Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Olymp

ul. Kosciuszki 5, 78-100 Kolberg, Polen

Nr. 18 von 37 Hotels in Kolberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 317 Hotelbewertungen

8,1

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,9

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    6,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Zustellbett
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Personal im Restaurant unfreundlich und aus unerfindlichen Gründen war es nicht möglich, einen Tisch an der Fensterseite zum Frühstück zu bekommen. Angeblich waren alle diese Tische ( jeweils für 4-6 Personen) reserviert. Es gab wenig frisches Obst. Es war nicht möglich bei Drei-Personenbelegung, trotz mehrfacher Bitten, an der Rezeption einen zweiten Chip für das Schwimmbad zu bekommen. Auch hier waren die Damen ziemlich unfreundlich. Obwohl wir schon mehrfach in diesem Hotel zu Gast waren und bisher immer sehr zufrieden waren, werden wir in Zukunft dieses Hotel nicht mehr buchen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Betten wurden nicht gemacht, alle 2 Tage Handtuch wechsel Boden aufwischen nur 2 mal. Balkon wurde überhaupt nicht gereinigt war voller Dreck.

    Frühstück war sehr gut, die nähe zum Strand 5 min. Hunde sind willkommen aber 12,50 € pro Tag. ich finde das zu Teuer für einen Hund von 1700 Gramm. Für eine Familie mit Kind ist es OK.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    LÖCHER IN DEN BETTLACKEN UND IN DER BETTWÄSCHE MUSS NICHR SEIN.

    DAS FRÜHSTÜCK WAR GUT,ABER DER OBSTKORB SOLLTE JEDEN TAG AUF DEM BUFFET STEHEN. DIE MATRATZEN SOLLTEN MAL AUSGETAUSCHT WERDEN ZU WEICH.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal an der Rezeption könnte etwas freundlicher sein. Leider wollte die Dame unsere Buchungsbestätigung mit dem Aufdruck "Bezahlt" zuerst nicht akzeptieren. Erst ein Nachweis eines Kontoauszuges mittels Smartphone führte doch noch zum Erfolg. Die Ausstattung des Zimmers ist vollkommen ausreichend, leider sind die Betten viel zu weich

    Vom Hotel bis zum Strand sind es knappe 5 Geh-Minuten und zum Stadtzentrum ist es auch nicht weit. Auf Anfrage haben wir sogar noch einen PkW-Stellplatz bekommen. Das Frühstück war an allen Tagen üppig und lecker.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Betten/Matratzen sind sehr weich;

    Das Frühstück war sehr gut, das Personal war trotz geringer Belegung sehr bemüht das Angebot abwechslungsreich zu gestalten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Bett war viel zu weich, Frühstück war höchstens mittelmäßig, sehr fleischlastig, kein Müsli, kein Obstsalat, Pappbrötchen, Frühstücksraum ungemütlich, Garage war zwar vorhanden, doch es gab keinen Fahrstuhl und unser Auto war zu groß für die Garage

    Wir können an diesem Hotel nur das Preis-Leistungsverhältnis als gut beschreiben. Wir werden nicht wiederkommen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zu kalt, Gläser, Kaffeemaschine und Toaster fehlten, Ruheraum für Sauna fehlt

    Grosses Zimmer, moderne Möbel, Flachbildschirm, Vielfalt der Programme, sehr saubere Bettwäsche, alle 2 Tage Handtüchertausch Relativ gutes Frühstücksbuffet, ruhige Einrichtung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Betten waren gefühlte 20 Jahre alt und durchgelegen. Da sollten mal neue Matratzen her. Was absolut nicht ging, war das Frühstück. Wir sind wirklich nicht penibel, aber Kaffee aus ner Blechkanne und Bretthart gebratene Spiegeleier gehen gar nicht. Keine Abwechslung bei der Auswahl und Plastik Decken auf den Tischen. Das kann man wirklich besser machen.

    Das gesamte Hotel und der Wellnessbereich waren sehr sauber. Personal war freundlich und zuvorkommend. Tolle Lage. 1min zum Einkaufsladen, 2min zur Promenade und ca. 10min Fußweg zur Seebrücke. Die Einrichtung ist in die Jahre gekommen, aber das Zimmer war geräumig mit Küchenzeile und großem Badezimmer. Der Wellnessbereich war gut. Schön waren die 3 Wirlpools (Entspannung pur) und der Saunabereich. Wunderbare Strandspatziergänge und anschließend ein schönes preiswertes Essen waren immer möglich. Die Gebühren für die Tiefgarage kann man sich sparen, kostenlose Parkplätze gibt es vor dem Hotel auf der Straße. (bisschen Glück für eine freie Parklücke ist erforderlich). Auch dort steht das Auto sicher.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    alles ok

    Für uns war das Frühstück etwas spät. Von 9.00 bis 10.00.Uns fehlte etwas Obst und wir essen auch gerne Joghurt dazu.Ansonsten war von allem etwas da.Die Betten waren prima.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    viele Küchenutensilien,wie größereTassen,Teller,funktionierende Messer fehlten.Sollte doch vorhanden sein,wenn ein Appartement angeboten wird,wo man sich das Essen selbst zubereiten kann.Oder?Fön fehlte.

    Frühstück super,Sauberkeit super,Bett etwas zu weich,Service super,Schwimmbad,Sauna super,Umgebung sauber,Ostsee in der Nähe,super Strand.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viel zu weiche Betten, sehr grosse Lautstärke von ausserhalb. Innenpool für ältere oder für Menschen mit Knie-oder Hüftproblemen nicht nutzbar Da nur steile und kurze Leiter vorhanden ist.

    Frühstücksbuffet . Großes sauberes Zimmer , größtenteils sehr nettes Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück gab es nur zwischen 8 und 9 Uhr. Es gab nur kostenpflichtige Hotel-Parkplätze.

    Die Lage war super, nur wenige Minuten zum Strand. Sehr gute und saubere Ausstattung, wenn auch mit dem Charme der 90er. Viel Auswahl am Frühstücksbüffet. Kleiner Supermarkt um die Ecke. Familienfreundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlecht ausgestattete küchenzeile in Zimmer, unsauberes Geschirr, die Betten hatten schlechte Matratzen

    Top Lage zum Strand und Zentrum, sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren viel zu weich das ist nicht jedermanns Sache.

    Die Größe der Zimmer hat und sehr gut gefallen. Beim Frühstück war für jeden was dabei und es war sehr reichlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine herzliche Begrüßung kein Wasser im Kühlschrank bei heiße Temperaturen alles kostet geld

    Frühstück mittelmäßig... Die Bettmatratzen ganz weich (ich hatte gleich nach der ersten Nacht anständige Rückenschmerzen bis heute noch)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Hotel macht einen guten Eindruck. An der Sauberkeit in den Zimmern, könnte noch gearbeitet werden. Ansonsten war alles Top. Würde ich jedem empfehlen. Unser Zimmer war für 2 Erwachsene und einem Kind Riesen groß, da hätte noch eine Familie mit 3 Personen Platz gehabt. Für das Geld, sehr zu empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Personal an der Rezeption war sehr unfreundlich, mißgelaunt und nicht serviceorientiert. Der Speisesaal war überlaufen, oft kein Platz mehr frei, Bahnhofshallenatmosphäre.. Bei Ankunft kein Parkplatz für uns verfügbar, Tiefgarage zu klein für unseren PKW, mussten auf Parkplatz 250 m weiter weg ausweichen. Die Matratzen der Betten sind extrem weich und durchgelegen, sehr unangenehm. Rollos an den Fenstern defekt. Abendessen im Hotel nicht empfehlenswert, da schlechtes Angebot bzw. aufgewärmte Restbestände angeboten, völlig überteuert, im Vergleich zu den leckeren Restaurants der Stadt, welche alternativ besser zu nutzen sind.

    Top Lage des Hotels, Strand in unmittelbarer Nähe. Große, geräumige Appartements, sehr sauber. Das Frühstück war vielseitig und appetitlich angerichtet, das Personal im Speisesaal immer freundlich und zuvorkommend. Schöne Schwimmhalle, tolle Whirlpools.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Betten zu weich und teilweise durchgelegen, beengtes Bad für 3 Personen wenig Ablagemöglichkeiten, fehlende Möglichkeit alle Handtücher für 3 Personen zu trocknen (Wäscheleine selbst mitgebracht), im 2. Schlafraum (direkt neben dem Fahrstuhl) hing ein als Blumenampel getarnter Wasserauffangbehälter an der Decke, Garderobenstange im Kleiderschrank an zwei Strippen behelfsmäßig angebracht, Bademäntel gibts nur gegen Gebühr, Fön muss von Rezeption geholt werden. Die Zimmertür muss von innen extra verschlossen werden, sonst kommt jeder rein. Gefrühstückt wird in 2 Schichten, da Raum sonst zu klein. Das Frühstück ist zwar vielfältig und reichhaltig aber teilweise gewöhnungsbedürftig (jeden 2. Tag hart gekochte, nicht gebratene Spiegeleier, vermisst habe ich Salami und frischen Obstsalat, frisches Obst gab es zwar immer aber Obstsalat nur aus der Konserve oder Kivis und geviertelte Orangen). Das "Ambiente" des Frühstücksraums vermittelt eher Bahnhofsatmosphäre. Am ersten Tag (Montag) waren um 09 Uhr die Brötchen alle, für die zweite Schicht gabs dann nur noch Brotscheiben. Das Personal war zwar nicht unfreundlich und auf Anfrage stets hilfsbereit aber scheinbar haben die Angestellten im Hotel das Lächeln verlernt. An der Rezeption stand eine Bewertungstafel mit 8,5 Punkten, die ich nicht nachvollziehen kann. M.E. wären höchstens 7 Punkte angemessen gewesen.

    Sehr geräumiges und gemütliches Wohnzimmer mit reichlich Stauraum, Kühlschrank, Wasserkocher, kleine Küche mit Herdplatte, Wellnesbereich mit relativ großem und angenehm temperierter Swimmingpool (Wasser 29, Luft 32 Grad), 3 Wirlpools, 2 von 3 Saunen in Betrieb, gutes Preis- Leistungsverhältnis, für Familien mit Kindern und bescheidenen Anprüchen gut geeignet. Preiswerte Massagen von ausgebildeten Physiotherapeuten (Allerdings im Ambiente eines Klinikums, auf Duftkerzen und Wohlfühlmusik muss man verzichten). Man kann den Freizeitbereich des Olymp 2 mitbenutzen, z.B. Bowling gegen geringes Entgelt (eine Bahn ab ca. 12 € pro Std.)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ab 9 Uhr ist zu spät,wenn man mit Kind unterwegs ist. Außerdem musste die schlafmöglichkeit für den Enkel erst nachgefordert werden. Sauberkeit könnte gründlicher wahrgenommen werden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Trotz der Kälte durch den Wetterumschwung, wurde die Heizung nicht angeschaltet. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt: "Ab 18 Grad wird in Polen keine Heizung angestellt. Ich solle anderweitig meine Handtücher trocknen. "

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Personal kurz angebunden, Zimmer war über, neben der Schwimmbadheizanlage, nachts zu laut zum Schlafen, billige Weichmatratze versursacht Rückenschmerzen.

    Superfrühstück, schönes Schwimmbad

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal, Essen, fehlendes Restaurant, sehr einseitig, keine ausreichende Info, Raumservice usw., Tiefgarage war gebucht und zunächst nicht verfügbar...Dann aber doch und erwarten noch andere frei?

    Größe des Apple.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine von zwei Saunen war die ganze Woche defekt, die Duschköpfe im Saunabereich sollten dringend ausgewechselt werden, auf dem Balkon sollte ein Tisch sein, und bei 3-Personen- Belegung auch drei Stühle.

    Sauberkeit des Zimmers, Größe des Zimmers, Küchenzeile, Schwimmbad war sauber, hell und freundlich

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerservice -wurde innerhalb der 3 Tage 1mal nur das Bett gemacht und das noch nicht einmal frisch bezogen. Tief sitzender Schornstein im Nachbarhaus was gequalmt hat und somit auch unser Zimmer zog.

    Wellness Bereich, Vorgarten, Zimmer,

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauberkeit des Zimmers war nicht so toll.

    Die Damen von der Rezeption sind sehr nett gewesen. Die Zimmer waren schön groß. Die Kurangebote vollkommen ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Hatten nur mit Frühstück gebucht und das war O.K.. Die Größe des Bades war super, nur die Duschkabine hätte größer sein können. Die kleine Küchenzeile war auch o.K., aber wer etwas kochen will hat Pech, es waren keine Töpfe im Schrank (ich hätte bestimmt auch mal nach Töpfen fragen können). WLAN im Zimmer nicht immer vorhanden (1 Etage). Vor dem Hotel und an der Rezeption super.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Probleme gab es nur beim Aus-Checken, Wir hatten bereits bei der Buchung über PayPal alles bezahlt, auch die Bestätigung darüber erhalten, was aber offensichtlich nicht im Computer registriert wurde. Mußten daher lange warten, bis per Telefon die Bestätigung eingeholt werden konnte.

    Frühstück sehr vielseitig und lecker, sehr aufmerksame Bedienung, Zimmerservice sehr gut ! Sehr sauber ! Super Lage des Hotels und angenehme Athmosphäre im Hotel und gepflegte Außenanlagen. Freies WLAN ! Dieses Hotel kann man gern weiter empfehlen ! Kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Frühstücksraum befanden sich verschiedenartige Tische, was eigentlich kein Problem darstellen sollte, wenn alle ein und dieselbe Höhe hätten. Das sollte abgestellt werden. Frühstück weitestgehend okay. Wir haben immer was gefunden. Das der Orangensaft aber permanent verdünnt wurde vor den Augen der Gäste fand ich als unpassend und würde dies Getränk auch nicht als Orangensaft bezeichnen wollen. Des Weiteren war mir die Matratze des Bettes zu weich und auf Nachfrage könnte dies nicht abgestellt werden. Dafür ein großes Minus. Auf dem Balkon befand sich kein kleiner Tisch, was Standard sein sollte.

    Gefallen hat uns die Lage des Hauses und das die Zimmer mit einer kleinen Küche ausgestattet sind. Außerdem auch sehr geräumige Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Großes unpersönliches Kurhotel. Personal teilweise unmotiviert bis unfreundlich. Frühstück bestenfalls Durchschnitt; halt auf Masse ausgelegt. Von zwei Saunen war nur eine an. TG-PP nur gegen Gebühr.

    Zimmer und Bad ok, aber ganz oben unter dem Dach, daher nur eingeschränktes Internet. Kostenlose PP in Hotelnähe; in der Hauptsaison aber vermutlich Glücksache, einen zu bekommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück. Sollten erst ab 9.00 Uhr zum Frühstück - da war kaum noch bzw. keine Wurst und eine Sorte Marmelade.

    Hotel hat eine gute Lage zum Strand.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von der Atmosphäre her handelt es sich um ein typisches Kurhotel.

    Das Früstück war sehr reichhaltig und lecker. Das Personal war sehr hilfsbereit. Das Schwimmbad und der kleine Saunabereich war schon morgens vor dem Frühstück zugänglich und entsprach unseren Erwartungen. Lage war sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war das Personal sehr reserviert- kein Lächeln. Der Kühlschrank war kaputt, der Balkon dreckig, die Fernbedienung des EZ kaputt, Fitnessraum und Parkplatz 300 m entfernt. Der Pool sowie der Eingang waren über den TV- Bildschirm im Zimmer und unten an der Rezeption für alle Vorbeigehenden einsehbar.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In Henkenhagen,12km östlich,gibt es ein sehr zu empfehlendes Restaurant an der Steilküste mit Blick auf das Meer und hervorragendem Essen. Bei gutem Wetter mit dem Rad erreichbar oder ansonsten auch mit dem Linienbus.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    An der Rezeption gab es Probleme. Laut Buchungsbestätigung hätte ich 37 Euro zahlen müssen aber man wollte den doppelten Preis in Euro kassieren. Ich ging günstig tauschen und bezahlte dann 233,20 PLN, was nicht den Umtauschkurs von 37 Euro an dem Tag entsprach.

    das Frühstück war gut, Zimmer gut und sauber

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    es war uns nicht klar , dass es sich um ein reines Kurhotel handelte. 22:00 Uhr Nachtruhe und Essen in 2 Raten ! Kurgäste konnten um 07:00 Uhr Frühstück essen und wir erst um 09:00 Uhr . Abendessen für Kurgäste ab 17:00 Uhr und für alle anderen Gäste erst ab 18:00 Uhr. 19:00 Uhr war ENDE mit Verpflegung . Das beste Essen war natürlich dann schon weg. Unser Zimmer war sehr kalt und die Heizung nur lauwarm auch auf Stellung 5 !! Hunde durften mit in die Anlage und machten, wenn Frauchen und Herrchen essen waren krach morgens um 06:00 Uhr, da sie nicht mit in den Speisesaal durften. Also war die Nachtruhe für nicht Kurgäste auch um 06:00 Uhr beendet. Nun wartete man bis zum Frühstück!!!!! Es gibt in Polen schönere Gegenden wo man Urlaub machen kann ! ( siehe Bewertungen )

    Das Frühstück war gut und ausreichend. Unser Zimmer war groß und gut eingerichtet. Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Auch als Hotelgast konnte man alle Anlagen , Massagen usw. im Hotel nutzen. Das Preis -Leistungsverhältnis war ok.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war sehr wortkarg. Wir wurden in keinster Weise über Öffnungszeiten der Bar unterrichtet, weder vom Personal noch über einen Aushang.

    Das Zimmer im Hotel Olymp, war sehr gut, wir waren angenehm überrascht, nur die Betten sind ständig verrutscht. Vom Duschbereich des Wellnessbereiches waren wir nicht so angetan, in Zukunft werden wir ausschließlich im Olymp II wieder buchen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist in der Nebensaison nicht so viel los im Hotel, das heißt, Abendessen war nur bis 19 Uhr einzunehmen und auch die Beleuchtung rief dazu auf, ja schnell den Raum zu verlassen. Schade, man hätte gern noch gesessen und geplaudert und etwas getrunken. Dies war leider hier nicht möglich. Aber alle anderen Gäste außer uns waren ältere Kurgäste, die dann sowieso aufs Zimmer verschwanden.

    Lage des Hotels super! Die Zimmer waren riesig groß und schön!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zuteilung der Frühstückszeiten ist etwas gewöhnungsbedürftig. Offenbar erhalten die Kurgäste, deren Anwendungen um 9.00 Uhr beginnen, die Frühstückszeit von 7.45 Uhr bis 8.45 Uhr und die übrigen Gäste - wie wir - erst die Zeit von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr. Da das Haus jetzt in der Nachsaison nicht ausgebucht war, gab es jedoch kein Problem, schon um 8.30 Uhr genügend freie Tische zu finden.

    Sehr geräumiges Appartement für drei Personen mit einem Wohn-/Schlafzimmer samt Küchenzeile und einem separaten Einzelzimmer. Ruhige Lage im Kurbereich. Der breite Ostseestrand ist zu Fuß in lediglich fünf Minuten zu erreichen. Umfangreiches Frühstücksbüfett, gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wir haben uns hier sehr wohlgefühlt.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Doppelbett stand in einer Ecke und konnte nur über das Fußende belegt werden. Das Frühstück war lieblos und wer zu spät kam, den bestraft das Leben.

    Das Zimmer war geräumig. Platz für eine Familie.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Matratzen wie bei einen Wasserbett sehr weich aber beim aufstehen keine Beschwerden,1Sessel war stark durchgessen(107)aber dass ist geringes meckern würde Hotel jederzeit weiter empfehlen.

    Ü/F war gut ,fehlte etwas Auswahl an Obst kann aber auch daran liegen dasswir erst ab9Uhr dran waren. Schwimmbad,Sauna,Whirlpool waren super

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Vorgeschriebene Tischzeiten Qulität -Abendessen Fehlende Außenanlagen

    Pkw- Parkplatz :gut sichere abstellung der Fahrräder möglich -(kostenlos) Dachterasse

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Personal ist ist da, und das war es auch schon... leider etwas unfreundlich...Empfang grüßt nur unfreiwillig, beim Frühstück stehen immer 2 Damen parat, welche aber auch über die Gäste tuscheln und dann in der Küche laut lachen. Frühstück hat was von einem Familiengeburtstag...viele Schüsseln, mit verschiedenen Dingen. (ist aber insgesamt gut)

    Die Lage ist gut (in B-Reihe), Hotel macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck. Im Detail sind schon einige reperaturbedürftige Stellen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küche hatte weder Topf noch Pfanne, erst nach drei Tagen konnte man uns, nach wiederholter Anfrage, zwei deckellose Töpfe zur Verfügung stellen. Der Essraum ist ungemütlich, hat kantinencharakter. Alles ist eng, das Buffet wirkt provisorisch. Der Saunabereich ist dringend sanierungsbedürftig.

    Man kann das Schwimmbad und die Sauna des gegenüberliegenden Olymp 2 benutzen. Die Zimmer sind schön groß, das Personal im Essraum sehr freundlich. Eine superschöne Dachterasse, die nach gemütlichen Sitzgruppen, Kaffee und Kuchenangebot mit Musik und Grillabende für die Hotelgäste ruft.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren leider eine Katastrophe--weich und durchgelegen, in der Kochnische fehlte ein Topf und Pfanne

    Frühstück sehr abwechslungsreich ,Poolanlage sehr sauber ,Abendessen ebenfalls ausreichend,Zimmer sehr schön groß geschnitten

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstück und das Abendessen. Beim Frühstück habe wir frische Brötchen erwartet. Das Abendessen war weniger Abwechslungsreich, der Warmanteil war lieblos aufbereitet. Das Abwischen der Tische war unappetitlich. Krümel/ Reste wurden vom Tisch mitunter auf die Stühle gewischt. Wenn man einen feuchten Tisch erwischte war der Geruch unangenehm.

    Das Schwimmbad einschl. Saunabereich. Die Nähe zum Strand. Die Garagennutzung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    fehlende Parkplätze in unmittelbarer Nähe (Wir hatten zum Glück einen Parkplatz in der Tiefgarage gebucht. Fehlende Küchenutensilien. Eine Küchenzeile mit Kühlschrank und Herd, aber keine Töpfe und Pfannen zum Kochen - Man konnte nicht mal eine Suppe aufwärmen.

    Frühstückszeit war angenehm, sehr freundliches Personal, hohe Sauberkeit im gesamten Hotel, angenehmes Ambiente, Nähe zum Strand und der Strandpromenade, toller Wandschrank mit viel Platz für Koffer und Kleidung usw.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit ,Preis-Leistung -Verhältnis, Keine Stühle und Schutz für Strand obwohl wir angerufen haben ,Info war ja alles ist da

    Das Frühstück war sehr lecker.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    man baut eine super Dusche und wählt die falsche Abtrennung. Bei der Nische eine Tür wählen und keinen Eckeinstieg. Man raubt den möglichen Platz.

    Essen war in Ordnung, vielfältig,etas wenig Obst. Betten bzw die Matratzen verrutschen zu leicht.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gewöhnungsbedürftig war die spartanische Beleuchtung der Flure und das resolute Personal im Frühstücksraum.

    Das Appartement war sauber und ansprechend eingerichtet. Das Personal an der Rezeptiom war freundlich und professionell. Desweiteren ist die Lage des Hotels gut in Strandnähe und trotzdem ruhig

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar war alt und verwohnt, die Matratzen extrem weich, das Frühstück sehr gewöhnungsbedürftig. Schlechte Auswahl und nur an einem von 4 Tagen Rührei.

    Die Tiefgarage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Wir hatten mit Frühstück gebucht. Dieses war einfallslos und immer das Gleiche. Nach 10- tägigem Aufenthalt eine Katastrophe. Tipp: Man kann auch im Olymp II frühstücken. Dies ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

    Das Zimmer war sehr geräumig und ansprechend.Die Lage desHotels ist sehr gut. Kurze Wege in die Altstadt und zum Strand.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksraum sehr klein, daher mehr große Tische; Betten sehr weich; Dusche sehr klein, obwohl Bad ausreichend groß für andere Lösung.

    Die Freundlichkeit im Service

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Cafeteria ab 20:00 Uhr geschlossen

    Frühstück und Abendessen vielseitig und vollkommen ausreichend. Interener Pool mit Sauna. Seperat abschließbarer PKW Stellplatz in der Tiefgarage

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war sehr unbequem für Paare schlecht geeignet. Frühstück war inklusive aber für eine Stunde sehr schlecht. Frühstück war auch überhaupt nicht lecker und das Besteck eine Zumutung. Parkplätze naja. Personal ging so ABER auch nicht grade alle sehr freundlich bis auf einige Ausnahmen. Sauberkeit lässt zu wünschen übrig in den Zimmern, kam ein so vor als würde garnicht sauber gemacht und die Handtücher sind nicht mal gewechselt worden und und und.

    Von Außen sah das Hotel gut aus Zimmer im ersten Moment auch. Viel gutes kann ich hier nicht sagen. Sorry

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Garage tojer und zu kleine für mitelklass gefar Auto zuverkrazen

    Frustik gut Mittagessen Katastrophe Abendessen langweilig, preisvercheltnis für essen 4

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett

    Das Frühstück war gut. Doch der Kaffee war nicht so Das Bett (Matratze ) war nicht so gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal konnte überwiegend nur polnisch und war sehr kurz angebunden bei Fragen.

    Der Schwimmbereich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Parkplatz bei Olymp 2.Löcher auf dem Parkplatzt und nass.

    Früstück super , Zimmer gross.Personal sehr freundlich.Jeder Tag war sauber gemacht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Anwendungen im eigenen Haus

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    küchenausstung

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Sehr schöne große Zimmer!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lage perfekt zur Strandpromenade - Zimmer geräumig und sauber - Frühstück okey

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    nichts

    Auch bei schlechtem Wetter hat man Möglichkeiten, die Zeit im Hotel zu nutzen, zum Beispiel im hoteleigenen Schwimmbad mit 3 Wirlpools.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr lecker große Auswahl und jeden Tag ein bißchen etwas anderes. Das Zimmer war sehr schön nur Betten ein bißchen zu weich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage der Unterkunft war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    7,9
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Kommentar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    es war alles bestens

    ein sehr schönes zimmer mit guter verpflegung in einem sehr schönen ruhigen hotel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Hier gibt es nicht zu sagen.

    Frühstück super, Matratzen für uns zu weich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr fleischlastiges Frühstück, kaum Obst.

    Sauber und gepflegt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser PKW mußte wegen fehlenden freien Parkmöglichkeiten im Hotel gegenüber geparkt werden .

    Frühstück sehr gut , ev. etwas mehr Obst .

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bin nach einer Stunde abgereist. Ausstattung Zimmer (zb.nur ein Heizkörper für 30m2)Spaßbereich zu klein ,schlechte Ausstattung

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Preis Leistung ist sehr gut, freundliches Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die viel zu weichen Matratzen.

    Altstadtnähe und Strandnähe

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment mit 1 Schlafzimmer und Balkon (3 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nicht genügend Brötchen zum Frühstück, es gab dann nur noch Brot

    Sauberkeit

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Speiseraum die Platzierung zum Frühstück und Abendessen hat nicht geklappt. Das Personal war überfordert das essen war einseitig

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: