Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für WestCord Art Hotel Amsterdam 4 stars 4 Sterne

Spaarndammerdijk 304, Westerpark, 1013 ZX Amsterdam, Niederlande

Nr. 92 von 410 Hotels in Amsterdam

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1714 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    7,4

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war unaufmerksam, es wurden Einzelbetten bestellt und man sagte uns, wenn wir 3 Stunden warten ,würden wir sie bekommen, aber am Abend gab es doch nur das Doppelbett, Getränkeservice in der Bar war schlecht

    Lage, Sauberkeit, Frühstück

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffeemaschine sehr unhygienisch, Zutaten (Joghurt) schon um 8 Uhr leer. Restaurant ist vom Service und Qualität des Essens nicht zu empfehlen. Parkgebühren sind unverhältnismäßig hoch.

    Leises Zimmer, sauber.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr simpel, Qualität nur ausreichend

    Schöne große Junior Suite, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, nur 10 Min von der Centraal Station entfernt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vom Zentrum her kommend hält der Bus nicht mehr vor dem Hotel. Das wäre gut gewesen, man würde darüber informiert. Ist sehr verwirrlich, wenn man das 1. Mal anfährt. Auf dem Stadtplan, welcher man vom Hotel erhält, ist die Haltestalle noch drauf. Der Bus hält eine Haltestelle später. Das sind auch nur 5 Min zu Fuss. Aber man muss es wissen.

    Frühstück war reichhaltig und das Zimmer sehr schön.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung war keinesfalls auf einem 4 Sterne Nivea. Keine Minibar, benutze Proben und auch nicht besonders hochwertig. Es war nicht sauber und dadurch das man die Fenster nicht öffnen konnte war nie frische Luft im Zimmer. Sehr enttäuschend für den hohen Preis

    Die Größe des Zimmer war okay

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einfahrt in die Tiefgarage ist viel zu steil, selbst Autos die nicht tiefer gelegt sind setzen dort auf und das zum Preis von 24,50 € pro Tag.

    Für zwei Tage okay, für länger Urlaub wäre es jetzt nicht unser Hotel. Das Personal im Restaurant und an der Rezeption war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Was nicht toll war !!! Die Abzocke mit dem Tiefgaragen Platz . Bei der Buchung steht Tiefgaragen Platz . Das Die Tiefgarage für zweit Tage 49 Euro extra kostet wird erst vor Ort gesagt. Das Hotel kostete für zwei Tage 550 Euro was in Ordnung war aber für solch einen Preis sollte der Tiefgaragen Platz dabei sein. Ansonsten gerne wieder !

    Soweit alles super

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die bettlichter waren nicht separat zu schalten. Wenn eine der Personen noch lesen möchte, muss die zweite Person unter der Beleuchtung schlafen

    Kreativ, es gab viele Details zu entdecken die für ein Lächeln sorgen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war generell sehr kalt im Zimmer (obwohl wir die warme Lüftung auf der höchsten Stufe hatten), vor allem der Badezimmer- und WC Boden waren eisig kalt. Sie hatte sehr viel mit Glas, welches aber leider nicht ganz so schön geputzt worden war und das Bett wurde auch nur schnell schnell gemacht. Schade, man könnte mehr daraus machen.

    Das Zimmer sah sehr gut aus und das Frühstück war auch sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Luxus Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war nur oberflächig sauber. In den Ecken und unten am Bett war noch Schmutz, der kleine Kühlschrank war überhaupt nicht gesäubert. Darin waren jede Menge Krümel und Geschmiere von Vorgängern. Der Spiegel im Bad und die Glaswände des Bades waren streifig. Das Rollo im Bad hing schief. Die Lampenschirme hatten Flecken. ....kein guter Eindruck Insgesamt waren die Möbel abgestoßen und abgewetzt, alles könnte mal renoviert werden. Das Frühstücksangebot ging so. Die Einfahrt in die Tiefgarage war so steil, dass unser Auto aufsetzte. Insgesamt war es für uns kein gutes Hotel, kein 4-Sterne-Standard. Nicht weiterzuempfehlen.

    Gut waren für uns als Familie die beiden getrennten Schlafzimmer und die Extratoilette und das geräumige Bad mit Badewanne und Dusche. Die Betten waren bequem und man konnte gut darauf schlafen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war viel zu teuer. Für die Lage wäre es schön gewesen, frühstücken zu können. So musste man halt immer in die City

    Zimmerausstattung, Sauberkeit, Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einige der Düsen des Jaccuzis waren defekt( würde beim Personal gemeldet und angeblich repariert- das war nicht der Fall) Deutsche TV-Sender!!! (ARD, ZDF, WDR und ARTE mit Untertitel) Frühstück war nicht verhältnismäßig im Vergleich zum Preis. Nich, wie angegeben, deutschsprachiges Personal (es gab im gesamten Hotel niemanden, der deutsch sprach)

    Großes Zimmer, wie auch beschrieben. Busanbinsung gut (5 Gehminuten vom Hotel entfernt )

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer erst am 3 Tag gereinigt. Fensteraussicht war eingeschränkt Der Preis des Frühstücks war total überzogen. Keine regionalen Produkte. Kaffeemaschinen waren ständig leer / Störung

    Gute Busanbindung zur City

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider hatte der TV keine deutschen Sender.

    Das Zimmer ist grosszügig und das Bett bequem. Die Dusche ist riesig. Schminkspiegel vorhanden. :-) Die Bushaltestelle befindet sich ca. 500 m vom Hotel entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ein umgebauter Seminarraum und war mit einem Schiebeelement getrennt und das bei einem 4 Sterne Hotel und wo ich 2 Monate im Voraus gebucht habe.Ein Stellplatz in der Tiefgarage obwohl man hierfür nicht reservieren brauchte war auch nicht mehr frei.

    Das Zimmer war sauber und das Personal war freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkmöglichkeiten waren vollkommen ausgeschöpft am Hotel und ein Bahnhof befand sich direkt da ran.

    Sauberkeit und Größe des Zimmers waren super. Das Personal war freundlich und entgegenkommend.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Beleuchtung im Zimmer und im Bad fanden wir etwas dürftig und am/über dem Bett ungünstig. Steckdosen zum Laden des elektronischen Equipments liegen ungünstig.

    Sehr freundliches Personal. Zimmer konnte vorzeitig bezogen werden. Gute Busanbindung.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Abstufungen im Zimmer vom Bett zum sonstigen Raum, Zweiteilung des Hotels (Stockwerke 1-3/4-5) Tiefgarage zu eng

    Zimmer gut ausgestattet, Frühstücksraum mit Blick auf Garten und Schwimmbad

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis von € 24,50 pro Nacht in der Tiefgarage ist deutlich zu hoch.

    Sicherheit. Nur mit der Zimmerkarte konnte man die Etagen erreichen. Frühstück und Zimmer alles bestens. Freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotelpersonal hätte etwas aufmerksamer und zuvorkommender sein können, Tiefgarage-Einfahrt nur für hohe und kurze Fahrzeuge geeignet (extra Gebühren).

    unser Zimmer befand sich an der Ecke des Hotels ,dadurch hatten wir schönen Ausblick sowohl auf die Gartenanlage als auch auf Pool . In der Tiefgarage gab Ladestationen für Elektrofahrzeuge und E-Bike . Hotelanlage wie auch Zimmer, sehr gepflegt und sauber.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas wenig Ablagefläche im Badezimmer.

    Das Zimmer ist sehr schon und das Bett ist riesig und sehr bequem. Das Bad ist mit Dusche und Badewanne ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Klimaanlage konnte nicht abgeschaltet werden, nachdem ich darauf hingewiesen habe wurde das Problem leider trotzdem nicht behoben. Minibar war nicht Nutzbar, da sie nicht aufging. Die Kleiderschränke waren sehr klein und es gab viel zu wenig Steckdosen.

    Gratis Zimmerupgrade auf eine Juniorsuite, freundliches Personal. Mit dem Bus ist man in 10 Minuten am Hauptbahnhof. Der Checkout ist bis 12 Uhr möglich und das Gepäck kann danach bis zur Abreise kostenlos dort eingelagert werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben vom Flughafen ein Taxi zugeordnet bekommen und haben von Schiphol zum Hotel 97 EUR bezahlt, wir wurden also gleich "abgezockt". Wäre gut wenn das Hotel gleich mit Transfer offeriert werden würde oder Infos für Kosten Taxi angegeben werden. Zudem musste der TIP, der im Restaurant gegeben wurde, bar beim Check out beglichen werden (das wurde uns nicht gesagt). Im Restaurant selbst haben wir sehr lange auf das Essen gewartet und das Menue entsprach nicht den Angaben auf der Menuekarte. wir haben mit Frühstück gebucht, wurden aber bei Ankunft und im Frühstücksraum an zwei Tagen angesprochen, das wir ohne Frühstück gebucht hätten. Ausserdem sind wir am Abreisetag bereits um 4.30 Uhr abgefahren, man war aber nicht bereit uns 2x Pers. Frühstück zu erstatten á 18 EUR. (via Internet Buchung ist das gar nicht möglich auszuwählen).Wohl oder übel haben wir ein Doggy Bag geordert, haben angegeben was wir haben wollen und bei beiden Tüten haben die Getränke gefehlt und das für 18 EUR ! Hinzu kam das wir das erst noch sagen mussten das wir Frühstück zum Mitnehmen bestellt hatten. Der Schreibtisch wurde ganze 3 Tage nicht abgewischt (Wasserflecken) und die Trinkgläser wurden nicht gewechselt, sondern standen ebenfalls 3 Tage im Zimmer.

    Bett und Lautstärke waren sehr gut. Frühstück Auswahl ebenfalls. Es war sehr gut das bereits im Hotel Tickets für die öffentlichen Verkehrsmittel erhältlich waren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Restaurant. Qualität des Morgenbuffets. Einfahrt in die Tiefgarage ist extrem steil, mot Sportwagen nicht befahrbar. Dieser Umstand sollte in der Hotelbeschreibung erwähnt werden.

    Art des Hotels. Qualität der Bausubstanz. Lage. Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Blumenstrauß und Süsses waren einen Tag zu früh auf dem Zimmer.Wenig . Abwechslung beim Frühstück. Für mich älteren war der Weg zur Busstation doch ziemlich weit. Weiter als es in der Werbung klang. Parkgebühr fand ich sehr hoch.

    Das Design im Haus und überwiegend auch im Zimmer, wenn auch teils ziemlich unpraktisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bedienung am Abend, war unaufmerksam. Es wurde nicht nachgefragt, ob man noch etwas bestellen möchte. Ein kleines Waschbecken, bei der seperaten Toilette, wäre wünschenswert. Die Strahler überm Bett waren sehr grell. Der Kartenschlüssel funktionierte dreimal nicht.

    Das Frühstück war vielseitig und lecker. Der Frühstücksservice sehr freundlich und aufmerksam. Die Zimmer waren schön und sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: für jede kleine Tasse Kaffee muss man sich in die Schlange vor dem Automaten anstellen. Eine Kanne mit Filterkaffee auf dem Tisch würde mir besser gefallen. Personal beim Frühstück ist lediglich fürs Abräumen zuständig. Garage: Leider war es nicht möglich, die Garage zu nutzen, da das Gefälle zur Tiefgarage so hoch war, dass ich mit meinem Fahrzeug "aufgesetzt" bin und anschließend ganz langsam wieder zurückfahren musste. Dieses war ein wenig merkwürdig, lag wahrscheinlich aber daran, dass unser Fahrzeug mit vier Personen besetzt war. Also aufpassen beim Reinfahren!!! Anschließend habe ich dann in einer Nebenstraße einen kostenpflichtigen Parkplatz entdeckt und auch bezahlt. Trotzdem hat mir die "Stadt Amsterdam" ein Ticket verliehen mit einer Strafe von € 38,10. Ich habe keine Ahnung, was für ein Fehler passiert ist.

    tolles helles Zimmer, schöne Bar, freundliches, kompetentes Personal an der Rezeption und in der Bar, Lage: zu Fuß sind wir 30 Minuten bis zur Innenstadt schnellen Schrittes unterwegs gewesen, mit dem Taxi für 12€ zurück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alibi Art-Hotel, ansonsten nichts besonderes. Recht weit vom Zentrum, gut nur mit dem Bus oder Fahrrad zu erreichen.

    Bar im Hotel ist prima. Freundliche und hilfsbereite Rezeption. Schöner Park in der Nähe. Es gibt sehr ruhige Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Betten wurden nicht gemacht - so etwas habe ich in einem Hotel noch nicht erlebt. In den Frühstücks-Hochzeiten kam das (auch dann immer freundliche) Personal manchmal nicht nach beim Abräumen und Neu-Eindecken der Tische.

    Das Zimmer war schön hell und das Personal ausgesucht hilfsbereit und freundlich. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Und die Art-Dekoration macht den Weg über die Flure und den Aufenthalt in den Räumen zu einem Erlebnis. Durch die nahe gelegene Bushaltestelle und die häufig fahrenden Busse war man sehr schnell in der Innenstadt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Leihgebühr für Fahrräder wäre schön gewesen, da das Hotel recht am Rande der "City" liegt

    Das Bett war groß und bequem. Das Frühstück war reichhaltig. Fahrräder waren ausreichend zur Miete vorhanden. Terassenanlage schön gestaltet. Lage unmittelbar am tollen Westerpark

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage hat nicht funktioniert.Anstatt ein neues Zimmer zu bekommen, bekamen wir nur einen Riesenventilator. Rabatt geb es beim checkout auch nicht. Tiefgarage war mit einer einem handelsüblichen Audi A5 auf Grund der steilen Rampe auch nicht zu befahren.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit und Freundlichkeit - leider verbesserungsfähig Matratzen waren durchgelegen Teppisch mit sichtbaren Flecken und Dreck

    Lage zum Freibad und den öffentl . Verkehrsmittel - top

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Man merkt etwas die Mischung von 3- und 4-Stern-Hotel - Frühstücksbuffet war "Massenabfertigung" (eher 3- wie 4-Stern) und ein Teil des Personals wirkte nicht sehr motiviert

    + Junior Suiten sehr gut in deparatem Bau eingerichtet + periphere Lage hat uns zugesagt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Luxus Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Qualität am Frühstücksbuffet könnte man heben; ist aber nur ein kleiner Mangel.

    Das Personal war sehr bemüht :); Frühstücksbuffet war wirklich alles da um gut in den Tag zu starten. öffentliche Anbindung (wenn man den Busplan intus hat).

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abräumen der benutzten Teller während des Frühstücks wäre schön gewesen, man musste die "abgegessenen" Teller vor sich stapeln, wenn man sein frisches Obst nicht in den Resten vom Rührei essen wollte.

    Die geräumige, komfortable JuniorSuite mit Badewanne UND Dusche sowie separatem WC.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit im Frühstücksraum. Dreimal gefrühstückt und jeden Morgen lagen noch Krümel von den Vorgängern teilweise auf dem Tisch, aber ganz besonders auf den Sitzmöbeln (Stuhl oder Bank), schmutzige Serviette. Das Besteck hatte teilweise Fingerabdrücke. Ich habe es mir dann mal angesehen, wir einige (nicht alle) Servicekräfte am Eindecken waren. Gabel und Messer wurden am Zinken und der Schneide angefasst, leider nicht optimal. Da nützt es auch nicht, dass mit Sprühflasche und Lappen einige Tische abgewischt werden, wenn es nicht einheitlich funktioniert.

    Die Zimmer waren gut, es fehlte an nichts. Haben in der Junior Suite gewohnt, den Service der Nespresso Maschine wusste ich zu schätzen. Das Frühstücksbüffet war vielfältig, für jeden Geschmack etwas dabei und es wurde bis zum Ende der Frühstückszeit immer wieder aufgefüllt. Der Bus 22 war schnell zu Fuß erreichbar und fuhr in die City, von dort ging es mit der Tram in alle Richtungen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    RTL Deutschland wäre wünschenswert.

    Sehr nettes und hilfsbereites Personal. Das Frühstück war wirklich lecker, so wie es im Urlaub sein soll. Keine 5 Gehminuten entfernt ist eine Bushaltestelle. Man ist in ca. 15 min im Zentrum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Luxus Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr stylisches, modernes Hotel. Preis/Leistung und auf jeden Fall Top. Sehr angenehme Lage in Amsterdam, mit der Linie 22 in ca. 10 Minuten bei der Centraal Station, von wo aus alle Personenbeförderungsmittel gewählt werden können, um ganz Amsterdam und Umgebung sehen zu können. Personal Top!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Service beim Abendessen. Die Kellner sind zwar bemüht jedoch haben wir eine Stunde auf die Haupt- und eine weitere halbe Stunde auf die Nachspeise gewartet - letztendlich zog sich der abendliche Restaurantaufenthalt über 2 3/4 Stunden hin

    Eigentlich alles ist außerordentlich gut und hat uns sehr gefallen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größe der Junior-Suite (war mehr Doppelzimmer Superior), aber Amsterdam ist ja nicht grade bekannt für große Zimmer! Die Lüftung bläst genau aufs Bett und lässt sich nicht abstellen, da man die Fenster nicht öffnen kann (Frischluftzufuhr)

    Sehr freundliches Personal! Alles sehr modern eingerichtet. Sehr bequemes und großes Bett! Bus-Station ca 2 Gehminuten entfernt. Die Terssse zu der zugehörigen Bar ist sehr gemütlich und wartet mit sehr guten Getränken auf!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Informationen zu den Verkehrsmöglichkeiten in das Amsterdamer Zentrum mussten erfragt werden. Überblick dafür einen Tag zu spät. Übersichtskarte mit Buslinien zu klein dargestellt. 4 Stundentarife für Fahrräder zu kurz vielleicht eine Staffelung anbieten. Habe auch keine Fahrräder am Hotel gesehen. Sehenswürdigkeiten sind zeitlich schlecht einzuplanen, da man oft anstehen muss.

    Frühstück war gut. Zimmer war sehr gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Blick geht auf Bahngleise und Baustellen - aber ruhige Lage war mir wichtiger als Blick auf eine Gracht. Die Zufahrt zur Tiefgarage ist extrem steil, Sportwagen werden mit Sicherheit aufsetzen.

    Personal sehr zuvorkommend, auch Bedienung im Restaurant. Ruhige Lage. Zimmer sehr sauber und gut ausgestattet, alles funktioniert. Bus zum Hbf alle 10 - 15 min., Ticket an der Rezeption erhältlich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffeemaschinen bei Hsuptfrühstückszeit sollten v Service geprüfte werden. Gab kein Milchkaffee und Cappuccino mehr.

    Auswahl reichlich, Qualität eher durchschnittlich

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer könnten langsam wieder renoviert werden - Tapeten verdreckt und eingerissen, Decker in der Dusche löste sich

    Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Entfernung zum Zentrum war gut (mit dem Bus ca. 7 min)

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war nicht sehr bequem. Hotelzimmer war sehr kalt, obwohl Klimaanlage ausgeschaltet. Minibar ging nicht auf.

    Beim Empfang frisches und Eiskaltes Wasser mit Zitronen, Limetten und co. Sehr schönes Zimmer (Junior Suite) Mit Wasserkocher Tee und Co.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Bushaltestation ist ca. 4 Gehminuten entfernt (nicht wie beschrieben direkt vor dem Hotel)!

    Das Bett war sehr bequem, das Zimmer ordentlich und sauber!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Teller bzw. das Geschirr teilweise dreckig. Auch das Bettlaken war befleckt und wurde immer wieder erneut verwendet. In den Zimmern war es für Dezember viel zu kalt.

    Richtig viel Auswahl beim Frühstück, tolles Flair

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider zu wenig Steckdosen und eine zusätzliche indirekte Beleuchtung wäre schön! Keine vernünftiger Raucherbereich!!!!! Bei Wind und Wetter vor dem Hotel stehen obwohl genug Platz vorhanden war, würde mich aber nicht vor der nächsten Buchung zurück schrecken ;)

    Gutes Zimmer (Junior Suite) Hatte oft das gefühl allein im Flur zu übernachten Es war sehr sehr ruhig im Hotel (1/3 belegt) Schöne ambiente Personal war TOP!!!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bademäntel in der Junior Suite wären vorteilhaft gewesen.

    Sehr schönes Hotel, super Einrichtung und freundliches Personal. Die Junior Suite ist geräumich und verleiht eine harmonische und gemütliche Atmosphäre. Perfekt für eine Anreise mit dem Auto sind die privaten Parkplätze in der Tiefgarage des Hotels.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haben das Hotel aufgrund des Parkplatzes gebucht. Kamen allerdings nicht in die Tiefgarage rein weil das Auto aufsetzte. Haben kein spezielles Fahrzeug. Keine Lösung seitens des Hotels.

    Personal war freundlich und bemüht. Die Lage ist perfekt.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist sehr verbesserungswürdig. Käse trocken, O-Saft wässerig, Brötchen hart. Die Bar ist ne Katastrophe. Mojito schmeckt nach NIX!! Für 8 Euro!. Wurde gesagt, beim zweiten fehlte dann die Minze.Am nächsten Abend wurde man komplett ignoriert! Beim einchecken wird man schlecht informiert, sprich Frühstückszeiten oder bis wann man auschecken muß. Roomservice kommt trotz "nicht stören" Schild einfach ins Zimmer.

    Das Hotel und das Zimmer, incl. tolles Bad, waren super!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Da es um das Hotel eine riesige Baustelle hat, ist die Bushaltestelle leider nicht in Betrieb und das war ziemlich mühsam.

    Das Zimmer war einfach super und hatte ein wirklich bequemes Bett. Auch die Ausstattung im Bad war genial. Es war schön, dass das Hotel etwas ausserhalb lag und trotzdem war man sehr schnell im Stadtzentrum.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einfahrt zur Tiefgarage für sportliches Auto nicht möglich,

    Bett war perfekt, Strassenbahn vor der Türe, Frühstück große Auswahl, Design des Hotels einzigartig

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - kein Raucherbereich im gesamten Hotel - die Fenster lassen sich nicht öffnen! - Der Weg von den Suiten ins Freie ist weit! - Die Hotelbeschreibung bezüglich Pool stimmt nicht. Dieser gehört nicht zum Hotel, sondern ist öffentlich zugänglich.

    - Die Suiten sind echt super - Bushaltestelle vor dem Hotel - Frühstück sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die tische auf der terrasse hätten vielleicht schon um 8 uhr morgens sauber sein können. die loungemöbel waren ziemlich durchgesessen.

    matrazen in unterschiedlichen härtegraden im dz fand ich super. personal wirklich sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Geschäfte oder Bäckerei in der Nähe, man muss immer weg fahren um eine Kleinigkeit zu kaufen. Das Frühstück überteuert 20 Euro pro Person, finden wir übertrieben.

    Gute Verbindung zum Bahnhof Central, alle 10 Minuten Bus Linie 22. Das Bett ein Traum. Nettes Personal.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mitarbeiterin an der Rezeption unfreundlich. Kein Lächeln und kein Herzlich Willkommen. Erst auf Nachfrage hin die Information, wo die Zimmer liegen, wann die Frühstückszeiten sind usw. Im TV nur ARD und ZDF auf Deutsch. Preis/Leistungsverhältnis nicht gut.

    Zimmer und Frühstück waren ok.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    3km näher an der Innenstadt wäre schon schön

    Sehr freundliches Personal, erstklassiger Bacon beim Frühstück, nicht fettig, nicht labrig, genau richtig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lüftung im Zimmer ist sehr laut und nicht abstellbar! Die Frühstückzeit dürfte länger alls 10:00 Uhr sein, weil man in Amsterdam selten früher als 00:00 Uhr in das Bett geht.

    Die Aussicht vom Bad war fantastisch. Die Ausstattung des Zimmers sehr modern und sauber. Das Frühstück für die Kategorie Standard. Bushaltestelle zum Zentrum fast vor der Haustüre.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe nichts gefunden

    Frühstück war auswahlreich, Kaffee top, Müsli, frisches Bbst, Eier, Aufschnitt, Käse, Gemüse, gute Brot- und Semmelsorten guter O-Saft Betten gut, separates WC, das offene Bad ist sehr gut in den Raum integriert und man hat nicht das Gefühl unter Beobachtung zu stehen Anbindung an den Flughafen und in die Stadt (Bus alle 10 Minuten - Fahrt dauert knapp 15 Minuten) - es gibt Nachtbusse, die fahren 3x in der Stunde hilfsbereites Personal überall

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Preis ( 18,- € pro Person ) für Frühstück, Kaffee musste man selber aus Automaten holen( nur einzelne Tassen ), dadurch Wartezeiten, für den Preis erwartet man beim Kaffee Bedienung ; Käseland Holland ?? es gab leider nur abgepackten Käse ; teure Tiefgarage ( 24,50 € pro Tag )

    Ausstattung Zimmer, günstige Lage zu Nahverkehrsmitteln, freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur zwei deutsche Fernsehsender (ARD,ZDF). Man fährt zwar nicht zum Fernsehen in den Urlaub, aber zwei bis drei zusätzliche Sender (RTL oder PRO7) zur Auswahl wären nicht schlecht. Zu laute Musik in der Früh beim Frühstück.

    Sehr freundliches Personal. Zu jeder Zeit Hilfsbereit. Eine zweite Decke wurde uns sofort auf Wunsch ins Apartment gebracht. Sehr nettes und bemühtes Zimmerpersonal (Pflegeprodukte, Kaffeekapseln, etc. wurden täglich aufgefüllt).Bushaltestelle ist gleich vor dem Hotel und man ist in ca. 10 Minuten in der Stadt. Auch tolle Verbindung zum Flughafen, wenn man sich die teuren Taxi- oder Shuttelbuskosten ersparen möchte. Apartment ist topmodern und neuwertig eingerichtet. Man fühlt sich gleich wie zu Hause. Frühstück vollkommen in Ordnung, aber etwas überteuert.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist zwar recht teuer (20 Euro p/P) aber hervorragend. Obschon etwas ausserhalb des Zentrums ist die Lage dank der guten Busverbindungen gut geeignet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Anfrage bzw. Sonderwünsche wurden nicht berücksichtigt! Von einem 4 Sterne Hotel erwarte ich, dass Sie meine Anfrage lesen und auch beantworten bzw. berücksichtigen!!!

    Kaffee und Tee kostenlos

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Luxus Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In unserem Vierbett Luxuszimmer war die Toilette getrennt vom eigentlichen Bad in einem kleinen Raum seitlich vom Eingangsflur des Zimmers untergebracht. Dagegen gibt es nichts einzuwenden, allerdings hat der WC-Raum kein eigenes Waschbecken, was dann wiederum nicht so hygienisch ist. So musste man dann immer erst durchs Zimmer zum Bad, um sich dann dort die Hände zu waschen. Parkplätze sind wie überall in Amsterdam auch im Hotel sehr teuer. Deshalb haben wir P+R auf dem Parkplatz Sloterdijk genutzt, da parkt man dann für 1€/Tag + Busticket 5€. Das sind kaum 10 Minuten mit dem Bus vom Hotel.

    Ausgesprochen gutes und freundliches Servicepersonal, das Zimmer war sehr ansprechend mit einer tollen Ausstattung. Das Essen im Restaurant des Hotels war hervorragend, wenn auch nicht ganz billig. Auf dem Zimmer gibt es eine Nespresso Maschine, die man kostenlos nutzen kann. Sehr verkehrsgünstig gelegen.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage surrte die ganze Nacht

    Sehr großes Zimmer, sehr modern, gratis kaffer

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles super!

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze durch gelegen

    Service und Ambiente

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die vielen Bilder von Hermann Brood rufen Erinnerungen an einen großen Rockmusiker auf. Leider gab es keine Erläuterungen zum Künstler.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Luxus Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur ein Badezimmer und ein Klo für die 4-Personen-Suite.

    Gute Lage, viele Bushaltestellen. Alle par Minuten fährt ein Bus in dir Innenstadt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal hätte mehr Aufmerksamkeit zeigen können

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hatten das Restaufant nicht getestet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr gut. Schöne Zimmer

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu hoher Preis, allein für das Parken pro Tag wurden 20€ berechnet. Ansonsten ist die Lage in Ordnung, Zimmer auch okay.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Busanbindung war Top. Sehr nettes und freundliches Personal. Das Zimmer war Top. Beim Fernseh deutsches Programm wäre toll gewesen.

    Übernachtet am März 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: