Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Novotel Warszawa Centrum 4 Sterne

Marszałkowska 94/98, Śródmieście, 00-510 Warschau, Polen

Nr. 66 von 198 Hotels in Warschau

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 10554 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    8,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer entsprach nicht 4* Kategorie, Inventar sollte bald erneuert werden, noch ok (es gibt aber auch bereits renovierte Zimmer im Hotel). Rezeption zu klein für Anzahl Zimmer, daher stets lange Warteschlangen (ca. 15 Minuten). Frühstück nicht gebucht, da m.E. zu teuer.

    Gute Lage, ausreichend große Zimmer, schöner Blick über die Stadt (16. Etage). Zimmer ruhig und sauber. Für Lage aber guten Preis bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel war für Städtereisende völlig ok, aber die 4 Sterne wurden nicht in jeder Hinsicht erfüllt. Die Zimmer waren zu schlicht bis unmodern bis z.T. sogar mit Defekten. Im Gegensatz zur Lobby die toll aussah. Das Zimmer schlicht bis einfach. Bett viel zu weich (habe Rückenproblem, aber andere mögen es weich vielleicht auch gerne). Das Badezimmer war zu alt vom Outfit, ein Teil der Duschtür kam uns in einem der beiden Zimmer entgegen und den Duschkopf mußte man in die Hand nehmen, wenn man seine Haare waschen wollte. In einem unserer Zimmer ging die AirCondition und der Kühlschrank nicht einwandfrei. Sauna und Fitnessraum waren sehr klein. Unsere beiden Zimmer lagen in zwei verschiedenen Bereichen/Flügeln, die man jeweils nur mit unterschiedlichen Fahrstühlen erreichen konnte. Somit war das zueinander kommen recht umständlich. Man musste mit dem einen Fahrstuhl erstmal ganz nach unten fahren, um dann in den anderen wechseln zu können, der einen wieder hoch zum anderen Zimmer brachte. Das Gleiche, wenn die Zimmer 1-16 zum Wellness Bereich (Stockwerk 31) im anderen Flügel mit den Stockwerken 17-32 wollten.

    Lage war super zentral mit allen öffentlich Verkehrsmitteln vor der Tür. Interessante Aussicht vom Zimmer und Infrastruktur im Hotel inkl. Lobby sehr schön und flexibel nutzbar. Wasser im Zimmer wurde immer wieder kostenlos nachgefüllt, allerdings war in der Minibar ansonsten auch nichts weiter vorhanden. WLAN lief einwandfrei, aber für ein 4 Sterne Hotel auch selbstverständlich. Massage war gut. Frühstück nicht beurteilbar, da wir es nicht gebucht hatten. Personal freundlich aber unauffällig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts zu beanstanden!

    Absolut ein modernes und komfortables Hotel. Mein Zimmer war auf dem 31 Stockwerk mit einer grandiosen Aussicht über Warschau. Das Frühstück kann ich leider nicht bewerten, da ich sehr früh schon weiter reisen musste. MIt der Sauberkeit und Ausstattung war ich sehr zufrieden und würde jederzeit dieses Hotel wieder wählen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reception teilweise überlastet.

    Die Suite ist sehr empfehlenswert: gutes Preis-/Leistungsverhältnis, grosszügiges Zimmer und tolle Aussicht auf Geschäftsviertel/Kulturpalast (s. Foto). Frühstück etwas hektisch, aber ausreichend, Fitnesscenter im obersten Stockwerk überschaubar, aber mit toller Aussicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war uns zu teuer . In der unmittelbarer Nähe gibt es viele Möglichkeiten viel günstiger zu frühstücken

    Lage ist perfekt . Sauber und absolut ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein sehr gutes Hotel, aber mit Massenabfertigung. Wen das nicht stört, dem empfehle ich das Novotel.

    Die Aussicht vom 15 Stock war einfach einmalig! Auch das Frühstück ist reichhaltig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe die Zimmer in PLN reserviert. Auf meiner Kreditkarte wurde in EUR abgebucht. Mit einem eigenen Umrechnungskurs. Für 7 Zimmer insgesamt so 55 EUR mehr bezahlt. VORSICHT !!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Frühstücksraum ist rel. eng und es geht ziemlich hektisch zu und her.

    Zentrale Lage; Gut zu Fuss vom Hauptbahnhof zu erreichen sowie diverse Restaurants und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der zweite Frühstücksraum im Untergeschoss ist dunkel, ein wenig stickig und schlechter bestückt als der Frühstücksraum im Erdgeschoss. Es sieht sehr danach aus, als würden Nicht-Polen bevorzugt in den zweiten Frühstücksraum im Untergechoss geschickt, Asiaten und Gruppen zu 100 %.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück mit 17,00 Euro einfach zu teuer, wir haben deshalb auswärts gefrühstückt und sind damit ganz gut gefahren, rings um das Hotel gibt es verschiedene Frühstücksmöglichkeiten. An der Rezeption muss man oft lange warten, da meines Erachtens zu wenig Rezeptionspersonal für die oft vielen An-und Abreisenden zur Verfügung steht.

    Die Lage des Hotels mitten im Zentrum in der Nähe des Warschauer Zentralbahnhofes ist sehr ideal für eine Städtereise . Die Zimmer sind gut eingerichtet und die Ausstattung ist zufriedenstellend. Die Betten waren angenehm. Allerdings hätte ich mir mehr deutsche Fernsehsender gewünscht (gab nur RTL).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der einzige Nachteil ist, dass man die Straße nicht oberirdisch überqueren kann und sobald man die Straßenseite wechseln, die Metro nutzen, oder zum Kulturpalast gelangen möchte durch ein unterirdisches Tunnelsystem laufen muss. Auch hier befinden sich einige Geschäfte und kleine Imbisse. Das Tunnelsystem ist sauber, jedoch waren dort schon am Tag einige Bettler, ich hätte dies – als alleinreisende Frau - nicht unbedingt spät nachts nutzen wollen.

    Das Novotel liegt quasi direkt neben dem Kulturpalast, der für mich das Highlight in Warschau darstellt. Durch die Lage bietet sich Gelegenheit ihn zu jeder Tageszeit zu bewundern. Es gibt nur 2 Ausrichtungen der Zimmer, mit Blick auf den Kulturpalast (ungerade Zimmernummern), oder mit Blick davon weg (gerade Zimmernummern), dann blickt man Richtung Fußballstadion, das nachts teilweise ebenfalls interessant illuminiert ist. Man sollte bei der Buchung versuchen als Präferenz den Blick zum Kulturpalast anzugeben, da diese Sicht, zusammen mit den Hochhäusern die ihn umgeben und dem abendlichen Farbenspiel wirklich ein Highlight ist. Mein Zimmer (1904) war groß, bot einen Wasserkocher, einen Kühlschrank, einen Föhn, einen Safe (groß genug für eine Spiegelreflexkamera) und sehr hochwertige (Bio-)Pflegeprodukte. Das Bett war unglaublich bequem, zusätzlich gab es sogar ein kleines Sofa und das Zimmer war sehr sauber. Die Zimmer sind durch gesamt 6 Aufzüge schnell erreicht, 3 Aufzüge bedienen Etagen 1-16, die anderen 3 die Stockwerke 17-31. Im 31. Stock befindet sich ein 24 Stunden geöffneter Fitness und Wellness Bereich. Mit Blick Richtung Kulturpalast kann man hier die Kalorien der leckeren polnischen Küche gleich wieder loswerden. Das Hotel ist modern gestaltet und das Personal sehr nett. Auf der Suche nach einem Restaurant, welches an Ostern geöffnet hatte war man sehr hilfreich und gab mir sogar einen kleinen Zettel mit, durch dessen Abgabe ich im empfohlenen Restaurant wählen konnte zwischen Gratis-Wodka, oder Gratis-Dessert. In direkter Umgebung des Hotels befinden sich viele Geschäfte, das Einkaufscenter Złote Tarasy ist mit der Überquerung des Platzes erreicht. Die Metro Station Centrum liegt ebenfalls direkt vor dem Hotel. Frühstück hatte ich nicht dazu gebucht, das Café Blikle, das älteste Kaffee Warschaus (150 Jahre) ist in ca. 10 Gehminuten erreicht und bietet in schöner Atmosphäre wunderbare Frühstücksoptionen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bequeme große Betten; ruhige, zentrale Lage; große Auswahl am Frühstück (besonders toll fanden wir die frisch gepressten Säfte); Sauna mit tollem Ausblick über die Stadt (31. Stockwerk)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stolzer Preis, das Essen jenseits vom Frühstück (was inklusive war) ist auch ziemlich teuer.

    Gutes Frühstücksbuffet, freundliches Personal, gute Ausstattung. Relativ Kinderfreundlich. Netter kleiner Fitnessbereich mit Sauna.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das einzige negative ist das, für Polnische Verhältnisse, teure Frühstück, dass man jedoch nicht buchen muss. In Fussläufiger Umgebung gibt es viele Frühstücksalternativen. Ansonsten kann ich nichts negatives sagen.

    Sehr gute Lage. 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof. Freundliches, modernes Hotel in dem es an nichts fehlt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dazu fällt mir nichts ein.

    Das Frühstück war sehr lecker. alles wurde nachgelegt, der Abraum wurde schnell und unauf- dringlich erledigt. Die Betten waren bequem , die Matrazen neu und natürlich nicht durchge- legen. Die Aussicht von der 27. Etage und in Front zum Kulturpalast traumhaft. Die Verkehrsan- bindung kann nicht besser sein.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hat uns bestens gefallen, die Betten waren bequem, lediglich das Kopfkissen war für mich zu fest. Der Frühstücksraum war etwas unübersichtlich, Marmelade musste man suchen, eine Kaffeemaschine funktionierte nicht richtig. Der Kaffee war lauwarm, die Tassen unterschiedlich gefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer hätte etwas größer sein können aber für den Preis absolut ausreichend

    Sehr sauber, kostenloses Upgrade, freundliches Personal und ausgezeichnete Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren für meinen Geschmack etwas zu hart/unbequem. Die Einrichtung ist schon etwas älter (Wasserschäden im Bad, Kratzer an Schränken).

    Die Lage unseres Zimmers (Etage 22) war super, da man einen super Ausblick über die Stadt hatte. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und lecker. Die Lage des Hotels ist sehr zentral und die Stadt ist dadurch gut zu Fuß erkundbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war am 2 Tag ein Desaster!!! Keine Tassen da.Kein Brot,kein einziger Keks. Marmeladen und Schokobutter leer. 2 Kaffeemaschienen von 4 waren leer. Das ganze an einem Sonntag Morgen um 9.00h Dürfte einem so grossem Hotel nicht passieren

    Liegt Top und Zimmer sind ok

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet ist zu teuer für das, was einem dort angeboten wird. Wir haben nach dem ersten Tag nebenan gefrühstückt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten in der Nähe.

    Ordentliches Hotel mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr bzw. den Nah- und Fernbussen ab dem nahen Kulturpalast. Wer in den oberen Etagen wohnt, hat einen tollen Blick auf die Skyline von Warschau. Sehr freundliches Personal. Wir würden dort wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht besonders sauber , Badezimmer Schimmelflecken ausserdem war es überhaupt nicht ersichtlich ob das Wasser im Preis inbegriffen war. Ist auch nirgendwo nachzulesen.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider aufgrund der Lage sehr sehr laut abends. Oropax unabdingbar.

    Zimmer waren sehr sauber und komfortabel.wasserkocher,Tee und Kaffee im Zimmer vorhanden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Erfüllt 4-Sterne-Kriterien nicht. So gibt es bspw. keine Minibar (nur ein leerer Kühlschrank). Schimmel im Bad, lose Fliesen, veraltete Toilette, verdreckte Toilettenbürste, Duschvorhang, fast keine Steckdosen (keine am Bett), Klimaanlage kühlt nicht richtig, Matratze ist durchgelegen und viel zu weich, man fühlt die Federn.

    Die Lage ist gut (zentral, aber laut). Gute Hygieneprodukte im Bad (Shampoo etc.).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück ist leider den Preis von ca. 17€/Person nicht wert.

    Das Hotel liegt sehr zentral und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war reichhaltig, es gab eine große Auswahl. Das Personal war höflich und professionell. Kann das Hotel für einen Städte-Trip nach Warschau in jedem Fall empfehlen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass hotel ist viel zu gross - Kaltes Design - keine Badewanne in superior zimmer - Kleine Menükarte - Lange Awrtezeiten bei in und out checking

    Früstuck ok - Lage ist praktisch - essen ist excellent - nette Leute

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer 1211 direkt neben dem Aufzug, ständiger Lärm durchgängig auch nachts Habe auch für meine Kollegen für denselben Preis zwei Zimmer gebucht, diese waren ok. Diese waren nicht nur deutlich größer als das Zimmer 1211, aber auch besser ausgestattet Preis Leistung deshalb für das erhaltene Zimmer absolut inakzeptabel

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung der Zimmer war alt und beengt. Licht im Bad völlig ungeeignet zum Schminken.

    Perfekte Lage im Ausgehviertel. Alles bequem zu Fuß oder mit der Straßenbahn zu erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück für 2 Personen sollte genauso teuer sein wie die Nacht für 2 Personen. Das steht für mich in keinem Verhältnis. Die Lage des Hotels ist zwar gut, doch da es an einer viel befahrenen Straße liegt, sollte jedem bewusst sein, dass es dadurch auch laut ist.

    Die Übernachtungen waren günstig und das Hotel war fußläufig vom Bahnhof zu erreichen. Durch die Größe des Hotels und das Logo oben auf dem Hotel hat man es immer schnell wieder gefunden. Direkt neben dem Hotel sind einige Restaurants und man kann ebenfalls fußläufig die Innenstadt erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sauna im 31. Stock mit Aussicht gute, einfach zu bedienende Kaffeemaschine im DZ Zimmeraussicht aus dem 18. Stock auf den Kulturpalast Handtücher im Saunabereich sehr zentral und verkehrgünstig gelegen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Check in dauert zu lange, Prozesse optimierungsbedürftig, wir haben Frühstück gebucht und es wurde nicht weitergegeben, Matratze für uns viel zu weich

    Super Lage, tolles Frühstück, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur das lange warten beim ankommen, am Empfang.

    Es hat uns alles gefallen, ja es war einfach super. Das Frühstücksbuffef , einfach super. Ich werde jetzt in Zukunft immer Novotel-Hotels gehen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück ist überteuert mit knapp € 17,00 pro Person. Lieber in eines der Cafes in der Umgebung gehen 1-3 min zu Fuß (Costa Cafe, Green Cafe Nero / Wer auf Ketten steht) ansonsten absolut empfehlenswert ein polnisches Cafe etwa 100m weiter als das Costa Cafe hinter dem Hotel. Verschiedene Frühstücksmenüs für ein paar €, zudem eine tolle Auslage und Auswahl.

    Das Hotel hat eine super Lage, vom Flughafen aus direkt mit der S-Bahn zu erreichen. Fußweg etwa 250m. Verkehrsanbindung egal wohin nach Warschau gegeben, egal ob Bus, U- Bahn oder Straßenbahn. In den oberen Stockwerken (ab 17) einen super Blick entweder über die Stadt zum National Stadion oder auf den Kulturpalast.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für ein 4 Sterne Hotel hätte ich besseres erwartet. Zimmer war heruntergekommen. Möbel teilweise defekt. Badezimmer sehr alt.

    Lage und Aussicht war toll

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich kam mir vor als wäre ich in eine Jugendherberge mit 4 Sterne. Einchecken mit Wartezeit. Sehr laute Lage. Wlan schwach.

    die zentrale Lage war gut. Metro fußläufig erreichbar. Betten bequem. Schnelles auschecken. Der Schuhputzer war ideal an dem Tag. Kostenloses Wasser im Zimmer ebenfalls ne nette Geste. Schöner Anblick aus dem Fenster auf den Kultur Palast.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Alleinreisende/r
    • Executive Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstuck war traumhaft... Grosse Auswahl,sehr aufmerksame Personal.Dusche ist bekwem.Verschiedene Pflegeartikel...Gebeude hat gute Platz ... von Bahnhof 10 min zu Fuss und kann man von weitem sehen.Ich bin sehr zufrieden. Danke.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel liegt für Ausflüge im Zentrum der Stadt sehr günstig und bietet auch eine Parkmögklichkeit an. Neben der sehr guten Aussstattung kann man sich auf ein sehr leckeres und reichaltiges Frühstück freuen. Der Ausblick auf die Stadt aus den oberen Etagen ist beeindruckend. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Sauna bei unserem Aufenthalt defekt. Das Frühstücksbuffet war sehr groß, was aber im Verhältnis zu den Massen an Menschen gerade ausreichend war. Die Pancakemaschine war ständig belegt und ein Durchkommen damit unmöglich. Leider fühlte es sich dann nur wie eine Abfertigung an, was natürlich in einem Hotel in dem Ausmaß nicht zu verübeln ist. Für eine Durchreise ist das Hotel dennoch zu empfehlen.

    Die Aussicht von ganz oben ist schon sehr gut. Das Zimmer ist sehr sauber und die Fenster haben viel Lärm von der Straße abgehalten. Vom Hotel ist die Touristeninformation gut zu Fuß zu erreichen. In der Lobby gibt es Rechner, von denen man ca. 30 Minuten kostenlos ins Internet konnte. Das Personal ist sehr aufgeschlossen und half uns bei unserern Weiterreisemöglichkeiten gern weiter.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Während meines Urlaubes wurden Renovationsarbeiten durchgeführt. Diese waren exakt oberhalb meines Zimmers. Durch Bohrer- und Hammergeräusche war es nicht möglich länger als bis 09:00 Uhr zu schlafen. Dies wurde mir in keiner Art und Weise beim einchecken mitgeteilt. Ebenso gab es auch keine Entschuldigung nach meiner Reklamation an der Reception. Dies war beschämend und eines solchen Hotels nicht würdig.

    Personal sehr hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr reichhaltiges Frühstück, weit über dem, was man bei diesem Preis erwarten darf. Die Lage ist toll, man kommt mit öffentlichen Vekehrsmitteln direkt vor dem Hotel schnell überall hin und auch vom Flughafen schnell und billig (Bus 175) zum Hotel. In den oberen Stockwerken tolle Sicht. Das Zimmer hat alles was man braucht, Wasserkocher mit ausreichend Tee- und Kaffeebeutel, wlan. Häufig war das Zummer schon gemacht, wenn ich vom Frühstück kam. Das Bad ist okay.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass Problem hier war dass unfreundliche, junge, männliche Personal an der Reception, vor allem den Deutschen Gästen gegenüber. Dass habe ich mehrfach gerade in Polen erlebt. Alle meine Hotel -buchungen diesmal ( insgesamt 6 ) habe ich über Booking. com, teils von zu Hause aus gebucht und entsprechend habe ich die Bestätigung immer in Papierform dabei - die wollte aber in den 4 Hotels zuvor keiner sehen, benötigten immer nur meinen Namen. Nur in Warschau nicht, hatte keine Bestätigung und auch keine Buchungsnummer dabei ( weil ich von Tallin aus gebucht habe ), der unfreundliche Kollege an der Reception fand meine Hotel - Bestätigung angeblich nicht, obwohl die nach Namen abgelegt waren. Also - ran an den nächsten PC, mein E-Mail - Konto von Polen aus geöffnet, die Bestätigung ausgedruckt. Somit war erst einmal 1 Stunde Aufenthalt zuzügl. Wartezeiten an der Reception, weg! Der 2. PC - Platz im Foyer für die Gäste war leider defekt, ein freundlicher Mitarbeiter hat mich dann zu einem PC im Buisness - Center geleitet, den ich dann nutzen konnte. Höhepunkt war jedoch am anderen Morgen der abscheuliche, mit dreckigem Teppichbodenbelag ausgestattete Frühstückssaal bzw. die lächerliche Organisation im Saal. Lustloses, unqualifiziertes Personal räumt die Tische von fertigen Gästen nur halb ab, so dass dort auch keine neuen Gäste Platz nehmen konnten - an diesen dreckigen Tischen. Andererseits wird Geschirr abgeräumt, an dem die Gäste noch Frühstücken, sich aber gerade einen neuen Kaffee holten. Diese mistigen, schwarzen Gummi-Frühstücks-Platzsets wurden nicht abgewischt, nur der Tisch drumherum. Wir haben unsere Platzdeckchen vor Beginn des Frühstücks direkt in den Müll geworfen. Weil nun immer mehr ungereinigte bzw. nicht abgeräumte Tische für neue Gäste nicht zur Verfügung standen, kam die Restaurantleiterin auf die die tolle Idee, einen weiteren Saal zu öffnen. Geniale Idee!

    seit ca. 40 Jahren nutze ich NOVOTEL - Hotels Europaweit, auch wegen dem bekannten NOVOTEL - Standard, vor allem beim Frühstück! Es passt einfach alles - aber ausdrücklich nicht in diesem Hotel! Die Lage des Hotels und die Aussicht auf die Stadt war natürlich Traumhaft - deswegen hatten wir es ja auch gebucht!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abfluss am Waschbecken war verstopft, Karte f. Türöffner funktioniert nicht immer - zum Kartentausch wieder zur Rezeption runterzufahren ist sehr lästig! während des Tages teilw. sehr laut wegen Umbauarbeiten im Haus

    Tolle Aussicht von den ibereb Stockwerken, personal war sehr hilfsbereit und freundlich, sehr saubere Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist recht hellhörig und der Lärm von umliegenden Diskotheken auch in höheren Stockwerken trotz geschlossener Fenster noch deutlich zu hören.

    Sehr zentrale Lage, freundliches Personal.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mir wurde ohne mich darüber zu informieren ein Zimmer gegeben, neben dem gerade renoviert wurde. das hieß ab 9:30 begann jeden Tag pünktlich ein Gebohre und Gehämmere, sodass jeder Schlaf unmöglich war. Zum Glück konnte ich mich zu den Sehenswürdigkeiten Warschaus flüchten, sodass ich diesem Lärm weitestgehend aus dem Weg gehen konnte. Es wäre schön gewesen, wenn man mich darüber VORHER informiert hätte. Am letzten Tag ging dann auch meine Karte für die Tür nicht mehr, sodass die Dame an der Rezeption mir nur damit ich mein Gepäck holen konnte, den Schlüssel wieder aktivieren musste.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Nespressomaschine im Zimmer war schön, leider wurde Tag für Tag weniger Kaffee nachgefüllt. Das Fitnessstudio war direkt über dem Zimmer und manchmal etwas laut.

    Toller Blick auf den Kulturpalast. :)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Riesiges Hotel, in dem viele Bus-Reisegruppen absteigen. Hektisch und laut. Check in und Check out dauert deshalb ewig. Fruehstuecksraum im Keller war eine Zumutung. Zusammen mit mindestens 100 Leuten von Reisegruppen.

    ausser der Lage nichts.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kaffeemaschine war zwar gegeben, jedoch leckte sie.

    Bequeme Betten, zentrale Lage. In nächster Umgebung die öffentlichen Verkehrsmittel und auch Einkaufsmöglichkeiten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Frühstück sehr grosse Auswahl. Lage dess Hotel war super, konnten alles zu Fuss erreichen und auch die öffentlichen Verkehrmittel waren unweit vom Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Parkhaus von Außen schön bunt, innen na ja.... nicht vertrauensbildend. Hinweise für deutsche Gäste wäre hilfreich.

    Die Aussicht von einer oberen Etage hat schon was.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Als Zimmerschloss wurden Magnetkarten eingesetzt, die sehr oft ihren Dienst versagten. Dadurch waren viele Besuche bei der Rezeption nötig.

    Wir (8 Frauen) möchten uns herzlichst bedanken für den schönen Aufenthalt in ihrem Hotel, welches uns sehr beeindruckt hat. Alles hat gestimmt: Lage, Ambiente, Sauberkeit, ausgiebiges und vor Ort individuell zubereitetes Frühstück und sehr freundliches Personal! Außerdem waren die Betten sehr groß und bequem. Das war ein sehr schöner Kurzurlaub in Warschau!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Gäste werden in beim Frühstück in 2 Klassen eingeteilt, die einen dürfen im oberen Bereich bei Tageslicht frühstücken die anderen müssen in den Keller. Mein Badezimmer erinnerte mich an die 70-er Jahre die Badewanne und der zu kurze Schlauch der Dusche ermöglichte kein Duschen im Stehen. Im Bad hatte es Schimmel und die Lüftung war dick verstaubt. Die Klimaanlage im Zimmer konnte nicht geregelt werden der Ventilator lief mit einem Dauerbrummen die ganze Nacht. Im Fitnessraum gab es defekte Geräte die dem Anschein nach diese Defekte schon länger aufwiesen.

    Zum Frühstück gab es ein frisch zubereitetes Omelett

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel liegt inmitten vieler Diskotheken. Nachtruhe ist vor Ort unbekannt. Die Schallisolierung lies leider keinen vernünftigen Schlaf zu - sehr laut.

    Tolles, modernes Hotel mit super Aussicht aus dem 31. Stockwerk.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr lange Wartezeiten am Check-In, Receptions Angestellte unfreundlich und sprachlich nicht auf dem besten Stand. Zimmer entsprechen der Preis-Leistung nicht. Das Fenster im Zimmer kann man nicht richtig öffnen.

    Bequeme Betten, Sehr gute Lage, Sauberkeit

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war hinter den Erwartungen. Der Omlett-Stand war zwar sehr gut von der Qualität, aber man hat ca. 20 Minuten warten müssen. Die Vielfalt der Speiseangebote war für dieses Haus einfach zu wenig.

    Die Zimmerausstattung, die Aussicht auf die Stadt, kein Lärm im Haus und von Außen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war besser bei meinem letzten Aufenthalt, die Qualität von Wurst und Schinken war am ersten Tag nicht gut, der Eierkocher war nicht in Betrieb, die Fruchtsäfte waren nicht so gut wie früher. Am Samstag morgen war es besser, aber dem Preis für extra Frühstück nicht ganz angemessen.

    Zentrale Lage, toller Service, freundliches Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das vielgepriesene "NEUE" Konzept der Accor-Hotels ist gewöhnungsbedürftig. Teilweise ein Ambiente, wie in der Holzklasse. Dabei soll das Haus unmittelbar unter den Mercure - Hotels angesiedelt sein. Überfüllter Frühstücksraum und kein Hinweis auf einen zweiten Raum im Keller. Leider keine Parkplätze mehr am Hotel. Im Parkhaus gegenüber findet man zwar meistens Platz, allerdings ist es sehr eng und selbst für Warschauer Verhältnisse sehr teuer.

    Die verkehrsgünstige Lage des Hotels. U-Bahn, Straßenbahn und Bus vor der Tür.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück im Keller (= Ausweich-Frühstücksraum, wenn oben angeblich zu voll, Aufteilung nicht ganz nachvollziehbar), unten weniger Auswahl und ungemütlich

    Zimmer mit Aussicht (11. Stock, besser noch höher, weil auch ruhiger), sehr gute Lage Tram/Bus-Haltestellen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksbereich ist (gemessen an der Grösse des Hotels) zu klein. Entsprechend ist es extrem voll. Das Personal tut aber sein Bestes, um allen Sitzgelegenheiten zu bieten und laufend alles aufzufüllen.

    Das Hotel liegt perfekt im Stadtzentrum. Unser Zimmer war nicht riesig, aber für ein Stadthotel völlig ok. Alles ist in gutem Zustand. Die Betten waren super bequem.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Ein- bzw. Ausschecken ist unglaublich langwierig. Besser nicht in letzter Sekunde auschecken. Das Quick-Checkout scheint allerdings wirklich quick zu gehen. Belange an die Rezeption auf jeden Fall außerhalb der Checkin/Checkout-Zeiten verlagern.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir gefiel nicht, dass es keine Angebote mehr mit Frühstück gibt, wie ich es normalerweise von Novotel kenne. Frühstück muss man zubuchen und der Preis ist enorm hoch bei 16,-! Zweitens hatten wir bei der Buchung des Zimmers gewünscht ein Zimmer in den höheren Stockwerken zu bekommen und in Richtung Stadt...bakamen jedoch stattdessen ein Zimmer mit Blick auf einen Club im 2.Stockwerk! Enttäuschend!

    Wir sind schon mehrmals im Novotel im Zentrum gewesen und waren immer zufrieden. Betten sehr bequem, sehr sauber, nettes Personal, Tee und Kaffee und Mineralwasser in Flaschen kostenlos zur Verfügung!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Renovierungsbedürftig. - falsche Auskunft zur Parkhausöffnung: es war geschlossen und nicht geöffnet. Man musste einen Nachtwächter wecken, der dann das Einfahrtstor geöffnet hat. Ich hab zunächst im Halteverbot geparkt und später umgeparkt. ... - Sehr lautes Zimmer; 7. OG - Straßen- und Partylärm

    Das Frühstück war gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mini-Bar im Zimmer war geschloßen, man hätte vorher anmelden müssen, dass man ihn benutzen möchte!!! Im Wellnes-Bereich gab es nur eine kleine Sauna. Keine Bademäntel im Zimmer. Personal unaufmerksam und unfreundlich

    Grüße Zimmer, gute Lage, gutes Frühstück. Kaffe- und TeeStation im Zimmer

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Frühstück recht teuer (sollte man nicht dazu buchen, da direkte Möglichkeiten innerhalb von 2-5 Minuten erreichbar sind) -Zentrum heisst wirklich Zentrum, die Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten ist ca. 2 km entfernt (aber da kann das Hotel aber nichts für)

    -Sehr zentrales Hotel -Direkte Anbindung zu Restaurants -Öffentliche Verkehrsmittel vor der Tür -Diverse Sehenswürdigkeiten fussläufig erreichbar -Sehr Sauber -Personal freundlich und hilfsbereit -jeden Tag 2 Flaschen Wasser gratis -Toller Panoramaausblick

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr gute Lage, großes Haus mit vielen Leuten, aber trotzdem keine Bahnhofsathmosphäre toll wenn man ein Zimmer ab der 17. Etage erhält. Das ist der obere Bereich vom Hotel. Da ist die Aussicht am besten

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Executive Zimmer super klein. Frühstücksraum im Keller ist absolut nicht aktzeptabel. Frühstücksraum im EG ist in Ordnung. An sich ist das Frühstück für den Preis nicht aktzeptabel.

    Die Aussicht vom Zimmer

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl bei der Buchung angekündigt, stand leider kein deutschsprachiger Angestellter an der Rezeption zur Verfügung. Des Weiteren sind die Zimmerwände sehr hellhörig. Ich konnte das "Nachtgespräch" meiner Zimmernachbarn mithören.

    Frühstück war SPITZENKLASSE!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Woche lang gab es jeden Tag exakt das gleiche Essen zum Frühstücken. Ein wenig Abwechselung wäre schon schön. Und wenn die Köchin mit zwei anstatt einer Pfanne die Omeletts vorbereiten könnte, gäbe es keine große Schlange jeden Morgen.

    Das Personal war wirklich nett und bemüht. Die Lage des Hotels ist einfach genial, überall konnten wir zu Fuß hingehen. Trotz vielen Gästen im Hotel haben wir vom Lärm in der Nacht nichts mitgekriegt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Preisunterschied ist dies leider nicht wert. Deshalb leider ein Abzug beim Punkt "Preis-Leistungs-Verhältnis"

    Das Hotel liegt mitten im Zentrum. Der Ausblick ist wunderschön. Wir wohnten im 25. Stock. Die Zimmerausstattung ist top. Das Bett ist sehr bequem und wir hatten eine Badewanne. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Diese Bewertung ist für das "Superior Zimmer" - Der Unterschied zum "Standard Zimmer" (in dem wir auch ein paar Nächte wohnten) ist eine Nespresso Kaffee Maschine mit 3! Kaffee Pads, mehr Kosmetik-Artikel im Bad (Bodylotion und Conditioner) sowie ein Zimmer in einem der höheren Stockwerke. Mehr nicht!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel liegt mitten im Zentrum. Der Ausblick ist wunderschön. Wir wohnten im 17. Stock. Die Zimmerausstattung ist top. Das Bett ist sehr bequem und wir hatten eine Badewanne. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zimmer mit 1 Doppelbett und Sofa
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratze hätte etwas härter sein können .Erschien uns durchgelegen.

    Perfekte Laage.Direkt hinter einer Busstation -mit der Buslinie 175 in 20-30 minuten vom Chopin Flughafen zu erreichen. Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Völlig überteuerten Parkplätze! Parken kann man direkt in der Tiefgarage neben dem Hotel. Ein Hotel dieser Größe muss in meinen Augen Parkplätze anbieten können, am besten kostenlos oder von mir aus auch für höchstens 10 € täglich.

    Das Highlight war neben der sehr zentralen Lage die Aussicht aus unserem Zimmer. WLAN steht kostenlos zur Verfügung. Die Zimmer waren super sauber. Kostenfreies Wasser, Tee, Kaffee, Wasserkocher, TV auf dem Zimmer.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Silvesterdinner würden wir für 175 zlotys nicht wieder buchen. Auch der Beginn, 20.30 Uhr fanden wir zu spät.

    Die Sauna im 31. Stock ist der Hammer, mit Ausblick über die Dächer Warschau.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Etwas störend sind die Lüftungsgeräusche und die Windgeräusche der Aufzüge. Das Frühstück ist international und etwas unübersichtlich bei vielen Gästen gleichzeitig. Das Restaurant Personal wirkte am Abend etwas unmotiviert.

    Der service ist gut bis sehr gut. Die Aussicht vom 24. Stockwerk auf Warschau ist tipptopp und bei Nacht wunder schön. Tram und U-Bahn sind direkt vor dem Hotel. Das Hotel Restaurant ist ok das Steak war sehr gut gemacht nur der Salat war lasch, das Ambiente des Restaurants ist nicht einladend.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung ist für ein 4 Sterne Hotel ein Witz. Das Badezimmer ist im Stil der 70 Jahre und sehr unsauber. Die Bettwäsche war vergilbt und sehr unangenehm. Batterien in der Fernbedienung des Fernsehers, waren leer und die Handtücher im Bad, waren eher Lappen, als Handtücher. Ich reise sehr viel, aber dieses Hotel ist mit Abstand das schlechteste, welches ich über Booking,com gebucht habe. Die Zimmer waren in der 5 Etage Nummer 528 und 530 mit Blick auf ein Parkhaus und Gaststätten mit arabischer Musik und in der Nacht laut durch Musik und Baustellenlärm. Nie wieder!

    Die Lage war gut, allerdings sehr laut!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal zwar sehr professionell aber unpersönlich um nicht zu sagen unfreundlich. WLAN funktionierte nicht 100%. Die Betten nach meinem Geschmack zu weich.

    Perfekte Lage direkt in Zentrum. Atemberaubende Aussicht über die Stadt.

    Übernachtet am Dezember 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: