett mit Bettwäsche sehr bequem und angenehm. Sehr nettes Personal und eine tolle Lage. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut Booking.com beginnen die Renovierungsarbeiten erst im Jahr 2018, jedoch wurde mein Nachbarzimmer schon während meiner Anwesenheit renoviert. Man hat sofort bemerkt wieso renoviert wurde. Die Ausstattung in dem Zimmer war zwar ausreichend, jedoch in die Jahre gekommen und wirkte sehr stark benutzt.

    Die Lage in der Stadt und die große Auswahl beim Frühstück waren sehr gut. An der Rezeption saß immer ein Mitarbeiter der einem bei jedem Problem weiterhelfen konnte.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war sehr dünnwandig und wir wurden morgens vom Baulärm oder dem Staubsauger geweckt. In unserer Badezimmertür war innen ein Loch.

    Bett war für 2 Personen zwar schmal aber sehr gemütlich. Die Mitarbeiter waren alle sehr nett und haben viele Tipps gegeben

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr klein und stellenweise recht schmutzig. Der Duschvorhang war gelblich verfärbt.

    Die Lage an der Prinzengracht, vieles ist schnell fußläufig zu erreichen. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    alles in die Jahre gekommen out in keinster Weise mehr Standard Freundlich aber unwissendes Personal Keine Hilfe bei parkplatzsuche Größe des Zimmer ganz anders angegeben

    lage des Hotels

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles gut.

    Das Preis-/Leistungsverhältnis berücksichtigend, entspricht die Unterkunft sowohl durch Komfort, als auch Stil und Service der verhältnismäßigen Vorstellung in Gänze. Vor allem, wenn man die schöne, ruhige Lage in einem der gehobeneren Viertel im historichen Stadtkern betrachtet.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Zimmerservice kann sich verbessern. Am ersten Tag war außer dem geleerten Papierkorb das Bett nicht gemacht und das Bad nicht gereinigt. Am zweiten Tag wurde es besser. Der Frühstückspreis ist mit Euro 14,50 m.E. überteuert.

    Wunderbare Lage im Stadtzentrum. Die Nespresso Maschine auf dem Zimmer. Freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt gut central, so dass viele Unternehmungen zu Fuß erfolgen können. Der Service ist soweit in Orndnung, das Frühstücksbuffet ist etwas bescheiden. Es wird aber nach Auskunft des Personals verändert.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das nur Englisch gesprochen wurde. In meinem Alter ist man nicht mehr so gut um sich verständigen zu können.

    Das Frühstück war sehr lecker. Das 1. gebuchte Zimmer war gut (13.10.-15.1o.). Die 2. Buchung für den 30.10.-31.10. war sehr klein. Die Zudecken aber sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist mir durchaus bewusst, dass ein Hotel in Amsterdamm mehr kostet als üblich. Deshalb wären die 360 € für zwei Nächte zähneknirschend OK. Aber nicht für diese Absteige. Das Frühstück war zwar ganz gut. Nur mal waren keine Tassen mehr da, dann fehlte Besteck. Ist aber nicht weiter schlimm, wenn es eh keinen Platz mehr an den wenigen Tischen gibt. Das Zimmer war abgewohnt. Die Toilettentür war so verzogen, dass man sie nicht schließen konnte. Die Wandbesfestigungen des Duschvorhangs waren locker und man hatte Angst, dass diese beim Duschen runterfallen. Bei den Handtuchhaltern war das anders, die kamen wirklich runter. Bis jetzt war dieses Zimmer das teuerste und gleichzeitig das zweitschlechteste dass ich bis jetzt hatte.

    Frühstück war OK Standort war sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer und das Bad waren sehr beengt, nicht geeignet für Personen mit Übergewicht

    Die Lage ist sehr gut, Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fernsehhalterung war defekt. Das Badezimmer sehr klein und sehr dreckig obwohl sie scheinbar renoviert wurde. Dreckige Betten. Dreckiger Teppich. Kaputte Türen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war super lecker mit riesiger Auswahl. Perfekter Kaffee mit richtiger Milch (kein Weißer!!!). Das Personal war ausgesprochen nett und sehr hilfsbereit. Die Lage ist dicht am Zentrum aber trotzdem ruhig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    140 Euro pro Nacht für 3 Sterne sind sehr happig. Der Weg von den Zimmern zum Innenhof verlief durch eine Dauerbaustelle. Das könnte man eleganter lösen. Die Stechmücken wurden ja bereits erwähnt. Da kann aber das Hotel nichts dafür. Dennoch nervt es.

    Die sehr gute Lage direkt an der Prinsengracht, das sehr nette Personal und das gute Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Mir wurde zunächst ein dunkles muffiges Einzelzimmer angeboten mit dem Argument, dass ich über booking.com einen besonders günstigen Preis bekomme. Das Zimmer habe ich abgelehnt und ein besseres bekommen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gab keine Tür vom Zimmer zum Badezimmer.

    Freundliches und hilfsbereites Personal. Das Frühstück war vielseitig und lecker. Super Zeiten fürs Frühstück (7 bis 11 Uhr).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zentral, dennoch ruhig und alles auch zufuß erreichbar.Personal,Frühstück,Zimmer war alles super. Der aufenthalt allg. empfanden wir als war sehr angenehm.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider war es im Zimmer sehr warm, die Fenster konnten nicht ganz geöffnet werden und nachts kamen viele Mücken rein (obwohl es schon Herbst war). Das Frühstück ist sehr schlicht. Vor allem die Brötchen sind sehr labberig.

    super Lage (alle wichtigen Spots sind fußläufig zu erreichen) und dennoch ist es absolut ruhig, sehr freundliches Personal, schöner Ausblick aus dem Zimmer (Gracht), schöner Garten, modernes Bad, bequemes Bett, sauber

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fussboden im Zimmer war recht mitgenommen.Das Preis Leistung Verhältnis stimmt nicht, wird aber wohl für jedes Hotel in Amsterdam gelten. Die Stadt ist überteuert und voll mit teilweise trinkfreudigen Touristen.

    Frühstück war gut und reichhaltig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war winzig und von Möbeln vollgestellt. Ein Fenster könnte nicht geöffnet werden, das andere Fenster nicht schließen. Kalte Luft zog direkt auf das Bett. Der Rezeptionist sagte daraufhin sinngemäß: das entspricht dem Preis. Außerdem sind es einfache Fenster, wie üblich in Amsterdam. Solche Zimmer dürfte Booking Com eigentlich nicht vermieten.

    Das Frühstück war für holländische Verhältnisse OK

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotels direkt an der Prinsengracht ist sehr schön, vor allem wenn man das Zimmer ganz oben hat. Wunderbare Sicht über die Dächer und auf die Prinsengracht. Zentrum problemlos zu Fuss erreichbar oder mit dem nahen Tram. Zimmer war genügend gross, dürfte aber einmal renoviert werden (vor allem das Badezimmer). Aber völlig ausreichend für einen schönen Urlaub. Auch das Frühstück war sehr gut und alles immer frisch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel hat eine sehr gute Lage. Man kann alle Sehenswürdigkeiten auch fußläufig gut erreichen. Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels ist genau richtig für Erkundungen. Das Personal ist sehr hilfbereit und freundlich. Frühstück sehr gut und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Die Zimmergröße genau richtig und wie gewünscht ruhig. Das Bett war super, groß und total bequem. Wir haben herrlich geschlafen und werden definitiv wiederkommen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der zustand des Zimmers.(Gartenhaus) Hatten das garten haus was baulich in einem schlechten zustand ist. Flecken von totgeschlagen fliegen an den decken. Dusche fällt unten halb auseinnander. Spühlung vom klo hängt. Licht sehr umständlich einzuschalten im bad. Gardinen schiene defekt. Ungeziefer. Wasserkocher verschimmelt von innen. Boden sehr zerkrazt.

    Frühstück war für uns nicht geniesbar. Brötchen waren schweer als diese zu erkennen... Rührei halb durch gegart....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schnaken im Zimmer; Schlafen mit vielen Unterbrechungen

    Frühstück ausreichend und abwechslungsreich; was vergriffen ist wird immer nachgelegt. Betten und Sanitärbereich OK.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Räumlichkeit klein aber zum Übernachten ausreichend. Kein Schnakengitter vor dem Fenster. Die eine oder andere Schnake musste mich leidlich kennenlernen ;-)

    Due Lage und das reichliche und flexible Frühsück (7 - 11Uhr)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Preis-Leistungs-Verhältnis wäre ohne die Lage des Hotels vollkommen inakzeptabel. Das Frühstückbuffet ist unterdurchschnittlich und lieblos. Ein Mitarbeiter ist morgens gleichzeitig für das Frühstücksbuffet, das Abräumen des benutzten Geschirrs und die Rezeption allein verantwortlich. Es stehen nur verhältnismäßig wenige Frühstücksplätze zur Verfügung, so dass Gäste, die nicht bereits um 8:30 Uhr (oder früher) frühstücken wollen, mit teils chaotischen Zuständen konfrontiert sind. Diese Situation entspannt sich nur dann, wenn man bei schönem Wetter zusätzliche Plätze im Garten des Hotels nutzen kann. Während unseres Aufenthaltes war dies wegen des schlechten Wetters leider nicht möglich. Die technische Ausstattung des Hotels wirkte veraltet. Der Fahrstuhl ist sehr langsam, so dass es gerade morgens bei größerem Andrang häufig sinnvoller war, die Treppen zu benutzen. Die Türen der Hotelzimmer müssen mit klassischen Schlüsseln abgeschlossen werden, die beim Verlassen des Hotels an der Rezeption abgegeben werden müssen. Die Teppichböden sind teilweise verschlissen. Eine Renovierung des Hotels hat nach unserem Eindruck schon längere Zeit nicht mehr stattgefunden. In unserem Zimmer funktionierte eine Nachttischlampe nicht. Die Geräusche des Fahrstuhlschachtes waren beim Einschlafen deutlich wahrnehmbar.

    Lage, Lage, Lage.... Alle wichtigen Orte (Museen, Einkaufsstraßen usw.) in der Innenstadt sind fußläufig erreichbar. Das war für uns entscheidend und ist der große Pluspunkt des Hotels, denn wir haben uns tagsüber in dem Hotel gar nicht aufgehalten. Deshalb spielte für uns auch die geringe Größe der Zimmer letztlich keine Rolle. Außerdem ist die Lage unmittelbar an der Prinsengracht auch sehr schön. Wenn man ein Zimmer auf der richtigen Seite des Hotels erhält, hat man deshalb einen schönen Blick auf die Gracht und die gegenüberliegenden schönen Häuser. Auf der Rückseite sind Gärten, so dass auch der Blick in diese Richtung schön ist. Es gibt kein Problem mit Lärm in der Nacht, da die nächstgelegenen Restaurants/Cafes weit genug entfernt sind. Das Personal ist wirklich sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Winzige Zimmer, Bett durchgelegen und zu klein, Schimmel in der Dusche und alte Zimmer. Fernseher winzig.

    Das Hotel ist aus der Innenstadt schnell zu Fuß erreichbar. Der Weg dahin auch schön, daher ist die Lage sehr gut für Leute, die hauptsächlich die Innenstadt erkunden wollen. Vondelpark und Museumsviertel sind ganz nah. Dennoch ist man in einer ruhigen Gegend und in den Zimmern ist es leise.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    den alten Teppichboden habe ich als unhygienisch empfunden. die Einrichtung sehr einfach, aber zweckmäßig

    ruhiges Einzelzimmer mit Tür, um in einen Hof mit Garten zu kommen, das Bad war sauber. es war eine Kaffeemaschine und ein Wasserkocher vorhanden

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Hotels ist super, besonders der Ausblick auf die Prinsengracht ist grandios. Verschiedene Museen sind sehr gut erreichbar. Das Personal ist aufmerksam und freundlich und das Frühstück hat uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für drei Personen sehr kleines Zimmer, kleines Bad. Keine Möglichkeit das Fenster zu öffnen, keine Air Con, gefühlte 50*C im Zimmer !

    Sehr nettes, hilfsbereites Personal am Empfang. Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Parkmöglichkeiten, nur öffentliche Parkplätze mit 45Euro Gebühr pro Tag.

    Sehr zentral, schöne Lage. Gemütlicher Innenhof. Zimmer klein aber funktional mit gemütlichem Bett.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ziemlich alt, dicke Teppiche überall, aber wirklich alles sauber

    das Hotel ist ein wenig in die Jahre gekommen, aber es ist sauber, das Zimmer mit allem ausgestattet (sogar mit Nespresso Maschine), die Matratze war sehr gut. Das Frühstück war gut, keine Riesenauswahl, aber absolut ausreichend mit frischem Obst, Säfte, Aufschnitt und Käse, Eier, Müsli und Marmelade. Die Lage ist perfekt, ruhig und der dazugehörige Garten im Innenhof bezaubernd.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist ein optimaler Ausgangspunkt um die Stadt fußläufig zu erkunden. Ruhiger Hinterhof zum Frühstücken bei gutem Wetter. Frühstück gut, nettes Personal. Zimmer klein, aber sauber.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Fahrstuhl war mehrmals defekt, wurde aber immer noch am gleichen Tag repariert. Den Koffer dann über sehr steile Treppen in den 3. Stock zu wuchten, war nicht so schön!

    Hotel liegt sehr ruhig an der Gracht, schöner Garten nach hinten heraus, wo man auch frühstücken kann. 5 Min. entfernt öffentliche Verkehrsmittel zur Innenstadt, zu Fuß ist auch alles sehr gut zu erreichen (Museen), zur Innenstadt bin ich ca. 20 Min. gelaufen. Div. Cafès und Rest. in der Gegend Zimmer sehr klein, aber das wußte ich aus anderen Bewertungen, aber es war alles da, was man braucht: Bad/Dusche, TV mit dt. Programmen, Kaffeemaschine, Möglichkeit, im Hotel zu frühstücken (habe ich nicht). Auch für die transportable Klimaanlage war ich bei den sehr heißen Tagen dankbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war winzig (laut Buchung 13m² - aber ich glaube, das war sogar weniger) - viel zu wenig Platz für 2 Personen; man konnte den Koffer auf dem Boden nicht geöffnet lassen.

    Kleiner, idyllischer Hinterhof, in dem man auch frühstücken konnte.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Zimmer könnte freundlicher/hellen sein und der Teppichboden erneuert werden.

    Das Frühstück war sehr liebevoll zubereitet mit frischem Obst und leckerem Kaffee.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt frisches Obst (Melonen, Bananen etc.) am Buffet, auch die Wurst-u.Käseauswahl ist ausreichend, außerdem gibt es Lachs ! Wünschenswert wäre eine reichhaltigere Brotauswahl. Sehr angenehm ist die Espressomaschine im Zimmer mit der Möglichkeit, Nachfüllkapseln an der Rezeption zu kaufen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeiten vor dem Hotel direkt kostet die Std. 5€ und für 24 Std. 45€ Die Betten war zu Weich sonst die Zimmer total ausreichend.

    Die Lage des Hotel ist Prima und sehr Zentral. Rembrandplain ist Fußweg in 5 erreichbar. Das Frühstuck war sehr gut. Das Bad war neu Renoviert und sehr gut, jedoch bisschen klein was aber voll ausreicht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel benötigt eine Modernisierung. Mein Einzelzimmer war sehr abgewohnt, die Möbel hatten alle irgendwelche Macken. Der Schrank im Zimmer war sehr klein und nur zum Aufhängen geeigent. Man musste mehr oder weniger aus dem Koffern leben, kaum Ablagefläche.

    Das Frühstück war super, für jeden etwas dabei. Der Garten war sehr schön, bei gutem Wetter ein wunderbarer, ruhiger Aufenthaltsort. Die Lage des Hotels ist insgesamt sehr ruhig, mit lärmenden Bootfahrern auf der Grachtenseite muss man rechnen, aber das hört zu später Stunde auf. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stufe zum Badezimmer, brachte mir 2 x Zeh-aua!hehe

    Nah zur Innenstadt, obwohl im äußeren Ring gelegen-alles zu Fuß zu erreichen. Vom Bahnhof gut 20 min.Aber man kann dabei schon, die Stadt erkunden.Mit viel Gepäck ,lieber Taxi nehmen-da enge Gassen und Pflastersteine den Transport erschweren.....

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Verbindungstür
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preis war für 2 Nächte absurd hoch, aber ein solches Preisniveau scheint ja ein grundsätzliches Problem in Amsterdam zu sein. Wenn man bedenkt, dass man für diesen Preis, 5-Sterne Hotels in anderen europäischen Metropolen buchen kann, werde ich mir Amsterdam-Besuche in Zukunft sparen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer und die Bäder sind sehr eng; aber kein Problem auf einer Geschäftsreise, wo man abends nur müde ins Bett fällt. Dessen Matratzen sind zu weich - aber das ist bekanntermassen Geschmackssache.

    Ich frühstücke nie, kann daher dazu nichts sagen. Aber abends bekommt man bis spät noch Getränke in der zwar kleinen, aber netten Lounge; auch kann man in einem kleinen Innenhof draussen sitzen, sehr angenehm. Und das Personal ist super nett und behilflich. Und was mir besonders gefällt ist die Lage; geht kaum besser.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt es nichts was die Unterkunft betrifft. Nur das auschecken im Parkhaus hatte Hindernisse. Man hätte unsere Autonummer nicht regessiert und keiner der helfen konnte

    Frühstück war gut . Das Bett war bequem. Die Zimmer sind sehr klein, aber zweckmäßig. Der Garten ist schön

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Hotel war etwas hellhörig und so hat man im Zimmer gehört, wenn jemand den Gang entlang gelaufen ist

    schöne ruhige Lage direkt an der Gracht, nette Restaurants in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksraum viel zu eng und klein. Wartezeiten auf freie Plätze sind bei ausgebuchtem Hotel nicht zu vermeiden. Das gebuchte 3-Bett-Zimmer ist für 3 Erwachsene zu klein.

    Umgebung des Hotels und Lage an der Prinsengracht sehr malerisch. Qualität des Frühstücks war gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr bequemes Bett sehr freundliche Servicemitarbeiter am Empfang Perfekte Lage, mitten drin aber trotzdem ruhig. unkomplizierter eigener Fahrradverleih

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kleine Zimmer, schlechtes Preis-Leistungsverhältnis (was sich aber Hotels in zentraler Lage erlauben können...); kleiner Frühstücksraum z.T. mit Wartezeit

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer, extrem beengt, kein richtiges Fenster, daher sehr dunkel, eher Studentenbude als Hotelzimmer, Ausstattung und Komfort sehr niedrig, 100 € pro Nacht (als EZ) waren nicht gerechtfertigt.

    Gute Lage, schönes altes Haus, direkt an der Prinsengracht, freundliches Personal, neues Badezimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Basic Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr kleines Zimmer, nicht geräumig, Preis-Leistung stimmte so nicht. Ansonsten sehr nettes, hilfsbereites Personal, gutes Frühstück.

    Sehr gute Auswahl

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Doppelbetten sind sehr schmal (140 cm) und die Matratze sehr weich. Der Frühstücksraum ist zu klein für die vielen Gäste. Die Brötchen sind weich und matschig Die Zimmer sind sehr hellhörig

    Die gute Lage

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    der Empfang war sehr unfreundllich und nicht sehr hilfsbereit! Der Rezeptionist hatte wohl einen schlechten Tag und fuer den Preis dieses Hotels kann man wohl mehr Freundlichkeit verlangen.

    Die Lage des Hotels ist gut, zentral.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Gartenblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Da es zu wenig Plätze gibt beim Frühstück müsste das Personal die frei werdenden Tische sofort abräumen. Die Dusche vom Nebenzimmer dröhnte richtig laut. Die Zimmer sind nicht schallisoliert, wie angegeben.

    Zentrale Lage und trotzdem wunderbar ruhig. Gutes Frühstücksbuffet!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer mit Kanalblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück ist für Jeden etwas dabei - leckere Brötchen und von Fisch bis Käse alles da. Frühstücksraum klein aber nicht überlaufen. Das Bett war sehr bequem. Das Bad war anscheinend frisch renoviert - klein aber fein. Super Lage für eine Städte Reise.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN im zimmer 106 war quasi nicht existent, streaming oder YouTube war nicht möglich, meiner Beschwerde wurde nach prüfen des Routers entgegnet, das alles funktioniert, was es aber nicht tat, das war leider kein guter Service.

    Die Ruhe, ich hatte noch nie ein so ruhiges Zimmer, mitten in der Stadt, der Innenhof ist im Sommer wahrscheinlich richtig schön. Das Zimmer war trotz events in der Stadt noch recht günstig. Deutsches TV Programm vorhanden.

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Prinsengracht Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: