Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Hanza 4 Sterne

Tokarska 6, 80-888 Danzig, Polen

Nr. 20 von 99 Hotels in Danzig

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1031 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,2

  • Komfort

    9

  • Lage

    9,7

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmerausstatung alt und die Duschkabine war nicht richtig zusammen gebaut worden, sowie die Putzfrau war um 15 Uhr noch nicht im Zimmer gewesen. Waren von 10 bis 15 Uhr unterwegs gewesen, sind ins Zimmer gekommen keine Betten gemacht, um 15:30 Uhr sind wir Essen gegangen und es hing an der Tür ein Zettel das die Putzfrau nicht sauber machen kann weil Wir auf den Zimmer waren. Da Frage ich mir, wann will die Putzfrau sauber machen um 16 Uhr.?

    Frühstück. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal war etwas reserviert; Telefonisch sehr schwer erreichbar. Haben am Tag der Anreise 3x angerufen und erst ab Mittag jemanden erreicht (mussten Nummer im Internet nachsehen, da die angegebene Nummer bei Booking.com nicht funktioniert hat)

    Tolle Lage direkt am Fluß, ganz nahe dem Krantor. Betten äußerst komfortabel, sehr sauber, super Aussicht vom Zimmer (man kam meinem,bei Buchung geäußerten, Wunsch nach Zimmer flußseitig ohne Probleme nach) Frühstück bot genug Auswahl.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts war es auch auf der Rückseite des Hauses oftmals laut. Nun ja, das ist der guten Lage mit viel Aussengastronomie geschuldet.

    Die Lage in der Innenstadt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr gut! Die Zimmer gut ausgestattet. Die Lage etwas laut, da das Hotel direkt an der Flaniermeile mit vielen Lokalen liegt. (Gröhlende Betrunkene )

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mobiliar etwas in die Jahre gekommen, staubig im Schrank

    Phantastische Lage, tolle Aussicht auf der Wasserseite, sehr freundliches Personal, gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Teppichböden sind halt nicht mehr zeitgemäß. Aber zumindest hört man dann nicht die Schritte der anderen Leute.

    Die Betten waren einfach fantastisch. Die Zimmer groß und geräumig. Wir hatten ein tolles Zimmer mit Blick auf das Wasser. Das Frühstück bietet alles was man sich vorstellen kann. Sogar gutes Vollkornbrot! Obst, Gemüse, Schinken, Käse, Oliven, Eier, ..... Das Hotel liegt ein paar Schritte von der Abfahrtstelle der Schiffe nach Hel, Sopot, ... Außerdem liegt es sehr zentral zu allen Sehenswürdigkeiten. Gute Restaurants sind gleich um die Ecke. Wir würden alle dieses Hotel wieder buchen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bar ist erst relativ spät geöffnet.

    Sehr großzügiges Zimmer mit schöner Aussicht. Bad entspricht von der Ausstattung und dem Stil nicht ganz dem Zimmer.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass wir nachts die Fenster nicht offen lassen konnten, weil zu hause äußerst ruhig wohnen, und dort doch immer wieder mal jemand auf dem Pflaster (Flussseitig) entlangklapperte. Aber ansonsten prima.

    Alles in allem waren es sehr angenehme Tage in einem wunderschön gelegenen Hotel, zentral und doch ruhig. zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal an der Rezeption eher unfreundlich , trotz zweimaliger vorheriger telefonischer Bitte zwar 2 Zimmer in der 1. Etage, aber ohne Flussblick erhalten, Zimmerpreis höher als bei Booking.com angegeben trotz Zahlung in Euro, keine Erklärung seitens des Hotels, lt. Rechnung Zimmerpreis von Samstag auf Sonntag höher als in der Woche Bad mit Wanne, Duschen kaum möglich, da Wanne total eng , Bad steht danach fast immer Wasser In der Bar wurde man mit 4 Personen beim 1. Mal gar nicht beachtet, beim 2. Mal erst nach längerer Wartezeit bedient Zimmer m. Stadtblick oberhalb vom Hoteleingang extrem laut, nachts zwischen 0 und 2 Uhr wurden Mülleimer mehrfach vom Hotel über die Strasse gezogen, Schlafen bei offenem Fenster kaum möglich , heimkommende oder nachts ankommende Hotelgäste sehr laut

    Betten prima, schön groß, jeden Tag 2 kleine Flaschen Wasser gratis, gutes Frühstücksbuffet, Kaffee aus dem Automaten, d. h. wenn Tasse leer, wieder zum Automaten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel verfügt über keine eigenen Parkplätze. Einen öffentlichen Platz vor dem Gebäude kann man mit etwas Glück ergattern. Tagespreis ca. 6,00 EUR.

    Das Hotel liegt an der Mottlau, direkt neben dem Krantor, das als Wahrzeichen der Stadt Danzig gilt. Insofern ist man mitten in der Altstadt und damit mittendrin im historischen hanseatischen Ambiente.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind etwas hellhörig, das Hotel ist etwas überteuert

    Sehr schöne und zentrale Lage ,geräumige Zimmer, gutes hotelrestaurant, nettes Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der SPA-Bereich ist sehr klein, für die Sauna muss man sich eine Stunde vorher anmelden. Es ist eigentlich nur ein gutes Kosmetikangebot, nichts für Sauna und SPA-Liebhaber.

    Die Lage ist perfekt, um Danzig zu erkunden. Das Frühstück ist super lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück ist mit 12,50 € pro Person teuer, wenn dann aufgebackene China-Brötchen serviert werden. Ein andauerndes Problem war, dass die Kaffeemaschinen nicht funktionierten.

    Zimmer und Bad waren sehr sauber, das Hotel ist zeitgemäß freundlich ausgestattet, die Lage nähe der Innenstadt ist toll. Unser erstes Abendbrot nahmen wir im Hotel ein. Der servierte Fisch war sehr schmackhaft und (in meinem Fall) in der Kombination mit Blut-/Grützwurst und Champignonschaumcreme sehr gewagt aber schmackhaft. Das anschließende Frühstück war reich an Auswahl, ist jedoch eher auf den englischen Gaumen geprägt. Schöner wäre es gewesen traditionelle Salate oder dgl. vorzufinden. Viele kleine Annehmlichkeiten rings um das Hotel bieten Kurzweil. Alles was man fußläufig im Umkreis von 2 - 3 km erreichen kann ist sehr schön. Das im Hotel eingesetzte Personal war immer zuvorkommend, höflich und geduldig. An der Rezeption wurde neben englisch auch deutsch gesprochen. Eine Kommunikation in englisch war selbst mit den Zimmermädchen möglich. Es wird viel gebaut, das macht neugierig auf einen zukünftigen Besuch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich war bereits das 3.Mal im Hanza Hotel und werde,wenn ich wieder in Danzig bin, im Hanza Hotel absteigen. Sehr schöne Zimmer mit Blick auf die Motlau,Die Betten sind sehr bequem und haben eine vernünftige Breite. Der Service ist hervorragend und die Lage ist nicht zu überbieten. Man ist direkt in der Altstadt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    geschmacklich zwar sehr gute, aber täglich die selben Speisen auf dem Frühstücksbuffet, bei 5 Tagen Aufenthalt wurde es dann doch etwas eintönig

    Schönes modernes Hotel, zentral gelegen, sehr nettes Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Geräumiges freundliches Zimmer mit traumhafter Aussicht auf die Motlawa und die Speicherinsel. Besser kann ein Hotel nicht liegen. Sehr gutes Frühstück und äusserst freundlicher Service. Ich gebe 12 Punkte ;-)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit in der Gym könnte noch verbessert werden (Laufband, Spiegel).

    Außerordentlich reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Fussbodenheizung im Bad war super; der Ausblick auf den Kanal ebenso toll. Obwohl die Gym erst um 9 Uhr öffnet, konnnte ich auch früher trainieren (ohne andere Gäste zu stören).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Freundlichkeit des Personals im Restaurant am ersten Abend 23.12 Top zwei Tage später Flop bestimmten Mitarbeitern muss man Dienstleistung noch mal erklären.Schade das dies das Allgemeinbild etwas nach unten zieht

    Die Lage direkt an der Mottlau

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider fanden wir es ziemlich hellhörig und einige Mitgäste waren nachts ganz schön laut; das Fischrestaurant im Erdgeschoss riecht recht stark - natürlich Geschmacksache, aber uns hat's eher gestört...

    Die beiden Betten waren breit und ausgesprochen bequem, das Bad mit Wanne schön und komfortabel; das Frühstück hatte auch für VegetarierInnen ein schönes Angebot, auch wirklich guten Kaffee und Tee. Es gibt eine tolle kleine Sauna, die man unkompliziert (und ohne Aufpreis) reservieren kann. Das SPA-Angebot haben wir nicht genutzt, das Programm machte aber einen hochwertigen Eindruck

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksraum war extrem überhitzt und es herrschte eine stickige Luft, das könnte man besser machen! Die schöne Sauna nur nach Voranmeldung mit einer Stunde Wartezeit.

    Die zentrale Lage, die Rechts- und Altstadt alles zu Fuss sehr gut zu erreichen, schönes großes Zimmer zum Fluss und der Promenade hin, nachts allerdings etwas laut an der Fussgängerpromenade daher muss man das Fenster schließen, excellent gutes Frühstück. Sehr nettes Personal, gute Parkplätze, von aussen erkennt man nicht, das dieses Gebäude ein Hotel ist.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Na ja was, ich fand es nicht so angenehm den Wechselkurs. Wir haben „BAR“ bezahlt in Euro und man sagte uns dann an der Rezeption, die Zahlung in Euro ist möglich „Aber“ zu einem anderen Wechselkurs der sonst üblich ist in Polen. So haben wir 50€ mehr bezahlt als bei Booking.com abgeschlossen. Klar man hat uns das gleich gesagt, dass der Kurs im Hotel ein anderer ist als im Kantor (Wechselstube) aber ich finde, wenn man schon für den Preis hier bei Booking.com bucht und der Europreis vorgegeben ist, man dann aber 50€ mehr zahlt nur weil das Hotel einen anderen Wechselkurs hat als ein sonst Landesüblich, finde ich das nicht ok. Denn so einen Wechselkurs 1:4 ist echt Wucher den das Hotel hat.

    Die Lage der Unterkunft. Die liegt sehr Zentral. Man kommt von da aus sehr gut überall hin. An der Rezeption sprechen Sie Deutsch. Man kann zusätzlich Pakplätze buchen. Sind aber nicht im Preis inbegriffen und kosten extra. Der Parkplatz ein abgesperrter Bereich keine minute Fußweg vom Hotel entfernt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kurz vor zehn wird schon alles vom Frühstück abgeräumt was nicht gerade gemütlich ist.....Hotel doch etwas teuer...aber sonst okay

    Sehr gutes Frühstück, nettes personal,tolle lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wunderbares Haus in toller Lage, interessantes, geschmackvolles Design. Klasse Restaurant nicht nur zum Frühstück, besonders guter Fisch. Bestes Haus am Platze!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Schlafdecken und das Kopfkissen waren aus Kunststoff. Auch waren mir die Betten, wie in fast jedem Hotel, das ich buche, viel zu weich.

    Das Frühstück war reichhaltig und Vielfältig. Für jeden Geschmack war was dabei. Das Personal ist sehr aufmerksam. Der Frühstückraum mit Sicht auf den Hafen ist sehr schön.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Straßensperrungen für das gerade stattfindene Sommerfest (Dauer 3-4 Wochen).Es war unmöglich durch die Sperrungen ans Hotel zu kommen. Nicht`s ausgeschildert. Und man wollte nicht wirklich im Hotel-Restaurant Deutsch sprechen.

    die Lage war super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatzgebühren ! Man hat keine Wahl da ansonsten ständig ein ticket nachgelöst werden muss:hmmm

    Wunderbare Betten, leider haben die Zimmer Teppichboden-bei Hausstauballergie nicht so empfehlenswert Das Frühstück war bei unserem Zimmerpreis nicht inclusive, aber sehr gut das abendliche Essen im Restaurant--super!!!! etwas ausgefallene tolle cross over cuisine

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nichts

    Es war einfach alles wunderbar! schönes Zimmer mit Blick auf die Mottlau. Spitzenlage des Hotels. sehr gutes Frühstück. abgesicherter Parkplatz. Alles sehr sauber, freundliches Personal.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zwei Damen an der Reception haben uns nicht gut bedient. Sie waren unmotiviert und unhöflich. Wir mussten am Abreisetag sogar unser Gepäck selber in die Aufbewahrung tragen. Es war schön Zuviel uns zu helfen oder den concierge zu organisieren. Die Reception entsprach nicht 4sterne Niveau.

    Toller Blick vom Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eher distanziertes Personal, das Zwar höflich, aber nicht ausgesprochen freundlich ist. Es wurde nicht bemerkt (oder nicht hinterfragt), dass wir irrtümlicherweise einen Tag zu früh abgereist sind: eine Nachfrage wäre hilfreich gewesen.

    Ausgezeichnete Lage, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Frühstück an jedem Tag völlig gleich. Ausgerichtet auf Müesli-Freunde. Fleischwaren kümmerlich!! - Am Anreisetag war die Receptionistin muffig bis unfreundlich und einem 4*-Hotel unwürdig!! - Parksituation für mich als Behindertem katastrophal!!!

    - Lage direkt am Hafen neben dem Krantor - guter Kaffee

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hätten gerne ein Zimmer mit Blick zum Fluss gehabt, da diese Reise ein Geburtstagsgeschenk war. Leider war das Personal beim Check in aber nicht in der Lage uns diesen Wunsch zu erfüllen. Ein wenig mehr Flexibilität wäre hier schön gewesen. Der Flughafenshuttle der vom Hotel auch hier angeboten wird, wird von einem Taxiunternehmen betrieben und ist teuerer als ein normales Taxi.

    Das Hotel war sehr zentral, direkt neben dem großen Kran. Die Zimmer sind sehr gross und ganz modern im maritimen Stil eingerichtet. Das Frühstück ist sehr lecker und bietet eine große Auswahl. Das Hotel eignet sich durch seine zentrale Lage direkt neben dem großen Kran an der Mottlau für Besichtigungstouren in der Stadt. Alles kann sehr gut zu Fuß erreicht werden. In der Nähe sind viele gute Restaurants.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkmöglichkeit vorm Hotel an öffentlichen Parkuhren.

    Schön dekoriertes, designtes Zimmer mit Blick aufs Wasser, sauber, super waren die überbreiten betten mit guten Matrazen. Lage zur Stadtbesichtigung, Schifffahrt sehr gut. Freundliches personal, sehr hilfsbereit. Frühstück excellent dekoriert und präsentiert, alles lecker. Auch Restaurant am Abend wunderbar lecker.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -

    Ein sauberes, komfortables und ziemlich großes Zimmer erwartete mich, mit allen netten Kleinigkeiten im Bad, schöner Aussicht und gutem Frühstück (inklusive Lunch-Box bei der Abreise, da sehr früh gestartet). Das Essen im Restaurant war lecker, auch wenn die Portionen überschaubar sind. Die Lage des Hotels ist sehr gut, man ist nach wenigen Schritten am Hafen, fünfzehn Minuten mit Gepäck zum Bahnhof, wo man auch Straßenbahnen findet, die Ausflüge möglich machen. IN wenigen Minuten ist man mitten im Stadtgeschehen, das allerdings zur Zeit des Jahrmarkts etwas anstrengend ist. Das Personal war nett und hilfreich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, wir müssen jetzt keine "Krümel" suchen.

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, es hat an nichts gefehlt. Das zugehörige Restaurant ist eines der besten der Stadt, wir haben es genossen. Zentrale Lage, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Im Bad erfüllte die Antirutschbeschichtung der Badewanne mit Duschoption leider nicht ihren Zweck; sie sollte aus Sicherheitsgründen verbessert werden. Während des Frühstücks wurde leider meistens eine Außentür zur Mottlauseite (wegen der frischen Luft?) offengehalten, wodurch für mich ein großer Bereich des betr. Raumes wg. mir unangenehmer Zugluft nicht benutzbar wurde. Im Restaurantbereich störte mich die ohne Abwechslung laufende Berieselung mit Popmusik. Bei der Auswahl solcher Hintergrundmusik sollte man dort empathischer sein. Den verlangten Preis der von mir im dortigen Spa-Bereich genutzten Pediküre (einfache Ausführung) halte ich für zu hoch: 150 PLN! Leider waren für die Gäste keine deutsch- oder englischsprachigen Zeitungen verfügbar. Das im Hotelzimmer verfügbare TV-Programm bot nur einen einzigen deutschsprachigen Sender an: n-tv - mit ungenügender Informationsvielfalt. Ich würde es begrüßen, wenn in polnischen Hotels dieser Güte den deutschsprachigen Gästen der Empfang deutscher öffentlicher Sender angeboten würde. - Nicht alle Gäste verreisen mit einem Computer, der dieses Ansinnen unnötig macht.

    Frühstück war gut und umfangreich; für mich wichtig: mit Fischangebot. Das Zimmer mit fantastischem Blick auf die Mottlau mit dortiger Bebauung war sehr großzügig zugeschnitten; das Bett war sehr komfortabel und hatte eine für ältere Gäste optimale Höhe. Die Möblierung war insgesamt ansprechend. Im geräumigen Bad gab es gut ausreichende Abstellmöglichkeiten für die dort benötigten persönlichen Utensilien. Erfreulich fand ich (obwohl von mir nicht zwingend benötigt), dass mindestens zwei Personen an der Rezeption gut Deutsch sprachen. Englischkenntnisse waren beim übrigen Personal selbstverständlich. Insgesamt habe ich mich über die allgemeine Freundlichkeit des Personals gefreut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Badezimmer mit Fußbodenheizung, eigentlich sehr angenehm, jedoch nicht steuerbar, so sehr warm. Zeitgleich war die Klimaanlage angeschaltet, um das Zimmer runterzukühlen. Die Klimaanlage haben wir immer während unserer Abwesenheit ausgeschaltet, wurde jedoch wieder eingeschaltet und lief so den ganzen Tag. Hier könnte man viel Energie sparen. Das Hotel liegt direkt an der Fußgängerzone, deshalb auch bis in die Nacht viel Betrieb (Musik und Touristen).

    Leckeres Frühstück, sehr gutes Restaurant mit leckeren Fischgerichten. Sehr zentrale Lage. Sehr angenehme Zimmer zur Wasserseite mit schönem Blick, guten Betten. Freundliches und hilfsbereites Personal. Zwar viel Betrieb auf der Fußgängerzone, jodoch gute Schallisolierung der Fenster. Bewachter Parkplatz vorhanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In solchen "Luxus"-Hotels fehlen oft Ablagen im Bad. So auch hier.

    Die Lage und die Aussicht. Super Service. Sehr freundliches, engagiertes Personal. English spoken.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Durch die schmale Einbahnstraße vor dem Hotel ist das Aus- und Einladen des Gepäcks erschwert, jedoch hat das Hotel schräg gegenüber eine abgeschlossene Parkfläche für Autos der Gäste. Mehr kann man in einer stark besuchten Altstadt nicht erwarten.

    Restaurant und Küche sind perfekt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Da ich mit meinem Rad auf der Tour nach St. Petersburg im Hanza Station machte, hat mir nicht gefallen, dass a) mein Rad vor dem Auschecken nicht aus dem Keller geholt worden war und b) ich es selbst noch im Keller suchen und in die Lobby befördern musste. In einem 4 Sterne Hotel geht das nicht. Service muss verbessert werden.

    Uns hat die sehr zentrale Lage und das aufmerksame und immer freundliche Personal besonders gut gefallen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Tage unserer Anreise - 18.05. - war die Receptionistin nicht gerade freundlich, wie es sich bei einer Begrüßung neuer Hotelgäste gehört. Beim Check out dagegen hervorragend!

    Das Hotel hat eine hervorragende Lage. Von dort kann man alle Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Auch die von uns ausgewählten Restaurants war in Reichweite. Das Hotel ist zu empfehlen!! Da stimmt alles. Erwähnenswert noch das Frühstück und die Hotelküche.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das nächste Mal würde ich - trotz der schönen Aussicht - lieber ein Zimmer zur Anliegerstraße heraus nehmen und nicht zum Fluss und der Flaniermeile (viel Lärm am Wochenende teilweise bis 02:00 Uhr morgens.

    Das Frühstück war super und sehr vielseitig. Allerdings musste man dieses extra vor Ort dazubuchen. Ein kleiner Trick, dem man mittlerweile im Internet vielfach begegnet. Man meint einen guten Preis angeboten zu bekommen, da man gedanklich das Frühstück immer einschließt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    SPA und Fitnessraum erschien uns zu dunkel beim Anschauen, jedoch konnten wir das Angebot aus Zeitgründen nicht nutzen, so das wir es nicht abschließend beurteilen können.

    Lage des Hotels und der Blick auf die Mottlau. Der Frühstückspause war sehr modern und stilvoll eingerichtet.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Abends lag im Erdgeschoss inkl. Bar manchmal ein merkwürdiger Fischgeruch aus dem Hotelrestaurant. In den Zimmern ist das Duschen in der Badewanne ist etwas umständlich; besser wäre eine vernünftige Duschkabine.

    Das Frühstück ist reichhaltig und gut, je nach Buchung aber separat zu zahlen (12 €). Als Willkommen gab es ein kleines Kuchendessert im Restaurant. Die Zimmer sind groß, gut eingerichtet und haben auf der Flußseite einen tollen Blick über die Mottlau auf die Speicherstadt. Das Hotel ist zentral in der Altstadt gelegen, aber dennoch ruhig. Gästeparklätze sind direkt vor der Haustür. Die Sehenswürdigkeiten des Zentrums kann man alle zu Fuß in wenigen Minuten erreichen. Das Hotel bietet einen prima Shuttle-Service zum Airport mit einem Kleinbus, den wir dann auch gleich für eine weitere Tagesexkursion gebucht haben (Westerplatte). Etliche Restaurants und Cafes liegen in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war sehr schön mit Blick auf die Mottlau.In den Betten konnte man sehr gut schlafen.Das Frühstück war reichhaltig.Komme gerne wieder, Sehr zu empfehlen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es waren sehr schöne Tage und wir waren begeistert von allen. Alle Mitarbeiter sehr freundlich, alles sehr sauber! Das Frühstück war sehr gut und reichlich. Auch wenn einige es schlecht bewertet haben muss ich sagen einfach klasse. Man muss immer daran denken man ist in einen anderen Land und was ist für eine Jahreszeit!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eine separate Dusche wäre schön gewesen.

    Herausragend die Lage des Hotels. Zentral, direkt an der Motlawa (Mottlau). Alles in erreichbarer Nähe, trotzdem ruhig (im März - im Sommer sicherlich anders). Ausgesprochen nettes Personal (die Zimmerdamen waren der Knaller) - egal ob Rezeption, Restaurant. Die Zimmer selber sind ausreichend groß, sehr sauber, funktional eingerichtet. Sicherlich kein Neubau und damit supermodern, aber ich habe lieber ein sauberes Zimmer und nettes Personal als den neusten Schnickschnack verbunden mit Ärger rundum. Betten waren groß, mir ein bisschen zu weich, aber ich bin "Hartschläfer". Zwei unterschiedliche Kissenstärken zur Auswahl. Kaffee-/Teebereiter auf dem Zimmer, Safe vorhanden. Badezimmer nicht riesig, keine extra Dusche, aber sauber. Frühstück war sehr gut, viel Auswahl, auch frisches Obst, selbstgebackenes Brot, Wurst, Käse usw. - alles da. Wir haben einmal im Restaurant gegessen - auch hier: Nettes Personal, Preise dem Hotel angemessen, Karte ist eher klein, aber gut. Essen schmackhaft und die Portionen ausreichend. Wein ist teuer. Insgesamt empfehle ich das Hotel gerne.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr schönes Hotel, zentral gelegen, alles sehr gepflegt und sauber, Bad super reinlich, vom Zimmermädchen bis zur Rezeption und Service, Personal behilflich und zuvorkommend. Restaurant und Bar sehr empfehlenswert, wir haben uns schon lange nicht mehr in einem Hotel so wohl gefühlt. Leider hatte ich mir im Zug einen Dreiangel in meinen Mantel gerissen, auch da wurde mir von der Rezeption sofort mit einer Schneiderei geholfen. Danke

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war Super und Groß, die Matratze für mich etwas weich. Wir hatten ein Zimmer Richtung Straße/Parkplatz etwas laut!

    Frühstück ausgezeichnet, sehr sauberes Hotel, die Lage ist Super!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren im November hier bei Kälte und Regen. Deshalb wurde abends nochmal der Fernseher angemacht, aber leider wenig deutsche Programme!

    Wir waren rundum zufrieden und haben auch gut im Restaurant gegessen. Als es unerwartet zu regnen anfing, konnte man uns sogar mit einem Schirm aushelfen!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es hat etwas geschallt. Parken war etwas umständlich.

    Die Lage war super, das Personal sehr nett, alles war sehr sauber und das Zimmer modern und schön eingerichtet.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness und Spa Bereich hat mich sehr enttäuscht!! Kein Pool, eine Sauna, leider ein etwas dunkler Raum der nur zur alleinigen Nutzung gedacht ist und gebucht werden muss. Der Raum war leider auch etwas kühl, zudem gab es keine Bademäntel! Die Betten waren sehr weich, die Kopfkissen enorm ungemütlich. Auf Nachfrage haben wir jedoch auch andere bekommen.

    Die Lage war super, auch das Essen war hervorragend! Zudem war die Massage wirklich top!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Leider fangen die Bedienungskräfte schon um 9.40 an, die freien Tische für das Mittag-essen einzudecken, was sehr störend ist.

    Das Frühstück war sehr gut. Es darf bis 10.00 gefrühstückt werden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Klimaanlage im Restaurant war für unsere Verhältnisse etwas zu kühl.

    Das Hanza ist ein Superhotel, perfekte Lage für alle Unternehmungen, wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wegen einer Veranstaltung war die Zufahrt zum Hotel wegen Sperrungen (Einbahnverkehr) nicht wie gewohnt zu erreichen. Das wusste meine Navi nicht - aber auch die Rezeptionistin nicht, die uns schließlich in das weiter entfernte Hilton-Parkhaus als Zwischenlösung schickte. Nach einigen Manövern und 20 zloty für das Hilton-Parkhaus sind wir gerade noch rechtzeitig zum Dinner im Hotelrestaurant eingetroffen. Das Essen dort war ausgezeichnet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war bei einem ausgebuchten Hotel manchmal überfordert und das Frühstück war nur gemessen an geringen Erwartungen OK.

    Das Hotel liegt optimal zu allen Sehenswürdigkeiten und direkt an der Promenade.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung teilweise erneuerungswürdig.

    Perfekte Lage, nettes Personal, gutes Restaurant. Unbedingt Zimmer mit Blick auf die Promenade nehmen. Sehr gutes Frühstück in tollem hellem Raum.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das einzige was zu bemängeln ist, ist der Fruchtsaft zum Frühstük ck

    Die Lage des Hotels ist super. Unser Zimmer, auf die Motlaw mit Balkon war einmalig. Das Frühstück war in Ordnung. Parkplatz, zwar öffentlich, aber vor dem Haus.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr schönes Frühstück; großartige Lage am Wasser, schöne Terrasse, perfekt als Ausgangspunkt für Touren durch die Stadt; Zimmer mit Blick auf den Fluss sehr empfehlenswert;

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nichts zu meckern. Alles bestens!

    Hotel in hervorragender Lage. Bei gutem Wetter kann man das (sehr leckere) Frühstück auf der Terrasse einnehmen, genau neben dem Kanal mit einem unglaublich schönen Blick. Das Team ist sehr freundlich und aufmerksam, und auch unser Zimmer war groß und top ausgestattet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage des Hotels unterhalb der Burg gut und zentral. Äusserst unschön jedoch der Bereich vor dem Hotel (wofür das Hotel aber nichts kann): Verwüstetes "Urwald - Grundstück" von halber Fussballfeld - Grösse, das privat oder städtisch ist und das z. B. mit einem kleinen Park (Blumen / Wasserspiele etc.) für relativ wenig Geld aufgewertet werden sollte.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Die Lage und die Nähe zu vielen Sehenswürdigkeiten IST optimal. Das Personal besonders an der Rezeption schien sehr desinteressiert. Mitarbeiter abends im Restaurant sehr aufmerksam. Die Bäder brauchen eine Auffrischung und in unserem Zimmer war eine Wand sehr ungepflegt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine Kaffeemaschine für alle Gäste beim Frühstück ist zu wenig. Dies führte häufig zu Warteschlangen. Schön wäre, wenn es bei Nachfrage eine Kanne Kaffee auf dem Tisch gäbe. Die Info für Ausflüge war an der Rezeption dürftig.

    Das Frühstück war sehr abwechslungsreich. Die Bedienung aufmerksam. Das Zimmer war sehr geräumig und auch zur Wasserseite hin konnte man ruhig schlafen. Besonders gut hat uns die Terrasse am Wasser gefallen. Die zentrale Lage ist perfekt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze nicht genügend vorhanden ,bei Reservierung wurde ein Doppelbett bestellt, erwartet haben uns 2 Einzelne Betten

    Frühstück war genial,der Ausblick unbezahlbar

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bauarbeiten zur Verlegung von Terassenplatten direkt unter dem Fenster gehen auch in einem Stadthotel ab 8 Uhr, zumal sie vom Hotel veranlasst wurden!

    Die Lage ist genial, direkt am Kranentor, 3 Minuten zum Neptunbrunnen. Für ein Stadthotel alles in sehr guter Qualität! Der Blick aus dem Hotelfenster- ein Traum!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fantastische Lage mit großartigem Blick und allen Sehenswürdigkeiten, Restaurants etc.in nur wenigen Metern entfernt. Dafür kann man für einen kurzen Aufenthalt auch mit dem Trubel direkt vor der Tür leben. Frühstück umfangreich und vielfältig. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolle Lage in der Altstadt direkt am Wasser, sehr gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war es nur ein Kurzurlaub aber wir waren sehr zufrieden. Das Frühstück war auch super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist bemerkenswert, mit Blick aufs Wasser. Excellentes Frühstück. Auf Anfrage gab es glutenfreies Brot!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage, Ausstattung, Musik, Personal sehr freundlich, super Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nachts laut durch lärmende Passanten am Flussufer

    Größe der Zimmer, Ausstattung, Freundlichkeit, zentrale Lage mit Flussblick

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Große Auswahl am Frühstücksbuffett Aufmerksames Personal rundum

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück hatte leider keine Marmelade

    Zimmer und Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider kein Sauna. Kaputt alle drei Tage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal sehr freundlich ,hilfsbereich ,lage Hotels sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Behandlung von Reklamationen im Hotelrestaurant

    Die Lage

    Übernachtet am Januar 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Hanza ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: