Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Meduza Natura Tour

ul. Orkana 7, 72-600 Swinemünde, Polen

Nr. 16 von 23 Hotels in Swinemünde

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 472 Hotelbewertungen

7,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7

  • Komfort

    6,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,7

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,5

  • Kostenfreies WLAN

    7,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für meine Frau war die Unterkunft nicht geeignet sie hatte zu tun bis dritten Etage hoch zu kommen da sie Knie Artrose hat. Da die Pension nur mit Polnische Gästen waren kam kein nettes Wort zustande also sie Mögen uns nicht als Deutsche.

    Der Weg zur Strandprommenade war nicht weit und gut geh gebahr.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein fernsehempfang

    frühstück und zimmer für den preis ok. lage super,personal spricht kaum deutsch der fernsehempfang war defekt und laut aussagen anderer urlauber schon seit längerem. auf nachfrage wann damit wiedrer zu rechnen ist meinte die dame an der rezeption das es den tag noch repariert wird, passiert ist aber bis zu meiner abreise nichts.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Verständigung an der Rezeption mehr als dürftig. Keine deutschen Fernsehprogramme Keine eigene Restauration am Hotel Vorbesteltes Taxi an der Rezeption zur Abreise nicht erschienen.

    Das Preis-Leistungsverhältnis war in Ordnung.Dennoch für deutsche Urlauber für für einen längeren Aufendhalt nicht zu empfehlen,da ca. 90 Prozent der übrigen Gäste polnische Landsleute sind und die Verständigung schwierig ist.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir fanden die Sitzmöglichkeit im Speisesaal sehr beengt wenn alle am Tisch saßen. Man kam sich vor wie im Flugzeug 2ter Klasse so gut wie keine Armfreiheit. Die Kopfkissen hatten auch schon bessere Zeiten erlebt sie waren flach und Hart.

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Die Strandpromenade und das Wasser sind in wenigen Gehminuten erreicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Was überhaupt gar nicht geht sind zwei Dinge: 1) Das Personal spricht überhaupt gar kein bisschen deutsch oder englisch und gibt sich auch sichtlich keine Mühe die Gäste zu verstehen. 2) Die Reinigung der Zimmer beschränkt sich auf das Leeren des Mülleimers und zusammenlegen der Duschmatte. Mehr ist in der ganzen Woche nicht passiert und das nicht mal täglich. So sieht es dann auch aus. Kein Wischen, kein Bad putzen, kein Bett machen, keine Sauberkeit. Dafür lautes Putzpersonal auf den Gängen und dann offensichtlich in der sehr ausgedehnten Frühstückspause neben unserem Zimmer.

    Die Lage ist in zweiter Reihe zur Promenade gut. Das Preis-Leistungsverhältnis prima. Das Frühstücksbuffet ist ausreichend, aber es gibt wenig Auswahl und einfache Produkte, passend zum günstigen Preis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gefallen hat uns nicht das Frühstück weil die Einheimischen haben sich die Taschen mit Brötchen vollgestopft sodass wir noch teilweise gar kein Brötchen abbekommen haben. Der Aufschnitt wurde aufgefüllt war aber in Null Komma Nichts wieder vergriffen das kann doch nicht angehen dass die Einheimischen sich die Taschen vollstopfen dürfen sowas kann ich nicht nachvollziehen. Zimmer wurden auch nicht gereinigt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Bilder vom Frühstück entsprechen in keinster Weise der Realität.

    Das Frühstück, welches auf den Bildern abgebildet wird, entspricht in keinster Weise der Realität. Die Auswahl ist mehr als begrenzt, nur Heißgetränke und vom Geschmack nicht gerade das Beste. Wer dieses Hotel bucht, weil er denkt er kriegt ein ausgezeichnetes Frühstück, ist hier aufjedenfall an der falschen Adresse.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist super! Ein paar Schritte zur Promenade und zum Strand. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist auch gut. Man darf keinen Luxus erwarten jedoch ist alles vollkommen ausreichend. Das Personal ist ebenfalls freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles!

    Das Frühstück war eine Zumutung. Es gab nichts, was wir essen wollten. Wir sind nach dem "Frühstück" in der Stadt frühstücken gegangen. Das Bett war hart, die Kopfkissen noch härter, wir haben schlecht geschlafen. Am morgen kamen wir zu dem Entschluss, hier bleiben wir nicht länger. Das Personal an der Rezeption (ganz junge Leute), hatte nur mit sich selbst und ihren Handys zu tun. Sie fühlten sich bei jeder Anfrage belästigt. Es gab kein deutsches Fernsehprogramm. auch hier die Antwort ,kaputt, wird auch vorläufig nicht repariert. Das ganze Haus ist eine einzige Katastrophe !

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war bis 10 und später ziemlich ausgesucht. Auswahl sehr einfach. Personal etwas durch den Wind und die Tische werden einem zugewiesen, keine freie Platzwahl beim Essen. Die Betten waren nur zusammen geschoben und sind dadurch immer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war nicht sauber, Die Betten waren nur Größe Liegen wo die Madratzen zum Teil durchgelegen waren. Die Heizung schaffte es nicht das Zimmer auf eine Angenehme Temperatur zu bringen obwohl sie permanent voll aufgedreht war. Und im Badezimmer war nicht einmal eine Heizung. Mülleimer würde erst am 2. Tag geleert.

    Frühstück war das einzig halbwegs gute am Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer war einfach und sauber. Für den Preis einfach unschlagbar und das Frühstück ist super alles vorhanden zum satt werden. Und der Kaffee ist auch ok :)!!!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war okay, der Kaffee war etwas gewöhnungsbedürftig, mag löslichen Kaffee nicht so. das TV programm wies nur polnische Sender auf, aber egal für eine Nacht alles gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    zum Frühstück nur löslicher Kaffee 2Sorten Wurst 1.Tag nur Brot am 2.Tag gab es Brötchen kein Obst und im ganzen Haus hat es nach Essen gerochen. an der Anmeldung konnte keiner Deutsch

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Nachttischlampen, es wurde der Badeimer gar nicht entleert, es wurde überhaupt nicht gereinigt Bad und Zimmer. Die Handtücher wurden auch gar nicht gewechselt. Das Frühstück war sehr dürftig und es gab überhaupt KEIN Obst in irgendeiner Form. Der Fussboden war schon am 1.Tag gar nicht sauber!!! An der Dusche war schon überall "Grünspan ", auch sehr unsauber. Werde das Hotel auf keinen Fall weiter empfehlen! !! Schade, wir haben leider keine Beweisfotos!!!

    Die Lage hat uns gefallen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wurde in der ganzen Zeit v. Freitag bis Montag das Zimmer gar nicht gesäubert und der Badabfalleimer wurde auch nicht geleert! !! Keine Nachttischlampen und kein Handtuchwechsel!!! Zum Frühstück gab es KEIN OBST in irgendeiner Form! !!

    Das Zimmer war okay :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    etwas mehr Englischkenntnisse an der Rezeption wären nicht schlecht, aber die Freundlichkeit und Bemühungen haben das wieder ausgeglichen.

    große saubere Zimmer mit Balkon für einen guten Preis

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war etwas hart und die Decken dünn. Wenn man mit Auto kommt vielleicht noch eine Decke einpacken...Bei einem Zimmer roch es im (fensterlosen) Bad ein wenig muffig (aus dem Ablauf?) war aber alles sauber.

    Alles war einfach, aber ok. Das Quartier liegt sehr zentral und trotzdem nicht zu dicht am abendlichen Trubel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das das Frühstück kein 5 Sterne Frühstück wird, ist bei dem Preis klar, aber ab dem zweiten Morgen gab es nicht mal mehr (Aufback)Brötchen und nach Butter usw. musste gefragt werden. Eier kosten denke nicht die Welt und ein weiches Weißbrot sollte doch auch machbar sein.

    Die Lage des Hotels ist spitze, das Personal nett, versteht aber kaum Deutsch oder Englisch.Sind aber super Kinderfreundlich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück. Ganz wenig Auswahl eine Sorte Wurst und Käse löslicher Kaffe öder Tee kein Saft oder Obst. Betten. Ein Bett war nicht bezogen obwohl für 3 Personen gebucht Betten sehr hart Zimmer ziemlich abgewöhnt einiges kaputt

    Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles Super wenn man keine hohe Ansprüche stellt

    Super Frühstück alles da Parkplatz auf Grundstück Nähe Promenade und Meer Waren schon 4 mal da noch nie enttäuscht Preis Leistung SUPER Luxus muss man nicht erwarten

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Laken, die Überdecke und die Bettaufleger hatten große dunkle Flecken. Neue saubere Bettwäsche war nicht vorhanden. Fotos stelle ich gern rein. Wir daraufhin abgebrochen. Eine Zumutung !

    nichts

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das es kein vernünftigen kaffee gab

    Das Frühstück ist völlig ausreichend was man bemängeln muss es gibt keinen vernünftigen kaffee nur löslichen und keine Säfte sonst war es wirklich schön dort super Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hätte sauberer sein können.

    Der große Balkon, die ruhige Lage und der faszinierende große Badestrand mit seinen vielen kleinen Imbissen und Strandeinsatzkräften.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer um 15 Uhr noch nicht bezugsfertig, obwohl angekündigt Ausstattung der Zimmer veraltet, aber zumutbar Rezeption sehr lahmarschig und desinteressiert

    Toplage und preislich unschlagbar (mit Frühstück) großes Zimmer mit schönem Balkon Klappliegen und Windschutz standen zur Verfügung

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einchecken konnten wir erst um 17.30 Uhr, da vorher die Putzfrau nicht fertig war, obwohl 15 Uhr ausgemacht war. Das Hotelpersonal war sehr genervt und unfreundlich, die Zimmer noch halbwegs okay. Morgens wurden wir durch höllischen Lärm und Geschrei um 6.30 Uhr geweckt. Der Schlag hat uns beim Frühstück getroffen! Kein gescheiter Kaffee, der Honig nur noch Brocken, eine Wurst- und eine Käsesorte, die Brötchen schon Tage alt und immer fast leer (egal um welche Zeit man zum Frühstück ging), die Cornflakes hart wie Stein. Einfach nur furchtbar! Wir sind jeden früh hungrig in den Tag gestartet. Der Zimmerservice war auch unterirdisch. Es wurden keine Betten gemacht, der Sand wurde unter das Bett gekehrt und die Handtücher auch nicht gewechselt. An den Gläsern im Zimmer klebte der Dreck vom Gast vorher. Und wenn man sich beschweren wollte, ging es nur auf Polnisch. Deutsch wurde gar nicht und englisch nur teilweise vom Personal verstanden. Endresultat. Wer nur einen Schlafplatz braucht, kann dort hin. Für Urlaub definitiv die falsche Adresse!!!

    Der kurze Weg zum Strand ist super

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    eine Empfehlung zur Verbesserung: ein Fön, Haartrockner auf dem Zimmer oder an der Rezeption wäre schön, für Besucher mit Lebensmittelintoleranz gibt es kaum Alternativen bitte auf der Website besonders vermerken, damit man sich vorbereiten kann, ich war es

    das Personal ist freundlich und bemüht, die Zimmer sind einfach und zweckmäßig ausgestattet und sauber, das Frühstücksbuffett ist reichhaltig mit köstliche Speisen nach polnischem Standart,

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war ebenfalls nicht doll. Brötchen ständig alle, kein Kaffee bzw nur löslicher. Sauberkeit lässt zu wünschen.

    Die Lage war optimal. Das Personal war mitunter sehr unfreundlich. Leider wurde man auch nicht auf geeignete Parkmöglichkeiten hingewiesen so das wir Strafe zahlen müssen. Vor dem Hotel war Parkzone gekennzeichnet und nicht ersichtlich das es nur begrenzt ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Erst auf Anfrage kam der Zimmerservice(wenn man das so nennen kann).Der Aufgang zum Zimmer über 40 Holzstufen sehr erschwerlich.Das Zimmer ist für 60Euro pro Nacht nicht zu empfehlen,leider!!!!

    Frühstücksangebot war gut außer Obst war alles da.Die Ausstattung des Zimmers ist sehr primitiv,Matratzen durchgelegen,am Fußende eine Lampe auf der Fensterbank,Dusche ok,keine Gläser zum Zähne putzen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - das Zimmer wurde nicht gesäubert - die Betten wurden nicht gemacht - auf dem Fußboden waren angetrocknete Blutflecken

    Das Frühstück war gut, alles andere sehr mäßig.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das war die schrecklichste, ekelhafteste und abscheulichste Unterkunft die wir je besucht haben. Die Zimmer waren dreckig und wurden kein einziges mal während unseres Aufenthalts geputzt.Das Frühstück sollte man lieber gar nicht erst probieren. Die Betten waren nicht gerade bequem. Einmal und nie wieder. Es gibt beinahe für den gleichen Preis wesentlich schönere Hotels in Świnoujście.Wir können das Hotel absolut niemandem empfehlen.

    Das Einzige was an dieser Unterkunft gut war, war die Lage. In wenigen Gehminuten ist man am Strand bzw der Promenade.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dünne Matratzen (die Feder drücken in den Körper), ungemütlich, abgenutzte Möbel, dreckige Kissen, Matratzenschoner nicht auf allen Betten vorhanden, Reinigungsservice ist eine Lachnummer ( nur alle 2 Tage und nur Boden wischen sowie Müllsack austauschen, kleiner Mülleimer ohne Deckel), Waschbecken mit Rissen, Kühlschrank so gut wie gar nicht funktioniert und dabei noch sehr laut, es wird nur Polnisch gesprochen (nur einer Mitarbeiter versuchte gebrochenes Englisch zu reden). Für den Preis gab es bessere Auswahl, bereuen nun unsere damalige Entscheidung sehr

    Nur die tolle Lage der Unterkunft sowie kostenlose Parkplätze an der Unterkunft.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Bemerkungen

    gute Lage zum Strand und Promenade; einfaches Hotel - für schöne Wettertage; gutes Preis-/Leistungsverhältnis, Parken (wenn möglich) direkt am Haus; Swinemünde hat sich positiv verändert: interessante Neubauten, sehr saubere Stadt !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war schlicht, aber funktionell eingerichtet. Es war sehr sauber und hatte eine angenehme Größe. Zur Ausstattung gehörte Kühlschrank, Wasserkocher, Gläser und Strandbedarf (Stühle und Windschutz). Das Frühstück war normaler polnischer Standart.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich unbequemes Bett und mal ein Brötchen oder etwas Obst zum Frühstück waere echt schön.

    Einwandfreie Lage zum Strand und in das Zentrum.Völlig ok zum Übernachten aber wenn man länger bleibt sollte man schon etwas höherwertiges nehmen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für den Preis kann man nichts besser machen

    Frühstückbüffet wurde immer wieder aufgefüllt außer Obst alles da super Parkplätze am Haus Nähe Strand und Promenade Kein Luxus aber Preisgünstig

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der kaffee ist leider für uns ungeniesbar gewesen und kann mit kaffee in deutschen hotel nicht mithalten.waren jeden morgen danach auf der promenade kaffe trinken.

    Lage des hotels gut,hatte problem mit defekter glühbirne-die nach kurzer zeit sofort ersetzt wurde.Frühstück war sehr gut und reichlich das buffet wurde auch ständig wieder nachgefüllt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für ein Hotel in unmittelbarer Grenznähe hätte ich wenigstens beim Servicepersonal einige Broken Deutsch oder Englisch erwartet. Die Kommunikation war aber nur auf polnisch oder mit Händen und Füßen möglich. Trotz mehrfacher Nachfrage funktionierte das angepriesene WLAN nicht. Das Hotel ist recht hellhörig. Die Zimmer lassen sich nicht richtig abdunkeln, so dass ich um 6.00 Uhr aufgrund des Lichteinfalls wach war. Naja, dann hat man wenigstens was vom Tag ;-) Die Betten sind eine Zumutung. Die Ausstattung der Räume spartanisch. Auf Nachfrage bekamen wir denn dann auch eine Nachtischlampe/Leselampe, sonst hätte es das schwache Deckenlicht tun müssen. Die Sauberkeit ist auch maximal ausreichend. Unterm Strich bewegt sich die Unterkunft preislich auf Jugendherbergsniveau und mehr sollte man auch nicht erwarten.

    Überraschend gut war das Frühstücksbuffet. Keine Besonderheiten, aber ausreichend und lecker. Lediglich einen richtigen Kaffee statt eines löslichen Kaffees würde ich begrüßen. Die Lage des Hotels ist gut. Das Gebäude ist von aussen nett, hat aber schon bessere Zeiten erlebt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die vorhandene Gardine dient eher Deko-Zwecken. WLAN auf dem Zimmer so schwach, dass es kaum nutzbar war. Zum Frühstück leider nur Kaffeepulver, keine Brötchen um kurz nach 9.00 Uhr.

    großes Zimmer, nahe Lage zur Strandpromenade

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die vielen Treppen zum Zimmer, man hätte etwas Hilfe beim Tragen der Koffer gebraucht, da nur Haus "A" einen Lift hat!.

    Das Frühstück war lecker, ausreichend und für jeden etwas dabei.Top war der Parkplatz um die Ecke.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücktafel könnte rechtzeitig nachgefüllt werden.Sonst bei dem Preis war alles korrekt.

    Das Bett hatte sehr gute neue saubere Matratze und das Frühstück könnte ein wenig abwechslungsreicher sein aber bei dem Preis sowieso gute Leistung.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbufett war sehr reichhaltig, es hat nichts gefehlt. Das Zimmer war angenehm groß. Strand und Promenade sind nur wenige Gehminuten entfernt.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Haus B wurde per Fernöffnung geöffnet.Wenn das Klingen nicht gehört wird kommt es zu warte zeiten,bevor man ins Zimmer kann.Im Zimmer 02 Reparaturstau.

    Sehr Liebevolles und Leckeres Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr Laut, Lärm bis Nachts um 3.00 Uhr, Fenster konnten nicht geöffnet werden, da auf den nebenliegenen Balkonen geraucht wurde und alles ins Zimmer zog. Wir sind einen Tag früher abgereist

    Die Strandnahe Lage

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Rezeptionsempfang war ok, aber nicht freundlich oder merkbar an Kunden interessiert. Was mich außerordentlich geärgert hat, dass die angebliche 24 Stunden Rezeption nachts um 4:45 nicht besetzt war. Erst nach fast 15 Minuten lautstarkem Geschrei kam Jemand aus einem Hinterzimmer. (vermutlich geschlafen) SELBST DIE NOTAUSGÄNGE WAREN ABGESPERRT!!!! Das geht überhaupt nicht!!!

    Das Zimmer für knapp 17 Euro die Nacht, mit geringer Entfernung zum Bahnhof (deutscher Bahnhof Ri. Ahlbeck) war gut. Sauber war es auch, wenn das Bad auch nicht mehr im optimalen Zustand war (teilweise marode)...

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    dAS fRÜHSTÜCK WAR MAGER UND LIEBLOS. uND KEIN rADIO AUF DEM zIMMER.mIR HAT EIN aUFENTHALTSRAUM UND EINE KLEINE bAR FÜR gÄSTE GEFEHLT.

    dAS bETT WAR GUT!dIE rEINIGUNGSKRÄFTE WAREN SEHR NETT! hABEN NUR KEINE ANDEREN SPRACHEN VERSTAaNDEN.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man sollte rechtzeitig zum Frühstück kommen, da (wenigstens bei unserem Aufenthalt) zum Schluss das Buffet nicht mehr aufgefüllt wird.

    Die Auswahl war absolut ausreichend. Filterkaffee und Brötchen gab es nicht, was aber NICHT tragisch war. Besonders der Heringsalat war sehr lecker.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt keine negativen Eindrücke wenn man nicht von einem 5* Haus/Hotel/Apartment ausgeht. Durchweg zufrieden und vor allem bezahlbar.

    Alles in allem hat uns als Paar alles sehr gefallen. Kein schlechter Standard und bezahlbar. Wir haben nichts vermisst und können es uneingeschränkt weiter empfehlen. Ich würde es mit einer guten deutsche Pension vergleichen. Nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein bisschen mehr Sauberkeit im Zimmer und Bad wäre zu wünschen.

    Die Lage ist gut,sehr dicht an der Promenade und kurzer Weg zum Strand. Parkplatz hatten wir direkt vor dem Haus ,Gebührenfrei. Frühstück war ausreichend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur das Bett ging.

    Das Frühstück war schlecht, noch nie hatten wir so ein schlimmes Frühstück,nicht einmal Kaffee gab es.Die Dusche war voll Schimmel.Nie wieder.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Haus MedUSA C entsprach nicht meiner Vorstellung . Kein Föhn, kein Fahrstuhl . Musste fast 2Stunden auf mein Zimmer warten .

    Frühstück und Abendessen waren ausreichend .

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach erhalt des Schlüssels eine böse Überraschung... das Zimmer war weder gereinigt noch waren die Bettwäsche so wie Handtücher vom Vorgänger gewechselt!!! Das Personal beim Frühstück recht schroff, als Paar nicht mal Plätze zusammen (8-10 mann Tüsche) der eine an der Ecke und der andere an der anderen man musste an den zugewiesenen Platz bleiben. Wie in einer Erziehungsanstalt????? Was soll das?

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Getränkeauswahl beim Frühstück hat mir persönlich nicht gefallen. Es gab nur heißes Wasser und Tee oder Kaffeepulver.Ich hätte mir gerne Säfte gewünscht.

    Die Auswahl des Frühstück war ausreichend, dem polnischen Verhältnissen angepasst. Die Sauberkeit im Bad und im Zimmer jedoch ließ ein wenig zu wünschen übrig, aber entspricht wohl dem Standard. Das Zimmer war recht groß. Und um ein Kurzurlaub mit Kindern, die sowieso den ganzen Tag am Strand umhertollen und die Unterkunft nur zum Schlafen benötigen, ist es völlig ok. Man darf halt keinen hohen Anspruch haben.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Bad zu wenig Aufhängemöglichkeiten für Handtücher. Der WC-Spülkasten war defekt und die Duschwanne war kaputt und es roch sehr stark nach Schimmel (auch sichtbar). In der Essecke waren die Glühlampen defekt.

    Frühstück ok. Erstaunlicherweise haben wir in den Betten ganz gut geschlafen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Relativ hellhörig, da die Zimmertüren keinen Schallschutz liefern. Keine kalten Getränke zum Frühstück.

    Tolle Lage fast an der Promenade. Parkplatz direkt am Haus. Frühstück einfach, aber ausreichend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit im generellen ist sehr schlecht und die Betten sind noch nicht einmal frisch bezogen. Ich werde dort nicht mehr buchen.

    Leider hat mir nichts gefallen. Man konnte für den Preis nichts anderes erwarten.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    frühstück sehr schlecht. Zimmer wurde nicht gereinigt. Personal sehr unhöflich. Ausstattung Jugendheimcharakter.

    Das einzig positive war die strandnähe und der kostenlose Parkplatz.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksangebot war nicht ausreichend z.B. Brötchen waren nicht genug vorhanden,es gab nur löslichen Kaffee zum selber brühen, leeres Geschirr von vorhergehenden Gästen wurden nicht abgeräumt und das Personal war selbst nach höflicher Anfrage desinteressiert. Sauberkeit im Bad war bei weitem nicht ausreichend. Amaturen und Dusche waren keimig und verkalkt. Die Duschkopfhalterung war defekt.Der Kühlschrank war dreckig z.B.Nahrungsmittel vom Vorgänger waren noch unterm Kühlschrank und es befanden sich Haare darin . Die Böden wurden sehr schlecht gereinigt ,wenn überhaupt.Eine Große Terasse war vorhanden, durfte aber nicht genutzt werden.

    Die Betten waren bequem.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe Nebenseitig

    Frühstück ausgezeichnet, Betten na ja.im Bad sind kleinere Reparaturen erforderlich.Top Lage.Als Fahradfahrer sichere Unterstellmöglichkeit für die E Bikes.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im zimmer eine durchgelegene liege und eine Schlafcouch zum ausklappen. Für den Preis völlig inakzeptabel. Frühstücksraum ähnlich wie Kantine. Personal unfreundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich war alles ok. Urlauber, die perfekten, deutschsprachigen Service und einen gewissen Komfort erwarten, sind hier wohl eher nicht so gut aufgehoben.

    Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Tadellos sauberes, renoviertes Zimmer (etwas klein) mit allem Nötigen. Authentisches polnisches Flair. Buchung ohne Kreditkarte/vorherige Anzahlung möglich, Check-in problemlos.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider hatten wir in den Nebenhaus keinen Fahrstuhl im Haus, war es etwas schwierig für meine schwer behinderte Mutti und ein Balkon wäre auch schön gewesen.

    Das Frühstück war für den Preis sehr gut, wir waren allerdings auch gleich 8.00 Uhr zum Frühstück wurde immer wieder nachgefüllt, aber ich weiß nicht wie es ist, wenn man kurz vor 10.00 Uhr erst frühstücken geht! Die Lage ist toll,sehr nah am Strand und an der Strandpromenade!!;)

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verständigung auf Deutsch hätte besser sein können, unser Zimmer war sehr einfach und hätte sauberer sein können.

    Frühstück war einfach aber ausreichend,gab nur Brot und keine Brötchen,war aber frisch und okay.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bad war qualitativ schlecht. Das Mobiliar war zum Teil kaputt, die Stühle hatten Löcher, keine Nachttischlampen, beim Lattenrost fehlten zwei Leisten nebeneinander, Steckdosen waren kaum vorhanden, Gardine kaputt.

    Das Frühstück war gut und reichlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Budget Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    leider war die Reinigung des Fußbodens bereits zum Bezug des Zimmers nicht besonders (Haare im Wohnbereich und Bad) - dies stört den an sich guten Eindruck

    ein sehr vielfältiges Frühstücksbuffet ; freundliches Personal an der Rezeption ; gute Matratze; großes geräumige Zimmer;

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Betten (Zimmer 116 Haus C) sind für ein Hotel unwürdig, eher Jugendherbergsstandard. Frühstück ohne Saft. In den Zimmerecken wurde nicht sauber gemacht. Die Fassade und der Gesamteindruck von Haus C ist für Hotelgäste peinlich.

    Die Nähe zum Strand, Parkplatz, W-lan.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wechselkurs beim Booking.com Preis war seeeeehr optimistisch !!!

    Wir waren mit der Unterkunft sehr zufrieden. Älteres Haus mit älterer Einrichtung was ich persönlich aber lieber mag wie die schickimicki Protzappartements die es in Swinemünde auch zu hauf gibt. Preis paßt. Zimmer war sehr groß und hatte sogar einen Balkon. Essen war landestypisch und reichlich. Parkplatz war dabei was auch sehr wichtig ist. Abendessen kann vor Ort dazu gebucht werden. Strand ist keine 100 Meter entfernt. Wir waren dort sehr glücklich. Wer was handfestes will ist dort gut aufgehoben. Wer einen auf Graf Koks machen will sollte woanders hingehen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Bei 7 Tagen Aufenthalt wurde nicht einmal geputzt, trotz Nachfrage nichts. Zum Frühstück keine Brötchen den Kaffee musste man sich selbst anrühren mit heißen Wasser und Kaffeepulver, kein frisch gebrühter Kaffee. Nur eine Sorte Marmelade, keine Auswahl. Das Abendessen war so schlecht das wir nicht mehr mitgegessen haben, es gab ein Essen ohne Auswahlmöglichkeit, auch keinen Salat

    die Lage zum Strand , die größe des Zimmers

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Man musste um 8.00 Uhr beim Frühstück sein, um ein Brötchen zu bekommen. Für Kaffeetrinker ein no go, nur löslicher Kaffee. Für die Kinder gab es keinen Saft oder Selters zu trinken. Die Matratzen waren sehr durchgelegen, so dass wir jeden Morgen mit Rückenschmerzen aufwachte. Brot und Brötchen wurden nicht nachgefüllt.

    Die Lage zum Strand

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren sehr unbequem. 5 Nächte waren fast zu viel um auf diesen zu schlafen. Der duschkopf war zu klein und hat in alle Richtungen gezielt nur nicht nach unten.

    Parkplatz wurde rund um die Uhr überwacht. Lage sehr gut. Nah an der Promenade wie an den Strand.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren nicht richtig gereinigt! Die Bettmadratzen waren eine !!!!!!Katastophe!!!!!, schlaflose Nächte! Frühstück war gut und ausreichent aber Brötchen waren 5 minuten nach 8 schon leer und wurden nicht nachgefüllt!

    Das Hotel hat eine sehr gute zentrale lage!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An einem Abend wurde draußen auf der Terrasse gegessen. Das Essen war gut, jedoch gab es sehr laute Livemusik, wackelige Partybänke und nur Pappteller und Plastikbesteck.

    Die schlechten Bewertungen sind uns unerklärlich, für diesen Preis kann es nicht besser gehen! Wir blieben 2 Nächte im Haus C des Hotels. Es gab einen eigenen Parkplatz und auch kostenloses WLAN. Bis zum Strand und zur Promenade waren es nur wenige Meter. Unser Zimmer waren sehr sauber, es gab einen Kühlschrank, einen Fernseher und sogar zwei Strandstühle und Windschutz. Das Personal sprach kein Englisch und nur ein wenig Deutsch, was aber auch nicht anders zu erwarten ist, wenn man im Ausland Urlaub macht. Letztendlich hat man sich doch verstanden. Zum Essen: Dies scheint ein wunder Punkt bei einigen Bewertern zu sein... Wir haben pro Mahlzeit circa 3 € bezahlt. Uns war also schon klar, dass man nicht in einem Sternerestaurant essen wird. Zum Frühstück gab es einige Salate, Gemüse, Fisch, Ei, Brot und Wurst bzw. Käse, Müsli, Kaffee und Tee. Abends gab es verschiedene Fischvarianten, Salate, Würstchen, Bratkartoffeln, Bouletten, Gemüse und so weiter. Man wurde auf jeden Fall satt und es hat auch gut geschmeckt.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer schmutzig. Frühstück völlig unorganisiert. Bad aus 70er Jahre mit Rost an den Armaturen und rostflecken an den fließen. Kurzum nicht empfehlenswert. Waren nicht im Haupthaus unter gebracht, war gegenüber eher ein billige absteige. Hatte nix mit Urlaub zu tun. Ich glaube die Polen haben immer noch einen Hass auf uns deutsche anders kann ich mir so eine schäbige Unterbringung nicht erklären. Nie wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Willkomm an der Rezeption war etwas sehr kurzangebunden. Schlüssel in die Hand und fertig. Grund waren wohl die Sprachprobleme, da ich leider nicht Polnisch kann.

    Sehr grosses Frühstücksbüffet, für das es sich lohnt, rechtzeitig aufzustehen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Paar
    • Comfort Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren Gott sei Dank nur 1 Nacht in diesem Haus. Das man beim Frühstück einen Zettel von der Rezeption braucht, hat uns niemand gesagt. Die gute Frau im Speisesaal sprach uns sehr unfreundlich an. Irgendwie bekamen wir dann raus, das man diesen Zettel benötigt. Also hoch zur Rezeption und wieder runter. Ihr den Zettel überreicht. Da nahm sie völlig genervt und immernoch unfreundlich mein Frühstück und brachte es zu einem anderen Tisch. Also keine freie Platzwahl. Brötchen gab es nicht, Rührei auch nicht. Auswahl war an Käse und Wurst vielseitig, aber schlechte Qualität. Die Seifenschalen am Waschbecken und in der Dusche wurden scheinbar noch nie sauber gemacht. Das Bad roch nach Urin und Zigarettenqualm. Auf dem Fussboden blieb man kleben. Die Bettdecke roch ebenfalls nach altem Zigarettenqualm.

    Die Nähe zur Promenade

    Übernachtet am August 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: