Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Apollo Hotel Utrecht City Centre 4 Sterne

Vredenburg 14, Zentrum, 3511 BA Utrecht, Niederlande

Nr. 26 von 30 Hotels in Utrecht

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2521 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,4

  • Komfort

    7

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Neben dem Zimmer war der Aufzug, das hat etwas Geräusche gemacht. War aber ok.

    Schöne große Zimmer, mit Aussicht über die Altstadt, bequeme Betten. Sehr freundliches Personal. Die Lage im Zentrum ist optimal. Sehr empfehlenswert,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotelausstattung, keine vorhandene Gegenleistung für diesen Preis.

    Das einzig Gute ist die zentrale Lage, aber ein total abgewohntes Hotel, ohne entsprechende Zimmer und Badausstattung,. Das Personal ist unmotiviert gewesen. Wir bekamen keine Möglichkeit unsere teuren Fahrräder im Hotel unter zu bringen. Vor dem Hotel wurden wir von älteren Passanten darauf aufmerksam gemacht unsere Fahrräder keinesfalls unbeaufsichtigt zu lassen. Die Unterbringung der Fahrräder in einer kostenpflichtigen Garage hat uns eine fast schlaflose Nacht bereitet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und könnte eine Sanierung gebrauchen.

    Die Lage des Hotels ist genial. Zwischen Bahnhof und Innenstadt. Man kann alles fußläufig erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bad ist etwas klein, für uns aber hat es gereicht. Morgenessen ist zu teuer!

    Die Lager des Hotels ist super. Nahe am Stadt-Zentrum und dem Tivoli-Vredenburg.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    HOTEL WAR ZUM DATUM CA 120€ / N ANGEBLICH VIER STERNE . ES WIRD AUF ALLEN EBENEN “NUR DIE HAND AUFGEHALTEN” SCHLECHTESTES HOTEL SEIT LANGER ZEIT.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren eine Katastrophe zu weich ( subjektiv) außerdem zwei Einzelbetten die immer auseinander drifteten! Zudem war es sehr laut und zwar nicht vom Straßenverkehr sondern aus der Nachbarschaft und im Hotel selber!

    Die Lage mitten im Centeum

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Geländer auf dem Balkon ist recht niedrig (5. Stock). Sehr wenige deutsche TV Sender. Keine Minibar. Fahrstuhl ist recht klein aber ausreichend.

    Das Bett war für mich sehr angenehm und habe sehr gut geschlafen. Die Lage ist sehr gut und zentral.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Club Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    nichts

    Super Lage des Hotels, nahe des schönen Zentrums an den Grachten und nahe am Bahnhof, sowie der Jaarsbeurs gegenüber dem Bahnhof. Waren schon im Jahr 2014 in Utrecht und klar in demselben Hotel. Werden es wieder benützen wollen in Zukunft

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Folgende Bemerkungen sind keine Abwertungen des Hotels an sich, sondern nur Dinge, die mir aufgefallen sind.. Aufgrund des Alters des Gebäudes (Baujahr 1954) gibt es keine Lärmdämmung. Man hört im eigenen Zimmer deutlich, wenn andere Zimmertüren ins Schloss fallen. Natürlich könnten die Hotelgäste Ihre Zimmertüren auch leise schließen, auch die Badezimmertür und Balkontür. Das gehört zum Thema "Rücksichtnahme" auf andere Hotelgäste, besonders wenn man nachts in sein Hotelzimmer kommt. Auch hört man nachts deutlich die Wassergeräusche beim Spülen der WC Spülung in den anderen Zimmern. Dies ist jedoch nur meine persönliche Erfahrung, denn es kann sein, dass Gäste mit tiefem Nachtschlaf, diese Geräusche nicht hören.

    Lage des Hotels sehr gut. Direkt in der Innenstadt. Alles gut zu Fuß erreichbar. Bahnhof ca. 10min, Messegelände ca. 15min. Das Hotel hat noch typisch holländische Atmosphäre. Schöne alte Stadtansichten von Utrecht auf den Fluren. Ein Bronzebild (von 1954) des Gründers Herrn Smits und seines Sohnes hängt im Eingangsbereich. Sehr originell die verwinkelten Gänge und Treppen, um die jeweiligen Etagen/Flure zu den Zimmern zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Achtung: Sollten Sie ein Zimmer mit einer einstelligen Zahl kriegen, dann fragen Sie nach einem anderen Zimmer. Die Zimmer 1-9 sind im Keller und der Weg dahin ist soweit, dass ich das Gefühl hatte, schon wieder in Deutschland zu sein.

    2 von 3 Angestellten waren extrem nett!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ausstattung entspricht nicht 4 Stern-Kategorie, Hotel ist sehr alt und abgewohnt. Die Zimmer sind klein, Dusche mit Vorhang, alles in schlechtem Zustand.

    Sehr freundliches Personal, gutes Frühstück, viel Platz im Frühstücksraum, gute Lage direkt im Zentrum und auch nahe zum Bahnhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer kleibund etwas in die Jahre gekommen. Fusskalt.

    Das Hotel ist durchschnittlich, besticht aber durch die hervorragende Lage. Das Frühstück kostet 19.50 und ist damit von der Preis-Leistung her nicht gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschwasser viel zu schwach eingestellt..Staubige Ablagen und staubig unter Betten,2.Bett auf Rollen dadurch rollt Bett weg..Ringhöhrig

    Nahe an Einkaufscenter..Zimmer mit Balkon

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim. Frühstück fühlte man sich vom Personal extrem beobachtet, als würde sie kontrollieren was man auf dem Teller hat. Das war wirklich unangenehm Dusche war klein

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind doch recht hellhörig und meinen Fön konnte ich im Bad nicht benutzen da ich einen Adapter benötigt hätte. Naja für unseren kurzen Aufenthalt ging dann der Fön vom Hotel. Parkplätze gibt es nicht. Man muss ins Parkhaus fahren. Wir haben im Parkhaus La Vie geparkt (Kosten: 35€ für einen Tag), das Hotel hat aber mit 2 anderen Parkhäusern einen Vertrag. Da kostet das parken pro Tag 26,50€. Wir wollten nur nicht nochmal umparken.

    Die Lage des Hotels ist einfach super. Man geht nur raus und schon sind Restaurants und Bars vorhanden. Einige Zimmer haben einen Balkon das hat uns sehr gefallen. Wir waren auch sehr überrascht das das Frühstück plötzlich bei uns im Preis inklusive war.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer im UG mit Balkon zum Innenhof, sehr dunkel. Zimmer ohne Klima, nur Heizradiator. Bad mit Badwanne statt sep. Dusche. Frühstück mit sehr bescheidener Auswahl. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmte überhaupt nicht (EUR 220.- pro Nacht).

    Die Lage direkt zwischen dem Hoog Cathrine Einkaufszentrum (Bahnhof) und Altstadt ist Top. Hilfsbereitschaft des Personals ist i.O., wenn auch sachlich distanziert

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das auf der Booking com Seite nicht stand ob das Zimmer mit oder ohne Frühstück ist und wie teuer das Frühstück ist.

    Super Lage, man ist direkt in der Innenstadt und am Hauptbahrnhof. Sehr nettes Personal. Man konnte am Abfahrtstag und Ankunftstag vor dem Ein- und Auschecken das Gepäck dort lassen bis zu 1 Tag! Alles sehr angenehm. Blick aus dem Hotelzimmer direkt auf den Dom.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hotelflur und Zimmer sind ziemlich heruntergekommen. Tapete löst sich ab, bei der Badezimmertür blättert die Farbe ab, schwarzer fieser Teppichboden, altes Bad, insgesamt eher schäbig.

    Die Lage ist super, das Tivoli und die Altstadt ist ganz in der Nähe. Das Frühstück war gut und das Personal freundlich. Erstaunlich ruhig, trotz zentraler Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dunkelheit des Zimmers

    Sehr zentral gelegenes Hotel, allerdings etwas unübersichtlich (fast ein Labyrinth), was die Qualität selbstverständlich nicht beeinflusst. Leider war das Zimmer etwas dunkel. Das Personal ist, wie die Holländer im allgemeinen, nachgerade unwahrscheinlich freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte so ziemlich nichts mit den Bildern auf booking.com zu tun. Außerdem war es ein Nichtraucher Zimmer und es stank trotzdem bestialisch nach Zigarettenqualm.

    Das Hotel lag sehr zentral.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Doppelbett wurde gewünscht, nicht bekommen, auch nicht auf Nachfrage. Es gibt meiner Meinung nach nichts schlimmeres als zwei zusammengeschobene Einzelbetten. - Fernseher war zwar gegenüber vom Bett an der Wand montiert, leider ca. 2 Meter vom Bett nach rechts verschoben, sodass man nicht direkt drauf schauen konnte, abgesehen von dem nicht wirklich funktionierendem privaten Bastelbetriebssystem, welches auf dem Fernsehr aufgespielt wurde bei dem alle Programme ruckeln. - Bad war auf den Bildern schon nicht so schön, aber das was uns dort erwartet hatte war einfach nur widerlich. Toilette/BD und Badewanne waren nicht wirklich geputzt, wenn nur grob. Toilettenpapier wurde nicht aufgefüllt, auf "dringender Nachfrage" wurde es nach sage und schreibe einer Stunde gebracht. - Telefon, Schränke, Tisch unterlagen einer ca. 1 cm dicken Staubschicht, unter dem Bett befand sich noch Müll von den vorherigen Gästen. - Frische Bettbezüge gab es auf Anfrage auch nicht, es wurde uns mitgeteilt, das alle drei Tage ein Wechsel statt findet, welcher dann NICHT stattgefunden hat (Es wurden 4 Nächte gebucht).

    - Lage ist Top, da man direkt am Bahnhof/Einkaufszentrum und in der Stadt ist und alles problemlos zu Fuß erreichen kann. Da wir geplant hatten Amsterdam/Den Haag/usw. zu besuchen, war die Lage optimal. - Das Zimmer an sich war recht groß und war mit Balkon - Das Personal an der Rezeption war äußerst Hilfsbereit bei Nachfragen zu guten Restaurants, places to be, ... .

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Haus ist in die Jahre gekommen, alles Notwendige ist vorhanden, aber auch nicht mehr; Fruehstueck gut - insgesamt aber sicher kein 4-Sterne-Niveau (nach deutschen Standards)

    wunderbare Lage direkt am Bahnhof und am Rande der Altstadt, freundliches Personal und brauchbare Zimmer

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr kleines Zimmer Silberfisschen im Bad Zimmerservice erst um 15:45 Uhr (keine frischen Handtücher) Dusche setzt das ganze Bad unter Wasser.

    Top Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist eine reine Zumutung. Der Standard entspricht in keinem Fall einem 4 Sterne Hotel, weder im Hinblick auf die Zimmer also auch dem geleisteten Service. Die Zimmer sind alt und es fallen einem überall Mängel in die Augen (offene Dübel in der Wand, abgenutze Möbel, etc.). Desweiteren ist im kompletten Hotel die Heizung ausgefallen, sodass man die Nacht über komplett erfroren ist. Zu allem Überfluss wurde dann auch in drei Zimmern meiner Arbeitskollegin versucht einzubrechen worauf das Personal jedoch nicht wirklich eingegangen ist und keinerlei Interesse oder Hilfeleistung geboten hat. Deshalb würde ich dieses Hotel wirklich keinem weiter empfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas kompliziert, sich zurecht zu finden, da man über einen Aufzug und einen Gang in einen anderen Gebäudekomplex zu seinem Zimmer finden musste. Einmal musste ich anderen Gästen die sich verirrt hatten, den Weg zeigen.

    Gute Lage direkt am Konzertgebäude und recht nah am Bahnhof von Utrecht gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Parken ist in Utrecht sehr teuer. Ich habe für die eine Übernachtung 27 Euro bezahlt. Das war allerdings schon eine vergünstigte Parkkarte, die glücklicherweise im Hotel für Gäste zu bekommen ist. Sonst wäre das Parkhaus noch teuerer geworden.

    Mir haben die Lage, die Freundlichkeit der Mitarbeiter und die Sauberkeit gefallen. Ich hatte ein sehr schönes und auch ruhiges Einzelzimmer.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war nicht ansprechend. Für den Übernachtungspreis kann mann mehr erwarten. Das Fenster ließ sich nicht verschließen. Gut dass das Zimmer im oberen Stockwerk war.Die Sauberkeit im Bad.

    Das Personal war nett. Die Lage sehr zentral.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Frühstück habe ich für den Preis einen leckeren Fisch und eine größere Käseauswahl als Spezialitäten von den Niederlanden erwartet...

    Die Lage ist super, ruhig, bequem, sauber, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war sehr durchgelegen. dass Doppelbett hatte eine ziemliche Kuhle in der Mitte. das Zimmer sehr klein, die Lüftung schlecht, das Fenster ließ sich nach dem Öffnen nicht wieder richtig schließen. Der Verkehrslärm war laut. Wir hatten zunächst ohne Frühstück reserviert. Beim Einchecken wurde uns zunächst das Frühstück für 9,50 € pro Person angeboten, was wir annehmen wollten. Meine Nachfrage, wie sich der (überhöhte) Gesamtpreis zusammensetzen würde, wurde behauptet, ich hätte mich verhört, das Frühstück würde19,50 € pro Person kosten. Wir haben dann darauf verzichtet. Am nächsten Morgen entdeckte ich ein Schild an der Rezeption, auf dem der Frühstückspreis mit 9,50€ angegeben war.....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte üppiger sein; Wände etwas hellhörig

    Komfortables Bett - nicht zu weich und nicht zu hart, sehr gut geschlafen! Gute Lage, da direkt am Bahnhof, aber fussläufig zur Stadt. Personal freundlich und auskunftsfreudig. Sauberes Zimmer außer paar Krümel unterm Stuhl, und vor allem aber ein sauberes Bad!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Kleinigkeiten: Bei einem 4-Sterne Hotel haben wir etwas mehr "Wert auf Details" erwartet (Taschentuchbox im Zimmer, ggf. Extra-Seife - wir haben allerdings auch nicht extra gefragt) - Aufzug: Schwerwiegender: Wir hatten das Pech neben dem Aufzug ein Zimmer zu haben... ein wenig Gerumpel wäre ok gewesen - aber leider auch neben der "Aufhängung" ganz oben... das Quitschte bei jedem Halten und wird hoffentlich zukünftig ausgebessert.

    - Das Zimmer war sauber. - Aussicht: Die Aussicht auf Domturm und Innenstadt war toll - Lage: Die Lage an sich, SUPER! Grachten, Markt, Shopping - man befindet sich wahrlich im Epizentrum der Stadt! Durch diese Lage ist ein Besuch im Apollo auf jeden Fall beim Besuch dieser wunderschönen Stadt eine sehr gute Wahl! - Parken: ging Dank P + R Westraven und knapp 20 Minuten mit dem Bus per Shuttle für 5 Euro Gruppenticket auch bis fast vor die Hoteltür. - Frühstück: Durch den Markt und Starbucks vor der Haustür war das Frühstück im Hotel nicht so interessant für uns. Wir können nur zum Stöbern nach Cafés in der Stadt ermutigen (unser Tipp: "De Ontdekking" - "Surfer"-/Künstler-/Studentencafé - super Frühstück!)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auch wenn das Zimmer mit 90€ für 5* sehr günstig war, bin ich schwer enttäuscht gewesen. Das Zimmer hat den Eindruck gegeben, dass es ein Restzimmer war. Ich bin nicht pingelig oder suche nach Mängeln. Aber das war sofort klar. Das Bad könnte echt eine Renovierung vertragen. Der Lüfter war außen voll Staub und die Dusche war in den Fugen schimmelig. Und ich suche sowas nicht. Eher sehe über Kleinigkeiten hinweg. Das ging aber nicht. Sogar meiner Tochter ist es, ohne das ich was gesagt habe, negativ aufgefallen. Hinzu kommt: keine Hygiene Artikel, wie Handseife am Waschbecken oder Bodylotion, wie man es sonst gewöhnt ist, vorhanden. Könnte aber für nl normal sein. Aber - Es hing ein Duschgel in der Dusche. Um den Föhn herum waren dürftig zugeschmierte Löcher in den Fliesen... optisch alles nicht ansprechend. Bei einem 5* Hotel hab ich mehr erwartet. Das war max 3* Sehr schade. Beim nächsten Mal würd ich ein günstigeres Hotel suchen. Da sind die Erwartungen nicht so hoch.

    Die Lage ist super. Direkt im Zentrum. Alles ist fussläufig erreichbar. Das Bett war ganz bequem. Schön und praktisch ist, dass der Nachwalk luminus am Hotel startet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Information für die Anfahrt mit dem Auto war ungenügend. ( man kann praktisch mit dem Auto nicht ans Hotel gelangen. Der Hinweis auf das Parkaus war sehr schlecht. Auch das Parkhaus war bedingt durch Baustellen auf korrekten Weg nicht zu erreichen. wi´chtig wäre der Hinweis auf das bestehende P+R System am Universitätsparkhaus zu einer Einstellgebühr von 4,50 € pro Tag und der direkten kostenlosen Anbindung mit dem Stadtbus Linie 28 bis vor das Hotel.

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Das Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel war mit dem Auto nicht zu erreichen. Keine Information vom Hotel, das es auf Grund von Bauarbeiten schwierig ist, überhaupt zum Hotel zu kommen.

    die Lage des Hotels ist sehr schön zentral. Sauberkeit okay.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vier Sterne scheinen mir etwas viel zu sein: Wir hatten 2 Übernachtungen mit Frühstück gebucht. An beiden Tagen war gg. 9.30 h zB die Obstschale beim Frühstück leer, und wurde auch nicht mehr aufgefüllt. Das Gleiche beim Joghurt. Es gibt zwar einen Fernseher im Zimmer, jedoch lediglich mit 2 deutschen Sendern. Das sind alles Kleinigkeiten. Aber ich finde, in einem 4-Sterne Hotel sollte das nicht vorkommen.

    Die Lage des Hotels ist wirklich hervorragend! Nur 3-4 Minuten zu Fuß, und man ist an einer Gracht und in der Innenstadt. Das Ein- und Auschecken war problemlos und schnell. Insgesamt macht das Hotel einen sauberen, gepflegten Eindruck.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Bilder auf der Seite entsprechen nicht unserem Zimmer. Teppich, zu schmaler Molton auf der Matratze, zerdrückte Spinnen an den Wänden, generell schmuddelig wirkendes Zimmer. Für eine Nacht wars in Ordnung, für mehr, nicht zu empfehlen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich nicht.

    Super Lage, wenn man mit der Bahn anreisen will.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang sehr schlecht, unfreundlich. Vorauszahlung wurde verlangt, obwohl das Hotel meine Kreditkartendetails hatte. Das ist bei einem 4-Sterne-Hotel ein No-Go. Zimmerkomfort recht schäbig, entspricht NICHT einem 4-Sterne-Hotel. Alles ziemlich in die Jahre gekommen. Der Eingangsbereich ist eng und mit Gepäck wegen der Stufen unpraktisch.

    Es hatte genug Platz im Zimmer und genügend Sitzmöglichkeiten. Das Bett war gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit dem Autö ist das Hotel nicht zu erreichen. Die Ausstattung im Bad ist in die Jahre gekommen, erfüllt aber ihre Zweck.

    Das Hotel lag mitten in der Stadt mit allen Vorteilen für einem Städtetrip.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nächtliche Ruhestörung vor dem Hotel bis 4 Uhr morgens durch Passanten. Frühstück haben wir nicht gebucht, da ein Frühstück für eine Person 19, 50 € kosten sollte, was erheblich zu teuer ist.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist sehr gut, wenn man mit der Bahn anreist, da sich das Hotel fast direkt am Bahnhof befindet (fußläufig in 2-3 Minuten zu erreichen). Außerdem befindet sich das Hotel direkt in der City. Das Personal ist sehr nett, die Zimmer sind schön, das Bett bequem und es ist alles sauber, was will man mehr.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr hellhörig und laut, bedingt durch die Hauptverkehrsstrasse vor der Tür und die Partymeile um die Ecke

    sehr zentrale Lage, 1-2min bis zur Innenstadt, viele Restaurants in der Umgebung, schnell am Hbf . und Bushaltestelle fast vor der Tür.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr dunkles Zimmer im Keller! Licht war ein Witz darin! Viel zu warm! Keine Klimaanlage! Bad ohne Abzug! Einfach schlecht!!!!

    lage! Ist aber auch schon alles!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel glich einem Labyrinth, die Zimmer nicht einfach zu finden. Personal beim Einchecken mehr als überfordert. Besonders eklig: permanentes Nasehochziehen - das geht am besonders am Empfang gar nicht!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal spricht nur Englisch. Frühstück viel zu teuer

    Frühstück kostet 20 Euro - viel zu teuer! Leider spricht das Personal kein Deutsch nur Englisch. Zimmer ist zweckmäßig eingerichtet. Fernseher hat nur als deutsches Programm ZDF. Lage des Hotels ist top

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schwierige Erreichbarkeit, da z. Zt. in der Utrechter Innenstadt umfangreiche Straßenbauarbeiten im Gange sind.

    Sehr gute Lage am Rande des "Museumskvartiers" Ruhiges Zimmer Gutes Frühstück mit reichhaltiger Auswahl

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Man hat uns in einer etwas größeren, dreckigen Abstellkammer untergebracht. Diese wurde seit ca. 20-25 Jahren nicht mehr renoviert. Ab 6:00 Uhr morgens liefen Handwerker über unserem Hotelzimmer herum, wobei es dann im Zimmer sehr staubte.Es war sehr laut und unangenehm.

    Ausser der Lage nichts.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein einziger und kleiner Aufzug, Zimmer nicht richtig sauber (u.a. noch Zigarettenkippen am Fenster), Kabel vom Fernseher sehr abenteuerlich verlegt, sehr notdürftig renoviert (Flickentapete). Alles war schon irgendwie "okay", aber für den Preis erwartet man etwas anderes. Insbesondere das Frühstück ist für den Preis nicht zu empfehlen, in der nähe gibt es genug Alternativen.

    Sehr zentral

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist es ein bisschen laut, selbst bei geschlossenem Fenster ist der Anliefer-Verkehr (Markttag am Mittwoch) ab sechs Uhr morgens störend.

    Die Lage ist sehr zentral, das ist angenehm. Man ist in einer Minute mitten in der Altstadt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Haus und die Zimmer hätten dringend eine Renovierung nötig. Dort verläßt man sich wahrscheinlich darauf, dass aufgrund der super Lage und des akzeptablen Preises trotzdem genügend Kunden kommen.

    Super Lage in Utrecht

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zwar sehr schön und ruhig in den Innenhof gelegen, aber durch die Hecke davor gleichzeitig auch etwas finster. Im Bad keinerlei Toilettenartikel, nicht mal ein ganz kleines Stück Seife; nur die üblichen Plastikbecher und Duschhaube. Das Hotel könnte insgesamt gesehen-zumindest in meinem Bereich - mal überholt werden.

    Rezeption sehr freundlich und hilfsbereit. Frühstück gut. Die Lage super, sehr gut zum Bahnhof und zu allen Sehenswürdigkeiten, Innenstadt etc.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat seine besten Tage gesehen. Alles ist sehr abgewohnt. Mein Zimmer war darüber hinaus sehr klein, durch das undichte Zimmer drang der Lärm und um in die schmuddelige Dusche zu kommen musste man sich an der Toilette vorbeidrücken. Eine Bewertungsnote von 6 wäre angemessen, dann wüsste man, was einen erwartet.

    Hotel in sehr guter Lage mit nettem Personal.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Duschkopf war schön älter, teilweise war der Lack abgeplatzt. Das Frühstück war zu teuer (20 Euro pro Person). Gegenüber im Bienenkorb kostet das Frühstück 5,50 Euro.

    Das Zimmer war sehr geräumig und schön möbliert

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unzureichende Information zur Parksituation, Hotel hat keine eigenen Parkplätze , das war angekündigt, aber auch keine Möglichkeit, dort mit PKW vorzufahren, Gepäck abzuladen und dann in die Parkgarage zu fahren. Keine Empfehlung für Reisende mit Gepäck, insgesamt zu teuer für die Leistung. Personal war nicht in der Lage, die korrekte Anfahrt für die nächste Parkgarage zu beschreiben bzw. die Koordinaten für die Navigation anzugeben. Eingang und Umgebung neben Kentucky Fried Chicken, Fettgeruch. Desk Manager versteht es sehr gut, seinen ankommenden und von der Parksituation gestressten Kunden zu ignorieren.

    Die Matratzen waren in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück - s. Rubrik "Was hat Ihnen gefallen"

    1) Frühstück passabel, aber nicht voll zufriedenstellend 2) Rezeptionsservice sehr engagiert und freundlich, insbesondere junge Dame bei Ankunft am späten Nachmittag 20.10.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war gut (insbes.wg des guten Kaffeevollautomaten und des frischen Brotes, jedoch für etwas mehr als 19€ zu teuer.

    Frühstücksraum war groß, hell und das Frühstück gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf das Zimmer geführt wurde man trotz der verwinkelten Flure nicht. Wir hatten ein sehr kleines Doppelzimmer mit Teppichboden (unhygienisch und für Allergiker ungeeignet). Die Klimaanlage hat das Zimmer nicht genug heruntergekühlt. Alternativ war das Öffnen der Balkontür aufgrund der Geräuschkulisse (halbstündiges Glockenläuten einer nahegelegenen Kirche, ...) nicht ratsam. Das Badezimmer war schon recht heruntergekommen und wirkte vielleicht deshalb nicht sauber (Schimmelecken). Der bereitgestellte Wasserkocher wirkte schmuddelig und war verstaubt. Das Sammelsurium an Instant-Kaffeetüten und Teebeuteln war in ein Einmachglas gestopft und die Getränke sollten aus einem Plastikbecher genossen werden. Nein, danke. Das Frühstück von ca. 20 Eur pro Person haben wir uns zum Glück gespart. In der schönen Stadt gibt es genug nette Alternativen. Geparkt hatten wir im Parkhaus Kroonstraat für 28 Eur/Tag. Das Hotel bot uns einen unglaublichen Rabatt von 50 Cent an!

    Die Lage ist sehr zentral und damit für einen Kurztrip ideal. Das Personal war freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - sehr gute Lage, zentral zu Bahnhof und Stadtzentrum - sehr freundliches Personal - speziell: haben eine Karte für eine Jogging Runde (ca 5km), die vorgeschlagene Strecke ist sehr schön

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dies ist natürlich kein 5 Sterne Hotel. Wenn man Luxus erwartet, ist man hier falsch. Der Zugang zu den Zimmern ist etwas ungewöhnlich (durch den Keller) und Zimmer sind in der Tat nicht frisch renoviert, aber sauber. Deshalb finde ich das alles nicht so schlimm. Für einen Städtetrip ist es eine absolut geeignete und kostengünstige Wahl (für niederländische Verhältnisse).

    Die Lage ist unschlagbar. Auf der Karte sah alles weitläufiger aus aber im Grunde ist man in 2 min überall. Das Personal war sehr freundlich, selbst das Reinigungspersonal hatte ein paar nette Worte über. Zimmer waren komfortabel und die TV-Senderauswahl war auch groß (ein paar deutsche mit dabei). Frühstück soll sehr gut gewesen sein, aber mir waren 20 € zu viel. So gut kann Frühstück für mich gar nicht sein.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das harte Bett

    Zentrumnah, die sicht auf dem Doom

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist einwenig in die Jahre gekommen! Heizung klopft!

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Holzboden

    Lage, Mitarbeiter

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer geräumig und gute Betten!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad, Frühstück zu teuer (im Verhältnis zur Auswahl); Parkmöglichkeit zu teuer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hat nach Zigarettenrauch gerochen und konnte nicht durch ein anderes Zimmer getauscht werden.

    Großes King Size Bed.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    normales Stadthotel, ideal für einen Kurztrip. Die Dusche war schön groß und alles war sauber. Ansonsten schlichte Einrichtung. Lage sehr zentral.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass die Dusche in einer Badewanne integriert ist und das Bad relativ klein war.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    kleiner Kühlschrank fehlte (oder habe ich einfach übersehen!?)

    Super Lage zum Bahnhof, gutes Frühstück, bequemes Bett

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht gefrühstückt, weil viel zu teuer!!!

    Personal an der Rezeption sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe oben: Reinigung und Einrichtung

    Ich hatte nicht gefrühstückt, das Zimmer war für den Preis teuer, der Teppichboden war voller Staub.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr Aufenthaltsplatz an der Rezeption.

    Schönes großes Zimmer gehabt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück für den Preis völlig überteuert. Ermäßigung für das Parkhaus, kann man sich schenken.

    Nettes Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Park möglichkeit- Lärm im Innenhof durchgehend , auch nachts. Bei geöffnetten Fenster geruch nach Frituesenfett.

    Aufenthaltsraum super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett könnte ersetzt werden!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Straßenlärm, Fenster lassen Lärm zu sehr durch

    Übernachtet am August 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: