Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Base Auckland 4,5 Sterne

229 Cnr Queen St & Darby St, 1010 Auckland, Neuseeland

Nr. 138 von 161 Hotels in Auckland

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1765 Hostelbewertungen

6,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,7

  • Komfort

    6,1

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,1

  • Hotelpersonal

    7,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Gebührenpflichtiges WLAN

    4,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das WLAN war nur von 7am bis 7pm kostenlos. Das Zimmer hatte keine Fenster und wirkte wie ein Gefängnis. Die öffentlichen Bereiche des Hostels waren immer sehr belebt und laut, es gab also gar kein Rückzugsort zum Telefonieren oder sonstiges. Die Küche war nur mittelmäßig sauber und ebenfalls sehr laut.

    Nettes Personal, viel Platz in den öffentlichen Bereichen des Hostels und gutes Angebot an Transfermöglichkeiten zum Flughafen, sowie Aktivitäten. Die Ausstattung im Zimmer und in der Küche war super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Überaus freundliches und hilfsbereites Personal (bin um 7 Uhr früh vom Flughafen angekommen und konnte sofort mein Zimmer beziehen), ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, sehr zentral gelegen, ideal für Besichtigungen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer 203 war die Klimaanlage ziemlich laut; man konnte sie auch nicht abstellen. Zimmer 205 war viel besser.

    Das junge Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Unterkunft liegt quasi mitten im Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die einzige Unterkunft, wo ich für WiFi habe zahlen müssen: 6 $ für 24 Stunden und erst noch recht langsam. Um die Ecke hat es genügend Bars, wo du das Internet gratis hast. Ich wollte an der Rezeption noch eine Reservation für eine Nacht eine Woche später machen. Ich hätte aber über 10 $ mehr bezahlen müssen als bei www.booking.com. So habe ich es sein lassen und bei www.booking.com reserviert.

    Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Du kannst dein Gepäck schon vor dem Check-In (2 PM) in einem abgeschlossenen Raum deponieren. Die Unterkunft ist mehr oder weniger mitten im Zentrum.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Seehr hellhörig. Toilette nur mit Schiebetür auf Kniehöhe verschliessbar. Betten nicht sehr sauber (Flecken auf den Duvets) und nicht sehr bequem. Zu teuer für das, was es bietet (zumindest die Doppelzimmer.

    Es ist halt ein Backpacker. Wenn man die Erwartungen tief hält, ist alles cool. Viele junge Leute, viel Betrieb, viel Lärm, viel Party, gute Stimmung... Sehr zentrale Lage. Witzige Rooftopbar mit leckerem Essen und günstigem Bier. Und Pubquizzes! Gute Unterhaltung. Kraftraum im Fitness. Sehr saubere Küche mit seehr viel Kochmaterial.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hostel ist viel zu groß und wird überhaupt nicht gepflegt! Alles ist abgewohnt, die Duschen eckelhaft. Sanitäre Anlagen sind für die Größe viel zu wenig vorhanden! Geputzt wird gefühlt nie! In den Duschen war nach 3 Tagen noch der selbe Dreck, genau wie in den Zimmer! Leider fühlt sich vom Personal niemand zuständig um nach dem rechten zu schauen!

    Nur die Lage!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlaflose Nächte in einem dreckigen Hostel ohne Wifi! Lage: 2. Stock direkt über 2 lauten Bars/Diskotheken, die auch Mo-Mi bis nachts bis teilweise um 4:00 Uhr nachts Lärm produziert haben (im Vergleich: unser anderes Hostel in Auckland Innenstadt war auch zentral, es war aber dennoch ruhig genug, obwohl wird dort am Wochenende waren, so dass man schlafen konnte); ab 5:00 Uhr in der Früh dann Müllautos, die Lärm verursacht haben; Doppelbett: Federn gespürt, Laken dreckig (Flecken, fremde Haare) Zimmer: Teppich dreckig (Flecken, Haare, Schimmel - wird wohl nie gesaugt); Badezimmer: dreckig (fremde Haare, Klo unapetitlich), Abfluss vom Waschbecken floß nicht ab; TV vom Nachbarzimmer war zu hören, usw.; Rezeption: unfreundlich und nicht hilfsbereit (je nachdem, wen man erwischt auch Mal freundliche Damen, die aber auch nie weiterhelfen konnten); Klimaanlage: zu kalt und nicht verstellbar (für ein Schlafsaal mit vielen Personen wohl eine gute Temperatureinstellung, aber für ein kleines 2-Bett-Zimmer zu kalt gestellt) ; Keine Heizung; auf Nachfrage nur ein Bettlaken oder Tagesdecke verfügbar, aber keine Wolldecke oder ähnliches zu bekommen; Einziges Hostel (von unseren 12 anderen Unterkünften), die kein free WiFi hatten (wohl 7:00 - 19:00 Uhr im 3. Stock Nähe Rezeption erhältlich, hat aber bei uns nie funktioniert und Verbindung ist immer wieder abgebrochen); Küche: Sauberkeit vergleichsweise i.O.; es fehlten aber immer saubere Geschirrtücher und der Boden könnte auch Mal gewischt/gesaugt werden; usw. Preis-Leistung sehr schlecht! Unser teuerstes Hostel mit den schlechtesten Leistungen!

    Gute Lage: direkt in Auckland Innenstadt Zimmer: groß und mit eigenem Kühlschrank und Bad erhältlich Rezeption: 24 h besetzt

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durchschnittliche Duschen/Toiletten, aber einigermaßen sauber

    Sehr hilfsbereites Personal, Hilfe bei Jobsuche und Reise, 2 Bars mit täglichem Programm (super zum Leute kennen lernen), Küche mit allem Nötigen (fehlende Sauberkeit ist Schuld der Gäste!), Saubere Zimmer mit abschließbaren Fächern; Sanctuary: Pflegeprodukte und Getränkegutschein, kleiner Aufenthaltsraum mit Sofa, Top Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aufzüge sind eine Zumutung. Es dauert ewig bis man dort ist wo man hinwill und durchs Treppenhaus geht's nicht, da die Eingänge zu den Etagen verschlossen sind. Teilweise echt laut, für mich war es aushaltbar. Die Rezeption öffnet erst um Punkt 14:00, wenn schon eine ewig lange Schlange ansteht.

    Zentraler geht es nicht. Die Bar ist ganz schön und das Bier zur Happy Hour günstig. Gepäckaufbewahrung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles andere.. dreckig und laut. Check in und check out dauern ewig. 3 Aufzüge auf die man gefühlt eine Ewigkeit warten muss. Küche, Sanitäreinrichtung waren richtig ekelhaft und in schlechtem Zustand

    Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad könnte mal jemand das Urinal reinigen ;-)

    Nette Leute getroffen, gutes Bett gehabt, was will man mehr! Sollte ich wieder nach Auckland kommen ist das Base Auckland mit Sicherheit meine Erste Wahl bei der Unterkunft!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An schimmel in den duschen gewöhnt man sich wenn man länger auf Reisen ist, finde es jedoch trotzdem unverständlich. Die küche war auch nicht besonders sauber aber es kochen auch viele dort, ist ein Hostel, kein Hotel :-)

    Personal war seht freundlich und hilfsbereit. Man fühlt sich willkommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    nicht nur internet im aufenthaltsraum von 7 bis 7, aber auch damit kann man sich abfinden. am ende hat nur noch 1/3 fahrstühlen funktioniert. ein leises verlassen des zimmers ist aufgrund der extrem quietschenden türen nicht möglich 😅

    für $8 gab es toast, müsli, instant kaffe und o-saft. 4 verschiedene sorten müsli/flakes, milch joghurt und eine sorte dosenfrüchte. an aufschnitt gab es magarine erdnussbutter honig und himbeermarmelade. nicht besonders vielseitig, aber ausreichend. für unsere paar tage aufenthalt hat es auch geschmeckt. die bedienung ist immer total nett! die betten waren in unserem fall weich und sonst hosteltypisch- ein paar interessante flecken hier und da, aber es geht auch schlimmer! duschen sind ok.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klimaanlage kann für die einzelnen Zimmer nicht extra geregelt werden und daher war es sehr kalt im Doppelzimmer.

    Da der female doorm kein Fenster besaß, bekam ich ein kostenloses Upgrade in ein Doppelzimmer mit eigenem Bad zur Alleinnutzung, wirklich top. Kostenloses Frühstück wurde angeboten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Room with fridge was booked, but fridge was not available.

    Staff was friendly and helpful! Bed was comfortable, room was spacious. Good value for money. Very central location.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war sehr klein, Fenster waren nicht zu öffnen, Air Condition konnte nicht reguliert werden. Badezimmer war nicht besonders gepflegt und sauber. Gemeinschaftsbereich riecht unangenehm.

    Mitarbeiter waren freundlich und hilfsbereit. Gute Stimmung auf der Dachterasse mit Live-Musik.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Toiletten haben dauerhaft nach Urin gesunken und sind nur sauber gemacht worden. Die Küche war auch schmutzig, ebenso wie das Geschirr und dergleichen. Das Zimmer war winzig und hatte nur ein Fenster, das man nicht öffnen konnte, aber selbst wenn man es hätte öffnen können, wäre es nur auf den Flur raus gegangen wo es auch muffig war. Einmal und nie wieder!

    Die Lage

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -dreckige Betten - sehr schlechtes Preis-und Leistungsverhältnis -"papierwände" - Sauberkeit nicht vorhanden - keine sitzmöglichkeiten beim Frühstück - schlimmer Geruch in Küche und anderen Räumlichkeiten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - die Betten sind echt ausgelullert - nur kaltes Wasser beim duschen - fast 20 min am Aufzug gewartet - doof, dass man kein Fenster aufmachen kann, es hat gestunken und war richtig stickig im Zimmer

    - die Lage ist echt sehr gut - Personal war hilfsbereit - man lernt schnell neue Leute kennen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Unterkunft ist ziemlich dreckig und ungepflegt! Die Toiletten und duschen sind voller Haare, Schmutz und unhygienisch! Das Doppelzimmer war sehr klein und ohne Fenster! Die Lüftung lief deshalb die ganze Nacht, die Luft im Zimmer war so sehr unangenehm! Die Sauberkeit im Zimmer ließ deutlich zu wünschen übrig und auch die Küche war ohne gute Lüftung und in einem sehr schmutzigen Zustand! Alles in allem viel zu teuer für das was man bekommt und auf keinen Fall weiter zu empfehlen!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war leider nicht sehr sauber und das Bett sehr durchgelegen. Das Zimmer war sehr klein, so dass wir gar nicht beide Koffer offen hin legen konnten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine bodenlose Frechheit. Absolut überteuert, das Personal nicht in der Lage die 10 wartenden Gäste zu bedienen. Die angegebenen Parkplätze gab es nicht. Weder WLAN noch Tee oder Kaffee gab es umsonst, was bei dem Preis von fast $40 pro Nacht in einem dorm wohl kaum zu glauben ist. Kommt Mal im 21 Jahrhundert an!!!!! Dreckige Bettwäsche, Schimmel im Bad

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Lage ist überragend, direkt im Zentrum. Countdown (Supermarkt) und diverse Fastfood-Ketten sind im 5 Minuten Umkreis. Für Leute mit kleinem Geldbeutel und gutem Metabolismus empfehle ich Domino´S. Unbedingt auch mal den Tadoor nebenan probieren -überragend! Der Hafen und der Skytower sind auch nur ein paar Minuten entfernt. Das Hostel liegt perfekt um die Stadt zu erkunden. Ansonsten ist es halt ein Hostel. Nie ganz sauber, nie so richtig gemütlich aber man ist dort ja eigentlich auch nur zum Schlafen - von daher in Ordnung. Die Kühlschränke sind leider chronisch überfüllt und Dinge können in der Küche auch gerne mal verschwinden. Ich habe leider keinen Vergleich mit anderen Hostels in Auckland und enthalte mich daher bezüglich einer Empfehlung. Was mich gestört hat ist, dass es kein freies WiFi gab - ist aber wohl so üblich. Außerdem gab es ständig Probleme mit den Fahrstühlen, teilweise hat es eine halbe Stunde gedauert bis ich auf meinem Stock war, wer die Dinger programmiert hat war wohl auch öfters in der Rooftop-Bar. Die Rooftop- Bar ist ganz nett, allerdings im 5. Stock von 10?! :d Das Gym ist lächerlich und die TV-Räume gleichen eher einer Darkroomsauna :d Alles in allem soll das hier dennoch ein gute Bewertung sein, die Zimmer sind wie gesagt in Ordnung, die Belüftung ist gut und wenn man die richtigen Mitbewohner hat kann man auch eine gute Zeit dort verbringen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche sehr dreckig, zu wenig Küchenutensilien für so viele Leute. Hatte ein Bett direkt neben der Klimaanlage,die die ganze Nacht durchlief - Fenster war nicht zu öffnen. 2 der 3 Toiletten konnte man nicht richtig schließen. Viele junge Partypeople im Hostel.

    Personal war freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hostel ist teilweise sehr herunter gekommen, was wegen der Menge an Gästen nicht verwunderlich ist. Wer Gemütlichkeit und Gemeinschaft sucht, ist woanders besser aufgehoben. Alles wirkt unpersönlich. Betten sind auch durch gelegen.

    Personal war freundlich. Location ist halt richtig gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesen Hostel mit trink- und feierfreudigem Publikum. Einchecken hat über 30 min. gedauert, für Familien mit kleinen Kindern nicht so geeignet.

    Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist super dreckig! Die duschen als auch Toiletten habe ich nicht einmal sauber gesehen. Küche das gleiche! Insgesamt mangelnde Sauberkeit!

    Hat eine gute Lage, alles ist schnell zu erreichen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Klimaanlage war zu kalt und laut, sollte verstellbar sein. Der aufzug war ständig kaputt und die knöpfe der stockwerke funktionierten nicht .

    Nette backpacker-atmosphäre, freundliches personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit lässt meiner Ansicht nach sehr zu wünschen übrig. Im Zimmer war es recht kalt und die Luft alles andere als frisch, da man keine Fenster öffnen kann. Zudem waren die Fenster jeden Morgen voller Kondenswasser, was zu Schimmelbildung an den Rändern führte. Dank der schmuddeligen Nasszellen, ist die morgendliche Dusche keineswegs die Erfrischungng, die man sich nach der Nacht im muffigen, feuchten Zimmer wünscht.

    Die Lage ist sehr zentral, das kann man sich kaum besser wünschen. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Trotz der sonst ungenügenden Sauberkeit waren die Leintücher immer sauber.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schlimmste Absteige für uns in Neuseeland. Nachts durchgehend laute Party und Türen knallen im Hostel. Bereits benutzte Bettwäsche. Wurde angeblich auf Nachfrage gewechselt, jedoch immer noch süffig mit fremden Haaren und Schmutzflecken. Das Zimmer war eine Dunkelkammer ca. so groß wie das Bett ohne Fenster und Heizung. Klimaanlage eiskalt und nicht regulierbar. Für alles teure Extrakosten: WLAN, Parkplatz.

    Nettes, hilfsbereites Personal an der Rezeption und gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Internet war nicht gratis und im Vergleich zu anderen Hostels teuer. Personal war teilweise sehr verwirrt und auch ungeschult. Toiletten und Duschen waren zeitweise ziemlich schmutzig.

    Die Lage war super. Zentrum und Hafengegend waren leicht zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Die Klimaanlage lief 24/7 und war nicht regulierbar, dementsprechend kalt war es die ganze Zeit im Zimmer - Zimmer waren sehr hellhörig - Doppelzimmer war ok, aber jetzt auch nicht deluxe. Verständlich bei einem Hostel bei dem sehr viele Menschen auf einem Fleck leben - Duschen war eher semi-sauber. FlipFlops o.ä. sind auf jeden Fall notwendig - WLAN muss gekauft werden (6 NZD pro Tag), scheint aber in NZ üblich zu sein - Job-Hilfe-Center: wir dachten, dass wir da einfach reinspazieren, wir denen unsere CVs zeigen und die uns Tipps geben können. Leider ist das nicht so. Man muss erst mal "Mitglied" für 12 Monate (91 NZD, wenn man die Mitgliedschaft über das Hostel bucht, ansonsten ca. 170 NZD), um eine Beratung zu erhalten. Wenn man allerdings sehr jung und unerfahren ist, ist das denke ich ganz ok und sehr hilfreich, da einem hier auch mit der IRD und dem Bankkonto geholfen wird.

    - Die Lage des Hostels ist unschlagbar und super als erste Unterkunft - sofern man ein Doppelzimmer hat - Die große Küche war außerhalb der Stoßzeiten auch ok und man konnte sich einfache Gerichte kochen - Supermärkte, Restauraunts (auch Dominos und McDonalds etc.) & andere Shopping-Möglichkeiten sind direkt vor der Haustür

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit, Lärmbelastung Hinweis: Aufenthalt an Silvester Abend. Ob die Sauberkeit an einem anderern Tag besser war kann ich nicht beurteilen. Da ich nur eine Nacht da war.

    Büro für Jobsuche im Hause

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschräume sind nicht wirklich angenehm (keine Ablage von etwas möglich), kleine Duschkabinen, nicht sehr sauber, Klamotten werden leicht nass beim duschen W-Lan Passwort für freies W-Lan in der Lobby ändert sich jeden Tag und man muss immer danach fragen -> etwas nervig :D Lüftung in den Zimmern könnte besser sein (Fenster lassen sich nicht öffnen)

    Die Betten sind in Ordnung - man muss nur aufpassen, dass die Haare nicht im Lattenrost der oberen Etage hängen bleiben :D Personal super freundlich Perfekte Lage! Super Partys!!!!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um es richtig sauber zuhalten zu wenig Personal

    Die Lage ist absolut super. Und die Rooftopbar cool um Leute kennenzulernen. Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit und Instandhaltung der sanitären Einrichtungen, Frühstück war nett aber nicht überragend - Buffet selten aufgefüllt Fenster in Zimmern sollten zu öffnen sein - schlechte Luft in Zimmern

    Lage

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Rest wie Toiletten, Zimmer, Duschen, alles war alt versifft und kaputt. Nie wieder, für den Preis gibt es in der Countryside Neuseelands fast Luxusunterkünfte.

    Die Matratze war bequem, die Lage sehr Zentral.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal des Sanktuariums (nur für Frauen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Freundliches und hilfsbereites Personal Super Service Preis-Leistung klasse Erwartungen wurden übertroffen Einfache Unterkunft aber hochwertig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit der WCs.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer ohne Fenster. Räumlichkeiten eklig und dreckig. Personal versucht einem teure Pakete für die Weiterreise zu verkaufen.

    Nichts.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles dreckig und versifft.

    Personal war freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kakerlake im Zimmer

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer extrem kalt durch Klimaanlage, die nicht selbst zu bedienen war; Bett nicht sauber; Bad stinkt

    Sehr freundliches Personal, super Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm aber wenn man im Zentrum sein will ist es natürlich auch laut. Man hört aber auch viel vom Nebenzimmer

    Es ist mitten im Zentrum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten 6-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer 1119 liegt über einer Bar/disco sehr laute Musik.

    Die Lage und die Leute im hostel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer und die Gemeinschaftsduschen waren ziemlich dreckig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad war sehr dreckig ,keine frische Luft in Raum ,sehr unfreundliche personal.

    Das dient am zetrum ist!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Ausstattung der Betten könnte besser sein...

    Die Stimmung hier ist super! Das Personal ist sehr nett und man fühlt sich sofort willkommen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Steckdose oder separates Licht am Bett.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sauberkeit Kein gratis W-Lan in der Zimmern

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad war Blut, sehr unhygienisch. Betten total ausgelegen. An sich sehr heruntergekommenes Hostel!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Storage room is too tiny and small!

    PreisLeistung ist super!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bettdecke schmutzig

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer extrem dreckig und unordentlich

    Lage einfach perfekt zentral

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war jede Nacht überbucht, heißt es gab fünf Personen auf 4 Betten. Aber der Service hat immer darum gekümmert.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vieles. Am schlimmsten war die unsauberkeit und die laute, nicht abstellbare KlimaAnlage.

    Die lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im 4-Bett-Schlafsaal
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr altes Hostel, Zimmer sehr klein (4er Zimmer) , lautes Partyhostel

    Super Lage, Sauberkeit, bequeme Betten

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Bad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Hotel in ausgezeichneter Lage für wenig Geld. Die Zimmer waren klein, aber sauber.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Bett im gemischten Schlafsaal mit 8 Betten
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentral, Küche

    Übernachtet am September 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zimmer sehr klein, ohne Fenster, Klimaanlage zu kalt und zu laut, Mann hört alles was im Nebenzimmer passiert! Duschen sehr klein wusste nicht wo ich meine Sachen hinlegen sollte ohne das diese nass werden, wir haben zu zweit für ein Einzelzimmer viel zu viel gezahlt! Frühstück war nicht wirklich gut

    Sehr nettes und hilfreiches Personal :) Lage war sehr gut

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Personal ist nicht hilfsbereit, man ist nur eine Nummer, Duschen schmutzig, keine Kleiderhaken, kein Mülleimer im Zimmer, Frühstück kann man vergessen nie wieder !

    Die Lage

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Bäder sehr dreckig (ohne Seife und zum Teil ohne Toilettenpapier), Zimmerkarten funktionieren überhaupt nicht zuverlässig, in meinem Zimmer konnte man das Fenster nicht öffnen, Kühlschränke vollkommen überfüllt, alles kostet extra. Ich finde Base Hostels sind einfach vollkommen überteuert für das was man kriegt.

    die Lage ist perfekt, meistens ist die Küche sauber

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Nicht sehr sauber. Nicht sehr professionelles Personal. Raum ohne Fenster ziemlich miefig.

    Die Betten waren okay und man hat die Möglichkeit schnell zu anderen Menschen Kontakt zu finden.. Außerdem gibt es eine für alle nutzbare große Küche.

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    die zimmer sind SEHR klein und der club direkt neben dem hostel ziemlich laut.

    die lage ist perfekt, direkt im zentrum. die zimmer sind sauber und das hosteö hat alles was man benötigt. die küche ist gut ausgestattet.

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Personal sehr unfreundlich und/oder desinteressiert. Zimmer/Bad überaus abgenutzt und schmutzig. Sehr laut und/oder hellhörig. Hatte Einzelzimmer gebucht und bekam Raum ohne Fenster!Erinnere mich nicht, beim Buchen darauf hinwiesen worden zu sein. Hätte für den Preis etwas Besseres bekommen können. Hatte mich nur der Lage wegen hierfür entschieden.

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer ohne Fenster war wie eine Gefängniszelle, muffige, abgestandene Luft im ganzen maroden Gebäude. Im UG des Hostels befindet sich ein Club, dh. bis 4Uhr Morgens laute Musik und Bass, dass die Wände wackeln. Dreckige Duschen, gammelige Teppichboden. Preis-Leistung steht in keinem Verhältnis. Absolut nicht empfehlenswert!

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Nicht das sauberste und nach dem duschen ist das ganze Bad überschwemmt.

    Gute Lage. Wir hatten ein 2er Zimmer. Zimmer sehr kleinen funktional eingerichtet.

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    So einen abgerockten Laden hb ich noch nie gesehen. Alles Dreck und Speck. Selbst auf Jugendherbergs Niveau unterirdisch.

    Lage super, mitten in Aucklands Einkaufsmeile.

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die Zimmer sind absolut schäbig und heruntergekommen! An schlafen war nicht zu denken da die Musik des Clubs auf der 2ten Etage extrem laut war. Gemeinschaftsbad ohne Abstellmöglichkeiten war bereits vor 20 Jahren Madig!! In den Nachbarzimmern wurde bis nachts um 3 gesoffen und Dosen rumgeworfen.... Zur falschen Zeit am falschen Ort!!! Würde nicht wieder hingehen wenn ich Geld dafür bekomme!!!

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Zimmer ohne Fenster, stickige Luft. Grausam! Küche reine Massenabfertigung

    Einzig positiv ist die gute Lage. Allerdings gibt es weitere Hostels, deren Lage genauso gut ist.

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2015

    • Paar

    -die Matratze war fleckig und sehr ekelig -das Bad war nicht gerade sauber -man konnte die ganze Nacht lang Musik und Getrampel hören -fenster lassen sich nicht öffnen

    Die zentrale Lage ist gut

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Sehr einfache und in die jahre gekommene Ausstattung, schlechte Betten, schlechte Luft, dünne Wände (sehr laut). Nich tzu empfehlen für Postpuberäre Gäste, wer nochmal etwas ausrasten möchte und weniger ansprüche hat wird sich wohlfühlen.

    Die Lage, großzügige Aufenhaltbereiche/Küche etc.

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Zum größten Teil heruntergekommen, ein Hausmeister hätte 1 Jahr zu tun. Sanitäranlagen dreckig und kaputt. Wir sind wirklich nicht anspruchsvoll und haben auf der Welt schon einige Hostels besucht, dieses ist wahrlich nicht zu empfehlen. Positiv: - Lage (Airportbus hält direkt vor der Tür) - Zimmer ( bitte bei Buchung auf Zimmer MIT Fenster bestehen sonst landet man in einer Art Käfighaltung mit lauter Klima) Kritik: - alle gemeinschaftlich genutzten Dinge sind heruntergewirtschaftet, dreckig oder kaputt, besonders SANITÄRANLAGEN - Teilweise Ausfall des Fahrstuhls (Hostel beginnt ab 3. Etage), Treppe nur benutzbar wenn Feuertür offen ist - Personal freundlich aber an der Rezeption unterbesetzt - Hostel dient den meist jungen Besuchern als Partylokation (laut)

    Das Einzige was wirklich gut war, ist die Lage und das nette Personal

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Innenliegende Zimmer gleichen Gefängniszellen, immerhin mit Kühlschrank und Lüftung (direkt über dem Bett und nicht regulierbar. Stetiger Geräuschspegel). Konnten nach höflichem Bitten das Zimmer wechseln.

    Das Personal war wirklich hilfsbereit und freundlich. Obere Zimmer, so fern sie Fenster haben, mit grandioser Aussicht.

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Sauberkeit der Badezimmer lässt zu wünschen übrig. Laute Diskothekenmusik ist bis in die frühen Morgenstunden zu hören.

    Superzentrale Lage. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Es gibt auch 59 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: