Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Stayokay Amsterdam Oost (Zeeburg)

Timorplein 21, Zeeburg, 1094 CC Amsterdam, Niederlande

Nr. 174 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 6515 Hostelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Rezeption war desinteressiert und nicht aufmerksam, Atmosphäre war sehr ungemütlich, schreit nach Massenabfertigung

    Bett war gemütlich

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet könnte abwechslungsreichen sein. Ist halt eine Jugendherberge. Freitag nachts waren die Bässe von der Musikveranstaltung ? des benachbarten Kinos im Bett gut zu hören, an Samstag Nacht war Ruhe.

    Die Lage ist toll. Direkte Straßenbahn in die Innenstadt. Altbaugebiet mit sanierten Gebäuden und Multikulti, aber Straßen u.a. sehr sauber und gepflegt (Keine Grafitties !). Verschiedenste Lokale, Bars und Restaurants in der nahen Umgebung. Tolle Atmosphäre in den Straßen. Zugverbindung direkt zum Flughafen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es wäre schön wenn die Handtücher kostenfrei wären. Und größere Tabletts für das Frühstück unbedingt besorgen, die jetzige sind viel zu klein und unpraktisch. Und vielleicht mehr deutschsprachiges Personal!

    Sehr schoenes Hostel, gut gepflegt und sauber. Leckeres und reichhaltiges Frühstück, die Zimmer sind schön und das Bett sehr bequem. WLAN gratis ist auch ein Vorteil. Man kann die Amsterdam Card ( was ich sehr empfehle ) direkt an der Rezeption kaufen und das alles einmalig mit der Übernachtung bezahlen! Ich bin sehr zufrieden!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In den 8er Zimmern könnte man eine 2. Toilette anbringen.

    Es war ein freundliches Personal und ein angenehmer Aufenthalt. Sehr gut gelegen in alle Richtungen mit der Tram.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Licht in Bad und Dusche lässt sich nicht ausschalten, sehr muffig im Zimmer und schlecht belüftet, keine Handtücher (kann man für 4,50 € kaufen), Fazit: viel zu teuer für ein durchschnittliches Hostel

    Frühstück, Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Fahrradverleih

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster im Zimmer könnte man leider nicht öffnen, was bei sechs Leuten in einem Zimmer leider sehr warm und stickig wurde.

    Mit der Tram nur ein kurzer Weg in die direkte Innenstadt und auch das Viertel bietet viele Restaurants und Shops.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken im Zimmer etwas separierter, mehr Kleiderhaken

    Bequeme Betten und durch kleine Trennwand etwas Privatsphäre, jeweils separates Licht und Steckdose am Bett, prima Lösung für Gepäckunterbringung durch Kiste unterm Bett günstiges, aber qualitativ gutes Frühstücksbuffet Bahnhof/Straßenbahnhaltestelle in kurzer Entfernung zum Hostel Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Inneneinrichtung in meinem Zimmer war sehr sparsam. 2 Doppelbetten, ein Tisch und 3 Stühle und einen Schrank - dazu könnte man in meinem Zimmer nichts privat einschließen. Nachdem ich danach gefragt hatte - bot man mir einen Spind in der Spindkammer an, was an sich nett ist - mir aber (mein Zimmer war im 3ten Stock und weit weg um die Ecke) doch etwas zu weit weg war. Das Hostel war an sich sauber - nur auf den Fluren hat es immer etwas muffig gerochen. Auch die Betten waren an sich sehr bequem (sehr weich - aber ich mag das) - nur das Reinkommen war, in die obere Etage - immer ein Aufwand, da die Betten aus Metall (und somit instabil waren) sind und die Leitern zu kurz.

    Das Personal an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit. Ich war froh darüber, dass mein Zimmer ein eigenes WC und eine separate Dusche (p.s. man bräuchte mehr Harken oder eine Ablage, damit die Sachen besser trocken bleiben) hatte. Auch ist das Hostel zwar etwas weiter aus dem Stadtzentrum entfernt (zu Fuß mindestens 30-40 Minuten) - doch mit dem Bus 11 oder der Tram-Linie 14 kommt man super ins Zentrum und mit der Tram-Linie 7 zu dem Museumsquatier. (P.s. mehr-Tages-ÖV-Tickets lohnen sich) ;)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Doppelzimmer mit bequemem Bett, komfortables Zimmer mit eigener Dusche und eigenem WC. Die Lage ist Top, man kommt schnell ins Zentrum und das Viertel im Osten Amsterdams in der Nähe bietet auch einige interessante Ecken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war nicht sehr sauber und ohne Komfort (keine Seife, keine Handtücher, selber Betten anziehen). Für jeden Komfort zahlt man. Auch das Frühstück war kostenpflichtig. Unser Zimmer lag an der Stockwerkstüre und somit war es dementsprechend laut (Türe auf, Türe zu, Gekichere, Sprechen - immer im Zimmer hörbar). Während unseres Aufenthaltes befanden sich viele Klassen im Hostel und der Lärmpegel war leider sehr hoch (während des Tages und auch in der Nacht). Das Abendessen war ein Flop- geschmacklich nicht sehr gut und wir haben über 50 Minuten auf ein überteuertes Essen gewartet. Mit dem Essensangebot des Hostels waren wir sehr unzufrieden. Wir würden in Amsterdam eine andere Unterkunft fürs nächste Mal aussuchen.

    Das Familienzimmer ist gross und geräumig. Das Personal war sehr freundlich und bei Fragen immer sehr hilfreich. Gute Lage und einfach zu erreichen per ÖV.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten ein Zweibettzimmer. Zur Übernachtung vollkommen ausreichend. Toilette, Dusche und Waschbecken sind jeweils separat. Die Dusche ist klein und eng, aber ausreichend. Das Zimmer war sehr sauber. Die Betten bequem und ausreichend. Das Hostel liegt ca. 3,5 Kilometer entfernt vom Bahnhof und ist sehr ruhig gelegen. Ca. 50m entfernt ist eine Bahnhaltestelle. Das Personal steht einem rund um die Uhr zur Verfügung. Sämtliche Tickets (Amsterdam Card; Öffentliche Verkehrsmittel; Ausflüge; Fahrräder) können direkt vor Ort gekauft werden. Das Frühstück ist toll. Große Auswahl. Frisch zubereitet. Frischer Kaffee und Säfte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Frühstückszeit war viel zu kurz. Uns hat es leider zeitlich nicht gereicht am Frühstück teilzunehmen! Aber war kein Problem, da wir in Amsterdam selbst dann zu einem sensationellen Frühstück kamen!

    Für den Kurztrip am Wochenende war dieses Hostel perfekt. Ich und meine Freundinnen konnten den Kurzaufenthalt sehr geniessen. Die Hostelanlage befindet sich sehr zentral und ist am ÖV gut angebunden. Das Hostel hat viele anderen Gäste, somit kommt man schnell miteinander ins Gespräch. Der 6-er Zimmerschlag war perfekt für uns 5 Frauen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise etwas laut aufgrund vieler anwesender Schulklassen. Dies war uns aber bewusst 👍. Uns hat es nichts ausgemacht.

    Sehr nettes Personal, tolle, dem Preis entsprechende Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten viel Gepäck und haben beim Hotel angerufen ob Sie uns ein Taxi bestellen könnten, um von der nächstgelegenen Bahnstation zum Hotel zu kommen und mussten mit der Angestellten diskutieren, warum wir die 10min nicht zu Fuß gehen konnten. Als wir dann, weil das Taxi nicht kam, doch erschöpft zu Fuß ankamen, sind wir zusätzlich im Hotel, mit unserem schweren Gepäck, auf der Suche nach unserem Zimmer herumgeirrt. Schließlich sind wir wieder runter zur Rezeption, wo sich herausstellte, dass uns die Angestellte eine Zimmernummer mitgeteilt und sogar aufgeschrieben hatte, die es im Hotel gar nicht gab. Als wir dann (um 22h abends) unser Zimmer betraten, war es eiskalt, weil die Heizung ausgestellt war und das Fenster offen, bei 3 Grad Celsius Außentemperatur. Durch die hohen Decken war es auch in den nächsten 2 Stunden nicht möglich, die Zimmertemperatur zu erhöhen. Als wir das der Rezeption mitteilten, wurde mit mangelnder Zuständigkeit und schließlich herablassend und agressiv reagiert.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas weiter weg vom Zentrum, aber die Straßenbahn ist in der Nähe.

    Wir hatten das Familienzimmer und auch zu sechst hatten wir genug Platz. Alles war sauber und die Betten waren auch bequem. Bad und WC waren getrennt und vor dem Bad war ein Waschbecken mit Ablage. Dies war super zum schminken etc.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mit der Schnellbahn in 5 und mit der Straßenbahn in 25 Minuten von Amsterdam Centraal erreichbar. Ruhige gegend mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Sehr nettes Personal und super Frühstück für 6,50€. W Lan ist überall vorhanden. Wir hatten zu dritt ein Familienzimmer - dieses war super. Schön groß mit eigenem WC und Dusche. War sehr sauber und alles neu.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas Stauraum wäre gut gewesen.

    Die Betten waren sehr bequem. Zudem war das Zimmer äußerst sauber und ruhig gelegen, sodass wir sehr gut schlafen konnten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tringende reparaturen ( z.b. Defecktes Licht in Bad am Abreisetag ) wurden nicht mit prio behandelt. Wir konnten das Bad biss zur Abreise nicht benutzen. Beschwerde wurde abgewimmelt mit begründung der Haustechniker hat noch andere Dinge zu tun. Schlecht!!!

    Schönes und sauberes Hostel wo jedes Zemmir ein eigenes bad ( 1x dusche , 1x wc und 1x waschbecken). Getränke sind 24-7 im Automaten oder Sezeption erhältlich. Lage etwas ausserhalb aber mit tram 14 ohne umsteigen zu ereichen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken ist und bleibt rund um Amsterdam eine Katastrophe. Auto komplett ausräumen! Handschuhfach auf und alles offen lassen sonst wird hier schnell eingebrochen berichteten mir die Anwohner!

    Top Lage und direkt an der Bahn um in die City zu kommen! Sind sauber und für ein Hostel sehr gut! Frühstück naja aber gab schon deutlich schlechteres! Ich war um mit Amsterdam günstig anzugucken sehr zu Frieden

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer ist für 6 Personen schon eng, es gibt nicht ausreichend Kleiderhaken, Abstellflächen für Gepäck und Sitzmöglichkeiten. Die Kopfkissen waren alle extrem dick und fest und lösten Rückenschmerzen aus ...

    Es war alles unkompliziert und freundlich. Die Bar am Eingang ist eine gute günstige Einrichtung falls man wenig Zeit fürs Frühstück hat. Anbindung an Öffis gut. Lage im ruhigeren Viertel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mehr Bars in direkter Umgebung wären schön gewesen.

    Ein modernes und sauberes Hostel, das für unsere Städtereise völlig ausreichend war. Wir waren sehr zufrieden! Auch weil wir super schlafen konnten, da vor der Haustür wenig Verkehr herrscht und man gerenell auch als Gast gegenseitig Rücksicht nimmt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Spint im Zimmer wurde kein Schloss zur Verfügung gestellt was man glaube ich hätte selber mitbringen müssen, davon stand nichts im Internet bei der Zimmerausstattung

    Hilfsbereites sehr nettes Personal, saubere Zimmer, insgesamt sehr angenehm :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Betten nicht ganz sauber, auch wenn man Bettbezug zum drüberziehen bekommt, das muss nicht sein ! Das Viertel in dem dieses Hostel liegt, kann man auch als Nachteil sehen. Es heißt "Indische Buurt" und dort leben zum Großteil keine Holländer, Multi-Kultur.

    Das Preis/Leistungsverhältnis ist wirklich gut! Die Lage ist ebenfalls angenehm, in ca. 15 Minuten ist man per Zug in der Stadt. Auch zu Fuß macht es Spaß durch das Viertel zu gehen. Jede Menge gute Restaurants und Coffeeshops in der Nähe. Das Personal ist äußerst Freundlich und allgemein war es ordentlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Handtücher - sollte erwähnt werden, dann ist es auch kein Problem

    Basic-Ausstattung aber alles passend für einen Städtetrip bei dem man sowieso hauptsächlich unterwegs ist

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Unterkunft, gut organisiert, sauber, gut zu erreichen, selbst zu Fuß (ca. 40 Min v. Bahmhof), sehr nettes Personal, super Frühstück für nur 6,50€. Gerne wieder!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Größere Schränke, Ablagen, Haken wären gut - wenn man mit Familie und allerhand Kleidungsstücken reist, muß man ganz gut Räumen im eigentlich geräumigen Zimmer.

    Wir waren als 5köpfige Familie für 4 Nächte im Stayokay; das Ausladen/Parken war,da wir Sonntags kamen, unkompliziert, in der Woche sind Parkplätze in der Nähe rar. DER P&R-Platz ist aber gut zu erreichen und mit 1€/Tag supergünstig. Das Personal war sehr freundlich, unser Zimmer gut, blitzsauber und mit bequemen Betten. Die Schränke u. Ablageflächen waren allerdings klein. Handtücher besser mitbringen (Hohe Leihgebühr). Trotz vieler Gäste und Jugendgruppen war es ruhig, auch kein Verkehrlärm. Tolles Frühstück. Sehr gute Anbindung per ÖPNV an die City. Wir können es weiterempfehlen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwar ist man mit der Tram innerhalb von ca. 10-15 Minuten in der Innenstadt (Ticket ist preislich auch gut), allerdings sind es zu Fuß doch etwas mehr als 30/35 Minuten

    Schön war, dass wir zu fünft ein Zimmer ohne fremde Leute bekommen haben, was in einem Hostel nicht üblich ist

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schön, wenn die Nachtruhe eingehalten würde. Es kann im Haus durchaus nachts sehr laut sein. Leider.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Auch die Lage, Anbindung Straßenbahn super.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes Personal, freundlich, hilfsbereit! Park and Ride System super! Nur zu empfehlen, völlig stressfrei. Tickets für die Öffentlichen konnten wir direkt in der Unterkunft kaufen. Frühstück war super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nur einen Spiegel und ein Waschbecken und dieses befindet sich im Schlafraum, was ich für den Toilettengang und besonders morgens, wenn andere noch schlafen als sehr unpraktisch empfinde. Außerdem gab es leider nur ziemlich dunkel gedimmtes Licht, wodurch ich mich als Frau im halbdunkeln fertig machen musste. Zudem gibt es morgens nur die Möglichkeit das Licht im gesamten Schlafraum anzuschalten oder gar nicht, denn leider gibt es für die Lampe am Waschbecken und die übrigen Lampen im Raum nur einen Lichtschalter. Natürlich kein k.o. Kriterium, allerdings unpraktisch und verbesserungswürdig :) ansonsten war es ein sehr angenehmer Aufenthalt.

    Das Personal war sehr freundlich und die Zimmer sauber und modern gestaltet. Dusche und Toilette sind getrennt und befinden sich direkt im Zimmer. Ich würde dieses Hostel in jeden Fall weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war günstig, aber dafür auch nicht so gut. Es gab nur weichen Toast oder Weissbrötchen. Dafür war das Personal sehr nett und hilfsbereit.

    Das Bett war bequem und es gab jeden Tag neue frische Bezüge. Bad und Toilette waren getrennt, was ich sehr gut fand, und es war sehr sauber. Sie Sanitären Einrichtungen waren überhaupt sehr gut!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Umgebung mit dem Spielplatz und dem grossen Platz direkt vor der Unterkunft ist sehr geeignet für Familien mit Kindern. Mit den Fahrrädern kann man problemlos ins Zentrum von Amsterdam fahren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Auswahl beim Frühstück ist für 6,50€ leider sehr gering. Die Auswahl der Bar könnte etwas größer sein.

    Man hat die Möglichkeit sich für 12€ am Tag Fahrräder auszuleihen, mit denen man nach 10 Minuten im Zentrum ist und die Preise an der hauseigenen Bar sind durchaus fair.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwer zu finden, etwas außerhalb, sehr laut und viel zu heiß um zu schlafen. Keine Klimaanlage im Dorm

    Leckeres Frühstück, hilfsbereites Personal, schöne Zimmer, sauber, gute Anbindung zur Stadt mit der Tram.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Wettergeschützten Sitzplätze vor dem Stayokay -Eingang. Bei Regen kann man nicht draussen sitzen.

    Zimmer und Betten waren voll ok. Im Bistro gab es sehr guten Café. Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Hostel mit toller Lage ... ca 10 min bis Bahnstation Muiderpoort, 3 min bis zur Straba ins Zentrum. Einfach coole Unterkunft mit toller Atmosphäre ... perfekt für einen Amsterdam-Citytrip :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man bekommt kein Handtuch, das kostet 4 Euro extra! Wenn man/frau einen Spind benutzen will, braucht man ein Vorhängeschloss. Wenn man keines mitgebracht hat, müsste man eines von der Rezeption ausleihen (ich glaube 2-3 Euro) oder kaufen (mehr als das).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im 3.Stock hat es direkt beim Betreten des Flurs sehr über gerochen.

    Sauberkeit, Karte anstatt Schlüssel, "Wohnzimmer" im Eingangsbereich, Kaffeeautomat, Café im Hostel, Design und Farben, Sehr freundliches Personal, alles supi!! Vielen Dank ;) - Alles Gute weiterhin! - Ich empfehle euch definitiv weiter! Lg

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fenster lassen sich nur kippen, kann an heißen Tagen warm werden

    Sauber, freundliches Personal, einem Hostel angemessene und relativ neue Ausstattung, gute öffentliche Anbindung

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Ich habe ein 6-Bett-Zimmer gebucht, landete aber in einem 7-Bett-Zimmer, das obendrein noch sehr eng war. Zudem war ich im Mixed Room die einzige Frau. Nach einer Nacht wechselte ich in ein 6-Bett-Zimmer, wie ich`s reserviert hatte. - Leider war irgendwas mit dem Licht auf der Toilette und in der Dusche im 6-Bett-Zimmer nicht in Ordnung. Es ging ständig nach 3 Sekunden aus, sodass Duschen länger dauerte und man andauernd mit den Händen umher wirbeln musste, um das Licht zu aktivieren. Sehr nervig. Es wäre dringend notwendig, das zu reparieren. - Das Waschbecken ist direkt im Zimmer. Sieht zwar toll aus, ist aber alles andere als praktisch und sinnvoll, da ein ruhiges (Durch)Schlafen so kaum möglich ist. Wenn jemand nachts die Zähne putzt oder von der Toilette kommt, wacht man durch die Wassergeräusche sofort auf. Das gleiche Spiel morgens. - Ich habe im Hostel ein Fahrrad ausgeliehen. Man gab mir eins ohne (!) bzw. mit defektem Licht. Das hat man mir aber nicht gesagt. Als ich spätabends zurück radlete, habe ich nicht viel gesehen. Dieses Verhalten des Hostels finde ich unverantwortlich und gefährlich.

    + Richtig gute Betten, kein Quietschen, gute Matratzen + Die Toilette und Dusche sind wirklich gut und im Zimmer (aber getrennt, was ebenfalls gut ist) + Fahrrad-Verleih + Freundliche Mitarbeiter + Gute Lage: Bus 22 zum Bahnhof oder Tram 14 durch die Stadt zum Bahhof oder mit dem Miet-Bike ca. 15 Min zum Bahnhof

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab nichts zu beanstanden.

    Es ist alles so verlaufen wie ich mir das vorgestellt habe. Freundliche Bedienung,saubere Zimmer und ein gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Self-Service-Küche vorhanden, sonst alles prima.

    Sehr modern ausgestattete, perfekt saubere und ruhig gelegene Unterkunft am Rand des Stadtzentrums (die Tram hält vor der Haustür - 7 min zum Grachtengürtel, 9 min in die Altstadt, Spaziergang in die Altstadt 25-35 min), sehr freundliches und hilfsbereites Personal, Kaffeebar mit leckerem und günstigem Angebot, auch wenn man kein Frühstück gebucht hat. Top Preis-Leistungs-Verhältnis!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war ziemlich warm Außentemparatur >30°. Klimaanlage war leider nicht vorhanden. Ich erwarte es in einem Hostel nicht, es war aber auch das einzige was eigentlich gestört hat. Das Badezimmer war Behindertengerecht ausgestattet (sehr geräumig, was gut ist). Dadurch war aber auch das Waschbecken Rollstuhlfahrertief angebracht. Für mich etwas ungünstig. Vor dem Hostel war eine Art Platz. Dort haben Jugendliche in der Nacht zum Teil ihre Zeit verbracht. Mich hat es nicht gestört. Das Hostel hat auch Security vor dem Hostel abgestellt, um eventuelle Unruhestifter zu kontrollieren. Wenn man das Fenster auf hatte und bewusst drauf gehört hat, hat man leise Stimmen hören können. Für mich war es aber in Ordnung und nicht störend.

    Die Betten waren sehr gut für Hostels. Das Badezimmer war sehr geräumig und neuwertig. Kein Schimmel oder ähnliches. Das Personal war sehr freundlich. Das ganze Hostel ist in einem guten Zustand. Das Frühstück ist relativ einfach, aber günstig und angemessen für ein Hostel. W-LAN vorhanden. Steckdose pro Bett vorhanden. Im Eingangsbereich gibt es eine "Chill Out Zone" mit schönen und bequemen Sofas.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Kaffee war echt lecker und das ganze Frühstück für alle Geschmäcker geeignet. Das Zimmer lag ruhig und hatte alles, was man braucht. Dusche, gute Matratzen und Kopfkissen für einen erholsamen Schlaf. Alle sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Anbindung an die Straßenbahn ist perfekt und das Viertel bietet eigene Möglichkeiten. In der Nacht sorgt eine Security für Sicherheit und Ruhe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze ! Es fehlen Dauerparkplätze am Gebäude. Wir haben aber vom Team am Tresen gute Tips für einen sehr günstigen bewachten Parkplatz außerhalb bekommen.

    Die Betten hatten neue gute Matratzen und sind länger als 2m. Die Flure waren ruhig und von Nachbarn haben wir Nachts nichts mitbekommen. Das Team am Tresen war sehr nett, hilfsbereit und kannte sich aus. Wir haben uns bei stayokay wohlgefühlt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr groß und dadurch sehr unpersönlich. Wenn man alleine reist oder Backpacking macht würde ich dieses Hostel nicht empfehlen. Viele Gruppen und Jugendliche. Es gibt keine Küche, welche einem zur Verfügung steht. Die Lage ist außerhalb des Zentrums und wenn man nicht mindestens eine halbe Stunde laufen will, ist man auf die öffenltichen Verkehrsmittel angewiesen.

    Freundliches Personal und stets sauber gehalten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    quasi nichts :-)

    Sehr freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter, großzügige, saubere und moderne Ausstattung - und wir hatten während unserers Aufenthalts ein gutes Gefühl der SICHERHEIT, gewährleistet durch das Schließsystem und Security vor dem Haus am Samstagabend. Sehr gute Unterkunft, ganz klar empfehlenswert!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unsere 6 Zimmerkarten gingen alle nicht nach dem einchecken. Nach ca 22 Minuten und langem rumprobieren und Neu erstellen haben Sie dann endlich funktioniert und wir konnten in unser Zimmer. Der Teppich auf dem Gang müffelt ein wenig wenn man vor dem Zimmer steht aber man verbringt ja meist nicht viel Zeit vor dem Zimmer.

    Die Unterkunft liegt perfekt und das Zentrum kann mit dem Tram in 12 Minuten erreicht werden. Am Besten im Tram eine 24/48h Karte für 12.50 EUR lösen, da alle Sehenswürdigkeiten super an das ÖV Netz angeschlossen sind. Karte gilt auch für alle Nachtbusse, welche auch in der Nacht alle 30Minute vom Zentrum wieder zurück fahren. Unterkunft eignet sich super für grössere Gruppen welche kostengünstig die Stadt besichtigen wollen. Das Familienzimmer mit 6 Betten war grösser als erwartet und hatte sogar 2 Badezimmer was für 6 Frauen perfekt war. Die Betten waren sehr bequem.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht schlecht , aber für den Preis von 6,50€ wäre mehr zu erwarten gewesen.

    Unser Zimmer war sehr geräumig und mordern eingerichtet. Zudem hatten wir eine schöne Aussicht. Top!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein Schrank im Zimmer oder zumindest eine Ablage.

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut. Das Personal sehr freundlich. Preis-Leistungs-Verhältnis ist optimal. Sehr ruhiges Ambiente trotz offiziell Juhe.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war bischen langweilig, nicht viel Auswahl. Für 6 Euro hab ich mehr erwartet.

    Gute Verbindungen ins Zentrum. Sehr günstiger Park and Ride Parkplatz (2 euro für 2 Tage). Man hat im Hostel seine Ruhe und die Menschen sind sehr nett und höflich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war eine halbe Baustelle auf dem Flur. Es war schwarzer Schimmel an der Decke (da passt selbst der günstigste Preis nicht mehr wenn die Gesundheit gefährdet wird). Die Dusche war nicht warm. Man hat sich nicht wirklich sicher mit der verschlossenen Tür gefühlt, da man nur mit einer Chipkarte auf aber von innen nicht noch einmal absperren konnte. Das Licht im Bad war dauerhaft an.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    Die Flexibilität der Unterkunft mit Frühstück to go :-) habe um 20:00 eingechecked und um 03:50 ausgechecked und es wurde für mich ein Lunchpaket (wenn auch eher spartanisch bestückt) bereitgestellt - aber Preis Leistung ist top.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kleiner Punkteabzug, weil es etwas kalt im Zimmer war, obwohl die Heizung auf Hochtouren lief.

    Frühstück war in Ordnung, genauso wie die Zimmer sauber und gepflegt waren. Pluspunkte gibts von mir für die sauberen Betten.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren etwas unsauber und das Frühstück sehr einfach

    Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt. Außerdem ist das Hotel für einen Städtetripp für eine Gruppe besonders gut geeignet

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bar im Hostel hatte leider nur bis 22.30 Uhr auf.

    Frühstück war lecker, vor allem der Quark-Aufstrich. Unser Zimmer (4 Bettzimmer) war sehr groß. Dusche sah alt und kahl aus, aber sie funktionierte sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas dünne Bettdecken. Da unser Zimmer eine sehr hohe Zimmerdecke hatte, mussten wir die Heizung auch nachts sehr weit aufdrehen.

    Das Frühstück war sehr lecker und umfangreich. Tee- und Kaffeeauswahl war top. Fenster konnten geöffnet werden. Die Betten waren schmal und hatten eine "Plastikmatratze", waren dennoch sehr bequem. Wir hatten ein 6-Bett-Zimmer, das einen eingezogenen zweiten Boden hatte, der mit einer Leiter zu erreichen war - sehr schön. Wir konnten innerhalb von 30 Minuten in die Innenstadt laufen und der Fußweg war sehr schön, aber auch mit den Öffentlichen kommt man schnell und einfach in die Stadt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig. Überall Flusen und Flecken in der Bettwäsche. Das Licht auf der Toilette ging ständig aus.

    Wir waren in den renovierten Zimmern super zufrieden. Wir mussten sich keinen Lärm von Nachbarn ertragen. Das Frühstück war sehr lecker und völlig ausreichend.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen und Kissen mit einer Art Plastikbezug, sehr unangenehm drauf zu schlafen. Duschkabine keine Haken oder Ablagemöglichkeit Alles sehr einfach und teils Renovierungsbedürftig! Ich würde dort nicht nochmal buchen.

    Das Frühstück war TOP

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    perfekte Lage, extrem freundliches Personal, schnelles WiFi, sauber, Frühstück im schon günstigen Preis inbegriffen, gutes Frühstück- komme gerne wieder!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fön und Handtücher wären super, aber für den Preis auch ok, dass nicht inkludiert.

    Umfangreiches Frühstück, für den Preis der Hammer! Sehr gut organisiert.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Doppelstockbetten - für kurzen Aufenthalt für eine Gruppe OKAY, aber als Ehepaar oder Familie nicht sooo

    Lage gut, mit Bus und Bahn fast bis vor das Hotel. Frühstück - für jeden was dabei

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster waren nicht richtig dicht, und wir wussten nicht, dass es keine Handtücher gibt. Außerdem waren wir als Familie in zwei Zimmern in zwei verschiedenen Gebäudeteilen untergebracht, deren Zwischentür nur von einer Seite geöffnet werden konnte.

    Das Frühstück war wirklich reichhaltig, auch frisches Obst, Zuckerstreusel für die Kinder und Reiswaffeln für die, die kein Brot mögen. Dazu Bio-Säfte und verschiedene Arten Kaffee oder heiße Milch.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Nicht sehr viele Aktivitäten in der nähe des Hostels möglich, mit der S-Bahn kommt man jedoch bequem und günstig überall hin

    -Fairer Preis -Sehr gutes Frühstück -Freundliches, kompetentes und verständliches Personal -Bahntickets und viele Aktivitäten in der Stadt im Hostel buchbar -Angenehme Atmosphäre -S-Bahn-Station nur einige Meter vom Eingang des Hostels entfernt

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ein wenig teuer für das Angebot.

    Das Frühstück hatte eine große auswahl. Die Zimmeraufteilung und der Ausblick hat uns toll gefallen. Tickets konnten direkt an der Rezeption erworben werden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer bot einen "Ausblick" auf einen großen Kasten, vermutlich einen Lüftungsschacht.Der Zimmerpreis von 185€ / Nacht war dafür ziemlich hoch. Eine weitere Nacht hätten wir in diesem Zimmer nicht verbringen wollen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine echten Anreiseparkplätze zum Aus- und Einladen (konnte das Knöllchen den Polizisten gerade noch ausreden).

    Gutes Frühstück, freundlicher Empfang, kompetente Parkplatzberatung (P+R Zuiderzeeweg), praktisches Snack- und Pizzaangebot am Abend (im Selbsttest: Bitterballen und Pommes), unkompliziertes Handling. Kurz: Staying at the Stayokay is much more than just okay!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - unfreundliches Personal - dreckiges Bad (Schimmel in den Fugen, Haare im Abfluss) - Müll untem Bett - WC war nicht abschließbar - für die Ausstattung/Lage völlig überteuert

    - Durchschnittliches bis gutes Frühstück - Bus/Tram gut zu erreichen (schnell im Zentrum)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück hätte es eine etwas größere Auswahl geben können. Die Fahrradtickets waren auch etwas teuer. Alles in einem war es aber ein sehr schöner und angenehmer Aufenthalt

    Personal war sehr nett und hat immer geholfen und immer gut informiert. Man konnte z.B. Tickets dort billiger bestellen. Außerdem konnte man sich Fahrräder ausleihen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Schwarze Ecken/Schimmel oben auf der Zimmerdecke, man hat sich nicht wohlgefühlt auf dem 6er Zimmer. - Fenster konnte man zum Lüften nur kippen. - Ein kleiner Raum im Zimmer mit der Dusche (Keine Kabine, Brause war oben fest angebracht), und seperates WC (war ok). - Nur ein Waschbecken direkt im Zimmer. - Sa. 20 Minuten anstehen beim Frühstück - unangenehmer Geruch auf dem Teppich Flur

    - Gute Verbindung mit der Bahn oder Bus in die Stadt. - Tickets für die Öffis konnte man vor Ort kaufen - Frühstück war gut und lecker. - Bars und Restaurants und Nachtclubs (1,5km) fußläufig erreichbar :) - Personal freundlich

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (6 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nach 3 Tagen eintönig, Aufenthaltsmöglichkeiten unkomfortabel, gemütliche Ecken zum lesen, ausspannen fehlen.

    Sichere Fahrradabstellmöglichkeit, nettes und kompetentes Personal, trotz diverser Klassenfahrten ruhiges Haus, alles in allem super Haus für einen Familienkurztrip nacg Amsterdam.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche mit kaputten Lüfter im fensterlosen Innenraum war leider schimmelig.

    Das Personal war immer freundlich und extrem hilfsbereit und entgegenkommend. Das Hostel gatte gutte Sicherheitsvorkehrungen - die Chipkarte musste man beibjedem neuen Gang/Treppenhaus vorhalten. 4-Bett-Familienzimmer gross mit geräumigen Kleiderschränken, 2 Waschbecken, WC- und Duschräumen. Die Lage war super: ruhig gelegen jedoch mit guten Anbindungen mit Tram/Bus (schnell in der Innenstadt) und auch zum unschlagbar günstigen P&R. Frühstück war gut; Bar Food abends auch. Happy hour an der Bar ab 21.30h mit guter Bier- & Schnapsauswahl.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein schönes modernes Hostel. Unser Zimmer war sauber und ruhig. Das Personal freundlich und sehr hilfsbereit und das Frühstück war ebenfalls gut! Die Lage ist ok, mit dem Rad oder der Tram ist man schnell im Zentrum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    um duschen zu können musste man ständig den Knopf drücken, da diese nach ein paar Sekunden automatisch wieder ausging (wie bei so einem Handföhn auf Toiletten) - mit dem Licht am WC wars das gleiche - keine 5 Sekunden, dann war man im Fistern. - das muss echt nicht sein! - Heizung im Zimmer funktioniert nicht - aufgrund der alten Bauweise ist es im Herbst schon ziemleich frisch - haben den Heizkörper zwar ganz aufgedreht, jedoch ohne Erfolg.

    Abgesehen von der Kritik, war der Name hier Programm - es war OK. Das Personal an der Rezeption war freundlich, das Frühstück war sehr vielfältig und lecker.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    fehlende Handtuchhalter in Zimmern. und anderer Aufbau des Frühstücksbuffets, da sich eine lange Schlange bildet...ansonsten gibt es nicht's zu beklagen! :-)

    Schöner Eingangsbereich, viele junge Leute, guter Internetempfang im gesamten Hostel, rund-um-die-Uhr besetzte Rezeption, saubere Zimmer

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Stayokay Amsterdam Oost (Zeeburg) ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: