Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für First Hotel Marin 4 Sterne

Rosenkrantzgaten 8, Bergenhus, 5003 Bergen, Norwegen

Nr. 28 von 49 Hotels in Bergen

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3120 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wir bewohnten ein geräumiges Zweibettzimmer mit Sitzecke, Schreibtisch und großzügigem Kleiderschrank. Das Badezimmer war ebenfalls erfreulich groß mit zwei Waschbecken, ausreichend Möglichkeiten zum Aufhängen der Handtücher und mit Fußbodenheizung. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig und wurde regelmäßig nachgefüllt. Den ganzen Tag hatte man Zugang zu kostenlosen Heißgetränken.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer hatte, wie leider oft in Norwegen, keine Klimaanlage und da es direkt im Centrum liegt ist es mit offenen Fenster zum Teil durch die belebte Innenstadt laut. Tiefgarage kostenpflichtig, aber direkt unter dem Hotel, Parkplätze begrenzt aber groß.

    Die Lage des Hotels ist sehr günstig, es ist sauber, Personal ist freundlich. Das Frühstück ist norwegischer Standard, alles da und wurde immer aufgefüllt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles etwas in die Jahre gekommen, entspricht nicht einem 4 Sterne Hotel. Doppelbett kleiner als von Hotels gewohnt.

    Gute Lage, Zimmer ausreichend groß. Gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung teilweise beschädigt, Türen angeschlagen, Teppich mit Löcher, Frühstücksraum Tisch und Boden schmutzig, Besteck nicht sauber,in Summe unappetitlich

    Die Lage!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht gefallen hat mir die Kartenfunktion mit der man alles bedienen muß. Selbst in den Aufzügen wird die Karte zum Betrieb des Aufzugs erwartet. Wenn die Karte also ausfällt haben Sie ein Problem. Ist bei uns leider 2x passiert.

    Ich bin rundherum bestens zufrieden mit dem Preis Leistungsverhältnis. Das Hotel ist weiter zu empfehlen. Das wir bei diesem Kampfpreis kein Zimmer mit Hafenblick bekommen habe ich erwartet. In sehr guter Lage zum Hafen, mitten im alten Stadtteil Bryggen = Top. Die Mitarbeiter sind total bemüht den Kunden zufriedenzustellen.******* 7 Sterne Bewertung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel selbst hat schon bessere Tage gesehen, grundsätzlich geschmackvoll eingerichtet, aber Mobiliar, Teppichboden ect. im ausgeprägten „used-look“.

    Gute Ausgangslage um Bergen zu erobern. Sind abends gegen 22:45 uhr erst angekommen und trotz bestätigter Buchung lag von booking.com keine Reservierung vor. Das Hotel war zum Glück nicht ausgebucht! Die Empfangsdame hat uns dann sehr nett und zuvorkommend ein Zimmer (sehr gross) zugewiesen zum booking.com Preis. Gutes und umfangreiches Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer zum Hof war doch schon etwas in die Jahre gekommen wie das gesamte Interieur des Hotels, vielleicht lag das aber auch an der Wahl eines Standardzimmers. Die Broschüren wiesen ältere Flecken auf. Die Bilder der Standardzimmer sind auf den Hotelseiten (leider) immer ganz hinten "versteckt".

    Die Innenstadtlage des Hotels ist super, alles fußläufig erreichbar. Das Frühstück war abwechslungsreich. Ausserdem war in der Bibliothek Tee vorhanden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    ich habe zwei zimmer nebeneinander bestellt und man hat dann die zimmer zugeteilt, dass ich alleine in einem anderen stock war. weiters wollten wir am montag um 6:45 frühstücken man hat uns gesagt , man kümmert sich darum erhalten haben wir ein Lunchpaket mit einer steinharten orange und 6 Weintrauben und einer braunen Banane - in Wirklichkeit hat man die tage vertauscht und wir hätten frühstücken können - man hat gemeint wir sollen frühstücken gehen - aber unser zug ging. ich erwarte mir , dass uns die kosten für das frühstück refundiert werden dreimal 12 euro - = 36,00. ich habe zum zweiten mal dort gewohnt - das dürfte jedoch nicht zählen - auch hatte ich am sonntag geburtstag auch das zählte nicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war in Ordnung, aber wir hatten Glück, dass noch Zimmer frei waren, denn sie wußten nichts von der Reservierung, das Einzige was nicht geklappt hat!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück beginnt erst ab 7.30 Uhr. Mußten schon vorher zum Flughafen. Bekamen aber als Ersatz Obst auf den Weg. Sehr nett.

    Das Hotel lag sehr zentral. Konnten alles zu Fuß erreichen. Angenehme Atmosphäre im Hotel. Es stand 24 Stunden Kaffee und Tee kostenloser Verfügung. Da wir vor dem Frühstück schon abreisen mußten, bekamen wir als Ersatz ein Obstpaket.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das First Marin ist ein nettes Hotel mit Flair; die Lage ist top, im Zentrum von Bergen, gleich im Bryggen-Viertel; die Zimmer sind geräumig und bieten jeglichen Komfort; auch das Personal ist sehr freundlich und bemüht. Frühstücksbuffet ist ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schmutzig und sehr einfach eingerichtet. Es wurde während des ganzen Aufenthaltes nicht richtig geputzt. Das Frühstück war lieblos angerichtet und die Teller schmutzig. Oft wurden Sachen nicht aufgefüllt. Das Personal war eher unfreundlich.

    Die Lage ist super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das alte, imposante Gebäude ist Innen leider in die Jahre gekommen. Für den Preis hätten wir etwas mehr "NEU" erwartet. Beim Frühstücksbuffet fehlte es uns an Sauberkeit.

    Die Lage am Hafen direkt bei der alten Hansesiedlung ist perfekt. das Zimmer hatte Blick auf den Hafen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption war etwas inkompetent. 5min zu Fuß zum Bahnhof? Haben wir zum Glück nicht geglaubt, mit normalem Gepäck sind es 15min. Frühstück beginnt recht spät, so dass wir ohne Früstück los mussten. Angeblick kann man gegen Aufpreis bis 21 Uhr eine Lunchbox bestellen, aber bei uns ging das um 19 Uhr schon nicht mehr, weil kein Personal in der Küche mehr da war. Die Sauna war unordentlich, teilweilse defekt und schon lang nicht mehr geputzt.

    Das Hotel liegt zwar nicht verkehrsgünstig (10min zu Fuß zum Bahnhof, 15min zu den Hurtigruten, außerdem ist der Eingang in einer Nebenstraße versteckt), aber dafür hat man aus den Hafenblick-Zimmern eine tolle Aussicht. Außerdem ist man direkt bei den Top-Sehenswürdigkeiten (Altstadt, Fischmarkt, Touri-Info). Und da es in Bergen oft regnet, ist das ein Vorteil.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Wetter ;-)

    Das Frühstück war abwechslungsreich und hatte für viele Geschmäcker etwas zu bieten. Ganz besonders positiv war für uns der Waffelautomat - sehr lecker. Gästefreundlicher Service an der Rezeption. Zimmer sind gut ausgestattet und geräumig. Gute Matratzen!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr kleines Zimmer in der unteren Etage mit Blick ins Restaurant gegenüber. Handtücher wurden täglich gewechselt, jedoch stimmte die Anzahl nicht immer und die Qualität lies sehr zu wünschen übrig (löchrig und Haken ab). Das Frühstück war Massenabfertigung und die Auswahl wirklich sehr überschaubar. Der Service war völlig überfordert, einfach zu wenig Personal. Bemüht wurde sich, jedoch waren oft Dinge alle (Besteck, Teller, Saft...). Das empfohlene Parkhaus unter dem Hotel (mit direktem Liftzugang) ist im Voraus zu bezahlen. Dies fanden wir unmöglich, denn je nach Wetterlage entscheidet man spontan was man macht und normal zahlt man hinterher. Wir kamen 15 Minuten zu spät von einer 9h Wanderung, lösten immer 24 h im Voraus, ansonsten verbringt man ja den Urlaub im Parkhaus und diese Verspätung kostete uns 600 NOK! Wir haben nahtlos jeden Tag bezahlt und das war verdammt teuer, aber üblich in Norwegen. Unterstützung vom Hotel um diesen Sachverhalt mit dem Betreiber zu klären, Fehlanzeige! Für unseren kleinen Hund mussten wir täglich 250 NOK zahlen. Ich habe im Vorfeld nicht explizit nach den Kosten gefragt, mein Fehler, es stand nur in den Richtlinien „Gebühren können erhoben werden“. Dies hätte uns das Hotel auch im Vorfeld mitteilen können, denn ich hatte zeitig genug wegen unserem Hund angefragt. Dieser Absatz mit den Gebühren stand bei allen anderen Hotels unserer Reise ebenfalls in den Richtlinien, allerdings haben wir dort nichts extra zahlen müssen. Wir hatten einige Aufenthalte in Hotels gleicher Kategorie während unserer Reise in Norwegen. Aufgrund dieser selbst gemachten Erfahrungen kann ich sehr gut beurteilen, was gut und was weniger gut war. Eine Übernachtung in diesem Hotel wäre völlig ausreichend gewesen.

    Wir haben eine Unterkunft mit einem kleinen Hund gebucht. Bei der Ankunft war ein Hundebett und zwei Näpfe im Zimmer. Dass wir unsere eigenen Sachen mit uns führen wusste ja niemand und somit war das eine wirklich nette Geste. Wir durften mit unserem Hund in einem separaten Raum gemeinsam frühstücken. Die Lage des Hotels ist super.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer sah sehr abgenutzt aus . Für diesen Preis ist das Hotel einfach zu teuer . Da gibt es bessere Zimmer in anderen Hotels für fast die Hälfte .

    Das Hotel war im großen und ganzen soweit ok . Würde ich allerdings für den Preis nicht wieder buchen . Die Stadt ist super .

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war eines der schlechtesten Hotels ever. Ein abgewohntes Hotel, in dem seit Jahren nichts investiert wurde, nicht sauber, mit eigenartigen Zimmern, abgeschlagenen Möbeln und Böden die nach Pflege schreien. Wir hatten einen Konferenzraum mit großem Konferenztisch, zehn Sesseln Drumherum und zwei Bildschirmen und daneben das Schlafzimmer. Schmuddelig und fast ekelhaft war der Frühstücksraum, ganz zu schweigen vom Frühstück mit Minimalangebot und einem großen Butterblock der drei Tage zur Selbstbedienung aufs Buffet gestellt wurde - in dem ramponierten Zustand, wie er Tags zuvor weggeräumt wurde. Vier Sterne für dieses Haus sind völlig unverständlich und lassen an den Booking.com-Angeboten zweifeln.

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Zimmer war deutlich einfacher ausgestattet als die Fotos auf Booking.com zeigen. Das Doppelbett war eine Zumutung, total durchgelegen, tiefe Kuhle in der Mitte. Die angefragten Einzelbetten wurden nicht angeboten. Offene Dusche, es gab früher wohl mal einen Duschvorhang. Zu wenig trockene Ablagemöglichkeiten im Bad. Mensa-Atmosphäre beim Frühstück, komplette Auswahl nur zu Beginn der Frühstückszeit. Schlechter Kaffee.

    Die Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir wurden keine 20 min. nach Ankunft im Hotel mit einem Knöllchen für Falschparken über 100 EUR direkt vor dem Hotel belohnt. Reaktion des Hotelpersonals : Achselzucken, ist halt so... Wir hätten vom Hotelpersonal mehr erwartet, zumindest die Bitte, das Auto gleich wegzufahren. Das ist keine Gastfreundlichkeit...

    zentrale Lage, fast direkt am Hafen, trotz ruhig gelegen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parken sehr teuer, keine Reservierung oder Ermäßigung für Hotelgäste; Zimmer zum Hafen raus sehr laut, Ausstattung des Hotels gut, aber die unseres Zimmers eher mäßig, z.B. Sessel usw schon sehr abgenutzt, "altes" unpraktisches und unmodernes Wannenbad. Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Hotels in Bergen, in denen wir gewohnt haben, deutlich schlechter...

    Tolle Lage, Super-Ausblick von den Zimmern aus, die zum Hafen gehen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Auf den Bildern war das Haus von der Wasserseite aufgenommen, jedoch gab's kein Zimmer auf die Seeseite. Im Gegenteil. Wir hatten unser Zimmer auf die Strassenseite welches gegen eine Bar die bis 3h morgens geöffnet war zeigte und da es sich um ein altes Haus mit alten Fenstern handelt, schützten diese vor Lärm überhaupt nicht, wenn man sie schloss. Bis 3h 30h war an Schlaf nicht zu denken. Schade!

    Frühstücksbuffet war prima, frisch und ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksraum und Service sehr lieblos und ungepflegt. Nur Filterkaffee, Eierspeisen kalt etc. Das Bett war eine Katastrophe. Zu weich, zu schmal, durchhängend und bei jeder Bewegung des Partners wurde man durchgeschüttelt. Hatten uns mehr an Komfort erwartet.

    Lage des Hotels war ok, jedoch grosser Lärm von Rest. /Bar nebenan bis tief in die Nacht. Schade.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teilweise ist es ein Gruppenhotel. Das Frühstück war eine Katastrophe (Asiatische Gruppe(n), die Auswahl war gar nicht gut). Bis auf Frühstück war alles sehr gut

    Tolle Lage im historischen Viertel Bryggen, sehr schöne alte Gebäude, angenehme Zimmer, freudliches Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein altes Haus mit alten Möbeln. Teilweise abgewohnt. Kein Zimmersafe.

    Das Hotel ist sehr zentral gelegen. Inmitten der Altstadt Bryggen und auch vom Flughafen sehr gut it dem Flybussen erreichbar.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ohne Qualität. War selbst im Hostel besser. Bacon schwamm in fett. Eklig. Silberfische bis ins Schlafzimmer. Sehr laut (hupen strasse). Zu wenig Plätze im Frühstück sraum. Personal überfordert. Preis leistung indiskutabel schlecht.

    Lage top. Restaurant soya sehr zu empfehlen am ende der strasse. Top !

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die Dusche befand sich in einer Badewanne mit Vorhang der leider nicht alles abschloss und das Bad beim Duschen in einen See verwandelte. Der Frühstücksraum ist nicht für so viele Gäste ausgelegt wie das Hotel aufnehmen kann. Man muss lange nach einem Platz suchen und andre Gäste fragen ob man sich mit an ihren Tisch setzen kann.

    Das Zimmer war groß und gut eingerichtet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Freundlichkeit der Mitarbeiter (Check-in) sollte gearbeitet werden. Das Frühstück ließ sehr zu wünschen übrig sowohl in der Qualität als auch in der Auswahl

    Sehr gute Lage

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bitte oben lesen

    Es fehlte, vieles was wirklich nicht kostbar ist: Badezimmer Matte, die Lichteinrichtung im Zimmer war katastrophal, Zum Frühstück: es fehlte warmen Milch u Zucker zum Kaffee, es waren nur 1. Person im Dienst im ganzen Hotel!, der arme! Bei vollem Haus! Kein Gast Telefon der funktionierte ( um zB das Kaputte Leselicht zu melden muss man sich wieder anziehen, unten auf Personsl warten usw ...

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück könnte abwechslungsreicher sein und etwas mehr Auswahl haben.

    Das Hotel liegt an top Lage in Bergen, mitten in Bryggen. Das Zimmer war geräumig, ruhig und schön. Es hat viele Restaurants direkt in Laufdistanz des Hotels.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Klimaanlage war so laut, dass ein Schlafen ohne Ohrenstöpsel nicht möglich war. Es ist unglaublich, dass ein Hotel in dieser Klasse so etwas nicht im Griff hat.

    Sehr schönes, zentral gelegenes Hotel.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir mussten um 7.15 Uhr abreisen, es gab keine Möglichkeit noch zu frühstücken oder ein Lunchpaket zu erhalten. Somit haben wir 1x Frühstück umsonst bezahlt.

    Sehr gute Lage, nach angebotenem Upgrade (100 NOK/Nacht) angenehm großes Zimmer, gut eingerichtet, allerdings sehr hoch angebrachte Kippfenster.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Fußboden war nicht sauber. Die Badewanne war zum Duschen sehr glatt und hatte keinen Haltegriff. Das Laken war zu schmal, so dass man auf der Matratze lag

    Das Hotel hat einen Raum zum Koffer abstellen, wenn man nach dem Auschecken noch den Tag in Bergen verbringen möchte ein gutes Angebot

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wissenstand der Rezeptionistin über die einfachsten touristischen Gegebenheiten Bergens ist stark verbesserungswürdig

    Die Lage war gut, das Hotel - da nicht ausgebucht - ruhig

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bauarbeiten im Hotel. Dachzimmer mit Dacharbeiten - morgens hat ein Bauarbeiter zum Fenster reingeschaut. Keine Information darüber von der Rezeption bei Anreise - sondern eine Überraschung!

    zentrale Lage!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Im Moment sind große Teile des Hauses wegen Arbeiten am Dach eingerüsstet, was wohl in einigen Zimmern den Blick beeinträchtigen dürfte. Inwieweit sich eventuelle Lärmbelästigungen auswirken, kann nicht beurteilt werden, da unser Aufenthalt über den Jahreswechsel gebucht war. Wann die Arbeiten beendet sind, könnte ggf. vor Ort erfragt werden.

    In besserer Lage kann man in Bergen kaum einchecken. Der Hafen ist eine Minute entfernt, urige Gassen für Spaziergänge beginnen fast vor der Haustür. So zentral die Lage auch ist, man findet hier trotzdem seine Ruhe. Der Blick vom Zimmer in der sechsten Etage ist frei bis in die umliegenden Berge. Das Zimmer selbst war recht großzügig geschnitten, die Einrichtung eher konservativ, alles war sauber. Das Frühstück war sehr reichlich, verschiedene Brotsorten standen zur Wahl, Eier, Fisch, Wurst,Saft,.... Das Personal war unauffällig aufmerksam und hilfsbereit. Preis/ Leistung stimmt, mit Blick auf das generelle norwegische Preisniveau. Gut zu wissen, dass es in unmittelbarer Nähe einige Lokale gibt, in denen es sich tatsächlich preiswert und gut essen läßt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten sind sehr unbequem. Man spürt jeden Federkern und das ganze Bett wackelt wenn sich einer bewegt. Der Strom funktionierte leider auch nicht immer wie gewollt.

    Sehr gute Lage in Bryggen! Viele tolle Sehenswürdigkeiten und Museen in der Nähe. Wlan funktioniert überall im Hotel. Gutes Frühstück.. nur leider ohne Kleingebäck dafür warme Speisen und großes Buffet. Mit Flybussen sehr gute Verbindung zum Flughafen Bergen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Flurbereinigung vor den Zimmern. Hier sah es aus, als wäre seit Tagen nicht gestaubsaugt.

    Toller Blick auf den Hafen aus dem großen Deluxe Zimmer mit tollem Mobiliar und schönem Parkett

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Lüfter im Bad lief rund-um-die-Uhr, was in der Nacht vor allem störend war. Ebenfalls lief dauerhaft der Abzug von der Küche /Frühstücksraum da das Zimmer direkt darüber gelegen hatte. Das Hotel ist in die Jahre gekommen, man sieht den Verschleiß überall. Das Preis-Leistungsverhältnis ist mit über 100€ die Nacht zu teuer für Standard und ein Hotel, dass in die Jahre gekommen ist.

    Die Lage des Hotels.. Das Personal war dezent neutral, dennoch darauf bedacht auf Fragen auch zu antworten.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption unfreundlich, Betten sehr schlecht, leider wurde der Start für das Frühstück nicht eingehalten und so mußten wir ohne zum Zug. Bergen war die Reise nicht wert, die Zugfahrt nach Oslo war einfach super!

    Die Lage ist gut aber nicht sehr gut. Größe des Zimmers war in Ordnung. Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Da wir in einem Zimmer Richtung Hafen übernachtet haben mussten wir in den Anbau der leider nur über eine Treppe zu erreichen war. Hier fehlt eindeutig ein Fahrstuhl oder eine Rampe. Das sollte dringend behoben werden.

    Top Lage in der Innenstadt. Um der Ecke befindet sich das Weltkulturerbe Bryggen. Also zentraler geht´s kaum. Hotel ist groß und übersichtlich gestaltet. Frühstück bietet alles was man "verlangt" um gut in den Tag zu starten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer mit großem Gepäck reist, sollte nicht unbedingt die Zimmer mit Hafenblick wählen, da der Weg zu dem entsprechenden Aufzug nur über eine Treppe zu erreichen ist. Desweiteren empfehle ich dieses Hotel nicht an Personen, welche schlecht zu Fuß sind. Die Strecke vom Hafen zum Hotel ist zwar nur 1 Block weit, aber relativ steil und die Bürgersteige sind fürchterlich uneben (besonders mit Gepäck eine Strapaze) Ansonsten ist die Lage des Hotels fast nicht zu übertreffen.

    Die Aussicht auf den Hafen war wunderbar,musste aber auch extra bezahlt werden. Das Frühstück war reichhaltig und bot vielfältige Auswahl. Kaffee/Tee/Kakao standen 24 Stunden aus einem Automaten zur Verfügung (dafür funktionierte allerdings der Wasserkocher im Zimmer nicht, und wurde auch nicht ausgetauscht - trotz Bitte unsererseits) Unser Zimmer war geschmackvoll eingerichtet, sogar ein Kühlschrank fehlte nicht; die Fenster ließen sich öffnen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bitte nicht rauchen im Zimmer. Der Feueralarm morgens um halb zwei weil ein Idiot im Zimmer rauchte war nicht so angenehm.

    Tolles schönes Hotel am Rande der Hansehäuser 100m vom Hafen und 250m von der Touristenformation.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Altstadt mehr alte bzw. schöne Häuser erwartet.

    Lage vom Hotel ideal (einen Katzensprung vom Hafen, Zahnradbahn zum Aussichtsberg sowie zur Altstadt entfernt)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An manchen Stellen merkt man, dass das Hotel in die Jahre kommt. Den Frühstückstisch mit Messer, Gabel, Löffel und Serviette sowie Tasse muss man sich selber decken. Die Matratzen sind sehr weich, aber das ist natürlich subjektiv.

    Die Lage des Hotels ist fabelhaft. Die Zimmer sind groß und ruhig gelegen. Das Personal ist hilfsbereit und nett..

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    durchschnittliches Frühstück, ohne Brötchen DZ im 4. Stock mit kleinem Dachfenster, Dusche in Badewanne,keine Duschmatte

    gute,zentrale Lage, günstig zum Flughafenbus

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Empfang unfreundlich. Am Abend Personalwechsel und deutlich freundlicher. Da wir mit unserem Auto nicht ins Parkhaus fahren konnten wegen der Höhe, mussten wir uns in Bergen alleine einen Stellplatz suchen. Keine Hilfe vom Hotelpersonal. Bei der Buchung war nicht angegeben, dass es sich um ein Parkhaus handelt. Schade. Frühstück ausreichend, aber Bahnhofsatmosphäre und kaum ein Platz auffindbar-

    Sehr gute Betten. Mann schläft sehr bequem. Lage des Hotels super. Sehr sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück durchzogen. An sich gute Auswahl. Gebäck (Croissants, Süssgebäck) fehlte jedoch komplett

    Bequemes Bett, ruhige Lage, Fussbodenheizung im Badezimmer

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück herrscht Chaos, auch in der Woche. Wir haben lieber auswärts gefrühstückt.

    Die Lage des Hotels in Bryggen ist Klasse. Man kann alles zu Fuß erreichen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas heruntergekommene Einrichtung, zerschlissener Teppichboden und beschädigte Wände im Flur, unästhetische abgewetzte Holz-Klobrille, hellhörig, liebloses Frühstück (Massenabfertigung)

    tolle Lage direkt am Hafen neben der historischen Altstadt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parksituation ist sehr schlecht, das Parkhaus am Hotel eng und teuer. Am besten fährt man zum Parkhaus an der Busstation.

    Das Frühstück war sehr gut, die Lage ist hervorragend, man kann alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß sehen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratzen waren extrem weich. Keine Bademäntel. Ansonsten sauber.

    Frühstück war ok. Frühstücksraum war sehr sachlich gehalten. Gute Aufenthaltsmöglichkeit bis zur Einschiffung. Der Tag war extrem verregnet. Trotz Outdoor Regenjacke nass.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum könnte etwas freundlicher gestaltet werden.

    Das Hotel ist sehr gut gelegen. Unser Zimmer war gross und sauber. Das Personal war freundlich. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Für Gäste, die vor der Eincheckzeit ankommen, gibt es Tee und Kaffee; die Betten sind bequem, das Frühstück ist prima (z. B. glutenfreies Brot), die Lage im alten Hanseviertel ist hervorragend. Das Ambiente ist gediegen altmodisch - passt damit atmosphärisch gut in das alte Viertel - und bietet viel Komfort.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok!

    Frühstück sehr lecker, jedoch vermissten wir die Spiegeleier*bei der Brotauswahl fehlte uns das gute Vollkornbrot*Orangensaft war nicht frisch gepresst *

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr zentral gelegenes Hotel in Bergen. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf den Hafen. Sehr zu empfehlen. Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Frühstück reichhaltig und gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück sehr lieblos präsentiert: Butter ohne Kühlung wässrige Marmelade in großen Salatschüssel kaum frisches Obst; Bananen gedrittelt Klimaanlage in den Zimmern sehr laut und nicht zu deaktivieren. Bei der Räumlichkeiten ist der "Lack ab" keinesfalls 4* Personal reserviert

    sehr gute Lage

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    zu wenig Plätze beim Frühtücken kein Kühlschrank insgesamt wäre eine Auffrischung erforderlich

    Tolle zentrale Lage, 200 m bis zum Bryggen- Viertel. Jede Menge Restaurants/Bars in näcvhster Nähe. HopOn/HopOff-Bushaltestelle und Talstation der Floyenbahn ganz nah

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familiensuite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Familiensuite und ein der 2 Schlafzimmer hatte kein Fenster. Dafür war es dann doch recht teuer. Zudem waren die Steckdosen nicht gesichert. Generell herrscht Investitionsstau.

    Gute Lage im Zentrum von Bergen. Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Matratzen etwas zu weich. Der Frühstücksbereich ist nicht so schön gestaltet, das Frühstück selber ist aber sehr gut.

    Tolles Bad für einen Badewannenliebhaber...genial. Optimale Lage und sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Sparbereich lässt sehr zu wünschen übrig. Das haben wir in anderen vergleichbaren Hotels schon deutlich besser angetroffen. Parkmöglichkeiten waren während unseres Aufenthaltes sehr schlecht, da das nächste Parkhaus geschlossen war und wir somit sehr weit bis zum Nächsten laufen mussten.

    Die Lage war sehr gut, sehr zentral.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Parkplätze mussten in ein Parkhaus sehr teuer, durch die Lage kein schöner Ausblick möglich.

    Die Lage direkt am Hanseviertel, das Frühstücksbüffet ist norwegischer Standard. Das Zimmer war sauber.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit bei Fruehstueck laesst zu wuenschen uebrig - das Personal wischt allen Mist vom Tisch auf den Boden, das sieht sehr unappetitlich aus; die Tische beim Fruehstueck werden - wenn ueberhaupt - nur trocken abgewischt und schmutziges Geschirr nur langsam entfernt.

    tolle Lage, sehr zentral; sehr nettes und hilfsbereites Personal an der Rezeption; Zimmer sehr sauber

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Essen im Hotel, außer Frühstück, nicht möglich. Empfang war nicht zuvorkommend. Wir waren vor 15.00 Uhr im Hotel und wurden quasi links liegengelassen, bis wir punkt 15.00 Uhr unseren Schlüssel bekamen.

    Die Lage des Hotels.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war ruhig, das Frühstück reichlich und die Lage des Hotels ideal. Das Personal war sehr freundlich und kompetent, sehr hilfreich sowohl bei Fragen zu Ausflügen wie auch bei Problemen mit WIFI-Verbindung, rufen von Taxi etc. .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück war schlecht, kaum Auswahl und viel zu wenige Plätze. Frühstück war von 7:00 bis 10:00 Uhr, ab ca. 8:00 war es jedoch nicht möglich einen Platz zu finden. Fenster war nicht dicht, da ein Schloss fehlte, das hat das Personal jedoch nur am Rande interessiert, bis zur Abreise wurde nichts unternommen.

    Sehr gute Lage, alles in der Nähe Zimmer sind gut geheizt und warm Betten bequem

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft am Sonntag wurde uns (und auch anderen anreisenden Gästen) ein in der Nähe liegendes öffentliches Parkhaus als Parkmöglichkeit für Hotelgäste genannt. Dieses wurde jedoch wegen Bauarbeiten ab Montag geschlossen. Wer dies zufällig zeitig genug bemerkt hatte, konnte seinen Wagen gegen erneute Gebühr im UG des Hotels abstellen. Diese ehemalige Hotel-Parketage glich einer schmutzig wirkenden "Rümpelkammer". Viele andere Ausstattungen des Hotels sind inzwischen auch in die Jahre gekommen und haben ihre beste Zeit lang hinter sich gelassen. Das Personal an der Rezeption war nicht unfreundlich - eher neutral seinen Dienst machend.

    Die Lage direkt im Zentrum von Bergen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauberkeit der Betten. Wenn man unter die Topper schaute...grauslich. Die Twin-Betten rutschten auseinander. Mobiliar war "an Jahren". Sauna hätte sauberer seit müssen, keine Saunatücher zur Verfügung.

    Frühstück war in Ordnung, man musste sich aber selbst alles eindecken (Jugendherberge?). Personal versuchte freundlich zu sein, war aber komplett überlastet. Personal war mit der Parksituation nicht vertraut (falsche Hinweise über Parkverbote). Zimmer war geräumig. Schöne Aussicht, aber nachts etwas laut.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Rezeptionist beim Einchecken war unmöglich. Keine Infos, keine Anworten und die Aussagen zum parken unkonkret. Frückstück sehr lieblos. Hotel mit eigentlich 3 Sternen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche in der Badewanne, man kann nicht verhindern, dass das Wasser vor die Wanne auf den Boden fließt.

    Das Frühstück war sehr üppig, alles frisch und ansprechend angerichtet. Das Zimmer war perfekt. Alles pico bello sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Zweibettzimmer mit Hafenblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Renovierungsbedürftiges Hotel, sowohl hinsichtlich der Zimmer als auch in Bezug auf die Gemeinschaftsräume. Verbesserungsfähiges Frühstück (Kundenorientierung des Personals, Auswahl der Speisen, Präsentation und Mobiliar des Raumes). Parkmöglichkeit nur im öffentlichen Parkhaus zu entsprechenden Preisen.

    Sehr gute Lage direkt am Hafen

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der frühere checkin hat nicht geklappt. Gepäck musste zwischengelagert werden. Frühstücksraum hektisch und laut und nicht immer alles verfügbar.

    Tolle Lage nah am Hafen. Zimmer ausreichend groß und hell.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna ist nur kleiner ein Raum, der an den Fitnessraum angrenzt, ohne Sichtschutz und ohne Ruhebereich. 25 Minuten Vorlauf braucht die Sauna, nachdem man sie eingeschaltet hat. Ungünstig, da keine Stühle/Bänke zum Warten vorhanden sind und er gesamte Bereich insgesamt nicht einladend wirkt.

    Perfekte Lage am Hafen von Bergen, im Stadtteil Bryggen. Ein sehr schön eingerichtetes Zimmer, groß und chic. Das Frühstücksbuffet ist außerordentlich reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der ersten Nacht zw. 3 und 4 Uhr kein Schlaf: Eine männl. Person lag auf der Strasse vor dem Hotel und gab fürchterliche Schreie von sich (Drogen?). Stand immer wieder auf, schrie wie ein Tier. Niemand kümmerte sich (z.B. Nachtdienst). Personal unfreundlich (Reception, Frühstück)

    Die Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    schlechte Nachtischlampe, Toilettenpapierhalterung zum Verrenken, Duschwasser lief aus ...

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: