Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Wellness ProVita 4 Sterne

ul. T. Kosciuszki 17, 78-100 Kolberg, Polen

Nr. 1 von 37 Hotels in Kolberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 396 Hotelbewertungen

9,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    9,1

  • Lage

    9,5

  • Ausstattung

    9

  • Hotelpersonal

    9,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    8,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstückbuffet liess keine Wünsche offen. Einzig das Brotangebot könnte grösser sein. Es wurden sehr viele unterschiedliche polnische Spezialitäten angeboten.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts auszusetzen

    Sehr schöner Wellnessbereich, der abends bis 22 Uhr genutzt werden kann. Das Essen im à la carte-Restaurant war super lecker. Die Lage, nicht weit vom Strand, ist ebenfalls top - ein rundum gelungener Kurzurlaub.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wunderschönes Wellness Hotel. Toller spa Bereich.sehr freundliche und kompetente Mitarbeiter. Super Restaurant. Wir kommen wieder..

    Es war einfach alles Spitze.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider von vielen großen, teilweise nicht so schönen Hotels umgeben. Nach Kolberg (Promenade, Altstadt) kommt man eigentlich nur mit dem Auto.

    Tolles Hotel, 70 m vom feinen Sandstrand entfernt. Sehr nettes Personal, sehr gutes Frühstück, welches täglich etwas geändert wurde. Schöne, moderne Zimmer mit Klimaanlage und Balkon. Sehr schöner großer Pool in schönem Ambiente. Wassertemperatur und Umgebungstemperatur perfekt. Super tolles Essen im feinen Restaurant. Spitzenqualität!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ... ein Verbesserungs-Vorschlag: Kleenex Tücher, ein Vergrößerungs-Spiegel und Body-Lotionen wären top

    Neu renoviertes Hotel, bewachter Parkplatz direkt vor dem Hotel, schöner Blick von den Südseite-Zimmern in den Garten, kurzer Weg zum Strand, sehr schöne Wellness Anlage, Frühstück und Abendessen sehr gut, zusätzlich gibt es noch ein à la carte Restaurant, Zimmer haben Klimaanlage, ein funktionales Bad, gute Betten, Sitzecke, Minibar und Balkon

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Badelatschen auf dem Zimmer für den Spa-Bereich. Niedriger Wasserdruck im Badezimmer als auch im Saunabereich.

    Gutes Bett. Großes Frühstücksbuffet, wenn mann denn nicht gerade kurz vor Ende kommt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat uns der Ort Kolberg nicht so gut gefallen. Aber das hat nichts mit dem Hotel zu tun.

    In der Lage eines der besten Hotels. Sehr angenehme Atmosphäre, schönes Design, freundliches Personal. Wer sich Wellness in einem schönen Hotel direkt am Strand wünscht, ist hier bestens aufgehoben.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nichts auszusetzen

    Es war ein ganz toller Urlaub Das Hotel hat eine super Lage Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Balkon und Blick auf die Ostsee Sehr sauber einfach klasse Empfang sehr nett und kompetent Frühstück einfach klasse Im a la cart Restaurant sehr nette Bedienung was auch für das Frühstück gilt Sauna und Poollandschaft einfach klasse Massagenangebot alles was man braucht Wir kommen gerne wieder Ganz grosse Klasse !!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Angefangen beim Schwimmen am Morgen im recht großen hauseigenen Schwimmbad über das vielfältige Frühstück und die ruhige Lage nah des Strandes bis hin zum fantastischen a la carte-Restaurant hat alles perfekt gepasst!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ständige Bademeister im Poolbereich (man hat sich beobachtet gefühlt)

    Frühstück Top, Spa Bereich neu und hochwertig (Sauna mit Blick auf Ostsee), Essen im a la carte Retaurant ein Traum (2 Hauben zum fairen Preis)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schöner wellness & spa bereich. Einfach herrlich! Das gesamte Hotel ist in einem Top Zustand. Alles sehr sauber. Das a la carte Restaurant war der Wahnsinn warum wir auch nur einmal zu Abend das buffet wählten. Aber auch da gibt es nichts zu meckern. Das Servicepersonal war sehr freundlich. Alles in allem hatten wir einen sehr schönen und entspannten urlaub. Es gab wirklich nichts auszusetzen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Kolberg selbst ist nicht attraktiv – das Hotel dafür umso schöner.

    Tolles, abwechslungsreiches Frühstück. Essen im À-la-carte-Restaurant war ausgezeichnet. Sehr schöner Wellnessbereich. Das Personal war sehr freundlich und sprach gut deutsch. Wir haben uns rundum wohl gefühlt und kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Da fällt mir wirklich nichts ein.

    Das Essen war vorzüglich, der Wellnessbereich super, die Mitarbeiter sehr zuvorkommend ... es war einfach alles toll!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für Parkplatz werden Extragebühren erhoben.

    sehr ästhetisch und nach meinem Geschmack ausgestattetes Zimmer, durch ein Ecksofa mit viel Platz zum ausruhen; dicke Eingangstür, die Geräusche von außen im Flur gut unterdrückt; ein bequemes, großes Bett mit einer ganz dicken Matratze und duftender Bettwäsche; ausreichend großes, ästhetisches Badezimmer mit gut funktionierender Entlüftung und ohne Mengel, was sehr selten ist; ein sehr nettes und entspanntes Personal, sehr aufgeschlossen und an dem wohlergehen ihrer Gäste interesseiert aber nicht aufdringlich; ein Frühstück mit ausgefallenen, zum Teil selbstgemachten Speisen und an alle, auch ernährungsbewusste Gäste gerichtet, z.B. viele laktosefreie Produkte, wenig Fett; ruhige Lage am Park und nur wenige Meter zum Strand oder zur Promenade; der Wellnessbereich mit modernster Ausstattung; für alle die Entspannung und Ruhe mit allen Sinnen suchen - ein ästhetisches, mit Liebe zum Detail ausgestaltetes, perfektes Hotel, einfach toll! Wir waren ziemlich überrascht, wie gut das Hotel ist, zu vollsten Zufriedenheit 4 Sterne!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war die Dampfsauna defekt bzw. nicht in Betrieb.

    Es ist ein super schönes, sehr neues und sauberes Hotel. Der Wellnessbereich war für uns perfekt. Wir hatten Frühstück gebucht und es war ein Genuss !!! reichlich Auswahl an Wurst, Käse, Fisch, Obst, Salat, Süßem etc. Alles in Allem hat uns das Hotel voll und ganz überzeugt und wir werden es wieder buchen !!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wasser- und Raumtemperatur im Schwimmbad zu niedrig, wenn man nicht vorher die Sauna besucht hat.

    Sehr gut geführtes Haus. Tolle Zimmer, exakt funktionierende Klimaanlage. Alle Erwartungen erfüllt, teilweise übertroffen. Super Frühstück, Abend-Bufett zubuchbar, sehr große Auswahl. Im Schwimmbad etwas kühl, das grosse Becken etwas untertemperiert, aber das kann eigenes Empfinden sein. Von der Dame an der Rezeption, dem Zimmermädchen bis zum Barkeeper eine tolle Mannschaft, freundlich und offen. Jederzeit gerne wieder.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage zum Strand war ausgezeichnet, aber etwas vom Zentrum mit Restaurants und Kneipen entfernt.

    Das Hotel war neu, sehr gut gestaltet und eingerichtet. Zur Verpflegung gibt es ein Buffet Restaurant und ein A La Carte Restaurant zur Auswahl. Der Wellnessbereich ist sehr schön angelegt. Das Personal spricht Deutsch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Alle o.k.

    Ein sehr umfangreiches und abwechslungsreiches Frühstück haben uns in den Tagen im Wellness Hotel ProVita einen guten Start gegeben. Die Wellness Angebote sind sehr gut, das Schwimmbad mit den verschiedenen Saunen waren sehr sauber und haben zum Entspannen eingeladen. Das Personal im gesamten Hotel war sehr aufmerksam und höfflich. Das Essen aller Card war sehr Gut & Günstig, die zwei Hauben sind berechtigt. Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen, es hätte auch 5 Sterne verdient, wir kommen gerne wieder 

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts. Gar nichts!!

    Sehr freundliches Personal und ein Traum von Wellnessbereich. Der Balkon mit Sitzmöbeln lädt zum Verweilen ein. Großer Spielplatz vor dem Hotel. Am besten ist das Lokal mit den 2 Hauben. Jede Mahlzeit ein Erlebnis und auch eine Kinderkarte. Wird nicht lange dauern dann werden die Preise anziehen (müssen) !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    frühstücksbüfett sehr vielseitig, zimmer neu renoviert,sehr geschmackvoll eingerichtet,immer frisches mineral- wasser im zimmer ,anwendungen sehr gut.empfehlenswertes hotel in schöner lage zum strand.nicht ganz billig.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im Parterre, wo die Terasse keinen Sichtschutz zu den Nachbarzimmern hat wie in den oberen Etagen. Beim nä. mal würden wir deswegen eher 1., 2. oder 3. Etage buchen.

    1. Wohlfühlatmosphäre in allen Bereichen. Selbst bei Regenwetter ist der Aufenthalt im Zimmer und im Hotel angenehm und nicht langweilig. 2. Es gibt versch. Restaurantbereiche, so dass von 7-24 Uhr immer eines geöffnet hat. 3. Bewachter Parkplatz. 4. Alles sehr sauber. 5. Mitarbeiter zuvorkommend und sehr freundlich. 6. Nähe zum Strand. 7. Schattige Parkanlage bis zum Orts-Centrum (für heiße Sommertage). 8. Klimatisiertes Hotel. 9. Spa-Bereich äußerst gepflegt, modern und angenehm. 10. Betten, 2 Kissen und Bettdecke sind traumhaft bequem. 11. Befüllte Minibar

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Küche im à la carte Restaurant war herausragend - tolle Leistung Die Bedienung sollte echt noch üben sogar der Gruss aus der Küche wurde vergessen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Etwas enttäuscht bin ich vom Frühstücksbuffet: Es ist wirklich sehr vielfältig, daher ist es quasi meckern auf hohem Niveau ;) Ich finde es schade, dass viele Brotsorten nicht wirklich frisch waren, das Rührerei doch oft sehr flüssig und es weder Quark noch eine Müsliauswahl gab. Ansonsten ist beim Frühstück für jeden was dabei: herzhaftes, auch warme Speisen und selbstgemachte Marmeladen.

    Die Zimmerausstattung, der Wellness- und Gartenbereich sind sehr schön. Der Wellnessbereich bietet verschiedenste Angebote von Frühsport über Massagen bis hin zu Kosmetikanwendungen. Wir haben die Massagen ausprobiert: Die beheizten Liegen sind toll und die vitalisierende Aromamassage kann ich auf jeden Fall empfehlen. Unser Aufenthalt war sehr schön und erholsam. Wir waren 2x im à la carte Restaurant des Hotels essen: Tolles, hochwertiges Essen und Top Service!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    In einem frisch renoviertem Hotel ist natürlicher Weise alles wunderbar. Betten waren für uns besonders bequem. Frühstück war ausreichend und reichhaltig. Vielleicht schauen wir in 5-6 Jahren noch einmal vorbei und können einen direkten Vergleich zu heute machen. Die Nähe zur Ostsee ist von Vorteil. Beim Frühstück kann man bei richtig gewähltem Tisch direkt auf die Ostsee gucken, da beginnt der Tag doch gleich noch mal so gut. Grüße Gabi und Matze aus der Lausitz

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Obwohl es genügend hoteleigene Parkplätze gab, mußten wir unseren Wagen (Skoda, BJ 2013) auf einem anderen nicht bewachten Parkplatz abstellen. Dieser Parkplatz gehörte nicht zum Hotel. Das Hotel vermittelt den Eindruck, dass man sehr gerne hochpreisige Autos auf seinem Hotelparkplatz hat und die "Mittelklasse" dann anderswo parken kann. Das Frühstücksbuffet war umfangreich aber weder besonders gesund noch hochwertig. Oft ist weniger mehr.

    Der Wellnessbereich war optisch ansprechend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service war nicht ausreichend, sowjetisches anti Kunden Verhalten, unaufmerksam, langsam, immer nachfragen beim Chef

    Dinner Buffet sehr gut, Frühstücks Buffet ok, Restaurant a la carte war exzellent Bett sehr gut

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider gibt es eine Menge, was mir nicht gefallen hat. Es fing schon damit an, dass es das, bei booking.com beschriebenen Zimmers mit Balkon oder Terrasse, bei unserer Anreise nicht mehr gab. Nach Auskunft der Rezeption sollten wir froh sein überhaupt noch ein Zimmer bekommen zu haben, denn das Haus sei ausgebucht. Als Ausgleich hat man uns einmal kostenlos Kaffee und Kuchen angeboten - dieses Angebot haben wir nicht in Anspruch genommen. Ich fand, das Ganze war eine arglistige Täuschung. Also prüfen Sie Ihre Buchung genau! In unserem Zimmer gab es zwar viel Stauraum, aber keine Garderobe und auch im Schrank keine Möglichkeit Kleider oder Mäntel aufzuhängen. Das Frühstück ist in Ordnung - allerdings schamm das Rührei jeden Morgen noch halbroh in einer Warmhalteschüssel und sah nicht besonders gut aus. Vom Abendbuffet kann ich nur abraten. Es ist wirklich teuer - 90 Zloty pro Person - und steht von der Qualität in keinem Verhältnis zum Preis. Sie bekommen überall in Kolberg sehr viel besseres Essen - empfehlen kann ich das 7 Swiatow.

    Das Hotel ist sehr sauber und auch die Außenanlagen sind sehr gepflegt. Die Zimmer sind groß und sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Größtes Manko waren fehlende Parkmöglichkeiten. Es empfiehlt sich, telefonisch direkt zu reservieren. Aber zur Not kann man im Nachbarhotel evtl. unterkommen. Der Preis ist der allgemeinen Parkplatzsituation in Kolberg geschuldet. Das Hotel ist 2 km vom Zentrum entfernt.

    Ruhige Lage, neue, moderne Ausstattung. Kinderfreundlich, mit Spielzimmer, großem Spielplatz und Kinderpool. Und für Ältere, die Ruhe wünschen, trotzdem gut geeignet, da weitläufig, keine Geräusche aus dem Nachbarzimmer. Im Wellnessbereich wird darauf geachtet, dass Ruhe- und Saunabereich nicht zum Spielen genutzt wird. Das Personal ist sehr freundlich, mehrsprachig und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gibt es nichts zu sagen.

    Uns hat der erste Eindruck gut gefallen. Das Haus macht einen frischen Eindruck. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    die Klimaanlagen in den Restaurants waren zu kalt eingestellt,

    das Frühstück war sensationell gut, das große Schwimmbad sowie die gesamte Ausstattung des Wellnessbereiches lädt zum stundenlangen Verweilen ein das Hotel ist sehr kinderfreundlich ausgestattet, mit schönem Spielzimmer und Spielplatz

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nun, da ich vom Hotel begeisterst bin, ist es schwer Negatives zu erwähnen. Dennoch: die hoteleigene Fahrräder sind verhältnismässig teuer (für den ganzen Tag ca. 18 Euro), wenn daneben Stadtfahrräder quasi gratis zu mieten sind. Man ist auch mit Gequitsche unterwegs, sind aber nicht sooo schlecht. Parkplatz müsste ebenfalls billiger sein (da man für das Zimmer bereits ordentlich zahlen muss). Das Einzige was uns wirklich gestört hat, war der Rasenmäher um 8:00 morgens. Bitte, nicht im Urlaub!!! Die Sonne war sowieso nicht am Horizont. Man hätte damit warten können.

    Wir belegten zwei Zimmer im Juli (6 Tage Urlaub) und hatten wunderschöne Zeit. Die Architektur des Hotels ist toll: modern, schnörkellos aber gemütlich eingerichtet (Grundton beige und grau) mit vielen sehr gut durchdachten Details. Eher ein kleineres Haus, riecht noch frisch nach dem Umbau. Balkone, Zimmer mit sehr viel Stauraum, Sehr schönes SPA aber die Anwendungen für polnische Verhältnisse eher teuer. Für mich das schönste und am besten gelegene Hotel in Kolberg. Das nette und geschmackvoll angezogene Personal der Rezeption spricht gut Deutsch. Das Frühstücksbuffet ist ein Traum! Wie ein typisches polnisches Fest (was die Anzahl der Gerichte und die Dekoration betrifft), sogar glutenfreie Pfannkuchen waren da... Kolberg als Stadt bietet zwar viel (auch viel Rummel) und liegt halt nicht am Mittelmeer... Das Hotel liegt ruhig auf der "anderen" Seite des Rummels und wenn das Wetter mitspielt ist das auch eine tolle Destination (besonders für alle Berliner - max. 4 h Autofahrt).

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hotel Restaurant: ersten Abend kein Strom - kein Essen, zweiten Abend Wartezeit auf Getränke mehr als 30 min - Bier schal, Cappuccino kalt

    Lage, Ausstattung

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Enttäuschend war das Frühstücksbuffet für uns. Es gab Brötchen, die anscheinend nur aufgetaut wurden, also nicht aufgebacken. Die vielen Brotsorten auch nicht wirklich frisch, wie man es erwartet. Keine Konfitüren, das Rührei war wirklich jeden morgen fast flüssig. Obst und Gemüse gab es dafür ausreichend. Die Speisenkarte für den Abend war übersichtlich und sehr hochwertig. Parkgebühr im Hotel 11,-€!!

    Das Hotel überzeugte durch seine frisch sanierten Innen - und Außenanlagen. Alles geschmackvoll und sehr ruhig. Super Betten und Bäder. Die Wellnessanlage war ausgezeichnet, der Pool großzügig und warm. Der große Garten lädt zum Entspannen ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war für ein Wellness-Hotel viel zu fleischlastig und mit wenig Abwechslung. Für einen gepressten Obst- oder Gemüsesaft sollten 4 Euro zusätzlich bezahlt werden. Die Preise für Anwendungen sind viel zu hoch im Vergleich zu anderen Hotels in Polen. Das Personal war nicht wirklich freundlich und, zumindest im Restaurant, sehr ungeübt.

    Das Hotel liegt sehr nahe am Strand. Es gibt einen bewachten Parkplatz.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das 4-Sterne-Hotel wartet mit einer sehr guten Ausstattung und sehr nettem und zuvorkommendem Personal auf. Das Frühstücksbüfett ist abwechslungsreich und sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei. Es ist alles frisch und lecker und es wird immer wieder nachgelegt, sodass auch Langschläfer noch alles genießen können. Bei nicht so gutem Wetter kann man den Tag in den Saunen, im Schwimmbad und auf der Sonnenterrasse verbringen. Für Kinder gibt es auf dem Hotelgelände ein schönen Spielplatz. Zum Strand sind es nur einige Schritte und die Liegen sind für Hotelgäste kostenlos (vorher an der Rezeption Karte holen). Im Hotel werden verschiedene Animationen, Wellnessanwendungen sowie Ausflüge angeboten. In Kolberg gibt es viele schöne Sehenswürdigkeiten und man sollte sich unbedingt Zeit für diese Stadt nehmen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Zu meckern gibt es ja immer etwas ;-) Momentan wird leider noch ein großes Hotel gegenüber vom ProVita gebaut, was die Aussicht etwas stört wenn man das Zimmer wie wir nach vorn heraus hat. Was uns nicht so gut gefallen hat ist auch, dass der bewachte Parkplatz mittlerweile 50 Zloty am Tag kostet, was bei einem längeren Aufenthalt schon sehr teuer m.M. nach ist. Auch waren wir leider sehr vom getesteten abendlichen Buffet endtäuscht. Dies kostet 90 Zloty pro Person und muss 1 Tag zuvor bestellt werden. Leider standen an unserem Abend an warmen Speisen lediglich zwei Suppen und zwei warme Gerichte zur Auswahl (Lachs und Nudeln). Der Rest war Salat und massenhaft Aufschnitt. Hier bekommt man selbst in Deutschland viel mehr für sein Geld. Jedoch weiß ich nicht ob dies jeden Abend so ist. Als Anregung von meiner Frühaufsteher Frau ;-) wäre sicher auch ein Kaffeeautomat in der Lobby sehr nett. So das man die Möglichkeit hat außerhalb von den regulären Öffnungszeiten einen Kaffee zu trinken.

    Die Lage des Hotels direkt am Park und nur wenige Meter zum Strand sind absolut klasse. Im gesamten Bereich des Hotels ist das WLAN kostenlos. Unser Zimmer war mit einer Klimaanlage ausgestattet an der die Temperatur sehr gut eingestellt werden konnte. Das Bad war sehr schön und auf dem Balkon konnte man bequem sitzen. Die Geräuschdämmung ist ebenfalls sehr gut. Das Schwimmbad und die Sauna im Hotel konnten wir kostenlos nutzen und Handtücher hierfür wurden uns im Spa-Bereich kostenfrei zu Verfügung gestellt. Jeden Tag bekamen wir durch die Reinigungskräfte zwei kleine Flaschen Wasser auf das Zimmer gestellt. Die Minibar haben wir bei unserem Aufenthalt nicht genutzt, bietet aber für den schnellen Durst alles was man benötigt. Das Zimmer selbst war sauber und schön modern eingerichtet. Es gibt sogar deutsches Fernsehen ;-) An dem Frühstücksbuffet gab es nichts auszusetzen, da sollte jeder etwas finden und auch der Koch macht auf Wunsch jeden morgen ein Pfannkuchen mit Früchten. Einzig das sehr junge Servicepersonal sollte ruhig mal das ein oder andere mal ein lächeln übrig haben (Wirkten teilweise sehr angespannt). :-) Das hauseigene Restaurant, was wir mehrfach abends aufgesucht haben, ist sehr schmackhaft. Sicher im Vergleich zur Stadt teurer als üblich in Polen, jedoch Preis-Leistung stimmt hier 100% und ist zudem noch immer günstiger als vergleichbares in Deutschland. Wir haben lange nicht mehr so frisch gegessen, super!!! Die Bedienungen hier war immer sehr freundlich und bemüht mit uns in deutsch oder englisch zu kommunizieren. Uns hat auch sehr gut gefallen, das wir unsere Getränke von der Bar auch im "Garten" trinken konnten. Somit konnte man beim Sonnenbaden entspannt seine Limo oder sein Piwo (Bier) im Freien genießen. Hier empfehle ich Preis-Leistungsmäßig für Biertrinker das Bier vom Fass für 12 Zloty. Auch sehr schmackhaft ist die Zitronenlimonade. Der von meiner Frau getestete Käse Kuchen am Nachmittag war ebenfalls sehr köstlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Parkplätze können nicht reserviert warden, sind aber im Vergleich zu dem allgemeinen Preisniveau viel zu teuer!

    Das Hotel ist neu und daher in einem guten Zustand. Die Zimmer sind gut ausgestattet. Das Frühstücksbuffett ist ausreichend sortiert.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr schickes, modernes Hotel mit tollem Wellnessbereich. Man wohnt etwas abseits von der Promenade in der Nähe vom Aquarius. Der Strand ist toll und die komplette Hotelanlage ist ebenfalls sehr hübsch, sauber, ordentlich und kinderfreundlich! Das Personal ist sehr freundlich, das Frühstück ist ebenfalls super! Ich kann dieses Hotel weiterempfehlen und würde jederzeit wiederkommen!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bis auf den Filterkaffe am Frühstücksbuffet, muss für ander Kaffeevarianten (Cappuccino) extra bezahlt werden, was aus meiner Sicht zum Service dazu gehört und ich von anderen Hotels auch nicht anders kenne. Brot/Brötchenauswahl ist recht eingeschränkt.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis, moderne und geschmackvoll eingerichtete Zimmer sowie freundliches Personal, was zudem ein sehr gutes Deutsch spricht. Bis zum Strand sind es vom Hotel aus maximal 100m. Auf dem Grundstück, welches auch sehr geschmackvoll hergerichtet ist, befindet sich ein toller Spielplatz. Die Poolanlage ist recht groß, mit Schwimmerbecken, Whirlpool mit Blick auf die Promenade, und Planschbecken für die Kleinen. Das Hotel ist auf jeden Fall eine Alternative zu den einschlägigen Hotels in Kolberg/Kolobrzeg.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man muß nicht immer was schreiben. Auf jeden Fall Geld tauschen, sonst hat man in der Stadt schlechtere Karten.

    Das Essen ist große Klasse. Die Zimmer sind modern, sauber und in ruhiger Lage. Es lohnt sich Vergleiche anzustellen. Da wir in der Vergangenheit bereits in Kolberg waren kannten wir das Hotel nur vor dem Umbau.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nur 2 deutsche TV Sender (RTL und Vox).Informationen mangelhaft.

    Die Ruhe und und die gute Lage. Daß Frühstück war gut und reichhaltig.Das Bett komfortabel.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das Schwimmbad und die Sauna konnten wir nicht nutzen, es bestand die Möglichkeit in einem anderem Hotel, welches sich 2 Straßen weiter befand, das Schwimmbad mit zu benutzen. Es gab bei der Abreise als Entschädigung einen 100 Zloty Gutschein für den nächsten Aufenthalt. Es ist ok das es eine Entschädigung gab, aber wenn ich ein Wellnesswochenende machen möchte ist das trotzdem nicht schön. Wir hatten Probleme mit dem Safe, die Nachtschicht war bemüht und meinte dann sie komme gleich auf Zimmer, jedoch tat sie das nicht und verwies uns auf den nächsten Tag. Alles wa darin und im Notfall wären wir an nix rangekommen.

    das Hotel wurde gerade frisch renoviert und dementsprechende auf dem neusten Stand und in einem hervorragenden Zustand das Personal war sehr nett und total bemüht (wir hatten im Vorfeld keine Massage besucht und die Spamitarbeiterin hat es möglich gemacht das wir trotzdem eine noch an dem Tag bekommen) Frühstück war ok, für jeden was dabei der Strand war in wenigen Minuten vom Hotel entfernt

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wegen des gerade abgeschlossenen Umbaus stand der Wellnessbereich nicht zur Verfügung - schade.

    Die Betten waren sehr bequem, die Angestellten sehr freundlich. Die Küche war sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das Schwimmbad und der Saunabereich waren nicht fertig gestellt. Nutzung des Pools und der Sauna in einem anderen Hotel angeboten. Das Hotel hat ers vor wenigen Tagen wieder erföffnet. Wir haben 2 mal Abendessen kostenlos erhalten, als Ausgleich für das nicht fertig gestellt Schwimmbad und Sauna

    Top Lage, sehr gute Küche, sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Bäder sind ausreichend für eine Person. Für Doppelzimmer-Belegung sehr klein. Die Betten rochen nicht wirklich frisch, aber das wird sich hoffentlich mit der geplanten Runderneuerung des gesamten Hauses ändern :-) Die Kommunikation bei Therapieabsprachen könnte besser sein: wenn Entspannungsmassage im Sitzen vereinbart wurde, sollte es keine klassische Massage im Liegen unter Anspannung sein.

    Sehr freundliches hilfsbereites Personal. Frühstück und Abendessen: die Auswahl war ausreichend ansprechend, Brot / Brötchen könnten etwas frischer sein.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Knusprige Brötchen wären lecker. Frühstück bis 11 Uhr wäre besser. Bett verursachte leichte Rückenschmerzen.

    Super freundliches und unendlich hilfsbereites Personal. Eigentlich war fast alles hervorragend!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nur ein kleiner Kritikpunkt ist, dass es keinen intimen Zugang zum Wellness-Bereich gibt. Aber das ist in einem 3-Sterne-Haus verkraftbar.

    Die Mahlzeiten sind ausgezeichnet - große Auswahl und beste Qualität, dazu freundliches Personal und umfassende Wellness-Angebote. Ein rundum gelungener Aufenthalt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplatzgebühr fand ich ein wenig überteuert.

    Eine immense Auswahl und ein stetiger Wechsel beim Frühstücksbuffet. Die Zimmer sind mit Detail durchdacht, besonders gefallen hat mir der passgerechte Wäscheständer für die Badeanzüge im Bad. Die Lage ist ein Traum. Es gibt einen sehr großen Balkon.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bett ist zu hart. Ich und meine Familie konnten nicht gut schlafen.

    Frühstück lecker. Pool und Sauna top. Die Zimmer waren nicht hellhörig und eine super Lage.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Besonderes Lob verdient das Reastaurant des Hotels. Gross, gemütlich und ein überaus freundlicher Service , der Barmann versteht sein Handwerk perfekt .Die Speisen sehr Kreativ vorbereitet. Das Restaurant genügt auch gehobenen Ansprüchen . Es kann nur empfohlen werden.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Sauberkeit im Bad läßt sehr zu wünschen übrig. Handtücher zerrissen, 2x in einer Woche. Zubuchbare Halppension entspricht nicht dem Preis von 15 €. Vier Sterne ab nächsten Jahr nicht gerechtfertigt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Kosmetikspiegel wäre toll und ein persönlicher Gruß im Zimmer.

    Das Zimer war sauber und in einem guten Zustand. Sogar ein Wäscheständer war im Bad.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Buffet am Abend finde ich etwas zu teuer.

    Das Frühstück war sehr lecker.Die Zimmer sind sehr sauber und auch nicht zu klein. Die Lage ist top.Das Hotel ist nicht so groß, daher ist es sehr ruhig und erholsam.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das schreckliche Abendessen in Form vom Buffet für 15€!!! Pro Person. Laut dem Plan sollte das Restaurant bis 22:00 geöffnet sein. Wir sind um 19:30 gekommen, die Hälfte von Speisen waren schon aufgegessen, und um 20:10 schon die ganze Küche wurde abgeräumt... Die Platte mit dem geräucherten Fisch vom Abendessenbuffet (die Schwänze und die Köpfe) stand in derselben Form am nächsten Morgen zum Frühstücksbuffet... Abscheulich!!! Sehr schlechte Wi-Fi Empfang, fast kaum

    Es haben das Personal und die Kommunikation sehr gefallen. Es gibt kostenlose Parkplätze außer des Hotels. Sehr leckere Äpfel bei Rezeption.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Finde die Preise für die Anwendungen z.B. Kosmetik überteuert

    waren zum zweiten mal im ProVita wie immer alles gut. Kleines Hotel super freundliches Personal

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Badezimmer ohne richtige Ablage. Wasserflecken oberhalb der Balkontür. Rauchverbot selbst auf dem Balkon.

    Frühstück war ausgezeichnet. Weitere Dienstleistungen haben wir nicht in Anspruch genommen.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Kosmetik-Rasierspiegel(Vergrösserung) und eine Ablage in Der Dusche.Man konnte aber trotzdem auch sehr gut ohne Dem leben.

    Das Frühstück war sehr gut ,man wußte nicht was man zuerst nehmen sollte.Alles da was das Herz begehrt.Das deutschsprachige Personal war überfreundlich.Auch das Auto stand sehr sicher(eingeschlossen und Wachdienst).Die Sauberkeit ließ nichts zu wünschen übrig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad hat nur bis 21 Uhr auf. Bei einer Öffnungszeit bis 22 Uhr wären wir gerne öfter gegangen.

    Der Parkplatz am Hotel ist bewacht. Freundliches Personal und super Frühstücksbüffet. Das Hotel liegt direkt am Strand.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer schlecht gereinigt, einen Tag gar nicht. Ausstattung sehr einfach. Frühstück an sich gut, aber eigentlich jeden Morgen das Gleiche. Haben da den Vergleich zu Olymp II.Das war um Welten besser.

    Personal sehr freundlich, Lage des Hotels sehr gut,Parken o.K., Schwimmbad prima.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    1)Sauberkeit im Zimmer 2) Angebotspreis wich aufgrund des Tageswechselkurses und Geldumtauschgebühren, der hohen Parkgebühren und der Kurtaxe nicht unerheblich vom wirklichen Preis ab

    War ok

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war der Fahrstuhl in unserer Urlaubswoche 3 Tage defekt und aus dem 4.Stock mit Kinderwagen war nicht so prickelnd.

    Die ausgesprochene Hilfsbereitschaft von anderen Gästen und vom Personal hat das aber wieder gut gemacht. 😎 Das Bufett zum Frühstück und Abend war super. Die Zimmer sind geräumig und den Blick Richtung Stadt fand ich schöner als zum strand. Zum Strand sind nur Bäume zu sehen ... Auch das wellness Programm lässt nicht zu wünschen übrig.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Für Raucher nicht unbedingt geeignet. Sogar auf dem Balkon war das Rauchen verboten!

    Die Freundlichkeit des Personals, das gute Frühstück sowie das schön angelegte Grundstück.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter Wechselkurs im Hotel, lieber Geld in einer der zahlreichen Wechselstuben umtauschen. Recht hohe Parkgebühren.

    Freundliches Personal, Super Lage zum Strand hin, gutes und vielseitiges Frühstück

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur ein Fahrstuhl und zu klein. Rauchverbot ,sogar auf dem Balkon.Abendessen viel zu teuer, bei kleiner Auswahl. Könnte mehr normales essen sein.Am Strand Liegen kostenpflichtig.

    Frühstück war ok,Lage super,sehr nah am Strand.Schwimmbad schön, Spielplatz ok. Kostenerstattung bei zeitiger Abreise super.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Restaurant gibt es abends zu wenig Personal, da bleibt der Service leider hinter den hervorragenden Leistungen der Küche zurück. Die Sauna ist sehr klein!

    Das Personal ist durchweg sehr freundlich und die angebotenen Leistungen von hoher Qualität. Besonders hervorzuheben ist das üppige, vielfältige Frühstücksbüffet! Auch die Speisen im a la carte Restaurant sind vorzüglich. Ein weiteres Plus ist die direkte Strandlage.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war sehr lecker. Das Haus sowie die Zimmer waren sehr gepflegt und sehr schön war auch der garten.. für Kinder ein schöner Spielplatz und Kickertisch und pool! Desweiteren war eine Nutzung von der Schwimmhalle und Sauna mit einbegriffen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das angepriesene WLAN war jetzt nicht so doll. Im Zimmer hatten wir eher schlechten Empfang. Trotzdem noch ausreichend. Schön wäre außerdem wenn der Kinderpool etwas beheizt wäre. Dem Kind war es egal aber die Mama hat gefroren.

    Das Frühstücksbuffet war ein absoluter Traum. Sehr reichhaltig und für jeden was dabei. Das Zimmer war toll, das Bett sehr bequem und das Abendessen nicht zu toppen. Die Nähe des Hotels zum Strand ist natürlich das Highlight.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Begrüßung unfreundlich und kompliziert wg. des Parkplatzes. Parkplatznutzung so wie in der Buchungsbestätigung beschrieben nicht möglich, man wird unfreundlich weggeschickt. Das erste Zimmer war extrem hellhörig, lag nach hinten raus über dem Lieferanteneingang, wo ab frühmorgens angeliefert wird. Es war lange nicht renoviert worden, der Flur davor war muffig. Aus der Dusche kamen ca. 20 Prozent Wasser. Das Zimmer war dunkel, nachts aber irgendwie von außen angeleuchtet. Frühstück rummelig, Kaffee dünn, Tee billig - ohne Geschmack. Das zweite Zimmer auch nach hinten raus und ganz oben war etwas besser, Blick aber auf eine Baustelle, wo ein altes Hochhausgerippe zu sehen war. Baustellenlärm war auch zu hören. Alles in allem niemals 117,- € für Übernachtung und Frühstück wert! Sauna im Wellnessbereich für max. 5 Personen. Liegestühle im schwülwarmen Flur davor für 4 Personen. (Wir hatten danach 3 weitere, günstigere Hotels in Polen, es war alles gut bis sehr gut danach!)

    Das Restaurant unten im Hotel ist super, wird aber wohl separat geführt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass es leider ältere deutsche Touristen gibt, die lautstark über alles meckern.

    Das Frühstück war sehr lecker , der Frühstücksraum sehr ansprechend, das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Ablageflaeche in Bad und Dusche. Preis für bewachten Parkplatz. Zu wenig Bügel.

    Gutes Frühstücksbuffet, von allem reichlich vorhanden. Rückenfreundliche Betten. Badeaufsicht am Innen- und am Aussenpool.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Komfortables Hotel mit schönen Zimmern. Gute Atmosphäre. Schöner Spa. Gute Küche.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl Frühstücksbuffet

    Unterkunft, Laage, Personal, preis/Leistung sowie das Zimmer waren absolut super.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück und die Wartezeiten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbueffet und der Wellnessbereich sind einsame Spitze. Da lohnt sich auf jeden Fall ein weiterer Aufenthalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant, Frühstück, Wellnessbereich

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: