Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Alp de Veenen Hotel 3 Sterne

Ouderkerkerlaan 19, 1185 AC Amstelveen, Niederlande

Nr. 8 von 13 Hotels in Amstelveen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1614 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    7,9

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war bei uns der Badezimmermülleimer nicht leer. Wurde vermutlich bei der Reinigung vergessen. Im Fernsehen ist nur ein deutscher Sender (ZDF) und ein paar andere Sender öffentlich. Für mehr Sender muss bezahlt werden, was sehr altmodisch und fast garnicht mehr zu finden ist.

    Die Lage ist sehr ruhig und schön gelegen. Von der Autobahn super schnell erreichbar. Das Frühstück war reichlich und das Personal sehr zuvorkommend. Shoppingcenter sowie Tram und Busbahnhof sind ca. 1 Kilometer von dem Hotel entfernt. Kostenlose Parkmöglichkeiten an der Straße vor dem Hotel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Einzelzimmer Mokum müsste dringend renoviert werden. Die Tapeten hängen von der Wand und die Zimmertür quietschte unerträglich laut beim Öffnen und Schließen. In der Dusche fällt die Farbe von der Decke.

    Das Frühstück war lecker und die Auswahl groß. Das Personal war hilfsbereit und freundlich. Das Zimmer Van Gogh war nett und gemütlich. Amsterdam war gut zu erreichen mit dem Bus. Bus fährt alle 10 Minuten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltete Einrichtung, Wasserhähne abgeplatzt und nicht vernünftig bedienbar sowie verdreckte/ zerschlissene Tapeten.

    Freundliches Personal, sehr zuvorkommend, sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt im Hotel leider Renovierungsstau. Im DZ No. 35 sehen die Tapeten sehr abgenutzt aus. Im Bad ist Schimmel an der Decke. Die Lüftung funktioniert da wahrscheinlich nicht.

    Die Lage des Hotels war gut. Das Hotel hat uns an sich gut gefallen. Das Frühstück war gut. Der Service war gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr klein, das Doppelbett für unsere Verhältnisse zu schmal und sehr hart!! Tv nur 1Programm frei alle weiteren gegen Zusatzgebühr.

    Das Personal ist besonderst nett und zuvorkommend!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Zimmer und der Kleiderschrank waren ziemlich klein. Wir konnten, ohne Zusatzkosten, als Fernsehprogramm nur ZDF schauen. Wenn man nicht gut zu Fuß ist, wir hatten unser Doppelzimmer in der 2. Etage, kommt man die Treppe schlecht nach oben. Altbau mit kleinen Stufen. Sonst aber alles top renoviert.

    Frühstück, es war alles reichlich vorhanden. Bei 5 Übernachtungen wurde bereits nach 3 Nächten die Bettwäsche komplett neu bezogen. Die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Jeden Tag gab es 2 Flaschen mit Mineralwasser gratis.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Schiebetür zum Bad hat geklemmt und war sehr schwergängig. Die Parkplätze waren immer schnell belegt

    Das Personal wahr sehr engagiert und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In keiner der Bewertungen wurde bisher die Autobahn erwähnt, die fast direkt hinter dem Haus entlang geht. Ein durchgehender Lärmpegel. Auch die Starts auf dem Flughafen Shiphol hört man sehr deutlich. Schlafen mit offenem Fenster unmöglich

    Individuelle nette Ausstattung. Nicht so ein austauschbares Hotelzimmer. Nett. Abends konnte man auch in Loungesesseln noch draussen sitzen. Ansprechend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Frühstück war mittelmäßig und das Personal so langsam, dass man wegen einer erneuten Tasse Kaffee hätte denen die Schuhe beim laufen besohlen können. Service wirklich schlecht. Das Nachlegen von Speisen am Buffet war ebenfalls dürftig

    Bett war ok. Bad sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer im 1. Obergeschoss sowie das Badezimmer waren sehr klein. Im Schrank gab es lediglich die Möglichkeit, Kleidung aufzuhängen. Kein Fach und kein Schränkchen für Wäsche, Pullis oder sonstiges. Die Wände könnten dringend einen Anstrich vertragen.

    Personal war freundlich, Frühstück gut, Lage im Wohngebiet perfekt, da es wirklich ruhig war. Man konnte sehr gut schlafen. Die Matratze war gut, nicht durchgelegen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett hätte für zwei Erwachsene etwas größer sein können :-)

    Das Hotel war einfach zu erreichen; das Zimmer war sehr gut und die Verbindung zum Zentrum war okay

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Recht schlicht ausgestattet, könnte einen Tapetenwechsel im wahrsten Sinne des Wortes vertragen, sonst alles gut.

    Tolles Frühstück, Amsterdam ist in 20 Fahrminuten zu erreichen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ablagemöglichkeit hätte in unserem Zimmer etwas mehr sein können. Garderobenhaken fehlten.

    Kleines nettes Hotel. Ruhige Lage. Kostenfreie Parkmöglichkeit. Öffentliche Verkehrsmittel gut zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Fenster waren nicht dicht es hat etwas gezogen. Die Heizung funktionierte nicht und es war sehr frisch als man morgens erwachte

    Zimmer war sauber geräumig und schön ausgestattet. Das Bad mit Badewanne war auch sauber und ok. Das Frühstück war super man hatte alles was man brauchte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man nicht mit dem Auto da ist, muss man relativ lang zu Fuß zur nächsten U-Bahn-Haltestelle.

    Das Frühstück ist echt super, Preis-Leistung Verhältnis passt, sehr sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war lieblos eingerichtet z.b. die Kabel hinter dem Fernseher oder die Zimmerlampe. Das Bad entsprach absolut nicht den Erwartungen. Die Bilder entsprachen nicht den Gegebenheiten. Und alte Handtücher von den vorherigen Gästen waren noch im Zimmer.

    Das Bett war bequem und die Lage war super. Das Frühstück war auch in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Kleiderschrank fehlt der Teil, wo man seine Wäsche ablegen könnte. Im Bad fehlte eine Vorrichtung, wo man das Handtuch neben dem Waschbecken hätte aufhängen, oder irgendwie aufbewahren können.

    Das Hotel liegt nahe an der Autobahn Zu-/Abfahrt und am Rande eines Kanals absolut ruhig. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Saubere Räume. Die Ausstattung des Zimmers und des Bades ist sehr gut. Frühstück reichhaltig

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines,gemütliches Hotel an einer ruhigen Nebenstraße gelegen,wer anfällig ist: je nach Lage der Zimmer hört man bei an gekippten Fenster den Verkehrslärm der Autobahn, jederzeit wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt sehr viele Stufen/Treppen in diesem Hotel, was besonders das Hochtragen der Koffer erschwert. Nachdem ich ein Rennen gelaufen bin, hab ich es kaum in mein Zimmer geschafft.

    Die Lage des Hotels war sehr angenehm und gut mit dem Auto zu erreichen. Das Personal war sehr freundlich und auch bei Problemen jederzeit ansprechbar. Das Zuspätkommen meinerseits zum Check-In war kein Problem! Das Bad war sauber und das Bett unfassbar bequem! Beim Frühstück gab es eine sehr große Auswahl am Buffet mit internationalen und einheimischen Frühstücksklassikern.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das personal könnte mehr lächeln, capuccino sollte ins Angebot aufgenommen werden, die Lüftung war kaputt. Das Restaurant hatte nur zum Frühstück geöffnet.

    Man kann relativ günstig Fahrräder ausleihen, die Betten sind bequem und das Frühstück gut, aber ohne viel Auswahl. Der Eingangsbereich ist sehr hübsch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    einziger Kinderstuhl defekt, Bad riecht nach Urin, Schimmel an der Baddecke, offenliegende Kabelage im Schlafraum, Personal unengagiert, insgesamt wirkt das Hotel nicht sauber, obere Etage nur über enge Treppe erreichbar

    Frühstück war okay mit viel Auswahl, guter Kaffee jederzeit umsonst

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Extremer Schimmelbefall im Bad, alte Zimmerausstattung, heruntergekommener, schäbiger Gesamteindruck, Tapeten angerissen. Wir haben hier kein Frühstück gegessen, da wir der Sauberkeit in der Küche nicht vertraut haben.

    Nichts.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer Jordaan war extrem eng, um zu einer Seite des Bettes zu kommen, stieß man an den an der Wand hängenden Fernseher, Bad groß, aber heruntergekommen.

    Super nettes Personal, Kaffee war perfekt, konnte man zu jeder Zeit bestellen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV im Zimmer. Man muss 7.50€ zahlen wenn man mehrere Programme sehen will. Das gibts eigentlich nirgends mehr und ich war schon viel unterwegs.

    Frühstück war ausreichend es gab von jedem etwas am Buffet. Das Personal könnte bischen freundlicher sein.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffee gab es leider nur jeweils eine Tasse in unterschiedlicher Qualität und teilweise langer Wartezeit

    Das Frühstück wart sehr reichhaltig und wurde regelmäßig ergänst

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstückbuffet ist sehr gut und sehr reichlich. Ich hatte erst ein dunkles EZ, sehr klein, eng, eigentlich kann man sich nur im Bett aufhalten!! Ich bat um eine andere Tischlampe, so dass ich wenigstens lesen kann. Ich konnte in ein anderes EZ tauschen, da gab es Licht und ein Bord als Tisch vor dem Fenster. Viel besser. Das Bad ist sehr gut, sehr sauber. G. B.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat das Hotel einiges an Charme verloren. Meines Wissens wurde das Hotel vor ca 2 Jahren renoviert und auch an einigen Stellen modernisiert. In Folge dessen gab es wohl auch einige Konzeptänderungen. So wird das Frühstück nicht mehr an den Tisch gebracht sondern es gibt ein klassisches Buffet mit deutlich eingeschränkterer Auswahl. Dafür dass die Zimmer renoviert wurden war es etwas enttäuschend. Bis auf Bett und Boden wirkte einiges schon sehr abgenutzt (älter als 2 Jahre) Auch das Badezimmer wirkte veraltet. Die Badewanne hatte einen Brandfleck und war sehr zerkratzt Außerdem gingen während unseres Aufenthalts weder WLAN noch TV

    Im großen und ganzen ok. Die Lage des Hotels ist super, ebenso wie die kostenlosen Parkmöglichkeiten und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Mit dem Bus und dem Auto ist man in ca 30 min in Amsterdam, mit der Straßenbahn dauert es etwas länger. Wir hatten dieses Mal ein Zimmer Richtung Straße und somit einen schönen Ausblick auf den Fluss. Laut war es trotzdem nicht Außerdem sind die neuen Betten sehr bequem

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer sind sehr klein.

    Das Frühstücksbueffet war eine der Besten, dass wir je hatten. vielfältiges frisches Obst. ausreichend Wurst, Käse, Süßes. Tolles Salatbueffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Steckdosen im Zimmer wahren sehr wenige, und es gab keine Frigobar.

    Das Hotel Liegt etwas außerhalb, aber ist sehr gut mit Auto oder Straßenbahn ( Metro) zu erreichen. Es ist sehr Ruhig und schöne Umgebung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    (Zi.47) teils nachlässiger Service, wenig aufmerksam, Treppenaufgang/Handlauf Flure/Teppich schmuddelig , Ablagemöglichkeiten im Zimmer zu wenig, bei offenem Fenster zu laut (Autobahn), Bad keine funktionierende Lüftung, Duschvorhang schmutzig Duschschlauch und Kopf unansehnlich.Tote Insekten an Decke und Wand. Frühstücksbuffet wird bei noch anwesenden Gästen Punkt 9.30 Uhr abgeräumt, ein Unding. Fazit: Die dem Aussenbereich gewidmete Aufmerksamkeit und Pflege findet im Innenbereich leider keine Fortsetzung.

    Schöner, freundlicher, einladender Aussenbereich, Parkplatz vor der Tür, W-lan Verbindung gut, gutes Bett (Zi.47), Begrüßungskleinigkeiten auf dem Zimmer und kleine Badezugaben, gute Verkehrsanbindung nach Amsterdam und Umland, Amstelveen Mitte/Altstadt fussläufig zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nähe zu Autobahn - je nach Zimmer muss man mit geschlossem Fenster schlafen.

    Frühstück mit frischem Obstsalat, und weiteren Salaten. Schöne Zimmer, guter Wlan. Einfaches Parken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück wird sehr pünktlich abgeräumt!

    Rundum ein nettes Hotel mit holländischem Flair. Obst, Kaffee und Tee jederzeit verfügbar und im Preis inbegriffen - Ein guter Service!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es nur kaum freie TV-Kanäle. ZDF, arte, Sportkanal. Die restlichen Sender muss man bezahlen.

    Wir hatten 2 verschiedene Zimmer. Das erste Zimmer war im 2. OG (Dachgeschoss) Das Bad war sauber und mit einer Badewanne ausgestattet. Die Aussicht war nett. Leider hat das Hotel keinen Aufzug und die Treppen sind doch recht steil. Das Personal war wirklich immer freundlich und auf Fragen wurde hilfsbereit geantwortet. Das Frühstück ist einfach gehalten, Käse, Salami, Schinken, Schmierkäse, Marmelade und Nutella auch :) Kornflakes, frische Milch und O-Saft standen zur freien Verfügung. Also nichts großes, aber es hat gereicht. Die Croissant waren allerdings "der Hammer" :) Das Zweite Zimmer war im Erdgeschoss, wo es etwas lauter war und Aussicht hatte man nicht wirklich. Beim duschen hab ich das Bad unter Wasser gesetzt (ist einfach nicht zu vermeiden). Alles in allem ein nettes Hotel. Leider zu weit von Amsterdam Central entfernt. Mit dem Auto 1/2 Stunde (die Parkgebühren in Amsterdam sind recht hoch) und 1 Stunde mit dem Bus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Gut ausgestattetes und saubere Zimmer - Freundliches Personal, das uns gute Infos zur Weiterfahrt mit dem ÖPNV nach Amsterdam gegeben hat - ruhige Lage (wir haben im nichts vom Verkehr gehört - mag an der Lage des Zimmers gelegen haben) , trotzdem verkehrsgünstig unweit der Autobahn - gutes Frühstück - Parkplatz direkt am Haus

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Informationen alles auf englisch,mit deutsch konnte man sich nicht verständigen.Die Betten sehr weich und kleine Zimmer,aber man ist ja den ganzen Tag über unterwegs,insofern war das für uns in Ordnung.

    Frühstück war lecker und abwechslungsreich. Frühstück gab es schon ab 7.00 Uhr,sodass man noch was vom Tag hatte.Also für ein Städtetripp ideal.Auch der Kaffee an der Bar(tagsüber oder abends)ging aufs Haus.Jeden Tag Handtuchwechsel und für das etwas in die Jahre gekommene Hotelzimmer sehr sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Fenster bzw. Lüftung im Bad. Das Zimmer war sehr klein und daher stickig da keine Klimaanlage vorhanden nur ein Ventilator.

    Frühstück war sehr gut und reichhaltig😄

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unterkunft etwas runter gekommen nur zum schlafen war es ok

    Frühstück war einfach gehalten aber alles was man braucht war da .Super war Kaffee gab es immer gratis !!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war fantastisch, von der gratis Tasse Kaffee bis Internet. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit! Ich fand schade, dass ich nur eine Nacht bleiben konnte.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Steile Treppen mit ungewöhnlichem Stufenmaß. Frühstück am Wochenende erst ab 8:00h verfügbar.

    Ruhige Lage in schönem Stadtteil. Freundliches, hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fotos im Internet stimmen mit Wirklichkeit nicht überein. Extremer Sanierungsstau. Alles von vorvorgestern, wirkt angestaubt und ungepflegt. Keine Ahnung, wie die Fotos entstanden sind - es stimmt vorne und hinten nicht.

    Die Lage ist in Ordnung, mit ÖPNV kommt man zügig in die Stadt. Kleines Hotel mit persönlicher Note. Frühstück ok.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    hotel liegt 300m luftlinie von der autobahn entfernt nachts schlafen mit offnen fenster,geht garnicht

    die lage am wasser,und die louge war sehr nett kurzer weg in die kleine altstadt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Unser Zimmer (separates Haus) war relativ neu, jedoch winzig klein und ohne Kleinderschrank. Das Waschbecken war sehr klein und es gab zu wenig Abstellmöglichkeiten bzw. Haken an der Wand. Das Zimmer konnte nicht richtig gelüftet werden, im Bad eine Dachluke und im Zimmer eine Terrassentür, die in der Nacht jedoch nicht geöffnet werden konnte, da die Terrasse ohne Zaun/Hecke direkt zur Hofeinfahrt mit den Fahrradständern und zur Straße lag. Dies war auf der Homepage bei der Zimmerbuchung nicht ersichtlich. Die Terrassentür hatte keine Kippvorrichtung und kein Fliegengitter. Wir waren im Juni hier und das Zimmer war schon extrem stickig. Leider war entgegen der Homepageankündigung kein Restaurant im Haus.

    Das Zimmer war sauber und das Personal freundlich und hilfsbereit. Das Bett war komfortabel. Frühstück war in Ordnung, der Kaffee sehr lecker. Tipp vom Hotel: mit dem Auto 3 Minuten Fahrt zur Straßenbahn, kostenloses parken dort und für 7,50 € Tageskarte nach Amsterdam direkt zum Bahnhof, eine komfortable Lösung. Die Bahnen fahren im 10-Minuntentakt bis in die Nacht hinein. Kostenlose Parkmöglichkeit direkt am Hotel bzw. in der Straße gab es immer, auch noch spät am Abend.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kleines gemütliches Hotel, gute Lage,. Für einen Kurzaufenthalt bestens geeignet. EKZ und Markt in max 10 Min zu Fuß zu erreichen. Freitag unbedingt den Markt besuchen. Personal herzlich und das Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bushaltestelle sehr weit entfernt. Das Zimmer war zu klein, kein Tisch, nur ein unbequemer Stuhl aus Holz. Kein Komfort. Eine steile holzerne Treppe, die zum Obergeschoss führt.

    Das Personal ist freundlich. Vor dem Hotel sind Tische und Stuhle, wo man im Freien sehr angenehm bei einer Tasse Kaffe free sitzen und die Ruhe geniessen kann. Die Straße, in der das kleine Hotel liegt, ist sehr ruhig und grün.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht ansatzweise wie auf den fotos. Total veraltet... gardinen nicht mehr weiss, mittlerweile grau/alt. Tapeten kommen von den wänden, Teppichboden voller flecken,Badezimmer kein fenster bzw. Lüftung, Schimmel in der duschkabine... alles verkalkt. Fazit... das zimmer hatte nicht ansatzweise drei sterne verdient. Eher einen oder Motel. Vielleicht haben wir auch das schlimmste Zimmer erwischt. Da Wir aber nur zum schlafen da waren... ausreichend. Aber der zimmerpreis ist dann überteuert, für ein günstiges süßes hotel. Würden dieses Hotel NICHT nochmal nehmen. Schade.... weil Lage/ Hotel total süss ist... aber es wird nix draus gemacht.

    Für den preis... ausreichend

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    alles bestens

    Das Hotel war antik eingerichtet aber schön gemütlicht.Das Frühstück war lecker und das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Es war überall sehr sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für mich war das Bett etwas zu weich.

    Frühstück- und Fahrradverleih war super. Moskitonetz vor dem Fenster ist auch super. Personal war sehr hilfreich und freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Handtücher und Duschtücher waren löchrig. Wurden nicht täglich gewechselt. Bettwäsche war auch löchrig.

    Das Frühstück war ausreichend und schmackhaft.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten wahren so schlecht, das ich nach den 2. Tag Schmerztabletten nehmen musste. Das Frühstück hätte abwechslungsreicher sin können.

    Die ruhige Lage und die Entfernung zur Bushaltestelle.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee hat nicht geschmeckt. Das Doppelbett ist für 2 Personen schon sehr klein und im Badezimmer ist trotz Neurenovierung ein Duschvorhang.

    Das Frühstück war sehr lecker. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Parkplätze sind relativ knapp bemessen und für größere PKW einfach zu klein. Die Aussicht aus unserem Zimmer ging über einen kleinen Kanal zu einer Wiese, die wohl oft für Freizeitaktivitäten genutzt wird. Direkt dahinter liegt die Autobahn. Der Teppich im Zimmer war verdreckt und fleckig, die Tapete im ganzen Raum ebenso. Ein Fenster war defekt und ließ sich nicht richtig schließen. Das Frühstück war zu guter letzt zwar von einer guten Auswahl gesegnet, aber qualitativ mangelhaft. Das Rührei nicht gewürzt, die Brötchen ungenießbar und der Kaffee instant.

    Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer ist ein Sanierungsfall. Löcher in den Wänden, schmutzige Tapeten und insgesamt kein Ort zum "Erholen". Die "Nasszelle" zeigte deutliche Abnutzungserscheinungen. Armatur abgegriffen und abgeblättert. Duschvorhang wenig einladend ......... Kein Ventilator - bzw. dieser war außer Betrieb. Nach dem Duschen stand die Feuchtigkeit und ein unangenehmer Geruch im Raum. Beleuchtung war wirklich sparsam und für Frauen die sich schminken wollen nicht geeignet. Es gab leider kein anderes freies Zimmer;) Beim Blick in Nachbarzimmer erschien dieses auch bescheiden. Hier passt die positive Bewertung auf Booking überhaupt nicht!! Bei der Recherche zeigte sich, dass dieses Hotel auf anderen Plattformen angemessener (= schlechter) beurteilt wird. Das TV funktionierte dauerhaft nicht. Das Personal an der Rezeption freundlich, jedoch unwissend was eine Lösung ermöglicht. Kein W_LAN an Tag eins, da dieser über das TV abgerufen werden muss- war jedoch defekt. Erhaltener PIN war dann auch noch falsch;) Hier bestehen zwischen Preis -und Leistung riesige Differenzen. Auf jeden Fall war das Zimmer massiv überteuert. Hier sollte Booking reagieren. Beim Check-out wurde auch nicht nach der Zufriedenheit gefragt- warum wohl?! Fotos wurden erstellt und folgen. Schade, den das Umfeld sowie die Lage sind wirklich sehr gut. PS keine der Genius Vorteile wurden gewährt, noch gelebt.

    Das Frühstücksbuffet war ansprechend und vielfältig.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer im Erdgeschoss war sehr laut, die Gespräche der Rezeption hat man sehr laut gehört. Die Zimmer oberhalb waren sehr laut, die Wände der Zimmer sind sehr dünn.

    Das Frühstück war sehr gut, leider die Abwechslung hat gefehlt. Wir haben jeden Tag eine große Obstschüssel bekommen. Der Kaffee und der Tee war tagsüber gratis. Gebrechen im Zimmer wurden sofort erledigt. Leider war der Kasten offen, ohne Türen, die Kleidung war am Ende der Woche etwas staubig.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr klein, was an sich für einen Städtetrip kein Problem ist, aber es gab kaum Ablageflächen für Taschen / Koffer. Auch im Bad war sehr wenig Ablagefläche. Am meisten hat mich allerdings das sehr schmale Bett gestört. Das Decken des Frühstücktisches für jeden Gast einzeln finde ich prinzipiell gut, aber ich habe es vom Service schon besser erlebt. Bei jedem weiteren Wunsch hatte man das Gefühl das Personal zu quälen. Alles in allem war ich enttäuscht, da ich aufgrund der vielen guten Bewertungen mehr erwartet habe.

    Die Auswahl beim Frühstück war gut, frische Eier, Joghurt und Obst. Zum Bus sind es nur 5 Minuten vom Hotel, man fährt dann aber auch 45 Minuten nach Amsterdam rein und zahlt pro Fahrt und Person 5€.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn schon Mehrfach-Zahnputzbecher vorhanden, dann bitte hygienisch sauberer Zustand.

    Freundlichkeit des Personals, gute Erreichbarkeit der öffentlichen Verkehrsmittel, kostenfreie Parkplätze vor der Unterkunft.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Bequeme, saubere, ruhige Zimmer, sehr freundliches Personal, tolles Frühstück, sehr gute fussläufige Lage (5 Minuten) zum Busterminal nach Amsterdam

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer könnten etwas größer sein, aber man muss hier auch preis-Leistung beachten und dann passt es

    Kleine aber sehr gemütliche Unterkunft mit leckerem Frühstück. Preis-Leistung stimmt hier total!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    es war mir nicht klar dass man abends essen kann, kein Karte etc. sichtbar alter Dorfkern mit einigen Restaurants ansonsten nichts

    sehr feines Frühstück sehr hilfsbereites Personal gleich bei Autobahn gut für Geschäftsreise grosses Shoppingcenter 7Min. Fussweg

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 4 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    frühstück lecker und gut gemacht. nur wenn 10 bis 20 personen auf einmal kommen, dann schafft das eine person nicht und es dauert.

    schöne zimmer und ausreichend parkplätze

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Frühstücks Buffet wäre toll gewesen

    Die fussbodenheizung war zu unserer Reisezeit Silvester einfach toll und das Zimmer eine Wucht schade das wir die grosse Terrasse zu der zeit nicht nutzen konnten man muss auf jeden Fall beachten das man an Silvester nur mit dem Taxi nach hause kommt preis: 80 Euro !!!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir Silvester da waren sollte man unbedingt erwähnen das kein night Liner bus unterwegs ist und das Taxi an diesem Tag von der Innenstadt bis zum hotel Euro 80 kostet

    Die fussbodenheizung war bei unserem Aufenthalt über Silvester ein Traum ebenso die tolle Terrasse welche wir leider um die Reisezeit nicht nutzen konnten

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Konnte nicht feststellen.

    Die Lage in der Nähe der Autobahn ist ideal. Ausreichend ausgestattetes Zimmer, sauber, bequemes Bett, ausgiebiges Frühstück. Selbst für einen kurzen Aufenthalt hervorragend

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Negativ aufgefallen ist uns beim eintreten in das Hotel ein seltsamer Geruch. Ich bin mir nicht sicher, ob das so gewollt war, da es kein fauler oder beißender Geruch war. Es war für meine Nase einfach zu aufdringlich. Im Zimmer war dieser Geruch glücklicherweise nicht so präsent, wie in der Rezeption. Was ebenfalls etwas negativ war, war die Bedienung beim Frühstück. Uns wurde ohne zu fragen Schinken und Salami serviert. Die Nachfrage, ob man vielleicht vegetarisch frühstücken möchte fehlte mir hier. Und so gut das Frühstück an sich war, wurde uns kein Nachschlag angeboten. Wir hatten unsere Brötchen auf und haben schon demonstrativ unsere Teller zur Seite geschoben, aber es gab keine Reaktion des Personals. Wenn man schon auf das Buffetkonzept verzichtet, sollte der Service ein wenig aufmerksamer sein.

    Die Frau an der Rezeption war wirklich sehr nett und hat uns sehr freundlich empfangen. Unser Zimmer war im Anbau untergebracht, war aber kein Problem. Richtig gut fanden wir, dass es kein Frühstücksbuffet gab, sondern Bedienung am Tisch. Das machte das Frühstück etwas gemütlicher. Das Mittags- und Abendessen kann ich nicht beurteilen, da wir nur für eine Nacht geblieben sind. Alles in allem für eine Übernachtung ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Zimmer riecht es etwas parfümiert Es scheint hellhörig

    Super Preis-Leistungsverhältnis Sehr nettes Frühstück am Tisch Bequeme Betten Gute Lage, wenn man nicht direkt in Amsterdam sein möchte oder im Süden von Amsterdam arbeitet Parkplatz steht zur Verfügung

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück hat uns das Personal nicht auf einem helleren Tisch sitzen lassen, da dieser Tisch nicht gedeckt war. Generell alles sehr dunkel (auch das Licht).

    Die Nähe zu Amsterdam und Amstelveen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad wären ein paar Renovierungsarbeiten angebracht, damit es wieder sauberer und gepflegter wirkt.

    Das Zimmer war in Ordnung, die Betten waren gut, nur der Boden im Bad wirkte ein wenig ungepflegt. Die Damen und Herren an der Rezeption und im Frühstücksraum waren freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war ausreichend. Ich fand es nett, dass es kein Buffett gab, sondern das Frühstück serviert wurde. Ich habe mich wohl gefühlt und kann es empfehlen. Mit der Metro, der Tram oder dem Bus war es kein Problem nach Amsterdam zu kommen. Die Nähe zum Flughafen war nicht störend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück à la carte war sehr gut organisiert mit viel Personal. Selten so gut bei à la carte versorgt worden. Das Personal war insgesamt sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Terrasse
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Was besser sein könnte, kann ich nicht sagen. Für unsere Zwecke was alles OK.

    Frühstückspersonal aufmerksam und höflich Frühstück lecker, einige Zutaten wurden frisch an den Tisch gebracht der frische Kaffee war oberlecker, was in Hotels ja nicht immer der Fall ist, Bett sehr gut und groß, Zimmer und Bad sauber, Parkplatz für den PKW vor der Tür und man konnte auch am Abend noch das ein oder andere Getränk bekommen in gemütlicher Atmosphäre Auch ist der Weg zur Metro St. Ouderkerkerlaan oder Tram St. Binnenhof durchaus machbar

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück wäre besser als Buffet. Das Zimmer ist klein. Das Doppelbett ebenfalls. Für längeren Aufenthalt ungeeignet. Im Bad Vorhang in der Dusche, klebt beim Duschen am Körper. Das Wasserspiel vor dem Hotel stinkt, wenn man nachts das Fenster aufmacht.

    Lage sehr schön am Kanal. Gute Anbindung an Amsterdam. Nettes Hotel. Zimmer, Bett, Frühstück für eine Nacht sehr gut. Für längeren Urlaub nicht geeignet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    hellhörig, beschränktes Wlan, Zimmerabschlusstüre nicht dem heutigen Sicherheits- und Schallschutzstandard entsprechend.

    Umfangreiches Frühstück, bequemes Bett

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war mit 2 grösseren Kindern in einem Dreibettzimmer. Das Zimmer hatte eine sehr angenehme Grösse, die Betten waren gut und auch ausreichend breit. Der Empfang war supergut und sehr freundlich. Wir haben viele Tipps zu unserem Amsterdambesuch bekommen. Die Anbindung an Amsterdam war ausreichend gut. In ca einer halben Stunde waren wir, ohne Umsteigen, in der Innenstadt. Der Fussweg vom Hotel zum Busbahnhof betrug 15 Minuten. Das Frühstück war richtig klasse. Es gab zwar kein Büffet, was ich aber eher als angenehm empfinde. Alles, was wir uns gewünscht haben, wurde uns am Tisch serviert. Positiv fand ich auch die kostenlosen Parkplätze. Ich würde jederzeit wieder dorthin fahren.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück SUPER...sehr gute Auswahl und vor allem sehr frisch zubereitet. Sehr freundliches hilfbereites aufmerksames Personal in einem sauberen ruhigen ordenltichen Ambiente.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl ein Zimmer mit zwei getrennten Betten gebucht wurde, waren die Betten nebeneinander wie ein Doppelbett, ohne Platz diese zu verschieben.

    Sehr sauberes und komfortables Hotel. Guter Service und schöne Zimmer.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Badewanne
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bettlaken blieben nicht dort, wo sie hingehörten, da sie nirgendwo befestigt waren. Zimmer (vorrangig die Wände) waren sehr abgewohnt.

    Das Frühstück war in Ordnung und wurde direkt am Tisch serviert. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Nach einem kurzen Fußmarsch fährt man mit der Bahn direkt nach Amsterdam, das Auto kann man einfach am Hotel stehen lassen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage zur Metro war länger wie zur busstation das ist das einzige Kriterium

    Das Frühstück war sehr gut serviert zwar kein Buffet aber trotzdem wurde an alles gedacht was das Herz so begehrt! Die Bette waren sehr bequem und das in jedem Zimmer hier spreche ich für die ganze Gruppe.. Uns hat eig alles gut gefallen!

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Alp de Veenen Hotel ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: