Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Scandic Victoria 4 Sterne

Rosenkranzgt. 13, 0121 Oslo, Norwegen

Nr. 66 von 157 Hotels in Oslo

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3606 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    9,1

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Room-Service war schlecht. Weder wurde das Bett sorgfältig gemacht, noch war das Badezimmer sauber und vorallem mit allem notwendigen nachgefüllt. Schade.

    Die super tolle Lage ist perfekt für jeden Ausflug in dieser wunderbaren Stadt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Warum im Zimmer ein riesiges Bild einer weinenden Frau hängen muss, erschließt sich mir nicht. Fand ich unpassend und abgesehen davon, dass es mich beim morgendlichen Erwachen nicht gerade begeistert eine weinende Frau in 70x100 zu sehen, wirkte das ganze Zimmer dadurch auch einfach irgendwie „billig“. (Siehe Foto)

    Das Hotel liegt sehr zentrumsnah, alles Interessante ist fussläufig erreichbar. Wie Hafen, Rathaus, Königspalast. Es sind allerdings etwas mehr als die angegebenen 450m Entfernung vom Hauptbahnhof. Ich erwähne das nur für Leute, die Probleme mit dem Laufen haben und sich auf die Angabe verlassen. Das Zimmer war okay, alles sehr ordentlich und sauber. Matratzen waren gut, keine Minibar im Zimmer, dafür konnte man jederzeit gekühlte Getränke im 1. Stock erwerben. Das Frühstück war auch okay. Alles was man braucht, war vorhanden. Als sehr störend empfanden wir das Glockenspiel des Rathauses. Bis Mitternacht läuteteten die Glocken viertelstündlich (?) und um 7:00 Uhr ging es wieder weiter. Aber dafür kann ja das Hotel nichts. Ich glaube in einer Antwort auf eine Bewertung gelesen zu haben (leider erst hinterher), dass man auch auf Anfrage ein Zimmer zur ruhigeren Seite haben kann. Late Check out - 12:00 Uhr. Top!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren viel zu weich. Beim reichhaltigen Frühstück musste man auf sein Geschirr aufpassen, sonst war es abgeräumt.

    Die unschlagbare Lage im Zentrum der Stadt, jedoch ohne Lärmbelästigung. Und das reichhaltige Frühstück bei großzügigen Essenszeiten..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nähe zum Rathaus ist Segen und Fluch zugleich. Die Rathausuhr hat ein Glockenspiel, welches zu jeder Viertelstunde ertönt. Zu jeder vollen Stunde sogar mit einem längeren Klangspiel. Das geht bis 23:00 Uhr. Mittagsschlaf und frühes zu Bett gehen daher nur mit entsprechenden Ohrstöpseln.

    Sehr gutes Frühstück. Zuvorkommendes und freundliches Personal. Sehr zentrale Lage.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze zu weich, Klimaanlage nicht regulierbar, bei 23Grad Zimmertemperatur kann man nicht erholsam schlafen, trotz Meldung an der Rezeption änderte sich nichts, im Bad war die Dusche nicht richtig isoliert, Bad stand nach duschen unter Wasser, gab keinen Badvorleger, keine deutschen TV-Programme

    Lage, Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mein Zimmer lag zum Atrium und so konnte man das Fenster nicht öffnen. Da die Klimaanlage kein Bedienteil für den Gast hatte, musste ich diesbezüglich mehrfach an der Information vorsprechen, bevor die Temperatur entsprechend reduziert wurde.

    Die Lage im Zentrum ist super, alles ist gut erreichbar. Das Frühstück war gut wie immer, die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Das Personal war wie immer sehr freundlich und aufmerksam, mit einer Ausnahme.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist eines der eher lieblosen Kettenhotels, welches in seiner Lieblosigkeit grundsätzlich makellos wirkt. Bestimmt macht es sich auf einer Geschäftreise sehr gut. Für einen Pärchenurlaub ist das Hotel, was die Stimmung angeht, okay, wobei das gewisse etwas irgendwie fehlt. Das außerordentliche Frühstück macht es allerdings wieder gut.

    Tolle Lage, gutes Preis-Leistung-Verhältnis, freundliches und bemühtes Personal, bequeme Betten, Sauberkeit, hervorragendes Frühstück. Ich kann mir kaum vorstellen, dass ein Frühstück besser sein könnte - vielfältig, durchdacht, mit einer Riesenauswahl an Standarsgerichten, aber auch lokalen Spezialitäten, vielen kleinen Extras und Besonderheiten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gute Lage (nicht weit zur Bahnstation, Hafen auch gleich ums Eck und auch etliche öffentliche Verkehrsanbindungen), tolles Frühstück. Zimmer war auch geräumig

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze sind kostenpflichtig - das Hotel scheint ein eigenes Parkhaus zu haben trotzdem muss man zahlen. Und das ist nicht ganz günstig: ca 30€ die Nacht. Des Weiteren hatte ich unten an der Rezeption nach einem Feuerzeug gefragt (musste eine Kerze anzünden da meine Freundin Geburtstag hatte), da fing der Herr an mir eine weg Beschreibung für den nächsten Kiosk zu erklären.

    Sehr zentrale Lage - alles ist zu Fuß erreichbar. Das Zimmer war sehr groß und perfekt für 2 Personen. Das Personal ist auch sehr nett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das ganze Hotel wurde in wichtigen Bereichen ( ausser den Zimmern) gerade umgebaut. Staub, Lärm, Gestank, das eigentliche Problem war das man uns das bei der Buchung nicht gesagt hat. meine 3 Geschäftspartner waren mehr als irritiert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zur Zeit Baustelle in Lobbybereich. Restaurant daher auch geschlossen. Unser SuperiorZimmer war kalt und konnte die Tage auch nur durch einen elektrischen Heizkörper erwärmt werden.

    gute Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider fanden gerade Umbauarbeiten im Hotel statt, so dass das Frühstück in den Konferenzräumen serviert wurde. Die Athmosphäre war leider super ungemütlich, ein ungestörtes Gespräch eigentlich nicht möglich da die Tische in einer langen Reihe aneinandergestellt waren. Es gab zwar alles zum Frühstück, aber es war nicht aussergewöhnlich. Was mich noch etwas wunderte, waren die hellhörigen Zimmer. Man konnte deutlich hören, dass im Nebenzimmer gesprochen wurde, teils konnte man auch verstehen was. Insgesamt jedoch ein empfehlenswertes Hotel im guten Preis-Leistungs-verhältnis

    Die Lage des Hotels ist unschlagbar, nur 15 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und trotzdem ruhig gelegen. Die Zimmer sind schön und modern eingerichtet, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Bett war sehr schmal und durchgelegen, zu zweit rollt man stets in die Mitte (schwer bei Menschen die sich im Schlaf bewegen) - Duschtür war nicht wirklich abdichtend, so war der Badboden nach dem Duschen immer nass - Hotel ist bis 29.01 in der Renovierungsphase, auf welche wir von Booking nicht hingewiesen wurden, wodurch das Frühstück in der selben Etage (8.) wie unser Zimmer war (viel Bewegung morgens) - keine ausländische TV-Kanäle

    - Die Lage des Hotels war nah zu allem wichtigen (gute Restaurants, Hafen, öffentl. Verkehrsmittel) - Viel Ablagefläche im Zimmer sowie im Bad - ruhige Lage (abgesehen von Kirchenglocke) - nettes und aufmerksames Personal

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da sich z.Z eine Baustelle im Hotel befindet war das so gelobte Frühstück nicht so wie erwartet. Der Frühstücksraum befand sich in der achte Etage in 2 Konferenzräumen,es gab leider keine Brötchen sondern nur Brot.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche etwas abgenutzt (Boden), etwas zu weiche Betten, Kofferabstellbereich theoretisch für jeden zugänglich

    Große Zimmer und sauber, sehr gut gelegen (direkt beim Parlament) und alles zu Fuß erreichbar. Gutes Frühstück mit ausreichend Auswahl, Personal freundlich, gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    das Hotel wird zur Zeit renoviert und dieses wurde nicht mitgeteilt bei der Buchung und auch auf der Seite von Booking.com gab es keinen Hinweis dazu. Tagsüber gibt es Baulärm, das Restaurant ist Geschlossen, Lobby und Empfang sind zur Zeit ein Provisorium.

    das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit und die Lage im Zentrum von Oslo ist sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel lag ziemlich Zentral, von hier aus konnte man alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Das Frühstücksbüffet war sehr gut mit tollem Brot, frischen Früchten, Waffeln und vielem mehr. Das Personal war sehr freundlich ! Wir kommen wieder !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider funktionierte die Heizung nicht und die Zimmertemperatur konnte auch nicht angehoben werden. Das Personal war sehr freundlich und organisierte für uns eine zusätzliche Heizung. Damit konnte die Temperatur angehoben werden.

    Sehr schönes gut ausgestattetes Zimmer im gehobenen Zustand und in sehr zentraler Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein zweibettzimmer gebucht, allerdings nur zimmer mit einem 1.40m breiten einzelbett bekommen. Zimmerwechsel war nicht möglich, da ausgebucht. Es gab ein zusatzbett, aber keinen rabatt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer im 2.Stock sind zum Teil mit Lage zum Innenhof, der hier gleichzeitig Frühstucksraum ist. Auch wenn die Fenster verspiegelt sind, ist dies zumindestens irritierend.

    Freundlichkeit des Personals, Lage, Ausstattung, reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Balkon vor unserem Zimmer sah verrottet aus, habe mich nicht getraut darauf zu stehen. Die Parkgebühr in der Tiefgarage lagen für 48 Stunden bei 75 Euro und war verdammt eng.

    Herzliche Begrüßung, toller Service. Frühstück war hervorragend mit viel Auswahl. Zentraler konnte das Hotel nicht gelegen sein, die Oper, Königshaus sowie die Fußgängerzone sind in nur wenigen Minuten zu Fuß durch einen kleinen Park zu erreichen. Trotz der Lage sehr ruhig gelegen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption war bei unserer Ankunft wenig erfreut über die Störung der offensichtlich privaten Internetrecherchen, entsprechend unfreundlich war das Verhalten. Unser Zimmer lag leider zum überdachten Innenhof hin, weshalb es nicht möglich war, ein Fenster zu öffnen. Die Klimaanlage ist sehr laut. Der Frühstücksbereich ist viel zu klein für die Menge der Gäste. Für einen längeren Aufenthalt in Oslo gibt es bessere Alternativen.

    Das Hotel hat eine sehr zentrale Lage; man kann alle Sehenswürdigkeiten im Zentrum bequem erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für diese Preisklasse, das Hotel ist ja recht teuer (dies ist zwar normal für Oslo), sollten im Badezimmer wirklich Kleenex-Gesichtstücher aufliegen. Deren Fehler bewerte ich als sehr negativ.

    Das Zimmer hatte selbstverständlich Fenster, ist doch keine Frage. Und den Blick in den grossen, lichtdurchfluteten Innenhof schätzte ich sehr, ist doch viel besser als ein Zimmer zur Strassenseite. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und ich genoss speziell den frisch gemahlenen Kaffee aus dem Automaten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer im obersten Stockwerk mit Dachfenstern, die nicht gut schallisoliert waren. Zudem war ein Fenster mit einem breiten grauen Klebeband notdürftig repariert worden. Als wir zudem einmal noch am Morgen im Zimmer waren, ist das Zimmermädchen ohne Anklopfen in unser Zimmer gekommen.

    Das Hotel liegt ideal, um die Stadt zu entdecken. Zu Fuss ist man in wenigen Minuten am Hafen, beim Nationaltheater oder in der Fussgängerzone. In der Nähe hat es auch verschiedene Metro- und Tramhaltestellen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unsere Zimmer lagen zum Innenbereich Buffetrestaurant, so dass man kein Fenster öffnen konnte und die Zimmer somit auch sehr dunkel waren.Somit lief die Klimaanlage geräuschvoll die ganze Nacht und blies teilweise auf das Bett. Die Temperatur konnte nicht eingestellt werden und nur zum sitzen tagsüber oder abends war es zu kalt. Die Anlage konnte auch nicht abgestellt werden. Keine Vergünstigung in der Tiefgarage als Hotelgast. Da Innenstadtlage, keine Parkplätze im Umfeld. Nach den ausgeschriebenen Preisen hätten wir pro Tag 37,50 € bezahlt. Bei der Ein - und Ausfahrt stand free parking, die Schranke war geöffnet. Etwas verwirrend, mal schaun, ob noch eine Abbuchung kommt, da wir die Kreditkarte eingesteckt haben 😢

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage nicht regelbar, keine deutschen Fernsehprogramme verfügbar, viel zu geringes Tageslicht im Zimmer, demotiviertes Frühstückspersonal, die Auslastung des Frühstücksraums gleicht einer Werkskantine

    zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    350 Kronen für nicht einmal 24 Stunden parken ist ganz schön heftig

    Die Lage war super. Direkt in der Stadt neben dem Rathaus und der Karl Johanns Gate. Personal nett und das Frühstück war super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet sehr umfangreich; sehr gute Lage; Hafen und Innenstadt nur wenige Meter entfernt; ruhige Zimmer; sehr sauber; gerne wieder beim nächsten Oslo-Besuch

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkgebühren sind mit über 40 Euro pro Tag in der Tiefgarage (sehr enge Einfahrt und Abfahrt!) sehr teuer. Im Vergleich zu den anderen von uns bereisten Scandic-Hotels das schlechteste Frühstück (aber immer noch sehr gut, aber eben nicht super)

    Die Lage des Hotels ist wirklich super, gleich neben dem Rathaus. Die Zimmer sind sehr schön und die Betten äußerst bequem.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche hat ständig warm kalt gestellt

    Das Person war sehr freundlich Das Preis Leistungs Verhältnis war super !!! Das Frühstück einfach genial Die Lage perfekt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    auch Superiorzimmer liegen zum Innenhof, Sauberkeit, Lautstärke der Klimaanlage, Beleuchtung am Bett kann nur zusammen mit der Beleuchtung im Vorraum an- und ausgeschaltet werden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker, der Frühstücksraum hell und freundlich. Das Zimmer war sehr gross und sauber, jedoch mit einigen gut sichtbaren Abnutzungsschäden! Das Personal an der Reception war ok und hilfsbereit, aber ansonsten etwas wortkarg.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt innenliegende Zimmer mit Fenster zu einem Lichthof, die sich nicht öffnen lassen. Das gleicht eine gute Lüftung aus, die man aber hört.

    Geniale Lage, direkt um die Ecke von zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Hafenpromenade

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für die kleinen Zimmer ohne Lüftungsmöglichkeit nur mit nicht zu öffnenden Fenstern zum Speisesaal war er Preis hoch. Das Frühstücksbüffet ist Standard aber nicht außergewöhnlich, der Andrang dabei, d.h. die im Verhältnis zur Gästezahl geringe Zahl von Tischen im Frühstücksraum macht das Frühstück ungemütlich. Das Hotelparkhaus ist extrem teuer. Abweichend von der Buchungsvereinbarung wurde der Rechnungsbetrag sofort der Kreditkarte belastet, ist bei mir nicht schlimm, aber man sollte darauf hingewiesen werden.

    Die zentrale Lage zwischen Hafen, Rathaus, Parlament und Nationaltheater war für uns sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer nach innen in Höhe des Restaurants, wie eine Höhle, nach Reklamation und Tausch besser. Kein Hinweis bei der Buchung auf die Lage der Zimmer. Garage voll und eng, ohne Kontrolle, ob noch vom Hotel gemietete Plätze frei sind.

    die Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grosses helles Zimmer mit sehr grossem und geräumigem Badezimmer. Das hotel liegt an perfekter Lage direkt am Hafen von Oslo und das Zentrum von Oslo ist in 5 Gehminuten zu erreichen. Wir würden auf jeden Fall wieder dieses Hotel besuchen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die parkplatzsituation war sehr unbefriedigend-ca 10 min. fussweg. das hotel ist fuer individualreisende nicht zu empfehlen.so war auch das restaurant abends nur fuer gruppen reserviert.die bar war ganz geschlossen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz zu teuer 350 Nok. Und extrem schlecht fahrbar. FRÜHSTÜCKS- QUALITÄT unter Durchschnitt. Mensatmosfäre laut. unmotiviertes und nicht hilfsbereites Rezeptionspersonal

    Die Lage ist top. besser geht's nicht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Tageslicht im Zimmer. Generell dunkel. Weiche Matratze. Sehr enge Garage. Stau am Aufzug. Dusche unbrauchbar.

    Top Lage. Frühstück ok. Gutes WLAN. Barangebot an der Rezeption.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Klimanlage war nur sehr kalt eingestellt und liess sich nicht zu höheren Temperaturen einstellen oder ausstellen. Das Fenster liess sich nicht öffnen um Frischluft hereinzulassen.Das Frühstück war nur bis 10.30 Uhr. Es könnte für mich als Urlauber auch länger sein. Bei der Anreise war ein Musikfestival. Dadurch war alles gesperrt und mit Fussgänger verstopft. Da hätte das Hotel seinen anreisenden Gästen einen Hinweis zukommen lassen können. Das Parkhaus ist zwar mit dabei, finde aber für einen schon bezahlenden Hotelgast ist der Preis für das Hoteleigene Parkhaus eine Frechheit !! Zumal man 20 min benötigt um sein Auto zu dem Stellplatz zu cirkulieren . Sehr eng !!! Es wird leider nicht deutsch gesprochen.

    Das beste war das Frühstück. Sehr Central ist auch die Lage.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Es waren immer sehr viele Leute gleichzeitig beim Frühstück, damit waren sie überfordert. Nur ein Kaffee Automat, lange Wartezeiten davor. Relativ unsorgfältig, lieblos arrangiert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zum Frühstücksrestaurant gelegen, trotz verspiegelter Fenster ein unangenehmes Gefühl, Feueralarm um 3.30am sehr unangenehm, da auch keine Erklärung oder Entschuldigung erfolgte

    Bett zu weich, Frühstück hervorragend und komplett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkgarage war voll, wir wurden mit der Parkhaussuche vollkommen alleingelassen, obwohl es angeblich ein Ersatzparkhaus gab. Fernseher funktionierte nicht, kein Signal. Da sich das Fenster nicht öffnen ließ, lief permanent die Klimaanlage.

    Frühstück super, Lage super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmertemperatur 24 - 25 Grad. Zimmer gewechselt, keine Veränderung. Mit Ohrenstöpseln bei offenem Fenster in neuem Zimmer geschlafen. Erstes Zimmer unterirdisch schlecht mit Fenster auf eine Art kleinem Innenhof im 9. Stock von dem man bequem ins Zimmer einsteigen kann. Booking Com Gast wurde hier anscheinend extra bestraft. Nie wieder! Personal nannte den Zimmerwechsel ein Upgrade. Lächerlich!

    Top Lage in der Innenstadt nahe am Hafen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Klimaanlage ließ sich nicht ausschalten, lief geräuschvoll die ganze Nacht. Temperaturregelung der Heizung hat nicht funktioniert: Egal, was man eingestellt hat, immer die gleiche Temperatur (ca. 21,5 Grad). Schrank war blöd (Türen gegeneinander), recht wenig Stauraum

    Super-Frühstück in einem tollen Ambiente (überdachter Innenhof), Erker-Zimmer über dem Haupteingang

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zunächst sehr kleines Zimmer (trotz Buchung einer "Superior Suite") mit defekter Minibar. Nach Reklamation jedoch rasch größeres Zimmer erhalten. Klimaanlage nervig.

    Gute ruhige, zentrale Lage, abwechslungsreiches Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Damit alle Lichter im Zimmer gelöscht sind, muss man den Hauptschalter drücken. Somit hat man über Nacht kein Strom um Mobile oder Fotoapparat zu laden.

    Sehr nettes Personal. Grosses Kompliment auch an den Barman. Er hat uns auch noch gute Tipps für Bars/Restaurant gegeben. Gutes Frühstückbuffet

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war, durch eine Messe in Oslo, das Zimmer extrem teuer. Das Bett ist schon alt

    Freundlich beim Frühstück, eine Dame an der Rezeption sehr freundlich, die anderen bemüht

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV war nur norwegische Sender. Klimaanlage lässt sich nich ausschalten, immer ein leichtes summen.

    Frühstück super, Betten perfekt. Zimmer komfortabel. Rezeption sehr freundlichen. Spricht aber kein Deutsch.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage könnte nicht besser sein, die Freundlichkeit des Personals, die Zimmerausstattung und das hervorragende Frühstücksbuffet. Dieses Hotel ist für einen Oslo-Trip unsere 1. Wahl.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zum Hof sind dunkel. Wir hatten trotz Sonnenschein das Licht an.

    Super Lage. Wenn man mit dem Flytoget vom Flughafen kommt, kann man am Nationaltheater aussteigen und ist in ca 5-7 Minuten zu Fuß am Hotel. Das Zimmer war sehr ruhig und sauber. Gutes Frühstück, sehr leckerer Lachs. ;-)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    das laute Geräusch der Klimaanlage

    die Auswahl beim Frühstück war gigantisch. Fisch, Käse, Wurst leckeres frisches Brot, verschiedene Eivariationen, Obstbüffet, Müsli, Waffeln und glutenfreien Kuchen - einfach super :)

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Klimaanlage immer Zimmer konnte nicht ausgeschaltet werden. Das Zimmer war ziemlich kalt, obwohl wir die Temperatur hochgestellt hatten. An der Rezeption wurde uns gesagt, dass sie die Klimaanlage nur ganz ausstellen können, was wir gewünscht hatten. Leider ist aber nichts gemacht worden.

    Sehr ausgiebiges Frühstücksbuffet. Etwas wenig Plätze wenn Hotel voll. Bequeme aber weiche Betten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da es Ostern war und wir Ostermontag zeitig los mussten , gab es ein sehr mageres Lunchpaket. (1 bugettes und 1 x Saft pP ) und das bei dem frühstücksangebot

    Das Frühstück war super .eine riesen Auswahl. Viele Sorten Brot. Käse... .Waffeln zum selber backen und ...und... die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet. Wasserkocher.etwas Geschirr Kaffee und Tee zum selbst aufbrühen. Für 3 Nächte in oslo absolut ausreichend.---- Gleich um die ecke des hotels gibt es eine Sportsbar mit einem Tages Menü für ca 10 euro und O. 5 l bier haben ca 5 Euro gekostet. Essen war lecker

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Wassertemperatur der Dusche schwankte permanent. Zu wenig Platz im Eingangsbereich des Zimmers. Etwas hellhörig. Bar war an den Ostertagen leider komplett geschlossen, was wir sehr schade fanden.

    Das Hotel hat eine unschlagbar gute Lage zwischen Einkaufsstraße/Sehenswürdigkeiten und Hafen. Man kann alles in der Innenstadt zu Fuß erreichen. Vom Hauptbahnhof waren es max. 15 Gehminuten (schlendern). Das Früstück ist reichhaltig und gut.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Zimmer ziemlich dunkel. Kaum Tageslicht und eine große Deckenlampe gab es auch nicht.

    Ein sehr gutes Frühstück auch mit glutenfreien Broten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstücksbuffet! Riesige Auswahl, da hat es sicher für alle was. Wird laufend aufgefüllt und gereinigt. Unser Zimmer (4. OG) war sehr ruhig und sauber. Gute Ausstattung. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hätte etwas besser gereinigt werden können.

    Das Hotel ist ideal gelegen genau um die Ecke vom Parlamentsgebäude und in der Nähe des Hafens. Man kann bequem alles zu Fuß erreichen. Das Zimmer war geräumig und mit Schreibtisch ausgestattet. Die Klimaanlage empfanden wir nicht als störend. Das Fenster konnte nach außen geöffnet werden. Das Frühstücksbuffet sollte man sich nicht entgehen lassen. Es werden reichlich kalte und warme Speisen serviert.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir benötigten eine Heizung das nur die Heizung im Bad funktioniert hat. Die meisten Steckdosen werden durch den Hauptschalter abgeschaltet, ist relativ doof wenn man die Kamera oder Handy in der Nacht aufladen möchte.

    Frühstücksauswahl war richtig gut mit einer grossen Auswahl.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    In unserem Zimmer 208(ob das in andern Zimmern auch so ist) lief die Klimaanlage. Diese machte sehr starken Lärm. Wir konnten sie selber nicht abstellen, so haben wir angefragt, ob man diese abstellen könnte. Obwohl sich das Personal bemühte, war es scheinbar nicht möglich. Wir mussten dann mit Ohrenpax schlafen. Schade. Sonst waren wir mit allem zufrieden.

    Lage war im Zentrum. Obwohl an einer Strasse, hörten wir nichts von den Autos oder von den Nachbarzimmern. Super Frühstücksbuffet alles was das Herz begehrt, reichhaltig und gut. Gab auch Lachs. Man konnte selber Waffeln backen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hatte etwas Pech, da genau in dieser Nacht um ca. 23:00 Uhr Drausen etwas zu laut war. Laut Hotelpersonal musste irgendetwas repariert werden.

    Ein sehr nettes personal, super leckeres Frühstück und alles super frisch, selbstgebackenes Brot, viel Gemüse und Obst, Fleisch, Fisch etc.. Es gab viel Auswahl. Der Speisersaal war zwar gut befüllt, jedoch jeder konnte einen Platz finden. Das Bad aufm Zimmer ist groß mit genug Möglichkeit für Ablage. Bett ist sehr bequem. Das Hotel ist vom Bahnhof gut zu Fuß erreichbar. Ich habe ca. 11 -15 Min. gebraucht. Es befindet sich in einer sehr zentralen Lage.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage war optimal, sehr zentral, das Frühstück sehr gut, aber das Mobiliar sehr schmutzig und ungepflegt. Der Boden im Zimmer beschädigt, es gab keine Badslipper, das ist heute schon Standard in einem 4 Sterne Hotel.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einige Fenster gehen auf auf den Innenhof (sprich Speisesaal) und können deshalb nicht geöffnet werden...

    Die Lage ist ein Traum, auch das Frühstück läßt keine Wünsche offen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der täglichen Reinigung der Zimmer wurden manchmal die benutzten Gläser und Tassen nicht gegen neue ausgetauscht. Ansonsten alles top.

    Sehr gutes Frühstück mit großer Auswahl. Die Betten waren sehr bequem. Freundliches Personal sowie zentrale Lage des Hotels im Stadtkern waren ebenfalls sehr positive Aspekte. .

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mitarbeiter, vor allem auf das Frühstücksbuffet und die Rezpetion bezogen, waren unfreundlich und unkompetent; uns wurde ein Zettel mit Frühstückszeiten ausgehändigt, wonach dieses von Montag-Sonntag von 9-11:00 stattfinden sollte, am Abreisetag (Montag) konnte man das Frühstück aber nur bis 9:30 einnehmen, die Mitarbeiter zeigten sich nicht kullant und räumten trotz vollem Frühstücksraum einfach stur das Buffet ab; bei Anreise fanden wir in unserem Kühlschrank noch angefangene Getränke von den Vorgängern; bei Badewanne im Zimmer hat man nur Ausblick auf den Innenhof (Frühstücksbuffet); das Hotel ist nur teilweise rennoviert;

    Tolle Lage, auf Wunsch Badewanne im Zimmer, der Preis war angemessen

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Klimaanlage ist etwas lauter als wie man es sonst gewohnt ist.

    Es war alles sehr gut, angefangen vom Personal, die Lage und das Frühstück. Man macht alles richtig wenn man das Hotel bucht.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr wenig Schrankplatz und ein schimmelnder Obstsalat im Kühlschrank (Superior Zimmer).

    Sehr umfangreiches und leckeres Frühstücksbüffet, schöner Frühstückssaal. Sehr nettes Personal, das auf Wünsche/Anfragen reagiert.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach 6 bis 8 Aufenthalten in den letzten Jahren hat der Service vor allem beim Frühstück erstmals deutlich nachgelassen, keine aufgedeckten Tische mehr und ein etwas geringeres Angebot. In der Preiskategorie zu wenig.

    Zimmer und Bett waren ok. Nach wie vor Top Lage in der Stadt, zentraler geht es fast nicht zwischen Hafen und karl johans gate.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Bad machte - für norwegische Verhältnisse - keinen besonders gepflegten Eindruck

    Reichhaltiges und schmackhaftes Frühstücksbüffet (Full English, Continental, norwegische Spezialitäten), freundliches Personal und natürlich die Lage nur wenige Gehminuten von Hafen, Rathaus und Karl Johans Gate entfernt

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parken ist nur im Parkhaus nebenan von einer externen Firma mit extra Kosten möglich.

    Ein wirklich tolles und umfangreiches Frühstücksbuffet! Kinder werden sehr herzlich empfangen und erhalten eine Mal- und Spieltüte!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenige Pflegeprodukte (keine Bodylotion, conditioner, kosmetiktücher) Kein Fitnessraum Klimaanlage kann man nicht ausschalten

    Frühstück Lage sehr zentral Parkhaus vorhanden

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzgebüren im Parkhaus und vor dem Hotel sind wucher. Nach 3 Std. im Parkhaus wird ein ganzer Tag berechnet. Zimmer Nr. 820 eher klein. Rundes Bullaugenfenster mit Sicht auf eine andere Mauer.

    Die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage im Zimmer ließ sich leider nicht abdrehen (auch nachts nicht), unfreundliches Personal

    Top Lage und absolut stille Zimmer - man hört keine Geräusche vom Nachbarzimmer, Gang oder Bar! Bequeme Betten und reichhaltiges Frühstück mit nettem Sitzbereich

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kapazitaeten bezueglich der Plaetze beim Fruehstueck waren sehr begrenzt. Dies fuehrte dazu, dass einige Gaeste warten mussten und andere gebeten wurden, den Tisch moeglichst bald zu raeumen.

    Bis auf die Kritik an der Anzahl der Plaetze beim Fruehstueck kann ich nur Positives berichten. Das Hotel ist sehr schoen, die Lage zentral. Trotz Fenster zum Innenhof, wo das Fruehstueck serviert wurde, hat man im Zimmer nichts davon gehoert. Das Zimmer(Familienzimmer) war geraeumig. Das Fruehstuecksbuffet war reichhaltig und wurde durch aufmerksame Mitarbeiter immer wieder nachgefuellt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wenn auch das Personal insgesamt recht freundlich war, so gab es doch eine Ausnahme. Von Montag bis zum Freitag ist das Frühstück bis 9.30 Uhr angesetzt. Wir waren an einem Morgen gegen 9.00 Uhr zum Frühstück erschienen und mussten dann leider miterleben, wie wir pünktlich um 9.30 Uhr praktisch aus dem Frühstücksraum hinauskomplimentiert wurden. Speisen wurden einem vor der Nase entfernt und das Personal brachte z. T. ganz unverhohlen zum Ausdruck, dass es Feierabend machen möchte. Wir sind relativ viel in Hotels unterwegs, haben so etwas aber noch nirgendwo erlebt. Inakzeptabel. Ein weiteres Manko lag darin, dass sich unser Zimmer zur Straßenseite befand. Da die Straße recht belebt war und alle Geräusche durch die hohen Wände auch der Häuser ringsum stark wiederhallten, war ein Schlafen bei offenem Fenster unmöglich. Für das Bezahlen mit der Kreditkarte wurde, für uns überraschend, im Hotel einmal die Pin verlangt. Insgesamt wird dieses Verfahren in Norwegen offenbar recht unterschiedlich gehandhabt: Einmal mit, einmal ohne Pin!?

    Die Lage ist sehr zentral, der Weg zum quirligen Hafenbereich kurz. Auch Schloss oder das Nationalmuseum sind gut zu Fuß zu erreichen. Für alle weiteren Unternehmungen sind die öffenrlichen Verkehrsmittel (Tram, T-Bahnen) dicht bei. Vom Haltepunkt "Nationaltheater" (etwa 10 Minuten zu Fuß) kann man die Bahn direkt zum Flughafen nehmen. Das Frühstück war in der Auswahl recht breit gefächert und schmackhaft. Das Personal war insgesamt freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Scandic Victoria ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: