Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Młyn Aqua Spa 3 Sterne

Kościuszki 132, 82-300 Elblag, Polen

Nr. 3 von 13 Hotels in Elblag

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 641 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang bei unserer Ankunft war krampfhaft und nicht wirklich einladend( Tipp: mehr lächeln) Das Deluxe Zimmer benötigt einen neuen Teppich.

    Das Spa-Programm plus Swimmingpool, das Essen und sauber. Die alte Wassermühle und die Lage traumhaft

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück entsprach nicht unseren Erwartungen Es würde nichts nachgereicht . Das Wasser in unseren Zimmer musste ewig ablaufen bis es Warm wurde. das Personal war völlig überfordert.

    Das Hotel ist Sauber und Ordentlich.Die Zimmer sind hell und freundlich.Es sind gute Auslugsmöglichkeiten in der Nähe sowie jede Menge Spielplätze für Kinder und Hunde.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider sind keine Bademäntel im Hotel verfügbar. Kommt man etwas später zum Frühstück, sind manche Speisen nicht mehr verfügbar. Leider war über mehrere Tage hinweg der Kaffeeautomat defekt und es wurde Kaffee aus der Sammelthermoskanne serviert. Der Pool ist für die größe des Hotels zu klein, außerdem gibt es nur 2 Liegen im Saunabereich und keine weitere Liegemöglichkeiten im Poolbereich. Eine Versorgung mit Getränken im Poolbereich wir leider auch nicht angeboten.

    Die EInrichtung und das Ambiente ist ansprechend. Das Personal ist freundlich. Die Lage ist ruhig und trotzdem relativ zentrumsnah.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Frühstücksbuffet war von der Vielfalt i.O. Leider nur begrenzte Anzahl an Brötchen und Wurstaufschnitt. Nach dem Motto, wer kommt zuerst mahlt zuerst. Für die Langschläfer bleibt die Auswahl sehr begrenzt. Über den geschlossenen SPA Bereich haben wir erst nach der Buchung erfahren. Das war ehr enttäuschend. Konnten jedoch einen Teil des Bereichs nutzen! Als Entschädigung gab es dafür einen kostenlosen Parkplatz! :)

    Sehr kompetentes Personal, half uns jeden Wunsch zu verwirklichen. Im Restaurant sind leckere Speisen erhältlich. Da wir uns eine Woche in dem Hotel aufgehalten haben, haben wir fast alle Speisen ausprobieren können. Brettspiele, Badminton, Tischkicker, Billiard im Hotel vorhanden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas abgelegen. Restaurant bietet kleine Auswahl.

    Frühstück sehr gut, Badbereich sehr zu empfehlen. Restaurant im Haus, geschmacklich auch in Ordnung.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unter einem Spa Hotel, verstehe ich wenn für die Gäste Bademattel im Zimmer bereit liegen, das ist in diesem Hotel nicht so. Handtücher iim Spabereich sind Mangelware das sieht man daran das alle Gäste nackt auf den Saunabrettern sitzen müssen. Auch verstehe ich unter Spa bereich Das ständig sauber gemacht wird, wenn Musik läuft dann ruhige hinter grund Musik so aber nicht in diesem Hotel. Nicht nur dass uns den Dreck an den Füßen klebte, aus den Boxen dröhnte ab morgens 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr in Disco Lautstärke Party Musik! Unsere Beschwerden wurden vom Personal auf eine ignorante Art entgegengenommen dass mich an den besuch des Bur al Arab in Dubai (sieben Sterne) in Dubai erinnerte! Ich habe an diesem Abend über Booking.com Das teuerste Zimmer in diesem Hotel gebucht. Nicht nur das die Mattraze i eine Zumutung meine Lebensgefährtin die knapp 50 Kilo wiegt Hat sich auch über die Matratze beschwert. Das Interieur des Zimmers erinnert an Mobiliar der achtziger neunziger Jahre, dunkle Eiche, in einem frisch renovierten aber trotzdem düsteren Zimmer mit Mini Badewanne und das für knapp 90 Euro. Das war das teuerste Hotel was wir während der Reise an die Baltic Küste bei Danzig gebucht haben. Ich habe dieses Hotel gebucht wegen der hervorragenden Bewertung bei Booking.com. Darauf kann man sich nun auch nicht mehr verlassen. Das habe ich jetzt bei dieser Polen Reise gemerkt. Das Frühstück unteren Standard ! Die Musik die im Hintergrund lief erinnerte mich wiederum an einer Disco wohl gemerkt beim Frühstück! Das Personal hat uns während der halb stündigen Aufenthalt im Frühstücksraum einfach übersehen oder gnadenlos ignoriert. Das haben wir schon anders erlebt in Polen.

    An dieser Unterkunft hat uns gar nichts gefallen!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Die Parkgebühren , das Frühstück veränderte sich in der ganzen Zeit nicht !

    Eine ruhige Anlage, das Frühstück war gut, auch das Abendessen hat uns sehr gefallen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer für mehrere Nächte gebucht und waren etwas enttäuscht, das das Zimmer fast im Eingangsbereich der Zimmerfluchten lag. Mobilar schon etwas abgenutzt. Deutsches TV erst nach zwei Tagen auf Anforderung. Zahlung von Parkgebühren. Rezeption müßte mehr auf die Gäste eingehen, z.B. öffentliche Verkehrsverbindung in die Stadt (Fahrplan, Stadtplan)

    Wellnessbereich war sehr gut, direkt vom Zimmer per Lift ins Bad. Die Umgebung und die Stadt hat uns sehr gut gefallen. Viele Ausflugsmöglichkeiten, u.a. mit dem Schiff durch den Elblagkanal. Auch die frische Nehrung, Danzig und Marienburg sind leicht zu erreichen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das SatellitenFernsehen mit deutschen Sendern ließ sich nicht einstellen.

    Die Matratzen waren gut, nicht durchgelegen! Drei Kopfkissen standen zur Auswahl!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite mit 3 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Schlange am (leckeren Frühstücks-Kaffee ausgebenden) Kaffeeautomaten.

    Günstige Lage neben einem gepflegten Park, der auch einen eingezäunten Hundetreff bietet; mit Auto von allen Richtungen rasch erreichbar, auch nicht weit in die Stadt (nicht wenige Lokale). Frühstück reichliche Auswahl, auch zu Zeiten größeren Andrangs. Durch einen kurzen Tunnel im Haus kommt man zum angenehmen Schwimmbad. In der Suite (5-6 Betten) gemütliche Sitzecke, überhaupt genug Platz (zwei Bäder).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Rezeption etwas mehr deutsch

    Zimmer war zur Zufriedenheit . Frühstück gut , sogar der Kaffee. Restaurant gut , Essen frisch zubereitet , keine Tiefkühlware . Laut einigen Gästebewertungen gab es kein deutsches Fernsehen . Irrtum , wir hatten alle . Man mußte nur die richtige Einstellung haben

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Nur polnische Programme im Fernsehen (kein Deutsches Fernsehen)

    Tolles Bett! Gute Lage auch für Spaziergänge in den Wald. Gute SPA-Anlage. Schönes historisches Gebäude, ausgeeichnet renoviert.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gab kein Deutsches Fernsehen und am Wochenende gab es das Frühstück eine Stunde später.

    Die Auswahl des Frühstücks war hervorragend.Der Wellnessbereich war ebenfalls sehr gut.Wir konnten unsere Fahrräder in einem sicheren Raum unterstellen.Was wir gut fanden.Das Hotel liegt nicht in Zentrumsnähe daher war es um das Hotel herum sehr ruhig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    An der Rezeption wurde nicht Deutsch gesprochen oder verstanden. Da wir aber 10 Tage da waren, hatten wir schon ab und zu eine Frage, die uns meist nicht beantwortet werden konnte. Mit Wellness hatte das Hotel wenig zu tun. Die 2 Saunen sind klein, und auch für die Öffentlichkeit zugelassen. Man geht mit Badehose/-anzug hinein und das Schlimmste: Es gibt keinen Ruheraum!!! Wellness??? Das Bad war stets sehr voll und laut und zum Schwimmen war kein Platz. Wir wollten Rad fahren auf dem Green Velo, aber es gab nur City Bikes mit 3 Gängen und minderwertigen Pedalen zu leihen, die sich am Berg verbogen. Die Rezeption war auch nicht in der Lage, uns ein Touren- oder Mountain Bike zu organisieren, obwohl Elblag 100.000 Einwohner hat!!!!

    Sehr gut waren das Frühstücksbuffet, das Personal im Restaurant und in der Raumpflege. Die Gegend dort ist ungemein geschichtsträchtig und sehr interessant. Von Elblag kommt man in kurzer Zeit nach Marienburg, Frauenburg, an das frische Haff oder auch nach Danzig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Parkplatz kostet extra (15 PLN pro Tag). Wir haben um ein großes Bett gebeten, aber es waren einfach zwei Betten die zusammen geschoben wurden. Wasserkocher war verschmutzt (sehr unappetitlich, wenn man Babynahrung zubereiten möchte). Wir haben die Unterkunft wegen dem "Baby Spa" gewählt - allerdings ist eine Wassertemperatur von 29 Grad nicht angenehm für Babys. Dame an der Rezeption war nicht hilfreich und konnte einfachste Fragen nicht beantworten (z. B. Wo kann man im Zentrum am besten parken?).

    Ein reichhaltiges Frühstück. Ruhige Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatte unser Zimmer nur Dachflächenfenster und der Straßenlärm war stets zu hören. Das Spa war für uns nicht nutzbar, da wegen öffentlichem Zugang und reger Nutzung viel zu laut, die Sauna für diesen Zweck viel zu klein, das Dampfbad kaputt. Insgesamt finde ich das Hotel daher zu teuer.

    Das Hotelrestaurant hat eine kleine aber feine Speisekarte. Da das Hotel doch sehr abgelegen in einem Vorort liegt, haben wir stets dort gegessen und waren immer sehr zufrieden. Auch das Frühstück ist okay.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim Wellnessangebot handelte es sich um ein öffentlich zugängliches Schwimmbad. Von Entspannung war daher keine Rede. Zudem war der kostenlose Zugang zeitlich auf ca. 1 Std. begrenzt und erst ab 16:00 möglich.

    Personal war freundlich und hilfsbereit, Frühstück gut. Im Restaurant konnte man gut essen. Stadt war mit Fahrrad gut erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Sauberkeit im Zimmer hätte besser sein können. Parkplätze sind kostenpflichtig (nicht teuer) Saunabereich ist vom Pool nicht getrennt und nur mit Badebekleidung zu nutzen

    Frühstück war inclusive und absulut super.... da bleibt kein Wunsch offen! Kaffeemaschine hatte öfter Defekte. Das hoteleigene Rerstaurant haben wir zweimal besucht. kleine Karte, aber sehr leckere Gerichte - da findet jeder das passende. Personal sehr freundlich und hiflsbereit wir waren eine Woche da.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Besser hätte mir gefallen, wenn es im Fernsehen nicht nur ein deutsches Programm gegeben hätte.

    Ein fantastisches Hotel am Rande der Stadt. Nach 6 Jahren erneut besucht und nicht enttäuscht worden. Die Qualität hat in den 6 Jahren nicht nachgelassen. Auch die Einrichtung des Aqua-Spa ist ein Gewinn. Ich würde in Elblag immer wieder in diesem Hotel absteigen. Elblag ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Danzig, zur Marienburg, ans Frische Haff, nach Fromburg oder zum Oberländischen Kanal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Kaffeeautomat ist nicht ausreichend für die Menge an Gästen, die zum Frühstück kamen. Das Schwimmbad und die Sauna müssten getrennt werden, Saunagänge sind nicht entspannend.

    Das Gesamtpaket war gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht akustisch isolierte Zimmer

    SPA und Hallenbad neu und sauber, das Personal nett und sehr bemüht, das Essen im Restaurant sehr gut. Frühstücksbuffet bietet vieles. Das Hotel ist in einer sehr scön restaurierter Wassermühle, aber deswegen akustisch nicht gut isoliert. Die Gäste von Familienfeiern (an Wochenenden) wecken dadurch das ganze Stockwerk.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wird ohne Rücksichtnahme auf Hotelgäste für sehr laute Partys und Hochzeitsfeier genutzt! Die Feiern gingen jeweils bis ca. 6 Uhr früh. Nach längerer Diskussion bekamen wir ein Zimmer im zweiten Haus. Es gab auch viele Beschwerden von anderen Gästen, wurden mit einem Achselzucken abgetan.

    Sehr leckeres Frühstück für 30zl pro Person

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Vom Personal konnte leider keiner Deutsch. Den Innenpool konnte man vergessen, ständig überfüllt durch die Öffentlichkeit. Das Speisenangebot im Restaurant ist übersichtlich. Kein deutscher Fernsehsender im Haupthaus ist mit einem siebenjährigen Kind eine Katastrophe!

    Ein mit viel Liebe renoviertes gemütliches Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Pool ist ziemlich klein. Richtig schwimmen kann man nur wenn max. 2-3 Besucher drin sind und da er auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist kommt das nicht vor. Ich wäre gerne morgens um 8h schwimmen gegangen, der Badebetrieb beginnt aber erst um 10h. Ansonsten sehr gepflegt und sauber!

    Das Frühstücksbuffet war erstklassig!!! Es gab u.a. mehrere Fischsorten, Pasteten, frisches, vorbereitetes Obst, die moderne Kaffeemaschine lieferte verschiedene Kaffeespezialitäten und es wurde schnell nachgefüllt! Am besten gefiel mit das gegrillte Gemüse! Da braucht man kein Mittagessen! Platz ist auch genug vorhanden, sodass man immer einen sauberen Tisch findet und auch lange sitzen bleiben kann. Die Betten waren bequem und es war sehr ruhig. Das Zimmer war sehr ansprechend, chic ausgestattet und man konnte dort auch mal einen angenehmen Abend auf der Couch verbringen. Das ganze Ambiente ist sehr gemütlich und gepflegt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbüffet war eine Viertelstunde vor dem offiziellen Ende bereits sehr ausgesucht und wurde dann auch zu früh abgeräumt. Das Personal spricht nur zum Teil englisch oder deutsch.

    Die Atmosphäre in den alten Gebäuden mit moderner Einrichtung ist behaglich. Mein gebuchtes Einzelzimmer war sehr großzügig (mit Tageslichtbad).

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel war zu abgelegen, die Zimmer im Haupthaus waren total abgewohnt(Umzug in Nebengebäude erst nach mass.Beschwerde), Spabereich war an den Wochentagen nur eingeschränkt nutzbar, weil wegen öffentl. Rehasport für Hotelgäste keine Badnutzung möglich war. Unangenehme Zimmergerüche.

    Küche des Hauses i.O., Frühstück gut und reichhaltig

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Hotel liegt an einer stark befahrenen Straße. Der Spa-Bereich ist ein kleines öffentliches Bad mit einer Saunakabine, wenig Duschen und überfüllt/laut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Betten waren zu schmal. Das Personal könnte auch deutsch sprechen.

    Die Qualität der Sanierung des alten Gebäudes ist bemerkenswert. Besonders gefielen uns die herrlichen Granitarbeiten an den Fußboeden und Treppen.Die im Restaurant angebotenen Speisen Hatten eine sehr gute Qualität.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Deutsch sprach entgegen der Information über Booking.com keiner (muss auch nicht sein !), aber Englisch können die Hotelmitarbeiter auch kaum und das macht Kommunikation schwer. Der Spa-Bereich ist leider nur 1 Stunde am Tag für Hotelgäste frei und leider werktags 22 Uhr bereits zu - was ungünstig ist, weil der SPA Bereich auch für jeden anderen Besucher zugänglich ist und bis 21 Uhr jeden Tag Bambule war, und zwar volles Becken (sogar Sportkurse wurden dort gegeben)! Erholung gleich Null, eine knappe Stunde kurz vor Schließung, um Sauna und Becken zu nutzen (zu können), eindeutig zu wenig und sehr enttäuschend.

    Große moderne Zimmer mit Topbad (hatten drei Zimmer, alle drei klasse), sehr gute und sogar "ausgezeichnete" Küche mit super leckerem Essen zum kleinen Preis, großes und köstliches Frühstücksbuffet mit viel Auswahlmöglichkeit, Spa-Bereich sauber mit THEORETISCH ausreichend Entspannungsmöglichkeit, die zwei Häuser an sich sehr schick renoviert, alles in allem modern, Top-Preis-Leistungsverhältnis, ruhige Lage etwas abseits des Zentrums, bewachter Parkplatz, nettes Personal soweit die Verständigung klappte.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    - Sehr hellhöriges Haus (Türen schlagen, Geräusche von Bad und Dusche der Nebenzimmer) - Reisebusabfertigung direkt vorm Haus (Motor laufen lassen)

    Hervorragendes Restaurant, sehr gute Küche

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war etwas klein. Das Hotel ist ca. 5km von der Altstadt und dem Bootsanleger für den Oberlandkanal entfernt. ÖPNV Anbindung ist schlecht. ABER ein TAXI in die City kostet ca 15 PLN im August 2016, was den Nachteil wieder ausgleicht.

    Schönes Ambiente mit viel Flair. Frühstück war sehr gut und reichhaltig. Es gab auch Nutella! Leckerer Kaffee aus Kaffeevollautomat. Schwimmbad ist für ein Hotel schön groß, zudem gibt es einen Whrilpool sowie weitere Annehmlichkeiten. Hotelrestaurant ist gut, wenngleich etwas teurer. Gutes W-Lan.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Noch mehr gesicherte Parkflächen und frühzeitige Information über parallel stattfindende Hochzeit im Gästhaus. Die Zimmer mit Aufschlag für die Ehrengäste unserer 14-köpfigen Reisegruppe hatten nur nicht erreichbare Veluxdachfenster. Somit kein Ausblick für unseren Jubilar und seine Gattin...

    Netter Service und ausreichendes Frühstück mit landestypischen Ergänzungen. Angenehme Zimmer mit guten Betten. Gut wäre noch ein Kühlschrank - Extrem gut war das Angebot um den Pool herum. Klasse Düsen Sprudel und ausreichend lange Schwimmstrecke. Hat sehr viel Spaß gemacht. Die Karte auch am Abend war sehr interessant und abwechslungsreich gestaltet. Die Speisen waren sehr lecker, der Service war gut und überwiegend angenehm...!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Suite mit 3 Schlafzimmern
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wer historisch liebevoll aufgearbeitete Domizile mag,die modern und zeitgemäß ausgestattet sind,ist in der restaurierten Mühle sehr gut aufgehoben.Wir hatten als 6-köpfige Familie die Familiensuite mit 3 Schlafzimmer,1 Wohnraum und 2 Bädern mit LED-TV (ARD,ZDF,VOX deutschsprachig),Kühlschrank und Wasserkocher;Innenpool,Sauna und reichhaltiges Frühstücksbüffet inbegriffen.Jeden Tag Reinigung,Mineralwasser kostenfrei aufgefüllt,stets ein freundliches Gesicht der Mitarbeiter.Eigener abgeschlossener Parkplatz=15 Zlotý(ca.3 Euro)/Tag.Gute Lage,Reiseziele wie Marienburg(Marbork),Frauenburg (Fromburk),Kopernikuspendel,Elbląger Höhen,Altstadt,Frische Nehrung,Stadtmauer in Pazlek,ehemaliges Kaiserliches Gestüt Kadyny und natürlich die Hansestadt Danzig(Gdansk) sehr gut erreichbar.Erwähnenswert sind wirklich die schöne Altstadt und der Gora Chrobrego(Anhöhe),dort hat man einen wunderbaren Blick über die Stadt und am Fußes der Erhebung einen herausfordernden Kletterwald für jung und alt. Ach ja,das hoteleigene Restaurant bietet a la card-Gerichte zu einem sehr guten Preis an,es gibt eigene Kindergerichte.Die Spa-Anwendungen im Nachbargebäude haben wir nicht ausprobiert,aber unsere Urlaubsbekanntschaft aus Wismar konnte die 80-Minuten-Ganzkörpermassage uneingeschränkt empfehlen :) Fazit:Es hat uns seeehr gut gefallen!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts war alles toll

    Frühstück sehr lecker und viel Auswahl Alles sauber und gepflegt Wellness super könnten mit dem Fahrstuhl direkt runter fahren. Ein Tunnel führt zum Haupthaus Tolles gepflegtes Gebäude Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit Würde jederzeit wieder hin fahren

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Beanstandungen!!!

    Frühstück war vielseitig und sehr lecker.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Das ganze Ambiente des Hauses hat uns sehr gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Haus u. seine Leute waren sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad ist richtig gut!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Zimmer sauber und komfortabel Personal freundlich Lage etwas abseits zum Zentrum im Grünen Gute Frühstück Tolles Schwimmbad

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Poolnutzung nur eine Stunde kostenlos

    Frühstück war sehr lecker sowie das Essen abends im Restaurant.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unfreundliches Personal, WLAN nicht nutzbar

    Interessantes Gebäude

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzkosten.

    Große Frühstücksauswahl, bequeme Betten, nette einfache Saunalandschaft.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatzgebühr

    Ambiente Preis-Leistungsverhältnis stimmt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer fuer drei Personen eher klein, drittes Bett "nur" Bettsofa....

    Ruhige Lage, gutes Essen im Restaurant

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nix!

    Alles war prima! Schwimmbad im Haus.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pool war schön

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toller Poolbereich, Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment (4 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal freundlich, tolles Frühstück, liebevoll renoviertes Gebäude. Schönes Schwimmbad, Kinderfreundlich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad, sehr freundliches Personal im historischen Umfeld

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr gut. Extra Zugang zum Schwimmbad. Sehr freundliches Personal. Reichhaltiges Frühstück. Privatparkplatz.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1. zahlreiches Frühstück 2. ein Pool 3. kostenlose Sauna (trocken und mit d. Dampf) 4. ein Restaurant (frisches ausgewogenes Essen)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett in meinem Zimmer war durchgelegen. WLan war sehr schlecht.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr ruhiges, angenehmes Hotel mit gutem Restaurant

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gutes Frühstück und Gastronomie. Ein Besuch von Bad und Sauna sind im Preis inbegriffen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Kommentar.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der zuvorkommende Kellner

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    kein WLAN auf den Zimmern zu empfangen,

    Das Personal beim Frühstück war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gutes Restaurant

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Betten sehr einfach

    Schönes Restaurant

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas hellhörig.

    Zimmer, Gebäude, Personal, Frühstück: ausgezeichnet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Familienzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr gute Lage, tolles Zimmer, super Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Duscharmatur war defekt. Für Aqua spa musste man extra bezahlen!

    Frühstück war sehr gut - sehr vielseitig und in guter Qualität. Die Küche ist zu empfehlen!

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    - weniger gefallenhat uns, dass obwohl viele Deutsch Urlauber im Hotel waren , dass die Verhandlungssprache polnisch und englich war

    -das freundliche Personal -die Sicherheit und Sauberkeit im Schwimmbad -das umfangreiche und abwechslungsreiche Frühstücksbüffe

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Unkompliziertes Umbuchen, da wir mit unseren Hunden nicht in das 4 Sterne-Haus konnten. Alternativ würde uns ein großes Apartment im 3 Sterne-Bereich angeboten, das aber deutlich teurer.

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr schön restaurierte Wassermühle,mit viel Liebe zum Detail. Ruhige Lage am Rande der Stadt, toll für Erholung suchende. Die Küche war super, das Essen sehr geschmackvoll.

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Spa Bereich, Wellness?- 2 Liegen , 4 Stühle, kein Rückzugsbereich- alles dort wie am Bahnhof; beim Saunieren :Textiles und keine Handtücher- Tür auf und zu; Sauberkeit ?

    Hundefreundlichkeit, -Ambiente des Hauses, Lage-Park vor der Tür zum Laufen, Wellness, Spa Bereich im Bereich des Hotels

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Der eigentlich schöne Innenpool ist auch für die allgemeine Bevölkerung gegen Gebühr geöffnet, was rege genutzt wird, auch von Schulklassen und Fußballmannschaften. Der Pool dient der Bespaßung und nicht der Erspannung der Gäste, Spa sieht anders aus! Es ist schade, daß hier kommerzielle Interessen über das Wohl der Hotelgäste gestellt wird. Für 3-Sterne-Hotelgäste ist der Pool auch nur 1 Stunde kostenfrei nutzbar. Die Sauna befindet sich direkt neben dem Pool ohne Ruhebereich, am Pool keine Liegen vorhanden.

    Tolles Hotel in alten Gemäuern. Sehr sauber und freundliches Personal. Ausgezeichnetes Restaurant mit leckerem Essen! Gute Lage, mit Bus und Straßenbahn sehr leicht erreichbar.

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Filter der Klimaanlage sollte gewechselt werden. Es richt unangenehm. Duschtür lässt sich nicht ganz schließen und läuft in der Führung nicht sauber.

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Am zweiten Tag des Aufenthaltes (2 von 2) war es wegen Überfüllung leider nicht möglich, das Wellness-Center zu besuchen. Dies lag jedoch nicht daran, dass das Hotel ausgebucht war, sondern eine auswärtige Jugendsportgruppe das Center in Beschlag genommen hatte.

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Der Spielplatz draußen ist leider direkt an einer Hauptstraße.

    Super Schwimmbad, sehr gutes Essen, sehr toller Spielraum für Kinder, freundliches Personal

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    Zu weit von der Altstadt entfernt (5,8 km) laut Navi

    Auch nur als Gast war die Benutzung des Wellness Pools gestattet. Gut gelungen, ein komfortables Hotel in ein denkmalgeschütztes Gebäude zu integrieren.

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten Doppelbett bestellt und das war leider etwas knapp bemessen. Den Kaffee beim Frühstück muss man Tassenweise einzeln an der Maschine selbst machen und das bedeutet Schlangestehen. Dafür schmeckt er aber sehr gut.

    Das Personal ist freundlich, das Zimmer sauber, ausreichend groß und mit Klimaanlage.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das ich bei der Buchung gefragt wurde was für ein Bett ich will und dann aber doch kein Doppelbett bekommen habe.Das Zimmer war nicht so groß wie man es laut Foto erwartet.

    Das Schwimmbad und die Sauna waren sehr schön, auch das Spielzimmer für die Kinder war eine willkommene Abwechslung.Das Zimmer war sauber und die Reinigungskraft war täglich vor Ort.

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2016

    • Gruppe

    Die betten der Doppelzimmer waren etwas schmal. Eine zweite Decke bekamen wir jedoch ohne Problem. Ein Doppelzimmer hatte nur getrennte Betten.

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bett war ein wenig zu weich

    Alles, aber besonders die Auswahl der Abendgerichte und dessen liebevollen Zubereitung

Es gibt auch 31 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: