Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Sand Hotel by Zdrojowa 4 Sterne

ul. Zdrojowa 3, 78-100 Kolberg, Polen

Nr. 11 von 37 Hotels in Kolberg

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 867 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vor dem Hotel finden Bauarbeiten statt. Der Lärm ist sehr störend. Das Frühstück hat mich nicht so begeistert wie von vielen anderen beschrieben.

    Die Zimmergrösse ist sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    fehlende Klimaanlage in den Zimmern

    Das Hotel ansich ist sehr schön und sauber, das Frühstück war gut, der Wellnessbereich ebenfalls (Sauna und Dampfsauna sowie der gesammte Bereich darf nur bekleidet besucht werden..ungewöhnlich) und die Damen an der Rezeption konnten gut Deutsch und waren sehr freundlich! Wir buchten das einfachste Zimmer, bekamen aber ein Plus-Zimmer, worüber wir uns sehr freuten. Das Zimmer war ein Appartement, doppeletagig und sehr schick. Nun kommt aber das große Manko des Hotels: Es gibt keine Klimaanlage!! Unser Zimmer lag ganz oben im 4.Stock, draußen waren es frühlingshafte 19 Grad und trotzdem war es im oberen Schlafbereich brütend heiß! Fenster dort konnten nicht geöffnet werden, haben den ganzen Tag versucht im unteren Bereich zu lüften. Nachts schlafen war unangenehm. Wir möchten uns nicht vorstellen, wie es im Sommer dort ist. Laut Rezeptionistin soll es "irgendwann mal "Klimaanlagen geben!.. Sonst war es sehr schön

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Wir hatten nichts zu beanstanden.

    Das Frühstück war abwechslungsreich und sehr lecker. das Personal sehr freundlich und mehrsprachig in der Lage auf die Gäste einzugehen. Wir können dieses Hotel nur weiterempfehlen und werden auch das 5 mal im nächsten Jahr unseren Urlaub hier verbringen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der nahegelegene Güterbahnhof und die Baustelle direkt vor der Tür. Wir hatten eine (sehr schicke) Maisonette-Wohnung, leider heizte sich diese durch die Sonneneinstrahlung sehr auf und es gab im oberen Bereich weder ein Fenster zum öffnen, noch eine Klimaanlage, die Abhilfe geschaffen hätte. (ich weiß - Klagen auf hohem Niveau)

    Das freundliche Personal und das sehr gute Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Personal konnte sogar Deutsch sprechen - nein, das ist keine Selbstverständlichkeit - oder können deutsche Hoteliers und Gastronomieangestelle etwa Polnisch sprechen?

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mit nur einer klassischen Sauna und einer Dampfsauna könnte es bei voller Auslastung des Hotels doch sehr eng werden im Wellnessbereich.

    Kurzer Weg zum Strand und lange Öffnungszeiten Wellnessbereich ermöglichen auch nach dem Abendessen noch einen Saunabesuch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    keine Ablage z.B. Hocker am Bett für Bekleidung, Zimmer hatte keine Klimaanlage obwokl im Nebenzimmer eine vorhanden wahr.

    Frühstück super, Bett o.k., Zimmer sauber, super Lage, direkt am Wasser, Personal sehr freundlich.ein angenehmer Kurz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer allerdings recht laut, da zu Bahnhof gelegen und einziges Zimmer des Hotels, dass auf dieser Bahnhofsseite keinen Lämrschutzglaswand hatte.

    Sehr großes Zimmer, gutes Frühstück. Wellnes und Spa gut

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen der Betten - teilweise wurden zu kurze Bettlaken verwendet. Für ein 4 Personen Zimmer, hätte ich 4 Stühle auf dem Balkon bevorzugt anstatt 2. Ich hätte mir eine hochwertigere Dusche im Badezimmer vorgestellt.

    Das Frühstück war gut, ggf. hätte man ein paar mehr Produkte anbieten können und das Buffet schneller auffüllen. Der Wellnessbereich war sauber und gut erreichbar

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war zwar ziemlich groß, aber von der Aufteilung und Einrichtung her eher ungünstig. (zB Lampen waren unangeschlossen, weil keine Steckdose in der Nähe war, mussten umgestellt werden, Sofa stand quer zum TV an der Wand).

    Das Frühstück und die Lage sind wirklich exzellent und das Personal war nett und hilfbereich bei allen Anfragen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Luxus-Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Bahnhof Kolberg ist auf der anderen Straßenseite. Morgens keine schlimme aber nicht überhörbare Geräuschkulisse. Außerdem wird überall in Kolberg gebaut. Also hört man immer irgendwie Baulärm

    Schöne Lage. Dich an der Europapromenade und Ostsee. Tolles Frühstücksbüffet. Ideenreich und abwechslungsreich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine Massage war leider enttäuschend. Der Masseur war anscheinend etwas unmotiviert - wir hoffen, er hatte nur einen schlechten Tag.

    Das Hotel ist in allen Bereichen sehr sauber. Die Zimmer sind sehr modern eingerichtet. Das sehr freundliche Personal war immer hilfsbereit und bemüht, Probleme schnell zu beheben. Das Frühstücksbuffet lockte mit einer großen Auswahl. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Massagen haben wir auch ausprobiert und waren einmal begeistert und einmal enttäuscht. Da muss man Glück haben, den richtigen Masseur zu erwischen. Das Schwimmbad hat unsere Kinder absolut begeistert, natürlich auch der Whirlpool. Schön für uns war, dass die Sauna und das Dampfbad direkt neben dem Innenpool lagen, so dass wir Mütter in der Nähe der Kinder bleiben und trotzdem entspannen konnten. Abschließend bleibt zu sagen, dass wir uns rundum wohl gefühlt haben und gern wieder herkommen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man müsste erst mit 1000 PLN in Vorkasse gehen (Kreditkarte) um z.Bsp. Restaurantrechnungen auf das Zimmer schreiben zulassen. Das geht besser.

    Das Essen war super. Sauber. Sehr freundliches Personal. Toller Wellnes und Spa Bereich. TOP HOTEL

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Luxus-Apartment mit 1 Schlafzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der vip suite fehlten viele detailausstattungen: wc papierhalter, handtuchhalter, licht im bad !!, tv im sz, bett nur 160 cm, keine nachtkästchen usw

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Doppelbett leider zwei unterschiedliche Matratzen und eine davon in schlechter Qualität.Kissen leider ziehmlich klein,auch keine zusätzlichen im Zimmer vorhanden,ebenso wäre eine zusätzliche Decke im Winter nicht schlecht.Da die Heizung für den großen nicht ausreichend ist,

    Frühstück sehr gut,nur frisches Obst war sehr wenig im Angebot.Sitzplätze zeitweise eng bemessen,an der Fensterfront im Winter zukalt . Sehr nettes Personal und sauberes Hotel.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Tiefgarage ist nur mit Autos bis 1,90m Höhe befahrbar. In der Sauna sollten die Benutzerregeln mehrsprachig gut sichtbar angebracht werden und auch die Einhaltung kontrolliert werden.

    Sehr großes Zimmer! Die Betten waren sehr gut. Sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiner Pool Bereich Nur 2 Saunen Wer eine schöne Umgebung will , sollte dieses Hotel nicht buchen.

    Modernes Hotel Saubere Zimmer , können nach Wunsch jeden Tag sauber gemacht werden. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal ! Leckeres Essen Sehr gutes Spa Angebot Tolle Massagen & Kosmetikanwendungen Für Wellness und Entspannung perfekt. Tolle Altstadt , allerdings bisschen weiter weg vom Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    Das Restaurant ist zu klein für das Frühstück, die Tische sind zu eng gestellt, und es gibt nur eine Kaffeemaschine. Die Parkgarage war voll, sonst keine Parkmöglichkeit außer auf der Straße

    Das Hotel liegt nahe beim Güterbahnhof und ist doch recht ruhig. Innenpool und Fitnessgeräte sind in gutem Zustand.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir sind über Silvester dort gewesen und haben für die Feier im Hotel keine Karten mehr bekommen. Es ging nicht nur uns so. Man sollte doch für zumindest die Hotelgäste genug Möglichkeiten haben, zumal das Restaurant nicht voll besetzt war, 4er Tische teilweise nur mit zwei Personen belegt, da fühlt man sich veräppelt. Der Ausblick aus dem Zimmer war nicht besonders, ein leerer Platz (ähnlich wie ein Parkplatz). Zu wenig Parkplätze da man den o.g. Platz vor der Tür nicht nutzen kann und die Tiefgarage unverhältnismäßig teuer ist.

    Ein sehr umfangreiches Frühstück, was sich allerdings jeden Tag wiederholte. Etwas Abwechselung wäre nicht schlecht gewesen. Guter Service, wenn etwas kaputt war oder Ähnliches wurde das binnen weniger Minuten behoben. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, in jedem Bereich. Unmittelbare Nähe zum Strand und zur Seebrücke.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Hotelrestaurant war sehr "unverbindlich". Abräumen und fertig - es wurde nie gefragt, ob es geschmeckt hat. Das war für uns aber auch der einzige negative Punkt.

    Appartement war sehr geräumig, alles sehr sauber. Es wurden überall ständig Reinigungsarbeiten durchgeführt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf Extrawünsche wie beispielsweise einer zusätzliche Decke oder Kissen wurde nur bedingt bis gar nicht eingegangen. Der Reinigungszustand während des 5 tägigen Aufenthalts lies immer mehr nach. Benutzte Gläser wurden nicht getauscht, im gesamten Bad blieben die Haare liegen. Der Wellnessbereich entspricht nicht dem Standard, den ich von einem 4 Sterne Wellnesshotel erwarte. 6 Liegen für an meinem Beispiel +|- 40 Sauna Gäste Kalter Whirlpool ...

    Das Essen im Hotel war ausgezeichnet. Auch war das Zimmer sehr großzügig geschnitten und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kritikpunkte sind alle schon mehrfach genannt: -ein Kaffeeautomat reicht einfach nicht aus für ein ausgebuchtes Haus -die räumlich Aufteilung Kaffee und Teezubereitung ist einfach schlecht, ein Gast behindert den Anderen -in einem 4-Sterne haus erwarte ich mehr als nur täglich Rührei, eine Eierbratstation mit Spiegelein omlette, pochiertem Ei usw sollte wohl möglich sein

    Tolles Zimmer in zwei Etagen, sehr ordenliche (harte) Betten, vielseitige Angebot an Freizeitaktivitäten. Einladung zur Silvesterparty und auch hier sehr schöne Party. Sehr abwechslungsreiches Frühstück auch mit regionalen Spezialitäten.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigentlich war nur der Preis für die Silvesterfeier für uns zu hoch. Aber das ist subjektiv unsere Meinung.

    Das Buffett war hervorragend. War da nichts findet, der will nicht frühstücken. Einrichtung der Zimmer war für uns sehr geschmackvoll. Auch die Größe der Zimmer war für uns positiv überraschend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Saunabereich - kein separater Ruheraum, es könnte kein Wasser gereicht werden, da die Becher aus waren. Bett war viel zu weich bzw. durchgelegen

    Das Frühstück ist in Ordnung. Personal ist freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war sehr gut für alle etwas dabei. Schwimmbad Dampfbad und Sauna waren in Ordnung.Die 4 Tage haben uns gut gefallen. Vieleicht buchen wir noch mal.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt immer kleine Dinge die verbessert werden können. Es wäre schön wenn im Wellnessbereich mehr Ruheliegen vorhanden wären, die Liegestühle sind sehr unbequem und wenig erholsam, auch die Bettmatratzen waren zu weich, aber das ist Ansichtsache

    Das Frühstück war sehr gut. Die Küche kann man nur loben!!! Es war alles insgesamt sehr angenehm, dass Hotel kann man auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatte Zimmer 221. Dort waren die Matratzen ausgelegen und sehr schlecht. Dies müsste dringend geändert werden. Auch sollte man Soanbettlaken in Zukunft einsetzen.

    Wir waren schon 3 mal im Sand. Personal super freundlich,Frühstück und Abendessen wie immer sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstücks Buffet und Abend Buffet hatte eine sehr große Auswahl. Auch das Schwimmbad war gut. Das komplette Service Personal sehr freundlich. Unser Zimmer und das Bad sauber und Ordentlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Jeden Morgen musste man am Kaffeeautomaten anstehen. Der Frühstücksraum war zu klein für die vielen Hotelgäste. Keine Bar. Nur im Frühstücksraum hatte man die Möglichkeit abens etwas zu trinken. Das Schwimmbad zu klein. Gerade in den Ferien immer ein volles Schwimmbad. Sauna im Schwimmbad integriet. Von Sparbereich etwas anderes erwartet. Tanzveranstaltungen am Montag im ungemütlichen Kellerraum. Ein Kellner für alle Gäste. Lange Wartezeiten für Getränke.

    Die Zimmer sehr gut. Frühstück ausgezeichnet.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Keine Mängel!!

    Wir waren zum zweitem Mal Gast im Sand Hotel und waren wieder zu 100% zufrieden.Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber und modern eingerichtet.Das Frühstück sind große Gaumenfreuden .Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Platzangebot zum Frühstück,es wird sehr voll und man findet manchmal keinen Tisch mehr.

    Sehr schönes großes Zimmer,sehr gute Betten und ein umfangreiches sehr gutes Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war mittelmäßig und leider katastrophal organisiert, viel zu wenige Tische für zu viele Personen. Auch das Angebot an verschiedenen Nahrungsmitteln war nicht 4 Sterne. Der Wellnessbereich ist mir persönlich zu klein, sich da habe ich etwas größeres erwartet, im Sommer gab es im 3 Sterne Hotel einen größeren Wellnessbereich und besseres Frühstück für einen wesentlich geringeren Preis. Für das Abendessen hätten wir 20€ pro Person zusätzlich zahlen müssen. Wir haben uns entschieden außerhalb zu essen und das war eine sehr gute Entscheidung.

    Optisch macht das Hotel inkl. Suite sehr viel her, nettes, bemühtes Personal, alles sehr schick.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Der Wellnessbereich, insbesondere der Pool, sind relativ klein. Der Umgang mit unbeabsichtigten Schäden ist etwas fragwürdig. Mein Freund hat sich auf den Toilettendeckel gesetzt (die Einrichtung des Bades wirkte hochwertig), worauf dieser einen Sprung bekam. Anstatt nach dem Hergang zu fragen, wurden wir direkt aufgefordert, den Schaden zu zahlen. Offenbar gilt in Polen nicht, dass durch normale Nutzung hervorgerufene Schäden vom Hotel übernommen werden.

    Das Frühstück war gut und in Teilen abwechslungsreich; etwas mehr (reifes) Obst wäre schön gewesen. Das Buffet war bis 11 Uhr geöffnet und wurde bis dahin ständig nachgedeckt. Wir haben ein größeres Zimmer als gebucht erhalten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für unsere Gruppe war alles in Ordnung. Alle waren sehr zufrieden auch mit Zimmer und vor allem mit Essen. Es ist aber eine sahe die uns gestört habe: Lange schlange zur Kaffemaschine. Die ist viell zu langsam für so vielle Gäste. Man mußte ca 10 min. warten für eine Tasse Kaffe ?!. Kann man nicht noch eine Kaffemaschine besorgen.? Sonst alles war Tip Top. Danke auch an die junge Leute an Reception. Die alle da sind sehr nett und wollten uns bei allem Sachen sofort helfen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Betten zu weich, TV nur Öffentlich-Rechtliche D, Oft keinen Tisch frei zum Frühstück oder noch schmutzig, Massage zu teuer, ging nur 30 Minuten statt 50, Happyhour Massage -20% wurde nicht gewährt, Saunabereich nicht abgetrennt vom Bad.

    Größe des Appartments, Minibar, zwei Schlafzimmer, Frühstück war lecker

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Trotz vieler Lampen kein gemütlicher Platz zum Lesen im Zimmer kein gemütliches Sitzen an der Bar möglich

    Restaurant: sehr gutes Essen, begrenzte Auswahl, gehobene Preise

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel wird allerdings auch als Kurhotel für Senioren gelistet. Das gesamte Ambiente ist stark auf ältere Hotelgäste ausgerichtet. Daher waren die Möglichkeiten sich im Hotel zu unterhalten (z.B. mit gleichgesinnten an der Hotelbar) eher eingeschränkt.

    Das Meer, die Promenade sowie verschieden Restaurants sind innerhalb von wenigen Minuten zu erreichen. Das Zimmer war riesig und bot alle Annehmlichkeiten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    keine Garderobe im Flur, wenig Haken im Zimmer. Spielzimmer ist eher für Kinder bis 4 Jahre. Frühstücksraum zu klein wenn Hotel ausgebucht ist.

    Frühstück war lecker,Betten waren super. Lage war prima. Wellness Bereich i.O. auch für Kinder. Hatten einen Aktivurlaub mit Fahrradfahren, Rollerfahren, Wandern und Schwimmen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung der Suite ist gemessen am Preis zu verbessern,sehr tiefe Sitzgelegenheiten,die Balkonmöbel dürftig.

    Das Essen ist gut,zum Frühstück ist großer Andrang beim Kaffeeautomat. Das Personal ist fleißig u spricht ganz gut deutsch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur 1 Kaffeeautomat für das ganze Hotel im Restaurant.

    Sehr schönes und modernes Hotel. Das Personal ist sehr freundlich, angefangen von der Rezetion, über das Restaurant, Wellness-Bereich bis hin zu den Kindermädchen. Alle sprechen deutsch. Wir hatten vorab einen Tiefgaragenplatz dazu gebucht. Das hat prima geklappt. Wir können das Hotel nur weiter empfehlen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett extrem durch gelegen, Badezimmer nicht gewischt, allgemein wird nicht ordentlich auf den zimmern geputzt ! War jedenfalls bei uns in 2 zimmern so

    Zimmer sind echt groß, waren mit 2 Kindern dort, und die hatten wirklich Platz ! Pool Bereich ist ok, Frühstück war gut, nur wenn man zu spät Kamm, wurde es knapp mit Sitzplätzen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft war der Chek in sehr unfreundlich! In den Bädern fehlten Haken für Handtücher und Pflegemittel! Bei einem 4SternevHaus erwartet man etwas mehr ! Der Pool ist zu klein für so viele Gäste !

    Das Zimmer war sehr schön groß und sehr sauber . Wir hatten zwei Bäder 👍

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da wir ein Doppelzimmer Plus hatten ( über 2 Etagen ) fehlte im Schlafbereich die Klimaanlage , auch kein Fenster zum öffnen 🙁

    Bis auf die Klimaanlage war das Zimmer sehr gut ausgestattet ( sehr sauber) 😀

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage am Bahnhof und einer lauten Straße lassen nachts nicht das Öffnen der Fenster zu. Der Frühstücksraum viel zu klein, deshalb meine Empfehlung: spätestens um 7.30 Uhr da sein. Auch ein einziger Kaffeeautomat ist viel zu wenig! Das Schwimmbad sehr winzig, meist von tobenden Kindern okkupiert, so dass an ein Schwimmen nicht zu denken war! Textilfreies Saunen in Polen scheinbar nicht erwünscht. So gingen außer uns ( großes Badetuch zum Umschlingen!) alle anderen Gäste mit nassen Schwimmanzügen ohne Unterlegehandtuch in die Kabine. Hygiene? große Enttäuschung: die Wellnessabteilung! Wir hatten 30 Minuten Teilmassage gebucht, nachdem uns die Mitarbeiterin zu einem umfangreicheren Paket überreden wollte. Es waren dann nur 20 Minuten und wir mussten , da angeblich kein " Kreditrahmen für uns hinterlegt "aus dem Zimmer Bargeld oder Karte zum Bezahlen holen. So etwas habe ich in noch keinem Hotel bisher erlebt! Am besten gar nichts buchen, zumal die Qualität der Anwendung unterdurchschnittlich war!

    Frühstückangebot war wirklich sehr gut, für jeden etwas dabei! Zimmer groß und zweckmässig eingerichtet Das Personal überwiegend sehr kompetent und freundlich! Zentrale Lage

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umständliche Handhabung der Vorauszahlung. Beim Frühstücksbuffet fehlte eine zweite Kaffeemaschine, dadurch kam es zu sehr langen Wartezeiten. Die Tiefgarage im Hotel konnte nicht genutzt werden wegen Höhenbegrenzung dadurch musste der schwer zu befahrende gegenüberliegenden Parkplatz genutzt werden, durch den Regen waren große und tiefe Wasserpfützen am gesamten Parkplatz.

    Das Upgrade auf ein größeres Zimmer, die zentrale Lage und das Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viele Kinder, kein separates Restaurant. Gleiches gilt für den SPA-Bereich...

    Die Zimmer sind geräumig und die Speisekarte (á la Carte) ist sehr gut, leider mitten im Buffetrestaurant, welches zur Urlaubszeit voll und laut ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Apartements im vierten Stock sind meist zweistöckig, wobei das Schlafzimmer üblicherweise oben ist. Das Problem dabei ist, dass sich die warme Luft dort sammelt und es keine Möglichkeit gibt diese wieder rauszulassen. Es gibt kein Fenster zum Öffnen und auch keine Frischluftzuführung oder Luftabführung. Wir haben den bereitgestellten Ventilator die ganze Nacht in Betrieb gehabt, anders war schlafen nicht möglich. Kein Fitnessraum, nur ein paar Kardiogeräte. Hoteleigene Tiefgarage kostet umgerechnet über 10€ pro Tag, was für ein 4-Sterne Hotel in dieser Preiskategorie unpassend ist.

    Schönes Hotel, gute Lage direkt an der Promenade. Freundliches Personal, hoteleigene Tiefgarage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine absolute Katastrophe ist beim Frühstück der Kaffee.....ein Automat für dieses große Hotel....Was viel Zeit kostet und demnach natürlich die Schlange von Gästen an dem einen Automaten sehr laaaang ist und man viel Geduld und Zeit mitbringen muss.....da muss man was ändern....geht gar nicht....von Geschmack des Kaffees reden wir erst gar nicht....

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn man 3 Parkplätze in der Tiefgarage reserviert und man bekommt trotz Bestätigung nur 2 Parkplätze zu gewiesen , dann ist es traurig.

    Das Personal geht auf Gäste zuvorkommend ein. Das Buffet hat eine große reichhaltige viel falt. Zimmer sind sauber aber kommen auch in die Jahre.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Bei unserer schriftlichen Anfrage wegen eines ruhigen Zimmers und eines Garagenstellplatzes wurde uns verschwiegen das es einen Rummel neben unserem Apartment gibt, und das bei Regen unsere Autos in der Tiefgarage abgeduscht werden ! Der Krach vom Rummel beginnt so ca. 12:00 und geht bis 22:00. Die Regenplätze befinden sich um den Stellplatz 26 herum. Die Autos werden bei Regen mit einer Plane überzogen.

    Der Job vom Zimmerservice. Das Frühstücksbuffet.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Leider befindet sich in unmittelbarer Nähe ein Bahnhof. Dadurch war es öfter sehr laut.

    Das Frühstück war sehr gut und reichlich.Es wurde immer nachgefüllt, wenn was fehlte. Das Personal war sehr freundlich und kompetent. Das Hotel befindet sich ca. 150 m vom Strand entfernt und sehr nah an der Strandpromenade.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Riesen Zimmer bekommen, was super war. Nur in dem Riesen Zimmer war nur ein großes Bett und ein Sessel und sonst ein Schreibtisch mit einem Stuhl. Man hätte einfach das Gefühl die Zimmer würden überhaupt nicht liebevoll eingerichtet sondern mit Reststücken bestückt. Und das Bad hätte man viel größer und eleganter machen können.

    Das Hotel war ok, es war alles sehr angenehmen. Aber auch voll, für ein Tisch zum frühstücken müsste man meinstwns warten weil alle zu der selben Uhrzeit meinstens hin wollten. Im großen und ganzen war alles ok aber viel kleiner wie auf den Bildern. Zum Beispiel der Pool sah auf den Bildern viel größer aus wie in der realität.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Es gab kein Grund zur Kritik !!

    Das Personal an der Rezeption hat sich unheimlich verbessert. Sehr freundlich und die Damen sprachen alle sehr gutes Deutsch! Hervorragendes und abwechslungsreiches Frühstück. Das Erstaunlichste war die Benutzung des Pools bis 22.00 Uhr - super !! Wellnessbereich top gepflegt. Wir kommen wieder !!!!!!!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Zimmermobiliar gewöhnungsbedürftig, beispielsweise stylische aber unbequeme Sitzmöbel keine Garderobe im Econonic-Zimmer Betten etwas unordentlich, kein Bettwäschetausch in 12 Tagen

    Frühstück richtig lecker und vielseitig, perfekte Lage zum Strand/ Promenade und zum Stadtzentrum modernes Hotel

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Plus Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir empfanden das Personal an der Rezeption als unfreundlich. Kein Guten Tag oder Hello. Zu keiner Zeit haben wir uns von den Mitarbeitern an der Rezeption willkommen gefühlt. Beim Frühstück war es zwischen 9 und 10 immer sehr voll,so dass man auf einen freien Tisch schon mal Warten musste.

    Die Zimmer waren wirklich super. Alles neu und modern und vor allem immer sauber. Das Frühstück war sehr vielfältig und immer lecker. Sehr zu empfehlen sind die Wellnessangebote insbesondere die Aromaölmassage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    siehe ob!

    Zwischen der Wirklichkeit und dem Internetauftritt liegen Welten. Zur Zeit der Neueröffnung war dieses Hotel sicherlich Spitze, aber jetzt in vielen Bereichen überholungsbedürftig. Das Essen eines Sternekochs war nach meiner Ansicht auch nicht das Wahre. Die Bezahlungs- möglichkeit war wohl katastrophal. Erst eine Gebühr entrichten, bevor man mit der Mastercard bezahlen konnte. Durch die vielen Angebote an Spa, Schwimmbad etc. war eine Unruhe im Hotel, die dann auch noch durch viel zu laute Musik gesteigert wurde. Wir würden dieses Hotel nicht empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Organisation beim Frühstück wie bereits erwähnt.

    Das Frühstück war okay, für eine Tasse Kaffee mußte man 10 Min anstehen weil nur eine Maschine zur Verfügung stand. Die beiden Einzelbetten hätte man auch vorher 1 Meter auseinanderstellen können, dann wäre man in der Nacht nicht zwischen die Betten gerutscht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir wollten uns vom stressigen Alltag erholen, leider wurde uns diese Illusion schnell genommen. Unser Zimmer lag im EG an einer sehr stark befahrenen Straße! Das schlafen fast unmöglich. Abgesehen davon sind die Möbel sehr alt und nicht sauber und der Teppich ist wirklich ekelig. Unsere bitte das Zimmer zu wechseln wurde erst nach zwei Tagen und mehrfachen fragen nachgegangen. Die Managerin war für uns nicht zu sprechen man hat das Gefühl Anfragen werden einfach ignoriert! Sehr schade! Das Zimmer das wir nach zwei schlaflosen Nächten beziehen durften war schöner und hatte einen sauberen Teppich! Die Betten sind leider sehr unbequem. Ich werde wohl leider nicht wieder kommen!

    Die Lage ist gut man ist schnell am sehr schönen Strand und findet auch schnell was schönes zu essen. Das Spa ist sehr schön, sauber und die Behandlungen sind ausgezeichnet! Das Restaurant und das Frühstück sind hervorragend! Der Service im Restaurant und beim Frühstück ist super!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Speiseraum ist zu eng für die Größe des Hotels. Es wird gedrängelt am Büffet, es ist laut und unruhig. Das Schlimmste sind jedoch die langen Warteschlangen vor dem Kaffeeautomat!!!!!!!

    Das Frühstück war abwechslungsreich und vielfältig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gibt eigentlich nichts, außer damit der Frühstücksraum zu klein ist für dieses Hotel aber man bekommt nach kurzer Wartezeit immer einen Platz

    Lage, Ausstattung, Service

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das weibliche Personal in der Gastronomie (beim Frühstück) war sehr unmotiviert,hatte kein Lächeln auf den Lippen und konnte nicht einmal guten Morgen sagen!!!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    unkomfortable und durchgesessene Sitzgelegenheit im Wohnbereich

    sehr gutes , für jeden Geschmack leckeres reichhaltiges Frühstück , große Zimmer und komfortable Betten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fällt mir nichts ein.

    Das Personal war sehr nett. Früstücksbuffet war super. Das Zimmer war sehr sauber kein Staub in Ecken wo man sonst nicht hinkommt. Ich hatt zur Zeit der Reise Geburtstag und wurde sogar noch vom Hotelteam überrascht. Der Strand ist in 3 min zu erreichen. Restaurants entlang der Promenade oder in der Innenstadt in 10 min zu erreichen. Super Preis Leistungsverhältnis. Können sich einige deutsche Hotels eine Scheibe abschneiden!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten bauseids bedingt 2 Tage lang nur kaltes Wasser im ganzen Hotel und dann auch noch einen Nachmittag gar kein Wasser im Anschluss. Das macht den Aufenthalt mit einem kleinen Kind schon zur Herausforderung. Das Personal war beim Abendessen nicht immer das freundlichste. Sie wollen immer nur große Getränke verkaufen (halbe Liter) Die Aussicht aus dem Hotel ist entweder auf die Bahngleise oder auf einen großen Sandparkplatz, was nicht gerade ansprechend ist.

    Das Hotel ist gut und komfortabel ausgestattete, das was man auch in einem 4 Sterne Hotel erwartet. Die Qualität des Essens war immer gut und frisch, egal ob Frühstück oder Abendessen. Der Weg zum Strand ist mit 5 Minuten Gehzeit ideal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es könnte schwierig werden einen Parkplatz zu finden, da die Tiefgarage nur begrenzte Plätze hat. In den Seitenstraßen ist das Parken möglich und kostenlos. Gegenüber vom Hotel gibt es auch einen bewachten Parkplatz, welcher nicht zum Hotel gehört. Kostet ca. 5€ pro Tag. Meines Erachtens ist der Frühstücksraum zu klein für die Anzahl der Zimmer.

    Hotel sehr dicht am Strand (ca. 2 Minuten zu Fuß). Zimmer sauber, Personal freundlich. Frühstück hat ausreichend Auswahl.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Kaffee / Teebereiter im Zimmer. Keine Klimaanlage. Die Auslegware ist schon etwas älter und stark vergilbt (grau).

    Nähe zum Historischen Zentrum und der Promenade

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im großen und ganzen waren wir zufrieden mit unserem Zimmer aber der Teppich müsste mal gereinigt oder ausgetauscht werden.

    Das Frühstück war ausreichend. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Reinigung der Zimmer schon um neun Uhr. Parkplatzreservierung über Booking.com hat leider nicht geklappt. Wir haben aber noch einen Parkplatz in der Tiefgarage bekommen.

    Super Lage. Höchstens fünf Minuten bis zum Strand.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unbequeme Sitzmöbel im Zimmer, Aussicht mittelmäßig

    Guter Geruch im Flur, sehr geräumiges Superior Zimmer, inkl. Wasser, sehr professionelles Restaurant Personal

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lieblos eingerichtetes Zimmer, befleckter Teppich, quietschender Duschkopf Rauchgeruch, der über den Lüftungsschacht kam, laute Lüftung Unbequemes Bett in kleinem, engen Zweitzimmer (nicht wie angegeben auf einer zweiten Ebene liegend (Maisonette)) Extrem trockene Heizungsluft Lärm vom Bahnhof und der Straße her Überfüllter Frühstücksraum (man fand kaum einen Tisch), nur ein Kaffeeautomat vorhanden (langes Anstehen) Schlechte Qualität des Frühstückangebotes (wenig frisches Obst, billige Marmelade, pappige Brötchen, an Tag 2 fehlte schon einiges...) Ungemütlicher Restaurant- und Loungebereich (grelles Licht, billiges, unbequemes Mobilar, unangenehme, laute Musik...) Pool-, Fitness- und Saunabereich zu klein (alles auf einem Raum) und damit auch zu laut und überfüllt (keine Entspannung) Personal nur auf Ansprache hin entgegenkommend - leider nur mit viel Humor zu ertragen...

    Nähe zum Strand

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man sich ständig ins WLAN einloggen musste, hat etwas genervt... Etwas hellhörig das Hotel von den Tönen drausse - Bahnglocke, Autos ... Ein Teil der Angestellten war nicht gut drauf ...

    Super Hotel, leckeres Frühstück, tolle Lage direkt an der Promenade

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Servicepersonan der Rezeption war sichtlich genervt, wenn man Fragen oder Bitten an sie gerichtet hat. Schade! In den Zimmern gab es keine Möglichkeit Kleidung ausserhalb von Schränken unterzubringen. Eine Garderobe fehlte. Die Beleuchtung ausserhalb der Schlafräume war sehr spärlich.

    Das Servicepersonal des Restaurants war sehr freundlich. Das Frühstücksbuffett war sehr vielfältig und lecker. Die Rückenmassage war sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Doppelzimmer mit Doppelbett gebucht. Vorgefunden, 2 Einzelbetten die zusammen geschoben waren. Aufgelegte Topper verrutschten.

    1 Nacht spontan gebucht. Waren sehr überrascht über die Ausstattung,Sauberkeit,Buffet zum Frühstück.,Freundlichkeit des Personals.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee zum Frühstück war ungenießbar. Die bestühlung im frühstücksraum zu eng. Im Zimmer nur ein Sessel. Ungenügende Ablage im Bad. Ein großes Bad, mit einer kleinen Dusche . Schade. Lärmbelästigung durch den nahen Bahnhof .

    Die Lage des Hotels ist super, alles schnell zu Fuß zu erreichen. Beste Restaurants in der Nähe.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Lux Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Für eine romantische Urlaubswoche, waren uns die Zimmer (Zimmer Kategorie Lux) viel zu nüchtern und uns fehlte etwas die Liebe zum Detail. Ein Bild an der Wand hätte da ggf. schon geholfen. Das Empfangspersonal empfanden wir als nicht sonderlich höflich und Service orientiert.

    Die Lage und der Gesamteindruck des Hotels sind trotzdem sehr gut. Frühstück ist überschaubar, aber ausreichend und abwechslungsreich. Sehr sauber

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Whirlpool war etwas zu klein :( sonst alles super.

    Das Frustück war sehr lecker und abwechslungsreich !!! Zimmer komfortabel und das große Bett bequem und sauber. Wellnessbereich sehr angenehm und komfortabel eingerichtet. Personal ( Frau Agnieszka- besonders) sehr nett und kompetent. Komme gerne wieder !!!

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: